info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Reportage, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 29 Treffer

Verfasser
Titel
  • Correctiv Bookzine Nr. 5 - Mensch
Ort Land Essen / Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr CORRECTIV - Magazine für die Gesellschaft, 2018
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 232 Seiten, 24,6x17,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-9816917-9-5
    Hardcover, Fadengeheftet, mit Postkarte, Club-Karte, Flyer und Schreiben
ZusatzInfos
  • Dieses Bookzine ist eine neue Mischung aus Buch und Magazin. Es ist ein Strang von vielen, der den Gedanken von CORRECTIV trägt. Wir wollen Grenzen überschreiten, um Neues zu schaffen. Wir probieren Erzählweisen aus, mit Grafiken, Illustrationen und Fotos. Mensch – nach Freiheit, Veränderung und Ziele schließt das Oberthema Mensch unseren ersten Bookzine-Zyklus. Das Besondere an dieser Ausgabe: Das Bookzine fasst die Semesterarbeiten von rund zwei Dutzend Studenten, die wir redaktionell begleitet, sie nicht einfach mit Grafiken beauftragt, sondern mit ihnen gemeinsam Geschichten erdacht haben. Die Inhalte basieren auf den besten CORRECTIV-Recherchen des vergangenen Jahres, entstanden sind so aber völlig neue Ansätze und Erzählweisen. Der Fall der gepanschten Krebsmittel aus der Alten Apotheke in Bottrop wird in Schrift und Bild aufgearbeitet, ein persönlicher Aspekt unserer Recherche zu den steigenden Meeresspiegeln aufgegriffen und unsere Serie zum Leben in deutschen Gefängnissen als Grundlage für eine 20-seitige Grafische Reportage genutzt. Ganze Themenschwerpunkte wie zum Beispiel zu Nitratbelastungen oder Minijobs werden allein in Grafikstrecken erzählt. Die Studenten sind mit anderen Augen an die Themen gegangen, mit Unbefangenheit, eigenen Blickwinkeln und Denkansätzen. Ein Potenzial, das in vielen Redaktionen nicht erkannt oder genutzt wird. Das Ergebnis sind Synergien und Symbiosen. Und damit haben wir uns auch in unserem Oberthema gefunden: Denn Mensch zu sein, bedeutet weit mehr als nur Körper und Geist – wie die beiden großen Kapitel der kommenden Ausgabe heißen. Am Ende kommt es auf die Einheit an.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer 026459740

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Reportage Fotografen
Ort Land Graz (Österreich)
Verlag Jahr Forum Stadtpark, 1978
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,7x10,4 cm,
    7 Postkarten in rosarotem Briefumschlag
Stichwort
TitelNummer 000134295

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Reportage Fotografen
Ort Land Graz (Österreich)
Verlag Jahr Forum Stadtpark, 1978
Medium Buch
Techn. Angaben
Stichwort
TitelNummer 005262151

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Die Welt von VICE
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Heyne, 2011
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 376 Seiten, 23x17,4 cm, ISBN/ISSN 978-3-453-26757-2
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Als gnadenlose Anatomie unserer Gesellschaft provoziert das VICE Magazine nicht nur mit abgedrehten, politisch unkorrekten Features über Kunst, Party und Underground: Dank der ungeschminkten Insider-Berichte von den Brennpunkten der Welt gilt VICE als letzte Bastion des investigativen Journalismus. Aus dem Kult-Magazin ist ein weltweites Imperium geworden. Dieser Band enthält das Beste aus dem VICE -Universum.
    Als Gegenstimme zum selbstgefälligen, glattgebügelten Mainstream der neunziger Jahre steht bei VICE Geschmackloses neben Kunst, politischer Insiderbericht neben Underground und Durchgeknalltem. Schon lange vor WikiLeaks hat sich VICE als unabhängiges Organ des Enthüllungsjournalismus etabliert. Namhafte Fotografen und Künstler arbeiten für VICE , Reporter schreiben aus allen Teilen der Welt. Provokant, überdreht, faszinierend, erschütternd, schrill: Erleben Sie die Welt von VICE zwischen Porno, Party, Rock n Roll und den Abgründen unserer Zeit. Schonungslose Reportagen aus dem Iran, Afghanistan oder Nordkorea, Fashionstrecken mit Berliner Punks, Obskures aus Deutschland, bizarre Underground-Features, Folter im Selbstversuch, Drogentester, Sexwettbewerbe, schockierende Fotos von den Krisenherden der Welt, syrische Bordelle oder afrikanische Horrorfilme, und schließlich die legendären Interviews mit Szenegrößen und Ikonen wie Karl Lagerfeld, Lemmy, Bret Easton Ellis oder Christian Anders: Sollten Sie VICE noch nicht kennen, wird es jetzt höchste Zeit. In diesem Sinne: Willkommen in der Welt von VICE Sie werden sie lieben!
Geschenk von
TitelNummer 008705269

