infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach unabhängige Verlage

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 22 Treffer

linke-buchtage-berlin
linke-buchtage-berlin
linke-buchtage-berlin

N. N.: Linke Buchtage Berlin, 2018


N. N.
Linke Buchtage Berlin
Berlin (Deutschland): Mehringhof e.V., 2018
(Flyer, Prospekt) 21x10,4 cm,
Techn. Angaben Beidseitig bedruckter Flyer
ZusatzInformation Flyer zu den Linken Buchtagen Berlin, Mehringhof Kreuzberg, 01.-03.06.2018.
Vom 01. bis zum 03. Juni 2018 werden auf den 16. Linken Buchtagen Berlin im Kreuzberger Mehringhof mehr als 30 Bücher linker und unabhängiger Verlage in Lesungen vorgestellt und diskutiert. Zusätzlich findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Verlage im Rechtsruck“ statt, wobei es nicht nur um rechte Verlage gehen soll, sondern auch um die aktuellen Diskussionen dazu in linken Verlagen. Die Ausstellung „Gerahmte Diskurse“ zeigt auch dieses Jahr Ausschnitte aus aktuellen Comics und Graphic Novels. Themen: "Das Wintermärchen. Schriftsteller erzählen die bayerische Revolution und die Münchner Räterepublik 1918/1919", "Radikale Erschütterungen. Körper- und Genderkonzepte im neuen Horrorfilm", Kampf um den Berg der Kurden. Geschichte und Gegenwart der Region Afrin".
Text teils von der Webseite
Namen Ralf Höller / Susanne Kappesser / Thomas Schmidlinger
Sprache Deutsch
Geschenk von Susanne Pittroff
Stichwort Afrin / Ausstellung / Berlin / Gender / Graphic Novel / Horrorfilm / Kurden / Körper / Lesung / linke Verlage / Messe / Rechtsruck / Revolution / Räterepublik / unabhängige Verlage
WEB https://linkebuchtage.de/
TitelNummer
025671701 Einzeltitelanzeige (URI)

N. N.
Verlagsverzeichnisse Linker Verlage 2013 - Konvolut
o. A. (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Lieferverzeichnis) 10 Teile.
Techn. Angaben Verlagsverzeichnisse verschiedener Verlage aus dem Jahr 2013, gesammelt in Versandtasche
ZusatzInformation umfasst u. a. Schmetterling Verlag, PapyRossa Verlag, Assoziation Linker Verlage, Edition Assemblage, Alibri Verlag, Mandelbaum Verlag
TitelNummer
011474381 Einzeltitelanzeige (URI)
buecher-unabhaengiger-verlage-2014-15
buecher-unabhaengiger-verlage-2014-15
buecher-unabhaengiger-verlage-2014-15

Kiehl Kerstin / Weidle Stefan, Hrsg.: es geht um das Buch - Bücher unabhängiger Verlage 2014/15, 2014


Kiehl Kerstin / Weidle Stefan, Hrsg.
es geht um das Buch - Bücher unabhängiger Verlage 2014/15
Leipzig (Deutschland): Kurt Wolff Stiftung, 2014
(Heft) 80 S., 31,3x22 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der Buchmesse in Frankfurt erschien soeben der diesjährige Katalog der Kurt Wolff Stiftung. Bereits zum neunten Mal in Folge konnte die Kurt Wolff Stiftung damit einen weiten Blick auf die Publikationen unabhängiger Verlage vorlegen. Der Katalog präsentiert dabei 65 Verlage mit aktuellen Auszügen aus den jeweiligen Programmen. Finanziell ermöglicht wurde der Katalog erneut durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.
Text von der Webseite
WEB www.kurt-wolff-stiftung.de
TitelNummer
012873471 Einzeltitelanzeige (URI)

N. N.
neue bücher im herbst 1989 - Arbeitskreis der kleineren Verlage in Berlin
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1989
(Lieferverzeichnis) 29,5x20,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Verzeichnis mehrerer zusammengeschlossener Verlage (albino verlag, aphaia verlag, das arsenal, edition orient, ikoo, gerhardt verlag, verlag willmuth arenhövel, verlag erika freese, verlag rosa winkel, schelzky & jeep)

