Volltext-Suche
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Gemälde, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 48 Treffer

 Hinweis zum Copyright
Michael-Buthe-Ausstellungsheft-hdk

Verfasser
Titel
  • Michael Buthe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [40] S., 21x12,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Begleitheft zur Ausstellung, geklammert und gefaltet
ZusatzInfos
  • Ausstellung: 08.07–20.11.2016
    "Meine Sonne ist für mich, wie alle Bilder, ein Gebrauchsgegenstand zum Sehen, zum Fühlen, zum Träumen, zum Sich-etwas-Klarmachen", beschreibt Michael Buthe (1944-1994) eines seiner wiederkehrenden, zentralen Motive. Mit leuchtenden Farben oder strahlendem Gold sammelt der Künstler im Rund dieses Himmelgestirns die gesamte Welt, ja den ganzen Kosmos ein. Das Schaffen des Weltenwanderers, der sich auf vielen Reisen Kunst und Alltag von Marokko, Nigeria und Benin über Nordafrika und den Mittleren Osten bis zum Iran erschloss, umfasst archaisch wirkende Assemblagen, leuchtende Papierarbeiten, intensiv bearbeitete Leinwände, Collagen und Gemälde in Gold.
    Michael Buthe kannte keine Berührungsängste: Ausgehend vom deutschen Informel und der amerikanischen Minimal Art begeisterte er sich für außereuropäische Kulturen und setzte dem kühlen Konzept des Minimalismus ausgeprägte Sinnlichkeit entgegen und stellte humorvoll die Frage nach dem Wert von Spiritualität in einer säkularen Gesellschaft. Obwohl Zeitgenosse des Wandels von der Industrie- zur Informationsgesellschaft griff er wie Joseph Beuys und die Künstler der italienischen Arte Povera bewusst auf die sinnliche Fülle armer und natürlicher Materialien zurück. Zahlreiche Plastiken veränderte der Künstler für neue Ausstellungskontexte. Denn ebenso wie gelebtes Leben sollte auch das Kunstwerk sich dauernd verwandeln.
    Die Retrospektive im Haus der Kunst vereint lose chronologisch wichtige Werkgruppen: frühe Zeichnungen der 1960er- und 1970er-Jahre sowie die großformatigen Stoffbilder, Gemälde und Assemblagen. Durch die beiden letzten erhaltenen großen Installationen wird auch Buthes räumliches Arbeiten greifbar.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
016693612
Einzeltitel =

richter-gerhard_bilder-einer-epoche

Titel
  • Gerhard Richter. Images d´une époque
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 216 S., 29x22,5 cm, ISBN/ISSN 9782757205068
    Hardcover mit Schutzumschlag,
ZusatzInfos
  • Dieser Katalog erschien 2011 im Rahmen der Ausstellung "Gerhard Richter. Bilder einer Epoche" im Hamburger Bucerius Kunstforum (05.02.-15.05.2001). Ausstellung und Katalog konzentrieren sich auf Richters Gemälde der 1960er Jahre, die nach fotografischen Vorlagen entstanden sind. Gemälde und Vorlagen, die häufig der Presse entnommen wurden, werden einander gegenübergestellt, Richters Auswahlprozess wird beleuchtet und kategorisiert.
    Neben erstmals abgedruckten Briefen, die Richter an die Künstlerfreunde Helmut Heinze und Wieland Förster schrieb, vermitteln auch Fotografien seines Ateliers einen Eindruck des künstlerischen Schaffens dieser Zeit.
    Der Zyklus "18.10.1977" von 1989 ergänzt die Arbeiten der 1960er Jahre, da dessen Entstehungsprozess auf die frühen Arbeiten zurückgreift. Die Bildvorlagen zu den Gemälden über die Terrorgruppe Rote Armee Fraktion werden detailliert untersucht.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer
016802598
Einzeltitel =

tomak-malpractice

Titel
  • Malpractice - Painting 2013-2015
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 260 S., 30x22,3 cm, signiert, ISBN/ISSN 9783903004351
    Broschur mit aufklappbarem Cover
ZusatzInfos
  • Das Hirn. Das Herz. Die Maschine. Die Malerei. Die Kunst. Unter diesen Schlagworten präsentiert TOMAK neue Installationen, Arrangements und großformatige Gemälde. Nach einer Schaffensphase der vorwiegend Schwarz- und Weiß-Fokussierung zeigt der österreichische Künstler TOMAK eine veränderte Herangehensweise an seine Werke. Neben den beeindruckenden Zeichnungen sind zahlreiche Gemälde und Skulpturen sowie performative Aktionen ausführlich mit Ausstellungsansichten und Atelierfotografien sowie Interviews und Textarbeiten dokumentiert. TOMAK ist selbst Teil seiner komplexen Kompositionen, und dies gilt nicht nur für die Selbstdarstellungen auf Papier oder Leinwand. Der Mythos wird von ihm gelebt, performed und zelebriert.
    Text von der Verlagswebseite.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Marlene Obermayer
TitelNummer
024986673
Einzeltitel =

gay-la-dame
gay-la-dame
gay-la-dame

Gay Lorenza: La Dame á Sa Toilette - The Ideal Female Beauty and Its Material Culture in Sixteenth Century France, 2015 ca.

