infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Richard Prince

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

prince-collected-writing
prince-collected-writing
prince-collected-writing

Prince Richard: Collected Writings, 2011


Prince Richard
Collected Writings
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz, 2011
(Buch) 218 S., 24,5x17 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-3176-8
Techn. Angaben Fadengeheftet, Hardcover geprägt, eingelegt Werbekarte des Verlags
ZusatzInformation Richard Prince: Collected Writings gathers together for the first time a selection of short works of fiction by highly regarded visual artist Richard Prince. Produced between 1974 and 2009, the thirty-five prose pieces compiled here explore everything from Franz Kline to Woodstock, and include revealing musings on the revolutionary approach to photography that's been central to Prince's art-making practice. Edited and with an introduction by Kristine McKenna, Richard Prince: Collected Writings features a fictional essay by Jonathan Lethem. The publication includes a limited edition of 50 sets of three joke greeting cards hand-written and signed by Prince.
Text von der Website.
Namen Bob Dylan / J.G. Ballard / Jonathan Lethem (Text) / Kristine McKenna (Herausgeber)
Sprache Englisch
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / Essay / Film / Fotografie / Grafik / Kino / Literatur / Malerei / Novelle / Politk / Portrait / Statement / Text
WEB www.richardprince.com
TitelNummer
025947707 Einzeltitelanzeige (URI)
prince-neue-bilder
prince-neue-bilder
prince-neue-bilder

Prince Richard: Richard Prince, 1996


Prince Richard
Richard Prince
Köln (Deutschland): Jablonka Galerie, 1996
(Heft) [16] S., 30x24 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-931354-05-3
Techn. Angaben Drahtheftung, Softcover
ZusatzInformation Published on the occasion of the exhibition Richard Prince "New Paintings" at Jablonka Galerie Köln, 08.11-21.12.1996.
Namen Kay Heymer (Herausgeber)
Sprache Englisch
Stichwort 1990er Jahre / Acryl / Intermedialität / Malerei / Siebdruck / Textarbeit
WEB www.richardprince.com
TitelNummer
025948707 Einzeltitelanzeige (URI)
purple fashion 18
purple fashion 18
purple fashion 18

Zahm Olivier, Hrsg.: Purple Fashion - the anniversary issue 20 years of independence - Vol III, Issue 18, 2012


Zahm Olivier, Hrsg.
Purple Fashion - the anniversary issue 20 years of independence - Vol III, Issue 18
Paris (Frankreich): Purple Institute, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 30x22,8 cm, ISBN/ISSN 1766-8832
Techn. Angaben Cover mit Prägedruck, zusammen mit zwei Heften von Richard Prince
ZusatzInformation We launched Purple Prose in the early 1990s without any means, and without any experience, because we wanted to make a magazine that was radically different. We wanted to support the artists around us that noone else supported, much less talked about. [..] It would be a form of opposition of our own, different from the critical jargon of the generation of '68. [..] From a visual standpoint, we represented the break from '80s imagery (like Richard Avedon's photography for Versace, for example). From an artistic standpoint, the artists of the early '90s were rising up against art as capital fetish [..]. In saying that Purple is the portrait of a generation, I mean it's a portrait of those who embody their times. At the same time, it's a portrait of myself and Elein Fleiss, our ideas, our lives, and our aesthetics.
aus Wikipedia
Namen 1980er Jahre / Brice Marden / Elein Fleiss / Richard Avedon / Richard Prince / Versace
Stichwort Fotografie / Mode / Stil
WEB www.purple.fr
TitelNummer
009716331 Einzeltitelanzeige (URI)
monk help
monk help
monk help

Saint-Loubert Bié Jérôme: books on books, 2011


Saint-Loubert Bié Jérôme
books on books
Paris (Frankreich): Christophe Daviet-Thery, 2011
(Buch) 260 S., 16x11,5 cm, Auflage: 750, ISBN/ISSN 978-2-9539347-0-0
Techn. Angaben Softcover Klappeinband, das Buch basiert auf einem Gespräch von Christoph Schifferli, Christophe Daviet-Thery and Jérôme Saint-Loubert Bié über 12 Künstlerbücher
ZusatzInformation The same year, in december 2009, Christophe Daviet-Thery asked to Jérôme Saint-Loubert Bié to take care of the catalog even if this book works independently from the exhibition. He invited Jonathan Monk and Yann Sérandour to have a conversation about 12 books: Bruce Nauman, Burning Small Fires, 1968 – Richard Prince, American English, London: Sadie Coles HQ and Cologne: Verlag der Buchhandlung Walther König, 2003 – Wade Guyton, Zeichnungen für ein grosse Bild, Cologne: Verlag der Buchhandlung Walther König, 2010 – Jonathan Monk, Cover Version, London: Book Works, 2004 – Mike Kelley, Reconstructed History, New York: Thea Weistreich and Cologne: Gisela Capitain, 1990 – Allen Ruppersberg, The New Five-Foot Shelf of Books, Brussels: Editions Micheline Szwajcer & Michèle Didier and Ljubljana: International Centre of Graphic Arts, 2003 – Claude Closky, Vacances à Arcachon, Paris: Editions Galerie Jennifer Flay, 2000 – Alejandro Cesarco, Dedications, New York: A.R.T Press, 2003 – Martin Kippenberger, The Happy End of Franz Kafka’s Amerika. Tisch Nr 3, Sankt Georgen: Sammlung Grässling, 1993 – Matt Mullican, Matt Mullican, Valenvia: IVAM Instituto Valenciano de Arte Moderno, 1995 – Batia Suter, Parallel Encyclopedia, Amsterdam: Roma Publications, 2009 – Yann Sérandour, Inside the White Cube: Overprinted Edition, Zurich : JRP Ringier, 2009.
Von der Webseite des Verlegers
Namen Alejandro Cesarco / Allen Ruppersberg / Batia Suter / Bruce Nauman / Claude Closky / Gisela Capitain / Jonathan Monk / Martin Kippenberger / Matt Mullican / Mike Kelley / Richard Prince / Wade Guyton / Yann Sérandour / Yann Sérandour
Stichwort Künstlerbücher / Theorie
TitelNummer
009035253 Einzeltitelanzeige (URI)
ruscha-road-tested
ruscha-road-tested
ruscha-road-tested

Ruscha Ed: Road Tested, 2011


Ruscha Ed
Road Tested
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2011
(Buch) 128 S., 24,7x28,8 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-7757-2810-2
Techn. Angaben Erschienen zur Ausstellung im Modern Art Museum of Fort Worth, Jan.-April 2011. Hardcover mit Schutzumschlag., mit eingelegter Faltkarte
ZusatzInformation Mit Texten von Michael Auping, Richard Prince, Interview von Michael Auping mit dem Künstler.
Im Jahr 1956 verließ der amerikanische Künstler Ed Ruscha (*1937) seinen Heimatort Oklahoma City und fuhr mit dem Auto nach Los Angeles. Die Bilder, die sich ihm damals und seither auf seinen Fahrten im Westen der Vereinigten Staaten entlang der Straßen boten, hat er immer wieder künstlerisch bearbeitet. Das Künstlerbuch Ed Ruscha. Road Tested besteht aus rund 75 Werken, umfasst die gesamte Laufbahn des Künstlers und spürt Schlüsselwerke auf, die von seiner Liebe zum Autofahren und zu Fahrzeugen inspiriert sind.
Text von der Webseite
Namen Michael Auping / Peter Willberg (Gestaltung) / Richard Prince
Sprache Englisch
Stichwort Auto / Fotografie / Straße / USA
TitelNummer
011482407 Einzeltitelanzeige (URI)

Nedo Kito
Print lebt - Kaum einer liest Kunstbücher. Geld verdient man auch nicht mit ihnen. Dennoch sind sie für den Markt wichtiger denn je. Warum?
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Artikel in der SZ Nr. 228 vom 01./02./03. Oktober 2016, Feuilleton Kunstmarkt S. 22
ZusatzInformation ... Seit Mitte der Neunziger erschienen in der Reihe schon Bände zu Richard Prince, Monica Bonvicini, Marlene Dumas, Francis Alÿs, Roman Signer oder Tacita Dean. Wegen des gemächlichen Veröffentlichungs-Tempos von nur drei bis vier Bänden pro Jahr und der Qualität von Inhalt und Gestaltung stellen die Bände eine Art konservativen Goldstandard in der sonst schnelllebigen Kunstwelt ab. Die Botschaft lautet: Wer es in diese Reihe geschafft hat, wird so schnell nicht verschwinden. ...
Textausschnitt aus dem Artikel
Namen Francis Alÿs / Marlene Dumas / Monica Bonvicini / Richard Prince / Roman Signer / Tacita Dean
Sprache Deutsch
Stichwort Galeriepublikationen / Kataloge
TitelNummer
016588606 Einzeltitelanzeige (URI)
prince-jokes-gangs-hoods
prince-jokes-gangs-hoods
prince-jokes-gangs-hoods

Prince Richard: Jokes Gangs Hoods, 1990


Prince Richard
Jokes Gangs Hoods
Köln (Deutschland): Jablonka Galerie, 1990
(Buch) [80] S., 26x17,7 cm, Auflage: 2000, ISBN/ISSN 978-1564660152
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation Published on the occasion of the exhibition Richard Prince "Jokes, Gangs, Hoods" at Jablonka Galerie, Köln and Galeria Gisela Capitain, Köln from 16.11.-22.12.1990.
Text von der Website.
Namen Bethany Johns (Gestaltung) / Carl Stigliano (Herausgeber)
Sprache Englisch
Stichwort 1990er Jahre / Appropriation / Ausstellung / Comic / Fashion / Fotografie / Installation / Mode / Model / Polaroid
WEB www.richardprince.com
TitelNummer
025946707 Einzeltitelanzeige (URI)
prince-adult-comedy-action-drama
prince-adult-comedy-action-drama
prince-adult-comedy-action-drama

Prince Richard: Adult Comedy Action Drama, 1995


Prince Richard
Adult Comedy Action Drama
Zürich (Schweiz): Scalo, 1995
(Buch) 240 S., 29,5x20 cm, ISBN/ISSN 1-881616-36-3
Techn. Angaben Hardcover Leineneinband mit Schutzumschlag, eingelegte Bestellkarte
ZusatzInformation Book title is drawn from the various genres found in video stores. Many sources list Adult Comedy Action Drama as one of the best books by Richard Prince
Namen Hans Werner Holzwarth (Design)
Stichwort 1990er Jahre / Akt / Amerika / Appropriation / Archiv / Cowboy / Fotografie / Humor / Installation / Körper / Künstlerbuch / Malerei / Motorrad / Werbung / Witz / Zeichnung
TitelNummer
011682413 Einzeltitelanzeige (URI)
artists-book-not.
artists-book-not.
artists-book-not.