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

fuhr-tiflis_seite_1
fuhr-tiflis_seite_1
fuhr-tiflis_seite_1

Fuhr Lisa: Tiflis - Leben in einer neuen Zeit / Tbilisi - Life in a New Era. 34 Portraits, 2014

Verfasser
Titel
  • Tiflis - Leben in einer neuen Zeit / Tbilisi - Life in a New Era. 34 Portraits
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr icon Verlag Hubert Kretschmer, 2014
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 320 Seiten, 23x16,5 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-3-928804-46-2
    Klappbroschur, Fadenheftung, Ota-Bindung, teilw. Englisch
ZusatzInfos
  • erscheint zur Ausstellung im Gasteig München, 19.03.-08.04.2014.
    Ca. 170 Farbfotos und ausführliche Texte mit den Lebensgeschichten der porträtierten Personen von Lisa Fuhr. Vorwort von Dato Turaschwili deutsch und englisch.
    Georgien hat in den gut 20 Jahren seit dem Zerfall der Sowjetunion dramatische Wech­sel­bäder erlebt: Anfang der 1990er Jahre galt es als „gescheiterter Staat“, der lange Zeit seinen Bürgern weder eine zuverlässige Infrastruktur wie Strom und Wasser, noch existentielle Sicherheit bieten konnte. Die Menschen waren allgegenwärtiger Straßenkriminalität und Korruption im täglichen Leben und großer Hoffnungslosigkeit ausgeliefert.
    Den Zeiten von großer Not, verschärft durch Kriege und Vertreibung, folgten aber auch Phasen von wirtschaft­lichem Aufschwung. Der Kampf gegen Alltags­korruption und -kriminalität war erfolgreich und die Gesellschaft hat sich in Richtung Demokratie und Zivilgesellschaft entwickelt. Die 2012 gewählte neue Regierung hat die Menschen mit einer neuen Aufbruchsstimmung erfüllt.
    Wie spiegelt sich dies alles im Leben einzelner Menschen? Diese Frage bewegt mich, seit ich 2010 zum ersten Mal Georgien besucht habe.
    Text von der Webseite
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 011443412

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Fuhr-Tiflis-Cover
Fuhr-Tiflis-Cover
Fuhr-Tiflis-Cover

Fuhr Lisa: Tiflis - Leben in einer neuen Zeit / Tbilisi - Life in a New Era. 34 Portraits, 2014

Verfasser
Titel
  • Tiflis - Leben in einer neuen Zeit / Tbilisi - Life in a New Era. 34 Portraits
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr icon Verlag Hubert Kretschmer, 2014
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 320 Seiten, 23x16,5 cm, Auflage: 1000,
    Druckbögen lose in den Umschlag gelegt
ZusatzInfos
  • Fehldrucke
Sprache
TitelNummer 011874412

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Tiflis_Plakat_Gasteig
Tiflis_Plakat_Gasteig
Tiflis_Plakat_Gasteig