Verfasser
Titel
  • La Dame á Sa Toilette - The Ideal Female Beauty and Its Material Culture in Sixteenth Century France
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [12] S., 14,6x10,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Karte mit Abbildungen eingelegt.
ZusatzInfos
  • Ein Essay von Lorenza Gay, in dem sie anhand von verschiedener Gemälde aus dem 16. Jahrhundert in Frankreich über das in den Bildern vermittelte Schönheitsideal schreibt und die Frauengemälde analysiert.
Sprache
TitelNummer
029992855
Einzeltitel =

Herzog Frank: in die Kunstgeschichte, 2009

herzog-frank-kunstgeschichte-katalog-2009
herzog-frank-kunstgeschichte-katalog-2009
herzog-frank-kunstgeschichte-katalog-2009

Herzog Frank: in die Kunstgeschichte, 2009

Verfasser
Titel
  • in die Kunstgeschichte
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch / PostKarte
Techn. Angaben
  • 88 S., 24x17 cm, 2 Teile. ISBN/ISSN 9783866782556
    Klappbroschur, beiliegend eine Ausstellungseinladungskarte
ZusatzInfos
  • Katalog zur Einzelausstellung vom 22.01.-13.03.2009 in der Fruchthalle Kaiserslautern
    Der vorliegende Katalog von Frank Herzog präsentiert verschiedene neue Werkgruppen, zum einen „Fräulein-Porträts“ (Porträt-Gemälde) und „Fräulein-Vasen“ (Plastiken). Das Papillon-Hündchen ‚Fräulein’ ist die Schlüsselfigur. Hunde dieser Rasse, mit Vorfahren des Phalène, waren in der Kunstgeschichte über Jahrhunderte ein häufiges und beliebtes Motiv, z. B. als Attribut in Porträts, standen aber fast nie im thematischen Zentrum der Malerei. Herzog verkehrt dies nun: In all seinen Mädchen-Porträts findet sich das Hündchen. Das Tier ist nun die zentrale Figur. Und auch jenseits dieser Motive verbinden sich verschiedene Stränge der Kunstgeschichte in der vielschichtigen Malerei und Plastik Frank Herzogs.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Frank Herzog
TitelNummer
030069839
Einzeltitel =

koenig-von-hier-aus
koenig-von-hier-aus
koenig-von-hier-aus

König Kasper, Hrsg.: von hier aus: 2 Monate neue deutsche Kunst in Düsseldorf, 1984

Verfasser
Titel
  • von hier aus: 2 Monate neue deutsche Kunst in Düsseldorf
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 474 S., 25x20,5 cm, ISBN/ISSN 377011650X
    Hardcover, Leineneinband, bedruckt
ZusatzInfos
  • Von hier aus – Zwei Monate neue deutsche Kunst in Düsseldorf war der Titel einer vom 29.09.-02.12.1984 der Stadt Düsseldorf und der Gesellschaft für aktuelle Kunst Düsseldorf e.V. in der Halle 13 der Messe Düsseldorf veranstalteten Kunstausstellung. Für die künstlerische Leitung und die organisatorische Durchführung übernahm der Kurator Kasper König die Verantwortung. Die Schau sollte der Stadt Düsseldorf wieder zu einer höheren Stellung im Kunstbetrieb verhelfen, um der Konkurrenzstadt Köln in Sachen Kunst wieder ebenbürtiger zu werden.
    Die Ausstellung vereinigte 68 Künstler der Gegenwartskunst, von denen 63 Künstler im Grundriss der Ausstellung direkt zu verorten waren, in einer für das damalige Verständnis kulturfremden Halle, räumlich gestaltet durch den Architekten Hermann Czech. Gezeigt wurden unter anderem Plastiken, Gemälde, grafische Werke, Objekt- und Videokunst sowie Installationen. Der zur Ausstellung benutzte Schriftzug von hier aus trug die Handschrift von Joseph Beuys und wurde auch von ihm entworfen. Die Medien übten damals auffällig viel Kritik an der Vorgehensweise Kasper Königs und der Werkauswahl der Künstler, dennoch ist die Ausstellung in der Rückschau eine der bedeutendsten innerhalb Deutschlands der 1980er Jahre.
    Text aus Wikipedia
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
000474773
Einzeltitel =

broodthaers-a-voyage

Verfasser
Titel
  • Un voyage en mer du nord
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 38 S., 15x17,5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    In Zusammenarbeit mit der Petersburg Press, London, Seiten nicht aufgeschnitten
ZusatzInfos
  • Rückseitig: Novembre 1973
Stichwort
TitelNummer
000584224
Einzeltitel =

no-news-34_mg_1503
no-news-34_mg_1503
no-news-34_mg_1503

Olbrich Jürgen O., Hrsg.: No News 34 - Feel and see, 1995

Verfasser
Titel
  • No News 34 - Feel and see
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin / Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 31x21,5x5 cm, Auflage: 75, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarze Kunststofftüte mit drei Anstecknadeln. Mit einem kleinem Gemälde, großer Anzahl beschriebener Karteikarten, einem Heft (Drahtheftung, gestaltet von Volker Hildebrandt), einem Tütchen aus Transparentpapier mit Lottoscheinen und Auszahlungsbelegen, einer bedruckten Karte, einem ungeöffneten Umschlag mit Einladungskarte, gestempelt und beklebt, einem Umschlag mit Packungsbeilagen diverser Medikamente.
ZusatzInfos
  • Feel and see, mit einem Booklet von Volker Hildebrandt: 'Begleitheft zu der BTX Ausstellung. Welcome to Hotel Rasputin'
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
003790005
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Julia, oder die Gemälde
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 44,5x34 cm, Auflage: 6.000, ISBN/ISSN 3251000101
    in Pappschuber mit Bändchen, Hardcover, Leinen
Stichwort
TitelNummer
004408000
Einzeltitel =

verlagsprospekt kretschmer fruejahr 1982
verlagsprospekt kretschmer fruejahr 1982
verlagsprospekt kretschmer fruejahr 1982

