infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach queer

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 18 Treffer

queer-archives-institute
queer-archives-institute
queer-archives-institute

Radziszewski Karol: Queer Archives Institute, 2018


Radziszewski Karol
Queer Archives Institute
München (Deutschland): Queer Archive Institute, 2018
(Flyer, Prospekt) 2 S., 10x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Abbildung zeigt Aids serien von Karol Radziszewski.
Das Queer Archives Institute ist eine unabhängige Organisation, die sich der Erforschung, Sammlung, Digitalisierung, Präsentation, Analyse und künstlerischen Interpretation von queeren Archiven mit einem besonderem Schwerpunkt auf Mittel- und Osteuropa widmet. Das QAI wurde im November 2015 von Karol Radziszewski gegründet und ist ein langfristiges Projekt, das mit Künstler*innen, Aktivist*innen und Akademiker*innen zusammenarbeitet.
Karol Radziszewski lebt in Warschau, Polen, wo er nach seinem Studium an der Kunstakademie 2005 das DIK Fagazine gründete. In seinen Worten ist es „das erste Magazin aus Osteuropa, das sich mit dem Thema Männlichkeit und Homosexualität im breiten Kontext von Kultur und Kunst auseinandersetzt“. Neben Polen schreibt Karol darin unter anderem über Rumänien, Estland, Lettland, Serbien, Tschechien und Ungarn vor dem Ende der Sowjetunion. Die bisherigen zwölf Ausgaben des DIK Fagazine berichten über Cruising-Bereiche, schwule Nacktstrände, Zines und die ersten Reaktionen auf die Anfänge der AIDS-Epidemie im früheren sogenannten Ostblock sowie über aktuelle Ereignisse in Polen. Wir zeigen Ausschnitte aus Gesprächen, die Karol mit Zeitzeug*innen führte. Im Anschluss findet eine Diskussion mit Philipp Gufler, Künstler und Mitglied des forum homosexualität münchen, statt.
Die Veranstaltung in englischer Sprache ist eine Kooperation von Lothringer13_Florida und dem forum homosexualität münchen e.V.
Text von der Website.
Namen Lothringer13 / Lothringer13_Florida / Philipp Gufler (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Aids / Archiv / Fanzine / Homosexualität / Künstlergespräch / Männlichkeit / Osteuropa / Queer / Sammeln
WEB www.forummuenchen.org
WEB www.lothringer13florida.org/events/event/queer-archives-institute-kuenstlergespraech-mit-karol-radziszewski
WEB www.queerarchivesinstitute.org
TitelNummer
025964801 Einzeltitelanzeige (URI)

Aarons Philip / Bronson AA, Hrsg.
Queer Zines
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Printed Matter, 2008
(Buch) 280 S., 27x19 cm, Auflage: 2000, ISBN/ISSN 978-0-89439-039-5

Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
WEB www.printedmatter.org
TitelNummer
006298033 Einzeltitelanzeige (URI)

Hvala Tea
In other wor(l)ds - Exercises in Collaborative Writing of Feminist-Queer Science Fiction
Ljubljana (Slowenien): Selbstverlag, 2008
(Buch)
Techn. Angaben Fotokopien Drahtheftung

Stichwort Nullerjahre
WEB www.prepih.blogspot.com
TitelNummer
007212226 Einzeltitelanzeige (URI)
bend over 06
bend over 06
bend over 06

Schnitzlbaumer Ena, Hrsg.: Bend Over Magazine Issue 6, 2011


Schnitzlbaumer Ena, Hrsg.
Bend Over Magazine Issue 6
Berlin (Deutschland): Bend Over Magazine, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Magazin für feminism, sexuality and queer art

WEB www.bendovermagazine.com
TitelNummer
008267247 Einzeltitelanzeige (URI)
feeling bad
feeling bad
feeling bad

