infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Sud Bencer

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 17 Treffer

Stadler Matthias, Hrsg.
TAM TAM Mixtape
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2014
(Musik-Kassette, MC) Auflage: 40, 2 Stück.
Techn. Angaben Musikkassette, gefaltetes Poster, Aufnäher bedruckt mit Siebdruck, ...
ZusatzInformation Wie hört sich TAM TAM eigentlich an? eine MC-Kassette gibt Aufschluss. Das Tape erschien im Verlag Hubert Kretschmer mit einer Auflage von 40 Stück. Es besteht aus einem Linoldruck-Cover, einem Poster mit den Namen aller Künstler und einem im Siebdruckverfahren bedruckten Aufnäher des Modelabels Rag*Treasure.
Auf dem Tape haben unsere DJs Amazing Maze und Kruemell jeweils ihren TAM TAM-Sound kreiert, aus allen bisher mitwirkenden Künstlern eine Auswahl getroffen und vermischt. Mit dabei sind:
SEITE B (Mix by Kruemell)
0001 ANTIAKTIONSORCHESTER - warum veränderst du ständig immer alles?
0010 PETER DÜSTER - werk iv haushaltsgeräte 1980
0011 MATTHEW AUSTIN - fast
0100 RAGAMATIC - hypnosis
0101 DEPARLISE - ja klar
0110 BAVARIAN BLAST - jumptime
0111 OKIN CZNUPOLOWSKY - 3 geile Ischen (und ich dazwischen)
1000 WAVEMARROW - pickupmachine
1001 CLAUS LEGAL - mission cathodique
1010 GATHASPAR - peaberry
1011 DER HEIZKÖRPER - part 1 (live Rote Sonne)
1100 KOFELGSCHROA - oropax
zwischen drin rumänischer Deutschkurs für Taxifahrer
Seite A (Mix by Amazing Maze)
0001 JAMIE GUERKIN - MinimalTeckBreaks (Amazing Maze Electrification Rework)
0010 EGOKIND - The Rush
0011 CONTENTS HOT - Booyah!
0100 JOACHIM PASTOR - Needsano
0101 SUD BENCER - Hey Hey My My (Ron Flatter Remix)
0110 TINUSH - Mann in Not
0111 SKOGEN - A Vidám Cigány
zwischen drin so-viele – Tiere und Assoziationen von Hubert Kretschmer und Caroline von Eichhorn
Namen Amazing Maze / Caroline von Eichhorn / Hubert Kretschmer / Joachim Pastor / Klaus Legal / Kofelgschroa / Kruemell / Mattew Austin / Okin Cznupolowsky / Peter Düster / Rag*Treasure / Stephanie Müller / Sud Bencer
Stichwort Digital / Experiment / Krach / Minimal / Mix / Musik / Poesie / Remix / Sound / Sprache / Tierlaute
WEB http://www.tamtam-ok.de/editionen.html
WEB https://soundcloud.com/tam-tam-sound
TitelNummer
027184000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Cornu Renate, Hrsg.
Halle Sud N° 01
Genf (Schweiz): Halle Sud, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 31.5x31.5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1980er
TitelNummer
000829K32 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Cornu Renate, Hrsg.
Halle Sud N° 02
Genf (Schweiz): Halle Sud, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 31.5x31.5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1980er
TitelNummer
000830K32 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Cornu Renate, Hrsg.
Halle Sud N° 04
Genf (Schweiz): Halle Sud, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 31.5x31.5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1980er
TitelNummer
000831K32 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Cornu Renate, Hrsg.
Halle Sud N° 03
Genf (Schweiz): Halle Sud, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 31.5x31.5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1980er
TitelNummer
000832K32 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Drouet Dominique / Lecointre Didier, Hrsg.
Edgardo Antonio Vigo - La Plata 1927-1997
Paris (Frankreich): La Librairie, 2011 ca.
(Lieferverzeichnis) 10 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Verkaufsprospekt zu einer Sammlung von Büchern und Zeitschriften, Farbloserkopien nach PDF, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Edgardo Antonio Vigo, graveur sur bois, poète expérimental, constructeur d’«objets inutiles» et de «machines bizarres» fut l’une des figures majeures de la poésie concrète et visuelle sud américaine. Parallèlement à son activité artistique personnelle il créa et dirigea les revues «Diagonal Cero» et «Hexagono» qui contribuèrent aux échanges entre poètes sud américains et européens.
A ce titre, il participa à l’exposition «Avant-garde publications» organisée par le magazine uruguayen «OVUM 103» en 1970. Il fut également l’un des principaux animateurs du mouvement international «Mail Art» avec la publication de «Libro Internacional. International Book. Livre International» en 1976 et de «Nuestro Libro Internacional de Estampillas Y Matasellos/Our International
Book Of Stamps/Cancelled Seals» en 1979
Stichwort Künstlerkollektiv
WEB www.lecointredrouet.com
TitelNummer
009288269 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

gufler-next-year-in-bad-toelz
gufler-next-year-in-bad-toelz
gufler-next-year-in-bad-toelz