Kretschmer Hubert, Hrsg.: frühjahr 1982, 1982

Verfasser
Titel
  • frühjahr 1982
Ort Land
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 36 S., 21x10 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Lieferverzeichnis der Distribution Kretschmer & Großmann, Titelbild nach einem Gemälde von Christoph Mauler (Negativ)
Stichwort
TitelNummer
006546180
Einzeltitel =

Verlagsprogramm Herbst 1983
Verlagsprogramm Herbst 1983
Verlagsprogramm Herbst 1983

Kretschmer Hubert, Hrsg.: ergänzungen frühjahr 1983 + gesamtlieferverzeichnis, 1983

Verfasser
Titel
  • ergänzungen frühjahr 1983 + gesamtlieferverzeichnis
Ort Land
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 48 S., 21x10 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Lieferverzeichnis der Distribution Kretschmer & Großmann, Titelbild nach einem Gemälde von Berengar Laurer
Stichwort
TitelNummer
006547180
Einzeltitel =

Cavellini mit Stickern

Titel
  • Cavellini mit Stickern beklebt
Ort Land
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    5 Postkarten, Cavellini mit Stickern beklebt hält ein Gemälde des Stickers
Stichwort
TitelNummer
006840139
Einzeltitel =

gaenssler Sixtina

Titel
  • Sixtina MMXII
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 264 S., 22,5x19 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783943964004
    Broschur, mit 12seitigem Appendix zur Installation des Gobelins und Karte mit Corrigendum
ZusatzInfos
  • Künstlerbuch anlässlich der Intervention ‹Sixtina 2012› in der Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
    An seinem angestammten Ort, dem Sixtina-Saal, wird der Besucher an der Wand dank der fotografischen Intervention von Katharina Gaenssler keine Leerstelle vorfinden. An die Stelle von Raffaels weltberühmten Gemälde tritt der Gobelin Sixtina, 2012. Wie bereits zu Raffaels Zeiten wurde dieser Wandteppich im belgischen Flandern in einer Gobelin-Manufaktur nach den Vorgaben der Künstlerin ausgeführt.
    Am Ende eines jeden fotografischen Raumprojekts schafft Katharina Gaenssler ein Künstlerbuch. Für Dresden hat sie einen großformatigen Bilder-Atlas mit 224 systematisch geordneten Detailaufnahmen der Sixtina angelegt. Er liegt im Sixtina-Saal aus und wird für die Besucher von Zeit zu Zeit weitergeblättert. Auch hier gelingt es der Künstlerin, die Sixtinische Madonna nicht einfach nur abzubilden. In extremer Nahansicht gewinnt der Besucher Einblick in die malerischen Details, die jedes Einzelbild als sensationellen Farbenrausch feiern.
    Zur Ausstellung erscheint ein Katalog zur Genese des Gobelins mit der Werkgeschichte des Künstlerbuches.
    Text von der Webseite des Verlages
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Katharina Gaenssler
TitelNummer
009136274
Einzeltitel =

froidl woll fortress europe festung europa

Titel
  • Fortress Europe - Festung Europa
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x14,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellung Jour Fix 122
ZusatzInfos
  • Der in Berlin lebende Meisterschüler der Münchner Akademie und als Don Chaos bekannte Maler mischt auch in diesem Dezember die Münchner Kunstszene wieder auf – diesmal mit Unterstützung der Bildhauerin Hanna Woll. Mit der Ausstellung Festung Europa thematisiert er die Flüchtingskatastrophen, die sich an Europas Grenzen abspielen. Seine expressiven Gemälde beziehen Stellung zu gesellschaftlicher und politischer Bigotterie, die Grenzen fest verschließt und die tödlichen Konsequenzen anschließend betroffen vermeldet.
    Text von der Webseite
TitelNummer
011049373
Einzeltitel =

partenheimer-das-archiv

Titel
  • Das Archiv / The Archive
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 368 S., 14x16,5 cm, ISBN/ISSN 9783954760466
    Hardcover mit Leinen,
ZusatzInfos
  • Mit Textbeiträgen von Anne Carson, Lebogang Mashile , Carla Schulz-Hoffmann, John Burnside, Oswald Egger und Rudi Fuchs.
    „Das Archiv“ als physisches und psychisches „Lager“ des Künstlers verknüpft Erinnerung und Gegenwart, individuelles und kulturelles Gedächtnis. Dabei treffen Werke aus unterschiedlichen Zeiträumen und Medien aufeinander: Ausgewählte Künstlerbücher und -texte, Gemälde, Arbeiten auf Papier und Skulpturen erkunden den Beziehungsreichtum ihrer Formen und Inhalte.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer
011836420
Einzeltitel =

kuhlmann-konkrete-ikonen

Verfasser
Titel
  • konkrete ikonen - Skizzen, Gemälde, Video- und raumbezogene Arbeiten
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 21x16 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Mit Texten von Stephan Richter, Petra Scherzer, Florian Schneider und Hanne Weskott
Stichwort
TitelNummer
012118417
Einzeltitel =

richter-rot-gelb-blau

Verfasser
Titel
  • Richter Gerhard - Rot-Gelb-Blau - Die Gemälde für BMW
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 128 S., 24,5x21 cm, ISBN/ISSN 9783791346168
    Softcover
TitelNummer
012196429
Einzeltitel =