Fuhr Lisa: Tiflis - Leben in einer neuen Zeit / Gasteig, 2014

Verfasser
Titel
  • Tiflis - Leben in einer neuen Zeit / Gasteig
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr icon Verlag Hubert Kretschmer, 2014
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 84,1x59,4 cm, Auflage: 100, 2 Stück.
    Plakat zur Ausstellung im Gasteig (München), Druck auf Affichenpapier
ZusatzInfos
  • Gestaltung Johannes Bissinger
Sonst. Personen
TitelNummer 012545068

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • FOG Ausgabe 1 Documentaries dispersed
Ort Land Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr FOG Platform, 2014
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 62 Seiten, 20x24 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 2198-5952
    Broschur, beigelegt ein C-Print von Jakob Ganslmeier
ZusatzInfos
  • Bilder und Texte.
    Grafik & Layout Athanasios Kanakis. Lektorat Nick Bourland
    Werbefreies Magazin
Sprache
TitelNummer 015656567

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • FOG Ausgabe 2 Documentaries dispersed
Ort Land Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr FOG Platform, 2015
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 122 Seiten, 20x24 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 2198-5952
    Broschur, beigelegt ein C-Print von Ulrich Hagel
ZusatzInfos
  • Gestaltung Sebastian Jehl.
    Werbefreies Magazin
Sprache
TitelNummer 015657567

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Esopus 22 Medicine
Ort Land New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr The Esopus Foundation, 2015
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 230 Seiten, 29,3x23 cm, ISBN/ISSN 978-0-9899117-1-9
    Klappbroschur, diverse eingeklebte, teils gefaltete Blätter oder beigelegte Blätter auf diversen Papieren, eingebundenes Plakat, gestanzte menschliche Figuren, einlegte CD in Schutzhülle,
ZusatzInfos
  • This issue of Esopus—our first annual edition—explores the intersections between the world of medicine and the world of art. Its contributors include artists, physicians, writers, psychiatrists, filmmakers, poets, hospitalists, archivists, medical illustrators, dentists, musicians, interior designers, phlebotomists, photographers, graphic novelists, teachers, and nurses.
    Text von der Webseite
Sprache
WEB LINK
TitelNummer 015731573

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • D.I.Y. - Do-it-yourself.
Ort Land Amsterdam (Niederlande)
Verlag Jahr W139, 2003
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 14 Seiten, 29x13,6 cm, Auflage: 300,
    Kunststoff-Heftstreifen, Siebdruck. Einzelblätter und gefaltetes Plakat
ZusatzInfos
  • DIY is a timeline of the history of the space occupied by W139. In the form of reportage, replete with interviews, maps, and images from the archive, it takes as its starting point the renovation of the gallery space that was proposed in 2003 and from there reflects on the architecture of the building itself and its changing role within the city of Amsterdam over the years. DIY takes the ostensible form of a calendar and in its design and production embodies the do-it-yourself ethos that is so character­istic of W139. A fold-out map shows where a series of art objects were buried during a performance held before the previous renovation, in 1991.
    Text von der Webseite
Geschenk von
TitelNummer 015738574

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • B.L.A.D. NO. 12 - MBINDU ASKANWI
Ort Land Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr Sex Tags & Blank Blank, 2014
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 52 unpag. Seiten, 13,5x9,5 cm, Auflage: 270, ISBN/ISSN 0962-0873
    Drahtheftung, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInfos
  • Somewhere in the wilderness of books on pan-African sign-making, MBINDU ASKANWI fills a unique niche, focusing exclusively on the humble barber and his means of advertising his services. Featuring full-colour (!) photo reportage and illustrations, mostly from Dakar, Yoff, St.Louis and the Sahel desert, this field-report offers promises of beauty for hommes, femmes and toubab (foreigner) alike.
    Text von der Webseite
WEB LINK
TitelNummer 016082587