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
003434374 Einzeltitelanzeige (URI)
luebbe-party-junge-verlage
luebbe-party-junge-verlage
luebbe-party-junge-verlage

Lübbe Enrico, Hrsg.: Party der jungen Verlage, 2016


Lübbe Enrico, Hrsg.
Party der jungen Verlage
Leipzig (Deutschland): Schauspielhaus Leipzig, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 14,8x21 cm,
Techn. Angaben Flyer, beidseitig bedruckt,
ZusatzInformation Flyer zur Party der jungen Verlage am 18.März im Schauspielhaus Leipzig, als Rahmenprogramm der Buchmesse Leipzig
Geschenk von Silvia Lehrack
TitelNummer
015599601 Einzeltitelanzeige (URI)
Handbuch-alternative-Medien
Handbuch-alternative-Medien
Handbuch-alternative-Medien

Hüttner Bernd / Leidinger Christiane / Oy Gottfried, Hrsg.: Handbuch Alternativmedien 2011/2012 - Printmedien, Freie Radios, Archive & Verlage in der BRD, Österreich und der Schweiz, 2011


Hüttner Bernd / Leidinger Christiane / Oy Gottfried, Hrsg.
Handbuch Alternativmedien 2011/2012 - Printmedien, Freie Radios, Archive & Verlage in der BRD, Österreich und der Schweiz
Neu-Ulm (Deutschland): AG-SPAK Bücher, 2011
(Buch) 279 S., 21,5x16,1 cm, ISBN/ISSN 978-3-940865-22-9
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Neben einem redaktionellen Teil über Stand und Perspektiven linker und alternativer Medien, sind hunderte Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheinender Printmedien, Archive, Online-Medien, Freie Radios und unahängiger Verlage dokumentiert.
Nach fünf Jahren liegt mit diesem Handbuch eine erweiterte und aktualisierte Fortsetzung des Verzeichnisses der AlternativMedien 2006/2007 vor. Der Band enthält Adressen und Informationen zu insgesamt rund 700 in der BRD, Österreich und der Schweiz erscheinenden Zeitungen und Zeitschriften. Hinzu kommen erstmalig Adressen von Freien Radios, Archiven und Bibliotheken sowie von 220 unabhängigen Verlagen. Insgesamt sind somit an die 1000 Alternative Medien aufgeführt. Die Adressen sind über verschiedene Register nach Sachgebieten, Orten und alphabetisch erschlossen. Print- und Online-Literaturhinweise runden diesen Teil des Nachschlagewerks ab.
Alternative Medien spielen weniger für die breite Öffentlichkeit eine Rolle, ihre Bedeutung liegt vorrangig in programmatischen Debatten. Wichtige Aufgaben bestehen darin, Kritiken und Utopien zu entwickeln, minoritäre Sichtweisen, Themen und Praxen zu thematisieren, zu refl ektieren und bisweilen diese auch zu popularisieren. Aufgaben und Herausforderungen, mit denen wir sympathisieren, und die wir angesichts der Lieblosigkeit mit der linke und alternative Bewegungen mit ihren Medien umgehen weiterhin für wichtig halten. Die wissenschaftlichen und politischen Beiträge des Handbuches Alternative Medien spiegeln verschiedene Aspekte aktueller Diskussionen wider und stellen innovative Medienprojekte vor. Bernd Hüttner ist Politikwissenschaftler und lebt in Berlin. Er ist Publizist, Aktivist und der Gründer des Archiv der sozialen Bewegungen. (Verlagstext)
Stichwort Alternativen / Theorie
WEB www.agspak-buecher.de/Bernd-Huettner-Christiane-Leidinger-Gottfried-Oy-Hrsg-Handbuch-der-ALTERNATIVmedien-2011/2012
TitelNummer
016485599 Einzeltitelanzeige (URI)

Wyatt Valerie, Hrsg.
The Literary Press Group Catalogue Spring 1981
Toronto (Kanada): The Literary Press Group, 1981
(Lieferverzeichnis) 248 S., 20x12,7 cm,
Techn. Angaben Verzeichnis mehrerer zusammengeschlossener Verlage