Michalski Karin, Hrsg.: Feeling bad - Queer Pleasures, Art & Politics, 2011


Michalski Karin, Hrsg.
Feeling bad - Queer Pleasures, Art & Politics
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 21x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, eingelegt ein gefaltetes Plakat

TitelNummer
008275243 Einzeltitelanzeige (URI)
ferrer-process
ferrer-process
ferrer-process

Ferrer Miguel: Process Of A Casual Queer Relationship, 2012


Ferrer Miguel
Process Of A Casual Queer Relationship
London (Großbritannien): CHB, 2012
(Heft) 16 unpag. S., 14,8x10,6 cm,
Techn. Angaben geheftet

TitelNummer
010650370 Einzeltitelanzeige (URI)
art-and-queer-culture
art-and-queer-culture
art-and-queer-culture

Lord Catherine / Meyer Richard, Hrsg.: Art and Queer Culture, 2013


Lord Catherine / Meyer Richard, Hrsg.
Art and Queer Culture
London (Großbritannien): Phaidon Press, 2013
(Buch) 424 S., 29x21,4 cm, ISBN/ISSN 978-0-7148-4935-5
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag, 290 Abbildungen
ZusatzInformation Comprehensive survey covering 125 years of art that has constructed, contested or otherwise responded to alternative forms of sexuality
Sprache Englisch
TitelNummer
013776508 Einzeltitelanzeige (URI)
jungsheft-10-2011
jungsheft-10-2011
jungsheft-10-2011

Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.: Jungsheft - Porno für Mädchen, 10. Ausgabe, 2011


Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.
Jungsheft - Porno für Mädchen, 10. Ausgabe
Erftstadt (Deutschland): Rüdiger & Kuhlen, 2011
(Heft) 60 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Layout von Amélie Schneider. Mit Nina queer, Lecker Jungs, Strap Ons, Sex in der Schweiz, Frauen und Haare, und mehr
WEB www.jungsheft.de
TitelNummer
013784502 Einzeltitelanzeige (URI)
fuchs-heidi_this-is-not-about-sex
fuchs-heidi_this-is-not-about-sex
fuchs-heidi_this-is-not-about-sex

Fuchs Heidi: THIS IS NOT ABOUT SEX!, 2015 ca.


Fuchs Heidi
THIS IS NOT ABOUT SEX!
Weimar (Deutschland): Katharsis und Tumult, 2015 ca.
(Heft) 16 unpag. S., 10x10,5 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Dahtheftung, rosa Papier,
ZusatzInformation Jokes about Queer Stuff
Sprache Englisch
Stichwort Gender / Sexualität / Text / Zeichnung
TitelNummer
015814570 Einzeltitelanzeige (URI)
Philipp-Gufler-Een-Gebeuren
Philipp-Gufler-Een-Gebeuren
Philipp-Gufler-Een-Gebeuren

Gufler Philipp: Een Gebeuren, 2016


Gufler Philipp
Een Gebeuren
München (Deutschland): Galerie Francoise Heitsch, 2016
(PostKarte) 10,4x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Rahmen der Open Art 2016 in der Galerie Francoise Heitsch, München, 09.09.-29.10.2016
Stichwort Performance / queer / Video
WEB www.francoiseheitsch.de
TitelNummer
016508601 Einzeltitelanzeige (URI)
fusi_changing-difference_2012
fusi_changing-difference_2012
fusi_changing-difference_2012

Fusi Lorenzo, Hrsg.: Changing Difference - queer politics and shifting identities - Peter Hujar, Mark Morrisroe, Jack Smith, 2012


Fusi Lorenzo, Hrsg.
Changing Difference - queer politics and shifting identities - Peter Hujar, Mark Morrisroe, Jack Smith
Mailand (Italien): Silvana Editoriale, 2012
(Buch) 144 S., 23,8x20,2 cm, ISBN/ISSN 978-88-366-2506-2
Techn. Angaben Klappbroschur,
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung in der Galleria Civica, Modena, Italy, 20.10.-27.01.2013
P. Hujar (1934-1987), M. Morrisroe (1959-1989), J. Smith (1932-1989)
Sprache Englisch / Italienisch
Stichwort Aktfotografie / Fotografie / Homosexualität / Nacktheit / sexuelle Identität
TitelNummer
019773638 Einzeltitelanzeige (URI)

