infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach Rem Koolhaas

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 7 Treffer


N. N.
Süddeutsche Zeitung Wochenende Nr. 235
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2004
(Zeitschrift, Magazin) 27,5x21,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation mit einem Interview und Illustrationen von Rem Koolhaas zum Thema Europa
Namen Rem Koolhaas
Sprache Deutsch
Stichwort Architektur / Europa / Interview / Nullerjahre
TitelNummer
003688014 Einzeltitelanzeige (URI)
Super_Paper-88
Super_Paper-88
schließenSuper_Paper-88

Becker Hubertus, Hrsg.: super paper no 88 village voice 05


Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 88 village voice 05
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation Art Director Mirko Borsche. Art von Z-E-B-U. U. a mit einem Artikel Über Trumps Ende seiner Amtszeit, über Karel Martens und Julian Rosefeldts Ausstellungen, über den Auftritt von Max Goldt im Volkstheater. Village Voice vornehmlich mit Beiträgen, die sich aus der DLD (Digital Life Design) Konferenz speisen, u. a. mit Hans Ulrich Obrist und Rem Koolhaas
Namen Hans Ulrich Obrist / Julian Rosefeldt / Karel Martens / Max Goldt / Mirko Borsche / Rem Koolhaas / Z-E-B-U.
Stichwort Events / Interviews / Kunstkritik / Musik / Veranstaltungen
WEB www.superpaper.de
TitelNummer
017558631 Einzeltitelanzeige (URI)
johnson-layout
johnson-layout
schließenjohnson-layout

Bayrle Thomas / Zybach Andreas: Layout: Philip Johnson In Conversation With Rem Koolhaas And Hans Ulrich Obrist


Bayrle Thomas / Zybach Andreas
Layout: Philip Johnson In Conversation With Rem Koolhaas And Hans Ulrich Obrist
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2003
(Buch) 27,8x16,5 cm, ISBN/ISSN 3-88375-530-3
Techn. Angaben Broschur

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
012381457 Einzeltitelanzeige (URI)

Khassiev Rem, Hrsg.
Monitor 26
Moskau (Russland): Monitor unlimited, 2004
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben Lifestyle-Magazin

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
002190014 Einzeltitelanzeige (URI)

Soltek Stefan, Hrsg.
Yes­ter­day – die Six­ties in Buch und Schrift.
Offenbach (Deutschland): Klingspor-Museum, 2015
(Text) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Laserausdruck nach Webseite
ZusatzInformation Zur Ausstellung 20.05. – 23.08.2015
Gezeigt wer­den unter ande­rem Bücher von Tho­mas Bayrle und Bern­hard Jäger, Max Ernst, Roy Lich­ten­stein, Adrian Fru­ti­ger und Robert Indiana, Werke der Kon­kre­ten Poe­sie von Eugen Gom­rin­ger und Ger­hard Rühm und Pla­kate von Gün­ther Kie­ser und Hans Hill­mann
TitelNummer
013244468 Einzeltitelanzeige (URI)
garage-magazine-08
garage-magazine-08
schließengarage-magazine-08

Zhukova Dasha, Hrsg.: GARAGE Magazine No 8


Zhukova Dasha, Hrsg.
GARAGE Magazine No 8
London (Großbritannien): garagemag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 240 S., 34,5x25,6 cm, ISBN/ISSN 2046-3197
Techn. Angaben Broschur mit aufklappbarem Cover, verschiedene Papiere. Fünf verschiedene Coverversionen
ZusatzInformation Art Director Mike Meiré
Namen Anuschka Blommers / Aya Takano / Francesco Vezzoli / Nick Knight / Niels Schumm / Rem Kohlhaas / Rosita Missoni / Sheikha Mayassa
Stichwort Lifestyle / Mode
WEB www.garagemag.com
TitelNummer
013480K37 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.