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Ich bin ein beharrlich Langsamer - Der Photograph Stefan Moses versorgt seinen Nachlaß bei Lebzeiten - eine Skizze und ein Gespräch
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Süddeutsche Zeitung, 1995
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 57x40 cm,
    Artikel in der SZ Nr. 71 vom 25./26. März 1995, SZ am Wochenende Seite III
Sprache
TitelNummer 016498584

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • There I Was
Ort Land Göttingen (Deutschland)
Verlag Jahr SteidlMACK, 2008
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 72 unpag. Seiten, 30,7x24,6 cm, ISBN/ISSN 978-3-86521-616-8
    Broschur mit aufklappbarem Schutzumschlag,
ZusatzInfos
  • Schorr then draws from professional reportage pictures, so as to describe, literally sketch out, one monumental trip from Queens to Vietnam and back. These drawings are contrasted by reproductions of vintage car magazine articles and Schorr's own photograph portraits. There I Was is a complex and multi-faceted look at escape, culture, dreams and mortality, conjuring up an expressionistic portrait of the dichotomies of the late 1960s in a fractured wartime America. Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer 016547000

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Das Heft der Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V. - Ausgabe 4 - edition: ausland
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr njb Nachwuchsjournalisten in Bayern, 2016
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 84 Seiten, 20,8x14,5 cm, Auflage: 500,
    Drahtheftung, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Sonst. Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024046377

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Correctiv Bookzine Nr. 1 - Mut
Ort Land Essen (Deutschland)
Verlag Jahr CORRECTIV - Magazine für die Gesellschaft, 2015
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 228 Seiten, 24,6x17,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-9816817-7-1
    Broschur.
ZusatzInfos
  • Dieses Bookzine ist eine neue Mischung aus Buch und Magazin. Es ist ein Strang von vielen, der den Gedanken von CORRECTIV trägt. Wir wollen Grenzen überschreiten, um Neues zu schaffen. Wir probieren Erzählweisen aus, mit Grafiken, Illustrationen und Fotos. Wir veröffentlichen zum Beispiel eine Reportage über das Leben auf Güterzügen, Hintergrundstücke zu Keimen in Krankenhäusern, zu Mobbing und Partypeople. Wir beschäftigen uns mit Nietzsche und mit Milliardenbetrügereien
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer 025602704

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

51_horst_a_friedrichs
51_horst_a_friedrichs
51_horst_a_friedrichs

Friedrichs Horst A. : Six days Bremen, 2017

Titel
  • Six days Bremen
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr 100for10 / Melville Brand Design, 2017
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 Seiten, 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
    Broschur
ZusatzInfos
  • Schwarz-Weiß-Drucke
    Internationally renowned photographer, Horst A. Friedrichs was born in Frankfurt in 1966. He studied photography in Munich and has worked as a freelance photojournalist for numerous magazines including The New York Times, Geo and Stern. In 2008, he received the prestigious Lead Award for Best Reportage Photography. He has published a number of books including the best-selling I’m One: 21st Century Mods (Prestel). He lives in London. The Six Days of Bremen is a six-day track cycling race held annually in Bremen, Germany. The event was first held in 1910 as a one-off event and as a regular event since 1965. It is held at the ÖVB Arena.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026342741

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

59_jens_schwarz
59_jens_schwarz
59_jens_schwarz

Schwarz Jens : Displaced, 2017

Verfasser
Titel
  • Displaced
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr 100for10 / Melville Brand Design, 2017
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 Seiten, 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
    Broschur
ZusatzInfos
  • Schwarz-Weiß-Drucke
    Jens Schwarz was born 1968 in Berlin and studied history of arts in Paris and photography in Munich. He works in the field of portraiture and reportage on german and international assignments. In his personal projects he focuses on sociopolitical issues that often deal with questions of both personal and collective social identity. 2014 his first monograph ›Beirut Eight Thirteen‹ has been published documenting a photographic long-term project on social instability in Beirut. His projects received several grants throughout his career and his work has been nominated, among others, for the German Henri-Nansen-Prize.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026349741