Sanders Jeremy / Kugelberg Johan, Hrsg.: ARTISTS’ BOOK NOT ARTISTS’ BOOK, 2012


Kugelberg Johan / Sanders Jeremy, Hrsg.
ARTISTS’ BOOK NOT ARTISTS’ BOOK
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): 6 Decades Books, 2012
(Buchobjekt) 17,6x13,8 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-0-9829694-2-7
Techn. Angaben Buch zu einer Ausstellung in der Boo-Hooray Gallery New York, eingesteckt in ein mehrfach gefaltetes A2-Format-Blatt mit den Farbabbildungen der im Buch beschriebenen Bücher
ZusatzInformation "Artists' book" is a troublesome term. There seems to be no single well-understood or generally-accepted working definition. Say "artists' book" in general conversation and you'll likely get a blank look, if not outright confusion. even with a specialized audience of bibliophiles, or art world cognoscenti, it may be necessary to clarify exactly what you mean...
Artists' Book Not Artists' Book is an exhibition co-curated by Johan Kugelberg and Jeremy Sanders. In it are about one hundred books and of course all of them either are, or are not, artists’ books, but whether it is even possible to say which ones fall into which category is a matter that's not entirely clear. And in any case, it's likely no two viewers would draw exactly the same conclusions.
Artists' Book Not Artists' Book.
Von der Webseite des Verlages
Namen Chris Burden / Dara Birnbaum / David Wojnarowicz / Ed Ruscha / Ira Cohen / Jim Shaw / John Baldessari / Michelangelo Pistoletto / Richard Hell / Richard Meltzer / Richard Prince / Sean Landers / Seth Price / Sue Williams / Tina Lhotsky / Tom Sachs / William Gibson
Stichwort Buchobjekt
WEB www.6decadesbooks.com/2012/01/artists-book-not-artists-book.html
TitelNummer
009042253 Einzeltitelanzeige (URI)
nannuci-one-hundred
nannuci-one-hundred
nannuci-one-hundred

Nannucci Maurizio, Hrsg.: Top Hundred, 2017


Nannucci Maurizio, Hrsg.
Top Hundred
Bozen / Florenz (Italien): Museion / Museo Marini / Zona Archives, 2017
(Buch) 244 S., 21x10,6 cm, ISBN/ISSN 978-88-98388-04-2
Techn. Angaben Boschur mit gefaltetem Poster als Schutzumschlag.
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museion Bozen, 18.09.2015 – 06.01.2016, kuratiert von Andreas Hapkemeyer.
Maurizio Nannuccis Projekt „Top Hundred“ stellt einhundert Werke vor: Multiples, Editionen, Künstlerbücher, Schallplatten, Videos, Zeitschriften, Dokumente und Ephemera von 100 bedeutenden Vertreterinnen und Vertretern der internationalen Kunstszene. Die Arbeiten entstanden in den vergangenen 50 Jahren und stammen aus der Sammlung Zona Archives (Florenz), die der Künstler 1967 gegründet hat. „Top Hundred“ ist wie ein querschnittartiger Parcours angelegt, in dem sich biografisch beeinflusste Rechercheansätze Nannuccis und zeitgleich entwickelte Verfahren anderer Künstler überschneiden. „Top Hundred“ setzt sich mit dem Prinzip der Reproduzierbarkeit von Kunstwerken auseinander, die auf Aura und Einmaligkeit verzichten und auf eine breite und demokratische Verteilung zielen. Die Ausstellung zeigt Werke der Konkreten Dichtung, der Fluxus-Bewegung sowie der Konzeptkunst und umfasst dabei die unterschiedlichsten multimedialen Experimente bis hin zu aktuellen Positionen, die seit der Jahrtausendwende entstanden sind.
Damit wird „Top Hundred“ zu einem umfassenden Kompendium der Kunst der vergangenen 50 Jahre, das die innovative Radikalität und Originalität der vielfältigen Ausdrucksformen aus diesem Zeitraum eindrucksvoll dokumentiert. Für die Präsentation in den Räumen der Studiensammlung des Museion hat Maurizio Nannucci ein außergewöhnliches Ambiente geschaffen, in das raumbezogene Neon-, Sound- und Video-Installationen anderer Künstler integriert sind. „Top Hundred” ist eine Kooperation mit dem Museo Marino Marini in Florenz, das diese Ausstellung Anfang 2016 im eigenen Haus zeigen wird.
Text von der Webseite
Namen AA Bronson / Alberto Salvadori (Text) / Alighiero Boetti / Allan Kaprow / Allan McCollum / Allen Ruppersberg / Andreas Hapkemeyer (Text) / Andy Warhol / Antonio Dias / Antonio Muntadas / Archigram / Art & Language / Avalanche / Barbara Kruger / Base progetti per l’arte / Ben Vautier / Bill Viola / Bit / Brian Eno / Bruce Nauman / Carl Andre / Carsten Nicolai / Cerith Wyn Evans / Chris Burden / Christian Jankowski / Christian Marclay / Christo / Christopher Wool / Cildo Meireles / Claes Oldenburg / Claude Closky / Concrete Poetry / Damien Hirst / Dan Graham / Daniel Buren / Daniel Spoerri / Dieter Roth / Dorothy Iannone / Ecart / Ed Ruscha / Emmett Williams / Felix Gonzales Torres / Ferdinand Kriwet / Francesco Lo Savio / Franco Vaccari / Franz West / Gabriele Detterer (Text) / Gabriel Orozco / General Idea / George Brecht / George Maciunas / Gerhard Theween (Interview) / Gerwald Rockenschaub / Gianni Colombo / Gianni Emilio Simonetti / Giulio Paolini / Global Tool / Gordon Matta-Clark / Guerrilla Girls / Gustav Metzger / Guy Debord / Hans Haacke / Hans Peter Feldmann / Heimo Zobernig / Henry Flint / Herman de Vries / Ian Hamilton Finlay / Internationale Situationniste / Isidore Isou / James Lee Byars / Jannis Kounellis / Jenny Holzer / John Armleder / John Baldessari / John Cage / John Giorno / John Nixon / Jonathan Monk / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Katharina Fritsch / Koo Jeong-a / Laurie Anderson / Lawrence Weiner / Le point d’ironie / Letizia Ragaglia (Text) / Liam Gillick / Lucio Fontana / Marco Fusinato / Markus Raetz / Martin Creed / Martin Kippenberger / Matt Mullican / Maurizio Cattelan / Maurizio Mochetti / Maurizio Nannucci / Michael Snow / Méla / Nico Dockx / Niele Toroni / Olaf Nicolai / Olivier Mosset / Ou / Permanent Food / Peter Kogler / Philippe Parreno / Piero Golia / Piero Manzoni / Pierre Bismuth / Pierre Huyghe / Pipilotti Rist / Rainer Ganahl / Recorthings / Richard Long / Richard Prince / Rirkrit Tiravanija / Robert Barry / Robert Filliou / Robert Lax / Rodney Graham / Roy Lichtenstein / Saadane Afif / Seth Siegelaub / Sherry Levine / SMS / Sol Lewitt / Something Else Press / Spur / Terry Fox / The Fox / Tobias Rehberger / VALIE EXPORT / Vincenzo Agnetti / Vito Acconci / Wolf Vostell / Yayoi Kusama / Yoko Ono / Zona
Sprache Deutsch / Italienisch
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / Archiv / Dokumentation / Ephemera / Fluxus / Kataloge / konkrete Poesie / Konzeptkunst / künstlerbücher / Multiples / Plakate / Sammlung / Schallplatten / visuelle Poesie / Zeitschriften / Zeitschriften
WEB http://www.museion.it/2015/09/maurizio-nannucci_top-hundred-2/?lang=de
WEB http://www.zonanonprofitartspace.it
TitelNummer
025680699 Einzeltitelanzeige (URI)

Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence, 2018

archiv-galerie-liste-wand
archiv-galerie-liste-wand
archiv-galerie-liste-wand

Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence, 2018


Brantl Sabine / Kretschmer Hubert, Hrsg.
AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2018
(Flyer, Prospekt) [2] S., 29,7x42 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Infoblatt zur Wandpräsentation und zur Vitrinenausstellung
ZusatzInformation Zur Ausstellung in der Archiv Galerie im Haus der Kunst, 05.10.2018-09.06.2019
Namen Abonji Melinda Nadj / Abramovic Marina / Abramovic Ulay / Agel Jerome / Albrecht D. / Andryczuk Hartmut / Arts Arno / Badura Michael / Bense Max / Bertlmann Renate / Beuys Joseph / Blackwell Patrick / Blanquet Stéphane / Blume Bernhard Johannes / Boltanski Christian / Bronson AA / Broodthaers Marcel / Brouwn Stanley / Bubenik Anton / Böhmler Claus / Carrión Ulises / Christian Abraham David / Darboven Hanne / Dordevic Goran / Elfen Fria / Fiore Quentin / Fischli Peter / Gaenssler Katharina / Gerz Jochen / Gomringer Eugen / Grögerova Bohumila / Gulden Alfred / Günter Brus / Günter Saree / Hansen Al / Helms Dietrich / Hermann Hans / Higgins Dick / Hirsal Josef / Hubach Karin / Häuser Christine / Kahlen Wolf / Kajumova Rinata / Knorr Daniel / Kretschmer Hubert / Kriwet Ferdinand / Laurer Berengar / Laurer Jutta / Long Richard / Löbach Bernd / Lüpertz Markus / Madelung Eva / McLuhan Marshall / Mon Franz / Munz Waltraud / Nannucci Maurizio / Nees Georg / Nemetschek Peter / Olbrich Jürgen O. / Ono Yoko / Partz Felix / Penck A.R. / Pichler Michalis / Popp Michael / Prince Richard / Riechers Achim / Riedelchen Thomas / Rot Diter / Ruscha Ed / Rühm Gerhard / Samaras Lucas / Schmid Joachim / Schraenen Guy / Shrigley David / Soltau Annegret / Staeck Klaus / Suter Martin / Tonnard Elisabeth / Tot Endre / Ulrichs Timm / Voss Jan / Vostell Wolf / Völkmann Albert / Warhol Andy / Weiner Lawrence / Weiss David / Williams Emmett / Williams Mason / Yoon J. Meejin / Zontal Jorge
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / 2000er Jahre / Archiv / Buchobjekt / Künstlerbriefmarke / Künstlerbuch / Künstlerpublikation / Multiple / Plakat / Privatsammlung / Sammlung
WEB https://hausderkunst.de/ausstellungen/archiv-galerie-2018-19-archives-in-residence-aap-archiv-kuenstlerpublikationen-archive-artist-publications
TitelNummer
025985K87 Einzeltitelanzeige (URI)
rooms ps1
rooms ps1
rooms ps1

