infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Ufer

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 6 Treffer


Lilienthal Matthias, Hrsg.
Nach der Demokratie
Berlin (Deutschland): Hebbel am Ufer, 2009
(Plakat) 4 S., 46x31 cm,
Techn. Angaben gefaltetes Blatt

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
006514034 Einzeltitelanzeige (URI)

Kappenberg Henning
Dresden - Straßen , Plätze, Alleen, Brücken, Ufer
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1998
(Buch) 13,7x21,5 cm, Auflage: 200,
Techn. Angaben Hardcover mit Schraubbindung, Schwarz-Weiß-Laserkopien, ein Bild eingeklebt

Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
007910252 Einzeltitelanzeige (URI)
flaschenpost
flaschenpost
flaschenpost

Soltek Stefan, Hrsg.: Flaschenpost, 2015


Soltek Stefan, Hrsg.
Flaschenpost
Offenbach (Deutschland): Klingspor-Museum, 2015
(PostKarte) 16,2x11,4 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Einladungskarte zur Eröffnung der Ausstellung "Flaschenpost. Die Edition Hohes Ufer" am 9.09.2015
WEB www.klingspor-museum.de
TitelNummer
013824501 Einzeltitelanzeige (URI)

Knöfel Ulrike
Nachgespielt - Der chinesische Künstler Ai Weiwei inszeniert sich als totes Flüchtlingskind
Hamburg (Deutschland): Spiegel-Verlag, 2016
(Presse, Artikel) 2 S., 27,7x21 cm,
Techn. Angaben Einzelseite aus Der Spiegel 6/2016 Seite 138
ZusatzInformation Das Schwarz-Weiß-Foto zeigt ei­nen Mann, der wie leb­los am Mee­res­ufer liegt. Den Kopf selt­sam zur Sei­te ge­neigt, den lin­ken Arm leicht ver­dreht. Un­ter ihm nas­se Stei­ne, vor ihm die Bran­dung. So­fort fühlt man sich er­in­nert an das Bild des klei­nen sy­ri­schen Flücht­lings­jun­gen, der im Sep­tem­ber 2015 an ei­nen tür­ki­schen Strand ge­spült wur­de.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
TitelNummer
015169531 Einzeltitelanzeige (URI)
schweizer-ungefestigte-ufer
schweizer-ungefestigte-ufer
schweizer-ungefestigte-ufer

Schweizer Beat / Mannhart Urs: Ungefestigte Ufer - Annäherung an ein nicht ganz unabhängiges Land am Unterlauf des Dnjestr, 2016


Mannhart Urs / Schweizer Beat
Ungefestigte Ufer - Annäherung an ein nicht ganz unabhängiges Land am Unterlauf des Dnjestr
Bern / Paris (Schweiz / Frankreich): Selbstverlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 24 unpag. S., 63x48 cm,
Techn. Angaben 6 Blätter aus Zeitungsppier lose ineinander gelegt und doppelt gefaltet
ZusatzInformation Eine Fotoreportage über Transnistrien, in Kooperation mit dem Magazin Reportagen
Stichwort Bericht / Fotografie
TitelNummer
015758575 Einzeltitelanzeige (URI)

Langreuter Aylin: MOBY DICK Filet No. 023 - The lee shore, 2011

moby-dick-023
moby-dick-023
moby-dick-023

Langreuter Aylin: MOBY DICK Filet No. 023 - The lee shore, 2011


Langreuter Aylin
MOBY DICK Filet No. 023 - The lee shore
Wien (Österreich): Harpune Verlag, 2011
(Heft) [12] S., 20,2x15 cm, Auflage: 460, ISBN/ISSN 978-3-902835-04-8
Techn. Angaben 3 Blätter lose in ineinandergelegt, einmal gefaltet, in einer transparenten im Buchdruck bedruckten Hülle, welche einen Druckfehler aufweist
ZusatzInformation Umfasst das 23. Kapitel (nach Gustave Doré) des Romans "Moby Dick" von Hermann Melville in der englischen Originalfassung. Dieses Kapitel ist Lee Charlott gewidmet.
Namen Gustave Doré / Hermann Melville / Lee Charlott
Sprache Englisch
Stichwort Harpune / Illustration / Ishmael / Kapitän Ahab / Literatur / Meer / Moby Dick / Pottwal / Schiff / Seemann / Ufer / Walfisch / Waljagd
WEB www.mobydickfilet.com
TitelNummer
025424706 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.