Gufler Philipp: I wanna give you devotion, 2017

gufler-i-wanna-give-you-devotion
gufler-i-wanna-give-you-devotion
gufler-i-wanna-give-you-devotion

Gufler Philipp: I wanna give you devotion, 2017


Gufler Philipp
I wanna give you devotion
München (Deutschland): Hammann von Mier Verlag, 2017
(Buch) 116 unpag. S., 24x17 cm, Auflage: 600,
Techn. Angaben Broschur mit transparentem Aufkleber auf dem Cover und beigelegtem, mehrfach gefaltetem Ausstellungsplan (Siebdruck)
ZusatzInformation Künstlerbuch zur gleichnamigen Ausstellung in der PLATFORM, 06.09.-04.10.2017, einer Posterausstellung von Philipp Gufler in Zusammenarbeit mit dem forum homosexualität münchen e.V.. Buch mit neuen Posterbeiträgen von 29 Künstler_innen und Kollektiven, Texten von Mitgliedern des forums, Kerstin Stakemeier, Philipp Gufler und Laura Lang.
Namen Agnes Lang (Text) / Albert Knoll (Text) / Angela Stiegler (Poster) / Anna McCarthy (Poster) / Ariane Rüdiger (Text) / Barbara Spiller (Poster) / Byron Kalomamas (Poster) / Chris Kraus (Poster) / Christine Schäfer (Text) / Cinenova Working Group (Poster) / Evelyn Taocheng Wang (Poster) / Fernando Corona (Poster) / Gyula Muskovics (Poster) / Hammann von Mier (Poster und Verlag) / Holger Dreissig (Poster) / Isaac Julien (Poster) / Jan Erdmann (Text) / Johannes Büttner (Poster) / Johannes Fedisch (Poster) / Kertsin Stakemeier (Text) / Kriwet (Poster) / Laura Lang (Text) / Leo Heinik (Poster) / Linda Strehl (Text) / Loretta Fahrenholz (Poster) / Lothringer13_Florida (Poster) / Mirja Reuter (Poster) / Muriel Aichberger (Poster) / Nicholas Maniu (Text) / Paola Revenioti (Poster) / Philipp Gufler (Poster und Text) / Polina Hilsenbeck (Text) / Raphaela Vogel (Poster) / Richard John Jones (Poster) / Sands Murray-Wassink (Poster) / Stephan Dillemuth (Poster) / Tabea Blumenschein (Poster) / Vera Hofmann (Poster) / Virág Bogyó (Poster) / X-Patch Collective (Poster)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Philipp Gufler
Stichwort Archiv / Homosexualität / Künstlerbuch / Plakat / Poster / queer
WEB www.philippgufler.de
WEB www.platform-muenchen.de/archiv
TitelNummer
024378674 Einzeltitelanzeige (URI)
moyer-are-you-a-man-hater
moyer-are-you-a-man-hater
moyer-are-you-a-man-hater

Moyer Carrie / Schaffner Sue: Are you a Man-Hater?, 2000 ca.


Moyer Carrie / Schaffner Sue
Are you a Man-Hater?
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): DAMI Good Entertainment / Dyke Action Machine, 2000 ca.
(Objekt, Multiple / Flyer, Prospekt) 3,7x10,5 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben Konvolut aus einem bedruckten Streichholzheftchen und zwei beidseitig bedruckten Flyern.
ZusatzInformation Dyke Action Machine! (DAM!) is a two-person public art project founded in 1991 by artist Carrie Moyer and photographer Sue Schaffner. Between 1991 and 2004 DAM! blitzed the streets of New York City with public art projects that combined Madison Avenue savvy with Situationist tactics. The campaigns dissected mainstream media by inserting lesbian images into recognizably commercial contexts, revealing how lesbians are and are not depicted in American popular culture.
Text von der Webseite.
Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Dyke / Feminismus / Homosexualität / Künstlerpublikation / Lesbians / Objektkunst / Popkultur / queer
WEB http://www.dykeactionmachine.com/
TitelNummer
025521689 Einzeltitelanzeige (URI)
moyer-revenge-is-only-a-pho
moyer-revenge-is-only-a-pho
moyer-revenge-is-only-a-pho

