infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Spielraum

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 9 Treffer

der-fahrende-raum-flyer
der-fahrende-raum-flyer
der-fahrende-raum-flyer

Baumgartner Maximiliane / Grüneisl Gerd, Hrsg.: Der fahrende Raum - Super-Kunst-Markt, 2015

Baumgartner Maximiliane / Grüneisl Gerd, Hrsg.
Der fahrende Raum - Super-Kunst-Markt
München (Deutschland): Kultur & Spielraum, 2015
(Flyer, Prospekt) 6 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Flyer, doppel aufklappbar
ZusatzInformation Flyer für "Fahrender Raum - künstlerischer Aktionsraum für Kinder und Jugendliche", Wundtstraße 15, München. In Kollaboration mit Lothringer13_FLORIDA
Geschenk von Kultur & Spielraum
Stichwort Kunstpädagogik / Spielpädagogik
WEB www.fahrender-raum.de
TitelNummer
013502468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

grueneisl-piratenpresse
grueneisl-piratenpresse
grueneisl-piratenpresse

Grüneisl Gerd, Hrsg.: Piratenpresse, 2016

Grüneisl Gerd, Hrsg.
Piratenpresse
München (Deutschland): Kultur & Spielraum , 2016
(Flyer, Prospekt) 4 S., 9,8x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Aufklappbarer Flyer
ZusatzInformation Flyer der Piratenpresse, einer Initiative des Kultur & Spielraum e.V. Verschiedene Angebote (Offene Schreibwerkstatt, Offene Druckwerkstatt, Oster- und Pfingstwerkstatt) in der Seidlvilla für Kinder von 10-14 Jahren
Stichwort Kunstpädagogik
TitelNummer
016236594 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hkw-the-most-dangerous-game
hkw-the-most-dangerous-game
hkw-the-most-dangerous-game

Scheppe Wolfgang / Ohrt Roberto / Sovrani Eleonora, Hrsg.: The Most Dangerous Game - Der Weg der Situationistischen Internationale in den Mai 68, 2018

Ohrt Roberto / Scheppe Wolfgang / Sovrani Eleonora, Hrsg.
The Most Dangerous Game - Der Weg der Situationistischen Internationale in den Mai 68
Berlin (Deutschland): Haus der Kulturen der Welt, 2018
(Flyer, Prospekt) [8] S., 20x10,4 cm,
Techn. Angaben Flyer mehrfach gefaltety<
ZusatzInformation Flyer zu der Ausstellung 27.09.—10.12.2018.
Zwischen 1957 und 1972 konzipierte die Situationistische Internationale (S.I.) zunächst eine „Revolutionäre Front in der Kultur“ und verlegte ihre Propaganda dann auf das politische Feld. Mit den Methoden des Spiels übte die Bewegung grundsätzliche Kritik am Spektakel der Warengesellschaft. In einer Zeit, in der marktwirtschaftliche Prinzipien zunehmend alle Lebensbereiche durchdringen, regt The Most Dangerous Game eine Neubetrachtung der Jahre an, in der die S.I. ihre Kritik formulierte.
In Bezug auf eine verschollene Collage des S.I.-Mitbegründers Guy Debord erinnert der Ausstellungstitel einerseits an den revolutionären Ernst, mit dem die S.I. die Auseinandersetzungen der Nachkriegszeit radikalisierte. Andererseits betont er das Element des Spiels, das sie auf all ihren Wegen umtrieb. Als „Spielraum“ dienten ihnen die Großstadt und das Alltagsleben. Hier suchten sie die Konfrontation mit dem bürgerlichen System – ästhetisch durch eine „Konstruktion von Situationen“, theoretisch durch genaue Analysen der modernen Warengesellschaft.
Text von der Webseite
Namen Ansgar Elde / Armando / Asger Jorn / CoBrA / Conrad Bakker / Constant / Corneille / Enrico Baj / Erik Nyholm / Erwin Eisch / Eva Renée Nele / Farfa / Ferdinand Cheval / Giors Melanotte / Giuseppe Pinot-Gallizio / Gretel Stadler / Gruppe SPUR / Guy Debord / Hans-Peter Zimmer / Hans Platschek / Hardy Strid / Heimrad Prem / Helmut Sturm / Internationale Lettriste / Internationale Situationniste / Isidore Isou / Jacqueline de Jong / Jaqueline de Jong / Jeppesen Victor Martin / Karel Appel / Laboratorio Sperimentale / Lothar Fischer / Maurice Wyckaert / Panamarenko / Piero Simondo / Pierre Alechinsky / Ralph Rumney / Uwe Lausen
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1950er / 1960er / 1970er / Archiv / Bibliothek / Bürger / Film / Frankreich / Genie / Großstadt / Intelligenz / International / Kritik / Kultur / Magazin / Mode / Nachkriegszeit / Politik / Propaganda / Publikation / Revolte / Revolution / Sexualität / Situationisten / Spiel / Spielraum / Stadt / Zeitschrift
WEB https://www.hkw.de/de/programm/projekte/2018/the_most_dangerous_game/the_most_dangerous_game_start.php
TitelNummer
026223801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