degottex

Verfasser
Titel
  • Gemälde - Gouachen
Ort Land
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung 20.05.-20.06.1965
Stichwort
TitelNummer
012491460
Einzeltitel =

balej-unsichtbare-laecheln

Verfasser
Titel
  • Das unsichtbare Lächeln der Mona Lisa - Gemälde
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Einladung zur Eröffnung der Ausstellung Vilém Balej: Das unsichtbare Lächeln der Mona Lisa am 26.06.2015 in der KUNSTpassageHOF.
    Kuratiert von Ivan Dusanek
TitelNummer
013689501
Einzeltitel =

geiss-geisterbahn

Verfasser
Titel
  • Geisterbahn
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [56] S., 25,9x21 cm, ISBN/ISSN 978943676075
    Drahtheftung, Pappumschlag, Aufkleber mit Betitelung auf Vorderseite, Druck teilweise in fluoreszierender Farbe
ZusatzInfos
  • Werkbuch zur Kinder- und Jugend-Ausstellung vom 17.05.-30.08.2015 im Kunstmuseum Bonn.
    Zusammen mit dem KUNSTHAUS KAT18, dem Atelierhaus der Gemeinnützigen Werkstätten Köln mit Arbeitsplätzen für Künstlerinnen und Künstler mit kognitiver Beeinträchtigung, zeigt die diesjährige Ausstellung für Kinder und Jugendliche Zeichnungen, Gemälde und Plastiken von Tanja Geiß.
    Der Ausstellungsraum verwandelt sich in eine GEISTERBAHN, wo Gruseliges und Komisches, Fantastisches und Ungeheuerliches beginnen, an den Wänden sowie im Raum ein Eigenleben zu führen und die Museumsbesucher in ihren Bann zu ziehen. In der Mitte dieser GEISTERBAHN lädt ein großer Arbeitstisch alle Museumsgäste zum Zeichnen und Schreiben, aber auch zu Begegnungen und Gesprächen ein.
    Text von der Webseite
TitelNummer
013855511
Einzeltitel =

richter-birkenau

Verfasser
Titel
  • Birkenau - 93 Details aus meinem Bild
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [144] S., 22,5x15,5 cm, ISBN/ISSN 9783863357757
    Leinen mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Die vier Gemälde (Abstrakte Bilder 937/1-4) von 2014 im Format 260 × 200 cm wurden bekannt als "Auschwitz-Zyklus". Die Vorlagen sind vier Photographien, die Häftlinge 1944 im Konzentrationslager Birkenau von einer Exekution aufgenommen haben und die Richter seit Jahren beschäftigen. Im Albertinum in Dresden, der ersten Ausstellung der Bilder, hat Richter den abstrakten Bildern eine photographische Reproduktion in Originalgröße gegenübergehängt. Photos von Details ihm wichtiger Werke zu machen ist seit Jahren eine Arbeitsweise Richters. Das Buch entstand als Folge der Auseinandersetzung des Künstlers mit diesem "Auschwitz-Zyklus". Er photographierte zahlreiche Details und legte diese auf Tischen im Atelier aus. In einem über mehrere Wochen dauernden Prozeß entschied Richter sich für 93 Aufnahmen, die er ganzseitig angeschnitten, als Einzeloder Doppelseiten anordnete. Beim Lauf und der Dramaturgie des Buches verzichtete er auf ein Konzept und folgte ganz seiner persönlichen Entscheidung
    Text von der Webseite
TitelNummer
014725522
Einzeltitel =

herold-kunst-in-hamburg-1870-1930

Verfasser
Titel
  • Kunst in Hamburg 1870-1930
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 114 S., 27x21,5 cm, Auflage: 1.500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Softcover, Schweizer Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog der Galerie Herold für Norddeutsche Kunst des Impressionismus und Expressionismus. Mit einer Einführung von Hanns Theodor Flemming. Mit vielen Darstellungen der Maler in ihrem Atelier, Schwarz-Weiße Fotografien und Gemälde, zum Teil Selbsporträts
Stichwort
Geschenk von Norbert Herold
TitelNummer
014829535
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Nackter Apostelkreis - Miriam Cahns Lebensthema ist die Verletzlichkeit des Körpers. Werke der 66 Jahre alten Malerin sind in Kiel zu sehen. Sie dürfte ein Star der nächsten Documenta werden
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 68 vom 22. März 2016, Seite 11
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung Auf Augenhöhe in der Kunsthalle Kiel 12.03.– 24.07.2016.
    AUF AUGENHÖHE zeigt rund 130 Werke aus allen Schaffensphasen von den 1970er Jahren bis in die Gegenwart. Miriam Cahn arbeitet in zahlreichen Gattungen: Kreidezeichnung, Gemälde, Text, Performance, Plastik und Skulptur sowie Film
Sprache
TitelNummer
015495568
Einzeltitel =

gormley-horizon-field-hamburg

Verfasser
Titel
  • Horizon Field Hamburg
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 192 S., 18,6x12,8 cm, ISBN/ISSN 9783864420122
    Hardcover, geprägter Titel auf Leinen,
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von Dirk Luckow. Ausstellungskatalog Deichtorhallen Hamburg 27.04.-09.09.2012. Mit Texten u. a. von Iain Boyd Whyte, Stephen Levinson.
    Horizon Field Hamburg orientiert und verbindet die Wahrnehmung des ­Gehens, Fühlens, ­Hörens und ­Sehens neu. Diese ­persönliche beziehungsweise ­kollektive Erfahrung vermittelt sich durch Vibration, Sound und ­Widerspiegelung. Das Projekt kann insgesamt als ein waagerecht im Raum aufgespanntes Gemälde aufgefasst werden, auf dem die ­Besucher zu Figuren auf einem frei schwebenden und definierten Grund werden.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
016660595
Einzeltitel =