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
003192374 Einzeltitelanzeige (URI)

N. N.
The Other Publishers Catalogue Winter 1981-82
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): The Other Publishers, 1982
(Lieferverzeichnis) 27,3x21,6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Verzeichnis mehrerer zusammengeschlossener Verlage (Station Hill Press, Treacle Press, Printed Editions)
ZusatzInformation Typeset and produced at Open Studio
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
003203374 Einzeltitelanzeige (URI)
art metropole trade catalogue 87
art metropole trade catalogue 87
art metropole trade catalogue 87

Naster Richard / Lander Dan, Hrsg.: Art Metropole Trade Catalogue 1987, 1987


Lander Dan / Naster Richard, Hrsg.
Art Metropole Trade Catalogue 1987
Toronto (Kanada): Art Metropole, 1987
(Lieferverzeichnis) 91 S., 21x13,1 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Lieferverzeichnis verschiedener zusammengeschlossener Verlage, eingelegtes Ergänzungsblatt, Korrekturstempel, hinten eingebundenes teilw. farbiges Booklet auf höherwertigerem Papier

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
003311374 Einzeltitelanzeige (URI)

Przyklenk Georg, Hrsg.
Kunsterziehung 7/8/90
Berlin (Deutschland): Volk und Wissen , 1990
(Zeitschrift, Magazin) . ISBN/ISSN: 0451-0887
Techn. Angaben mit 2 Briefen der Verlage Volk und Wissen und Hubert Kretschmer

Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
003376036 Einzeltitelanzeige (URI)

N. N.
Catalogue Update - December 1989 (Update to catalogue No. 13)
Toronto (Kanada): Art Metropole, 1989
(Lieferverzeichnis) 14 S., 28x21,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, Lieferverzeichnis verschiedener zusammengeschlossener Verlage

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
003449374 Einzeltitelanzeige (URI)

Horn Gabriele / Pfeffer Susanne / Schleper Anke, Hrsg.
Twentysix Stations - Miss Read
Berlin (Deutschland): Kunstwerke Institute for Contemporary Art, 2009
(Buch) 32 S., 23,5x17 cm,
Techn. Angaben Verzeichnis der ausstellenden Künstlerbuch-Verlage, geheftet. Veranstaltet von Kunstwerke, argobooks und Michalis Pichler vom 4.-6. September 2009

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
006204229 Einzeltitelanzeige (URI)

Wendlandt Alke, Hrsg.
Andere Bücher braucht das Land - Markt der unabhängigen Verlage
München (Deutschland): Literaturhaus München, 2011
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x10 cm,
Techn. Angaben Faltprospekt zur Veranstaltung im November 2011

TitelNummer
008370000 Einzeltitelanzeige (URI)

Noack-Hübner Christa, Hrsg.
Einladung zur 34. Münchner Bücherschau
München (Deutschland): Verband Bayrischer Verlage und Buchhandlungen, 1993
(Text) 19,7x21 cm,
Techn. Angaben Anschreiben mit Anmeldebogen, Titelmeldungen, Anzeigenauftrag, Terminplan und Teilnahmebedingungen

Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
008906053 Einzeltitelanzeige (URI)

Beyer E.K., Hrsg.
Akzidenz Nr 2/90 - Informations- und Anzeigendienst für Verlage und Druckereien
Berlin (Deutschland): Akzidenz, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 33x23,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Zeitung der Druckbranche für Ost- und Westdeutschland

Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
010305K00 Einzeltitelanzeige (URI)
new-friends-one-thousand-books
new-friends-one-thousand-books
new-friends-one-thousand-books

Vandret Lodret / Glahn Sara, Hrsg.: New Friends - One Thousend Books, 2013


Glahn Sara / Vandret Lodret, Hrsg.
New Friends - One Thousend Books
Kopenhagen (Dänemark): Vandret Publications, 2013
(Heft) 16,2xx12,2 cm, Auflage: 200, ISBN/ISSN 978-87-92988-03-4
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere
ZusatzInformation erschienen zur art book fair in REMA1000 supermarket vom 24.-26.05.2013, mit Kurzporträts der teilnehmenden Verlage
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
013027434 Einzeltitelanzeige (URI)