Moyer Carrie / Schaffner Sue: Revenge is only a phone call away - Dyke Action Machine! We'll Bust Your Balls., 2000 ca.


Moyer Carrie / Schaffner Sue
Revenge is only a phone call away - Dyke Action Machine! We'll Bust Your Balls.
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): DAMI Good Entertainment / Dyke Action Machine, 2000 ca.
(Grafik, Einzelblatt / Flyer, Prospekt) 27,9x21,6 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben Einseitig bedruckter Flyer.
ZusatzInformation Dyke Action Machine! (DAM!) is a two-person public art project founded in 1991 by artist Carrie Moyer and photographer Sue Schaffner. Between 1991 and 2004 DAM! blitzed the streets of New York City with public art projects that combined Madison Avenue savvy with Situationist tactics. The campaigns dissected mainstream media by inserting lesbian images into recognizably commercial contexts, revealing how lesbians are and are not depicted in American popular culture.
Text von der Webseite.
Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Dyke / Feminismus / Homosexualität / Künstlerpublikation / Lesbians / Objektkunst / Popkultur / queer
WEB http://www.dykeactionmachine.com/
TitelNummer
025542689 Einzeltitelanzeige (URI)
die-krake-11
die-krake-11
die-krake-11

Altenhöfer Gwendolin, Hrsg.: Die Krake Nr. 11 - künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen, 2017


Altenhöfer Gwendolin, Hrsg.
Die Krake Nr. 11 - künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen
München (Deutschland): Polytanten, 2017
(Zine / Zeitschrift, Magazin) 76 S., 29,8x20,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiger Umschlag,
ZusatzInformation Zine für queere Frauen, Lesben und Trans, die sich für die Themen "Nicht-Monogamie" und alternative Beziehungsformen oder künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen interessieren.
Schwerpunkt-Thema der Nr. 11: Eifersucht. Mit einem Grundlagen-Beitrag von der Kulturgeschichte der Eifersucht, über ihre Erscheinungsformen, über Strategien im Umgang damit bis hin zur Resonanzfreude. Mit Erfahrungsberichten sowohl von Eifersüchtigen als auch von Zielscheiben der Eifersucht. Und mit vielen weiteren Spuren von Eifersucht in Gedichten, Liedern und Artikeln.... Spezial: PolyFUNktionaler Adventskalender zum Selberbasteln. Enthält 24 ECHTE IDOLE!
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Geschenk von Gwendolin Altenhöfer
Stichwort 2010er Jahre / Beziehung / Comic / Eifersucht / Feminismus / Homosexuaität / lesbisch / Partnerschaft / poly / Polyamourie / queer / Sexualität / trans / Zeichnung
WEB https://www.anarchia-versand.net/Zeitschriften/Die-Krake:::90_240.html
WEB https://www.linksnet.de/artikel/28157
TitelNummer
025629698 Einzeltitelanzeige (URI)
die-krake-9
die-krake-9
die-krake-9

Altenhöfer Gwendolin, Hrsg.: Die Krake Nr. 09 - künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen, 2014