Alexander Steven / Diserio Eugenie, Hrsg.: Rooms P.S. 1, 1976


Alexander Steven / Diserio Eugenie, Hrsg.
Rooms P.S. 1
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): The Institute for Art and Urban Resources, 1976
(Buch) 136 S., 26,3x25,4 cm,
Techn. Angaben Aus dem Nachlass Jockel Heenes

Namen Alain Kirili / Alan Saret / Antonakos / Antoni Miralda / Bernard Kirschenbaum / Bill Beirne / Bill Jenson / Brenda Miller / Bruce Nauman / Carl Andre / Charles Simmonds / Colette / Dale Henry / Daniel Buren / David Rabinowitch / David’s Wrath / Dennis Oppenheim / Dieter Froese / Douglas Davis / Doug Ohlson / Doug Wheeler / Eve Sonneman / Evriah Bader / Frank Gillette / Fred Sandback / Garry B. Kuehn / Gordon Matta-Clark / Hap Tivey / Howardena Pindell / Ira Joel Haber / James Bishop / Jared Bark / Jeffrey Lew / Jene Highstein / Jennifer Bartlett / Joel Fisher / John Baldessari / Joseph Kosuth / Judith Shea / Judy Rifka / Lawrence Weiner / Lucio Pozzi / Lynn Hershman / Marcia Hafif / Marjorie Strider / Mary Miss / Max Neuhaus / Michael Asher / Michael Clark / Michael Goldberg / Michelle Stuart / Nam June / Ned Smyth / Paik / Patrick Ireland / Patsy Norvell / Peter Downsbrough / Power Boothe / Richard Mock / Richard Nonas / Richard Serra / Richard Tuttle / Robert Benson / Robert Grosvenor / Robert Ryman / Robert Yasuda / Ronald Bladen / Ron Gorchov / Scott Burton / Shigeko Kubota / Stefan Eins / Steve Gianakos / Susanna Tanger / Susan Weil / Suzanne Harris / Sylvia Stone / Tina Girouard / Vito Acconci / Walter de Maria
Geschenk von Felicitas Gerstner
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
009803338 Einzeltitelanzeige (URI)
emop-2018
emop-2018
emop-2018

van Dülmen Moritz, Hrsg.: EMOP - European Month of Photography, 2018


van Dülmen Moritz, Hrsg.
EMOP - European Month of Photography
Berlin (Deutschland): C/O Berlin, 2018
(PostKarte) 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Beidseitig bedruckte Postkarte
ZusatzInformation Flyer zum EMOP, 28.09.-31.10.2018.
Seit 2004 stellt Deutschlands größtes Fotofestival alle zwei Jahre die ganze Bandbreite historischer und zeitgenössischer Fotografie in Berlin vor. Museen, Kulturinstitutionen, Galerien, Projekträume, Botschaften und Fotoschulen in Berlin und Potsdam präsentieren zahlreiche Ausstellungsprojekte und Veranstaltungen, ausgewählt von einer Fachjury. Die Formate reichen von Ausstellungen im Außenraum und großen Museumspräsentationen,über Einzel- und Gruppenpräsentationen in Galerien und Projekträumen bis zu beeindruckenden Beiträgen vieler ausländischer Kulturinstitute und Botschaften sowie der städtischen Kunst- und Kulturämter.
2016 fanden erstmals zum Auftakt des Festivals die EMOP Opening Days in Kooperation mit der C/O Berlin Foundation im Amerika Haus statt, die in 3 Tagen mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher anzogen. Wegen des großen Erfolges finden sie in diesem Jahr erneut statt und werden von C/O Berlin kuratiert.
Text von der Webseite.
Namen Aenne Burghardt / Agata Guevara / Aina Climent / Albrecht Dürer / Alexander Christou / Alexandra Spiegel / Alice Paletti / Alice Springs / Alicia Louisot / Alina Simmelbauer / Alin Comak / Alinka Echeverría / Amélie Losier / Anatol Kotte / Andreas Herzau / Andreas Mühe / Andrea Vollmer / Andrej Pirrwitz / Andrew Lewis / André Gelpke / André Kirchner / Anette Jentsch / Angelika Platen / Anke Krey / Ann-Christine Jansson / Anna Atkins / Anna Homburg / Annemie Josephin Martin / Anne Zahalka / Anthony Monday / Antonio Fernández / Anton Roland Laub / April Greiman / Arnold Newman / Aubrey Powell / August Sander / Axel Gehrke / Barbara Noculak / Bastian Thiery / Ben de Biel / Benjamin Kummer / Benjamin Verhoeven / Ben Lenhart / Benno Cray / Berenice Abbott / Bernd Opitz / Bernice Kolko / Birgit Jürgenssen / Birgit Kleber / Birgit Nitsch / Björn Gogalla / Bob Leinders / Bogdan Dziworski / Brassaï / Carina Linge / Carl Robert Kummer / Cassander Eeftinck Schattenkerk / Cecil Beaton / Cem Turgay / Charlott Cobler / Charlotte Zellerhof / Chiara Dazi / Chris Noltekuhlmann / Christa Mayer / Christian Affonso Gavinha / Christian Klant / Christian Schulz / Christian Thompson / Christian Werner / Christophe Egger / Christoph Höhmann / Christoph Siegert / Chris Wiemer / Cindy Sherman / Claudia Bühler / Cora Berndt-Stühmer / Cordia Schlegelmilch / Dagmar Gester / Daniela Finke / Daniel Chatard / Darius Ramazani / Denise Colomb / Deniz Saylan / Derek Kreckler / Diane Arbus / Dieter Hacker / Dinçer Dökümcü / Edda Wilde / Ed van der Elsken / Eike Schleef / Ellen Röhner / Elmgreen & Dragset / Elsa Stubbé / Elvira Kolerova / Enriko Boettcher / Erhan Şermet / Eric Berg / Erika Matsunami / Erika Rabau / Ernesto Benavides / Ernst Ludwig Kirchner / Ernst Wilhelm Grüter / Erwin Blumenfeld / Eunsun Cho / Florian Günther / Flurina Ramondetto / Frank Darius / Fred Hell / Fumiko Matsuyama / Gabriela Torres Ruiz / Gabriele Worgitzki / Gehrhard Linnekogel / Georg Krause / Georg Wegemann / Gerhard Kassner / Gerhard Richter / Gerhild Vent / Gina Stephan / Giorgio Sommer / Gisela Wiemann / Gisèle Freund / Gregor Sailer / Götz Rogge / Götz Schleser / Hanne Dale / Hardy Brackmann / Heike Franziska Bartsch / Heiko Sievers / Heiner Bernd / Heinz Köster / Heinz von Perckhammer / Helmut Newton / Henri Cartier-Bresson / Henriette Kriese / Herbert List / Horst Wackerbarth / Hosam Katan / Ilknur Can / Ingar Krauss / Ingo Kuzia / Irving Penn / Irwin Barbe / Isabelle Gabrijel / Isabell Kessler / Ivo von Renner / J. Konrad Schmidt / Jakob Reimann / Jana Buch / Jana Kießer / Jana Sophia Nolle / Janine Graubaum / Jeanne Fredac / Jenny Wrede / Jens Oellermann / Johanna Berghorn / Johanna Reich / Johanna Ribbe / Johann Karl / Johan Österholm / Jonas Feige / Jonathan Sachs / Jorge Garrido / Josef Wolfgang Mayer / Josée Pedneault / José Giribás Marambio / Julia Jung / Juliana Rainer / Julian Slagman / Julia Tervoort / Jérôme Schlomoff / Jörg Rubbert / Jörg Schwalfenberg / Jörg Steck / Jörg Winde / Jürgen Hurst / Jürgen Klauke / K.T. Blumberg / Kai Löffelbein / Karina Pospiech / Karin Rasper / Karl Blossfeldt / Katerina Belkina / Kate Robertson / Katharina Stöcker / Kathleen Hoernke / Kathrin Sohn / Katja Hammerle / Kcho Sickert / Kechun Zhang / Kenneth Krause / Ken Schluchtmann / Kevin Himmelheber / Klaus Lange / Klaus Mellenthin / Kristin Loschert / Kurt Buchwald / Kyriakos Tarassidis / Käthe Kruse / Lara Sapper / Larry Clark / Lars Bösch / Laura Spes / Leander von Thien / Lee Friedlander / Lena Amuat / Lena Szankay / Leo Braun / Leon Hahn / Lia Laukant / Libuše Jarcovjáková / Linda Kerstein / Linus Müllerschön / Lisa Dollhopf / Lisa Fuhr / Loic Laforge / Loredana Nemes / Lubo Stacho / Lucrezia Rossi / Luis Maximilian Limberg / Lukas von Roell / Lydmyla Mytsyk / MagdaTheGreat / Maidje Meergans / Manfred Paul / Margret Holz / Maria Austria / Marian Stefanowski / Marie Menge / Mario Horto / Mario Mach / Marion Luise Buchmann / Markus Draper / Marlene Binder / Martin Kulinna / Martin Parr / Martin Schoeller / Marwan Tahtah / Mary Gelman / Mathea Hoffmann / Matthew Brandt / Matthias Krüger / Matthias Leupold / Max Pinckers / Max Sprott / Meike Kenn / Melina Papageorgiou / Mercedes Debeyne / Merle Buck / Merlin Himmelheber / Michael Carapetian / Michael Sauer / Miguel Brusch / Milena Villalón Guirado / Miriam Böhm / Miron Zownir / Monika Stacho / Moritz Knierim / Nadja Bournonville / Nanette Fleig / Natascha Hamel / Nathan Lerner / Nicholas Nixon / Nico Krebs / Nihad Nino Pušija / Nika Kramer / Nils Stelte / Nina Grushetska / Nina Röder / Norio Takasugi / Olena Prokopenko / Oliver Hauser / Oliver Mark / Oliver Schülke / Otto Steinert / Patricia Köllges / Patricia Morosan / Paul Albert Leitner / Pauline Ruther / Paul Kirchmeyr / Pavel Wolberg / Peter Bialobrzeski / Peter Hönnemann / Peter Lindbergh / Peter Schulte / Petrov Ahner / Philipp Rathmer / Pierre Descargues / Pierro Chiussi / Ragna Arndt-Maríc / Rahel Preisser / Rainer F. Steußloff / Rainer Menke / Ralph Gibson / Red Grandy / Reiko Kammer / Remus Tiplea / Ricardo de Vicq / Richard Avedon / Richard Newton / Richard Renaldi / Richard Wohlfarth / Rineke Dijkstra / Roberta Stein / Robert Capa / Robert Conrad / Robert Doisneau / Robert Herrmann / Robert Stratton / Rodrigo Negrete / Roger Lips / Rolf Zöllner / Romeo Grünfelder / Rudolf Blanke / Rémy Markowitsch / Sabine Groschup / Sabine von Bassewitz / Sabine von Breunig / Sabine Wild / Samantha Dietmar / Samira Trox / Samuel Baum / Samuel Gratacap / Sandra Becker / Sandra Makowski / Sanna Kannisto / Sarah Moon / Sarah Straßmann / Sascha Schlegel / Sebastian Schmidt / Sebastian Wells / Sergyi Kireev / Sibille Riechardt / Sibylle Bergemann / Siebrand Rehberg / Simon Annand / Simon Menner / Simon Pauli / Sonia Wohlfahrt-Steinert / Sonja Irouschek / Sophie Dumaresq / Spiros Hadjidjanos / Stefan Baumgärtner / Stefan Boness / Stefan Hoederath / Stefanie Dollhopf / Stefanie Seufert / Steffen Hofemann / Steffen Jänicke / Stephan Bögel / Stephanie Kiwitt / Stephen Dock / Steven Haberland / Storm Thorgerson / Studierende der Universität der Künste Berlin / Stéphane Lavoué / Susanna Kraus / Susanne Friedel / Susanne Rehm / Sven Marquardt / Sylvia Henrich / Søren Drastrup / Taiyo Onorato / Tatiana Hahn / Theresa Thomczik / Thibaut Duchenne / Thomas Demand / Thomas Mailaender / Thomas Ruff / Thorsten Klatsch / Tilman Peschel / Tim Schmelzer / Timurtaş Onan / Tina Enghoff / Tina Lechner / Tobias Neumann / Torsten Schumann / Tuncer Tunc / Turi Salvatore Calafato / Uliano Lucas / Uli Kaufmann / Ulrich Grüter / Ulrich Wüst / Ursula Kamischke / Ute Lindner / Ute Mahler / Valentin Angerer / Vanja Bucan / Verena Kyselka / Verónica Losantos / Victoria Mayr / Vivian Maier / Vivien Laurent / Walther Grunwald / Warren de la Rue / Werner Mahler / Wiebke Loeper / Wilhelm Schünemann / William Eggleston / Wolfgang Tillmans / Wolfgang Zurborn / Yamamoto Masao / Yana Wernicke / Yvonne Szallies / Zoë Meyer / Äng Anoring
Sprache Englisch
Stichwort 2010er Jahre / Berlin / Europa / Festival / Fotografie
WEB https://www.emop-berlin.eu/de/
TitelNummer
025803701 Einzeltitelanzeige (URI)
emop-2018-programm
emop-2018-programm
emop-2018-programm