per-kirkeby-knust-2016

Verfasser
Titel
  • Gemälde & Grafik
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 2 S., 16,5x11 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Aufklappbares Plakat als Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie Sabine Knust, 15.11.-07.12.2016. Abbildung: Paknios 2013
Stichwort
TitelNummer
016859701
Einzeltitel =

sz-guyton-politik

Verfasser
Titel
  • Politik drängt ins Atelier - Vor der Eröffnung seiner großen Münchner Schau verrät der amerikanische Künstler Wade Guyton, wie er den Markt austrickst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Interview in der SZ Nr. 21 vom 26. Januar 2017, Feuilleton, S. 11
ZusatzInfos
  • ... Jedenfalls hatte ich zuletzt als Schüler einen Pinsel in der Hand. Ich hatte auch nie eine Affinität zum Material, zur Farbe oder dem Akt des Malens. Zunächst identifizierte ich mich mit Konzeptkunst. Irgendwann kam ich auf die Idee, Buchseiten in den Drucker eines Computers zu stecken – womöglich auch deswegen,. ...
    Zitat aus dem Artikel
    Anläßlich der Ausstellung im Museum Brandhorst: Wade Guyton, Das New Yorker Atelier, 28.01.-30.04.2017
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
017523631
Einzeltitel =

032-harley

Titel
  • DNC Congress Minden - homage to May Wilson
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 1 S., 14,5x21,6 cm, signiert, 8 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bogen mit acht Künstlerbriefmarken, perforiert, diverse Motive, mit Widmung
ZusatzInfos
  • Briefmarken mit Motiven bekannter Gemälde der Kunstgeschichte, verändert und bearbeitet von Terra Candella anlässlich des Decentralized Networker Congress 2004 in Minden
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
023770660
Einzeltitel =

177-moeller-kunsthalle-emde

Verfasser
Titel
  • Brücke-Museum Berlin stellt in Emden aus
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Sticker, Button
Techn. Angaben
  • 6,5x11 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Zwei Aufkleber
ZusatzInfos
  • Aufkleber zur Ausstellung "Meisterwerke des Expressionismus. Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Druckgraphik, 18.11. – 03.02.91", 142 Meisterwerke, Brücke-Museum Berlin stellt in der Kunsthalle Emden aus.
Sprache
Stichwort
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
024558660
Einzeltitel =

rugendas-la-huaso-y-la-lavandera

Titel
  • Réplica feliz del edén - Johan Moritz Rugendas, El huaso y la lavendera, 1835
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [24] S., 27,5x21,6 cm, Auflage: 50, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    geklammert, mit schwarzem Leinenstreifen, Farbkopien (Epson)
ZusatzInfos
  • Bezieht sich mit Bilddetails auf ein Gemälde von Johan Moritz Rugendas, El huaso y la lavendera, von 1835 aus dem Museo Nacional de Bellas Artes, 30x23 cm
    Réplica feliz del edén es el primer zine de Naranja Ediciones creado por Sebastián Arancibia, Sebastián Barrante y la ilustradora chilena CamilaPaz. La edición nace a partir de nuestra participación en Estación Réplica, un espacio organizado por Sandra Marín de Estudio Repisa, creado especialmente para diseñar, editar e imprimir durante tres días en el hall del Museo Nacional de Bellas Artes. Este suceso editorial tuvo relación a la Bienal de Artes Mediales realizadas en el mismo museo y que, en el año 2017, trató el concepto de temblor.
    Para este encargo Naranja Ediciones trabajó junto a la ilustradora CamilaPaz.
    Text von der Webseite
    Original getippt auf einer Olypia AEG Traveller.
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025607613
Einzeltitel =

rauschenberg-photographien

Titel
  • Photographien 1949 - 1962
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 232 S., 29x25 cm, ISBN/ISSN 9783829605120
    Fadengeheftet, Hardcover, Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Robert Rauschenberg zählt zu den Vätern der amerikanischen Pop Art. Photographien sind ein elementarer Bestandteil seiner Arbeit. Sie tauchen bei Rauschenberg unter anderem in großformatigen Collagen gefundener Objekte auf, in die er Zeitungsausschnitte, Photographien und Ausschnitte abstrakter Gemälde integrierte. Aber Rauschenberg hat zeitlebens auch selbst photographiert: seine Familie, das Atelier, auf Reisen durch Europa, Künstlerfreunde wie Cy Twombly, Jasper Johns, Willem de Kooning und John Cage, das Spiel von Licht und Schatten auf Gesichtern, den menschlichen Körper und Alltagsgegenstände. Photos zu machen war für ihn Aneignung der realen Welt, die sein Leben und seine Kunst prägte und deren Reichtum man, wie er einmal sagte, nur einsammeln müsse.
    Text von der Website.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025955725
Einzeltitel =

lutz-sterzenbach-immendorff

Verfasser
Titel
  • Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung 2018
Ort Land
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Einladungskarte zur Mitgliederversammlung 2018, Haus der Kunst München, Samstag 06.10.2018. Vorderseite zeigt Gemälde von Jörg Immendorff "Wo stehst du mit deiner Kunst, Kollege?" aus dem Jahr 1973.
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
TitelNummer
025963801
Einzeltitel =

