infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert
Sortierung

Nur Titel mit Bild Nur BilderAbwärts sortierenanzeigen
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach Renaissance

Medienart: alle Medien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 11 Treffer


Bartana Yael
JRMIP The Jewish Renaissance Movement in Poland
Berlin (Deutschland): Kunstwerke Institute for Contemporary Art, 2011
(Flyer, Prospekt) 8 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben gefaltetes Plakat, beidseitig bedruckt
TitelNummer 008387303 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.jrmip.org

Frick Gernod
Aufbrüche
München (Deutschland): August Dressbach Verlag, 2011
(Buch) 32 S., 21x14,8 cm,
ISBN/ISSN 978-3-940061-53-9
Techn. Angaben Ein Katalog anlässlich der Ausstellung „Aufbrüche“ in der Mohr-Villa München vom 1.4.-1.5.2011, Drahtheftung
ZusatzInformation „Mag es auch paradox anmuten, vom Vergehen menschlicher Kultur ging schon immer und geht nach wie vor eine irritierende Faszination aus. Es ist nicht nur eine gewisse morbide Freude am Verfall, gepaart zuweilen mit einer beruhigten Zufriedenheit, zu den Überlebenden zu gehören, das Erschrecken über den Untergang und unsere Anteilnahme am Wirken einer von uns nicht zu beeinflussenden höheren Macht haben darüber hinaus etwas Schaurig-Schönes.“ (Jürgen Wurst)
In den Ölgemälden von Gernod Frick werden bekannte zeitgenössische Stadtansichten mit Landschaften vereint, die man ohne diese Vermengung unberührt nennen könnte. Die Natur wird hier zum Sinnbild stiller Erhabenheit und gleichermaßen überlegener Größe. Die Vanitasphantasie als ein Gleichnis menschlicher Endlichkeit, erfährt hier eine Renaissance mit den traditionellen Mitteln der Malerei
TitelNummer 008873260 Einzeltitelanzeige (URI)

Klingst Martin
Ohne geht es nicht - Immer nur Krise ? In den USA gibt es eine Renaissance der unabhängigen Buchläden aus dem Geist des Lokalpatriotismus
Hamburg (Deutschland): Zeitverlag Gerd Bucerius, 2013
(Presse, Artikel) 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Farbkopie aus Der Zeit Nr 41 vom 2. Oktober 2013 S. 59
Geschenk von Andreas Riedlberger
TitelNummer 010832373 Einzeltitelanzeige (URI)

Weissmüller Laura
Aus eigener Hand. Von hyperrealistisch bis verträumt: Warum die Illustration weltweit eine Renaissance erlebt
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2014
(Presse, Artikel) 1 S., 58x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 14, S. 4 vom 18./19. Januar 2014
Sprache Deutsch
TitelNummer 011221399 Einzeltitelanzeige (URI)

Schmid Toni, Hrsg.
aviso 2014/4 Renaissance des Zeichnens?
München (Deutschland): Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 152 S., 28,5x20,8 cm,
ISBN/ISSN 1432-6299
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Zeitschrift für Wissenschaft und Kunst in Bayern
Geschenk von Friedhelm Klein
TitelNummer 012161411 Einzeltitelanzeige (URI)

Sackner Marvin / Sackner Ruth, Hrsg.
The art of typewriting
London (Großbritannien): Thames & Huson, 2015
(Buch) 352 S., 32x25,5 cm,
ISBN/ISSN 978-0-500-24149-3
Techn. Angaben Hardcover, Leinen bedruck mit HP Indigo 10000, mit Lesebändchen. Die Bilder auf dem Umschlag werden per Zufall aus 230 Bildern kombiniert
ZusatzInformation Mit Texten von Steven Heller, John Maeda, Eugene S Flamm.
The beloved typewriter--its utilitarian beauty, the pleasing percussive action of striking its keys, the singularity of the impressed page--is enjoying a genuine renaissance across the creative industries. In this authoritative publication, the founders of the Sackner Archive of Visual and Concrete Poetry, the largest such collection in the world, apply their experience, mining the collection they have created over four decades to present examples produced by more than 200 of the world's finest typewriter artists. From the early ornamental works produced by secretaries in the late nineteenth century to more recent works that consider the unique position of the typewritten document in the digital age, there is an astonishing and delightful range of creativity in every artwork.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
TitelNummer 014648529 Einzeltitelanzeige (URI)

