Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Werk, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 287 Treffer

olbrich-werk-kunst-werk
olbrich-werk-kunst-werk
olbrich-werk-kunst-werk

Olbrich Jrgen O.: Werk/Kunst/Werk - 14 Unternehmen. 14 Knstler. 14 Werke, 2015

Verfasser
Titel
  • Werk/Kunst/Werk - 14 Unternehmen. 14 Knstler. 14 Werke
Ort LandKassel (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 15x10.5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Ein Blatt, mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Flyer zur Ausstellung Werk/Kunst/Werk, ein Kunstprojekt anlsslich des 125-jhrigen Bestehens des Arbeitgeberverbands der Metall- und Elektro-Unternehmen in Nordhessen, kuratiert von Jrgen Olbrich
Stichwort
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
013570501
Einzeltitel =


olbrich-werk-kunst-werk-katalog
olbrich-werk-kunst-werk-katalog
olbrich-werk-kunst-werk-katalog

Olbrich Jrgen O., Hrsg.: Werk/Kunst/Werk - 14 Unternehmen. 14 Knstler. 14 Werke, 2015

Verfasser
Titel
  • Werk/Kunst/Werk - 14 Unternehmen. 14 Knstler. 14 Werke
Ort LandKassel (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 80 S., 31,5x22 cm, Auflage: 1.500, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Klappumschlag
ZusatzInfos
  • Katalog anlsslich derAusstellung Werk Kunst Werk, ein Kunstprojekt anlsslich des 125-jhrigen Bestehens des Arbeitgeberverbands der Metall- und Elektro-Unternehmen in Nordhessen, kuratiert von Jrgen Olbrich.
    14 Knstler aus sieben Nationen arbeiteten in 14 Unternehmen. Sie lieen sich inspirieren von Produkten, Prozessen, Materialien und Menschen
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
013691474
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • NetArt: Selbst-Los / Self-Less Nr.: B 1295 / 2924 - Blatt 1
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, Keine weiteren Angaben vorhanden
    FarbLaserAusdruck zum Ende des NetArt-Projekts auf Aquarellpapier, drucksigniert und einmalig
ZusatzInfos
  • Textausschnitt aus der Email:
    ... Der User oder besser Teilnehmer konnten in drei Schritten eines zeitlichen Prozesses daran teilnehmen, wie ein Selbstportrt Wolf Kahlens sich auflste und wiedererstand, auflste und wiedererstand, wie Kahlens Selbst sich auflste, er sich selbst los wurde, bzw. ein Kunstwerk selbstlos verschenkte.
    Denn, wenn der Kunstliebhaber, wie seit eh und jeh gewohnt, den Prozess festhielt, auf seine Festplatte bannte und sogar ausdruckte, konnte er sich das Werk in Triptychonform aneignen. Mute aber beim Nachdenken feststellen, da er zwar einen einzigartigen Moment im Zeitablauf des Stcks, eine 'nano Sekund' erwischt hat, das 'ganze' Kunstwerk aber nicht zu be-halten ist.
    Das ist erst in der die Summe aller Zeit-Punkte, aller Stadien der Auflsung und Neubildung vollstndig,'voll im Stande zu wirken'. Erst die Gemeinschaft aller schon jetzt und der noch kommenden Teil-Besitzenden 'besitzt' das Werk.
    Ein kunstmarktfeindliches Konzept oder eine Gesellschaftsutopie...
    Das sind heute eine fnfstellige Zahl von privaten Teilnehmern und 'Eignern', wenige Museen, die aber erstaunlicherweise zgerten, das Werk, im anonymen Netz angeboten, geschenkt anzunehmen, sie zahlten lieber. Und wollten eine zweit Signatur, obwohl das Stck elektronisch signiert ist. Das zeigt ihre hochgradig Konventionell Art der Sammlung von 'Kunstmaterial'
Stichwort
TitelNummer
010881185
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Doing the Document - Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart - Die Schenkung Bartenbach - Ausstellungsbegleiter - Exhibition guide
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Heft A5 mit aufgeheftetem monochromen kleineren Karton (A6) als Cover. Innenteil mattes ungestrichenes Papier, Schwarz-Wei, Cover glnzend, oliv
ZusatzInfos
  • Ausstellungsbegleiter zur Ausstellung 31.08 201806.01.2019. Diane Arbus, Boris Becker, Karl Blossfeldt, Walker Evans, Lee Friedlander, Candida Hfer, Gabriele und Helmut Nothhelfer, Tata Ronkholz, Albert Renger-Patzsch, August Sander, Hugo und Karl Hugo Schmlz, Garry Winogrand, Piet Zwart generationsbergreifend eint all diese Fotograf*innen eine Arbeitsweise, nmlich ber Jahrzehnte hinweg kontinuierlich Themen zu verfolgen. Bei Sander knnen solche Reihen einen Atlas der Menschen des 20. Jahrhunderts bilden, bei Hfer ein Archiv von ffentlichen Rumen und deren Codes der Reprsentation, oder bei Blossfeldt ein solches der Formenvielfalt von Fauna und Flora. In der direkten Fotografie" vereinigt sich die wechselvolle Rezeption der Fotografie als knstlerische und dokumentarische auf besondere Weise. In der Zusammenschau lsst sich zugleich der wechselseitige Einfluss deutscher und amerikanischer Positionen in der verdichteten Kulturlandschaft des Rheinlandes der 1960er bis 1990er Jahre nachvollziehen. Hier waren in den 1970er Jahren die ersten Galerien fr Fotografie zu finden, die sich fr August Sander, Florence Henri, Piet Zwart, Karl Blossfeldt, aber auch fr die amerikanischen Positionen der 1960er Jahre wie Walker Evans, Diane Arbus, Lee Friedlander, Garry Winogrand begeisterten und durch kontinuierliche Vermittlungsarbeit bekannt machten. Zugleich bten Bernd und Hilla Becher mit ihrer Lehre an der Kunstakademie Dsseldorf groen Einfluss aus. Und nicht zuletzt prgten bedeutende monografische Ausstellungen sowie Gruppenausstellungen nachhaltig die Rezeption. L. Fritz Gruber zeigte bereits in den 1950er Jahren August Sander in den Photokina Bilderschauen. Die Kunsthalle Dsseldorf stellte 1976 Fotografien von Walker Evans aus, und Klaus Honnef kuratierte zeitgleich wichtige Gruppenausstellungen dokumentarischer Fotografie im Rheinischen Landesmuseum, Bonn. Dieser dokumentarisch-knstlerische Ansatz wird mit Doing the Document vorgestellt und zugleich befragt. Walker Evans bezeichnete seine Fotografien nicht als dokumentarisch, sondern sprach von einem dokumentarischen Stil. 1967 zeigt das Museum of Modern Art in New York, Werke von Arbus, Friedlander und Winogrand, alle auch hier vertreten, unter dem Titel New Documents. Wo endet das Dokument und wo beginnt die knstlerische Geste? Dies ist eine Frage, die in der Geschichte der Fotografie immer zur Diskussion stand und auch heute, in postfaktischen Zeiten und der zunehmenden sthetisierung von Archiv- und Dokumentationsmaterial in der zeitgenssischen Kunst wieder neu zu verhandeln ist. Der Ausstellungstitel Doing the Document lst bewusst die vermeintlichen Gegenstze von herstellen (doing) und dokumentieren auf, um die immer wieder beschworene Krise der Reprsentation im Werk von zwanzig Fotograf*innen und deren Rezeption auszuloten.
    Zu verdanken ist diese Ausstellung einer Schenkung von ber zweihundert Werken deutscher und amerikanischer Fotograf*innen durch die Klner Familie Bartenbach, die die Sammlung des Museum Ludwig krzlich substanziell erweitert hat. Ergnzend zu den reichen Bildkonvoluten vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart, beinhaltet die Sammlung Bartenbach auch Quellenmaterial, das im Zuge der Ausstellung erstmals wissenschaftlich erschlossen wird. Neben der fotohistorischen Aufarbeitung der Sammlung werden auch die Stifter*innen gewrdigt. Das Engagement der Sammler*innen zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass sie nicht auf Einzelbilder fokussiert ausgewhlt, sondern reiche und vielseitige Bestnde einzelner, international bekannter Knstler*innen zusammengetragen haben. Ihr Interesse am Werk ausgewhlter Fotoknstler*innen spiegelt sich in umfangreichen Werkserien, die breite Facetten einzelner Knstler*innen aufzeigen. Die Schenkung ergnzt die Sammlung Fotografie im Museum Ludwig hervorragend, da sie Lcken fllt, sowie bestehende Schwerpunkte vertieft und erweitert. In der deutsch-englischen Publikation wird dies umfassend vorgestellt werden, whrend die Ausstellung sich ganz auf die Schenkung fokussiert.
    Text von der Webseite
Sponsoren
Sprache
TitelNummer
026183665
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Reading Ed Ruscha - KUB 2012.03
Ort LandBregenz (sterreich)
Verlag Jahr
Medium PDF-Datei
Techn. Angaben
  • 28 S., 21x14 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungsheft des Kunsthauses, PDF-Datei
ZusatzInfos
  • Ed Ruscha (geboren 1937), dessen Werk sich immer wieder gngigen Kategorisierungen entzieht, zhlt zu den bedeutendsten Knstlern seiner Generation. Whrend er zu Beginn seiner Karriere der Pop Art und spter der Konzeptkunst zugerechnet wurde, lsst sich heute im Rckblick feststellen, dass es eben auch eine Qualitt seiner Arbeit ist, sich nie auf eine bestimmte Stilrichtung oder ein Medium festzulegen. So werden von ihm beispielsweise Knstlerbcher, Zeichnungen, Drucke, Fotografien sowie Malerei gleichberechtigt nebeneinander verwendet, und mitunter nutzte er so unkonventionelle Materialien wie Schiepulver, Fruchtsaft, Kaffee oder Sirup, um damit seine Zeichnungen und Drucke anzufertigen.
    Bei aller Divergenz der Stile und Mittel gibt es aber auch Konstanten im Werk von Ed Ruscha. Hierzu zhlt die Verwendung von Schrift sei es in Form von Druckmedien oder gemalt auf der Leinwand , die sich von Beginn seiner Karriere an bis heute wie ein roter Faden prominent durch sein uvre zieht. Parallel zu seinem Kunststudium in Los Angeles hat Ed Ruscha als Schildermaler und fr Werbeagenturen gearbeitet, fr die er unter anderem Layoutmethoden und Drucktechniken studierte, die ihm spter bei seinen eigenen frhen Publikationen ntzlich wurden. Schon Anfang der 1960er Jahre entstanden seine heute legendren Knstlerbcher, in denen er beispielsweise Fotos der Tankstellen auf der Strecke von seinem Wohnort Los Angeles nach Oklahoma wo seine Familie lebte zeigt (Twentysix Gasoline Stations, 1963) oder alle Huser des Sunset Boulevard vereint (Every Building on the Sunset Strip, 1965).
    Von der Webseite
Beteil. Personen
TitelNummer
009128000
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Res Publica - Das ffentliche Werk 1968-1999
Ort LandOstfildern (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 148 S., 28,1x22 cm, , ISBN/ISSN 9783775708838
    Softcover
ZusatzInfos
  • Hrsg. Museion - Museum fr moderne Kunst, Bozen, Texte von Rosanna Albertini, Andreas Hapkemeyer, Marion Hohlfeldt, Helga Pakasaar, Hans-Werner Schmidt.
    Mit fotografischen und textlichen Dokumentationen der Werke macht der Band das ffentliche Werk von Jochen Gerz zugnglich: Die Plakatarbeiten von 1968 bis heute, die groen Monumente und Mahnmale der beiden letzten Jahrzehnte und die Internet- Skulpturen des Knstlers werden in ihrem Entstehungsprozess vorgestellt. Obwohl nicht ausgefhrt, wird auch Gerz' Projekt zum Berliner Denkmal fr die ermordeten Juden Europas einbezogen. Zudem bietet der Band Einblicke in die Arbeit des Knstlers mit den Medien Radio, Zeitung und TV.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer
011917425
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Artur Kling - Leben und Werk
Ort LandGrenzach-Wyhlen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24 S., 21x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Titel innen: Artur Kling - ber Leben und Werk des Botanikers und Naturheilkundlers Artur Kling, seine Reise zum Rhonegletscher und seinen mysterisen Tod
Stichwort
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
013020483
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Images
Ort LandKassel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12x16 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Images ist Teil des Kunstprojekts Werk/Kunst/Werk anlsslich des Jubilums 125 Jahre Arbeitgeberverband Metall- und Elektro-Unternehmen in Nordhessen.
    die Marke der Firma Albert Koch Maschinenbau wird in Kunstwerke von Knstlern integriert, die auf der documenta ausgestellt waren
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
013665497
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1972/12 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Beilage: Werk und Zeit - Forum 1/72, 4-seitig
Sprache
TitelNummer
016326588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1974/03 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Beilage: Werk und Zeit - Forum 1/74, 4-seitig
Sprache
TitelNummer
016329588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1974/06 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Beilage: Werk und Zeit - Forum 2/74, 4-seitig
Sprache
TitelNummer
016332588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1974/08/09 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Beilage: Werk und Zeit - Forum 3/74, 4-seitig
Sprache
TitelNummer
016334588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1974/11 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Beilage: Werk und Zeit - Forum 4/74, 4-seitig
Sprache
TitelNummer
016336588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1976/01 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Beilage: Werk und Zeit - Forum 1/74, 4-seitig
Sprache
TitelNummer
016346588
Einzeltitel =