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

99_olaf_unverzart
99_olaf_unverzart
99_olaf_unverzart

Unverzart Olaf: Earl Y Grey, 2018

Verfasser
Titel
  • Earl Y Grey
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr 100for10 / Melville Brand Design, 2018
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 Seiten, 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand, 2 Stück.
    Broschur
ZusatzInfos
  • Schwarz-Weiß-Drucke, Nr. 099 aus der Reihe 100for10.
    Olaf Unverzart studied fine art photography at Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, has taught photography at the Akadmie der Bildenden Künste Nürnberg. Currently he is teaching at the Mozarteum in Salzburg and HM in Munich. He shoots portraits, reportage, empty landscapes, as a kind of visual biography. Mainly he is working on free long time projects and calls himself then as the best if nobody is teeling him what to shoot.
    Text von der Webseite.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026388741

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Correctiv Bookzine Nr. 2 - Freiheit
Ort Land Essen / Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr CORRECTIV - Magazine für die Gesellschaft, 2015
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 232 Seiten, 24,6x17,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-9816917-6-4
    Hardcover, Fadengeheftet
ZusatzInfos
  • Dieses Bookzine ist eine neue Mischung aus Buch und Magazin. Es ist ein Strang von vielen, der den Gedanken von CORRECTIV trägt. Wir wollen Grenzen überschreiten, um Neues zu schaffen. Wir probieren Erzählweisen aus, mit Grafiken, Illustrationen und Fotos. Wir streben nach Freiheit. Das ist das Thema unseres zweiten Bookzines. Diesmal noch mehr Book als Zine. Hardcover, 232 Seiten, werbefrei: Eine grafische Story über Joß Fritz, den ersten Freiheitskämpfer Deutschlands. Eine Fotoreportage über Russlands neue Krieger. Und natürlich eine Enthüllungsstory über Wladimir Putins Spionagezeit in Dresden. Wir schreiben über Henry David Thoreau - und seinen Aufruf zur "Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat". Wir schreiben über das Leben in der Illegalität und über gruppendynamische Seelenstrips.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer 026457740

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Correctiv Bookzine Nr. 4 - Ziele
Ort Land Essen / Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr CORRECTIV - Magazine für die Gesellschaft, 2016
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 232 Seiten, 24,6x17,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-9816917-8-8
    Hardcover, Fadengeheftet, mit persönlicher Notiz und Unterschriften auf der ersten Seite
ZusatzInfos
  • Dieses Bookzine ist eine neue Mischung aus Buch und Magazin. Es ist ein Strang von vielen, der den Gedanken von CORRECTIV trägt. Wir wollen Grenzen überschreiten, um Neues zu schaffen. Wir probieren Erzählweisen aus, mit Grafiken, Illustrationen und Fotos. Im vierten CORRECTIV-Bookzine geht um Ziele. Deine, Unsere. Wir haben investigative Recherchen kombiniert mit aufwändige Illustrationen. Wir sind in weit entfernte Dörfer Nordafrikas gezogen und in das brandenburgische Flachland. Wir haben zugeschaut wie der Hippietraum in der Caribik zerbricht und wie Väter ihre Söhne an die Waffen führen. Wir haben dem Meer nachgespürt und dem Kohlendioxid. Wir sind der Frage nachgegangen, welche Vorurteile in der Medienbranche gepflegt werden und was das mit uns allen zu tun hat.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer 026458740