Baumgartner Maximiliane / Gass Florian / Gufler Philipp / Reuter Mirja / Schairer Lisa / Schmidtlein Max: Next Year in Bad Tölz, 2012

Baumgartner Maximiliane / Gass Florian / Gufler Philipp / Reuter Mirja / Schairer Lisa / Schmidtlein Max
Next Year in Bad Tölz
Bad Tölz (Deutschland): Galerie für Landschaftskunst Halle Süd, 2012
(Flyer, Prospekt) 8 unpag. S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Flyer, zweimal gefaltet, beideseitig bedruckt
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung der Videoinstallation Next Year in Bad Tölz in der Galerie für Landschaftskunst Halle Süd, 2012
Geschenk von Philipp Gufler
TitelNummer
014032511 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

aldi-sued-inspiriert-11-2017
aldi-sued-inspiriert-11-2017
aldi-sued-inspiriert-11-2017

Geß Kirsten, Hrsg.: inspiriert - Köstliche Weihnachten, 2017

Geß Kirsten, Hrsg.
inspiriert - Köstliche Weihnachten
Mülheim an der Ruhr (Deutschland): ALDI Süd, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 26,5x21 cm, Auflage: 1830000 ca.,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Das Kundenmagazin von ALDI Süd, Ausgabe November/Dezember 2017.
Druck auf FSC-zertifiziertem Papier.
... Das 60 Seiten starke Heft bietet Leserinnen und Lesern wissenswerte Informationen aus den Themenbereichen „Genussvoll Leben“, „Inspiriert Einkaufen“, „Schönes Entdecken“ und „Gut Informiert“. Journalistisch aufbereitet und mit stimmungsvollen Bilderwelten inszeniert, finden sich in der „ALDI inspiriert“ wertvolle Ideen und Anregungen für den Alltag und die schönen Dinge des Lebens. ...
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Konsum / Kundenbindung / Marketing / Unterhaltung / Weihnachten / Werbung
WEB www.aldi-sued.de
TitelNummer
024677679 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Reiners Lothar
Nord-Süd-Fahrt
Hinwil (Schweiz): Edition Howeg, 1976
(Buch) 54 S., 21x15 cm, Auflage: 200,
Stichwort 1970er
TitelNummer
004141103 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

N. N.
Fass mich an!
Duisburg (Deutschland): Aldi Süd, 2010
(Flyer, Prospekt) 29,7x19 cm,
Techn. Angaben Faltprospekt als Zeitungsbeilage in der SZ zum All-In-One PC/Entertainment Center mit Multitouch Full HD Display von Medion
TitelNummer
006593034 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kino der kunst programm
kino der kunst programm
kino der kunst programm

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.: Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler, 2013

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.
Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler
München (Deutschland): Eikon Süd, 2013
(Flyer, Prospekt) 8 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Programm des Festivals, Flyer, dreifach gefaltet
ZusatzInformation „Kino der Kunst“ ist eine weltweit einmalige Veranstaltung für Filme bildender Künstler/innen und untersucht das derzeitige Verhältnis von Kino und Kunst. Das Projekt will Ausstellung und Filmfestival zugleich sein, Vitrine aktueller Kunstströmungen und internationaler Treffpunkt von Künstlern, Kuratoren und Publikum. Es umfasst einen hochdotierten Wettbewerb, ein Kinoprogramm abendfüllender Spielfilme von Rebecca Horn und Eija-Liisa Ahtila bis Steve McQueen und Julian Schnabel, geografische Übersichtsschauen sowie mehrere museale Multikanalinstallationen. Der Fokus des Internationalen Wettbewerbs liegt auf innovativen filmischen Formen der Narration. Die Jury ist mit internationalen Grenzgängern der Kunst- und Kinoszene wie Amira Casar, Cindy Shermann und Isaac Julien besetzt, dem auch eine ausführliche Retrospektive gewidmet ist.
Die Veranstaltung spricht mit Film arbeitende internationale Künstler und Kuratoren, den europäischen Nachwuchs und das regionale Münchner Kunst- und Kinopublikum an. Kooperierende Einrichtungen sind u. a. die Hochschule für Film und Fernsehen, die Akademie der Bildenden Künste, das ARRI-Kino, die Pinakothek der Moderne und die Sammlung Brandhorst.
Text von der Webseite
Namen Amira Casar / Arri / Cindy Shermann / Eija-Liisa Ahtila / Isaac Julien / Julian Schnabel / Rebecca Horn / Steve McQueen
Stichwort Film / Kino / Künstlerfilm / Narration / Wettbewerb
WEB www.kinoderkunst.de
TitelNummer
010122373 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kino der kunst vorprogramm
kino der kunst vorprogramm
kino der kunst vorprogramm

