infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Rosemary Gahlinger-Beaune

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 4 Treffer

Welch Chuck, Hrsg.: Eternal Network - A Mail Art Anthology, 1995

welch-eternal-anthology
welch-eternal-anthology
welch-eternal-anthology

Welch Chuck, Hrsg.: Eternal Network - A Mail Art Anthology, 1995


Welch Chuck, Hrsg.
Eternal Network - A Mail Art Anthology
Calgary, AB (Kanada): University of Calgary Press, 1995
(Buch) 304 S., 28x22,8 cm, ISBN/ISSN 1-895176-27-1
Techn. Angaben Broschur, Softcover, umschlagen mit Klebefolie, mit Bibliotheks-Strichcode am Buchrücken und auf der Rückseite, Schnitt mehrmals gestempelt
ZusatzInformation Eternal Network is the first university press publication to explore the historical roots, aesthetics and new directions of contemporary art in essays by prominent, international mail art networkers from five continents. This forty-chapter illustrated book examines the free exchanges and collaborations of an international community[...].
Text aus dem Buch.
Namen Andrej Tisma / Anna Banana / Ayah Okwabi / Ayun Halliday / Bern Porter / Carlo Pittore / Charles Francois / Chris Dodge / Clemente Padin / Clive Phillpot / Coco Gordon / David Cole / Dick Higgins / Ed Varney / Estera Milman / Graciela Gutiérrez Marx / Guy Bleus / H.R. Fricker / Henning Mittendorf / Jan DeSirey / Jean Brown / Joachim Frank / John Held / John P. Jacob / Judith Hoffberg / Ken Friedman / Leavenworth Jackson / Marilyn R. Rosenberg / Mark Corroto / Melinda Otto / Michael Bidner / Mit Mitropoulos / Pawel Petasz / Peter R. Meyer / Rea Nikonova / Richard Kostelanetz / Robert Filou / Rosemary Gahlinger-Beaune / Sheril Cunning / Shozo Shimamoto / Stewart Home / Tom Cassidy / Vittore Baroni / Willie Marlow
Sprache Englisch
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / Anthologie / Artistamps / Artist Stamp / Ausstausch / Dialog / Geschichte / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Network / Publikation / Sammlung / Stempel / Technologie / Vile
WEB https://monoskop.org/File:Welch_Chuck_ed_Eternal_Network_A_Mail_Art_Anthology.pdf
TitelNummer
026396743 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
whitewalls-13
whitewalls-13
whitewalls-13

Spector Buzz, Hrsg.: WhiteWalls #13 Drawing in the 80s, 1986


Spector Buzz, Hrsg.
WhiteWalls #13 Drawing in the 80s
Chicago, IL (Vereinigte Staaten von Amerika): White Walls , 1986
(Zeitschrift, Magazin) 96 S., 21,7x14 cm, ISBN/ISSN 0190-9835
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation A Magazine of Writing by Artists.
Founded in 1978 in Chicago by artist Buzz Spector and writers Reagan and Roberta Upshaw, Whitewalls began as a publication for artists working with language. For the most part Whitewalls is a straight-up sampler of artists' experimental projects for the page: each issue contains from half a dozen to several dozen artists employing text, image, and other notations in various combinations. While Whitewalls featured an international cast of emerging and established artists, it also provided a showcase for the Chicago area's experimental art community, including artists such as Jeane Dunning, Joseph Nechvatal, and Christopher Wool. Text von der Website
Mit Texten u. a. von Richard Artschwager, Andrea Blum, Christo, Mike Kelly, Lawrence Weiner, Mark Staff Brandl, Rosemary Mayer, Paolo Colombo, Joel Hubaut
Namen Andrea Blum / Christo / Christopher Wool / Jeane Dunning / Joel Hubaut / Joseph Nechvatal / Lawrence Weiner / Mark Staff Brandl / Mike Kelly / Paolo Colombo / Richard Artschwager / Rosemary Mayer
Stichwort 1980er Jahre / Literatur
TitelNummer
003535531 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
casco-8-2004
casco-8-2004
casco-8-2004

Smits Lisette, Hrsg.: Casco Issues #8 Multiplicity, 2004


Smits Lisette, Hrsg.
Casco Issues #8 Multiplicity
Utrecht / Frankfurt am Main (Niederlande / Deutschland): Casco / Revolver Publishing, 2004
(Zeitschrift, Magazin) 96 S., 25x18,5 cm, ISBN/ISSN 1385-9064
Techn. Angaben Drahtheftung,
Namen Arie Altena / Hinrich Sachs / Jaakko van 't Spijker / Kobe Matthys / Lars Lerup / Marc Bijl / Mercedes Bunz / Miltos Manetas / Peter Bilak / Rosemary Coombe / Tarik Sadouma / Yvonne Dröge Wendel
Sprache Englisch / Niederländisch
Stichwort Nullerjahre
WEB www.cascoprojects.org
TitelNummer
011527380 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
art-rite-15
art-rite-15
art-rite-15

Mayer Rosemary: Art-Rite, No. 15 Surroundings, 1977


Mayer Rosemary
Art-Rite, No. 15 Surroundings
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Art-Rite Publishing, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 28x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation This meditation on Jacopo da Pontormo and Florence, a very big woman who sits next to me at work, is illustrated with photo snapshots of bleak urban life and with reproductions of Pontormo’s drawings, etchings and paintings. A full, monographic work with collaged prose
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
012538446 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.