Altenhöfer Gwendolin, Hrsg.
Die Krake Nr. 09 - künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen
München (Deutschland): Polytanten, 2014
(Zine / Zeitschrift, Magazin) 66 S., 29,8x20,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiger Umschlag,
ZusatzInformation Zine für queere Frauen, Lesben und Trans, die sich für die Themen "Nicht-Monogamie" und alternative Beziehungsformen oder künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen interessieren.
Motto des Hefts: Entdecken Sie das Lotterleben! Gemeinschaftlich Wohnen, Vierliebe u.a.
Mit der Krake die Liebe verschlampen, wieviel Herz darfs sein?
Namen Friederike Mayröcker / Karl Meyerbeer
Sprache Deutsch
Geschenk von Gwendolin Altenhöfer
Stichwort 2010er Jahre / Beziehung / Bondage / / Comic / Eifersucht / Feminismus / Gedichte / Homosexuaität / lesbisch / Partnerschaft / poly / Polyamourie / queer / Sexualität / trans / Zeichnung
WEB https://www.linksnet.de/artikel/28157
TitelNummer
025630698 Einzeltitelanzeige (URI)
die-krake-10
die-krake-10
die-krake-10

Altenhöfer Gwendolin, Hrsg.: Die Krake Nr. 10 - künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen, 2016


Altenhöfer Gwendolin, Hrsg.
Die Krake Nr. 10 - künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen
München (Deutschland): Polytanten, 2016
(Zine / Zeitschrift, Magazin) 76 S., 29,8x20,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiger Umschlag.
ZusatzInformation Zine für queere Frauen, Lesben und Trans, die sich für die Themen "Nicht-Monogamie" und alternative Beziehungsformen oder künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen interessieren.
Inhalt: Interview mit der Resonanzfreude; Mehr Mamas und mehr Papas! Mehrfachpartnerschaften und Kinder; Das Schlamping-Out: So reagierten unsere Mütter; Wohnprojekte, ungewöhnliche Liebeswege, Freundinnen und das Leben; Resonanztraurig im Advent; Eifersucht - was hat das mit mir zu tun?; Poly-Comics; Ewige Liebe: so funktionierts!; Schleppnetze - ein persönlicher Erfahrungsbericht über; Dating-Portale; Das FLT*I* Polycamp 2015 in Schlockow
Namen Leonor Fini / Marcel Reich-Ranicki / Shulamith Firestone / Tosnia Langnas
Sprache Deutsch
Geschenk von Gwendolin Altenhöfer
Stichwort 2010er Jahre / Beziehung / Comic / Dating / Eifersucht / Feminismus / Gedichte / Homosexuaität / lesbisch / Partnerschaft / poly / Polyamourie / queer / Safer Sex / Sexualität / trans / Zeichnung
WEB https://www.linksnet.de/artikel/28157
TitelNummer
025631698 Einzeltitelanzeige (URI)
die-krake-3
die-krake-3
die-krake-3

Altenhöfer Gwendolin, Hrsg.: Die Krake Nr. 03 - künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen, 2008


Altenhöfer Gwendolin, Hrsg.
Die Krake Nr. 03 - künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen
Nürnberg (Deutschland): Polytanten, 2008
(Zine / Zeitschrift, Magazin) 44 S., 29,8x20,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiger Umschlag.
ZusatzInformation Zine für queere Frauen, Lesben und Trans, die sich für die Themen "Nicht-Monogamie" und alternative Beziehungsformen oder künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen interessieren.
Moto der Ausgabe "Einfach, Pur, Krake". Mit Tipps zum Pflegen, Führen, Bändigen, Zähmen oder Aufregendergestalten von Beziehungen.
Spezial Extra: Aufwühlende Fotostory.
Dossier: Liebe, Sex und Schlamperei, 7 Expertinnen verraten wies geht.
Namen Anna Konda / KimKaya
Sprache Deutsch
Geschenk von Gwendolin Altenhöfer
Stichwort 2000er Jahre / Beziehung / Comic / Eifersucht / Feminismus / Fotoroman / Homosexuaität / lesbisch / Liebe / Partnerschaft / poly / Polyamourie / queer / Sex / Sexualität / trans / Zeichnung
WEB https://www.linksnet.de/artikel/28157
TitelNummer
025632698 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.