Müller Lothar
Lasst dicke Bücher um mich sein - Im jüngsten Trend der Literatur zählt jedes Gramm:
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 4 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 251 vom 30. Oktober/1. November 2015 S. 15
ZusatzInformation Die Leser wünschen sich massige Werke, Verlage liefern Schwergewichte. Über die Risiken und Nebenwirkungen der neuen Völlerei
weiter folgende Artikel:
Macht der Schönheit. - Der Designer Stefan Sagmeister hat sich auf die Suche nach dem Glück gemacht. Was dabei
herauskam, ist nun in Wien zu sehen. VON LAURA WEISSMÜLLER. S. 20
Der Fotograf Martin Fengel hält nicht viel vom Künstlertum. Deshalb erfand er in Mexiko die geometrische Fotografie. In Feuilleton Grossformat, S. 22. Von JÖRG HÄNTZSCHEL
Namen Martin Fengel / Stefan Sagmeister
Sprache Deutsch
TitelNummer
014415527 Einzeltitelanzeige (URI)
tcabf_2016_fly
tcabf_2016_fly
tcabf_2016_fly

(Tim) / Sauer André / Maas Verena, Hrsg.: The Cologne Art Book Fair 2016, 2016


(Tim) / Maas Verena / Sauer André, Hrsg.
The Cologne Art Book Fair 2016
Köln (Deutschland): Bayernwerft Kunsthaus Rhenania, 2016
(Flyer, Prospekt) 8 S., 21x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Flyer (Festivalguide), leporelloartig gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Austellerverzeichnis und Kurzprogramm zu The Cologne Art Book Fair, vom 19.-21.08.2016
Die diesjährige Messe wird 50 Aussteller präsentieren: Künstler und Verlage, die sich dem Medium Buch als Kunst verschrieben haben. Im kuratorischen Fokus steht England mit der dort beheimateten Artists’ Book-Szene. Präsentiert werden KünstlerbuchmacherInnen und selbst verlegende KünstlerInnen, die weniger auf internationalen Messen vertreten, aufgrund ihres Schaffens jedoch absolut prägend für die Künstlerbuch-Szene sind
Geschenk von (Tim)
Stichwort Art-Vinyl / England / Künstlerbuch / Messe
WEB www.thecologneartbookfair.com
TitelNummer
017231608 Einzeltitelanzeige (URI)

Würfel Carolin
Freunde aus Papier - Auf Kunstbuchmessen tummeln sich die Idealisten des Betriebs - und verwerfen die Spielregeln des Marktes
Hamburg (Deutschland): Zeitverlag Gerd Bucerius, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Fotokopie eines Zeitungsartikeln vom 19.01.2017, Kunstmarkt
ZusatzInformation Über kleine internationale Messen für Künstlerbücher, Zeitschriften und Zines für Kleinverlage, Künstler und Selbstverleger (DIY): mehr Vielfalt, mehr Experiment, mehr Teilhabe als auf den großen Buchmessen für kommerzielle Verlage
Geschenk von Andreas Riedlberger
TitelNummer
017458593 Einzeltitelanzeige (URI)

Schmidt Petra, Hrsg.: In Production - Self-Publishing Fair for Design and Art - Third Issue, 2013

schmidt-in-production-third-issue
schmidt-in-production-third-issue
schmidt-in-production-third-issue

Schmidt Petra, Hrsg.: In Production - Self-Publishing Fair for Design and Art - Third Issue, 2013