Titel
  • Franz Erhard Walther - Mit dem Krper formen - Ein Werkbuch
Ort LandBonn (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 192 unpag. S., 16,5x13,5 cm, , ISBN/ISSN 3929790505
    12 nummerierte Faltbgen (Leporellofaltung, 16 Seiten, H15 x B12 cm) im Pappkarton mit Titelaufkleber, zusammengehalten mit einer Papierbinde, die Farben beschrnken sich auf Grautne und Orange
ZusatzInfos
  • Ausstellung fr Kinder und Jugendliche im Kunstmuseum Bonn und im Kindermuseum im Wihelm Lehmbruck Museum Duisburg.
    Was ist Form? Wie entstehen Bilder? Was ist ein Werk? - die von Franz Erhard Walther gestellten Fragen erscheinen simpel. Tatschlich gehen sie an die Wurzeln jeder Begegnung mit Kunst, und sptestens die Formulierung der Antworten macht bewusst, dass die Fragen und eine Vielzahl potentieller Antworten einfach und komplex zugleich sind. So wie das knstlerische Werk Franz Erhard Walthers jeden in einen Dialog zu verwickeln vermag, so richtet sich auch dieses Faltbuch an Kinder und Erwachsene gleichermaen. Gemss der Kunst Walthers, die im wahrsten Sinne des Wortes anschaulich ist, mchte diese Publikation die bungen, Prozesse und Werkhandlungen anschaulich machen.
    Text von der Website
Beteil. Personen
TitelNummer
016863602
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Raymond Pettibon - Homo Americanus
Ort LandSalzburg (sterreich) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungserffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Aussstellung: 19.11.2016-12.02.2017.
    ... Pettibons Werk hat seinen Ursprung im Comic Strip, einem arbeitsteilig und standardisiert hergestellten Massenmedium. Der technologisch aufgersteten Produktion und Verbreitung von ideologischen Erzhlungen begegnet er mit der Individualitt seiner Handschrift. ...
    ... omo Americanus konzentriert sich auf zwei Phasen in Pettibons Werk, die mit kritischen Perioden der amerikanischen Geschichte bereinstimmen: dem Aufstieg der Vereinigten Staaten zur alleinigen Supermacht in den 1980er-Jahren und dem Bruch ihrer Vormachtstellung in der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts. ...
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
017351701
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Selected Writings 2000-2014
Ort LandBasel (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 378 S., 21x14.8 cm, , ISBN/ISSN 9783952397145
    Broschur, Softcover, mit diversen Abbildungen
ZusatzInfos
  • Die Publikation entstand anlsslich der Ausstellung Paul Chan Schaulager Basel, 11.04.-19.10.2014.
    Mit seinem Werk verfolgt Paul Chan in der zeitgenssischen Kunst einen Kurs, der so verblffend und breit gefchert angelegt ist wie das Denken, das seiner knstlerischen Praxis zugrunde liegt. Paul Chan : Selected Writings 20002014 versammelt kritische Essays und Knstlertexte, die ursprnglich in fhrenden Kunstzeitschriften wie Artforum, October, Texte zur Kunst oder Frieze erschienen sind, sowie zuvor unverffentlichte Vortrge und Schriftarbeiten. Von der Komdie zur knstlerischen Freiheit bei Duchamp bis zu den sthetik und Politik gleichermassen berhrenden Spannungsfeldern ergtzen sich die Schriften an den Paradoxien, die ein Erleben von Kunst so irritierend und lustvoll machen. Paul Chan lsst sich auf ganz unterschiedliche Knstler wie Henry Darger, Chris Marker, Sigmar Polke und Paul Sharits ein, und er ringt mit fr ihn entscheidenden Schriftstellern und Denkern Theodor W. Adorno, Samuel Beckett oder Marquis de Sade. Darin zeichnen sich die Ideen und Persnlichkeiten ab, die sein Werk durchdringen. Dabei versteht es Paul Chan meisterhaft, die Rollen und das Potenzial der Kunst an verschiedensten Schaupltzen ausserhalb von Galerie und Museum auszutesten und zu aktualisieren.
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer
017520608
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • SHOWCASE - Raum III
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 6 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zusammengeheftete Einzelbltter
ZusatzInfos
  • Infoblatt zum Raum III der Ausstellung SHOWCASE. Der dritte Raum wird von Flachware bestimmt: Leporellos, Mappen, Plakate, Rolle, Schallplattencover machen die Vielfalt der Medienformen augenfllig. Der erste Teil steht unter einem Zitat von Stephen Dupont A new map of a new land. Er versammelt Werke mit gesellschaftspolitischer Zielsetzung, beginnend mit dem ersten Werk, in dem Picasso 1937 als Autor, Illustrator, Gestalter und Verleger agiert, ein politisches Pamphlet gegen Franco und den Krieg. Menschenrechtsverletzungen, Sklaverei, Rassismus, Krieg und Terror finden Ausdruck, Protest, Anklage in Knstlerbchern. Eine Bemerkung von Mike Kelley charakterisiert den zweiten Teil: Bevor ich die Underground-Comics entdeckte, war ich nie mit radikaler oder mit Avantgarde-Kunst in Berhrung gekommen. Ludo von Keith Haring zeigt, dass Streetart 1985 salonfhig geworden war. Comics, Zines, ein Knstlerheft von Raymond Pettibon (Raymond Ginn), das mit dem Pulitzer-Preis 1992 ausgezeichnete Werk Maus von Spiegelman sind zu sehen. Schlielich ffnet sich in einem eigenen Showcase der Blick auf das eigens fr diese Ausstellung geschaffene Kunstwerk von Emil Siemeister mit Zeichnungen in Nachleuchtfarben auf transparenten Kunststofffolien. Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Beatrice Hernad
TitelNummer
024347664
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Enlightenment - Time Histories: A Retrospective
Ort LandBonn / Mnchen / London / New York, NY (Deutschland / Grobritannien / Vereinigte Staaten von Amerika) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 352 S., 29x21,6x3,2 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover mit Leineneinband, zwei Lesebndchen und rotem Farbschnitt.
ZusatzInfos
  • Katalog anlsslich der Ausstellung "Hanne Darboven: Enlightenment - Time Histories: A Retrospective" in der Bundeskunsthalle Bonn, 11.09.2015 - 17.01.2016 und im Haus der Kunst, Mnchen, 18.09.2015.-14.02.2016.
    "Zeitgeschichten - Aufklrung" ist die erste groe Retrospektive zum Werk Hanne Darbovens seit ihrem Tod im Jahr 2009. Sie vereint Schlsselwerke aus allen Schaffensphasen. Die Publikation beleuchtet das umfangreiche, faszinierende Lebenswerk dieser wichtigen Konzeptknstlerin in all seiner stilistischen Breite - Werke, die sich mit politischen Ereignissen, ihrem persnlichen Umfeld und deutscher Geschichte befassen sowie umfangreiche Werkserien, in denen die Knstlerin Themen aus Kulturgeschichte, Musik, Literatur und (Natur-)Wissenschaften behandelt.
    Neben den seriellen Berechnungen auf Papier sind zudem Teile des Hamburger Ateliers der Knstlerin zu sehen: Die Schreibtische beispielsweise erzhlen von der konsequenten Arbeitsweise der Knstlerin und das sogenannte Musikzimmer, ein quasi-enzyklopdisches Archiv, gewhrt zum ersten Mal Einblick in den intellektuellen Kosmos der Knstlerin und ihre kompositorische Werk- und Schreibtechnik.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025702715
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Aufklrung - Zeitgeschichten. eine Retrospektive
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 352 S., 21,5x29 cm, , ISBN/ISSN 9783791354989
    Fadengeheftet, Hardcover, mit Prgung und kaschiertem Druck, roter Schnitt
ZusatzInfos
  • Erschienen zu den Ausstellungen in der Bundeskunsthalle Bonn, 11.09.2015-17.91.2016 und im Haus der Kunst in Mnchen, 18.09.2015-14.02.2016.
    "Zeitgeschichten - Aufklrung" ist die erste groe Retrospektive zum Werk Hanne Darbovens seit ihrem Tod im Jahr 2009. Sie vereint Schlsselwerke aus allen Schaffensphasen. Die Publikation beleuchtet das umfangreiche, faszinierende Lebenswerk dieser wichtigen Konzeptknstlerin in all seiner stilistischen Breite - Werke, die sich mit politischen Ereignissen, ihrem persnlichen Umfeld und deutscher Geschichte befassen sowie umfangreiche Werkserien, in denen die Knstlerin Themen aus Kulturgeschichte, Musik, Literatur und (Natur-)Wissenschaften behandelt. Neben den seriellen Berechnungen auf Papier sind zudem Teile des Hamburger Ateliers der Knstlerin zu sehen: Die Schreibtische beispielsweise erzhlen von der konsequenten Arbeitsweise der Knstlerin und das sogenannte Musikzimmer, ein quasi-enzyklopdisches Archiv, gewhrt zum ersten Mal Einblick in den intellektuellen Kosmos der Knstlerin und ihre kompositorische Werk- und Schreibtechnik.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025956715
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Time Works
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [120] S., 32,6x27,7 cm, , ISBN/ISSN 9783829605137
    Fadenheftung, Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Wenn die landlufige Auffassung lautet, ein guter Photograph habe scharfe Bilder zu machen, so demonstriert Michael Wesely das genaue Gegenteil. Von den vielen Variablen, die sich im photographischen Prozess beeinflussen lassen, fasziniert ihn nur eine: die Belichtungszeit, die er bis an ihre Grenzen fhrt. Manche Photographen arbeiten mit Belichtungszeiten von mehreren Sekunden, aber Tage, Wochen, Monate, sogar Jahre? Sie sind Michael Weselys Domne und er testet sie an allen photographischen Sujets: Portrait, Landschaft, Stillleben, Pflanzen, der Architektur und immer wieder an Baustellen. So ist es nur natrlich, dass Sonnenaufgnge und Sonnenuntergnge, Werden und Vergehen in seinem Werk eine wichtige Rolle spielen. Das Leben hinterlsst seine Leuchtspuren und lscht sie sogleich wieder aus. Das ist Weselys Hauptthema, das in diesem Buch zum ersten Mal anhand einer reprsentativen Auswahl seiner Bilder vor - gestellt wird. Der deutsche Kunsthistoriker Jrgen Harten kommentiert das Werk von Michael Wesely, das in der zeitgenssischen Photoszene ein Solitr ist, in einem erhellenden Einfhrungsessay.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026082K88
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Joseph Beuys - Das Ende des 20. Jahrhunderts - Die Umsetzung vom Haus der Kunst in die Pinakothek der Moderne Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 396 S., 30x23,7 cm, , ISBN/ISSN 9783829602877
    Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Das Ende des 20. Jahrhunderts gilt als Schlsselwerk im Gesamtschaffen von Joseph Beuys und zhlt zweifellos zu seinen bedeutendsten Schpfungen. 1982, zwei Jahre vor seinem Tod, installierte der Knstler selbst das monumentale Werk im Mnchner Haus der Kunst. 44 von ihm bearbeitete Basaltblcke ordnete er zu einer beeindruckenden, bewegten und bewegenden Formation an. Die Installation steht laut Beuys fr die tiefe Krise, die alle Aspekte des modernen Lebens am Ende des 20. Jahrhunderts erfasst hat und die es zu berwinden gilt eine Aufgabe, die im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts nichts an Aktualitt und Dringlichkeit eingebt hat.
    Unser Buch liefert eine ausfhrliche Interpretation und gibt Einblicke in das philosophische Gedankengebude von Joseph Beuys. Auerdem wird die Problematik geschildert, die entstand, als das Werk 2002 vom Haus der Kunst in die neu errichtete Pinakothek der Moderne umgesetzt wurde. Kunsthistoriker und Beuys-Spezialisten, Restauratoren, Geologen, ein Vermessungsingenieur und ein Professor der Philosophie diskutieren die technischen Schwierigkeiten eines solchen Umzugs und die Frage, ob eine vom Knstler an einem von ihm gewhlten Ort eigenhndig vorgenommene Installation an einem neuen Ort wieder aufgestellt werden darf und welche Konsequenzen eine solche Umsetzung hat.
    Text von der Presseerklrung des Verlages
Sprache
TitelNummer
026247735
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Bei Mutti
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 128 S., 27,5x23,5 cm, , ISBN/ISSN 9783791355450
    Hardcover, Bauchbinde
ZusatzInfos
  • Buch erschien anlsslich der Ausstellung, in der Berlinischen Galerie, 15.04.22.08.2016.
    Der sterreichische Knstler Erwin Wurm (*1954) war 1987 als Stipendiat des DAAD-Knstlerprogramms in Berlin. In diese prgende Phase fllt eine grundlegende Vernderung seiner Arbeitsweise: Er beginnt, die Grenzen zwischen Skulptur, Objekt und Performance auszuloten. Erwin Wurm wird nun erstmals in einer monografischen Ausstellung in einem Berliner Museum prsentiert. Die Berlinische Galerie zeigt zentrale Werkbereiche, darunter jngst entstandene Arbeiten. Im Mittelpunkt steht der menschliche Krper und Wurms partizipatorischer Ansatz, den Betrachter zu einem Teil seines Kunstwerkes werden zu lassen. Ausgangspunkt ist das Narrow House, ein detailgetreuer, begehbarer Nachbau von Wurms Elternhaus, gestaucht auf die Breite von 1,10 Meter. Die Enge der Provinz wird so sprichwrtlich fr den Besucher physisch erfahrbar. Ergnzt wird dieses Werk durch die One Minute Sculptures. Mithilfe alltglicher Objekte soll der Besucher ungewhnliche Posen einnehmen. Folgt er den Handlungsanweisungen des Knstlers, wird er fr eine Minute zur lebenden Skulptur. Die Ausstellung widmet sich mit rund 80 Arbeiten auerdem erstmals ausfhrlich dem zeichnerischen Werk und zeigt auch jngst entstandene, skulpturale Arbeiten: Nachgebildete verbeulte Khlschrnke, riesige deformierte Telefone und eingeknickte Sideboards.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026600752
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • raumplan - Theaster Gates - Black archive
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, , ISBN/ISSN 9783863359133
    Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Der US-amerikanische Knstler Theaster Gates (*1973) schlgt mit seinem Werk eine Brcke zwischen Kunst und Leben. Er fasziniert mit spannungsgeladenen Raumkonstellationen, mit denen er das Beziehungsgeflecht zwischen der stereotypen Reprsentation Schwarzer Kultur und den dahinter liegenden Machtstrukturen sichtbar macht. Unter Einbezug einer vielgestaltigen Praxis, die Skulptur, Installation, Film, Performance, Improvisation, musikalische Komposition und Aktionen im urbanen Raum einschliet, verwandelt Theaster Gates Rume in Orte der knstlerischen Intervention, und damit in potentielle Plattformen fr politischen, kulturellen und sozialen Wandel.
    Fr die sechste Ausgabe der Serie Der ffentlichkeit hat Theaster Gates die raumgreifende Installation Black Chapel entwickelt. Das vielteilige Werk reagiert auf die reprsentative Architektur der 800 Quadratmeter groen Mittelhalle des Haus der Kunst, indem es ihr ein komplexes, politisch wie spirituell aufgeladenes Narrativ entgegensetzt: zwei groe Pavillons sowie Vitrinen beherbergen eine Vielzahl an Skulpturen, Fotografien und Dokumenten. Darber hinaus zeigen riesige, rotierende Leuchttafeln Fotografien aus den Archiven der ikonischen Johnson Publishing Company. Erstmalig wurde dieses Bildmaterial in den Magazinen Ebony und Jet verffentlicht zwei Publikationen mit Kultstatus, die mageblich zur Verbreitung Schwarzer Kultur in den Vereinigten Staaten beitrugen. Das Zusammenspiel von Skulptur und Fotografie erffnet einen Raum, der Fragen zu Schwarzer Geschichte, Spiritualitt und Reprsentation thematisiert und visuell neu formuliert.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
028004790
Einzeltitel =


Hensen Rita: Vitalwertemaximierung. Rita Hensen, 2019

vital-werte-rita-hensen
vital-werte-rita-hensen
vital-werte-rita-hensen

Hensen Rita: Vitalwertemaximierung. Rita Hensen, 2019

Verfasser
Titel
  • Vitalwertemaximierung. Rita Hensen
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 128 S., 30,5x22 cm, Auflage: 750, , ISBN/ISSN 9783957634788
    Hardcover, offen kaschiert, Fadenheftung, gefaltetes A2-Plakat eingelegt
ZusatzInfos
  • VITALWERKEMAXIMIERUNG erffnet Einblick in Rita Hensens Werk. Klappt man den dicken Pappendeckel auf, ist man schon mitten drin, in Zeichnungen, Bildern und Objekten, Installationen und Fotografien: "Kraft Mut Trost", "Sei Froh!", "Was alles von oben herunterfallen kann", "Kosmischer Teig", die "Venusfalle" und "Anodes", um nur einige Werke zu nennen.
    "... Dies ist eine frhliche Schau, die ihren Ursprung in Hensens persnlichem Leben und Erfahrungen zu haben scheint. Gleichwohl stellt sich auch ein Gefhl der Freude am geschickten Jonglieren mit physischen Formen, Worten und Gegenstnden ein. Wenn das Lcheln ber uns kommt, liegt es vielleicht daran, dass das Werk zwischen Spielerischem und Ernstem schwebt. Letztendlich allerdings erinnert es uns daran, dass Freude mehr wert ist als Fakten." (John Wood)
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Rita Hensen
TitelNummer
028254793
Einzeltitel =


hill_pati_kunstverein_m_2020
hill_pati_kunstverein_m_2020
hill_pati_kunstverein_m_2020

Hill Pati: Something other than either, 2020

Verfasser
Titel
  • Something other than either
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24 S., 21x15,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung im Kunstverein Mnchen, 07.03.03.05.2020. "In diesem Frhjahr prsentiert der Kunstverein Mnchen die erste posthume institutionelle Einzelausstellung von Pati Hill in Europa. Hill (geb. 1921 in Kentucky, gest. 2014 in Frankreich) hinterlie ein knstlerisches Werk, das sich ber 60 Jahre erstreckt und verschiedene Disziplinen umfasst. Ohne Kunstausbildung begann sie Anfang der 1970er Jahre einen Fotokopierer als knstlerisches Werkzeug zu nutzen, wobei sie ein umfassendes Oeuvre schuf, das zwischen Bild und Text oszilliert. Neben diesem umfangreichen xerographischen Werk verffentlichte sie vier Romane, ihre Memoiren, mehrere Kurzgeschichten, schrieb Gedichte und zeichnete."
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
028349793
Einzeltitel =


ai-weiwei-&-hornbach
ai-weiwei-&-hornbach
ai-weiwei-&-hornbach

Weiwei Ai: Safety Jackets - Zipped the Other Way, 2020

Verfasser
Titel
  • Safety Jackets - Zipped the Other Way
Ort LandBornheim (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 48 S., 24,7x20 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Lack-Druckveredelung, Karton-Versandtasche mit Aufkleber
ZusatzInfos
  • HORNBACH WERKSTCK Edition 003. Produktnummer 430-6-517-48076-9.
    Als HORNBACH mich fr dieses Projekt anfragte, war ich sofort begeistert. HORNBACH ist ein Unternehmen, das einen Bezug zum tglichen Leben der Menschen hat. Die Produkte befassen sich sowohl mit den praktischen Aspekten des Lebens als auch mit den dekorativen und angenehmen.
    Kunst gehrt allen. Alle knnen Knstler sein oder haben die Mglichkeit, Kunst zu schaffen. Kunst macht die Welt vielleicht nicht zu einem besseren Ort, aber sie hat die Macht, uns zu besseren Menschen zu machen.
    Der Knstler Ai Weiwei hat ein Kunstwerk aus HORNBACH Material erschaffen. Als Gegenentwurf in einem entfesselten Kunstmarkt kann sich dieses Kunstwerk jeder selber bauen zum reinen Materialpreis. Du brauchst nur diese Anleitung und etwas handwerkliches Geschick. Sei Teil dieser ffentlichen Kunstaktion und baue Dir einen original Ai Weiwei.
    Safety Jackets Zipped the Other Way ist ein Werk, das sich mit dem Konzept des Readymade befasst. Beide Installationen bestehen ausschlielich aus Materialien, die man in einem Baumarkt findet oder die von Bauarbeitern verwendet werden. Das einfache Zusammenzippen der Warnjacken mehr ist es nicht zerstrt die ursprüngliche Bedeutung dieser sehr gut designten Jacken und transformiert sie zu etwas anderem. Das Werk besteht aus mehreren Warnschutzjacken, die mittels ihrer Reiverschlsse miteinander verbunden sind und so eine funktionslose weiche Skulptur bilden, die in verschiedenen Variationen realisiert werden kann. Man kann zwei Jacken miteinander kombinieren, um eine einfache Skulptur zu erhalten, oder aber so viele, wie man will. Die Sprache ist dieselbe.
    Im Buch enthalten ist auerdem ein Interview zwischen Hans Ulrich Obrist und Ai Weiwei und ein Echtheitszertifikat.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
028400807
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • das offene werk 1964-1979
Ort LandOstfildern (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 1034 S., 32,8x24,4x7,8 cm, , ISBN/ISSN 9783775715393
    Buch ohne Umschlag in Stehordner
ZusatzInfos
  • Aus seiner intensiven Auseinandersetzung mit Sprachtheorie und den Bedingungen von Wirklichkeitskonstruktion entwickelte Peter Weibel konsequent ein originres knstlerisches Werk. Die Publikation widmet sich erstmals ausfhrlich dem Frhwerk des international anerkannten Medien- und Konzeptknstlers Peter Weibel der Jahre 1964 bis 1979.
    von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
009513314
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Vortrge zum filmischen Werk von Marcel Broodthaers
Ort LandKln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 130 S., 23x15,5 cm, , ISBN/ISSN 3883753602
    Broschur
ZusatzInfos
  • Vorwort von Eugen Blume. Beitrge von Rainer Borgemeister, Birgit Pelzer, Julia Schmidt, Dorothea Zwirner.
    Das filmische Werk von Marcel Broodthaers (1924-1976: Wie schon bei seinen Objekten gilt auch fr die filmischen Figuren von Broodthaers, da sie als Objekte des Beschreibens zugleich immer Objekte eines wirklichen Gebrauchs sind. Die Texte werden von ber sechzig Abbildungen besprochener Werke und Privalaufnahmen aus Broodthaers Leben begleitet
Stichwort
TitelNummer
012207444
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Ein Mann und Tausend Frauen, 1001 sterreicher
Ort LandWien (sterreich) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12 unpag. S., 21x14,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • "Dokumentationsstelle fr neueren sterreichischen Frohsinn". Dieses Werk ist als eine Huldigung an die EDITION BLITZSCHUTZ zu begreifen
Stichwort
TitelNummer
000090358
Einzeltitel =


Titel
  • Bischoffshausen 1950-1977
Ort LandGraz (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 19,2x13,5 cm, Auflage: 2.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Retroperspektive auf das Werk von Hans Bischosffshausen
Stichwort
TitelNummer
000449365
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 128 details from a picture (Halifax 1978)
Ort LandHalifax (Kanada) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 70 S., 27x19,2 cm, , ISBN/ISSN 0919616194
    Broschur. Nova Scotioa Pamphlets 2, Schwarz-Wei-Druck
ZusatzInfos
  • Die Fotografien ergeben zusammen die Arbeit 128 Fotos von einem Bild [WVZ: 441] aus dem Jahr 1978. Dieses Werk basiert wiederum auf dem lbild Abstaktes Bild (frherer Titel: Halifax) [WVZ: 432-5], ebenfalls aus dem Jahr 1978.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
000630183
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Wilhelm von Gloeden 1856-1931 - Eine Einfhrung in sein Leben und Werk
Ort LandInnsbruck (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 137 S., 30x22,4 cm, , ISBN/ISSN 390036111
    Leineneinband, Cover mit vertieft eingelassenem Foto, Rcken mit vertieft eingelassenem Titel
Beteil. Personen
Stichwort
TitelNummer
002558282
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Circulus 05A Sonderheft Lohse
Ort LandBonn (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 20 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Beigelegt eine Werbepostkarte von Buchhandlung Walther Knig ber Walter Dexel
ZusatzInfos
  • Text von hans-peter riese: zur problematik der wissenschaftlichkeit von kunst expliziert am werk von richard paul lohse
Stichwort
TitelNummer
003985530
Einzeltitel =