van Dülmen Moritz, Hrsg.: EMOP - European Month of Photography 2018, 2018


van Dülmen Moritz, Hrsg.
EMOP - European Month of Photography 2018
Berlin (Deutschland): Kulturprojekte Berlin, 2018
(Heft) 98 S., 21x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Softcover, Broschur
ZusatzInformation Ausstellung und Veranstaltungsprogramm zum EMOP, 28.09.-31.10.2018.
Seit 2004 stellt Deutschlands größtes Fotofestival alle zwei Jahre die ganze Bandbreite historischer und zeitgenössischer Fotografie in Berlin vor. Museen, Kulturinstitutionen, Galerien, Projekträume, Botschaften und Fotoschulen in Berlin und Potsdam präsentieren zahlreiche Ausstellungsprojekte und Veranstaltungen, ausgewählt von einer Fachjury. Die Formate reichen von Ausstellungen im Außenraum und großen Museumspräsentationen,über Einzel- und Gruppenpräsentationen in Galerien und Projekträumen bis zu beeindruckenden Beiträgen vieler ausländischer Kulturinstitute und Botschaften sowie der städtischen Kunst- und Kulturämter.
2016 fanden erstmals zum Auftakt des Festivals die EMOP Opening Days in Kooperation mit der C/O Berlin Foundation im Amerika Haus statt, die in 3 Tagen mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher anzogen. Wegen des großen Erfolges finden sie in diesem Jahr erneut statt und werden von C/O Berlin kuratiert.
Text von der Webseite.
Namen Aenne Burghardt / Agata Guevara / Aina Climent / Albrecht Dürer / Alexander Christou / Alexandra Spiegel / Alice Paletti / Alice Springs / Alicia Louisot / Alina Simmelbauer / Alin Comak / Alinka Echeverría / Amélie Losier / Anatol Kotte / Andreas Herzau / Andreas Mühe / Andrea Vollmer / Andrej Pirrwitz / Andrew Lewis / André Gelpke / André Kirchner / Anette Jentsch / Angelika Platen / Anke Krey / Ann-Christine Jansson / Anna Atkins / Anna Homburg / Annemie Josephin Martin / Anne Zahalka / Anthony Monday / Antonio Fernández / Anton Roland Laub / April Greiman / Arnold Newman / Aubrey Powell / August Sander / Axel Gehrke / Barbara Noculak / Bastian Thiery / Ben de Biel / Benjamin Kummer / Benjamin Verhoeven / Ben Lenhart / Benno Cray / Berenice Abbott / Bernd Opitz / Bernice Kolko / Birgit Jürgenssen / Birgit Kleber / Birgit Nitsch / Björn Gogalla / Bob Leinders / Bogdan Dziworski / Brassaï / Carina Linge / Carl Robert Kummer / Cassander Eeftinck Schattenkerk / Cecil Beaton / Cem Turgay / Charlott Cobler / Charlotte Zellerhof / Chiara Dazi / Chris Noltekuhlmann / Christa Mayer / Christian Affonso Gavinha / Christian Klant / Christian Schulz / Christian Thompson / Christian Werner / Christophe Egger / Christoph Höhmann / Christoph Siegert / Chris Wiemer / Cindy Sherman / Claudia Bühler / Cora Berndt-Stühmer / Cordia Schlegelmilch / Dagmar Gester / Daniela Finke / Daniel Chatard / Darius Ramazani / Denise Colomb / Deniz Saylan / Derek Kreckler / Diane Arbus / Dieter Hacker / Dinçer Dökümcü / Edda Wilde / Ed van der Elsken / Eike Schleef / Ellen Röhner / Elmgreen & Dragset / Elsa Stubbé / Elvira Kolerova / Enriko Boettcher / Erhan Şermet / Eric Berg / Erika Matsunami / Erika Rabau / Ernesto Benavides / Ernst Ludwig Kirchner / Ernst Wilhelm Grüter / Erwin Blumenfeld / Eunsun Cho / Florian Günther / Flurina Ramondetto / Frank Darius / Fred Hell / Fumiko Matsuyama / Gabriela Torres Ruiz / Gabriele Worgitzki / Gehrhard Linnekogel / Georg Krause / Georg Wegemann / Gerhard Kassner / Gerhard Richter / Gerhild Vent / Gina Stephan / Giorgio Sommer / Gisela Wiemann / Gisèle Freund / Gregor Sailer / Götz Rogge / Götz Schleser / Hanne Dale / Hardy Brackmann / Heike Franziska Bartsch / Heiko Sievers / Heiner Bernd / Heinz Köster / Heinz von Perckhammer / Helmut Newton / Henri Cartier-Bresson / Henriette Kriese / Herbert List / Horst Wackerbarth / Hosam Katan / Ilknur Can / Ingar Krauss / Ingo Kuzia / Irving Penn / Irwin Barbe / Isabelle Gabrijel / Isabell Kessler / Ivo von Renner / J. Konrad Schmidt / Jakob Reimann / Jana Buch / Jana Kießer / Jana Sophia Nolle / Janine Graubaum / Jeanne Fredac / Jenny Wrede / Jens Oellermann / Johanna Berghorn / Johanna Reich / Johanna Ribbe / Johann Karl / Johan Österholm / Jonas Feige / Jonathan Sachs / Jorge Garrido / Josef Wolfgang Mayer / Josée Pedneault / José Giribás Marambio / Julia Jung / Juliana Rainer / Julian Slagman / Julia Tervoort / Jérôme Schlomoff / Jörg Rubbert / Jörg Schwalfenberg / Jörg Steck / Jörg Winde / Jürgen Hurst / Jürgen Klauke / K.T. Blumberg / Kai Löffelbein / Karina Pospiech / Karin Rasper / Karl Blossfeldt / Katerina Belkina / Kate Robertson / Katharina Stöcker / Kathleen Hoernke / Kathrin Sohn / Katja Hammerle / Kcho Sickert / Kechun Zhang / Kenneth Krause / Ken Schluchtmann / Kevin Himmelheber / Klaus Lange / Klaus Mellenthin / Kristin Loschert / Kurt Buchwald / Kyriakos Tarassidis / Käthe Kruse / Lara Sapper / Larry Clark / Lars Bösch / Laura Spes / Leander von Thien / Lee Friedlander / Lena Amuat / Lena Szankay / Leo Braun / Leon Hahn / Lia Laukant / Libuše Jarcovjáková / Linda Kerstein / Linus Müllerschön / Lisa Dollhopf / Lisa Fuhr / Loic Laforge / Loredana Nemes / Lubo Stacho / Lucrezia Rossi / Luis Maximilian Limberg / Lukas von Roell / Lydmyla Mytsyk / MagdaTheGreat / Maidje Meergans / Manfred Paul / Margret Holz / Maria Austria / Marian Stefanowski / Marie Menge / Mario Horto / Mario Mach / Marion Luise Buchmann / Markus Draper / Marlene Binder / Martin Kulinna / Martin Parr / Martin Schoeller / Marwan Tahtah / Mary Gelman / Mathea Hoffmann / Matthew Brandt / Matthias Krüger / Matthias Leupold / Max Pinckers / Max Sprott / Meike Kenn / Melina Papageorgiou / Mercedes Debeyne / Merle Buck / Merlin Himmelheber / Michael Carapetian / Michael Sauer / Miguel Brusch / Milena Villalón Guirado / Miriam Böhm / Miron Zownir / Monika Stacho / Moritz Knierim / Nadja Bournonville / Nanette Fleig / Natascha Hamel / Nathan Lerner / Nicholas Nixon / Nico Krebs / Nihad Nino Pušija / Nika Kramer / Nils Stelte / Nina Grushetska / Nina Röder / Norio Takasugi / Olena Prokopenko / Oliver Hauser / Oliver Mark / Oliver Schülke / Otto Steinert / Patricia Köllges / Patricia Morosan / Paul Albert Leitner / Pauline Ruther / Paul Kirchmeyr / Pavel Wolberg / Peter Bialobrzeski / Peter Hönnemann / Peter Lindbergh / Peter Schulte / Petrov Ahner / Philipp Rathmer / Pierre Descargues / Pierro Chiussi / Ragna Arndt-Maríc / Rahel Preisser / Rainer F. Steußloff / Rainer Menke / Ralph Gibson / Red Grandy / Reiko Kammer / Remus Tiplea / Ricardo de Vicq / Richard Avedon / Richard Newton / Richard Renaldi / Richard Wohlfarth / Rineke Dijkstra / Roberta Stein / Robert Capa / Robert Conrad / Robert Doisneau / Robert Herrmann / Robert Stratton / Rodrigo Negrete / Roger Lips / Rolf Zöllner / Romeo Grünfelder / Rudolf Blanke / Rémy Markowitsch / Sabine Groschup / Sabine von Bassewitz / Sabine von Breunig / Sabine Wild / Samantha Dietmar / Samira Trox / Samuel Baum / Samuel Gratacap / Sandra Becker / Sandra Makowski / Sanna Kannisto / Sarah Moon / Sarah Straßmann / Sascha Schlegel / Sebastian Schmidt / Sebastian Wells / Sergyi Kireev / Sibille Riechardt / Sibylle Bergemann / Siebrand Rehberg / Simon Annand / Simon Menner / Simon Pauli / Sonia Wohlfahrt-Steinert / Sonja Irouschek / Sophie Dumaresq / Spiros Hadjidjanos / Stefan Baumgärtner / Stefan Boness / Stefan Hoederath / Stefanie Dollhopf / Stefanie Seufert / Steffen Hofemann / Steffen Jänicke / Stephan Bögel / Stephanie Kiwitt / Stephen Dock / Steven Haberland / Storm Thorgerson / Studierende der Universität der Künste Berlin / Stéphane Lavoué / Susanna Kraus / Susanne Friedel / Susanne Rehm / Sven Marquardt / Sylvia Henrich / Søren Drastrup / Taiyo Onorato / Tatiana Hahn / Theresa Thomczik / Thibaut Duchenne / Thomas Demand / Thomas Mailaender / Thomas Ruff / Thorsten Klatsch / Tilman Peschel / Tim Schmelzer / Timurtaş Onan / Tina Enghoff / Tina Lechner / Tobias Neumann / Torsten Schumann / Tuncer Tunc / Turi Salvatore Calafato / Uliano Lucas / Uli Kaufmann / Ulrich Grüter / Ulrich Wüst / Ursula Kamischke / Ute Lindner / Ute Mahler / Valentin Angerer / Vanja Bucan / Verena Kyselka / Verónica Losantos / Victoria Mayr / Vivian Maier / Vivien Laurent / Walther Grunwald / Warren de la Rue / Werner Mahler / Wiebke Loeper / Wilhelm Schünemann / William Eggleston / Wolfgang Tillmans / Wolfgang Zurborn / Yamamoto Masao / Yana Wernicke / Yvonne Szallies / Zoë Meyer / Äng Anoring
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 2010er Jahre / Berlin / Europa / Festival / Fotografie
WEB https://www.emop-berlin.eu/de/
TitelNummer
026025726 Einzeltitelanzeige (URI)
emop-2018-katalog
emop-2018-katalog
emop-2018-katalog