08_konrad_bayer
08_konrad_bayer
08_konrad_bayer

Bayer Konrad: Certain People, 2017

Verfasser
Titel
  • Certain People
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Schwarz-Weiß-Drucke, Nr. 008 aus der Reihe 100for10.
    Konrad Bayer is an artist and illustrator living in Berlin.
Sprache
Geschenk von Melville Brand Design
TitelNummer
026280741
Einzeltitel =

eunji-seo-1-6

Verfasser
Titel
  • 1 - 6
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [16] S., 14,7x10,5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Ein Bogen mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Akademie Galerie München 26.03.-04.04.2019.
    Eunji Seos großformatige Gemälde sind in zarten Farbtönen gehalten. Über die monochromen, beinahe weißen Bildgründe zieht sich eine gleichmäßige Struktur aus dicht gesetzten horizontalen Bleistiftlinien.
    Die klare, minimalistische Formensprache verleiht den Arbeiten eine ruhige, beinahe meditative Wirkung, wobei die feinteilige Strichelung zugleich eine optische Vibration erzeugt. Leichte Unregelmäßigkeiten der von Hand gezogenen Linien beleben die strenge Komposition und lassen sie atmen.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
026860801
Einzeltitel =

monteiro-oka-konvolut1

Titel
  • Visual Poem - Postkarten - Konvolut
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte / Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • [2] S., 15,2x10,2 cm, signiert, 6 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Sechs Postkarten, verschiedene Motive, Rückseite immer gestempelt, handschriftlicher Titel
ZusatzInfos
  • Postkarten zeigen u.a. Collagen mit Michelangelos David und Sassoferatos Jungrau Maria.
Weitere Personen
TitelNummer
027130763
Einzeltitel =

eissfeldt-touch

Verfasser
Titel
  • Touch
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 48 S., 12,5x21 cm, Auflage: 600, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Druck zum Teil auf Pergamentpapier
ZusatzInfos
  • Anlässlich der Ausstellungen 03.-30.12.1995 Kunstverein Lüneburg und 16.03.-08.04. 1996 St. Petri zu Lübeck.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Dörte Eissfeldt
TitelNummer
027170770
Einzeltitel =

gockel-generations-female

Verfasser
Titel
  • Generations - Female Artists in Dialogue
Ort Land
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [52] S., 18,8x14,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, zwei Blätter lose eingelegt
ZusatzInfos
  • Die Sammlung Goetz feiert 2018 ihr 25-jähriges Bestehen mit einer 3-teiligen Ausstellung, die sich dem künstlerischen Schaffen von Frauen widmet. Gezeigt werden nahezu 200 Arbeiten angefangen von Zeichnungen, über Fotografien, Gemälde und Skulpturen bis hin zu Filmen und umfangreichen Installationen von mehr als 40 Künstlerinnen in einem generationsübergreifenden Dialog.
    Text von der Webseite.
Sprache
Geschenk von Sammlung Goetz
TitelNummer
027340765
Einzeltitel =

ein-blatt-papier-zaugg
ein-blatt-papier-zaugg
ein-blatt-papier-zaugg

Zaugg Rémy: Ein Blatt Papier II A sheet of paper, 1992

Verfasser
Titel
  • Ein Blatt Papier II A sheet of paper
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 279 S., 29,7x23 cm, Auflage: 1.500, numeriert, ISBN/ISSN 2840660008
    KlappBroschur
ZusatzInfos
  • Buch besteht aus 2 Teilen: Teil 1 umfasst Arbeiten, Texte, Gemälde und Zeichnungen, Teil 2 dokumentiert vier Ausstellungen.
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
028000777
Einzeltitel =

neumann_mandalas_2010
neumann_mandalas_2010
neumann_mandalas_2010

Neumann Karsten: Mandalas - aktuelle Gemälde aus Bethang, 2010

Verfasser
Titel
  • Mandalas - aktuelle Gemälde aus Bethang
Ort Land
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 32 S., 21x14,8 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 9783942953030
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • "Mandalas" erscheint zur Ausstellung "apartment" in der wohnanlage bienweg 9, Nürnberg, im Apri 2010. Mit Text von Christian Demand: Endgültige Beantwortung der Frage: „Könnten Sie sich vorstellen, einen Katalogtext für mich zu schreiben?", S. 4-7. Erstveröffentlichung dieses Textes in: monopol. Nr 8, August 2009, Lebenslauf von Karsten Neumann.S. 26-29. Titel und Einleitung auf französich, russisch, englisch. ISBN-Nr. im Heft selbst nicht auffindbar, nur auf der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Karsten Neumann
TitelNummer
028183787
Einzeltitel =

richter-abstraktes-bild-825-11

Verfasser
Titel
  • Abstraktes Bild 825-11 - 69 Details
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 18,4x12,2 cm, ISBN/ISSN 3458191666
    Hardcover, Fadenheftung
ZusatzInfos
  • 69 Ausschnitte aus dem Gemälde 825-11, erste Auflage
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029236780
Einzeltitel =

pandemic-edition-adbk-2020-pk
pandemic-edition-adbk-2020-pk
pandemic-edition-adbk-2020-pk