Titel
  • Tinte Milch Blut
Ort LandEssen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 23x17 cm, Auflage: 500, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung vom 9. Mrz - 8.04.1979
    Aus der Einleitung von Zdenek Felix:
    ... Die Ausstellung im Museum Folkwang zeigt einen Querschnitt durch das Werk Schuffelens aus den vergangenen fnfzehn Jahren, wobei die Publikation nur einige der charakteristischen Arbeiten dieser Zeitspanne wiedergibt. Im Grunde handelt es sich um zwei groe Gruppen von Arbeiten: jene, die man als Sprachobjekte" bezeichnen kann, und jene, die man unter den Begriff Kunst in Buchform" einordnen kann. Beide Bezeichnungen leiden unter dem Mangel vieler Gattungsbegriffe: sie sind unscharf und knnen leicht zu einer bequemen Kategorisierung verfhren. Die Arbeiten von Konrad Balder Schuffelen sind eher in Grenzbereichen angesiedelt, die sich einer Definition entziehen, indem sie je nach der Blickrichtung und dem Kontext ihre Identitt ndern knnen
Stichwort
TitelNummer
004371348
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1978/04 - ahA Ordnung!
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 52 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005910K62
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1977/05 - Sehnsucht nach Festen
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 54 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Lay-Out von Astrid Herm, S. 22-27 und Titel von Wolfgang Schmidt
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
005911K62
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1984/04 INout - Ein Modenheft
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 52 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich.
    bersicht ber die wichtigsten Moden und Tendenzen in Architektur, Stadtplanung und Design seit ungefhr 1968
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005912K62
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1981/02 - Architektur fr den Alltag. Bescheiden bauen-oder: Die Sensation des Gewhnlichen
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 36 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005913K62
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1981/4 1982/1 - zwischen Unwirtlichkeit und Wirtlichkeit
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 68 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005914K62
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1982/02 75 Jahre Deutscher Werkbund - Das Fest
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
005915K62
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1982/03 75 Jahre Deutscher Werkbund - Unterwegs
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 56 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
005916K62
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1982/04 75 Jahre Deutscher Werkbund - Arbeitsfelder
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 44 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Sprache
TitelNummer
005917K62
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1982/05 75 Jahre Deutscher Werkbund - Werkbundheute
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 36 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005918K62
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1983/01 - Grne Termine
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 52 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
005919K62
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1983/02 - Eigentum
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 48 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
005920K62
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1983/03/04 design - Was ist an den Designschulen los?
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 84 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005921K62
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1984/01 - umnutzung. Vom sinnvollen Gebrauch der Reste
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 52 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
005922K62
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1984/02 Gestalt & Politik - Wer gestaltet die Bundesrepublik ?
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 52 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
005923K62
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1984/03 - im Betrieb ttig zu Hause
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 52 S., 33,3x23,6 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005924K62
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1978/01 - Form und Formalismus
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 56 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Lay-Out von Astrid Herm, Titel von Wolfgang Schmidt
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005925K62
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1981/01 - e.V.
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 52 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005926K62
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1979/02 - vor der eigenen Tr. Zur Wiedergewinnung der Wohnumgebung
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 44 S., 33,3x23,6 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005927K62
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1980/02 - sichtbar machen
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 52 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005928K62
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1980/03 - Der Schmutz
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 56 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005929K62
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1980/04 - nachgeschmack vortrag nachtrag
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 44 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
005930K62
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1985/01 - Sonderdruck zur Werkundratssitzung am 30.06.1985 in Nrnberg
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 4 S., 28,5x23,2 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltblatt, mittig gefalzt
ZusatzInfos
  • Die Zeitschrift des Deutschen Werkbundes beschftigt sich mit der Vernderung der Umwelt und Gestalt
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005931K62
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 16 Details aus dem Werk 1965/1 - unendlich
Ort LandKrefeld (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
007020214
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Ein Ausnahmeknstler - Das grafische Werk
Ort LandBremen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 16x11,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellung im Studienzentrum fr Knstlerpublikationen
TitelNummer
007137303
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die Zeit Nr. 13 - Wikipedia, Das grte Werk der Menschen
Ort LandHamburg (Deutschland) Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Titelbild der Zeit vom 13. Januar 2011
TitelNummer
007569046
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Patterns - Devided mirrored repeated
Ort LandKln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 520 S., 27x40,5x6 cm, Auflage: 800, , ISBN/ISSN 9783865609410
    Hardcover mit Schutzumschlag,
ZusatzInfos
  • Hardcover als Steifbroschur mit amerikanisch gefalztem Schutzumschlag mit spezieller Lackveredelung und Typo-Prgung. Alle 246 doppelseitigen Abbildungen wurden 7farbig im Aniva-Verfahren auf 200g/qm Galaxi Supermat Papier gedruckt.
    Der Untertitel DIVIDED MIRRORED REPEATED verrt bereits viel ber diese Arbeit. Richter zerlegt hier das Bild Abstract Painting (724-4) von 1990 erst in zwei, dann in immer kleinere Teile und Sektionen, spiegelt und wiederholt den jeweilige Part vertikal ber die querformatige Doppelseite. Es entstehen kaleidoskopartige, arabeske Muster und Formen, die immer kleinteiliger werden und letztendlich in einfache farbige Linien bergehen. So offenbart der Knstler durch die Skalierung abstrakte Strukturen und formale Gesetzmigkeiten, die in seinem ursprnglichem Werk, welches durch Gestik und berrakelung letztendlich zufllig enstand, nicht enthalten waren (die Skalierung ist am Anfang des Buches erklrt)
Sprache
TitelNummer
008254050
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Der Selbstverbraucher - Dieter Roth (I): eine Ausstellung im Salzburger Museum der Moderne versucht, dem Werk des Schweizer Knstlers gerecht zu werden
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ vom 31.03.2012 Seite 14 mit Abbildung einer Doppelseite von Dieter Roths Tagebuch aus dem Jahr 1968, Seite 64
Sprache
TitelNummer
008812265
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Barfu durch Hiroshima: Kinder des Krieges / Der Tag danach
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 536 S., 24,5x17,3 cm, , ISBN/ISSN 9783864970030
    Bibliothek, Graphic Novels 04, Hardcover mit Bndchen
ZusatzInfos
  • Das Leben im Japan des Zweiten Weltkrieges ist von Militarismus, Durchhalteparolen und politischer Unterdrckung geprgt. Die Kindheit des sechsjhrigen Keiji ist schwer, und am 6.08.1945 findet sie ihr jhes, endgltiges Ende: ber Hiroshima, seiner Heimatstadt, steigt der Pilz der Atombombe auf. Viele tausend Menschen werden gettet oder sterben bald danach auf grausame Weise, weil sie verstrahlt worden sind. Keiji Nakazawas erschtternde autobiographische Graphic Novel gehrt zu den eindrucksvollsten Pldoyers gegen den Krieg, die der Comic hervorgebracht hat.
    Keiji Nakazawa (*1939) verlor durch die Bombe seinen Vater und zwei seiner Geschwister. Seine Mutter starb 1966 an den Folgen des Abwurfs, er selbst leidet an Leukmie. Im Alter von 22 Jahren begann Nakazawa als Comic-Zeichner zu arbeiten. Barfu durch Hiroshima, sein bekanntestes Werk, erschien 1972. Es wurde weltweit bersetzt und mehrfach ausgezeichnet, darunter beim Comic-Salon Erlangen 2006 mit dem Max-und-Moritz-Preis fr den besten Manga
Sprache
TitelNummer
008833054
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • ArtWiki:Manifesto - Open Data for the Arts
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Ausdrucke von der Webseite
ZusatzInfos
  • Offener Zugang zur Kunst
    Nahezu 5.000 Knstlerinnen und Knstler, die einem Open Call folgten, nehmen anlsslich der 7. Berlin Biennale an einem einzigartigen Projekt teil: ArtWiki. Unter diesem Namen figuriert eine Plattform, auf der neben dem eigentlichen Inhalt, den digitalen Abbildungen von Kunstwerken, Biographisches und Aussagen zum knstlerischen und/oder politischen Selbstverstndnis zugnglich sein werden. Die knstlerischen Curricula werden auf diese Weise zu einer netzbasierten Datenbank fr die zeitgenssische Kunstproduktion und offerieren damit zugleich ein allen im weitesten Sinne Kunstinteressierten zugngliches Rechercheinstrument. Somit bertrgt ArtWiki die Prinzipien des offenen Internets auf die Kunstwelt, wobei allein die Knstler bestimmen, was von und ber sie der ffentlichkeit zugnglich sein soll. Die Nutzung von ArtWiki ist kostenfrei.
    Jedes knstlerische Curriculum zeichnet sich durch eine Vielzahl von Personen, Orten und Projekten aus, die als Begegnungen, Stationen und Ttigkeiten Verknpfungspunkte zu den anderen Curricula ergeben, die diese mit jenem gemeinsam haben. Das somit entstehende Netz von Verbindungen generiert nach einem differenzierten Regelwerk eine knstlerische Reputation, die sich sowohl durch qualitative Attribute wie auch statistisch-quantifizierend abbilden lsst. Auf diese Weise wirken biographische Data und Aussagen zum knstlerischen Selbstverstndnis in Form textueller Prosa zurck auf den Knstler und sein Werk, was dem Ansatz von Linked Data entspricht. Eine solche Rckkopplung mit seiner verstrkenden Wirkung auf die Rezeption von Kunst referenziert die Werke, ohne dabei die zentrale Funktion des Kunstwerks zu unterlaufen, sondern vielmehr dessen Diskursivierung zu intensivieren. Die so stattfindende Verlngerung des knstlerischen Prozesses steuern die Knstler ausschlielich selbst, und sie sind es auch, denen in dieser Internetbibliothek jederzeit die uneingeschrnkte Kontrolle ber die darin enthaltenen Dokumente obliegt. Aus den technischen Mglichkeiten, auf denen die offene Kunstwerk-KnstlerInnen-Datenbank basiert, erwchst fr die Knstlerinnen und Knstlern ein Organon, das zu Quelle und Medium von Wissen ber sie und ihre wie generell die Kunstproduktion ihrer Zeit avanciert: ArtWiki ist ein einfacher wie auch demokratischer Zugang zu zeitgenssischer Kunst.
    Galerien und andere Einrichtungen des Kunstmarktes regeln bis heute den Zugang zum Kunstwerk in seiner physischen Materialitt. Als Torwchter eines quasi-geschlossenen Systems, innerhalb dessen Kunstwerke zirkulieren, steuern Jurys und Vorselektoren mittels gewisser Mechanismen Institutionen bzw. Organisationen, um den so als offen dargestellten Kunstmarkt kontrollieren zu knnen. Die ffentlich verfgbaren Informationen ber Kunst, wie sie teilweise im Internet zu finden sind, sind meistens drftig und oberflchlich. Lokal privilegierten Sammlern und Besuchern von Ausstellungserffnungen, Kunstmessen etc. bleibt es vorbehalten, sich auf dem Laufenden zu halten. Das freie Zirkulieren digitaler Darstellungen und Beschreibungen von Originalwerken und deren Urhebern hingegen, wie es durch ArtWiki im Netz statthaben wird, ergnzt das konventionelle Angebot der Institutionen und belebt jenseits von ihnen nachhaltig den Kunstmarkt.
    Darber hinaus wirkt ArtWiki revolutionr auf die kuratorische Praxis: Entscheidungen finden und, wie ntig auch immer, sie zu legitimieren, war bisher ein hchst umstrittenes Verfahren. Mit ArtWiki steht jetzt online das Material aller Knstler, die unserem Open Call gefolgt sind, als Referenz zur Verfgung, wodurch Nachvollzug und Validierung gewhrleistet ist. Damit wird ArtWiki nicht nur zur Entscheidungshilfe, sondern ebenso Werkzeug, das etwaige Zensurbestrebungen zu umgehen und diskursive Macht zu unterhhlen vermag. Gleichfalls ermglicht sie auch andere Sicht- und Betrachtungsweisen, die zu einer neuen Narrativitt von Kunst fhren und damit Einfluss auf akademische Gelehrsamkeit sowie Forschung nehmen. Nicht zuletzt und wie bereits in anderen Fllen werden somit die Pfade des Plagiierens und der knstlerischen Innovation fr alle nachvollziehbar. ArtWiki in seiner Konstituierung durch KnstlerInnen sowie sein Wirken auf Experten und Kunstfreunde, das wiederum uerst komplex auf die KnstlerInnen und ArtWiki zurckwirkt wird damit in seiner uersten Konsequenz zum aktuellsten Kapitel in der Geschichte zeitgenssischer Kunst, das sich einer digitalen Historiographie verdankt, die zugleich konsequent kollaborativ ist
Sprache
TitelNummer
008899304
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • A House Full of Music. Strategien in Musik und Kunst
Ort LandOstfildern (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 416 S., 31,3x25,3 cm, , ISBN/ISSN 9783775733182
    Begleitbuch zur ausstellung im Institut Mathildenhhe Darmstadt
ZusatzInfos
  • Zum 100. Geburtstag von John Cage im September 2012: das Grundlagenwerk der elementaren Wechselbeziehungen zwischen Kunst und Musik. Wie kaum ein anderer vor ihm hat John Cage (1912 1992) die Frage nach den Grenzen der Musik und ihren Verbindungen zu anderen Kunstfeldern und der Alltagswelt immer wieder neu gestellt. Gemeinsam mit Erik Satie, Marcel Duchamp, Nam June Paik, und Joseph Beuys zhlt er zu den groen Strategen und Pionieren der Musik und Kunst im 20. Jahrhundert. Ausgehend von diesen Schlsselfiguren lotet die Publikation erstmals zwlf grundlegende Strategien der Kunst und Musik seit 1900 aus: speichern, collagieren, schweigen, zerstren, rechnen, wrfeln, fhlen, denken, glauben, mblieren, wiederholen, spielen. Interdisziplinre Essays von Kunst- und Musikwissenschaftlern sowie beispielhafte Werk- und Quellentexte von Knstlern, Musikern und Komponisten zeigen neben Bilddokumenten die beeindruckende Vielfalt paralleler Aktivitten und berschneidungen zwischen Musik und Kunst auf von Laurie Anderson ber Robert Filliou und Anri Sala bis zu Iannis Xenakis.
    Infotext des Verlages
TitelNummer
009034273
Einzeltitel =


Titel
  • Corpi solitari - Autoscatti contemporanei
Ort LandBrescia (Italien) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,4x29 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    kuratiert von Giorgio Bonomi, Ausdruck der Einladungskarte nach PDF
ZusatzInfos
  • Die Ausstellung beruht auf der jngsten Publikation des Philosophen Giorgio Bonomi Il corpo solitario. Lautoscatto nella fotografia contemporanea ( Der einsame Krper. Das Selbstportrt in der zeitgenssischen Fotografie), Editore Rubbettino, und zeigt eine Auswahl der im Buch zitierten Autoren, in deren Werk sich die Autoreprsentation als signifikante Aussage manifestiert, hufig unter dem Vorzeichen poetischer Einsamkeit Solitude.
    Text von der Webseite Annegret Soltau
Stichwort
TitelNummer
009204306
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Expanded Radio - Concha Jerez / Jos Iges
Ort LandBremen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 16x11,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte des Studienzentrums fr Knstlerpublikationen
ZusatzInfos
  • Radio: Concha Jerez / Jos Iges
    Concha Jerez und Jos Iges aus Madrid arbeiten seit 1989 zusammen und haben sich als Pioniere der elektronischen und der intermedialen Kunst etabliert. Ihre Werke changieren zwischen Klangkunst und Radiokunst. Die multimediale, raumfllende Installation ARGOT entwickelte sich so aus einer Radio-Performance fr das ORF Kunstradio heraus und war 1991 im Museum fr Moderne Kunst in Wien das erste Mal zu sehen, danach in verschiedenen Versionen unter anderem in Kln, Las Palmas de Gran Canaria und in Brssel. ARGOT basiert auf einem Text in Englisch, Spanisch, Deutsch und Franzsisch, der sich mit der Beziehung des Knstlers zur Welt, zu seinem Werk, zur Idee sowie zum Konsumenten seiner Werke auseinandersetzt. Der Besucher soll den akustischen Raum zwischen den vier verschiedenen Sprachen ausloten, um ihre Beziehungen untereinander wahrzunehmen.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
WEB Link
TitelNummer
009279306
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Alles im Fluss - Eine Mnchner Schau zeigt das rtselhafte Werk der Knstlerin Roni Horn
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 2 S., 57x39,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ vom 28.12.2012 Seite 11
Sprache
TitelNummer
009383208
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Briefe aus New York 1966-68 an zu Hause
Ort LandOstfildern-Ruit (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 650 S., 22,9x17,5 cm, Auflage: 999, signiert, , ISBN/ISSN 9783893227679
    Hardcover im Schuber
ZusatzInfos
  • Die komplett faksimilierten New-Yorker Briefe sind Kern und Ausgangspunkt fr zentrale Aspekte des Gesamtwerks von Hanne Darboven.
    Als die 25-jhrige Hanne Darboven unmittelbar nach ihrem Studium an der Hochschule fr Bildende Knste in Hamburg fr zwei Jahre nach New York geht, entstehen auf Millimeterpapier Zeichnungsbltter, frhe Entwrfe dessen, was spter zu einem System werden sollte, in das sie sich im Laufe der Jahre hineinschreibt. In diesen fr ihr Leben und Werk uerst bedeutsamen Jahren entwickelt sie parallel eine Art Selbstvergewisserungsprogramm, indem sie anfngt, in unzhligen kleinen Kalendern Daten, Beobachtungen und alltgliche Erfahrungen zu fixieren. Diese Kontoauszge der Existenz nennt sie spter Existenz 66-88. Mit ihren Briefen, die sie in dieser Zeit regelmig an die Familie in Hamburg schreibt, geht sie einen Schritt weiter. Noch mehr im Privaten verankert, dienen sie als lifeline der Objektivierung des eigenen Daseins in Worten und Mitteilungen: Begegnungen (etwa mit Sol LeWitt und Carl Andre), Fragen zur eigenen Identitt, zur Kunst und Auseinandersetzung mit dem darin gespiegelten Ich. Die New Yorker Briefe sind Kern und Ausgangspunkt fr wichtige Aspekte des Gesamtwerks von Hanne Darboven, sie werden in diesem Buch komplett faksimiliert abgedruckt.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
009516289
Einzeltitel =


Titel
  • Die Ausstellung als Werk - Zum Rollentausch zwischen Knstlern und Kuratoren / Ein bisschen Ich, ein bisschen Du
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 36 S., 29,7x21 cm, Auflage: 20, Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Hefte in transparenter Kunststoffhlle mit rotem Punkt, Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Diplomarbeit von der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
TitelNummer
010917376
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Knstler ohne Werk - Bazon Brock, wortmchtiger Querdenker und erklrter Einzelkmpfer, spricht in Mnchen ber das Verhltnis von Kunst, Wahrheit und Gesellschaft
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 58x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ Nr. 23 vom 29. Januar 2014, R16
Sprache
TitelNummer
011424404
Einzeltitel =


Titel
  • Der Stachel des Skorpions - Ein Cadavre exquis nach Luis Buuels LAge dor
Ort LandDarmstadt (Deutschland) Medium Leporello
Techn. Angaben
  • 8 S., 16x22,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungserffnung, leporelloartig gefaltet. In Kuvert
ZusatzInfos
  • Ein Projekt des Museums Villa Stuck und des Instituts Mathildenhhe, Darmstadt, knstlerische Leitung: M+M Design von Felix Kempf
    Luis Buuels Film Lge dOr gilt als der zentrale Film des Surrealismus und als grundlegend fr den Einzug des Mediums Film in die bildende Kunst. Sein Einfluss auf die zeitgenssische Kunst insbesondere auch auf erzhlerische Tendenzen der letzten Jahre ist unbersehbar. Fr das Projekt Der Stachel des Skorpions haben das Museum Villa Stuck und das Institut Mathildenhhe Darmstadt auf Initiative des Knstlerduos M+M sechs aktuelle Knstlergruppen bzw. Knstlerinnen und Knstler eingeladen, dieses surrealistische Werk in Form eines filmischen Ausstellungsparcours neu zu interpretieren.
    Text von der Webseite
TitelNummer
011632395
Einzeltitel =


die-heliozentrische-egozentrale-plakat
die-heliozentrische-egozentrale-plakat
die-heliozentrische-egozentrale-plakat

Geerken Hartmut / Andryczuk Hartmut: Die Heliozentrische Egozentrale, 2014

Titel
  • Die Heliozentrische Egozentrale
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 32,5x46 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat zur Veranstaltungsreihe. Risographie vom department of volxvergnuegen
ZusatzInfos
  • am Samstag 1.11.2014 in der Glockenbachwerkstatt Mnchen. Hartmut Geerken & Hartmut Andryczuk lesen, sprechen, erzhlen, diskutieren und spielen zu und ber ihre Werke, die mit, neben, ber dem Hybriden-Verlag (Berlin) oder auch ohne ihn entstanden sind. Dazu stellt Hubert Kretschmer Exponate aus seinem Knstlerbuch-Archiv aus
TitelNummer
012126060
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Lange galt ihr Werk als sperrig. Jetzt stellt die Szene fest: Die einflussreichste Bildhauerin der Gegenwart ist Isa Genzken. Sie selbst steht ber ....
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 246 vom 25./26. Oktober 2014, Feuilleton Grossformat, S. 24
Sprache
TitelNummer
012269K30
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Weltatlas
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch / Landkarte, Stadtplan
Techn. Angaben
  • 186 S., 35x26 cm, , ISBN/ISSN 9783777423876
    Leinen mit Goldprgung, 18 Klapptafeln
ZusatzInfos
  • Stephan Hubers groformatige Landkarten verweben objektives Ausgangsmaterial mit subjektiven Empfindungen voller poetischer, politischer, historischer und philosophischer Anspielungen. Kartografie wird bei Huber zum Kosmos einer Person und zugleich zu einer groen Erzhlung ber die letzten 50 Jahre. Fiktion und Realitt verschwimmen zu einem sowohl kritisch verstrenden wie auch berbordend ironischen Weltbild, das mit groer Lust in eine knstlerische Form gebracht wird. Die zahlreichen Klapptafeln ermglichen erstmalig ein genaues Studieren der gro formatigen Arbeiten. Hubers Werk wurde neben groen Museumsausstellungen auch bereits auf der documenta und der Biennale in Venedig gezeigt.
    Text und Bild von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
012501K32
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Cindy Sherman
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 26 unpag. S., 19x15,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, 2 beidseitig bedruckte Einzelbtter beigelegt (19x14,8 cm), eines davon auf Karton mit rotem Schnitt
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Ausstellung vom 29.01.-18.07.2015 in der Sammlung Goetz, Mnchen.
    Die Inszenierung von weiblichen Rollenbildern ist das zentrale Thema im Werk von Cindy Sherman. Dabei bezieht sich die amerikanische Knstlerin auf Stereotypen des kollektiven Bildgedchtnisses in einer medial geprgten Gesellschaft.
    Text von der Webseite
TitelNummer
012896467
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Nathalie Djurberg
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 34 unpag. S., 19x15,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beidseitig bedrucktes Einzelblatt auf Karton beigelegt (19x14,7 cm)
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Ausstellung vom 29.01.-18.07.2015 der Sammlung Goetz, Mnchen.
    Erotische Verlockung und grausame Gewalt treffen in den Videos und Installationen von Nathalie Djurberg aufeinander. Mit ihren Knetfiguren inszeniert sie alptraumartige Geschichten. Die Sammlung Goetz ldt im Base 103 zu einer Begegnung mit dem Werk der schwedischen Knstlerin ein.
    Text von der Webseite
TitelNummer
012897467
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kriwet Bibliographie 1-401
Ort LandKln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 216 unpag. S., 22,6x16 cm, , ISBN/ISSN 9783981534870
    Fadenheftung, umgelegter, mehrfach gefalteter Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Kunst-Bibliographien Band 1. Katalog zur Ausstellung vom 07.-29.09.2012 bei Stefan Schuelke Fine Books, Kln.
    "Ein Buch beginnt und endet nicht: allenfalls tuscht es dies vor." Mallarm
    Das Zitat Mallarms, welches Ferdinand Kriwet 1961 seinem ROTOR voranstellt, trifft in gewisser Hinsicht ebenso auf dieses Buch zu. So kann es, als Bibliographie verstanden, allenfalls vortuschen, Anfang und Ende zu haben.
    Das Werk des 1942 in Dsseldorf geborenen MixedMedia Knstlers reicht zurck bis in die Mitte der 1950er Jahre.
    Schon mit 14 Jahren verffentlicht Kriwet erste Gedichte und nutzt seither Schrift und Sprache als elementares Werkzeug seiner audiovisuellen Ausdrucksweise.
    Nach seinem "Rckzug" aus der Kunstszene Mitte der 1970er Jahre beginnt er 2004 erneut knstlerisch zu arbeiten. 2011 widmet ihm die Kunsthalle Dsseldorf eine groe Retrospektive.
    Kriwets Gedichte, Rundscheiben und Lesebgen finden sich in vielen Schriften zur konkreten Poesie. Sie wurden zur Titelgestaltung von wichtigen Anthologien verwendet und tauchen bis heute auf Umschlgen zu thematischen Publikationen auf.
    Dieses liebevoll recherchierte und gestaltete Buch erfasst zum ersten mal alle Publikationen und Tontrger des Knstlers, seine Einzel- und Gruppenausstellungen, sowie Beitrge von und ber Kriwet in Bchern, Anthologien und Zeitschriften. Gezeigt werden zudem bisher unverffentlichte Manuskripte, Briefverkehr und Zeugnisse seiner frhen literarischen Arbeit.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
TitelNummer
013925509
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Ein ABEND FR ALBREcHt/d.
Ort LandStuttgart (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,8x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, in Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Einladungskarte zur Veranstaltung 5.12.2015 17.01.2016.
    Im Februar 2013 starb der Knstler albrecht/d. in seiner Wohnung in Stuttgart.
    Geboren 1944 kam er 1958 nach Stuttgart und definierte sich ab 1966 als Knstler.
    Als Performer, Kritiker, Kommentator, Initiator und Verleger erfand albrecht/d., anknpfend an Haltungen von Fluxus und Punk, neue Praktiken berkommene Kunstformen zu unterminieren und ihren marktfrmigen Charakter anzuzeigen. Als Aktivist unterlief er die Hierarchien des Kunstbetriebs, frderte unbekannte, jngere Knstler, und initiierte Kooperationen quer zu smtlichen Ebenen der Kunstlandschaft Stuttgarts. Sein Werk ist geprgt von sinnhaftem Protest in spielerischer Sinnfreiheit, verunsichernder Systemkritik sowie einer radikalen Infragestellung eindeutiger Autorschaft.
    Text von der Webseite
Geschenk von Ralf Siemers
TitelNummer
014395501
Einzeltitel =