30-jahre-spielmobil
30-jahre-spielmobil
30-jahre-spielmobil

Grüneisl Gerd / Zacharias Wolfgang, Hrsg.: Spiel- und Kulturpädagogisches Lesebuch 5 - 30 Jahre Spiel & Kultur mobil München, 2002

Grüneisl Gerd / Zacharias Wolfgang, Hrsg.
Spiel- und Kulturpädagogisches Lesebuch 5 - 30 Jahre Spiel & Kultur mobil München
München (Deutschland): Kultur und Spielraum, 2002
(Buch) 216 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 3-926691-27-1
Techn. Angaben Broschur
Namen Christian Ude / Evelyn Knecht / Gerhard Knecht / Hans Mayrhofer / Jörg Richard / Wolfgang Löscher
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
014722519 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

piratenpresse-das-verbrechen
piratenpresse-das-verbrechen
piratenpresse-das-verbrechen

N. N.: Das Verbrechen, 2016

N. N.
Das Verbrechen
München (Deutschland): Piratenpresse, 2016
(Zine) 12 S., 21x14,6 cm,
Techn. Angaben Booklet aus Schwarzweiß-Kopien auf farbigem Papier, Blätter gefaltet und lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Zine der Piratenpresse, eine mobile Druckerpresse des Kultur- und Spielraum e.V. München
TitelNummer
016241594 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Beisel Dieter, Hrsg.
Werk und Zeit 1974/11 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Darmstadt (Deutschland): Deutscher Werkbund, 1974
(Zeitschrift, Magazin) 12 S., 41,8x29,7 cm, ISBN/ISSN 0049-7150
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Beilage: Werk und Zeit - Forum 4/74, 4-seitig
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / Architektur / Industrial Design / Spielraum
TitelNummer
016336588 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mini-Muenchen-Zeitung-3
Mini-Muenchen-Zeitung-3
Mini-Muenchen-Zeitung-3

Grüneisl Gerd / Kapfhammer Albert, Hrsg.: MIMÜZ - Mini München Zeitung, 3. Ausgabe, 2016

Grüneisl Gerd / Kapfhammer Albert, Hrsg.
MIMÜZ - Mini München Zeitung, 3. Ausgabe
München (Deutschland): Kultur & Spielraum, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 68 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Aufkleber (Pseudogeld) und Einzelblätter (Pseudoformulare) eingelegt,
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort Freizeit / Jugendforum / Jugendkunstprojekt / Jugendtreff / Kinderforum / Kulturprojekt / Kunstpädagogik / Redakteur / Spielpädagogik
TitelNummer
016468595 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

aktionsraeume-book-launch-2018
aktionsraeume-book-launch-2018
aktionsraeume-book-launch-2018

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Fehr Anna / Ziegler Laura, Hrsg.: FLORIDA #04, Aktionsräume – Book Launch mit Lesungen und Performances, 2018