Rehm Dieter, Hrsg.: Pandemic Edition, 2020

Verfasser
Titel
  • Pandemic Edition
Ort Land
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,4x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Werbekarte zur Jahresausstellung 2020, 25.06.-02.08.2020 analog in der Stadt, digital, live und im Stream.
    Wie die ganze Welt steht auch die Akademie der Bildenden Künste unter dem Bann der Corona Pandemie. Sie befindet sich seit Februar im digitalen Zugangsmodus. Auch zur Jahresausstellung kann sie ihre Pforten nicht öffnen und den Freudinnen und Freunden der Kunst die künstlerischen Highlights in ihren Räumen zeigen. Der Höhepunkt unseres akademischen Jahres muss außerhalb stattfinden. Außerhalb heißt: sie findet digital im World Wide Web statt und real an unzähligen Orten in München, in Zürich, Finnland, New York.
    Denn gerade wir Künstler*innen haben im letzten halben Jahr erfahren, wie wichtig der reale Ort, die leibhaftige Begegnung und das widerspenstige Material ist. Nicht nur für die Kunst.
    Für jede*n einzelne*n Interessenten*in wird es schwer sein, alle wunderbaren Aufführungen, Ausstellungen und Interventionen an den weit über 250 Orten zu sehen und zu erfahren. Auf der Website werden sie alle gebündelt und in einer map angezeigt. Hier finden sich die Informationen zum Gastspiel in Clubs, Restaurants, auf Parkplätzen, in Parkanlagen, Ausstellungsräumen und überall sonst.
    Sie hören Soundexperimente, sehen Videos, Gemälde und Installationen, bemerken Plakate, beobachten Prozessionen und Performances.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029309806
Einzeltitel =

vogt-peter-michelangelo-zyklus-1983-katalog

Verfasser
Titel
  • Michelangelo-Zyklus 1982 bis 1983
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [64] S., 30x25 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung Künstlerwerkstatt Lothringerstrasse München vom 20.10.-20.11.1983
    Die Abbildungen der Gemälde Vogts befinden sich auf einem Farbdruck, welcher im Buch auf jeweils eine Seite geklebt wurde: montierte Farbtafeln.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029641842
Einzeltitel =

vostell-weinende-moorman
vostell-weinende-moorman
vostell-weinende-moorman

Vostell Wolf: Die Weinende (Hommage to Charlotte Moorman), 1992

Verfasser
Titel
  • Die Weinende (Hommage to Charlotte Moorman)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 30,7x24 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Cover mit Reliefdruck
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung des Gemälde-Zyklus "Die Weinenden" in der Galerie Inge Baecker 06.02.-28.03.1992, Köln.
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
029674844
Einzeltitel =

hendra-eine-echte-liebesgeschichte

Verfasser
Titel
  • Brad '61 - Eine echte Liebesgeschichte - Angeregt durch die Pop-Gemälde von Roy Lichtenstein
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 96 S., 23,5x23,5 cm, ISBN/ISSN 3888147115
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Das Original ist 1993 in New York bei Pantheon Books erschienen, Ein Bob Adelman Buch
    Anfang der 60er Jahre machte Roy Lichtenstein, einer der legendären Väter der Pop Art, aus Comics Kunst. Tony Hendra, Herausgeber des amerikanischen Magazins Spy, machte jetzt aus Lichtensteins Kunst wieder einen Comic. Auf höchstem artistischen Niveau, versteht sich, und mit mit freundlicher Unterstützung des inzwischen 70jährigen Meisters. ...
    Text von der Rückseite des Buches
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
029942851
Einzeltitel =

Ullrich Ferdinand / Schwalm Hans-Jürgen, Hrsg.: Privathaus, 2006

herzog-frank-privathaus-2006-buch-karte
herzog-frank-privathaus-2006-buch-karte
herzog-frank-privathaus-2006-buch-karte

Ullrich Ferdinand / Schwalm Hans-Jürgen, Hrsg.: Privathaus, 2006

Titel
  • Privathaus
Verlag Jahr
Medium Buch / PostKarte / Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [80] S., 32,4x23,3 cm, 4 Teile. ISBN/ISSN 9783939753018
    Hardcover, 60 Abbildungen, 11 Textbeiträge
ZusatzInfos
  • Der Katalog erscheint im Rahmen der Ausstellungen in der Kunsthalle Recklinghausen vom 06.08.-24.09.2006 und im Kallmann-Museum in Ismaning vom 27.10.2006-07.01.2007. Beiliegend die Einladungskarte zur Ausstellung in Recklinghausen, der Flyer des Kallmann-Museum mit dem Jahresprogramm 2006 unter Erwähnung der Einzelausstellung von Frank Herzog "Privathaus", sowie ein Din A4 Ausdruck der Dany Keller Galerie: Eine Einladung zur Einzelausstellung "ganz privat" in der Schwabinger Galerie beginnend am 26.10.2006, sowie dem darauf stehenden Hinweis der Ausstellungseröffnung "Privathaus" im Kallmann Museum in Ismaning am Folgetag.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Frank Herzog
TitelNummer
030058839
Einzeltitel =

aurelio-l chavez estudiante
aurelio-l chavez estudiante
aurelio-l chavez estudiante

L. Aurelio, Hrsg.: a) Estíbaliz Chávez (Milpa Alta, Ciudad de México, 1991) - Estudiante de Bachillerato, Pintora Aficionada, 2014

Verfasser
Titel
  • a) Estíbaliz Chávez (Milpa Alta, Ciudad de México, 1991) - Estudiante de Bachillerato, Pintora Aficionada
Ort Land
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 45 S., 18,5x12,6 cm, Auflage: 300, ISBN/ISSN 9786079651909
    Drahtheftung mit umgelegten Umschlagpapier. Risographie. Kartonstück eingelegt.
ZusatzInfos
  • Erstes Heft einer ursprünglich dreiteilig geplanten Serie namens "Artes Aplicadas". Dieses Heft ist der Künstlerin Estíbaliz Chávez gewidmet. Sie geriet 2011 durch diverse Aktionen ans Licht der Öffentlichkeit, da sie versuchte, an der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton teilzunehmen. Die Königsfamilie war in ihrem Leben immer zu präsent, zum einen da die Familie in den Medien stark repräsentiert ist, zum anderen weil ihre abwesende Mutter ein großer Fan der Prinzessin Diana war. Chávez begann also, Gemälde der Mitglieder der Königsfamilie anzufertigen und zu verkaufen, um so zur Hochzeit gehen zu können. Alle in dem Heft präsentierten Informationen wurden mithilfe von online und gedruckten Medien gesammelt.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
030065855
Einzeltitel =

cavers-understanding-art
cavers-understanding-art
cavers-understanding-art

Cavers Alisa: Understanding And Painting Abstract Art – How And Why For Artist, Student And Layman, 2012