van Dülmen Moritz, Hrsg.: EMOP - European Month of Photography 2018, 2018


van Dülmen Moritz, Hrsg.
EMOP - European Month of Photography 2018
Berlin (Deutschland): Kulturprojekte Berlin, 2018
(Buch) 298 S., 27x20 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Ausstellungskatalog zum EMOP, 28.09.-31.10.2018. Der Band listet alle 115 Ausstellungen des 8. Europäischen Monats der Fotografie Berlin mit Texten und Abbildungen auf. Zudem gibt es einen Index aller teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler.
Seit 2004 stellt Deutschlands größtes Fotofestival alle zwei Jahre die ganze Bandbreite historischer und zeitgenössischer Fotografie in Berlin vor. Museen, Kulturinstitutionen, Galerien, Projekträume, Botschaften und Fotoschulen in Berlin und Potsdam präsentieren zahlreiche Ausstellungsprojekte und Veranstaltungen, ausgewählt von einer Fachjury. Die Formate reichen von Ausstellungen im Außenraum und großen Museumspräsentationen,über Einzel- und Gruppenpräsentationen in Galerien und Projekträumen bis zu beeindruckenden Beiträgen vieler ausländischer Kulturinstitute und Botschaften sowie der städtischen Kunst- und Kulturämter.
2016 fanden erstmals zum Auftakt des Festivals die EMOP Opening Days in Kooperation mit der C/O Berlin Foundation im Amerika Haus statt, die in 3 Tagen mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher anzogen. Wegen des großen Erfolges finden sie in diesem Jahr erneut statt und werden von C/O Berlin kuratiert.
Text von der Webseite.
Namen Aenne Burghardt / Agata Guevara / Aina Climent / Albrecht Dürer / Alexander Christou / Alexandra Spiegel / Alice Paletti / Alice Springs / Alicia Louisot / Alina Simmelbauer / Alin Comak / Alinka Echeverría / Amélie Losier / Anatol Kotte / Andreas Herzau / Andreas Mühe / Andrea Vollmer / Andrej Pirrwitz / Andrew Lewis / André Gelpke / André Kirchner / Anette Jentsch / Angelika Platen / Anke Krey / Ann-Christine Jansson / Anna Atkins / Anna Homburg / Annemie Josephin Martin / Anne Zahalka / Anthony Monday / Antonio Fernández / Anton Roland Laub / April Greiman / Arnold Newman / Aubrey Powell / August Sander / Axel Gehrke / Barbara Noculak / Bastian Thiery / Ben de Biel / Benjamin Kummer / Benjamin Verhoeven / Ben Lenhart / Benno Cray / Berenice Abbott / Bernd Opitz / Bernice Kolko / Birgit Jürgenssen / Birgit Kleber / Birgit Nitsch / Björn Gogalla / Bob Leinders / Bogdan Dziworski / Brassaï / Carina Linge / Carl Robert Kummer / Cassander Eeftinck Schattenkerk / Cecil Beaton / Cem Turgay / Charlott Cobler / Charlotte Zellerhof / Chiara Dazi / Chris Noltekuhlmann / Christa Mayer / Christian Affonso Gavinha / Christian Klant / Christian Schulz / Christian Thompson / Christian Werner / Christophe Egger / Christoph Höhmann / Christoph Siegert / Chris Wiemer / Cindy Sherman / Claudia Bühler / Cora Berndt-Stühmer / Cordia Schlegelmilch / Dagmar Gester / Daniela Finke / Daniel Chatard / Darius Ramazani / Denise Colomb / Deniz Saylan / Derek Kreckler / Diane Arbus / Dieter Hacker / Dinçer Dökümcü / Edda Wilde / Ed van der Elsken / Eike Schleef / Ellen Röhner / Elmgreen & Dragset / Elsa Stubbé / Elvira Kolerova / Enriko Boettcher / Erhan Şermet / Eric Berg / Erika Matsunami / Erika Rabau / Ernesto Benavides / Ernst Ludwig Kirchner / Ernst Wilhelm Grüter / Erwin Blumenfeld / Eunsun Cho / Florian Günther / Flurina Ramondetto / Frank Darius / Fred Hell / Fumiko Matsuyama / Gabriela Torres Ruiz / Gabriele Worgitzki / Gehrhard Linnekogel / Georg Krause / Georg Wegemann / Gerhard Kassner / Gerhard Richter / Gerhild Vent / Gina Stephan / Giorgio Sommer / Gisela Wiemann / Gisèle Freund / Gregor Sailer / Götz Rogge / Götz Schleser / Hanne Dale / Hardy Brackmann / Heike Franziska Bartsch / Heiko Sievers / Heiner Bernd / Heinz Köster / Heinz von Perckhammer / Helmut Newton / Henri Cartier-Bresson / Henriette Kriese / Herbert List / Horst Wackerbarth / Hosam Katan / Ilknur Can / Ingar Krauss / Ingo Kuzia / Irving Penn / Irwin Barbe / Isabelle Gabrijel / Isabell Kessler / Ivo von Renner / J. Konrad Schmidt / Jakob Reimann / Jana Buch / Jana Kießer / Jana Sophia Nolle / Janine Graubaum / Jeanne Fredac / Jenny Wrede / Jens Oellermann / Johanna Berghorn / Johanna Reich / Johanna Ribbe / Johann Karl / Johan Österholm / Jonas Feige / Jonathan Sachs / Jorge Garrido / Josef Wolfgang Mayer / Josée Pedneault / José Giribás Marambio / Julia Jung / Juliana Rainer / Julian Slagman / Julia Tervoort / Jérôme Schlomoff / Jörg Rubbert / Jörg Schwalfenberg / Jörg Steck / Jörg Winde / Jürgen Hurst / Jürgen Klauke / K.T. Blumberg / Kai Löffelbein / Karina Pospiech / Karin Rasper / Karl Blossfeldt / Katerina Belkina / Kate Robertson / Katharina Stöcker / Kathleen Hoernke / Kathrin Sohn / Katja Hammerle / Kcho Sickert / Kechun Zhang / Kenneth Krause / Ken Schluchtmann / Kevin Himmelheber / Klaus Lange / Klaus Mellenthin / Kristin Loschert / Kurt Buchwald / Kyriakos Tarassidis / Käthe Kruse / Lara Sapper / Larry Clark / Lars Bösch / Laura Spes / Leander von Thien / Lee Friedlander / Lena Amuat / Lena Szankay / Leo Braun / Leon Hahn / Lia Laukant / Libuše Jarcovjáková / Linda Kerstein / Linus Müllerschön / Lisa Dollhopf / Lisa Fuhr / Loic Laforge / Loredana Nemes / Lubo Stacho / Lucrezia Rossi / Luis Maximilian Limberg / Lukas von Roell / Lydmyla Mytsyk / MagdaTheGreat / Maidje Meergans / Manfred Paul / Margret Holz / Maria Austria / Marian Stefanowski / Marie Menge / Mario Horto / Mario Mach / Marion Luise Buchmann / Markus Draper / Marlene Binder / Martin Kulinna / Martin Parr / Martin Schoeller / Marwan Tahtah / Mary Gelman / Mathea Hoffmann / Matthew Brandt / Matthias Krüger / Matthias Leupold / Max Pinckers / Max Sprott / Meike Kenn / Melina Papageorgiou / Mercedes Debeyne / Merle Buck / Merlin Himmelheber / Michael Carapetian / Michael Sauer / Miguel Brusch / Milena Villalón Guirado / Miriam Böhm / Miron Zownir / Monika Stacho / Moritz Knierim / Nadja Bournonville / Nanette Fleig / Natascha Hamel / Nathan Lerner / Nicholas Nixon / Nico Krebs / Nihad Nino Pušija / Nika Kramer / Nils Stelte / Nina Grushetska / Nina Röder / Norio Takasugi / Olena Prokopenko / Oliver Hauser / Oliver Mark / Oliver Schülke / Otto Steinert / Patricia Köllges / Patricia Morosan / Paul Albert Leitner / Pauline Ruther / Paul Kirchmeyr / Pavel Wolberg / Peter Bialobrzeski / Peter Hönnemann / Peter Lindbergh / Peter Schulte / Petrov Ahner / Philipp Rathmer / Pierre Descargues / Pierro Chiussi / Ragna Arndt-Maríc / Rahel Preisser / Rainer F. Steußloff / Rainer Menke / Ralph Gibson / Red Grandy / Reiko Kammer / Remus Tiplea / Ricardo de Vicq / Richard Avedon / Richard Newton / Richard Renaldi / Richard Wohlfarth / Rineke Dijkstra / Roberta Stein / Robert Capa / Robert Conrad / Robert Doisneau / Robert Herrmann / Robert Stratton / Rodrigo Negrete / Roger Lips / Rolf Zöllner / Romeo Grünfelder / Rudolf Blanke / Rémy Markowitsch / Sabine Groschup / Sabine von Bassewitz / Sabine von Breunig / Sabine Wild / Samantha Dietmar / Samira Trox / Samuel Baum / Samuel Gratacap / Sandra Becker / Sandra Makowski / Sanna Kannisto / Sarah Moon / Sarah Straßmann / Sascha Schlegel / Sebastian Schmidt / Sebastian Wells / Sergyi Kireev / Sibille Riechardt / Sibylle Bergemann / Siebrand Rehberg / Simon Annand / Simon Menner / Simon Pauli / Sonia Wohlfahrt-Steinert / Sonja Irouschek / Sophie Dumaresq / Spiros Hadjidjanos / Stefan Baumgärtner / Stefan Boness / Stefan Hoederath / Stefanie Dollhopf / Stefanie Seufert / Steffen Hofemann / Steffen Jänicke / Stephan Bögel / Stephanie Kiwitt / Stephen Dock / Steven Haberland / Storm Thorgerson / Studierende der Universität der Künste Berlin / Stéphane Lavoué / Susanna Kraus / Susanne Friedel / Susanne Rehm / Sven Marquardt / Sylvia Henrich / Søren Drastrup / Taiyo Onorato / Tatiana Hahn / Theresa Thomczik / Thibaut Duchenne / Thomas Demand / Thomas Mailaender / Thomas Ruff / Thorsten Klatsch / Tilman Peschel / Tim Schmelzer / Timurtaş Onan / Tina Enghoff / Tina Lechner / Tobias Neumann / Torsten Schumann / Tuncer Tunc / Turi Salvatore Calafato / Uliano Lucas / Uli Kaufmann / Ulrich Grüter / Ulrich Wüst / Ursula Kamischke / Ute Lindner / Ute Mahler / Valentin Angerer / Vanja Bucan / Verena Kyselka / Verónica Losantos / Victoria Mayr / Vivian Maier / Vivien Laurent / Walther Grunwald / Warren de la Rue / Werner Mahler / Wiebke Loeper / Wilhelm Schünemann / William Eggleston / Wolfgang Tillmans / Wolfgang Zurborn / Yamamoto Masao / Yana Wernicke / Yvonne Szallies / Zoë Meyer / Äng Anoring
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Lisa Fuhr
Stichwort 2010er Jahre / Berlin / Erinnerung / Europa / Festival / Fotografie / Geschichte
WEB https://www.emop-berlin.eu/de
WEB www.kulturprojekte.berlin
TitelNummer
026026726 Einzeltitelanzeige (URI)