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • ruine 06 - The Görli From Ipanema (and other texts)
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Hammann von Mier Verlag, 2018
Medium Zine / Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 36 Seiten, 21,6x15,3 cm, Auflage: 90, 3 Teile. ISBN/ISSN 978-3-947250-19-6
    2 auf farbige Papiere fotokopierte Hefte, Drahtheftung, ineinander gesteckt, zusammen in gefaltetem Blatt A3 mit Prägedrucken
ZusatzInfos
  • Zum Release und zur performativen Lesung im Café Bellevue de Monaco in München am 06.12.2018 um 19 Uhr.
    Adelaide Ivánova (1982, Recife/Brazil) is a journalist and political activist working with poetry, photography, performance, translation and publishing. Her poems were translated into German, Galician, English, Spanish, Greek and Italian. Her texts and photographic work were printed in publications such as The Huffington Post (USA), Marie Claire (BR), Clinic (UK), alba londres (UK), Lateinamerika Nachrichten (GER), artiCHOKE (GER), modern poetry in translation (UK). Her photo reportage are part of the collection of Kunst Museum Dieselkraftwerk (Germany), L’arthotèque – Museum of Fine Arts (France) and Galeria Murilo Castro (Brazil). She edits the anarco-feminist zine “MAIS PORNÔ, PVFR!” (proudly not online) and is co-founder of RESPEITA!, a coalition of Brazilian female poets and slammers. She lives in Berlin, where she tries earn a living as baby-sitter, life model, waiter and other alienating jobs.
    Text von der Webseite
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 027047761

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

fuhr-we-are-cypriots-probedruck
fuhr-we-are-cypriots-probedruck
fuhr-we-are-cypriots-probedruck

Fuhr Lisa: We are Cypriots - Wir sind Zyprer - 28 Cypriots Tell Their Stories: Reports and Photographs from a Devided Island, 2019

Verfasser
Titel
  • We are Cypriots - Wir sind Zyprer - 28 Cypriots Tell Their Stories: Reports and Photographs from a Devided Island
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr icon Verlag Hubert Kretschmer, 2019
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 416 Seiten, 23x15,5 cm, Auflage: Unikat,
    Fadenheftung, Digitaldruck, Seiten lose in Umschlag eingelegt. Probedruck
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 027053768

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

fuhr-we-are-cypriots-cover
fuhr-we-are-cypriots-cover
fuhr-we-are-cypriots-cover

Fuhr Lisa: We are Cypriots - Wir sind Zyprer - 28 Cypriots Tell Their Stories: Reports and Photographs from a Devided Island, 2019

Verfasser
Titel
  • We are Cypriots - Wir sind Zyprer - 28 Cypriots Tell Their Stories: Reports and Photographs from a Devided Island
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr icon Verlag Hubert Kretschmer, 2019
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 416 Seiten, 23x15,5 cm, Auflage: 300, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-95-0
    Klappbroschur, Fadenheftung, HP-Indigodruck auf Munken White 115 g. 1,5. 114 Farbabbildungen
ZusatzInfos
  • “We Are Cypriots” is a chronicle that takes us behind the scenes sharing personal histories that official histories often ignore.
    Between 2015 and 2018, during the reunification talks and after they failed, the author Lisa Fuhr visited Cypriots from both communities and photographed them in their surroundings. These intimate photographs and accompanying in-depth conversations shed light on life in Cyprus today.
    Travellers, Cypriots living abroad, foreigners who have chosen to settle there, and last but not least, the people of Cyprus itself just might discover in these pages something they did not expect.
    This book, furthermore, is intended as a contribution to the current European-wide discussion on national identity, separatism, nationalism or unification, and reconciliation.
    In his comprehensive preface, the Berlin journalist, Klaus Hillenbrand, traces the historical and contemporary, as well as the social and political developments that have so profoundly shaped this island and Cypriots today.
    Photo Exhibition and Book Launch at Goethe-Institut Nicosia / Cyprus, in the buffer zone next to Ledra Palace. Opening Wednesday 15 May 2019. Duration of the exhibition until 11 June 2019
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 027190768

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Fuhr Lisa: Wir sind Zyprer - Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation, 2019

fuhr-84ghz-wir-sind-zyprer-pk
fuhr-84ghz-wir-sind-zyprer-pk
fuhr-84ghz-wir-sind-zyprer-pk