Schmidt Petra, Hrsg.
In Production - Self-Publishing Fair for Design and Art - Third Issue
Frankfurt am Main (Deutschland): museum angewandte kunst, 2013
(Plakat) 16 unpag S., 59,2x41,6 cm,
Techn. Angaben Mehrfach gefaltetes, beidseitig bedrucktes Plakat
ZusatzInformation Infobroschüre und Programm zur dritten Self-Publishing Fair for Design and Art, museum für angewandte kunst, Frankfurt am Main, 11.-12.10.2013.
Unter dem Titel „In Production“ untersuchen die Teilnehmer der Third Issue – Self-Publishing Fair for Design and Art am 11. und 12. Oktober im Frankfurter Museum Angewandte Kunst die Grenze zwischen Gestaltung und Druck. Im Rahmen einer Messe zeigen rund 30 junge Verlage ihre gestalterisch anspruchsvollen Bücher, Zeitschriften und Fanzines. Text von Website.
Namen Benjamin Kivikoski / David Keshavjee / Dorothea Strauss / Eva Linhart / Gerhard Steidl / Gina Bucher / Julien Tavelli / Jürg Lehni / Martino Gamper / Philipp Staege / Rafael Koch / Urs Hofer / Yuri Suzuki
Sprache Deutsch
Geschenk von Remo Weiss
Stichwort artistbooks / Druck / Konferenz / Künstlerbücher / Messe / self publishing / Symposium / Tagung
WEB www.issue-ffm.com
TitelNummer
024157649 Einzeltitelanzeige (URI)
Artur Brall, Künstlerbücher
Artur Brall, Künstlerbücher
Artur Brall, Künstlerbücher

Brall Artur: Künstlerbücher, Artists'Books, Book as Art - Ausstellungen Dokumentationen Kataloge Kritiken - Eine Analyse, 1986


Brall Artur
Künstlerbücher, Artists'Books, Book as Art - Ausstellungen Dokumentationen Kataloge Kritiken - Eine Analyse
Darmstadt (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1986
(Buch) 176 S., 22,3x15,1 cm, Auflage: 700, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-923205-65-1
Techn. Angaben Ausstellungen Dokumentationen Kataloge Kritiken: eine Analyse, mit Schutzumschlag aus Transparenzpapier, Paperback
ZusatzInformation Aus dem Inhaltsverzeichnis:
"Vielleicht fragt jemand, wozu dieser Kram hier gemacht worden ist" (Diter Rot).
"Metamorphosen des Buches auf der Documenta 6: Das Buch an sich (Peter Frank) - oder - Ein Buch ist nicht nur Lesegriesbrei" (Rolf Dittmar).
"Ungereimtheiten und Widersprüche: a limbo between art and literature" (Lucy Lippard).
"Gruppenausstellungen in Europa: Wiederentdeckung des Buches, demokratisches Medium oder prätentiöse Attraktion".
"Gruppenausstellungen in Amerika: Ah, ta hell with all these sub-sub-categories ..." (Peter Frank).
"Einzelausstellungen. Fehlanzeige: das Buch, diese Kreatur" (Konrad Balder Schäuffelen).
"Themenhefte, Zeitschriften, Verlage und Vertriebe: These are marginal arts" (Peter Frank).
"Einzelne und gesammelte Aufsätze: Einladungen zum Leerlauf (H. M. Enzensberger) - oder - Das Buch wird immer schöner und dichter" (Michel Butor).
"Anmerkungen".
"Nachweis der Motti".
"Bibliographischer Anhang" (20 Seiten mit chronologischem Verzeichnis von Ausstellungen bis 1982, Zeitschriften, Verlags- und Vertriebskatalogen, Bibliographien, Monographien und Zeitschriftenaufsätze)
Namen Dieter Roth / Hans Magnus Enzenberger / Konrad Balder Schäuffelen / Lucy Lippard / Michel Butor / Peter Frank / Rolf Dittmar
Stichwort 1980er Jahre / Analyse / Ausstellung / Bibliographie / Buch / documenta 6 / Dokumentation / Katalog / Kritik / Künstlerbuch / Metamorphose / Rezeption / Theorie / Vertrieb / Zeitschrift
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/sekundaerliteratur/brall.htm
TitelNummer
000526167 Einzeltitelanzeige (URI)

von Eichhorn Caroline
Indie-Verleger aus Bayern - Jeder ist ein Herausgeber
München (Deutschland): PULS Club, 2013
(Presse, Artikel) 5 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farblaserkopie nach einem Beitrag im jungen Programm des Bayerischen Rundfunks
ZusatzInformation Printsterben? Von wegen! Unabhängige Verlage und Magazinmacher bedrucken trotzdem noch Papier. In der Nische entstehen unkonventionelle Hefte. Wir stellen euch die spannendsten bayerischen Indie-Verleger vor
TitelNummer
010855304 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.