Egenhofer Sebastian, Hrsg.
paradex 1
Köln (Deutschland): paradex GbR, 1998
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben eingelegt ein Blatt von Richard Prince

Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
001023013 Einzeltitelanzeige (URI)
bomb-10
bomb-10
bomb-10

Sussler Betsy, Hrsg.: Bomb No. 10 / X, 1984


Sussler Betsy, Hrsg.
Bomb No. 10 / X
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): BOMB Magazine, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 84 S., 38x26,5 cm, ISBN/ISSN 0743-3204
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation u. a. mit Fotos von Cindy Sherman, Bilder von Sandro Chia, Anselm Kiefer, Eric Fischl, Richard Prince
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
004844K34 Einzeltitelanzeige (URI)

Prince Richard
Le point d'ironie no 39 - 3rd Place
Paris (Frankreich): pointdironie, 2006
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 43,5x30,5 cm,
Techn. Angaben lose ineinander gelegte Blätter

Namen Obrist Hans-Ulrich (Herausgeber)
Stichwort Nullerjahre
WEB www.pointdironie.com
TitelNummer
005494022 Einzeltitelanzeige (URI)
prince kline
prince kline
prince kline

Prince Richard: Bettie Kline, 2012


Prince Richard
Bettie Kline
Paris (Frankreich): Purple Institute, 2012
(Buch) 19x14,8 cm,
Techn. Angaben A Purple Pocket Book. Beilage zum Purple Fashion Magazin Nr. 18, mit Lesezeichen
ZusatzInformation Reprint eines Künstlerbuches, das die Gagosian Gallery 2009 publiziert hat
TitelNummer
009717331 Einzeltitelanzeige (URI)
prince purple book
prince purple book
prince purple book

Prince Richard: purple book, 2012


Prince Richard
purple book
Paris (Frankreich): Purple Institute, 2012
(Buch) 28,2x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. A special edition for Purple Fashion Magazine #18, Beilage zum Heft

TitelNummer
009718331 Einzeltitelanzeige (URI)

Prince Richard
Hippie Drawings
London (Großbritannien): Sadie Coles HQ, 2005
(Buch) 31x23,5 cm, Auflage: 3000, ISBN/ISSN 3-7757-1733-1
Techn. Angaben Hardcover

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
009757331 Einzeltitelanzeige (URI)

Nedo Kito
Party aus Papier - Berliner Galerien zeigen Flyer, Poster, Magazine und schwelgen in der jüngeren Geschichte der Stadt
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2014
(Presse, Artikel) 1 S., 58x40 cm,
Techn. Angaben Artikel in der Süddeutschen Zeitung Nr. 170 vom 26./27.07.2014 Seite 14
ZusatzInformation Wer verstehen will, wonach die Jugend in Berlin nach 1989 suchte, findet hier die Antworten (SZ):
Berlin Flyers. 1994-2014.
xavierlaboulbenne. Bis 2. August
Richard Prince. Motto
Pablo Larios. Celebrity Interviews with Tom Kummer. Tanya Leighton. Bis 5. August
WET. The Magazine of Gourmet Bathing. Udolpho. Bis 21. September
von der Webseite der SZ
Sprache Deutsch
TitelNummer
011871424 Einzeltitelanzeige (URI)
prince-3rd-place
prince-3rd-place
prince-3rd-place

Prince Richard: 3rd Place. A childrens colouring book, 2008


Prince Richard
3rd Place. A childrens colouring book
London (Großbritannien): Koenig Books / Serpentine Gallery, 2008
(Buch) 82 S., 27,5x21,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-86560-492-7
Techn. Angaben Broschur, Malbuch mit 72 Schwarz-Weiß-Zeichnungen

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
011949420 Einzeltitelanzeige (URI)
kreuzer-kavalierstart
kreuzer-kavalierstart
kreuzer-kavalierstart

Kreuzer Stefanie, Hrsg.: Kavalierstart - 1978-1982 Aufbruch in die Kunst der 80er, 2008


Kreuzer Stefanie, Hrsg.
Kavalierstart - 1978-1982 Aufbruch in die Kunst der 80er
Köln (Deutschland): DuMont, 2008
(Buch) 120 S., 26x20.5 cm, ISBN/ISSN 978-3-8321-9097-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog anlässlich der Ausstellung Kavalierstart - 1978-1982 Aufbruch in die Kunst der 80er, Museum Morsbroich, Leverkusen vom 20.04-20.07.2008
Namen Allan McCollum / Candida Höfer / Cindy Sherman / Dan Graham / David Weiss / Georg Herold / Isa Genzken / Jack Goldstein / James Welling / Jeff Wall / Jenny Holzer / John Baldessari / John Knight / Katharina Fritsch / Louise Lawler / Martin Kippenberger / Peter Fischli / Raymond Pettibon / Rein-hard Mucha / Richard Prince / Robert Gober / Rodney Graham / Rosemarie Trockel / Stephen Prina & Christopher Williams / Thomas Ruff / Thomas Schütte / Thomas Struth
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / Aktuelle Kunst / Nullerjahre
TitelNummer
012655168 Einzeltitelanzeige (URI)
vuitton-1-no-such-things
vuitton-1-no-such-things
vuitton-1-no-such-things