Titel
  • Vortrge zum Werk von Joseph Beuys
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 23,5x16,5 cm, , ISBN/ISSN 3895520071
    Broschur
ZusatzInfos
  • Herausgegeben vom Arbeitskreis Block Beuys Darmstadt
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
014631523
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Klang & Skulptur - Der musikalische Aspekt im Werk von Joseph Beuys
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 S., 23,5x16,5 cm, , ISBN/ISSN 389552008X
    Broschur
Beteil. Personen
Stichwort
TitelNummer
014632523
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Archiv Peter Piller - Materialien (G) - Albedo
Ort LandKln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 20,4x15,5 cm, , ISBN/ISSN 9783863356514
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zu einer Ausstellung im Fotomuseum Winterthur.
    Seit knapp 20 Jahren wchst das heute ber 7000 Bilder umfassende Archiv Peter Piller stetig an. Der Knstler befragt sein Archiv immer wieder neu und sortiert es in mal heitere, mal ernste thematische Werkgruppen wie Schiessende Mdchen, Schlafende Huser oder Afghanistan Field Research. Archiv Peter Piller: Materialien (G). Albedo ist der erste Textband zu Peter Piller berhaupt. Die Autoren debattieren den Archivbegriff und verorten das Werk von Peter Piller in Themengebieten wie Krieg, Brokratie, Pornografie oder Kunstgeschichte.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
014730547
Einzeltitel =


Titel
  • FLORIDA #02 Ein Gesprch zwischen Florida und Margaret Rasp
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 168 S., 19,5x13,5 cm, Auflage: 600, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur. zwei Farbpostkarten beigelegt, Anschreiben. Text Deutsch und teilweise Englisch
ZusatzInfos
  • In engem Austausch mit dem Diskussionszusammenhang um Fluxus und Wiener Aktionismus entwarf Margaret Rasp eine eigene weibliche knstlerische Position, die das Leben wie die Kunst in ihren tglichen Verhltnissen zusammendenkt. Ihr breit gefchertes Werk umfasst filmische Arbeiten, automatische Zeichnung, Malerei und Performances. Sie befasst sich mit Krperwissen, Trance bzw. Automatik und mit dem Verhltnis des Menschen zu seiner Umwelt.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von florida
TitelNummer
014937522
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • miniWERK No. 23 Deformed
Ort LandHamburg (Deutschland) Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 14,5x16,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • Beikleber des ZEITmagazin No. 42, gestaltet von Theseus Chan, Herausgeber des WERK Magazins, gedruckt von Steidl
TitelNummer
014977519
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Stockhausen Lichtwerke - Musik von heute - Klang von morgen
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Video, VHS
Techn. Angaben
  • 22x14 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    VHS-Kassette (61 Min.), Farbe
ZusatzInfos
  • Karlheinz Stockhausen diskutiert sein Werk.
    Inhalt: Scenes from Momente (1965), Hymnen (1968), Hymnen with orchestra (1972), Stimmung in the caves of Jeita (1969), and especially Monday from Light (La Scala, Milan, 1988). Conversation with Stockhausen about scenic music and visions of the future
Sprache
Stichwort
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
015368560
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Der Brief & Obrigkeitsfilm
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 18,7x13,5 cm, , ISBN/ISSN 9783958600737
    Doppel-DVD in Hlle, mit 20-seitigem, dreisprachigen Booklet
ZusatzInfos
  • Edition filmmuseum 73 und Goethe-Institut. Der in Zagreb geborene Knstler Vlado Kristl war der radikalste Filmemacher des deutschen Autorenfilms, dessen Werk es wiederzuentdecken gilt. Die Doppel-DVD vereint Kurzfilme aus den 1960er Jahren, seinen zweiten abendfllenden Spielfilm Der Brief, in dem zahlreiche Filmemacher des Jungen Deutschen Films auftreten, und den unabhngig produzierten Obrigkeitsfilm, in dem Jean-Marie Straub und Danile Huillet mitwirken. Im ROM-Bereich der DVD finden sich Drehbcher, Filmentwrfe und Texte von Kristl.
    Eine Prsentation der film&kunst GmbH in Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Mnchen und dem Goethe-Institut. Text von Website
Beteil. Personen
TitelNummer
015647553
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • I CAN'T CUT OFF MY EAR EVERY DAY.
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 44 unpag. S., 20,9x14,8 cm, Auflage: 250, , ISBN/ISSN 9783943061017
    Drahtheftung, Risographie, eingelegt mehrfach gefaltetes, einseitig bedrucktes Blatt "Kunst-Knigge",
ZusatzInfos
  • Der fabelhafte Fabian Knbl schreibt: [] Der Knstler wird zu einem eingetragenen Markenzeichen. Er ist das Label. Ein Werk von Damien Hirst, Takashi Murakami oder Anselm Reyle funktioniert da genau wie ein Kleid von Chanel oder ein Auto von Porsche. Von wem die Idee und Handarbeit stammt, ist nicht immer entscheidend. Viel wichtiger ist die Signatur an der richtigen Stelle [] und hat sich mit sehr viel Humor und genialen Zeichnungen diesem aktuellen Thema angenommen.
    Text von der Verlagswebseite
Sprache
Stichwort
Geschenk von Fabian Knbl
TitelNummer
015898570
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • real names - grafische werke
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellung Jour Fix 144
ZusatzInfos
  • Ausstellung 22.04-13.05.2016. Im April prsentiert 84 GHz den estnischen Knstler Raul Meel. Meel zhlt, wie der Komponist Arvo Prt, zur Avantgarde der estnischen Kunst. In den 60er Jahren mit seinen Arbeiten von Konkreter Poesie bekannt geworden, setzt sich sein Werk bis heute in Malerei, Grafik und Poesie fort.
    Sein Schaffen beruht auf dem Prinzip von strenger Serialitt und Ordnung und ist von einer logischen Askese geprgt. Meels Werke finden sich in internationalen Sammlungen wie dem Guggenheim Museum oder dem MoMa in New York. Mit der Ausstellung real names setzt er Poesie in eine visuell strukturierte Form um und analysiert sie dabei mit Witz und Humor.
    Text von der Verlagswebseite
TitelNummer
015908601
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1967/01 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x30 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Monatszeitung fr Umweltgestaltung. Seit 1952 gab der Deutsche Werkbund diese monatlich erscheinende Schrift heraus
Sprache
TitelNummer
016095588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1977/01 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 42x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
016143588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1977/02 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 42x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016144588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1977/03 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 42x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016145588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1967/02 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016146588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1967/03 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
016147588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1967/04 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016148588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1967/05 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016149588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1967/06 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016150588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1967/07 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Organ des Rates fr Formgebung
Sprache
TitelNummer
016151588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1967/08 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Organ des Rates fr Formgebung
Sprache
TitelNummer
016152588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1967/09 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Organ des Rates fr Formgebung
Sprache
TitelNummer
016153588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1967/10 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Organ des Rates fr Formgebung. Der Mensch in sich wandelnder Welt
Sprache
TitelNummer
016154588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1967/11 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Organ des Rates fr Formgebung
Sprache
TitelNummer
016155588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1967/12 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Organ des Rates fr Formgebung
Sprache
TitelNummer
016156588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1966/12 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016191588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1966/11 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016192588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1965/11/12 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016193588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1964/10 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
016194588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1958/06 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016195588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1968/01 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016196588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1968/02 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016197588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1968/03 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016198588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1968/04 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016199588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1968/05 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016200588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1968/06 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016201588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1968/07 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016202588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1968/08 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016203588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1968/09 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016204588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1968/10 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
ZusatzInfos
  • 3. Internationaler Graphic Design-Kongre
Sprache
Stichwort
TitelNummer
016205588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1968/11 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
016206588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1968/12 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016207588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1969/01 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016269588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1969/02 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016270588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1969/03 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016271588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1969/04 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016272588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1969/05 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Beilage Heft im A4-Format, auf blaues Papier gedruckt
Sprache
TitelNummer
016273588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1969/06 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 18 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Beilage Heft im A4-Format
Sprache
TitelNummer
016274588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1969/07 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016275588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1969/08 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016277588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1969/09 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016278588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1969/10 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 10 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016279588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1969/11 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 10 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016280588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1969/12 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 14 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Beilage Heft im A4-Format
Sprache
TitelNummer
016281588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1970/01 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 10 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016282588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1970/02 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016283588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1970/03 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 14 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Beilage Heft im A4-Format, auf blaues Papier gedruckt
Sprache
TitelNummer
016284588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1970/04 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016285588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1970/05 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 14 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Beilage Heft im A4-Format
Sprache
TitelNummer
016286588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1970/06 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016287588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1970/07/08 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016288588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1970/09 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016289588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1970/10 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016290588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1970/11 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016291588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1970/12 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016292588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1971/01 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016293588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1971/02 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016294588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1971/03 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Beilage Heft im A4-Format, auf grnes Papier gedruckt
Sprache
TitelNummer
016295588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1971/04 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016296588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1971/05 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016297588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1971/06 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016298588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1971/07/08 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016299588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1971/09 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016300588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1971/10 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016301588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1971/11 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016302588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1971/12 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016303588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1973/01 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016304588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1973/02 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016305588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1973/03 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016306588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1973/04 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016307588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1973/05 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016308588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1973/06 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016309588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1973/07 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016310588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1973/10 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016311588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1973/11 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016312588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1973/12 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
016313588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1972/01 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016314588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1972/02 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016315588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1972/03 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016316588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1972/04 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016317588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1972/05 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016318588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1972/06 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016319588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1972/07 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016320588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1972/08 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016321588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1972/09 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 10 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016322588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1972/10 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016323588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1972/11 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016324588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1974/01 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016327588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1974/02 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016328588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1974/04 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 10 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016330588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1974/05 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016331588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1974/07 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016333588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1974/10 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016335588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1974/12 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016337588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1975/01 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016338588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1975/02 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
016339588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1975/03/04 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016340588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1975/05/06 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016341588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1975/07/08 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016342588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1975/09/10 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016343588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1975/11/12 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
016344588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1976/02 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016347588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1976/03 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016348588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1976/04 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016349588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1976/06 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Blatt mit Leserbefragung beigelegt
Sprache
TitelNummer
016350588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • El deporte en mi pais - Sport bei uns - Kiel 1972
Ort LandKiel (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [10] S., 29,6x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltblatt mit Zickzackfalz,
ZusatzInfos
  • Ankndigung zum internationalen bildnerischen Wettbewerb der Jugend anlsslich der Olympischen Spiele 1972, Kiel. Beilage in Werk und Zeit
TitelNummer
016352525
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Les jours de D`JAVU Jeudi 17./Samedi 21.
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 72 S., 29,7x21 cm, Auflage: 120, signiert, , ISBN/ISSN 9783897704275
    Broschur, Fadenheftung, offener Rcken, durchgehend farbig illustriert,
ZusatzInfos
  • Erste monographische Publikation zum Werk des Klner Performanceknstlers. Mit Jrgen Raap, Thomas Hirsch, Joa Lang, Daniel Spoerri
Sprache
Geschenk von Gerhard Theewen
TitelNummer
016571597
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • o. T.
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 9x5,5x2 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Weie Pappschachtel, beklebt (wie Zigarettenschachtel) mit farbig glasiertem Tonscherben, rckseitig monogrammiert, Vita und Infozettel
ZusatzInfos
  • Seit August 2001 gibt es in Berlin/Potsdam die ersten Kunstautomaten. Aus den Kunstautomaten kann man kleine Kunstberraschungen in Form von z.B. kleinen Bildern, Objekten, Zeichnungen aus vielfltigen Materialien erwerben. Klein und originell sind die Kunstbotschaften, die auf dem Weg zur Freundin als Liebesbotschaft, zum Geburtstag als Geschenk, zum Treffen als Mitbringsel oder einfach als Sammelobjekt fr sich funktionieren. In jedem gezogenen Kunstwerk liegt ein Beipackzettel, der einen kleinen Einblick in das Leben und Werk des Knstlers gibt.
    Text von Website
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
016678592
Einzeltitel =


clemens-die-toedliche-doris
clemens-die-toedliche-doris
clemens-die-toedliche-doris

Clemens Werner, Hrsg.: Die Tdliche Doris - Katalog 09 - Herbst 2016, 2016

Verfasser
Titel
  • Die Tdliche Doris - Katalog 09 - Herbst 2016
Ort LandBrhl (Deutschland) Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, bebildertes Lieferverzeichnis
ZusatzInfos
  • Die Tdliche Doris war eine Berliner Knstlergruppe, die 1980 von den Kunststudenten Wolfgang Mller und Nikolaus Utermhlen als Musikband gegrndet wurde. Ihnen schloss sich drei Monate spter die Kunststudentin Chris Dreier an. Die Gruppe wurde im Verlauf ihrer bis zur Auflsung 1987 whrenden Geschichte auch in Kunst, Fotografie, Filmkunst, Video, Performance und Literatur aktiv. Das Werk der Tdlichen Doris (1980-1987) entstand in der Zeit des Post-Punk und bildete sich zunchst vornehmlich ber Performances, Klang und Musik.
    Text aus dem Heft.
    Mit einem Text von Wolfgang Mller
Stichwort
TitelNummer
016722610
Einzeltitel =


hermann-eaten-by-daniel-spoerri
hermann-eaten-by-daniel-spoerri
hermann-eaten-by-daniel-spoerri

Hermann Frank, Hrsg.: Eaten by ... Daniel Spoerri. Eine Sammlung, 2012

Verfasser
Titel
  • Eaten by ... Daniel Spoerri. Eine Sammlung
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 52 unpag. S., 29,8x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Antiquariatskatalog von Querido. Eine Dokumentation zu Leben und Werk Daniel Spoerris in Knstlerbchern, Katalog, Einladungen, Plakaten, Autographen, Fotografien, Multiples, Editionen, Grafiken, Ephemera, 1961-2011. Mit einem Essay von Dr. Andreas Steffens
Beteil. Personen
TitelNummer
016778610
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Paul McCarthy - The Box
Ort LandOstfildern (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 240 S., 31x21,5 cm, , ISBN/ISSN 9783775736145
    Broschur, Hardcover mit rechteckiger Aussparung auf dem Cover, Titel ist geprgt, die deutschen und englischen Texte sind auf einer Doppelseite jeweils gegenlufig gesetzt, vom Knstler aufwndig und individuell gestaltet. Werbekarte fr die Sonderedition liegt bei
ZusatzInfos
  • Diese Publikation erschien anlsslich der Ausstellung "Paul McCarthy - The Box", Neue Nationalgalerie Berlin, 06.07.-04.11.2012. Herausgegeben von Joachim Jger.
    "Das neue Knstlerbuch von Paul McCarthy (*1945 in Salt Lake City) stellt ein Hauptwerk vor, das gleichermaen auf den realen wie mythisch besetzten Ort knstlerischen Schaffens verweist: The Box (1999) ist McCarthys Atelier, eine vom Knstler ins Schwerelose und Groteske gekippte Alltagswelt. Von auen unscheinbar wie eine Transportkiste, legt das Werk im Innern eine kaum zu berschauende Vielfalt an Dingen und die intime Atmosphre des knstlerischen Ideenkosmos offen. Gre und Inhalt entsprechen dabei genau jenem Raum, der Paul McCarthy im kalifornischen Los Angeles als Studio diente. Um 90 Grad gekippt mitsamt seinen etwa 3000 Gegenstnden vom Stahlschrank bis zum Bleistift ergibt sich in der Wahrnehmung des Betrachters eine folgenreiche Verschiebung, die sich in der haptischen Qualitt des Buches mit seinen zahlreichen Bildern eindrucksvoll fortsetzt. Die sthetik der Desorientierung findet sich in der radikalen Buchgestaltung wieder, die eng mit dem Knstler erarbeitet wurde."
    von der Website
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
016803608
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Busy
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 unpag. S., 28x24 cm, , ISBN/ISSN 393112917X
    Broschur, Softcover, 200 farbige Abbildungen,
ZusatzInfos
  • Vorwort von Mark Snyder. Hinter Jim Avignons U-Art steckt die Idee, Kunst ffentlich oder zumindest erschwinglich fr alle zu machen, anstatt sie in Galerien einzusperren. Avignon malte bzw. designte nahezu alles von Zigarettenschachteln und Plattencovern zu Flugzeugen von British Airways. Dieser reich bebilderte Band zeigt sein Werk - ein Zusammenschluss von Grafikdesign und zeitgenssischer Malerei.
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer
016852596
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Dieter Roth Souvenirs
Ort LandOstfildern (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 152 S., 37x27,5 cm, , ISBN/ISSN 9783775728188
    Hardcover, beiliegend Werbekarte des Verlages
ZusatzInfos
  • Diese Publikation erscheint als Dokumentation der Ausstellung "Dieter Roth Souvenirs" in der Staatsgalerie Stuttgart und im Kunstmuseum Stuttgart, 14.11.2009-17.01.2010.
    Mitarbeit: Bjrn Roth und Jan Voss.
    Dieter Roth (1930-1998) gilt als einer der wichtigsten Universalknstler des letzten Jahrhunderts, dessen kompromisslose Wirklichkeitsaneignung aktueller denn je erscheint. In den 1960er-Jahren lutete er durch den Umgang mit bis dahin kunstfremden Materialien, wie beispielsweise Lebensmitteln und unorthodoxen Drucktechniken ein neues Materialverstndnis ein, um bald danach in wuchernden Assemblagen und immer raumgreifenderen Installationen den Gedanken des Gesamtkunstwerks auf einzigartige Weise zu thematisieren. Roth stand im Zentrum eines engen Netzwerkes von Weggefhrten, die an seinem Werk nicht nur regen Anteil nahmen, sondern durch Kooperationen Teil seines Entstehungsprozesses wurden. Die Publikation prsentiert Zeugnisse solcher Kooperationen sowie Geschenke, oft mit Widmungen oder dem Zusatz Souvenir versehen, an Freunde und Knstlerkollegen wie Richard Hamilton oder den Autor Martin Suter.
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer
016858K60
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • GOING FORTH BY DAY
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 136 S., 27,3x23 cm, , ISBN/ISSN 0892072563
    Hardcover, mit Leinen bezogen, Karton ist im Schnitt zu sehen, farbiges und bedrucktes Transparenzpapier eingebunden, teilweise Seiten zum Ausklappen,
ZusatzInfos
  • Diese Publikation erscheint anlsslich der Ausstellung "Bill Viola: GOING FORTH BY DAY", Deutsche Guggenheim Berlin, 09.02.-05.05.2002
    Diese Publikation ist mehr als ein Ausstellungsbuch: vielmehr handelt es sich um die Druckinterpretation der Arbeit von Bill Viola, die er fr das Deutsche Guggenheim Museum Berlin geschaffen hat und mit der er unter dem Titel Going Forth by Day ein weiteres Zeichen fr das 21. Jahrhundert setzt: das Werk ist die einzigartige Verbindung von Freskomalerei und modernster Videotechnik. Neben der ausfhrlichen Bilddokumentation dieser jngsten Arbeit bietet dieses Buch ein Wiedersehen mit Stills von frheren Video aus den 1990er Jahren. Am Beginn und am Ende des schn gestalteten Buches, das sich auch durch seine auergewhnliche Papier- und Druckqualitt auszeichnet, finden sich Faksimiles handschriftlicher Notizen und Studien des Knstlers aus dessen persnlichen Unterlagen. Das ausgedehnte Gesprch des Knstlers mit John G. Hanhardt erschliet diese knstlerische Position aus erster Hand.
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer
016911586
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • MAR KANT. ROSA
Ort LandHamburg (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 16 unpag. S., 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • Mit dem Rosa-Schapire-Kunstpreis mchten die Freunde der Hamburger Kunsthalle fr einen klaren und unbeirrten Blick auf die Kunst eintreten. Geehrt werden soll eine Knstlerpersnlichkeit, deren Werk geeignet ist, ein traditionsreiches und richtungweisendes Museum wie die Hamburger Kunsthalle zu bereichern und lebendig zu halten.
    Text von der Website
Stichwort
TitelNummer
016960701
Einzeltitel =


