infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Yvette Mutumba

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 2 Treffer

contemporary-and-dak-art-2014
contemporary-and-dak-art-2014
contemporary-and-dak-art-2014

Grosse Julia / Mutumba Yvette / Diallo Aicha / Bakhit Bakri, Hrsg.: C& - Contemporary And - Special Print Edition Dak'Art-14, 2014

Bakhit Bakri / Diallo Aicha / Grosse Julia / Mutumba Yvette, Hrsg.
C& - Contemporary And - Special Print Edition Dak'Art-14
Dakar (Senegal): C& - Contemporary And, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 30.6x23,4 cm,
Techn. Angaben Wendezeitung, Blätter lose zusammengelegt,
ZusatzInformation Katalogzeitung zur Biennale vom 9. Mai zum 8.06.2014 in Dakar.
Contemporary And (C&) ist ein Online-Kunst-Magazin und eine Austauschplattform für zeitgenössische Künstler verschiedener afrikanischer Perspektiven.
Sprache Englisch / Französisch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Sponsoren ifa
WEB www.contemporaryand.com
TitelNummer
012782466 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

documenta-14-daybook
documenta-14-daybook
documenta-14-daybook

Latimer Quinn / Szymczyk Adam, Hrsg.: documenta 14: Daybook, 2017

Latimer Quinn / Szymczyk Adam, Hrsg.
documenta 14: Daybook
München (Deutschland): Prestel Verlag, 2017
(Buch / Heft / PostKarte / Flyer, Prospekt) [344] S., 29,2x20 cm, 5 Teile. ISBN/ISSN 978-3-7913-5654-9
Techn. Angaben Softcover aus Kunststoff mit Einstecklaschen, Prägedruck. Vorne eingesteckt eine Umtauschkarte, Faltplan mit Künstlerliste. Rückseitig eingesteckt ein Heft Athens Map Booklet mit eingelegtem Faltplan von Athen
ZusatzInformation Deutsche Ausgabe. Das documenta 14 Daybook betont mit seiner tagebuchartigen Struktur sowohl die 163 Kalendertage der Ausstellung – eine erstmalige Verlängerung der traditionell 100 Tage dauernden documenta – als auch den persönlichen und subjektiven Zugang der Besucher_innen zum Geschehen. Allen documenta Künstler_innen wurde im Daybook ein Tag überlassen, der im Buch sowohl einen in Auftrag gegebenen Text beinhaltet, als auch von den Künstler_innen speziell für die Publikation ausgewählte Bilder. Die Texte wurden von unterschiedlichsten Autorinnen und Autoren verfasst – Kritiker_innen, Kurator_innen, Dichter_innen, Schriftsteller_innen, Historiker_innen – und geben in verschiedenen literarischen Formen – als Kritik, in Briefen, Gedichten und Parabeln – tiefgehende Einblicke in die künstlerische Praxis der Künstlerinnen und Künstler. Ergänzt wird das Daybook durch zwei Broschüren, jeweils eines für Athen und Kassel, die in der Ausstellung erhältlich sind. Die Broschüren können in den Schutzumschlag des Daybook eingelegt werden und vervollständigen damit das Buch.
Text von der Webseite
Namen Alexander Alberro / Anselm Franke / Athena Athanasiou / Bonaventure Soh Bejeng Ndikung / Jean-François Chevrier / Kaelen Wilson-Goldie / Marta Dziewańska / Moyra Davey / Nana Oforiatta Ayim / Natasha Ginwala / Negar Azimi / Panos Panopoulos / Paz Guevara / R. Siva Kumar / Rachel Haidu / Virginija Januškevičiūtė / Yehuda Safran / Yvette Mutumba / Zhang Yaxuan
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort documenta / Stadtplan
WEB https://www.documenta14.de/de/publications/15730/documenta-14-daybook
TitelNummer
026760757 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.