Hoffmann Jens, Hrsg.: Espace Louis Vuitton München 01 - No Such thing as History: Four Collections and one Artist, 2014


Hoffmann Jens, Hrsg.
Espace Louis Vuitton München 01 - No Such thing as History: Four Collections and one Artist
München (Deutschland): Espace Louis Vuitton München, 2014
(Buch) 76 S., 27.4x20.5 cm,
Techn. Angaben Hardcover, Rücken teilweise mit Stoff beklebt
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung 29.03.–08.08.2014.
Die Kunstwerke entstammen den vier Sammlungen: ICC, Lorenz/Amandine Cornette de Saint Cyr, Mackert, Wiese
Namen Annette Kelm / Bojan Šarč / Claire Fontaine / Clegg / ević / Guttmann / Henrik Olesen / John Waters / Jonathan Horowitz / Jonathan Monk / Josef Strau / Jutta Koether / Kai Althoff / Kris Martin / Louise Lawler / Lukas Duwenhögger / Mark Dion / Martha Rosler / Martin Boyce / Michaela Meise / Michael Kunze / Nairy Baghramian / Richard Prince / Simon Dybbroe Møller / Tino Sehgal / Tue Greenfort
Geschenk von Espace Louis Vuitton München
WEB www.louisvuitton-espaceculturel.com
TitelNummer
013322483 Einzeltitelanzeige (URI)
richard-prince-publications
richard-prince-publications
richard-prince-publications

Riechers Achim, Hrsg.: Richard Prince Publications, 2014


Riechers Achim, Hrsg.
Richard Prince Publications
Köln (Deutschland): Richas Digest, 2014
(PostKarte) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Werbekarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation zur Ausstellung vom 23. August - 30.09.2014
WEB www.richasdigest.de
TitelNummer
013886675 Einzeltitelanzeige (URI)
von-bildern-manual-4
von-bildern-manual-4
von-bildern-manual-4

Grammel Søren, Hrsg.: Manual No. 4 - Von Bildern. Strategien der Aneignung, 2015


Grammel Søren, Hrsg.
Manual No. 4 - Von Bildern. Strategien der Aneignung
Basel (Schweiz): Museum für Gegenwartskunst Basel, 2015
(Heft) 23,7x16,7 cm, Auflage: 7000, ISBN/ISSN 978-3-7204-0226-2
Techn. Angaben Ringösenheftung Cover kleiner als das Heft
ZusatzInformation Ausstellung vom 29.08.2015 – 24.01.2016 im Kunstmuseum Basel
Namen Andrea Fraser / Cindy Sherman / Harun Farocki / Hilary Lloyd / John Baldessari / Louise Lawler / Marcel Broodthaers / Michaela Meise / Nina Könnemann / Richard Prince / Sherrie Levine
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Heinz Graber
TitelNummer
014763536 Einzeltitelanzeige (URI)
220-varney-stamp-sheet1
220-varney-stamp-sheet1
220-varney-stamp-sheet1

Varney Ed, Hrsg.: 2nd International Intermedia Artist's Stamp Edition - #1 of 2 Sheets, 1978


Varney Ed, Hrsg.
2nd International Intermedia Artist's Stamp Edition - #1 of 2 Sheets
Vancouver, BC (Kanada): Fine Arts Deparment University of British Columbia, 1978
(Stamp, Briefmarke) 2 S., 28x21,7 cm, 36 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 36 Künstlerbriefmarken, perforiert, Rückseite gestempelt
ZusatzInformation Briefmarken von verschiedenen Künstlern, Bogen Nr. 1/2.
Namen Adrianne Saunders / Al Souza / Anonymous / Attardi And Ferro / Barrie Jones / Bill Gaglione / Bill Jeffries / Cees Francke / Cindy Trotzuk / Darryl Montgomery / Diane Sipprelle / Don Milliken / E. F. Higgins / Edgardo Vigo / Ed Varney / Found Image / Found Image Canada / Graciela Marx / Henryk Bzdok / Horst Tress / James W. Felter / Jan Koot / Ko de Jong / Leonard Frank Duch / Leslie W. Le Pere / Michael de Courcy / Paul Forsythe / Pawel Petasz / Richard Prince / Rolf Staek / Tomasz Schulz / Tom Ockerse
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
WEB www.lomholtmailartarchive.dk/networkers/edwin-varney/1978-04-19-varney
TitelNummer
024819660 Einzeltitelanzeige (URI)

Riechers Achim, Hrsg.: Pieces, 2018

richas-digest-pices-vorne
richas-digest-pices-vorne
richas-digest-pices-vorne

Riechers Achim, Hrsg.: Pieces, 2018


Riechers Achim, Hrsg.
Pieces
Köln (Deutschland): Richas Digest, 2018
(PostKarte / Umschlag / Stamp, Briefmarke) 2 S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt, braune Versandtasche mit aufgeklebter original Künstlerbriefmarke
ZusatzInformation Einladung zur Ausstellung "Pieces" vom 17.03.-31.03.2018 bei Richas Digest in Köln.
Namen Arne Schmitt / Boris Becker / David Mackaay / Franz Baumgartner / Igor Chepikov / Izumi Suzuki / Jochen Lempert / Jonas Gerhard / Katrin Nalop / Lucia Sotnikova / Nick Walpington / Otto Lehmann / Patrick Rieve / Peter Piller / Pist Protta / Richard Prince / Robert Heinecken / Rocio Martin Madrid / Stephanie Kiwitt / Stephen Gill / Xenia Fumbarev
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Fotografie
WEB www.richasdigest.de
TitelNummer
025259701 Einzeltitelanzeige (URI)

Klotzek Timm / Ebert Michael, Hrsg.: Süddeutsche Zeitung Magazin - 20 Jahre Edition 46, 2017

20-jahre-sz-edition-2017
20-jahre-sz-edition-2017
20-jahre-sz-edition-2017

Klotzek Timm / Ebert Michael, Hrsg.: Süddeutsche Zeitung Magazin - 20 Jahre Edition 46, 2017


Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin - 20 Jahre Edition 46
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 35,9x26 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Das Süddeutsche Magazin vom 16.11.2017
Seit 20 Jahren gestaltet einmal im Jahr ein Künstler das SZ-Magazin. Die Welt der Kunst hat sich seitdem massiv verändert. Sie gewann an Aufmerksamkeit und Finanzkraft, büßte aber zunehmend ihr Geheimnis und ihr revolutionäres, bewusstseinsförderndes Potenzial ein. Und jetzt? ...
... Zeitgenössische Kunst, so unser Gedanke, ihre Schönheit, aber auch ihre aufklärerische Kraft und gesellschaftspolitische Relevanz, muss raus aus den Galerien und rein in den Alltag, in unsere Zeitschriften, in unsere Gespräche, in unsere Hirne und Herzen. Denn was war bildende Kunst denn bis weit in die Achtzigerjahre hinein gewesen? Eine ziemlich hermetische und klandestine Veranstaltung einiger Künstler, Kritiker und Kenner. Kunstmessen? Intime Nabelschauen. Museen und Ausstellungen? Die letzte Option für verregnete Tage. ...
Text von der Webseite
Namen Alex Katz / Anselm Kiefer / Barbara Kruger / Christian Boltanski / David Shrigley / Erwin Wurm / Francesco Vezzoli / Franceso Clemente / Hans-Peter Feldmann / Jeff Koons / Jenny Holzer / Marcel Dzama / Matthew Barney / Paulina Olowska / Per Kirkeby / Richard Prince / Roger Ballen / Sigmar Polke
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie / Malerei
WEB http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/46627/Warum-immer-wieder-Kunst
TitelNummer
024719K78 Einzeltitelanzeige (URI)
schur-weisser-katalog
schur-weisser-katalog
schur-weisser-katalog

Schur Richard: Schur Richard, 2007


Schur Richard
Schur Richard
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2007
(Buch) 48 S., 32x22,5 cm, Auflage: 800, signiert, ISBN/ISSN 978-3-928804-61-5
Techn. Angaben Hardcover. Mit Widmung
ZusatzInformation Mit Texten von Brent Hallard und Klaus Ebbers.
Der weiße Katalog
Stichwort Nullerjahre
WEB www.richard-schur.de
TitelNummer
005898194 Einzeltitelanzeige (URI)
schur-gruener-katalog
schur-gruener-katalog
schur-gruener-katalog

Schur Richard: Schur Richard, 2008


Schur Richard
Schur Richard
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2008
(Buch) 56 S., 32,4x23 cm, Auflage: 800, signiert, ISBN/ISSN 978-3-923205-35-6
Techn. Angaben Hardcover. Mit Widmung und Brief und Einaldungskarten
ZusatzInformation Mit Texten von Peter T. Lenhart und Paul Carey-Kent.
Der grüne Katalog
Stichwort Nullerjahre
WEB www.richard-schur.de
TitelNummer
005900194 Einzeltitelanzeige (URI)
tamtam magazin 01
tamtam magazin 01
tamtam magazin 01

Flikowski Richard / Stadler Matthias, Hrsg.: tamtam magazin 01, 2012


Flikowski Richard / Stadler Matthias, Hrsg.
tamtam magazin 01
München (Deutschland): TAMTAM, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 27x21 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Visuelle Interpretation von TAMTAM: Richard Flikowski
Namen Andreas Lech / Andreas Steuber / Annemarie Otten / Catharina Rancho / Christin Zwarg / David Heimerl / Elvira Bernhard / Florian Geiss / Franz Rudolf / Hubert Kretschmer / Jonas Bachmann / Krach der Roboter / Lina Augustin / Matthias Stadler / Meera Weiland / Richard Flikowski / Rike Scholle / Silke Dietrich / Ursula Commandeur
Stichwort Künstler-Kollektiv
TitelNummer
009101260 Einzeltitelanzeige (URI)

Burkart Richard K. H.
Richard Burkart Konvolut
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 29,7x21 cm, signiert, 7 Teile.
Techn. Angaben Anschreiben, Biografie und 5 Fotokopien von Briefen an den Künstler, in Versandtasche,

Geschenk von Richard Burkart
TitelNummer
009351292 Einzeltitelanzeige (URI)