Fuhr Lisa: Wir sind Zyprer - Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation, 2019

Verfasser
Titel
  • Wir sind Zyprer - Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr 84 GHz, 2019
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] Seiten, 14,8x21 cm, 2 Stück.
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 11.-31.10.2019 bei 84 GHz, Jour Fix 166, Kultur im Keller, und zur Buchpräsentation am 11.10.2019, We are Cypriots, icon Verlag 2019. Abbildung Ledra Palace Hotel, Nikosia
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 027524768

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

fuhr-84ghz-plakat-2019-zypern
fuhr-84ghz-plakat-2019-zypern
fuhr-84ghz-plakat-2019-zypern

Fuhr Lisa: Wir sind Zyprer - Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation, 2019

Verfasser
Titel
  • Wir sind Zyprer - Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr 84 GHz, 2019
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 42x28 cm, 2 Stück.
    Plakat, Farblaserdruck
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 11.-31.10.2019 bei 84 GHz, Jour Fix 166, Kultur im Keller, und zur Buchpräsentation am 11.10.2019, We are Cypriots, icon Verlag 2019. Abbildung Graffiti, Nikosia, Break down the wall
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 027554K56

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

fuhr-the-cyprus-project-flyer-2018
fuhr-the-cyprus-project-flyer-2018
fuhr-the-cyprus-project-flyer-2018

Fuhr Lisa: The Cyprus Project - 30 Interviews - Book and Exhibit Project, 2018

Verfasser
Titel
  • The Cyprus Project - 30 Interviews - Book and Exhibit Project
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr icon Verlag Hubert Kretschmer, 2018
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 16 Seiten, 21x14,8 cm, Auflage: 10,
    Farblaserkopien, gefaltet und lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Infoflyer zum Zypern-Projekt
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 027571768

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Esopus 23
Ort Land Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr The Esopus Foundation, 2016
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 254 Seiten, 29x23 cm, ISBN/ISSN 978-0-9899117-2-6
    Klappbroschur, verbautes Fach mit eingelegtem Heft, diverse eingelegte, teils gefaltete Blätter auf verschiedenen Papieren, eingebundenes Plakat, gestanzte menschliche Figuren, eingeklebte Audio-CD in Schutzhülle,
ZusatzInfos
  • Esopus 23 includes stunning artists’ projects by Marilyn Minter (a brand-new series of work—including a removable insert—incorporating metallic and translucent specialty papers.), Mickalene Thomas (a mesmerizing collection of collaged images created for the issue including die-cuts, embossing, and specialty varnishes—and another detachable insert). Karo Akpokiere (a beautiful series of drawings, perforated for easy removal by readers, by the Lagos- and Berlin-based artist dealing with the challenges related to moving between two distinctly different cultures). Jody Wood (an in-depth look at the artist’s most recent iteration of her “Beauty in Transition” project, in which she provides hair-care and therapeutic services to homeless-shelter residents and their caregivers). Chuck Kelton (the master printer for photographers such as Mary Ellen Mark and Danny Lyon creates his own series of dramatic photogram “landscapes,” including a stand-alone, frameable print). and Stefan Kürten (an exquisite series of drawings incorporating complex folds related to mirrored elements within the images themselves).
    Text von der Webseite
Sprache
WEB LINK
TitelNummer 015960543

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Common Design / Lectures 4
Ort Land Köln (Deutschland)
Verlag Jahr Verlag der Buchhandlung Walther König, 2019
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 27x21 cm, Auflage: 300, ISBN/ISSN 978-3-96098-617-1
    Broschur, Abbildungen Schwarz-Weiß
ZusatzInfos
  • 2014 nahm Martin Schmidl als Gerichtszeichner bei der Konferenz "Postwar" im Haus der Kunst teil. Dort portraitierte er sämtliche Vortragende und erfaßte die Reden nahezu komplett per Handschrift.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 028061781

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.