Heilmann Maria / Nanobashvili Nino / Pfisterer Ulrich / Teutenberg Tobias, Hrsg.
Punkt, Punkt, Komma, Strich - Zeichenbücher in Europa, ca. 1525-1925
Passau (Deutschland): Dietmar Klinger Verlag, 2014
(Buch) 280 S., 24x17 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86328-127-4
Techn. Angaben KlappBroschur
ZusatzInformation erschienen zur Ausstellung im Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München vom 24.04.-29.06.2014. Mit Beiträgen über die Gattung Zeichenbuch, über Methoden und Dynamiken
Stichwort Ausbildung / Bauhaus / Didaktik / Erziehung / Renaissance / Vorlagenbuch / Zeichnung / Ästhetik
TitelNummer 016392593 Einzeltitelanzeige (URI)

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 16
Paris (Frankreich): Maeght, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 38x28 cm,
ISBN/ISSN 0004-3338
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation Inhalte: Pol Bury - Kienholz - Happening et fluxus - Dé-collage - Joan Pratts - Charlotte Moorman - Dick Higgins - Carolee Schneeman - Vostell - Effigies de la transparence - Support-surface - Alain Le Yaouanc - Expédition Warhol au Musée d'Art Moderne - Renaissance de la forme - Eloge du mauvais goût - Architecte minellien - Le grand jeu des 4 phrères simplistes - Perturbation ma soeur - Dylan Thomas - Sylvano Bussoti, les journées de musique contemporaine - Sun Ra - Ballets Félix Blaska - La fête aux Nouveaux Réalistes
Namen Alain Le Yaouanc / Carolee Schneeman / Charlotte Moorman / Dick Higgins / Dylan Thomas / Félix Blaska / Joan Pratts / Kienholz / Pol Bury / Sun Ra / Sylvano Bussoti / Vostell / Warhol
Sprache Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort 1970er Jahre / Aktionskunst / Architektur / Balett / DéCollage / Film / Fluxus / Happening / Körperkunst / Malerei / Musik / Neuer Realismus
TitelNummer 019747K69 Einzeltitelanzeige (URI)

Dana Llys / Tillier Thierry
No Fluxus I
Charleroi (Belgien): Selbstverlag, 2017 ca.
(Heft) 20 unpag. S., 15x10,5 cm, Auflage: 50, Nr. 10, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, Digitaldruck
Namen Dana Llys / Thierry Tiller
Sprache Französisch
Geschenk von Thierry Tillier
Stichwort Collage / Fluxus / Renaissance / Zine
TitelNummer 024351673 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.llysdanaproductions.de
WEB www.nofluxus.tumblr.com
WEB www.thierrytillier.com

Muja Jeton / Tillier Thierry
No Fluxus J
Charleroi (Belgien): Selbstverlag, 2017 ca.
(Heft) 20 unpag. S., 15x10,5 cm, Auflage: 50, Nr. 25, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, Digitaldruck
Namen Jeton Muja / Thierry Tiller
Sprache Französisch
Geschenk von Thierry Tillier
Stichwort Collage / Fluxus / Muster / Portrait / Renaissance / Zine
TitelNummer 024380673 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.jetonmuja.wixsite.com/home/cv
WEB www.nofluxus.tumblr.com
WEB www.thierrytillier.com

Tonnard Elisabeth
Song of Myself
Leerdam (Niederlande): Selbstverlag, 2015
(Buch) 124 unpag. S., 14x9,8 cm,
ISBN/ISSN 978-90-807884-2-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Das Büchlein "Song of Myself: American Renaissance" besteht aus Status-Updates, gesammelt von den Facebook-Fanpages von Edgar Allan Poe, Emily Dickinson, Henry David Thoreau, Herman Melville, Nathaniel Hawthorne, Ralph Waldo Emerson und Walt Whitman. Der Titel bezieht sich auf Whitmans Gedicht‘Song of Myself’, das mit den Zeilen: ‘I celebrate myself, and sing myself, And what I assume you shall assume, For every atom belonging to me as good belongs to you.’beginnt.
Namen Edgar Allan Poe / Emily Dickinson / Henry David Thoreau / Herman Melville / Nathaniel Hawthorne / Ralph Waldo Emerson / Walt Whitman
Sprache Englisch
Stichwort Appropriation Art / Internet / Literatur / Popkultur
TitelNummer 024723673 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.elisabethtonnard.com/works/song-of-myself



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.