Titel
  • 272 Pages
Ort LandBarcelona (Spanien) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 336 S., 28x20 cm, , ISBN/ISSN 8488786581
    Softcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Katalog, publiziert anlsslich der Ausstellung "Hans-Peter Feldmann. Art Exhibition", einer Koproduktion der Fundaci Antoni Tpies, Barcelona, dem Centre national de la photographie, Paris, dem Fotomuseum Winterthur und dem Museum Ludwig, Kln. Hrsg. v. Helena Tatay, Design von Salvador Saura und Ramon Torrente, nach einer Idee von Hans-Peter Feldmann.
    Der Gedanke, dass wir die Realitt ber die Vorstellung konstruieren, ist grundlegend in Hans-Peter Feldmanns (*1941) Werk. Er gliedert das Buch nach Stichworten wie etwa Time Series, Interviews/No Interviews, Books, Coloured Works, Picture Collections, Works, Magazines, Jokes, Unfinished Works. Text von der Website
Beteil. Personen
TitelNummer
016971597
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Schrift Stcke - Typewritings und Gedichte
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 80 S., 21,7x15,5 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783981429671
    Hardcover, 57 Typewritings und 46 Gedichten
ZusatzInfos
  • In der Kunst der DDR ist Ruth Wolf-Rehfeldt eine singulre Erscheinung. Auer ihr hat sich niemand intensiv mit Schreibmaschinengrafik beschftigt. Doch auch in der internationalen Szene der Konkreten und Visuellen Poeten hat sie sich einen Namen gemacht, ihr Werk wird weltweit gesammelt. Ruth Wolf wird 1932 in Wurzen geboren und macht zunchst eine Lehre als Industriekaufmann Maschinenschreiben gehrt dazu. Nach dem Abitur beginnt sie, in Berlin Philosophie zu studieren. 1954 lernt sie den jungen Knstler Robert Rehfeldt kennen und findet eine Ttigkeit in der Akademie der Knste der DDR. Sie zeichnet und malt nebenher. Ihre Gedichte zeigt sie keinem. Anfang der 1970er Jahre beginnt sie, ihre typischen Typewritings zu entwickeln und sich am internationalen Netzwerk der Mail Art zu beteiligen. 1975 wird die Autodidaktin Kandidat und spter Mitglied im Verband bildender Knstler der DDR. Sie hat ihren Stil gefunden. Mit Satzzeichen und Strichen stellt sie Kfigwesen her, die fr sich stehen, aber auch als Sinnbild fr das Leben in der DDR gelesen werden drfen. Beeindruckend sind ihr Einfallsreichtum und die Sorgfalt, mit der sie in immer neuen Variationen auf der Klaviatur der Schreibmaschine spielt. Nach einer regen Ausstellungsttigkeit stellt sie 1990 ihre knstlerische Arbeit ein.
    Text von der Website
TitelNummer
017181602
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die Sngerin wartet - Carte Blanche, eine Ausstellung in Paris, ist ein Wiedersehen mit dem epochalen Werk von Tino Sehgal. Auch deutsche Museen haben seine Performances angekauft warum nur werden sie niemals gezeigt?
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 271 vom 23. November 2016, Feuilleton, S. 13
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung Carte Blanche to Tino Sehgal im Palais de Tokyo, Paris, bis zum 18. Dezember
Sprache
TitelNummer
017252619
Einzeltitel =


martens-flyer-kvm
martens-flyer-kvm
martens-flyer-kvm

Donderer Sarah / Fitzpatrick Chris / Brothers Post / Lssl Amelie, Hrsg.: Karel Martens - Motion, 2017

Titel
  • Karel Martens - Motion
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28 unpag. S., 23,2x16,5 cm, Auflage: 2.500, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Begleitheft zur Ausstellung. Flyer, leporelloartig gefaltet
ZusatzInfos
  • Ausstellung im Kunstverein Mnchen, 03.02.-02.04.2017.
    ... Karel Martens ist ein Tausendsassa und hat berall seine Finger im Spiel. Er ist Knstler, Typograf, Grafikdesigner, er stellt Bcher her und ist in der Lehre ttig. Er war Mitbegrnder einer Schule und hat eine Vielzahl von Menschen beeinflusst.
    Deshalb wird Motion entsprechend vielschichtig und rhizomatisch sein sie besteht aus einer auf seiner Praxis fuenden Ausstellung seiner Arbeit, die sich sowohl ber das Treppenhaus und drei Ausstellungsrume erstrecken wird als auch darber hinaus getragen wird durch eine Reihe von diskursiven Veranstaltungen in Mnchen, Amsterdam, Paris, Vilnius und New York sowie einer dazu erscheinenden Publikation (in Zusammenarbeit mit Roma Publications, Amsterdam). Alles in allem wird Motion einen vielfltigen Blick auf ein ausgedehntes Schaffen erffnen und einen Wegweiser durch sein Werk liefern. Und whrend Motion einen Bogen ber 50 Jahre der interdisziplinren Aktivitten des Knstlers spannt, wird die Ausstellung doch fest in der Gegenwart (und Zukunft) verankert sein. ...
    ... Mit anderen Worten, Motion ist nicht dazu gedacht, Martens Arbeitsweise auszustellen, sondern vielmehr als Verkrperung seiner Methode.
    Text von der Webseite
TitelNummer
017557629
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Sohm Dossier 2 - Dieter Roth - Die Haut der Welt
Ort LandKln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 270 S., 29,5x20,5 cm, , ISBN/ISSN 3883754404
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Mit einem Beitrag von Andreas Schalhorn. Diese Publikation erschien anlsslich der Ausstellung "Dieter Roth. Die Haut der Welt" in der Staatsgalerie Stuttgart, 17.06.-03.09.2000
    Wir werden sehen, dass Roth die Funktion von Bildern und Worten zwar durchaus nicht identisch sieht, sie aber dennoch als zusammengehrige Glieder seines individuellen Bedeutungssystems betrachtet, denn den Glauben an Worte und Bilder hat er ber alle Zweifel hinweg niemals aufgegeben. (Ina Conzen). Mit Hanns Sohm verband Dieter Roth (1930-1998) eine fr ihn ungewhnlich lange Freundschaft, bis es 1982 zum Bruch kam. Davon zeugen zahlreiche Briefe und 200 bemalte, wunderbare Postkarten, die hier erstmals zusammen mit denen an Emmett Williams publiziert werden. Weitere 300 Arbeiten der 60er und 70er Jahre - Bcher, Manuskripte, Zeichnungen, Materialbilder und Skulpturen - werden hier technisch detailliert erfasst und von der Autorin kenntnisreich kommentiert, wobei sie noch auf das Wissen von Sohm zurckgreifen konnte. Sie ffnen einen oft neuen Blick auf die Arbeiten des bedeutenden Auenseiters. Der einfhrende, Titel gebende Aufsatz ist ein kluger monografischer Text zu Leben und Werk Roths. Mit Ausstellungsverzeichnis, Bibliografie, Chronologie.
    Text von der Website
TitelNummer
019777620
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kleine Reihe Band 04. Joan Rabascall - Produktion 1964-1982
Ort LandBremen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 68 S., 21x15 cm, , ISBN/ISSN 3928761773
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • Ausstellung 31.10.2009-14.02.2010
    Massenmedien, die Rolle der Frau, Militarisierung, Gewalt, der american way of life, Freizeitkultur und Computerisierung dieses sind die Hauptthemen von Joan Rabascall. Das Studienzentrum fr Knstlerpublikationen zeigt in seiner Ausstellung nun ber 150 bisher eher unbekannte Produktionen des spanischen Knstlers aus den 1960er bis 1980er Jahren, die als Schlssel-Periode in seinem Werk angesehen werden knnen. In einer Zeit, in der sich die meisten amerikanischen Knstler/innen von der industriellen Produktion faszinieren lieen, entschloss sich Rabascall wie viele andere europische Knstler/innen auch, Kritik an der modernen Konsumkultur auszuben. Dabei steht fr ihn vor allem die zunehmende Mediatisierung der Gesellschaft im Zentrum seines Interesses. Dementsprechend gestaltet sich die Ausstellung Joan Rabascall. Produktion 1964-1982 rund um die Auseinandersetzung des Knstlers mit den Thema des Bildes und der Bilderbertragung.
    Text von der Website
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
023329647
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • begegnungen der besonderen art - eine multimediale edition
Ort LandBremen (Deutschland) Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 13x13 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Sammelbox mit Booklet (Drahtheftung) und drei DVDs in Schutzhlle
ZusatzInfos
  • Die Multimedia Edition besteht aus insgesamt drei DVDs. Auf zwei Film-DVDs sind Filme von, mit und ber Gerhard Rhm zu sehen. Die DVD-ROM ermglicht einen berblick ber das komplexe Werk von Gerhard Rhm auf unterschiedlichen Prsentationsebenen und setzt seine verschiedenen medialen Arbeitsformen in Beziehung.
    Text von der Webseite
TitelNummer
023383647
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • On Translation: Erinnerungsrume & Die Bremer Stadtmusikanten
Ort LandBremen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 292 S., 14,3x10,5 cm, , ISBN/ISSN 3928761668
    Klappbroschur,
ZusatzInfos
  • #1 der Doppelpublikation. Anlsslich der Ausstellung "Muntadas Projekte (1974-2004) On Translation: Erinnerungsrume", 24.10.2004-06.02.2005 im Neuen Museum Weserburg.
    Muntadas hat ein spezifisches Werk ber und fr Bremen geschaffen. Anhand des Nutzungswechsels von 17 Gebudekomplexen zeigt er den Imagewechsel der Stadt. So z.B. vom Zentralbad zum Musicaltheater, von Kaffee Schilling zum Neuen Museum Weserburg, das Weserstadion in den 40er Jahren und Heute, oder das Kontorhaus in der Langenstrae. Anton Muntadas macht Erinnerungsrume und Werte im Wandel einer Stadtgesellschaft sichtbar.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
023385647
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Projekte (1974-2004)
Ort LandBremen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 260 S., 14,3x10,5 cm, , ISBN/ISSN 3928761668
    Klappbroschur,
ZusatzInfos
  • #2 der Doppelpublikation. Anlsslich der Ausstellung "Muntadas Projekte (1974-2004) On Translation: Erinnerungsrume", 24.10.2004-06.02.2005 im Neuen Museum Weserburg.
    Muntadas hat ein spezifisches Werk ber und fr Bremen geschaffen. Anhand des Nutzungswechsels von 17 Gebudekomplexen zeigt er den Imagewechsel der Stadt. So z.B. vom Zentralbad zum Musicaltheater, von Kaffee Schilling zum Neuen Museum Weserburg, das Weserstadion in den 40er Jahren und Heute, oder das Kontorhaus in der Langenstrae. Anton Muntadas macht Erinnerungsrume und Werte im Wandel einer Stadtgesellschaft sichtbar.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
023386647
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Das Werk Magazin 01 - Urbanitt - In welcher Stadt wollen wir leben
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 106 S., 29,7x23 cm, Auflage: 15.000, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Magazin des Werksviertels zum thema Urbanitt und im Speziellen zu den Planungen des Werkviertels.
    Ein gewachsenes Viertel stdtebaulich neu fr die Zukunft definieren: Das ist zugleich Herausforderung und Anspruch des Werksviertels. Mit groer Leidenschaft und viel Erfahrung verantwortet Johannes Ernst von steidle architekten in Mnchen die gesamte architektonische Planung.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Geschenk von Buchhandlung Werner
TitelNummer
023482653
Einzeltitel =


Titel
  • Knstlerbcher fr Alles - Artists' Books for Everything
Ort LandBremen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 16x11,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungserffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Einladung zur Erffnung der Ausstellung am 02.06.2017.
    Ausstellung des Zentrums fr Knstlerpublikationen 03.06.2017-06.08.2017
    Die Ausstellung mchte erstmals einen berblick ber die aktuelle Entwicklung und Verbreitung des Knstlerbuches geben und die Vielfltigkeit dieses Genres aufzeigen. Es werden Knstlerbcher gezeigt, die ca. in den letzten fnf Jahren international entstanden sind. Dazu ldt das Zentrum fr Knstlerpublikationen mit einen "Call for Artists Books" Knstlerinnen und Knstler aus aller Welt ein, sich mit einem Werk an der Ausstellung zum internationalen Knstlerbuch zu beteiligen. Unter dem Motto "Knstlerbcher fr Alles - Artists Books for Everything - Livre d'artiste pour tout" knnen bis Ende April 2017 Knstlerbcher eingereicht werden, die in einer greren Auflage, also nicht als Unikate oder in Kleinstauflage, entstanden sind und ber den Buchhandel oder Galerien bzw. die Knstlerinnen und Knstler selbst vertrieben werden. ...
    Der Titel oder das Motto "Knstlerbcher fr Alles" oder "Artists Books for Everything" bezieht sich auf den deutsch-schweizerischen Knstler Dieter Roth und seine "Zeitschrift fr Alles", fr die er ebenso Knstlerinnen und Knstler eingeladen hatte, sich mit knstlerischen Beitrge zu beteiligen.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
TitelNummer
023620701
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Theater Festival Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 98 S., 29,6x21,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung
ZusatzInfos
  • Katalog des 7. Internationalen TheaterFestivals in Mnchen, 27.05-9.06. Im Programm Retrospektive zum Werk von Alexeij Sagerer, Seite 46.
    Alan Frederick Sundberg Projektidee, oboter, Raumtheater und Sundberg, Galerie Michael Pabst, Seite 24.
    Rainer Werner Fassbinder, Tropfen auf heie Steine, Seite 42.
    Herbert Achternbusch, Gust, Seite 47.
    u. a. auch mit Cosy Piero & die Gruppe Raabe, King Kong Kunstkabinett mit Walter Amann, Wolfgang Schikora, Ulrich Zierold. Verena Kraft und Kurt Petz, Tony Cragg, Klaus Vogt, Malgruppe Weibsbilder mit Lisa Endri, Lilith Lichtenberg, Sara Rogenhofer-Reuter. Jrg Immendorf mit A.R. Penck. Pdagogische Aktion
Sprache
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024089670
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Wie die Jacke zum Bomber kam - Das Internet und die Kunst? In der Malerei von Seth Price wuchs zusammen, was nicht zusammengehrte. Eine Ausstellung in Mnchen zeigt das schlaue Werk des Amerikaners
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 242 vom 20. Oktober 2017, Feuilleton Grossformat, S. 12
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 21.10.2017-08.04.2018 im Museum Brandhorst.
    ... In dieser Hinsicht ist ihm wie einst der Pop-Art kein Ausgangsmaterial zu banal: Die Calender Paintings sind nicht viel mehr als die Montage der Motive, die ein Suchprogramm ausspuckt, wenn man den Begriff Bild eingibt. Oder sie zeigen ber dem Datum die fast verdrngte depressiv-figurative Malerei der amerikanischen Dreiiger- und Vierzigerjahre. ...
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
024508676
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • FarbRaumKrper - Gotthard Graubner, Imi Knoebel, Blinky Palermo und Reiner Ruthenbeck
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 8 S., 21x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung 04.05.201718.11.2017 in der Sammlung Goetz, Mnchen, mit Liste der ausgestellten Exponate und Raumplnen.
    Die Ausstellung in der Sammlung Goetz umfasst mit Gotthard Graubner, Imi Knoebel, Blinky Palermo und Reiner Ruthenbeck vier Knstler, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise die Gestaltungsspielrume von ungegenstndlicher Kunst ausloten. Durch ihre Verbindungen zur Dsseldorfer Akademie ist ihr Werk geprgt durch die Freude am Experiment und den Aufbruchgeist, der in den 1960er- und 1970er-Jahren an dieser renommierten Kunsthochschule herrschte.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
024522701
Einzeltitel =


Titel
  • Art & Language - Artists Talking 2
Ort LandKln / Wien (Deutschland / sterreich) Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 19x13,6 cm, , ISBN/ISSN 9783960982449
    DVD in transparenter Hlle mit Booklet, 163 Min.
ZusatzInfos
  • Art and Language prsentiert acht Knstler/innen, die ber ihr Werk und Themen wie Sprache in der Kunst, Minimalismus, Tattoos und Mahnmale sprechen. Das Langzeit-Interview-Projekt wurde 1992 von Peter Kogler und "museum in progress" initiiert. Cover gestaltet von Lawrence Weiner.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
024659633
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Sddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Sophie Calle - ein Foto-Text-Zyklus
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 88 S., 27,3x21,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Sonderausgabe. Edition 46 Sophie Calle.
    Sophie Calle verwandelt ihren Schmerz, ihre Neugierde, ihre Langeweile in Kunst. Manchmal wird sie dafr angegriffen, meistens gefeiert. Ihr ist beides egal - solange man sie mit Moral verschont. Interview von Tobias Haberl.
    Zuerst schien Sophie Calle schockiert von den Interview-Fragen. Dann erzhlte die Knstlerin bereitwillig von ihrem Werk, dem Tod ihrer Eltern, ihrer Leidenschaft fr Stierkampf und der Abschiedsfeier, die sie fr ihre Brste veranstaltet hat. ...
    ... Im Gesprch erlutert sie ihre Arbeit, die sie fr die Edition 46 des Sddeutsche Zeitung Magazins produziert hat, einen Foto-Text-Zyklus bestehend aus neun Bildern, die sie en passant gemacht hat, um sich im Nachhinein ber ihre Motivation klar zu werden, ausgerechnet diese Bilder und Szenen unbedingt festhalten zu wollen. Auf die Frage, ob sie damit unsere inflationre Art, von allem und jedem und berall Fotos zu machen, kritisieren wolle, sagt sie: Ich bin keine, die mit der Revolutionsflagge durch die Gegend luft, aber wer sich kritisiert fhlen will, kann das ruhig tun. Und wenn auf Konzerten alle nur noch auf ihre Handys statt auf die Bhne schauten, mache sie das zwar nicht aggressiv (solange ihr niemand die Sicht verdeckt), aber rhrend und lcherlich finde sie es schon.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
024720678
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • kunstermine 73. ausgabe
Ort LandNeu-Isenburg (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 346 S., 22x16,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Mit einem Beitrag ber Buchwelten, eine Ausstellung im Museum Sinclair-Haus Bad Homburg vom 01.10.2017-04.02.2018 Zeitgenssische Knstler, die sich in ihrem Werk mit Natur und Landschaft auseinandersetzen, richten ihren Fokus immer wieder auf das Buch und die Schrift als Ausdrucksform. Aus beschriebenen Seiten oder geschnitzten Bchern werden Landschaften komponiert und aus natrlichen Materialien entstehen Buchobjekte. Bcher und Schriften erffnen dem Leser Bilder, Panoramen, geradezu unendlich viele neue Welten. Diese Landschaften erkennen die Knstler auch in den Objekten selbst: In deren Bearbeitungen kommen verschiedene naturhafte Szenarien zum Vorschein wie Horizontlinien, Berge, Tler, Schluchten und Wiesen. Mrchen und Geschichten finden ihren bildhaften Ausdruck in Skulpturen, die aus den Buchseiten erwachsen oder in Bchern aus Glas, die in ihrer transparenten Anmutung verwunschene Wlder und das tiefe Meer sichtbar werden lassen.
Sprache
Stichwort
TitelNummer
024732667
Einzeltitel =