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Fehr Anna / Ziegler Laura, Hrsg.
FLORIDA #04, Aktionsräume – Book Launch mit Lesungen und Performances
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2018
(Flyer, Prospekt) [2] S., 14,7x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation am Samstag, 24.02.2018 19 Uhr in der Lothringer13 Florida und Halle.
Das Florida Magazin #4 und die Der Fahrende Raum Flugschrift #2 erscheinen dieses Jahr als gemeinsames Buch zur Geschichte, (möglicher) Gegenwart und den verschiedenen Bedeutungsebenen des »Aktionsraums« und seiner Phänomenologie. Die Publikation versammelt Beiträge in Wort und Bild, die sich aus dem Recherche-Hintergrund und den jeweiligen Perspektiven von Lothringer13 Florida und dem Fahrenden Raum speisen. Ausgehend von der in München geprägten Aktionsraumpädagogik der 70/80er Jahre der Gruppen KEKS und PA/Pädagogische Aktion, sowie dem Kunstraum Aktionsraum ​1, wird der Begriff in seiner grundlegenden Eigenschaft – der Synthese von öffentlich künstlerischer Produktion und Repräsentation im Stadtraum – hinsichtlich zeitgenössischer Fragestellungen beleuchtet.
Text von der Webseite
Namen Angela Stiegler (Performance) / Ibrahim Öztas (Gestaltung) / Marianna Feher (Performance) / Yorgia Karidi (Performance)
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / 1980er / Aktionsraum / Gespräch / Gruppe KEKS / Jugend / Kind / Kunstpädagogik / Kunstvermittlung / PA Pädagogische Aktion / Performance / Pädagogik / Spielplatz / Stadtraum / Öffentlicher Raum
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München / Kultur und Spielraum
WEB http://www.fahrender-raum.de/programm/aktionsraeume-book-launch/
WEB www.lothringer13florida.org
TitelNummer
025230701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

aktionsraeume-florida-4
aktionsraeume-florida-4
aktionsraeume-florida-4

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Fehr Anna / Ziegler Laura, Hrsg.: Aktionsräume – Der Fahrende Raum Flugschrift #2 - Florida Magazin #4, 2018

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Fehr Anna / Ziegler Laura, Hrsg.
Aktionsräume – Der Fahrende Raum Flugschrift #2 - Florida Magazin #4
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2018
(Buch) [180] S., 25x17 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Fadenheftung mit offenem Rücken, in Schutzumschlag eingelegt; beigelegtes Heft mit englischem Text, Drahtheftung; beigelegtes Einzelblatt mit Information zum Buch
ZusatzInformation am Samstag, 24.02.2018 19 Uhr in der Lothringer13 Florida und Halle.
Das Florida Magazin #4 und die Der Fahrende Raum Flugschrift #2 erscheinen dieses Jahr als gemeinsames Buch zur Geschichte, (möglicher) Gegenwart und den verschiedenen Bedeutungsebenen des »Aktionsraums« und seiner Phänomenologie. Die Publikation versammelt Beiträge in Wort und Bild, die sich aus dem Recherche-Hintergrund und den jeweiligen Perspektiven von Lothringer13 Florida und dem Fahrenden Raum speisen. Ausgehend von der in München geprägten Aktionsraumpädagogik der 70/80er Jahre der Gruppen KEKS und PA/Pädagogische Aktion, sowie dem Kunstraum Aktionsraum ​1, wird der Begriff in seiner grundlegenden Eigenschaft – der Synthese von öffentlich künstlerischer Produktion und Repräsentation im Stadtraum – hinsichtlich zeitgenössischer Fragestellungen beleuchtet.
Text von der Webseite
Namen Alfred Gulden / Angela Stiegler (Performance) / Cana Bilir-Meier / Charlotte Choosemans / Gerd Grüneisl / Günter Saree / Ibrahim Öztas (Gestaltung) / Ingrid Scherf / Jelena Petrovic / Katja Kobolt / Marianna Feher (Performance) / Martina Oberprachtacher / Sebastian Schneider / Yorgia Karidi (Performance)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Lothringer13 Halle
Stichwort 2010er / Aktionsraum / Gespräch / Gruppe KEKS / Kunstpädagogik / Kunstvermittlung / PA Pädagogische Aktion / Performance / Pädagogik / Spielplatz / Stadtraum / Ästhetische Aktion / Öffentlicher Raum
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München / Kultur und Spielraum
WEB http://www.fahrender-raum.de/programm/aktionsraeume-book-launch/
WEB www.lothringer13florida.org
TitelNummer
025246685 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.