Burkart Richard K. H.
Richard Burkart -Konvolut
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Text) 21x15 cm, signiert, 7 Teile.
Techn. Angaben Brief und 6 Fotokopien von Briefen und Pressebesprechungen, in Briefumschlag,

Geschenk von Richard Burkart
TitelNummer
009602292 Einzeltitelanzeige (URI)

Burkart Richard K. H.
Richard Burkart - Konvolut
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2014
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 29,7x21 cm, signiert, 20 Teile.
Techn. Angaben Anschreiben, diverse Materialien in Versandtasche,
ZusatzInformation 3 Gedichtbände, 1 Briefumschlag mit Fotokopien, Postkarten, Lesezeichen rund ums Buch, mit Klammer zusammengehaltene Originalfotos Berlin urbanistisch, mit Klammer zusammengehaltene Farbkopien eigener Werke, Zeitungsausschnitte, Fotokopien, 2 Plakate, Fotokopien von Texten zum Buch
Geschenk von Richard Burkart
TitelNummer
012380444 Einzeltitelanzeige (URI)

Burkart Richard K. H.
Richard Burkart - Konvolut
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 11x22 cm, signiert, 8 Teile.
Techn. Angaben Anschreiben, diverse Materialien in Versandtasche,
ZusatzInformation Mit Postkarte von David Jablonowski, Flyern zu den Berliner Festspiele 2015, Drucken Heften Laden, Orte Walter Benjamins in Kultur, Kunst und Wissenschaft 2006 und zur Leipzigers Antiquariatsmesse 2015
Namen David Jablonowski / Walter Benjamin
Geschenk von Richard Burkart
TitelNummer
013288488 Einzeltitelanzeige (URI)

Lowey Ian / Prince Suzy, Hrsg.
Nude + New = Newd
London (Großbritannien): University of the Arts, 2011
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben A creative supplement to Bare Essntials: the Best of Nude Magazine, Blätter lose zusammengelegt

TitelNummer
007861047 Einzeltitelanzeige (URI)
Garage Magazine 01
Garage Magazine 01
Garage Magazine 01

Zhukova Dasha, Hrsg.: GARAGE Magazine No 1, 2011


Zhukova Dasha, Hrsg.
GARAGE Magazine No 1
London (Großbritannien): garagemag, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 272 S., 34,5x26,3 cm, ISBN/ISSN 2046-3197
Techn. Angaben Art Director Mike Meiré, Fadenheftung, verschiedene Papiere, mit Werbekarte von Beluge mit einem Foto von Anton Ginzburg, Beiträge u. a. von Abramovic, Baldessari, Chapman, Boltanski, McCarthy, Prince, mit Sticker auf dem Cover

WEB www.garagemag.com
TitelNummer
008212050 Einzeltitelanzeige (URI)
janitzky-paraliponema-fanzine
janitzky-paraliponema-fanzine
janitzky-paraliponema-fanzine

Janitzky Stephan: Paralipomena Fanzine, 2017


Janitzky Stephan
Paralipomena Fanzine
München (Deutschland): Prince of Wales, 2017
(Flyer, Prospekt) 6 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben drei Blätter geklammert, Schwarz-Weiß-Kopien
ZusatzInformation Infoblätter zur Ausstellung im P.o.W. im kleinen Haus im Hof
Stichwort Kunstgeschichte / Theorie
WEB www.princeofwales.de
TitelNummer
017664639 Einzeltitelanzeige (URI)
janitzky-parerga-2017-flyer
janitzky-parerga-2017-flyer
janitzky-parerga-2017-flyer

Janitzky Stephan: Parerga, 2017


Janitzky Stephan
Parerga
München (Deutschland): Prince of Wales, 2017
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Karte
ZusatzInformation Einladung zur Ausstellung im P.o.W. im kleinen Haus im Hof am 17.02.2017
Stichwort Kunstgeschichte / Theorie
WEB www.princeofwales.de
TitelNummer
017665639 Einzeltitelanzeige (URI)
janitzky-parerga-2017
janitzky-parerga-2017
janitzky-parerga-2017

Janitzky Stephan: Parerga, 2017


Janitzky Stephan
Parerga
München (Deutschland): Prince of Wales, 2017
(Heft) 24 unpag. S., 20,8x14,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung im P.o.W. im kleinen Haus im Hof am 17.02.2017 mit einem Songtext von Throbbing Gristle
Stichwort Fanzine / Grafik
TitelNummer
017666639 Einzeltitelanzeige (URI)

Sacher Mira / Door Daniel / Richter Pia / Kansy Laura, Hrsg.: Chantall - Eröfnung Xenia Fumbarev, 2017

chantall-einladung-fumbarev
chantall-einladung-fumbarev
chantall-einladung-fumbarev

Sacher Mira / Door Daniel / Richter Pia / Kansy Laura, Hrsg.: Chantall - Eröfnung Xenia Fumbarev, 2017


Door Daniel / Kansy Laura / Richter Pia / Sacher Mira, Hrsg.
Chantall - Eröfnung Xenia Fumbarev
München (Deutschland): Chantall, 2017
(Flyer, Prospekt) 2 unpag. S., 15,1x10,5 cm, Auflage: 250,
Techn. Angaben Einzelblatt, Risoprint, doppelseitig bedruckt und mehrfach gefaltet.
ZusatzInformation Einladungskarte zur ersten Ausstellung im Projektraum "Chantall" (Ohlmüllerstraße München, ehemals Prince of Wales) 11:02 von Xenia Fumbarev, Ausstellungsdauer 9.12.17 – 12.01.18. Rückseite der Einladung mit einem Risodruck von Xenia Fumbarev. Mit einem Text von Mira Sacher und Ankündigungen für das Rahmenprogramm mit Verena Marisa und Pia Richter.
Mit Bildtafeln aus Beton, im Siebdruck bedruckt
Namen Verena Marisa / Xenia Fumbarev
Sprache Deutsch
Geschenk von Mira Sacher
Stichwort Beton / Projektraum / zeitgenössische Kunst
WEB www.chantall.space/
TitelNummer
024806671 Einzeltitelanzeige (URI)
sz-284-r6-chantall-2017
sz-284-r6-chantall-2017
sz-284-r6-chantall-2017

Parstorfer Theresa: Junge Kultur auf 22,491 Quadratmetern - Laura Kansy, Mira Sacher, Pia Richter und Daniel Door haben in der Au eine kleine Galerie übernommen – ohne jede Vorkenntnis. Sie wollen Kunst nahbarer gestalten. Und sie wollen zeigen, dass es dafür auch in einer teuren Stadt mit wenig Platz für junge Menschen Räume geben muss, 2017


Parstorfer Theresa
Junge Kultur auf 22,491 Quadratmetern - Laura Kansy, Mira Sacher, Pia Richter und Daniel Door haben in der Au eine kleine Galerie übernommen – ohne jede Vorkenntnis. Sie wollen Kunst nahbarer gestalten. Und sie wollen zeigen, dass es dafür auch in einer teuren Stadt mit wenig Platz für junge Menschen Räume geben muss
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 284 vom 11. Dezember 2017, Junge Leute, R6
ZusatzInformation ... Kenner der Münchner Kunstszene wissen, dass sich in der Au schon seit 2011 eine „Waschküche für Kunst, Ästhetik und Poesie“ verbirgt, das „Prince of Wales“, eine winzige Galerie auf zwei Etagen. An diesem Abend jedoch ist das zugehörige Klingelschild provisorisch überklebt. „Chantall“ steht jetzt dort. ... „Der geilste Ausstellungsraum in der Stadt“, sagt einer der Besucher. Xenia Fubarev, die Künstlerin, deren Bilder die erste Ausstellung des „Chantalls“ bilden, sagt etwas Ähnliches. Sie habe viel Zeit im Hof verbracht, sich den Putz und die Beschaffenheit des Mauerwerks angeschaut. Entstanden sind elf Leinwände, die nun im Haus ausgehängt sind und die verschiedenen voneinander isolierten Eigenschaften der Mauern einfangen wollen. Immer in Grau- und Weißtönen, ...
Namen Daniel Door / Laura Kansy / Mira Sacher / Pia Richter / Xenia Fumbarew
Sprache Deutsch
Stichwort Galerie / Initiative / Produzentengalerie
TitelNummer
024814678 Einzeltitelanzeige (URI)

Thor Patrick / Wirth Wouter, Hrsg.: LIFE - Enthüllung der geheimen Schönheit und ihrer Zeitschrift, 2013

life-verlag-der-geheimen-schoenheit
life-verlag-der-geheimen-schoenheit
life-verlag-der-geheimen-schoenheit

Thor Patrick / Wirth Wouter, Hrsg.: LIFE - Enthüllung der geheimen Schönheit und ihrer Zeitschrift, 2013


Thor Patrick / Wirth Wouter, Hrsg.
LIFE - Enthüllung der geheimen Schönheit und ihrer Zeitschrift
München (Deutschland): Verlag der geheimen Schoenheit, 2013
(Zeitschrift, Magazin) [2] S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Beidseitig bedruckter Flyer.
ZusatzInformation Einladung zum Magazin-Release von "Aber wir wollen doch schön seyn" im Prince of Wales, Ohlmüllerstraße 17, München, am 16.11.2013.
Sprache Deutsch
Stichwort 2010er Jahre / Astronaut / Himmelskörper / Magazin / Metamorphose / Robespierre / Utopie / Weltall / Zine
WEB www.verlagdergeheimenschoenheit.de
TitelNummer
025635701 Einzeltitelanzeige (URI)

Meier Richard
Du blanc du noir dela figure du gain
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, 1983
(Buch) 13,6x20,7 cm, 2 Stück.

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
002833001 Einzeltitelanzeige (URI)

Meier Richard
Marche de l'innocence a la culpabilite............
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, o. J.
(Buch) Auflage: 75,

TitelNummer
002834001 Einzeltitelanzeige (URI)
meier-la-religion
meier-la-religion
meier-la-religion

Meier Richard: La Religion des Fleurs..., 1975


Meier Richard
La Religion des Fleurs...
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, 1975
(Buch) 10,8x15,2 cm, Auflage: 75, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur, mit Papierumschlag

Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
002835212 Einzeltitelanzeige (URI)

Meier Richard
La Decouverte du Cercle Dense
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, 1984
(Buch) Auflage: 55, signiert,
Techn. Angaben mehrfarbige Alugraphien auf Einzelblätter, gefaltet und lose zusammen gelegt, in Wellpappekarton

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
002836036 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.