Titel
  • Der Desenberg
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,4x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Erschienen in: Hans Jrgen von der Wense "Das lose Werk", Faksimiles mit Umschrift, herausgegeben von Blauwerke Berlin. Titelbild Hans Jrgen von der Wese, "Der Deseberg", Fotografie um 1936
Sprache
Stichwort
Geschenk von Oliver Vollbrecht
TitelNummer
024848701
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Handsome
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 400 ber S., 30x20 cm, Auflage: 50, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Fadenheftung, Umschlag aus festem Polyesthergewebe, bedruckt
ZusatzInfos
  • Wenn Fotografie als Instrument und bung zur Wahrnehmung der Gegenwart dient, dann kann man sie in diesem Sinne als ein unendliches Buch prsentieren.
    Die Liste von Namen, Produkten und Gewohnheiten, die das Leben des Thomas Gothier und der von ihm fotografierten Personen beschreiben, ist auch viel zu lang um den passenden Hashtag fr all das zu finden. Dafr ist der Titel seiner Publikation zur Fotografie ein schbiges/feines Wort, das alles von heute sein oder doch nicht sein knnte?
    Es ist jedenfalls etwas altmodisch, ber Fotografie als Genre zu schreiben, wenn das Bild an sich heute eher als Ding und nicht als komponierte Oberflche gesehen wird. Aber es ist, wie man es an der Bar im Kismet sehen kann, ein auf dem Sockel prsentiertes Buch, das von Fotografie und nicht unbedingt von seiner Arbeit als Fotograf handelt.
    Thomas Gothier schien unentschlossen, als wir uns das erste Mal ber sein Werk unterhielten. Er beharrt auf einer lustigen Karikatur eines wtenden Abraham aus dem Alten Testament, mit den auf Stein gemeisselten zehn Geboten Gottes als Hintergrund fr die Handsome Ausstellung. Macht er sich lustig ber sich selbst oder ist das die Karikaturisierung einer unvermeidlichen Ewigkeit der digital-analogen Dichotomie? Vielleicht ist Folgendes ein wenig zu wrtlich in der Interpretation. aber die Bilder bleiben nicht darauf festgelegt, Teil von Gothiers mythologisierender Geste zu sein, Bilder absichtlich zu komponieren, sondern sie werden dem Zufall berlassen.
    Was man im Buch sieht, sind jedenfalls unzhlige geknipste Portrts von Menschen und Gegenstnden, die sofort auf Thomas Gothiers Anwesenheit verweisen. Alle schwarz-wei gedruckt, alle gleichwertig dargestellt. Alle seine persnliche Anekdote, egal wo er war oder was er zustzlich zum Bild machte. Die Worte, welche die Bilder begleiten, sind genauso zufllig wie die Reihenfolge, in der sie zusammengestellt sind.
    Auf was knnte Fotografie heute noch auer auf sich selbst und ihr digitales Nachleben verweisen? (Text:Mara Ins Plaza)
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Thomas Gothier
TitelNummer
024896683
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • William Copley
Ort LandHeidelberg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 265 S., 28x19 cm, , ISBN/ISSN 9783868282702
    Hardcover, fadengeheftet, mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Museum Frieder Burda 18.02.-10.06.2012. Der Katalog prsentiert mehr als 80 Werke des Amerikaners William Copley (1919 1996), der als Galerist, Knstler, Schriftsteller und Verleger seit Mitte der 1940er-Jahre ein wichtiger Vermittler zwischen den Surrealisten und der Pop Art-Bewegung war und zu den eigenwilligsten Persnlichkeiten der Kunstszene gehrt. In der Tradition von Dada, Surrealismus und amerikanischer Pop Art setzt sich William Copley in seinen Bildern auf ironische Weise mit dem erotischen Spiel zwischen Mann und Frau in all seinen Facetten auseinander. Schon frh findet er zu seinem eigenwilligen Stil, der sich in erster Linie an den beiden Hauptprotagonisten seiner Bildergeschichten manifestiert: Wohlproportionierte Blondine in rosiger Nacktheit trifft auf einen kleinen Mann im Anzug, der bewaffnet ist mit den Symbolen der Ehrwrdigkeit und des sublimen Sex dem Regenschirm und der Melone. Copleys Werk ist eine einzige bildgewordene Huldigung an die bewegenden Mchte des Eros. Einige der Arbeiten werden in der Ausstellung erstmals ffentlich gezeigt, darber hinaus beinhaltet der Katalog eine Vielzahl bisher unverffentlichter Aufstze William Copleys.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025106671
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • William Kentridge - The Procession of Reparationists, 2017
Ort LandSalzburg (sterreich) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte, beidseitig bedruckt.
ZusatzInfos
  • Einladung zur Installation und zum Ausstellungsgesprch anlsslich der gleichnamigen Installation, zu sehen im Rupertinum, Museum der Moderne Salzburg, bis 08.07.2018.
    Im Rahmen seiner groen Werkschau "Thick Time" im Sommer 2017 hat William Kentridge eine spezielle Installation fr das Atrium des Rupertinum geschaffen. Darin greift er das in seinem Werk wiederkehrende Thema der Prozession auf, die sich in Form von schwarzen, aus Papier geschnittenen bzw. gerissenen Figuren vom Erdgescho bis in die zweite Ebene bewegt. Die Figuren stehen in Verbindung mit einem Projekt fr die leer stehende Stahlfabrik Officine Grandi Riparazioni in Turin. Kentridge setzt darin den Wanderarbeiter_innen der italienischen Stahlindustrie in Form von Stahlskulpturen ein Denkmal.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025446701
Einzeltitel =


Titel
  • ExistenzFest. Hermann Nitsch und das Theater
Ort LandOstfildern / Mnchen / Wien (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 260 S., 24x16,5 cm, , ISBN/ISSN 9783775739955
    Broschur mit Leinenstreifen, verschiedene Papiere.
ZusatzInfos
  • Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Theatermuseum Wien, 26.03.2015 - 06.01.2016 und in der Villa Stuck, Mnchen, 05.02. 08.05.2016.
    Das Museum Villa Stuck zeigt Hermann Nitsch in Mnchen, 46 Jahre nach dessen erster Mnchner Aktion, dem 7. Abreaktionsspiel im Februar 1970, im legendren Aktionsraum 1 in der Waltherstrasse, und zwanzig Jahre nach der Nitsch-Retrospektive im Lenbachhaus. Die von Hubert Klocker kuratierte und multimedial gestaltete Ausstellung legt besonderes Gewicht auf die Vermittlung des dramatischen und performativen Kerns im Werk Hermann Nitschs, ein thematischer Schwerpunkt, der bislang noch nie in derart umfassender Form prsentiert wurde. Eine Ausstellung des Theatermuseums Wien in Kooperation mit dem Museum Villa Stuck.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025575613
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • No Photographing
Ort LandGttingen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [156] S., 28,6x22 cm, , ISBN/ISSN 9783869303222
    Hardcover mit Leineneinband und Bauchbinde.
ZusatzInfos
  • 1974 reist der junge Fotograf Timm Rautert nach Pennsylvania, USA um die zu fotografieren, die sich eigentlich nicht fotografieren lassen: Die Amish, eine tuferisch-protestantische Glaubensgemeinschaft. Vier Jahre spter fhrt er wieder nach Amerika, diesmal zu den Hutterern. Er will mehr erfahren ber diese frhchristlichen Gemeinschaften, die streng nach den zehn Geboten leben und das Bilderverbot der Bibel so weit auslegen, dass selbst ein Ausweis ohne Foto auskommen muss.
    Dieses Buch vereint zum ersten Mal die beiden fr das sptere Werk Timm Rauterts entscheidenden Serien.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025597705
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Traces
Ort LandKln / London / Salzburg (Deutschland / Grobritannien / sterreich) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 27x22 cm, , ISBN/ISSN 9783775737647
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Katalog anlsslich der gleichnamigen Ausstellung in der Hayward Gallery, London, 24.09.-15.12.2013 und im Museum der Moderne Salzburg, 29.03.-06.07.2014.
    Eine umfangreiche Anthologie mit Briefen, Fotodokumenten und Zeichnungen der Knstlerin sowie Karten ihrer Reisen, Ausstellungsverzeichnis und Inspirationsquellen! Voller Einfallsreichtum und Provokationslust schuf Ana Mendieta (19481985) whrend ihres kurzen Lebens ein innovatives und radikales Werk, in dem sie ihren Krper mit elementaren Stofflichkeiten wie Blut, Feuer, Erde oder Wasser verband und in Performances zu organischen Skulpturen formte. Leben, Tod, Wiedergeburt und spirituelle Wandlung sind zentrale Sujets im Schaffen der Knstlerin, die, in Kuba geboren und frh nach Amerika geschickt, an den Brchen des Exildaseins und kultureller Heimatlosigkeit litt. Ihre earth-body works sind von mysteris-poetischer Anmutung. In der Symbiose mit der Natur wird ihr Krper zur gespenstischen Silhouette aus tobenden Flammen oder schumenden Wellen. Gottheiten erscheinen in Sand gemalt, auf Stein geritzt oder in Erde gezeichnet.
    Neben Zeichnungen, Foto- und Filmarbeiten werden erstmals Schriften und Originaldokumente der Knstlerin verffentlicht.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025699699
Einzeltitel =


Titel
  • What Duchamp Abandoned for the Waterfall
Ort LandZrich (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [224] S., 19,8x15,3 cm, , ISBN/ISSN 9783858812612
    Hardcover, verschiedene Papiere.
ZusatzInfos
  • Marcel Duchamp verbrachte 1946 fnf Wochen in der Schweiz, davon fnf Tage im Hotel Bellevue in der Nhe von Chexbres, hoch ber dem Genfersee und mit Aussicht auf eine der schnsten Landschaften der Schweiz. Der nahe gelegene, durch die felsigen Weinberge des Lavaux in die Tiefe strzende Wasserfall Le Forestay inspirierte den Dadaisten zu seinem letzten grossen Meisterwerk, 'tant donns: 1. La chute deau, 2. Le gaz dclairage'. Der Knstler fotografierte den Wasserfall und machte ihn zum Ausgangspunkt seiner enigmatischen Installation, die seit 1969 im Philadelphia Museum of Art steht.
    Caroline Bachmann und Stefan Banz haben nun den Ort eruiert, wo Duchamp seinerzeit gestanden hat und die Ausgangslage umgedreht: Sie fotografierten mehrere Jahre lang die atemberaubende Aussicht, der Duchamp damals den Rcken zukehrte. Das Knstlerbuch zeigt aus diesem Work in Progress hundert Farbfotografien von Genfersee, Waadtlnder-, Walliser- und Savoyeralpen in chromatischer Abfolge. Es sind dramatische Stimmungsbilder einer Region, die zu den attraktivsten und aussergewhnlichsten Europas zhlt. Ein Essay beschreibt, was es mit Duchamps Meisterwerk auf sich hat und warum er gerade diesen Wasserfall fr sein Werk fotografierte.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
TitelNummer
025717713
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Fotografien
Ort LandMnchen / Kln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 136 S., 28,3x20,9 cm, , ISBN/ISSN 3832175709
    Hardcover mit Schutzumschlag.
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung "Bernhard Wicki - Fotografien" in der Pinakothek der Moderne, Mnchen, 23.06.-02.10.2005. Niederstereichisches Landesmuseum, St. Plten, 20.01.-26.03.2006. Deutsches Filmmuseum, Frankfurt/Main, 03.05.-30.07.2006.
    Dass Bernhard Wicki, gefeierter Schauspieler und berhmter Regisseur, der mit dem Film Die Brcke 1959 Weltruhm erlangte, auch fotografierte, ist sogar in Kennerkreisen kaum bekannt.
    Dieser Band zeigt erstmalig seit 1960 eine beeindruckende Auswahl seiner fotografischen Werke. Als Wicki 1952 die Fotografie fr sich entdeckte, war er so fasziniert, dass er sich von seinem Engagement am Mnchner Staatsschauspiel freistellen lie, nach Paris ging und dort wie ein Besessener arbeitete. Im Zentrum seines Interesses stand der Mensch, den er auf seinen Streifzgen durch Stdte und Lnder bei seinen alltglichen Handlungen beobachtete. Wicki zeichnet so ein eindrckliches Bild von der Zeit nach den katastrophalen Ereignissen des Zweiten Weltkrieges, die geprgt ist von Einsamkeit, jeder Utopie beraubt, und doch zugleich nicht ohne Menschlichkeit und Hoffnung auskommt. Darber hinaus hat er in sehr intimen Aufnahmen seine Knstlerkollegen portrtiert, so die junge Romy Schneider, Horst Buchholz und Maria Schell, aber auch Schriftsteller wie Friedrich Drrenmatt und Max Frisch.
    1960 werden Wickis Fotografien in einem bibliophilen Band des Zricher Interbook Verlags unter dem Titel Zwei Gramm Licht verffentlicht, versehen mit einem Vorwort von Friedrich Drrenmatt. 1961 erhlt er eine Einzelausstellung in der Galerie Diogenes in Berlin. Doch schon zu diesem Zeitpunkt hatte Wicki die Fotografie aufgegeben und sein fotografisches Werk geriet in Vergessenheit.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025723713
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Am Nullpunkt der Fotografie
Ort LandWinterthur / Sulgen / Zrich (Schweiz) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 224 S., 29,623,6 cm, , ISBN/ISSN 9783721205930
    Hardcover mit Schutzumschlag.
ZusatzInfos
  • Anlsslich der gleichnamigen Ausstellung in der Fotostiftung Winterthur, 02.09.-19.11.2006.
    Ren Mchler (*1936) hat sich als einer der bedeutendsten Vertreter der Konkreten Fotografie international einen Namen gemacht. Obwohl die konkrete Fotografie vor allem in ihrer Beziehung zur Kunst der Moderne immer wieder Beachtung findet, dringt sie als eigenstndige knstlerische Richtung der Fotografie nur langsam ins ffentliche Bewusstsein. Ren Mchlers Werk ist angesichts des heute immer beliebigeren und unverbindlicheren digitalen Rauschens der Bilder aktueller denn je: eine starke, eigenstndige knstlerische Position. Diese Monografie prsentiert neben frhen Kameraarbeiten eine umfassende Auswahl seiner Fotogramme seit den 1960er-Jahren.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025724699
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Zufall - das Klner Domfenster und 4900 Farben - the Cologne Cathedral Window, and 4900 Colours
Ort LandKln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 144 S., 26x21 cm, , ISBN/ISSN 9783865602985
    Broschur
ZusatzInfos
  • Seit der feierlichen Einweihung des 113 Quadratmeter groen Glasfensters mit einer Hhe von 22 Metern im sdlichen Querhaus des Klner Doms, ein Meisterwerk, zusammengesetzt aus 11263 Quadraten aus mundgeblasenem Antikglas in 72 verschiedenen Farben, die auf die der alten Fenster abgestimmt sind, reit die heftig gefhrte Diskussion nicht ab. Das Buch informiert in Text und Bildern umfassend ber ein wesentliches Kapitel im Oeuvre Gerhard Richters, seiner langen und intensiven Auseinandersetzung mit einer Aufgabe, die ihn gleichzeitig begeisterte und erschreckte. Das Buch folgt dem Entstehungsproze von den ersten berlegungen des Knstlers ber zahlreiche Entwrfe, den gesteuerten Ergebnissen des Zufallsgenerators, den Modellversuchen im Atelier und den technischen Proben bis zur Installation. Fast als frchtete Richter, die vom Ort vorgegebene Situation des Fensters knnte zu dominant in seinem Werk werden, schuf er in wenigen Monaten das weltliche Pendant: "4900 Farben", ein Bild im Format 680 x 680 cm, das die ihm immanente spielerische Leichtigkeit und das Vergngen angesichts seines Entstehens offen zur Schau trgt. Es besteht aus 196 Quadrattafeln mit je 25 Farbfeldern, deren Anordnung durch den Wrfel bestimmt wird. Auch hier gehen Zufall und Kontrolle ein komplexes Zusammenspiel ein.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025853705
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Dieter Roth - Kein Kommentar
Ort LandHamburg (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung von Arbeiten von Dieter Roth, 26.04.-02.06.2018. Die Galerie St. Gertrude gibt mit der Ausstellung Kein Kommentar einen Einblick in Roths breit gefchertes Werk. Neben Druckgraphiken und seltenen Knstlerbchern werden Zeichnungen und Objekte des Knstlers zu sehen sein.
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Michael Mnnich
TitelNummer
025910801
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Very - Works From The UBS Art Collection
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 120 S., 24,5x17 cm, , ISBN/ISSN 9783775744324
    Fadengeheftet, Hardcover geprgt
ZusatzInfos
  • Erschienen zu den ausstellungen im Louisana Museum of Modern Art, Humlebaek 17.05.-19.08.2018 und im KODE Art Museums and Composer Homes, Bergen 14.09.-16.12.2018.
    Ed Ruschas (*1937) ikonische Interpretationen der amerikanischen Gesellschaft machen ihn zu einem der wichtigsten Vertreter der amerikanischen Kunst des 20. Jahrhunderts. Seine Werke sind eng verknpft mit khl-eleganten Darstellungen von stilisierten Tankstellen, Leuchtreklame-Schildern und archetypischen Landschaften. Seit Beginn der 1960er-Jahre hat kaum jemand die Entwicklung der visuellen Kultur in und um L.A. so radikal wiedergegeben wie Ed Ruscha, der auch selbst dort lebt und arbeitet. Seine Motive sind inspiriert von dem Blick auf die Strae, von der Frontscheibe und der Kinoleinwand und geben so einen sprbaren Eindruck von dem groen, flachen Stadtraum mitten in der Wste. Der bibliophile Ausstellungskatalog mit ber 50 Werken aus der UBS Art Collection umfasst nicht nur die Zeit ab der 1960er-Jahre, sondern zeigt auch die technisch und grafisch neuen Anstze in Ruschas Werk. Benannt nach einem von Ruschas Wort-Bildern, enthlt die Publikation zudem einen Essay von George Condo sowie ein Interview mit dem Knstler, gefhrt von dem Kurator des Louisiana Museum of Modern Art.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
WEB Link
TitelNummer
025949725
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • IN THE FUTURE ART WILL BE A LOWER CLASS PHENOMENON
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 9,8x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Ausstellung 08.11.-16.11.2013 kuratirt von Sophia Smilch.
    Bei der vorliegenden Thematik ist es plausibel, einen Pressetext zu schreiben, der davon handelt, dass Pressetexte ber Selbstreferenzialitt & Sprache in der Kunst auf irgendeinen selbstreferenziellen Witz hinaus laufen sollten.
    Auf jeden Fall muss er hermetisch geschlossen sein, als Klammer des Ganzen, und eben auf sich selbst verweisen anhand der Sprache, der Wrter, die er benutzt, und idealer Weise luft es auf ein Paradoxon hinaus, also im Prinzip, wenn man sich das dann ansieht, ist es ziemlich banal und flach, wenn sich die ganze Satzmacherei einzig und allein um sich selbst dreht.
    Diese Nabelschau kann, ja Sie muss sich natrlich mit Geschnatter von analytischer Sprachtheorie aufplustern, denn es handelt sich ja bei allem selbst um eine Metaebene, in der ja aber Selbstreferenzialitt nur vorliegen kann, wenn diese in der Struktur stattfindet, ber die sie spricht. Wnschenswerter Weise handelt es sich also um ein Kunstwerk selbst, eh eine Tautologie, hier um eine sprachliche, also dann auf einer Meta-Metaebene , was im Ergebnis dann schon fast einfltig dumm wirkt, und sich die Frage der Sinnlosigkeit des Unterfangens selbst aufdrngt.
    Um theoretisch an diesen Punkt zu gelangen und dabei alle Voraussetzungen erfllen zu mssen, ist tierisch kompliziert und das Hirn hat sich schon wund gedacht, es blutet aus den Ohren. Und wenn dieses entstandene Werk, einer Tautologieprfung unterzogen wird, nach Prinzipien der Logik, eben die Erfllbarkeit der Aussagenlogik seiner selbst, so ist der Tautologie der Logik nach ein solcher Pressetext ber Selbstreferenzialitt anhand sprachlicher Mittel UNMGLICH.
    Ergo gibt es ihn nicht, die Unmglichkeit der Entstehung dieses Pressetextes ist somit bewiesen und er existiert nicht.
    Logisch.
    Quod erat demonstrandum.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Sophia Smilch
TitelNummer
025992724
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Works 1969-2016 - Ein subversives Politprogramm
Ort LandWien / Mnchen (sterreich / Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 304 S., 28,6x24x3,5 cm, , ISBN/ISSN 9783791355306
    Hardcover mit bedrucktem Schutzumschlag, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung in der Sammlung Verbund in Wien, 25.02.-30.06.2016
    Renate Bertlmann (*1943) ist eine der bedeutendsten Knstlerinnen der Feministischen Avantgarde, sie lebt und arbeitet in Wien. Die SAMMLUNG VERBUND hat nun die erste umfassende Monografie erarbeitet, die einen komplexen berblick mit 250 Abbildungen aus ber 50 Jahren Schaffenszeit gibt. Ihr Werk benennt die Knstlerin mit AMO ERGO SUM (Ich liebe, also bin ich). Bertlmann versteht es, Gegensatzpaare aufeinanderprallen zu lassen: Wollust und Askese, Weibliches und Mnnliches, Weiches und Hartes, Anziehung und Abstoung. Schnuller stt auf Messer. Die ambivalenten Gefhle von Zrtlichkeit und Aggression treten hervor, um Bertlmanns subversives Politprogramm zu erschaffen. Fnf internationale Autor/innen errtern Bertlmanns trilogische Themen Pornographie, Ironie, Utopie. Dabei werden unter anderem die Arbeiten Renate Bertlmanns vor dem Hintergrund der freudschen Psychoanalyse interpretiert oder die Arbeit im Kontext der feministischen Bewegung verortet.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026013723
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Ein Jahrhundert - Johann Wolfgang von Goethe gewidmet
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 70 S., 32x23,3 cm, , ISBN/ISSN 9882704837
    Broschur, Klappcover
ZusatzInfos
  • Rund zweihundert Jahre nach Johann Heinrich Wilhelm Tischbeins "Goethe in der Campagna" entstand Hanne Darbovens komplexe wie radikale Schreibarbeit "Ein Jahrhundert - Johann Wolfgang von Goethe gewidmet, 1971-1982." Ein knapp 900 DIN A4 Seiten umfassendes, weitgehend mit der Schreibmaschiene geschriebenes Werk entstand. Der zu dieser Arbeit gehrige Katalog des Museums fr Moderne Kunst Frankfurt enthlt neben diversen Abbildungen, Texte u.a. von Arno Schmidt und Mario Kramer.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026081721
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die Welt 14. Dezember 2018 Nr. 292 - Knstlerausgabe - Christopher Wool gestaltet die Welt
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 38 S., 58x40 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 01738437
    Mehrere Bltter, lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Christopher Wool ist das fast Unmgliche gelungen. In drei Jahrzehnten seines Aufstiegs zum vielleicht wichtigsten amerikanischen Maler seiner Generation hat das Werk des heute 63-Jhrigen nie sein Geheimnis verloren. Und whrend die zeitgenssische Kunstwelt zum Zweig der Entertainment-Industrie wurde, ist Wool selbst die Antithese des Celebrity-Knstlers geblieben. Interviews meidet er ebenso wie rote Teppiche, und auf den Tag, an dem ein Luxuskonzern eine Handtaschenkollektion von Wool ankndigt, werden wir wohl vergeblich warten. ...
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026266K88
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Primaten - Portrts Persiflagen Paraphrasen parallelen
Ort LandKln / Bielefeld (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 80 S., 24,6x17,3 cm, Auflage: 750, , ISBN/ISSN 3924639175
    Hardcover, Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Erschienen anllich der Ausstellung in der Jablonka Galerie Kln, 22.03.-20.04.1991.
    Arnulf Rainers gesamtes Werk ist charakterisiert von der Skepsis gegenber einer besonders herausragenden Bedeutung des einzelnen Bildes. er untersucht seine bildnerischen Fragestellungen in Serien und verleiht dem Prozess der Malerei auf diese Weise eine konzeptuelle Bedeutung, die der gestischen Prozessualitt der Malerei als Aktion auf der praktischen Ebene entspricht. Einige der bildnerischen Serien des Knstlers machen den Eindruck von Versuchsreihen zu verschiedenen gestalterischen Teilaspekten.
    Seine in der Jablonka Galerie ausgestellte Gruppe der Nachmalungen von Schimpansenmalereien gehrt zum Projekt der PARALLEL MALAKTION mit Schimpansen, die Arnulf Rainer nach einer Phase enger Zusammenarbeit mit dem Knstler Dieter Roth im Jahre 1979 ausfhrte.
    Rainers Nachmalungen sind eine offene, analytische Serie von Bildern. Die einzelnen Bltter sind zusammengesetzt aus einer Schimpansenmalerei, die auf eine grere Unterlage montiert und von Rainer paraphrasiert wurde, unterhalb oder rechts neben der Malerei des Schimpansen. Rainer ermglicht so den direkten Vergleich seiner Paraphrase mit den Malerei der Schimpansen. Mit seinen Nachmalungen stellte Rainer eine intuitive, knstlerische Mglichkeit der Auseinandersetzung mit Affenmalereien vor, die die Erkenntnisse der Verhaltensforschung bewusst ignoriert.
    Die Schimpansenmalereien erffneten Rainer ein Spielfeld von Assoziationsmglichkeiten am Beginn malerischer Bettigung berhaupt, das von der direkten motorischen Bewegungsspur bis hin zur Physiognomisierung und figrlichen Umdeutung von Formkonstellationen reicht.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026428738
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Jeff Wall in Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 120 S., 28,5x25 cm, , ISBN/ISSN 9783829606578
    Hardcover, Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung in der Pinakothek der Moderne, Mnchen, 07.11.2013-09.03.2014.
    Der kanadische Knstler Jeff Wall hat wie kaum ein anderer Knstler seiner Generation (1946 in Vancouver geboren und dort lebend) die Mglichkeiten bildnerischer Gestaltung, die Grenzen zwischen den verschiedenen knstlerischen Gattungen auszuloten versucht. Seine komplex komponierten Werke bewegen sich zwischen Dokument und Inszenierung, zwischen Fiktion und Realitt und definieren das Fotografische als Bild neu. Mnchen hat sich schon frh zu einem Zentrum der Jeff Wall-Rezeption entwickelt, bereits seit den frhen 1980er Jahren war sein Werk hier prsent, wurde ausgestellt, gesammelt, mit Preisen geehrt und publiziert.
    Text von Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026429742
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 14x8k/3 - eine fotografische Collage
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 14x8k/3 im sandkasten, temporrer Ausstellungsraum in den Meisterhfen Sandstrae Mnchen 23.05.-08.07.2017.
    14x8k/3. So kryptisch der Titel, so geheimnisvoll ist die aktuelle Arbeit, mit der sich die Fotoknstlerin Susanne Grtz an der Sandstrae in der Mnchner Maxvorstadt prsentiert. Der Raum: eine ehemalige Pfrtnerloge im Baustil urbaner Industriearchitektur der 1950er Jahre, aus der heraus einst der Liefer- und Publikumsverkehr einer Papierfabrik geregelt wurde. Die Arbeit: eine Collage aus einer Vielzahl digitaler Schwarz-Wei-Fotografien, die unter Anwendung moderner Bildbearbeitungstechniken zu einer groformatigen Einheit zusammengefgt und auf selbstklebende Folie aufgedruckt, raumgreifend an den Wnden des Kunstraumes angebracht ist. Wo und wann die das Gesamtwerk bildenden Aufnahmen entstanden sind und was sie darstellen, lsst die Knstlerin bewusst offen. Es bleibt dem Betrachter berlassen, sich hineinzusehen in das Werk und sich seine Interpretation und Empfindung visuell zu erarbeiten.
    Text von der Website.
Sprache
Geschenk von foen
TitelNummer
026468801
Einzeltitel =