Verfasser
Titel
  • Understanding And Painting Abstract Art – How And Why For Artist, Student And Layman
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [12] S., 20,5x14,5 cm, Auflage: 10, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Verlagstempel auf Umschlag. Umschlag A5, quer.
ZusatzInfos
  • Fanzine, was Teil der Ausstellung namens "Fin De Practicas Muestra Pop-Up", die im Tiendaderecha am 19/06/2012 in Barcelona stattfand, ist. Auf dem Umschlag ist ein Ausschnitt des Covers des Buches "Understanding and Painting Abstract Art: Semi-Abstract and Non-Objective (Volume 71)" von Ella Nelson zu sehen. Zweite Auflage.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
030288855
Einzeltitel =

bbk-die-ersten-jahre-40
bbk-die-ersten-jahre-40
bbk-die-ersten-jahre-40

Blum Gabi, Hrsg.: Die Ersten Jahre der Professionalität 40, 2021

Verfasser
Titel
  • Die Ersten Jahre der Professionalität 40
Ort Land
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 21x21 cm, 3 Teile. ISBN/ISSN 9783945337226
    7 gefaltete Bogen in Klapphülle, 1 EinladungsKarte
ZusatzInfos
  • 20.04.-16.05.2021 in der Galerie der Künstler.
    Der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler München und Oberbayern (BBK) freut sich mit „Die ersten Jahre der Professionalität“ bereits zum 40. Mal junge Kunstschaffende aus Bayern in den Fokus einer größeren Öffentlichkeit zu rücken. Die sich jährlich wiederholende Ausstellungsreihe hat sich seit 1981 zu einer der wichtigsten und erfolgreichsten Fördermöglichkeiten des BBK für junge Kunstschaffende in München entwickelt. Durch die Ausstellung, wie auch die begleitende Publikation, sollen speziell junge Künstler*innen, die in den letzten sieben Jahren die Akademie abgeschlossen haben, für den Start ihrer beruflichen Laufbahn eine strukturelle Unterstützung erhalten. Ausstellung und Druckwerk bieten ihnen eine institutionelle Plattform, um die eigene Position nicht nur der lokalen Kunstszene, sondern auch überregional zu präsentieren. Die sieben ausgewählten Positionen bieten einen Einblick in aktuelle Strömungen künstlerischer Auseinandersetzungen in München. Die dieses Jahr beteiligten Künstler*innen präsentieren in den Ausstellungsräumen der GALERIE DER KÜNSTLER*INNEN ein diverses Programm: Mit mathematischer Präzision angelegte Gemälde treffen auf eine collagierende, zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit balancierende Malerei und auf eine weitere malerische Herangehensweise, in der sich die Bildelemente und Schichten nicht an die konventionellen Hierarchien von Vordergrund und Hintergrund zu halten scheinen. Der menschliche Zugriff auf den Mond, die sonische Erfahrbarkeit unserer bedrohten irdischen Umwelt, Phänomene des Verschwindens und ständig der Veränderung unterworfene Landschaftsarchitekturen stehen im Zentrum weiterer Werke der Ausstellung. Mit ihren präsentierten Werken bieten die Künstler*innen den Besucher*innen einen produktiven Raum der Verhandlung an, den sie sinnlich erschließen können und der sie gleichzeitig dazu einlädt, eigene Haltungen zu überprüfen und neue Vorstellungen professionellen künstlerischen Arbeitens zu erfahren. (Text: Stephan Janitzky)
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von BBK München
TitelNummer
030528854
Einzeltitel =

koether-tour-de-madame-begleitheft

Verfasser
Titel
  • Tour de Madame
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [40] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Wendeheft
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Ausstellung 18.05.-21.10.2018.
    Kaum eine andere Künstlerin hat unser heutiges Verständnis von Malerei und von der Kulturlandschaft seit den 1980er Jahren so entscheidend geprägt wie Jutta Koether (geb.
    1958). Jutta Koether - Tour de Madame - präsentiert auf zwei Etagen des Museums Brandhorst in einem ersten umfassenden Überblick die erstaunliche Bandbreite ihrer Arbeit
    ln vielerlei Hinsicht wird die Ausstellung eine Entdeckungsreise sein, führt sie doch die mehr als 150 Gemälde, Zeichnungen und Assemblagen auf eine völlig neue Art und Weise zusammen. Viele der Werke wurden nie öffentlich ausgestellt oder waren seit ihrer ersten Präsentation nicht mehr zu sehen. Ein Höhepunkt der Schau wird ein neu geschaffener. 15-teiliger Gemäldezyklus sein, der - in Anspielung auf Cy Twomblys Lepanto-Raum aus der Dauerausstellung des Museums Brandhorst - Koethers eigene Schlacht mit der Malerei- und Kunstgeschichte vor Augen führt. ...
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025928712
Einzeltitel =


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.

nach oben