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.: Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler, 2013

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.
Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler
München (Deutschland): Eikon Süd, 2013
(PostKarte) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Karte des Vorpramms
WEB www.kinoderkunst.de
TitelNummer
010123373 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

calle-ghosts
calle-ghosts
calle-ghosts

Calle Sophie: Ghosts, 2013

Calle Sophie
Ghosts
Arles (Frankreich): Actes Sud, 2013
(Buch) 176 S., 19,6x10,5 cm, ISBN/ISSN 978-2-330-02014-9
Techn. Angaben Hardcover
TitelNummer
011940380 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Campos Alexander, Hrsg.
Behind the Personal Library: Collectors Creating the Canon
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Center for Book Arts, 2014
(Text) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Laserausdruck nach Webseite
ZusatzInformation Eine Aus­stel­lung von Alex­an­der Cam­pos, zusam­men mit Johanna Dru­cker (UCLA), Jae Jen­ni­fer Ross­man (Yale) und Tony White (MICA) über fol­gende Samm­lun­gen:
Phi­lip E. Aarons & Shel­ley Fox Aarons (NY), Mary Aus­tin (CA), Duke Col­lier (MA), Jack Gins­berg (Süd­Af­rica), Arthur Jaffe (FL), Monica Oppen (Aus­tra­lien), Bar­bara Pas­cal (CA), Robert Ruben (NY), Mar­vin & Ruth Sack­ner (FL), Julia Ver­mes (Schweiz), Fran­cis H. Wil­liam (MA/NY), Mar­tha Wil­son (NY), Estate of Tony Zwi­cker (CT)
Namen Arthur Jaffe / Bar­bara Pas­cal / Duke Col­lier / Fran­cis H. Wil­liam / Jack Gins­berg / Jae Jen­ni­fer Ross­man / Johanna Dru­cker / Julia Ver­mes / Mary Aus­tin / Mar­tha Wil­son / Mar­vin Sackner / Monica Oppen / Phi­lip E. Aarons / Robert Ruben / Ruth Sack­ner / Shel­ley Fox Aarons / Tony White / Tony Zwi­cker
WEB www.centerforbookarts.org/exhibits/archive/showdetail.asp?showID=255
TitelNummer
012321304 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schwerfel-kino-kunst-2015
schwerfel-kino-kunst-2015
schwerfel-kino-kunst-2015

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.: Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler, 2015