Titel
  • 630 : Buch / Katalog-Projekt von Peter Meilchen & A.J. Weigoni
Ort LandMhlheim (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch mit Schallplatte o. CD
Techn. Angaben
  • 64 S., 21,5x21,5 cm, Auflage: 100, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, zwei CDs beigelegt
ZusatzInfos
  • Seit der Erfindung des Gregorianischen Gesangs ist die Verbindung von Musik und Sprache aus der Kunstgeschichte nicht wegzudenken. In der Literatur gibt es ein Konglomerat an Klanghaftem, und die Musik nimmt auf das Schreiben Einflu, soda sich daraus mgliche Parallelen oder Differenzen zwischen der Arbeit des Komponisten oder Musikers und dem literarischen Schreiben ergeben, und ein Text als ein musikalisches Werk gelesen werden kann.
    Tom Tger und A.J. Weigoni erkunden die Schnittstellen zwischen bildender Kunst, zeitgenssischer Musik und Literatur. Zum 10. Todestag von Peter Meilchen erscheint am 27.10. 2018 das Buch/Katalog-Projekt 630 zur Ausstellung in der Werkstattgalerie Der Bogen (Arnsberg). In diesem gattungsbergreifenden Buch / Katalog-Projekt wirken bildende Kunst, Klangkomposition und Literatur sinnfllig zusammen. Meilchens Bildsprache ist eine auer-sprachliche, weil visuelle Entsprechung und Spiegelung der literarischen Beitrge. Bei dieser Mixed-Media manifestiert sich eine Art der Grenzberschreitung im Spiel mit den Gattungen: Auflsen, andersdenken, zersplittern und neu zusammensetzen. Es zeigt sich, da Kunst nicht ausschlielich die Sache eines Einzelnen ist, sondern in einer Interaktion mit dem bildenden Knstler
    Das Gesamtkunstwerk schafft eine Atmosphre, die man als Leser / Hrer / Betrachter beinahe selber sehen, riechen und schmecken kann. Diese cross-mediale Buch / Katalog / Doppel-CD ist eine konkrete Auseinandersetzung mit den Orten der Lebenden und den Orten der Toten, wie sie sich zueinander verhalten, miteinander sprechen und worber sie schweigen. Die Poesie klingt trotz des berwlbenden Themas nie schwer und theoretisch. Das richtige Hren gibt es ebenso wenig wie das richtige Lesen oder das richtige Sehen, 630 lt fr Eigeninterpretationen viel Raum offen.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Stichwort
Geschenk von Edition Das Labor
TitelNummer
026493742
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Erfolgreich verstren - mit Schmh - Mit 75 legt die Wienerin Renate Bertlmann eine Blitzkarriere hin, nun steigen die Preise fr ihre Arbeiten.
Ort LandHamburg (Deutschland) Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 42x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsartikeln vom 06.09.2018, Wirtschaft, Kunstmarkt
ZusatzInfos
  • ... Doch Renate Bertlmann unterscheidet eines von ihren Kolleginnen: Sie ist am Sekundrmarkt, also im Kunsthandel und in Auktionen, praktisch abwesend. Erst ein einziges Werk von ihr gelangte in eine Auktion, abgesehen von Charity-Versteigerungen, in die sie selbst Werke einliefert. Daran hat die Biennale-Nominierung, die Anfang Mai bekanntgegeben wurde, soweit bekannt, auch noch nichts gendert. Fr die groen Herbstauktionen wurden zumindest bisher keine Bertlmann-Werke eingeliefert, weder im Wiener Auktionshaus Dorotheum noch im Auktionshaus Kinsky. Die Galeristin Steinek hat dafr eine Erklrung: "Frher haben vor allem Institutionen und private Sammlerinnen gekauft, die ihre Arbeiten lieber behalten und nicht in Auktionen geben." berhaupt werde sich die Biennale-Beteiligung ihrer Prognose nach erst "in den nchsten drei bis fnf Jahren auswirken".
    Es hat lange gedauert, bis der internationale Kunstbetrieb Bertlmann entdeckte. Im Gegensatz zu Kolleginnen und Kollegen, die schon in ihren Zwanzigern oder Dreiigern durchstarten, kann sie jedoch auf ein gereiftes und konzises uvre zurckgreifen. Eine berraschende Blitzkarriere mit 70 plus hat eben auch ihre Vorteile.
    Text aus dem Artikel
Beteil. Personen
TitelNummer
026520680
Einzeltitel =


Titel
  • Peter Sauerer - Plastiken
Ort LandVillingen-Schwenningen / Heilbronn (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 82 S., 17,5x12 cm, , ISBN/ISSN 3927987433
    Hardcover, fadengeheftet, mit Farb-Fotografien
ZusatzInfos
  • Publikation zur gleichnamigen Austellung in Villingen-Schwenningen, 22.03.-31.05. und Heilbronn, 16.06.-23.08,1998.
    Die Bildhauerei des 20. Jahrhunderts drngt zu monumentalen Gren, zu expansiven Rumen oder zu gigantischen Skulpturen im ffentlichen Raum. Geradezu bescheiden nimmt sich da das Werk der Bildhauer Marius Pfannenstiel und Peter Sauerer aus. In ihren Zimmer-Ateliers in Mnchen haben sie nicht nur Platz zum Arbeiten, sondern auch zur Lagerung ihres bisherigen "oeuvres" - beide Knstler sind dem kleinen Format verpflichtet. In Zusammenarbeit mit den Stdtischen Museen Heilbronn hat die Stdtische Galerie Villingen-Schwenningen eine Ausstellung erarbeitet, die als Werkbersicht die knstlerischen Positionen der beiden Knstler widerspiegelt.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Heike Ratfisch
TitelNummer
026525745
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Einladungskarten Museum der Moderne Salzburg November 2018
Ort LandSalzburg (sterreich) Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    3 Einladungskarten A5
ZusatzInfos
  • Ausstellung 10.11.2018-17.02.2019 Oskar Kokoschka - das druckgrafisches Werk im Kontext seiner Zeit. 24.11.2018-03.03.2019 Camera Austria International. Labor fr Fotografie und Theorie. 30.11.2018-24.03.2019 Lisl Ponger, Professione: fotografa, Otto-Breicha-Preis fr Fotokunst
Sprache
Stichwort
TitelNummer
026552801
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kailas
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Mappe / Buchobjekt
Techn. Angaben
  • 39x39x7 cm, Auflage: 108, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    In Kartonschachtel, "KAILAS" beschriftet, signiert, nummeriert, mit rotem Stempel, in helloranges Seidentuch eingeschlagen, verknotet. 2 lose Holzdeckel, geschnitzt. Bltter zwischen die Deckel gelegt. Mit Karten und Erddrucken (Terragrafien)
ZusatzInfos
  • Mit dem Segen von S.H. dem 37. Drikung Kyabgong Chetsang Rinpoche umrundete E.G. vom 13. bis 16. August 1999 den heiligsten Berg, den Nabel der Welt, auf dem seit Urzeiten benutzten Pilgerweg - die Kora, und gewann 12 ERDEN. Die daraus entstandenen 12 TERRAGRAFIEN, von ihm selbst auf BFK Rives 300 g gedruckt, sind Kern dieses "Tibetischen Buches". Es wird durch vier Textseiten ergnzt, die Drubpoen Sonam Jorphel Rinpoche in Kathmandu aus dem Buch "Der vollkommen klare Kristallspiegel - Eine kurze Zusammenfassung der Geschichte der frhen Ereignisse am Berg Kailas und Manasarovarsee" von S.H. Choekyi Lodroe, dem 34. Drikung Kyabgoen Chungtsang Rinpoche, (1868 - 1906), auswhlte. Der Text wurde am 1. Tag des 12. Tibetischem Monats des Feuer-Affen-Jahres, 1896, in Khakhschung am Kailas beendet. Diese vier Textseiten wurden in Kathmandu von Hand in hlzerne Druckstcke geschnitten und dann auf Lokta Paper 80 g gedruckt. Dieses handgeschpfte Papier wird in traditioneller Weise aus der Rinde des Daphnestrauches im Himalaja hergestellt. Jimmy Thapa organisierte und berwachte die Herstellung dieser Seiten. Tara Kokta bersetzte in Kathmandu diesen Text ins Deutsche, Louise Patterson aus Mnchen ins Englische. Der Segen S.H. XIV. Dalai Lama, das Vorwort von S.H. Drikung Kyabgong Chetsang, das Konzept fr das Werk, die bersetzungen, die Karte des Pilgerweges, das Fundstellenverzeichnis und das Impressum wurden von E.G. ebenfalls auf Lokta Paper gedruckt. Die Holzdeckel des Buches wurden von Jimmy Thapa nach alten tibetischen Vorlagen gestaltet und unter seiner Leitung in Kathmandu aus dem Holz von Seasumbumen aus Lumbini, dem Geburtsort Buddhas, handgeschnitzt. Von J.T. stammt auch eine Seite mit der Beschreibung der Realisierung des KAILAS-Projekts. Das Buch im Format 36 x 36 cm ist in chinesische Seide eingeschlagen und wurde in einer Auflage von 108 Exemplaren hergestellt. Die Zahl 108 hat fr die Tibeter eine besondere Bedeutung: Aus 108 Bnden besteht die bersetzung von Buddhas Schriften ins Tibetische, 108 Gebude hat ein groes Kloster, 108 Perlen sind auf eine Gebetsschnur aufgereiht, 108 Zpfe werden in das Haar einer Frau geflochten. Und nach 108 Pilgerfahrten um den Kailas steht dem Pilger die Tr zum Nirwana offen. Die Terragrafien sind vorderseitig mit einem Prgestempel signiert und auf der Rckseite nummeriert.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
WEB Link
Geschenk von Ekkeland Gtze
TitelNummer
026711086
Einzeltitel =


Titel
  • Splitter 15 - Piranesis Kerker
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 60 S., 14,3x10,2 cm, , ISBN/ISSN 9783945002155
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Mit einem Essay von Sven Rcker und berlegungen der Herausgeber zur hretischen Bildpolitik von Documents. Zugabe: Georges Bataille Architektur.
    Alle kennen dies wohl berhmteste und verstrendste Werk der europischen Druckgraphik, selbst die noch, die es nicht kennen. Denn Piranesi ist der Architekt all unserer Albtrume, der Gothic novelist des Kupferstichs und ein akribisch-poetischer Enzyklopdist der rmischen Ruine.
    1930 erscheint in der Pariser Zeitschrift Documents, dem Zentralorgan des hretischen Surrealismus um Georges Bataille, Carl Einstein, Michel Leiris, dieser Essay eines Gnosis-Spezialisten und Manichismusforschers ber Giovanni Battista Piranesis Carceri. Eine Etde ber den menschlichen Geist, der sich zu monumentaler Architektur aufrichtet, um in der Endlosigkeit selbst erdachter Gefngnisse seine Verlorenheit, seine Freiheit zu finden.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Stephan Janitzky
TitelNummer
026792756
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • RE-VISIONS. Ann Wilde zum achtzigsten Geburtstag
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt / Leporello
Techn. Angaben
  • [12] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello
ZusatzInfos
  • Faltblatt zur Ausstellung in der Sammlung Moderne Kunst 28.02.‐.17.11.2019.
    ber vier Jahrzehnte haben Ann und Jrgen Wilde eine einzigartige Sammlung moderner und zeitgenssischer Fotografie zusammengetragen, die seit 2010 als Stiftung Ann und Jrgen Wilde den Bayerischen Staatsgemldesammlungen angegliedert ist. Einen Schwerpunkt der Sammlung bildet das Werk von Fotografinnen wie Aenne Biermann, Florence Henri und Germaine Krull. Die Galerie Wilde (1972-1985), bei Grndung die einzige auf Fotografie spezialisierte Galerie in Deutschland, hatte mit Jan Groover, Marcia Resnick, Gwenn Thomas und Deborah Turbeville auch zeitgenssische Fotografinnen im Programm. Bis heute ist es ein besonderes Anliegen von Ann Wilde, die Arbeit von Knstlerinnen und Fotografinnen zu frdern und zu erwerben. Aus Anlass ihres Geburtstages ffnet die Stifterin erstmals ihre private Sammlung. Die Prsentation Re-visions zeigt Ann Wildes persnliche Sicht auf die Fotografie der 1920er-Jahre bis in die jngste Gegenwart
    Text aus dem Faltblatt
TitelNummer
026819801
Einzeltitel =


Titel
  • Zierlich schreiben - Der Schreibmeister Johann Neudrffer d.. und seine Nachfolger in Nrnberg
Ort LandMnchen / Nrnberg (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 S., 24x16,2 cm, , ISBN/ISSN 978398084769
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Beitrge zur Geschichte und Kultur der Stadt Nrnberg 25
    Vor 500 Jahren nahmen die Nrnberger Schreibmeister eine fhrende Stellung in der Schnschreibkunst ein. Bis weit ber Nrnberg hinaus prgte der heute noch bekannte Johann Neudrffer d. . (14971563) die Entwicklung der Kalligrafie im deutschen Sprachraum. Seit ber 50 Jahren ist nicht mehr ausfhrlich zum Werk des groen Schreibmeisters geforscht worden. Diese Lcke schliet die Verffentlichung von unserem Dozenten Oliver Linke, der sich detailliert mit den Werken Neudrffers auseinandersetzt, Schaffensphasen erschliet und die Bezge zur italienischen Schreibkunst aufdeckt.
    Pressetext
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026914754
Einzeltitel =