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.
Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler
München (Deutschland): Eikon Süd, 2015
(Heft) 80 S., 26.6x20 cm,
Techn. Angaben Broschur. Programmheft zum Wettbewerb
ZusatzInformation Vom 22.-26.04.2015 findet in München die zweite Edition von KINO DER KUNST statt, einer weltweit einmaligen Veranstaltung für Filme bildender Künstler, die das Kino weiterdenken und neue Formen der fiktiven Narration erkunden. KINO DER KUNST ist Ausstellung und Filmfestival zugleich, Vitrine aktuellster Kunstströmungen und internationaler Treffpunkt von Künstlern, Kuratoren und Publikum. Unter dem Motto „Science&Fiction“ widmet sich KINO DER KUNST dieses Mal neuesten Techniken der Narration in Filmen bildender Künstler, die deutlich machen, wie sehr technische Erfindungen und kreative Konzepte der Gegenwartskunst heute die kommerzielle Medienindustrie prägen.
Text von der Webseite
Namen Alavanou Loukia / Althamer Pawel / Altindere Halil / Alys Francis / Arcangel Cory / Atkins Ed / Bartana Yael / Bernard-Brunel Léandre / Bertocco Francesco / Boch John / Brandenburg Ulla von / Breuning Olaf / Clark Larry / Collins Phil / Cortiñas Eli / Cytter Keren / Dean Tacita / Dear Reality / Dellsperger Brice / Djurberg Nathalie / DrivasGeorge / Dwyer Jacob / Dzama Marcel / Eilers Willehad / Evers Johannes / Fahrenholz Loretta / Farocki Harun / Fast Omer / Faulhaber Christoph / Fischli Peter / Fournier Thierry / Fudong Yang / Fulmen Pachet / Gaisumov Aslan / Galactic Café / Gerrard John / Gluklya / Graham Rodney / Granilshchikov Evgeny / Gréaud Loris / Hartenstein Constantin / Henderson Louis / Henrot Camille / Huang Ran / Hu Wei / Huyghe Pierre / Illi Christian / Irmer Karen / Jermolaewa Anna / Jirkova Janna / Johne Sven / Just Jesper / Jäger Lea / Kansy Laura / Kelley Mike / Kelly Graham / Kennedy Bianca / Kerckhoven Anne-Mie van / Kiessling Marte / Kiklas Kai / Klee Felix / Kranioti Evangelia / Kreutzer Bernhard / Krugovykh Taisiya / Kuhn Jochen / Kurant Agnieszka / Kuschev Daria / Lachenmann Philipp / Larcher Claudia / Leccia Ange / Leitgelb Lisa / Lesniewski Xenia / Litvintseva Sasha / Lu Peter / M+M / Marcin Nadja Verena / Martin Mirko / Martino Rä di / Matranga Mélanie / Maué Theresa / Melhus Bjørn / Michaels Paola / Nassiri Arash / NEOZOON / Neshat Shirin / Nikoozad Faezeh / Novikova Masha / Olde Wolbers Saskia / Op de Beeck Hans / Page Clement / Paiva Margarida / Parker Kayla / Patricia Bianca / Pfeifer Anne / Pfeiffer Paul / Pietsch Oliver / Pink Twins / Playdead / Prouvost Laure / Rhode Robin / Rosefeldt Julian / Saiyar Azar / Salloum Jayce / Sassi Pekka / Schönfelder Lea / Sehn Annika / Shawky Wael / Singh Alexandre / Stankovic Katarina / Steinmassl Susannne / Stezaker John / Suleiman Elia / Taylor-Wood Sam / Thatgamecompany / The Chinese Room / Thomas Patrik / Torres Andres / Trecartin Ryan / Trubkovich Kon / Urbach Justin / USC Game Innovation Lab / Viola Bill / WDR / Weiss David / Wekua Andro / Zech Sandra
WEB www.kinoderkunst.de
TitelNummer
013086476 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sieverding-die-sonne
sieverding-die-sonne
sieverding-die-sonne

Sieverding Katharina: Die Sonne um Mitternacht schauen (Blue) 2010-2015, 2016

Sieverding Katharina
Die Sonne um Mitternacht schauen (Blue) 2010-2015
Bad Tölz (Deutschland): GFLK Halle Süd, 2016
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Einladungskarte zur Ausstellung 23.01.-14.02.2016
TitelNummer
015047601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

first-stickers-award
first-stickers-award
first-stickers-award

Ullrich Andreas / Marx Matthias / Müller Matthias, Hrsg.: Stickers. From the first international sticker awards, 2006

Marx Matthias / Müller Matthias / Ullrich Andreas, Hrsg.
Stickers. From the first international sticker awards
Berlin (Deutschland): Die Gestalten Verlag, 2006
(Buch / Sticker, Button) [324] S., 13x21 cm, 3 Teile. ISBN/ISSN 978-3-89955-151-8
Techn. Angaben Broschur, beiliegend 2 Bögen mit Stickers, Aufklebern
ZusatzInformation Stickers have become an essential element of contemporary street art used by the most underground of artists. With stickers, anyone can plant their flag, gain notoriety, recognition and attain instant coverage while the action itself is inconspicuous. This book documents the best submissions from the first international sticker awards which have been established to record this constantly evolving movement.
Low-tech and prepared in advance, stickers are made from a multitude of materials and techniques from hand, photocopies, posters and wheat pastes to walls. From drainpipes and crosswalk boxes to street signs and walls, stickers can be found almost anywhere at eye level on public surfaces blending into and becoming part of the streets. Motifs vary from scribbles and characters to intricate figurative images, often personal logos or tags functioning as trademarks. Stickers have created a revolution in communication – proving to be effective tools in establishing dialog, inspiring reaction and feature messages that are subversive, fun and often cryptic.
This extensive volume presents over 800 examples from around the world and includes 2 pages of award winning real stickers for the reader’s enjoyment.
Text von der Webseite
Sticker aus Asien, Israel, Latein- und Süd-Amerika, Nordamerika, Europa
Namen Wildsmile Studios (Produktion)
Sprache Englisch
Stichwort Engagement / Humor / Kritik / Politik / Protest / Underground
WEB http://shop.gestalten.com/stickers.html
TitelNummer
024931678 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.