Titel
  • Konvolut Museums-Einladungen 2019
Ort LandBochum / Liechtenstein / Goslar / Leipzig (Deutschland / Liechtenstein ) Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 10 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drei Postkarten, vier Flyer, gefaltet, drei lose Bltter, gefaltet
ZusatzInfos
  • Kunstmuseum Bochum: Feeling called Love, 24.04.-30.06.2019. Thomas Struth in der Hilti Art Foundation, Kunstmuseum Liechtenstein, 12.04.-06.10.2019. Museum Goslar, Mnchehaus. Werke von Studierenden der HBK Braunschweig zeigen "Losing Touch?", 27.04-23.06.2019. Das Museum der bildenden Knste Leipzig ldt ein zu Erich W. Hartzsch und Nelly Schmcking, 17.04.-21.07., bzw. 18.08.2019.
Sprache
WEB Link
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
026991642
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Otto Neurath. 5 Aktivierungen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,4x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Kunstraum 06.06.-28.07.2019, Mnchen.
    Otto Neurath ist heute vor allem fr die Wiener Methode der Bildstatistik, die auch als Isotype bezeichnet, bekannt. Dass er ab Mrz 1919 im postrevolutionren Mnchen als Leiter des Zentralwirtschaftsamtes die Vollsozialisierung Bayerns durchfhren wollte, zhlt hingegen zu den eher unbeachteten Aspekten seiner Vita. Der dokumentarische Teil der Ausstellung untersucht den Zusammenhang zwischen Planwirtschaft und Piktogramm, und widmet sich auerdem Neuraths Kontakten zu Knstlern der Revolutionszeit.
    Zudem sind in 5 parallel stattfinden Aktivierungen Gegenwartsknstler/innen eingeladen, sich mit dem Werk Neuraths auseinandersetzen.
    Text von der Webseite
TitelNummer
027042801
Einzeltitel =


Stadler Matthias, Hrsg.: TAM TAM Mixtape, 2014

stadler-tam-tam-mixtape
stadler-tam-tam-mixtape
stadler-tam-tam-mixtape

Stadler Matthias, Hrsg.: TAM TAM Mixtape, 2014

Verfasser
Titel
  • TAM TAM Mixtape
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben
  • 6,5x10,5 cm, Auflage: 40, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804189
    Musikkassette in bedruckter Papierhlle (Linoldruck), gefaltetes Schwarz-Wei-Fotokopie, Aufnher von Stephanie Mller bedruckt mit Siebdruck, ...
ZusatzInfos
  • Wie hrt sich TAM TAM eigentlich an? eine MC-Kassette gibt Aufschluss. Das Tape erschien im Verlag Hubert Kretschmer mit einer Auflage von 40 Stck. Es besteht aus einem Linoldruck-Cover, einem Poster mit den Namen aller Knstler und einem im Siebdruckverfahren bedruckten Aufnher des Modelabels Rag*Treasure.
    Auf dem Tape haben unsere DJs Amazing Maze und Kruemell jeweils ihren TAM TAM-Sound kreiert, aus allen bisher mitwirkenden Knstlern eine Auswahl getroffen und vermischt. Mit dabei sind:
    SEITE B (Mix by Kruemell)
    0001 ANTIAKTIONSORCHESTER - warum vernderst du stndig immer alles?
    0010 PETER DSTER - werk iv haushaltsgerte 1980
    0011 MATTHEW AUSTIN - fast
    0100 RAGAMATIC - hypnosis
    0101 DEPARLISE - ja klar
    0110 BAVARIAN BLAST - jumptime
    0111 OKIN CZNUPOLOWSKY - 3 geile Ischen (und ich dazwischen)
    1000 WAVEMARROW - pickupmachine
    1001 CLAUS LEGAL - mission cathodique
    1010 GATHASPAR - peaberry
    1011 DER HEIZKRPER - part 1 (live Rote Sonne)
    1100 KOFELGSCHROA - oropax
    zwischen drin rumnischer Deutschkurs fr Taxifahrer
    Seite A (Mix by Amazing Maze)
    0001 JAMIE GUERKIN - MinimalTeckBreaks (Amazing Maze Electrification Rework)
    0010 EGOKIND - The Rush
    0011 CONTENTS HOT - Booyah!
    0100 JOACHIM PASTOR - Needsano
    0101 SUD BENCER - Hey Hey My My (Ron Flatter Remix)
    0110 TINUSH - Mann in Not
    0111 SKOGEN - A Vidm Cigny
    zwischen drin so-viele Tiere und Assoziationen von Hubert Kretschmer und Caroline von Eichhorn
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027184771
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Deep inside - out
Ort LandZrich (Schweiz) Medium Plakat / Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 42x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltetes Plakat, in Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Plakat zur Ausstellung 28.08.-17.11.2019.
    Wer kennt sie nicht, die vielen Baukrne in Grossstdten. Unerbittlich und rasant schreitet die stdtebauliche Entwicklung voran und scheint vor fast nichts Halt zu machen. Die spanische Knstlerin Lara Almarcegui (*1972) hinterfragt das Mass an urbaner Durchgestaltung und erforscht die komplexen Beziehungen zwischen Rohstoffen, Konstruktion und Verfall unserer gebauten Welt. Die international bekannte Knstlerin hat sich einen Namen damit gemacht, dem bermass an stdtebaulicher Gestaltung gezielt das Unfrmige entgegenzusetzen. Berhmt geworden ist sie 2013 mit ihrem Werk fr den spanischen Pavillon an der Biennale von Venedig. Dort trug sie im Innern das fr die Erstellung des Pavillons verwendete Material in Form von Bauschutt zusammen.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Stichwort
TitelNummer
027224901
Einzeltitel =


Titel
  • Warum es Wsten gibt: Phaetons Reise und andere Metamorphosen, nach Publius Ovidius Naso in Brandenburg
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 146 S., 24x16,6 cm, , ISBN/ISSN 9783864850820
    Schweizer Broschur mit grnem Stoffstreifen, Softcover
ZusatzInfos
  • Die Geschichte von Phaeton ist der Ausgangspunkt fr dieses Buch. Die Autorinnen whlen mehrere Tausend Jahre spter zwei Kaltblter und die lndlichen Weiten Brandenburgs, um Phaetons mythologische, fulminant-misratene Reise im Hier und Jetzt nachzufahren. Whrend alles schiefgeht, begegnen sie immer mehr Geschichten aus Ovids Werk. Schner Scheitern.
    Text aus dem Buch.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Textem Verlag
TitelNummer
027266767
Einzeltitel =


Titel
  • Augenarzt und Uhrmacher
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 114 S., 18x14 cm, , ISBN/ISSN 9783941613218
    Softcover, Broschur, verschiedene Papiere
ZusatzInfos
  • Die koreanische Knstlerin Kyung-hwa Choi-Ahoi, geboren 1967, ist eine Reisende im Strom des Lebens, wandelnd zwischen den Welten, den Heimaten, den Wirklichkeiten. Ihr Logbuch sind Tagebuchzeichnungen, (Auf-)Zeichnungen dessen, was sie im Alltag wahrnimmt, was ihre Aufmerksamkeit erregt. Mit dem Bleistift fngt sie Begebenheiten, Menschen, Beobachtungen ein. Lange schon in Hamburg zuhause, wo sie an der Hochschule fr bildende Knste bei KP Brehmer und Werner Bttner studierte, bleibt sie dennoch eine Fremde auf der Durchfahrt, die ihren Alltag mit Innen- und Auenblick zugleich wahrnimmt und sich darin zeichnend und schreibend einen Raum in der Schwebe eingerichtet hat. Auch der selbst erfundene Nachname, Choi-Ahoi, ist eine Brcke, die von dort ins aktuelle Hier, von ihrer Geburtsstadt Seoul in die Hafenmetropole Hamburg fhrt, in der die Seefahrer und Matrosen traditionell als Gste weilen, bevor sie wieder weiterziehen. Humor, Melancholie und ein Gespr fr die Poesie und das Surreale im Beilufigen durchflieen das filigrane Werk der Knstlerin, die seit ber zehn Jahren fast tglich Zeichnungen produziert: Gedankenspiele, alltgliche Sachen, Begegnungen, Trumereien, so Kyung-hwa Choi-Ahoi, festgehalten im kompakten Feld des Din-A-4-Formats, oft als Verknpfungen von Bild und Text.
    Text von der Verlags-Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Textem Verlag
TitelNummer
027285772
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 1992 bis 2015 Marvelous Something - Gesamt Ausgabe Band 6
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 464 S., 24x16,5 cm, , ISBN/ISSN 9783864850998
    Softcover mit Schutzumschlag, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • Es handelt sich bei diesem Band um das Gesamtwerk der in den letzten 20 Jahren realisierten Texte, Projekte und Objekte des Frankfurter Knstler-Dichters Jue Lffelholz. Lffelholz stellt mit dieser etwa 50 Werke umfassenden Sammlung einen Handapparat zur Verfgung, der in keinem Konzeptkunst-Haushalt fehlen sollte. Lffelholz, seit jeher daran gewhnt seine Projekte an andere Knstler zu vererben, stellt hiermit erstmals sein Gesamtwerk zur Disposition und bittet um zahlreiche Nachahmer. Auch fr Nichtknstler ist dieser Band ein interessanter Begleiter; es finden sich zahlreiche Anleitungen fr ein besseres Leben, lustigere Ausstellungsbesuche, interessantere Gedanken, wie berhaupt eine Runderneuerung des Wortschatzes zu erwarten ist, nachdem man die vielfach bersetzten Begleittexte studiert hat.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Stichwort
Geschenk von Textem Verlag
TitelNummer
027339764
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Hubert Kretschmer - konkrete, visuelle und konzeptionelle gedichte und anderes und hnliches 1975-1978 - Werk fr Sprechstimme und Synthesizer und anderes und hnliches
Ort LandLeimen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Ephemera, div. Papiere / Partitur
Techn. Angaben
  • [19] S., 10,8x6,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Fotokopien mit Heftstreifen, handschriftlicher Brief vom 27.09.1083
ZusatzInfos
  • Partitur zu dem Band konkrete, visuelle und konzeptionelle Gedichte und anderes und hnliches von Hubert Kretschmer. Werke fr Sprechstimme, Improvisationen mit chinesicher Querflte, Harmonika, Bongo-Trommeln und moog prodigy, Synthesizer 1-12
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Peter Dster
TitelNummer
027378766
Einzeltitel =


platform-kunst-und-arbeit-2-pk
platform-kunst-und-arbeit-2-pk
platform-kunst-und-arbeit-2-pk

Bleisteiner Annegret / Diller Wolfgang, Hrsg.: everything is possible/anything goes. Kunst und Arbeit #2: Digitalisierung, 2019

Titel
  • everything is possible/anything goes. Kunst und Arbeit #2: Digitalisierung
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 9,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Ausstellung 12.09.-30.09.2019
    Knstler_innen haben die Digitalisierung lngst vollzogen, was eine unglaubliche Beschleunigung der Arbeitsprozesse und eine Vielzahl von kreativen Mglichkeiten mit sich gebracht hat. Bleiben digitale Arbeitsschritte im vollendeten Werk unsichtbar? Hinterlassen sie Spuren? Oder werden sie sogar zum Inhalt einer Arbeit? Die Ausstellung geht dem Wechselspiel zwischen digitalen und analogen Verfahren in der Kunstproduktion nach. Dabei bewegen sich die gezeigten Positionen stets zwischen dem Virtuellen und dem Materiellen.
    Kunst und Arbeit #2 knpft an eine Ausstellung an, die im Herbst 2018 im Foyer des Referats fr Arbeit und Wirtschaft stattfand. Whrend diese sich mit der Bedeutung von Arbeit im knstlerischen Schaffensprozess beschftigte, werden nun verschiedene Auswirkungen der Digitalisierung auf die Werkentstehung beleuchtet.
    Text von der Webseite
TitelNummer
027414901
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Ausstellungen Veranstaltungen Okt. 2019-April 2020
Ort LandSalzburg (sterreich) Medium Heft / PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x15 cm, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Infoheft, Drahtheftung und Postkarte
ZusatzInfos
  • Programm des Museums und Einladungskarte zu Bodies-Cities, Sammlungen und Exkurse 19.10.2019-08.03.2020.
    Hinweis auf die Ausstellung Something else, Von Bchern und Rara, 30.11.2019-26.04.2020, kuratiert von Stefanie Grnangerl im Rupertinum Generali Foundation Studienzentrum.
    Neben Bchern, Katalogen und Zeitschriften wachsen im Studienzentrum Spezialbestnde an. Die sogenannten Rara zeigen, wie Knstler_innen das Buch, den Katalog oder diverse Drucksorten als Medium ihrer knstlerischen Produktion whlen. reduce the banal, expand the rare! schrieb der sterreichische Knstler Ernst Caramelle als Vertreter einer Kunst, die zwischen autonomem Werk und knstlerischem Publizieren neue Mglichkeitsrume erffnet. Doch was kann im Kontext moderner und zeitgenssischer Kunst unter Rara verstanden werden? Was hlt man fr wertvoll? Was ist selten? Und wie spiegeln sich Sammlungsschwerpunkte und Vorlieben in der Rara-Sammlung wider?
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
TitelNummer
027493901
Einzeltitel =


baj-kiss-me-nautilus
baj-kiss-me-nautilus
baj-kiss-me-nautilus

Baj Enrico: Kiss me, I'm Italian, 1998

Verfasser
Titel
  • Kiss me, I'm Italian
Ort LandHamburg (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 128 S., 16,8x10,8 cm, , ISBN/ISSN 3894012900
    Klappbroschur, mit Illustrationen
ZusatzInfos
  • 1. Auflage. Kleine Bcherei fr Hand und Kopf Band 46.
    Was denkt ihr wohl, was ein Bild ist? Ein Salonobjekt? Nein, es ist eine Waffe im Kampf! Diese Devise gilt als knstlerische Weisheit Picassos, auf Enrico Baj und sein Werk trifft sie haargenau zu. Als Pataphysiker, Anarchist, Surrealist, Situationist, Buchknstler, Collagist, Objekt- und Bhnenbildner, Kitschist und ewiger Provokateur ist Enrico Baj heute einer der wichtigsten zeitgenssischen bildenden Knstler.
    Texte und Bilder dieser kleinen Auswahl aus Bajs Schaffen erhellen den Hintergrund der Provokation und die Anziehungskraft seines Schaffens.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Egon Gnther
TitelNummer
028010785
Einzeltitel =


ans-werk-2018
ans-werk-2018
ans-werk-2018

Hchler Beat / Husler Beatrice / Fssler Michael, Hrsg.: Ans Werk, 2019

Titel
  • Ans Werk
Ort LandBern (Schweiz) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 28 S., 46x31,6 cm, Auflage: 8.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bltter lose ineinander gelegt, Zeitungsdruck
Sprache
Stichwort
TitelNummer
028124795
Einzeltitel =


Mayfried Thomas / Grundler Swantje: Designers' Books (For a Better World), 2020

designers-books-for-2019-pk-v
designers-books-for-2019-pk-v
designers-books-for-2019-pk-v

Mayfried Thomas / Grundler Swantje: Designers' Books (For a Better World), 2020

Titel
  • Designers' Books (For a Better World)
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, rckseitig metallic
ZusatzInfos
  • Knstlerbcher von Grafik- & Produktdesigner*innen und Architekt*innen, ausgewhlt aus drei Privatsammlungen (u.a. Volker Albus und Wolfgang Maurer) - ein sehr kleiner, sehr subjektiver Essay ber verschiedene Weltentwrfe und Weltverbesserungsvorschlge, 10.01.-23.02.2020
    Bcher von Produkt- oder Grafikdesignern und Architekten, die nach Kriterien des Knstlerbuches betrachtet: ein autonomes Werk in Buchform.
TitelNummer
028197901
Einzeltitel =


museum-fluxus-flyer
museum-fluxus-flyer
museum-fluxus-flyer

Podzun Andrea, Hrsg.: Konvolut Flyer, 2018 ab

Verfasser
Titel
  • Konvolut Flyer
Ort LandPotsdam (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Umschlag / Flyer, Prospekt / Brief
Techn. Angaben
  • 21,1x9,9 cm, 7 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    4 Flyer, Anschreiben, Pressemitteilung im Umschlag
ZusatzInfos
  • 3 Flyer zu Sonderausstellungen:
    Vostell Fluxus 1970 - Werk, Edition, Multiple / Studienbibliothek Vostell, 9.11.2018-19.05.2019
    Ben Patterson - ...do not be afraid of long silences!, 06.0.-10.10.2019
    Costantino Ciervo - out-look, 27.10.2019-19.04.2020
    1 Einladungskarte zur Buchprsentation von out-look und der Performance Borders Are Boring And Nations Are Nuts, Costantino Ciervo, 17.01.2020
    Pressemitteilung zu Send Protest! Knstlergesprch mit Costatino Ciervo und Darrow Schecter am 16.03.2019
Sprache
Geschenk von museum FLUXUS+
TitelNummer
028234791
Einzeltitel =


visual-poetry-lyrik-kabinett-2020
visual-poetry-lyrik-kabinett-2020
visual-poetry-lyrik-kabinett-2020

Fowler Steven J. / Lentz Michael / McCabe Chris, Hrsg.: Festival fr Visuelle Poesie - Klang Farben Text - Visual Poetry for the 21st Century, 2020

Titel
  • Festival fr Visuelle Poesie - Klang Farben Text - Visual Poetry for the 21st Century
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltung vom 03.-05.03.2020 im Lyrik Kabinett.
    Klang Farben Text ist ein dreitgiges Festival fr Visuelle Poesie, das von der internationalen Bewegung fr Konkrete Poesie der 1950er und 60er Jahre inspiriert ist. Das Projekt feiert, wie sich diese Bewegung in neue Generationen von Dichtern und Knstlern fortzeugt: Zwlf der einfallsreichsten Vertreter dieser Richtung aus Grobritannien und Deutschland treffen sich zu gemeinsamen Arbeiten und Auftritten in Mnchen. Sie lassen erleben, wie das gedruckte Wort sich auch in Film und Performance verwandelt und wie die Konkrete oder Visuelle Poesie ber das Medium der Druckseite hinausgewachsen und zu einer Form der Erlebniskunst fr das 21. Jahrhundert geworden ist. Die teilnehmenden Dichterinnen und Dichter arbeiten paarweise miteinander und prsentieren an den Abenden neue Performances, kurze Poesiefilme sowie auch Impressionen zu einem bedeutenden klassischen Werk Konkreter Poesie.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
028317901
Einzeltitel =


mauler-kajetan
mauler-kajetan
mauler-kajetan

Posselt Tobias, Hrsg.: ['ka:jeta:n] Berlin, 2018 ab

Verfasser
Titel
  • ['ka:jeta:n] Berlin
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 42x39 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    graue Stoff-Tragetasche, schwarzer Aufdruck ['ka:jeta:n] Berlin
ZusatzInfos
  • kajetan Berlin wurde im November 2018 als private Galerie zum Sehen und Reflektieren von zeitgenssischer Kunst in Berlin-Kreuzberg gegrndet.
    Die Galerie arbeitet eng mit den von ihr vertretenen Knstlern zusammen und legt groen Wert auf serise Innovation und die Erweiterung knstlerischer Fragestellungen.
    Die Arbeiten der von der Galerie vertretenen Knstler zeichnen sich durch eine individuelle Bildsprache und Przision in der Form aus und spiegeln dennoch darin den Reichtum und die Komplexitt menschlicher Existenz.
    Anliegen der Galerie ist es, das jeweilige knstlerische Werk an Museen, Kuratoren und Privatsammlern in der ganzen Welt zu vermitteln.
    Text von der Webseite
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
028340K93
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die Magie der Kopie - Maurin Dietrich gestaltet den Mnchner Kunstverein um. Unter anderem mit einem Archivraum und einer Ausstellung der US-Knstlerin Pati Hill
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 56,4x39,2 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsausriss aus SZ Nr. 56, Samstag/Sonntag, 7./8. Mrz 2020, Kultur R7
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Kunstverein Mnchen, 07.3.-03.5.2020.
    ... Das gilt auch fr das Werk von Pati Hill, nur muss man dafr zur Arcadia University Art Gallery in Glenside, Pennsylvania, fahren. Dort im Archiv lagert der Nachlass der 1921 in Kentucky geborenen und 2014 im franzsischen Sens gestorbenen Knstlerin und Schriftstellerin, von der der Kunstverein mit Something other and either die erste institutionelle Einzelausstellung in Europa zeigt. Es ist eine Entdeckung und das war es auch fr Dietrich, als sie sich im Archiv unter anderem 17 unverffentlichten Romanmanuskripten und mehr als 20 000 Fotokopien gegenber sah. Denn Hill war Fotokopierknstlerin. Ihr Hauptinstrument war der IBM Copier II. ...
    Text aus dem Artikel
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort