Sortieren Abwärts sortieren

Bilder Anzeige Weniger Text

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Installation, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 500 Treffer
 Hinweis zum CopyrightAAP Archive Artist Publications - Munich - www.artistbooks.de
celant-ars-povera

Verfasser
Titel
  • ARS POVERA
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 240 S., 22,6x20,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur, Seite 75 ein ausgeschnittenes unregelmäßiges Viereck
ZusatzInfos
  • Der Begriff Arte Povera (ital. arme Kunst) wurde am 27. September 1967 von dem Kunstkritiker und Kurator Germano Celant geprägt. ... Arte Povera steht für eine Bewegung von bildenden Künstlern aus Rom und Norditalien aus der zweiten Hälfte der 1960er und der 1970er Jahre. Die Werke der Arte Povera sind typischerweise räumliche Installationen aus „armen“, d. h. gewöhnlichen und alltäglichen Materialien (Erde, Glassplitter, Holz, Bindfaden u. ä.). ...
    Text aus Wikipedia
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer

zeitung-02

Verfasser
Titel
  • Zeitung, Nr. 2 Journal für Kunst und Kultur vom Feinsten
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [48] S., 34x24 cm, Auflage: 3.500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

beuys_1973

Titel
  • Joseph Beuys
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 206 S., 29,5x23 cm, ISBN/ISSN 3770107136
    Hardcover, Leineneinband mit Prägedruck
ZusatzInfos
  • Die Entstehung des Buches in dieser Form ist allein dem großen Engagement und der Mithilfe von Joseph Beuys zu verdanken, der eine Fülle bisher unveröffentlichten Materials zur Verfügung stellte.
    Text aus dem Buch.
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Der erweiterte Kunstbegriff
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 180 S., Auflage: 51, numeriert, ISBN/ISSN 3925376429
    Hardcover mit aufgeklebten Kupferstreifen
ZusatzInfos
  • Texte und Bilder zum Beuys-Block im Hessischen Landesmuseum Darmstadt
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

koenig-von-hier-aus
koenig-von-hier-aus
koenig-von-hier-aus

König Kasper, Hrsg.: von hier aus: 2 Monate neue deutsche Kunst in Düsseldorf, 1984

Verfasser
Titel
  • von hier aus: 2 Monate neue deutsche Kunst in Düsseldorf
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 474 S., 25x20,5 cm, ISBN/ISSN 377011650X
    Hardcover, Leineneinband, bedruckt
ZusatzInfos
  • Von hier aus – Zwei Monate neue deutsche Kunst in Düsseldorf war der Titel einer vom 29.09.-02.12.1984 der Stadt Düsseldorf und der Gesellschaft für aktuelle Kunst Düsseldorf e.V. in der Halle 13 der Messe Düsseldorf veranstalteten Kunstausstellung. Für die künstlerische Leitung und die organisatorische Durchführung übernahm der Kurator Kasper König die Verantwortung. Die Schau sollte der Stadt Düsseldorf wieder zu einer höheren Stellung im Kunstbetrieb verhelfen, um der Konkurrenzstadt Köln in Sachen Kunst wieder ebenbürtiger zu werden.
    Die Ausstellung vereinigte 68 Künstler der Gegenwartskunst, von denen 63 Künstler im Grundriss der Ausstellung direkt zu verorten waren, in einer für das damalige Verständnis kulturfremden Halle, räumlich gestaltet durch den Architekten Hermann Czech. Gezeigt wurden unter anderem Plastiken, Gemälde, grafische Werke, Objekt- und Videokunst sowie Installationen. Der zur Ausstellung benutzte Schriftzug von hier aus trug die Handschrift von Joseph Beuys und wurde auch von ihm entworfen. Die Medien übten damals auffällig viel Kritik an der Vorgehensweise Kasper Königs und der Werkauswahl der Künstler, dennoch ist die Ausstellung in der Rückschau eine der bedeutendsten innerhalb Deutschlands der 1980er Jahre.
    Text aus Wikipedia
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer

fischli-weiss-uebersicht

Titel
  • Plötzlich diese Übersicht
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [186] S., 17,5x12 cm, Auflage: 2.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • erschienen zu einer Ausstellung in der Galerie Stähli 12.1981-01.1982 mit den Abbildungen aller 180 Arbeiten aus ungebranntem Ton
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

wuerzburger-blaetter-experimentelles-gestalten-07
wuerzburger-blaetter-experimentelles-gestalten-07
wuerzburger-blaetter-experimentelles-gestalten-07

Grießel Erwin / Grindler Frieder / Paulot Bruno, Hrsg.: Projekt Würzburger Blätter, Nr. 07 Raumerlebnisse, 1982

Titel
  • Projekt Würzburger Blätter, Nr. 07 Raumerlebnisse
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [32] S., 23,8x17,4 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Siebter Teil der Reihe des Projektes Würzburger Blätter - realisiert von der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt - mit dem Thema Experimentelles Gestalten. Spezifischer geht es um Raumerlebnisse, bzw. den Raum an sich und die Möglichkeiten ihn zu gestalten und zu erleben.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

wuerzburger-blaetter-konzept-alexander-patrzek

Titel
  • Projekt Würzburger Blätter, Nr. 04
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [48] S., 24x17,4 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Vierter Teil der Reihe des Projektes Würzburger Blätter - realisiert von der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt - unter dem Motto "Konzept". Spezifischer geht es um den Künstler Alexander Patrzek bzw. um seine Projektarbeit zum Thema Selbsterkenntnis. Die Arbeit besteht aus verschiedenen Installationen im Stadtraum mit denen der Künstler interagiert.
Weitere
Personen
Geschenk von
TitelNummer

hainke africa
hainke africa
hainke africa

Hainke Wolfgang: Africa, 1984

Verfasser
Titel
  • Africa
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 22x19,5x14 cm, Auflage: 30, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zwei Holzblöcke mit Gurt zusammengeschnürt, auf oberen Block "Africa"-Schriftzug mit Schablone, Stirnseite der Mahagoniblöcke farbig bemalt
ZusatzInfos
  • zwischen den Blöcken eingeschoben ein num. und sig. Katalog mit Schwarz-Weiß-Fotokopien zur Installation, inneliegend zwei Wohnungskatalogausschnitte, einer davon mit Schablone beschriftet "Africa", in Klarsichtfolie
    Mit einem Text von Jürgen O. Olbrich
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • One Year Performance 1981-1982
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • ISBN/ISSN 0913263052
    Gefaltete Blätter in Umschlag, Dokumentation zu Film und Installation
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

huber stephan lagerimkopf
huber stephan lagerimkopf
huber stephan lagerimkopf

Huber Stephan: Lagerimkopf, 1983

Verfasser
Titel
  • Lagerimkopf
Medium

Technische
Angaben
  • 2 Stück. ISBN/ISSN 3923205554
    Brochur
ZusatzInfos
  • das gehirn sammelt: gegenstände werden der welt entbunden. befreit aus ihrem zusammenhang, bilden sich versatzstücke. archivarisch betrachtet ergibt die dauernd ver-
    ändernde gesamtheit dieser versatzstücke das LAGERIM-
    KOPF. das LAGERIMKOPF ist der steinbruch für die kunstwerke. hieraus neun bestandteile:
    »stephan huber hat diese neun bildelemente ausgewählt,
    gesucht, um damit neue bilder zu installieren. bisher entstanden daraus zwanzig arbeiten. die einzelnen bildbegriffe sind bestimmte vokabeln, die der künstler zu immer neuen aussagen verknüpft. der begriff bleibt dabei konstant. während sich die bildhafte realisierung von mal zu mal än-
    dern kann ... « (helmut friedel)
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Kunstkalender 1995 Christo
Kunstkalender 1995 Christo
Kunstkalender 1995 Christo

Klant Michael, Hrsg.: Kunstkalender 1995, 1994

Verfasser
Titel
  • Kunstkalender 1995
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 15,4x11,4 cm, Auflage: 100, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover-Ausgabe mit Prägedruck: Christo und Jeanne-Claude, 8 signierte Postkarten, in Karton. Artium Edition
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Produzentengalerie Adelgundenstraße München - Konvolut
Ort Land

Technische
Angaben
  • 32x28,5x10 cm, Auflage: Unikat, 200 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Leitz-Ordner mit Dokumentationsmaterialien in transparenten Kunststoffhüllen
ZusatzInfos
  • Pressemitteilungen, Einladungen, Postkarten, Plakate, Konzepte, Protokolle, Briefwechsel, Flyer, Fotografien der Produzentengalerie Adelgundenstraße, auch zur Akademie Truthahn mit Verlaub, einer eigenständigen Unterabteilung der Galerie des Münchner Malers und Konzeptkünstlers Berengar Laurer, von 1977 bis ca. 1983
Sprache
TitelNummer

kretschmer-dahlke-empfindungen

Titel
  • Empfindungen Empfindungen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 20,8x14,7 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 3923205104
    Klebebindung
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Burgis Heine, Buchkunst, Installation
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 108 S., 24x22 cm, signiert, ISBN/ISSN 3770010787
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • 10 Positionen zur Zeit
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 20,9x20,9 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Installation Halle Bosse
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

nishikawa-frankfurter-kunstverein

Verfasser
Titel
  • Nishikawa Katsuhito
Medium

Technische
Angaben
  • [12] S., 24x21,5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • anlässlich der Installation von Katsuhito Nishikawa im Frankfurter Kunstverein 18.12.1981-31.01.1982
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Catalogue Video/Audio Installations
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

22743-loecher

Titel
  • 22743 Löcher ... Punchings - Postagestampalbumobjecttearoutcatalogue - Briefmarkenalbumobjektbuchausreißkatalog
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [34] S., 28x19,5 cm, Auflage: 50, numeriert, signiert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur mit Collage auf dem Cover aus Papier und transparentem Kunststofftäschchen mit 22743 ausgestanzten Papieren, Farbspritzer. Collagen, perforierte Briefmarken, diverse farbige Papiere, Siebdruck, Tapete, Kunststofffolie 2. Exemplar mit ockerfarbenem Umschlag und schwarzem aufgeklebten Papierfeld
ZusatzInfos
  • This installation imitated the postage stamp perforation on the walls of the exhibition room at Kunoldstr. 34 in Kassel
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

rheinsberg-kunsthalle-kiel-wenn-man

Verfasser
Titel
  • ... wenn man jeden Tag ein bißchen stirbt. Werkübersicht 1976-1977
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [36] S., 20,9x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 18.05.-26.06.1977
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

bleisteiner-wave-off
bleisteiner-wave-off
bleisteiner-wave-off

Bleisteiner Annegret: Wave off, 2007

Titel
  • Wave off
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 72 S., Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-000216565
    Klappbroschur
Weitere
Personen
Sprache
Erworben bei Straße
TitelNummer

franz-west-in-out

Verfasser
Titel
  • In & Out
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 240 S., 28,5x20 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 3775790683
    Hardcover mit farbigem Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Museum für Neue Kunst, ZKM Karlsruhe, 03.12.2000-25.02.2001
Weitere
Personen
Sprache
Geschenk von
Erworben bei mumok Wien
TitelNummer

fox-insalatamista
fox-insalatamista
fox-insalatamista

Fox Terry: insalata mista, soundings from the 1970ies, 1982

Verfasser
Titel
  • insalata mista, soundings from the 1970ies
Ort Land

Technische
Angaben
  • 10,8x6,9 cm, ISBN/ISSN 3922698905
    Musik-Kassette
ZusatzInfos
  • S Press Nr. 90
Stichwort / Schlagwort
Nachlass von Michael Köhler
TitelNummer

metzel-freizeitpark

Verfasser
Titel
  • Freizeitpark
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 192 S., 26x21 cm, ISBN/ISSN 3886451321
    Broschur
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung im Kunstbau Lenbachhaus München, 17.07.-06.10.1996
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Florian Süssmayer zeigt
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 21x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Installation & den Veranstaltungen im MaximiliansForum No.1
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Friedhelm Klein, Installation
Friedhelm Klein, Installation
Friedhelm Klein, Installation

Klein Fridhelm: Installation: Wandlungen - Feuer, Aquarelle, Kreta 2005, 2005

Verfasser
Titel
  • Installation: Wandlungen - Feuer, Aquarelle, Kreta 2005
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 24 S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 3937082344
    Drahtheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

José Antonio Sarmiento, El ojo del silenco
José Antonio Sarmiento, El ojo del silenco
José Antonio Sarmiento, El ojo del silenco

Sarmiento José Antonio: El ojo del silencio, 1999

Titel
  • El ojo del silencio
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 16,5x14,5 cm, ISBN/ISSN 8492222425
    Buch mit CD
ZusatzInfos
  • Sound Aktion und Installation für 100 Funktransistoren
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

ulrichs-remscheid-2001

Verfasser
Titel
  • Ich, immer ich, Selbstporträts und Selbstdarstellungen
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [8] S., 10,5x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 20.10.-25.11.2001
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Zeitfluß, Installation, 2010
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 1 S., 15x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Informationsblatt zu einer Arbeit für die Ausstellung Arkatron, mit wasserbenetzten Tageszeitungen
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Das Phantom des rosa Kraken
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ Nr. 234 Seite R 12 über eine Installation von Girardet Christoph am Neuhauser Trafo
Sprache
TitelNummer

Coers Albert / Hien Albert: Biblioteca Botanica / Ortobotanico, 2008

Coers biblioteca botanica
Coers biblioteca botanica
Coers biblioteca botanica

Coers Albert / Hien Albert: Biblioteca Botanica / Ortobotanico, 2008

Titel
  • Biblioteca Botanica / Ortobotanico
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 24x17 cm, 9 Teile. ISBN/ISSN 978-3-929935295
    Broschur, Fadenheftung, mit 8 Platzhalterkarten aus Karton in verschiedenen Grüntönen, z.T. gestempelt, z.T. beschriftet.
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung Albert Hien: ORTOBOTANICO, Albert Coers: BIBLIOTECA BOTANICA im Kunstmuseum Heidenheim, 23.07.-17.09.2008.
Weitere
Personen
TitelNummer

Coers ENCYCLOPEDIALEXANDRINA
Coers ENCYCLOPEDIALEXANDRINA
Coers ENCYCLOPEDIALEXANDRINA

Coers Albert: ENCYCLOPEDIALEXANDRINA, 2009

Verfasser
Titel
  • ENCYCLOPEDIALEXANDRINA
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 32x24 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • herausgegeben vom Kulturreferat München anlässlich des Projektstipendiums der Landeshauptstadt München
    Projekt von Albert Coers: „ENCYCLOPEDIALEXANDRINA ist die Ausweitung eines Projekts, für das Coers in Alexandria, Ägypten, in der dortigen Bibliothek recherchiert hat. Das gefundene Material, das vom Mythos der Stadt, der Bibliothek und dem Namen handelt, wurde in Form von Kopien aus den Büchern der Bibliothek in einem großformatigen, assoziativen Bild-Text-Geflecht zu einer Installation umgesetzt. Verknüpft werden in dieser künstlerischen Arbeit nun weitere Städte, denen nichts außer der Name gemein ist: Alexandria/Rumänien, Alessandria/Piemont und Alexandria/Virginia.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Coers Titoli
Coers Titoli
Coers Titoli

Coers Albert: I SOLITI TITOLI, 2011

Verfasser
Titel
  • I SOLITI TITOLI
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 80 S., 24,5x17,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-866785397
    Hardcover, Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Albert Coers’ objects, room-sized installations and photographs are presented as multi-layered, often symbolic and always evocative thought-constructions. This publication provides a review of his works from 2008 to 2010, where certain themes re-occur, like interest in collections, archives and the book as medium, as well as the expansion of artistic media and the occasionally ironic reflection on these themes. The documentation of Coers’ art practice is accompanied specially written texts that focus specifically on the individual works and place them within a narrative or critical context.
    Text von der Verlags-Webseite.
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Die neuen Herren des Rheingolds - Kunstsammlung Speck wurde verkauft, bleibt aber in Nordrhein-Westfalen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel aus SZ Nr 73 / Seite 15, mit einer Abbildung einer Installation von mario Merz mit Zeitungsbündeln: Towards Black Stones, 1994/95
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Polical Compass
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Installation
TitelNummer

buhs-ricochet-nr-5

Verfasser
Titel
  • Ricochet #05 - Martin Mayer und Quirin Empl
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 20 S., 28,5x21,7 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-923244287
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Katalog anlässlich der Lichtinstallation in der Villa Stuck am 8.07.2011, kuratiert von Sabine Schmid.
    Die Reihe Ricochet präsentiert in der ehemaligen Künstlervilla des Malerfürsten Franz von Stuck Künstlerinnen und Künstler der Gegenwart, die sich mit Diskursen unserer Zeit sowie aktuellen politischen oder gesellschaftlichen Problematiken auseinandersetzen und diese durch ästhetische Transformation einer Neubetrachtung öffnen. Text aus dem Katalog
Weitere
Personen
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Z KLEMMT F VERLEIMT
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 11,5x11,5 cm, Auflage: 400, keine weiteren Angaben vorhanden
    Papiere z. T. geschnitten und gelöchert, Klebebindung
ZusatzInfos
  • Teil einer Installation aus dem Open Art Space Self Service in Stuttgart
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

So zu sehen Auszug
So zu sehen Auszug
So zu sehen Auszug

Heenes Jockel / Wagner Maximilian, Hrsg.: So zu sehen, 1984

Verfasser
Titel
  • So zu sehen
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 20 S., 26x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Umschlag aus dünnem grauem Karton
ZusatzInfos
  • Auszug aus dem HauptKatalog, zur Ausstellung in der Künstlerwerkstatt Lothringer Straße 13 in München vom 15.03.-15.04.1984
Sprache
TitelNummer

topografisches bildarchiv

Titel
  • Topografisches Bildarchiv Pankow - TBP 001-100
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 112 S., 20,5x13,6 cm, Auflage: 40, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    zweifarbiger Risographie
ZusatzInfos
  • The publication is the catalogue to a subjective image archive that was collected from the people of Berlin Pankow. Edition Taube was invited to take part at the HomeBase residency program in Berlin in September 2010. The book is part of the Edition Taube room installation. Topografisches Bildarchiv Pankow is a project by Edition Taube
TitelNummer

the adult women

Titel
  • The adult women will sit in front of the men and the children and young adults will kneel in front of the women
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 27,7x21 cm, Auflage: 500, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beigelegt ein Heft aus grauem Papier
ZusatzInfos
  • Installation 8.01.2011 – 09.02.2011, Marco Montiel-Soto, Julia Prezewowsky. Un-kuratiert von Susanne Husse & Jana Sotzko at Savvy Contemporary, Richardstraße 43/44 Berlin
TitelNummer

heenes 1981-001 detail
heenes 1981-001 detail
heenes 1981-001 detail

Heenes Jockel: Schöner Wohnen - FALLOUT, 1982

Verfasser
Titel
  • Schöner Wohnen - FALLOUT
Ort Land

Technische
Angaben
  • 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Andruck, Gesamtansicht der BleiTapeten-Installation, farbiger Offsetdruck
ZusatzInfos
  • Abbildung: Detailansicht
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

installation
installation
installation

Heenes Jockel: Installation, o. J.

Verfasser
Titel
  • Installation
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 10,4x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • MILLE BACCI - Jockel Heenes und Freunde
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Liste der ausgestellten Arbeiten und Hängeplan
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Aber Hallo
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 96 S., 17x12 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • 16.11.2010. Ausstellung „Aber Hallo“ von Vincent Mitzev in der Artothek, Bildersaal
    Unter dem Titel „Aber Hallo“ zeigt der aus Bulgarien stammende Künstler Vincent Mitzev vom 19.11.-8.01.in der Artothek, Bildersaal, eine raumgreifende, aus gefundenen Möbelstücken bestehende Installation. Vincent Mitzev verfolgt in seinen Arbeiten das Thema der Wahrnehmung des Alltäglichen und stellt diese im wahrsten Sinne auf den Kopf. Es erwartet die Besucher das Bild einer verkehrten Welt: Möbelstücke werden zu Türmen aufgehäuft oder scheinen schwerelos im Raum zu schweben. Stühle werden mit Zwingen an einer vier Meter hohen Säule befestigt und entziehen sich damit ihrer Bestimmung. Mitzevs fragile Kompositionen aus vorgefundenen Gegenständen sind ihrem Funktionszusammenhang enthoben und irritieren die gewohnte Sichtweise durch ihre funktionsfremde Anordnung im Raum. Charakteristisch für ihn ist der ausgeprägte Sinn für Vorhandenes, das oft durch minimale Eingriffe eine andere Bedeutung erhält. Auf der Suche nach Einfachheit erschafft Vincent Mitzev ironisch heitere Arbeiten, die still, durchdacht und poetisch sind
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Titel
  • Form Follows Fashion
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 21x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer zu den Veranstaltungen im MaximiliansForum No.1
ZusatzInfos
  • Junge Akteure der Münchner Kunst- und Modeszene zeigen in einer überraschenden Installation zwei Wochen lang ein spannendes Programm an der Schnittstelle zwischen bildender Kunst, Musik und Modedesign.
    Niko Abramidis, Peter Kling und Amedeo Polazzo haben sich 2011 zu einem Kollektiv zusammengeschlossen und aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für Mode, Design und Kunst ein Projekt für das MaxmiliansForum entwickelt. „Form Follows Fashion“ ist ein zweiwöchiges Veranstaltungsprogramm in einer aufwendigen Rauminstallation, das eine Schnittstelle zwischen den Kernkompetenzen der drei Künstler und Designer bildet und den Produktionsprozess moderner kreativer Arbeit darstellt. Der Besucher entdeckt unter der Maximilianstraße eine echte Waldlandschaft. Bäume, Pflanzen und Erde machen den Raum zu einem urbanen Rückzugsort. Ein vielfältiges Kulturprogramm bietet über zwei Wochen eine öffentliche Plattform für junge Designer, Musiker, Filmemacher und Künstler. Live-Modenschauen, Konzerte, Performances sowie Filmscreenings und Undergroundpartys finden im Zeitraum vom 4.-20.04.2012 statt.
    Anhand ihrer eigenen Mode ermöglichen die drei einen Einblick in die Entwicklung und Produktion zeitgenössischer Labels
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • TAM TAM - conrad young creatives pres. im Labyrinth
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 24 S., 14,6x10,5 cm, Auflage: 1.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Dokumentation zur Veranstaltung im März in Regensburg
ZusatzInfos
  • 30.& 31.03.2012 von 10-18 Uhr. Am 31.03 findet dann ab 21 Uhr in Regensburg im Leeren Beutel die Aftershow-Veranstaltung statt.
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

gaenssler Sixtina

Titel
  • Sixtina MMXII
Medium

Technische
Angaben
  • 264 S., 22,5x19 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-943964004
    Broschur, mit 12seitigem Appendix zur Installation des Gobelins und Karte mit Corrigendum
ZusatzInfos
  • Künstlerbuch anlässlich der Intervention ‹Sixtina 2012› in der Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
    An seinem angestammten Ort, dem Sixtina-Saal, wird der Besucher an der Wand dank der fotografischen Intervention von Katharina Gaenssler keine Leerstelle vorfinden. An die Stelle von Raffaels weltberühmten Gemälde tritt der Gobelin Sixtina, 2012. Wie bereits zu Raffaels Zeiten wurde dieser Wandteppich im belgischen Flandern in einer Gobelin-Manufaktur nach den Vorgaben der Künstlerin ausgeführt.
    Am Ende eines jeden fotografischen Raumprojekts schafft Katharina Gaenssler ein Künstlerbuch. Für Dresden hat sie einen großformatigen Bilder-Atlas mit 224 systematisch geordneten Detailaufnahmen der Sixtina angelegt. Er liegt im Sixtina-Saal aus und wird für die Besucher von Zeit zu Zeit weitergeblättert. Auch hier gelingt es der Künstlerin, die Sixtinische Madonna nicht einfach nur abzubilden. In extremer Nahansicht gewinnt der Besucher Einblick in die malerischen Details, die jedes Einzelbild als sensationellen Farbenrausch feiern.
    Zur Ausstellung erscheint ein Katalog zur Genese des Gobelins mit der Werkgeschichte des Künstlerbuches.
    Text von der Webseite des Verlages
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Revisited - Fotografie und Installation von Tina Bara, Alba d'Urbano, Katharina Mayer, Irene Naef, Lisl Ponger und Annegret Soltau
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 10,4x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellung
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Revisited - Fotografie und Installation von Tina Bara, Alba d'Urbano, Katharina Mayer, Irene Naef, Lisl Ponger und Annegret Soltau
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Informationsblatt zur Ausstellung, Farbkopie
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

scenes-from-zagreb

Verfasser
Titel
  • Scenes from Zagreb: Artists' Publications of the New Art Practice
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 40 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Farbkopien nach PDF, lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • The New Art Practice was a term created for a generation of artists in the former Yugoslavia active in the late 1960s and throughout the 1970s. These artists shifted their practice to spaces outside the traditional studio, onto city streets, into artist-run spaces, and in multimedia performances and experimental publications. Focusing on artists working in the city of Zagreb, this exhibition documents aspects of this shift and highlights the ability of artists' publications to record these often ephemeral gestures and ideas. While artists such as Goran Trbuljak, Braco Dimitrijević, Sanja Iveković, Mladen Stilinović, and Vlado Martek, among others, worked in a variety of mediums, they shared a common impulse to produce publications. These artists questioned and played with ideas about the place of an artist within this particular political and socioeconomic context. Their work often involved public participation and blurred traditional notions of authorship through collective activities, chance operations, and the appropriation of language and imagery from the state and commercial media. The materials in this installation resonate with other contemporaneous scenes in Eastern and Central Europe and with broader international trends, while also providing an insight into very local networks of experimental artists and writers in Zagreb. All materials are drawn from the collection of the Museum of Modern Art Library.
    Text von der Webseite
Sprache
Erworben bei MoMA Library
TitelNummer

expanded radio

Verfasser
Titel
  • Expanded Radio - Concha Jerez / José Iges
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 16x11,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte des Studienzentrums für Künstlerpublikationen
ZusatzInfos
  • Radio: Concha Jerez, José Iges
    Concha Jerez und José Iges aus Madrid arbeiten seit 1989 zusammen und haben sich als Pioniere der elektronischen und der intermedialen Kunst etabliert. Ihre Werke changieren zwischen Klangkunst und Radiokunst. Die multimediale, raumfüllende Installation „ARGOT“ entwickelte sich so aus einer Radio-Performance für das ORF Kunstradio heraus und war 1991 im Museum für Moderne Kunst in Wien das erste Mal zu sehen, danach in verschiedenen Versionen unter anderem in Köln, Las Palmas de Gran Canaria und in Brüssel. „ARGOT“ basiert auf einem Text in Englisch, Spanisch, Deutsch und Französisch, der sich mit der Beziehung des Künstlers zur Welt, zu seinem Werk, zur Idee sowie zum ‚Konsumenten’ seiner Werke auseinandersetzt. Der Besucher soll den akustischen Raum zwischen den vier verschiedenen Sprachen ausloten, um ihre Beziehungen untereinander wahrzunehmen.
    Text von der Webseite
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
TitelNummer

gerz exit

Verfasser
Titel
  • Exit: Materialien zum Dachau-Projekt
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 21x29,7 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes und rückseitig bedrucktes Plakat zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • Gerz zeigt in seinem Projekt, daß das Museum, in dem des Lagers gedacht wird und in dem all dies [Greul des Lagers, Anm. Red.] reflektiert werden soll, nach nicht unähnlichen Führungslinien funktioniert. Die Öffentlichkeit wird reguliert, klassifiziert und nur spärlich informiert durch ein Zeichensystem maßgeblicher Regulation, das gleichermaßen mit einem Ausgang endet. So werden das Lager und das "Lager als Museum" zu ineinandergreifenden Systemen. In der Installation des Projekts wurde ein anderes System, eines des Informationsstudiums mit Reihen von Schreibtischen, die von schwachen Lampen beleuchtet waren, der Ausstellung hinzugefügt.
    Text von der Website
Sprache
Erworben bei Lenbachhaus
TitelNummer

gerz get out

Verfasser
Titel
  • Get out of my lies - 18 Installationen der siebziger Jahre
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 182 S., 29,3x24,5 cm, ISBN/ISSN 3928342711
    Hardcover, zu einer Ausstellung im Museum Wiesbaden
ZusatzInfos
  • Text von Volker Rattemeyer
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

bertelmann amo2

Verfasser
Titel
  • Amo Ergo Sum - Teil 2: Ironie
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 224 S., 21,8x15,2 cm, ISBN/ISSN 3854150741
    Broschur, eines von 3 Büchern im Schuber, eine Triologie
ZusatzInfos
  • Arbeiten von 1974-1989
TitelNummer

bertelmann amo3

Verfasser
Titel
  • Amo Ergo Sum - Teil 3: Utopie
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 262 S., 21,8x15,2 cm, ISBN/ISSN 3854150741
    Broschur, eines von 3 Büchern im Schuber, eine Triologie
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • inside Sapporobogen Ausgabe 02
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 42x29,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitung zum Haus am Sapporobogen in München. Erschienen zur Temporary Art Gallery (TAG) Sapporobogen 6-8. Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInfos
  • In sapporo.arts ein Beitrag über die Ausstellung " Olympia & die Kunst München 1972-2012", die Bernhard Springer eingerichtet hat.
    Mit historischen Exponaten und Gegenwartskunst u. a. mit Original-Olypiaplakaten und Modellen und mit Arbeiten von 17 bildenden Künstlen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

birchall converted

Verfasser
Titel
  • Photograph Converted into Base64 Code
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 24 S., 20x14 cm, Auflage: 100, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Schwarz-Weiß-Digitaldruck
ZusatzInfos
  • This publication is part of the Tate Gallery special collection.
    A photograph of a sculpture, made as part of an installation, converted into Base64 code. The code represents the image, and the sculpture yet is indecipherable. The code becomes an object on the page, a new language and text that cannot be read. Only the form can be read. The code is presented at a width of 72 characters using Courier. The width and font understood by the encoding software.
    Text von der Webseite
Erworben bei Motto Berlin
TitelNummer

baudelaire the anabasis

Verfasser
Titel
  • The Anabasis of May and Fusako Shingenobu, Masao Adachi and 27 Years without Images
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 16 S., 22,2x16,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Wendeheft in
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Installation bestehend aus einem 66-minutigen Film und neun Siebdrucken
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei múltiplos
TitelNummer

sauter-versuch-anordnung

Verfasser
Titel
  • Versuch Anordnung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [20] S., 21x14,7 cm, Auflage: 500, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, eingelegt ein fiktiver Geldschein
ZusatzInfos
  • Heft zum KIOSK FRee, der zwischen 4.-14.10.2011 am Sendlinger Tor München in und um eine Installation von Christoph Ziegler entsteht.
    KIOSK FRee findet im Rahmen des Programms "Wo hört die Kunst auf, wo fängt die Vermittlung an?" statt und ist ein Projekt von ______randstelle in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat München
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Geschenk von
TitelNummer

von-mier-jetzt-ist-schon-wieder-was

Verfasser
Titel
  • Jetzt ist schon wieder was passiert - Intervention an der Decke
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [28] S., 28,4x20,2 cm, Auflage: Unikat, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einband aus metallischer Folie, zusammengebundene Hochglanz-Inkjetdrucke, mit Widmung und handschriftlicher Betitelung durch die Verlegerinnen
ZusatzInfos
  • Fotodokumentation zur Ausstellung im Kunstpavillon München 2012
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

decolonize muenchen pk

Titel
  • DECOLONIZE MÜNCHEN - freedom roads! / Spuren Blicke Stören / George Adéagbo
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 4 S., 21x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, gefaltet
ZusatzInfos
  • drei Ausstellungsmodule:
    - freedom roads! koloniale straßennamen, postkoloniale erinnerungskultur. Geschichte, Kunst und Beteiligung. Konzept & Gestaltung: Berlin Postkolonial und HMJokinen, afrika-hamburg.de
    - spuren_ blicke_ stören, dekolonisieren.münchen | dekolonisieren.museum
    „L'Allemagne avant la Guerre et l'Allemagne après la Guerre“ – künstlerische Installation von Georges Adéagbo
Weitere
Personen
TitelNummer

claus liebe die kunst

Verfasser
Titel
  • Liebe die Kunst - eine Autobiografie in einundzwanzig Begegnungen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 240 S., 24x17 cm, signiert, ISBN/ISSN 978-3-866787889
    Herausgegeben vom ZKM, Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe. Cover mit Prägedruck. Mit Widmung
ZusatzInfos
  • Jürgen Claus arbeitet universell, ist Maler, Kritiker, Theoretiker, Lehrender und Medienkünstler und interdisziplinär zeigt sich auch diese Autobiografie. Es ist ein Rückblick auf 40 Jahre Kunstschaffen. Durch seine enge Bindung zu Zeitgenossen wie Peter Weibel, Otto Piene oder Herbert Bayer, die sich in vielen Jahren des Austausches aufgebaut hat, wird das Œuvre des Künstlers mittels des für Claus wichtigen Mediums Sprache erschlossen. Dabei geht es immer auch um die Positionen des Gegenübers und so erklärt Claus anhand gemeinsamer Erinnerungen, Gespräche und Tagebucheinträgen seine Weise Kunst zu sehen, zu schaffen und zu lieben. Er selbst nennt es „erlebte Zeitgenossenschaft“.
    Text von der Verlagswebseite
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Programm September-Dezember 2013
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 42 S., 15x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • u. a. mit TAM TAM meets Kitchen Stories, in der Fabrica de Pensula, 21.9.2013:
    Kitchen Stories ist eine von der Künstlergruppe Mixer initiierte Veranstaltungsreihe, die von der Fabrica de Pensule gefördert wird. Im Zentrum steht das gemeinsame Kochen als Prozess und Kommunikationsmedium. In einer Spezialausgabe treffen die Kitchen Stories auf die Künstler der Gruppe TAM TAM, die mit einer interaktiven audio-visuellen Installation einen außergewöhnlichen Rahmen für die Kitchen Stories kreieren. Das Kochen wird verlegt, jenseits des eigentlich dafür angelegten Ortes. Geräusche, Bilder und Formen, die der Kochprozess erzeugt, werden in abstrakter Form in der Installation reflektiert. Die Zuschauer sind eingeladen, selbst mitzumachen, mit der Installation beim Kochen zu experimentieren, neue Klänge und Bilder zu schaffen und letztlich auch das kulinarische Endprodukt zu genießen.
    TAM TAM und Mixer laden Sie auf eine Entdeckungsreise ein. Sehen Sie selbst, wie Nahrung unsere Bilder, Kochen den Klang und Essen die Seele beeinflusst.
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Sandy Skoglund
Medium

Technische
Angaben
  • 20 S., 28x21,5 cm, ISBN/ISSN 1893974170
    Drahtheftung, Umschlag hinten und vorne mit quadratischer Ausstanzung
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung Savannah College of Art and Design, Savannah, Georgia. Contemporary Masters Series. Shimmering Madness.
    installation and photographs
    Bergen Hall Gallery, January 20-March 17, 2001
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

der-dritte-raum

Verfasser
Titel
  • der dritte raum
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 4 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltkarte zur Ausstellung des Studienganges Innenarchitektur der Akademie der bildenden Künste München
ZusatzInfos
  • Für die Ausstellung entwickelten Studenten des Studienganges Innenarchitektur unter der Leitung ihrer Professoren die Installation "Der dritte Raum". Das Gemeinschaftswerk der Lehrstühle Raumgestaltung, Produktdesign und Gestaltung im Freiraum widmet sich soziologisch relevanten Themen, wie "Selbstdarstellung", "Gemeinschaft" und "Rückzugsraum" und übersetzt sie in konkrete räumliche Situationen: Aus 1,2 Millionen recyclebaren Kabelbindern knüpften 52 Studenten eine begehbare, 200 qm große Rauminstallation. Von der Decke abgehängte kokonartige Vogelnester sowie Zelte aus spinnennetzartigem geknüpften Gewebe vermitteln neue und intensive Raumeindrücke. Die Arbeit verdeutlicht den besonders auf Raumgestaltung bezogenen Entwurfsansatz an der Akademie.
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

kippenberger-last-stop

Titel
  • The Last Stop West - METRO-Net Projects
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 92 S., 20x15,5 cm, ISBN/ISSN 3893225064
    Paperback. Herausgegeben von Peter Noever
ZusatzInfos
  • MAK Center for Art an Architecture, 10.07-11.10.1998
    Mit Texten von Peter Noever, Steven Prina, Norman M. Klein, Robert Ohrt und Franz West und Hans Weigand sowie einem Interview von Jutta Koether mit Martin Kippenberger
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei art book cologne
TitelNummer

das-rausfrauenbuch

Titel
  • Das Rausfrauenbuch
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 96 S., 24x17 cm, ISBN/ISSN 978-3-772479021
    Hardcover, Hartpappe
ZusatzInfos
  • Eine praktische Einführung in queere Verstrickungen, geschmackvolle Garderobe und kreative Küche.
    Seit Juni 2011 sind in München einige provokative Statements in Form von Handarbeits-Installationen zu sehen: Heimelige Vorhänge und Bilder in der U-Bahn, gestrickte Straßenschilder und Schneefrauen sind nur einige Arbeiten, mit denen Die Rausfrauen Aufmerksamkeit erregen.
    Die Autorinnen Sissi und Hermine haben die Stadt zu ihrer Galerie gemacht und erfreuen seitdem mit vielen interessanten Installationen im öffentlichen Raum. Ganz nebenbei kritisieren sie dabei bestehende Rollenbilder.
    Text von der Webseite
Erworben bei frechverlag
TitelNummer

tam-tam-im-freudenreich
tam-tam-im-freudenreich
tam-tam-im-freudenreich

Stadler Matthias, Hrsg.: TAM TAM im Freudenreich, 2014

Verfasser
Titel
  • TAM TAM im Freudenreich
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 14,7x10,4 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte zur Veranstaltung im Freudenreich Berlin am 7.2.2014
ZusatzInfos
  • mit Livemusik, DJs, VJs und Installationen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

cabinet-gold-vlies

Titel
  • FAX FAXEN - Szobart Projekt
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 128 S., 21x14,8 cm, Auflage: 25, keine weiteren Angaben vorhanden
    Thermodruck auf Faxpapier, handgefertigt mit einer japanischen Bindung und einem Hardcover aus schwarzem Leinen mit einer Blindprägung. Beiliegend ein Anschreiben,
ZusatzInfos
  • Künstlerbuch als Resultat einer performativen Installation
    Das Buch Fax Faxen kulminiert den visuellen Output der dreißigtägigen Live-Dokumentation »BURNING THE NIGHT OIL ―, BY SENDING FAX MESSAGES« zum Ausstellungsprojekt »Szobart« in einem Buch. Das während der Live-Dokumentation, als performativer Interaktion zwischen den beteiligten Künstlern, den Besuchern und den Dokumentaristen der Ausstellung, entstandene Material schreibt sich in seiner eklektischen, kommentarlosen und unverortbaren Zusammenstellung im Buch fort. Die Produktionsart des Buches spiegelt die Vergänglichkeit des Ausstellungsprojektes und der performativen Interaktion durch die Eigenschaften des genutzten Thermodrucks wieder, der sich mit der Zeit immer weiter verflüchtigen wird.
    kuratiert von Eike Harder, Charlotte Schmid und Theresa Szepes. Szobart Galerie, Budapest, 2011
    Text von der Webseite
TitelNummer

prince-adult-comedy-action-drama

Verfasser
Titel
  • Adult Comedy Action Drama
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 240 S., 29,5x20 cm, ISBN/ISSN 1881616363
    Hardcover Leineneinband mit Schutzumschlag, eingelegte Bestellkarte
ZusatzInfos
  • Book title is drawn from the various genres found in video stores. Many sources list Adult Comedy Action Drama as one of the best books by Richard Prince
Weitere
Personen
TitelNummer

conversions-92

Verfasser
Titel
  • CONVERSIONS - Festival of Installation Works
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [28] S., 29,5x21 cm, ISBN/ISSN 1875526080
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung vom 21.04.-3.10.1992
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

klein-schreiner-turmblicke
klein-schreiner-turmblicke
klein-schreiner-turmblicke

Klein Fridhelm / Schreiner Susann: Turmblicke - Skizze - Fotos - Zeichnungen - Texte zu einer Videoinstallation vom Messeturm Frankfurt 1991, 1991

Titel
  • Turmblicke - Skizze - Fotos - Zeichnungen - Texte zu einer Videoinstallation vom Messeturm Frankfurt 1991
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [80] S., 14,7x10,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    mit handschriftlicher Widmung, eingelegt ein einseitig bedrucktes Leporello
ZusatzInfos
  • Katalog zur Installation "Turmblicke" auf der ART Frankfurt 1991
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

melian-trinangel

Verfasser
Titel
  • Triangel
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 144 S., 23,9x16,5 cm, ISBN/ISSN 9780972680622
    Broschur
ZusatzInfos
  • Erschienen anläßlich der Ausstellungen Triangel im Kunstverein Springhornhof in Neuenkirchen, 14.07.-01.09.2002 und Panorama in der Galerie im Taxispalais, Insbruck, 01.02.-23.03.2003. Edited by Bettina von Dziembowski, Kunstverein Springhornhof, Silvia Eiblmayr, Galerie im Taxispalais und Nicolaus Schafhausen. Texte von Heike Ander, Jochen Bonz, Silvia Eiblmayr, Sabine Himmelsbach, Didi Neidhart, Dirk Snauwaert, Frank Wagner
Sprache
TitelNummer

coers_avanzi_einladung_2014
coers_avanzi_einladung_2014
coers_avanzi_einladung_2014

Coers Albert: avanzi, 2014

Verfasser
Titel
  • avanzi
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 10,5x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • 11.7.-23.8.2014. Alltägliche Gegenstände, die keine Gebrauchsfunktion mehr haben, entfalten in der künstlerischen Auswahl und Verarbeitung von Albert Coers ein neues Eigenleben, etwa Restexemplare von Büchern, Etiketten von Nachsendeaufträgen, beschriftete Fußabstreifer. Der italienische Titel „AVANZI“ spielt mit der doppelten Bedeutung von „avanzare“, was sowohl „übrigbleiben“ heißt, aber auch „vorwärtskommen“. Für die Artothek sind mehrere raumbezogene Installationen entwickelt. Im Schaufenster sind Vorhänge aus leuchtend rotem Kunststoff zu sehen (Tende), genäht aus Schutzumschlägen von 2013/14 durch eine Neuauflage ersetzten Gesangbüchern. Diese wurden entsorgt, geblieben sind die Hüllen, die Spuren jahrzehntelangen Gebrauchs aufweisen. ORO im Südfenster nimmt tatsächlich vorhandene Restexemplare desselben Buchtyps auf. Sie sind mit ihrem Goldschnitt zum Betrachter gerichtet und bilden ein Relief, in dem das Ausgangsmaterial kaum mehr zu erkennen ist. In Scaletta sind in Kombination mit einer Leiter Restbestände des Künstlerbuchs von Albert Coers Müde Bücher verarbeitet. Es enthält Fotos von Büchern, die sich durch Belastung verformt haben. Ein Teil der Auflage wurde mit Hinblick auf eine installative Verwendung mit einem neutral-monochromen Cover gedruckt. Die Bücher sind im Lieferzustand mit Folie belassen und kontrastieren mit der Materialität der Holzleiter. Die dreiteilige Installation Biblioteca continuata transformiert Exemplare des Buchs in minimalistische, spiegelartige Objekte, die sich selbst leicht biegen.
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Albert Coers
TitelNummer

tamtam-thd-2014
tamtam-thd-2014
tamtam-thd-2014

Stadler Matthias, Hrsg.: TAM TAM - 20 Jahre THD - Campus Open Air, 2014

Verfasser
Titel
  • TAM TAM - 20 Jahre THD - Campus Open Air
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 24 S., 15x10,8 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-264
    Drahtheftung. Programmheft zur Veranstaltung
ZusatzInfos
  • Design Caroline von Eichhorn, Illustrationen Marc Allignano.
    Zum 20 jährigen Jubiläum der Technische Hochschule Deggendorf.
    LIVE: Attwenger [Trikont, München], Aloa Input [Morr Music, Berlin], Deparlisé [In Bloom, Blackflowerstreet, München], Silver Dolls [Azetti, Deggenau], Der Heizkörper.
    INSTALLATIONEN u. a. von: Interaktive und multimediale Installationen der Studierenden und TAM TAM, Videoprojektionen von Karambolage, Siebdruck mit Illustrationen von Fellherz, Interaktive Torwand von Not Yet, QR-Code-Ausstellung, Interaktive Videoinstallationen der Masterstudenten aus dem Medienkunstseminar von Herrn Winterfeldt, Ernst Jürgens und Günter Reinhardt von der TH Deggendorf und OTH Amberg + Elektronisches Bezahlsystem „Sminks“
Sprache
WEB Link
Geschenk von
TitelNummer

chapmans-the-rape-of

Titel
  • The Rape of Creativity
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 44 S., 20,4x17,2 cm, ISBN/ISSN 1901352161
    hardcover, eingeklebtes Heft auf anderem Papier
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung 12.04.2003 — 08.06.2003
    For their exhibition at Modern Art Oxford, the Chapmans present sculptures, paintings, drawings and a major new installation in the main Upper Gallery. The exhibition develops on the artists’ delight in cultural confusion and in challenging our assumptions about taste and meaning in art, explored most recently in The Chapman Family Collection, a faux-museographic display of hand-carved wooden fetish objects infected with the iconography of the global food outlet McDonalds.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Campbell Books London
TitelNummer

Mixe-Postkarte-2014_Seite_1
Mixe-Postkarte-2014_Seite_1
Mixe-Postkarte-2014_Seite_1

CTJHaeuser (Häuser Christine) / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta: Ihr persönlichèr FilmMix bitte, 2014

Titel
  • Ihr persönlichèr FilmMix bitte
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellung in der KUNSTpassageHOF
ZusatzInfos
  • Eine einmalig stattfindende öffentliche Begehung der Installation in Anwesenheit der Künstler am Samstag, 25.10.2014 von 17:00 bis 18:00 Uhr
TitelNummer

gufler-projektion

Verfasser
Titel
  • Projektion auf die Krise. Gauweilereien in München
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 72 S., 24x17 cm, Auflage: 500, numeriert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Cover Siebdruck, eingelegt eine bedruckte rote Folie und ein 2fach gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • Since 1999, the archive “Forum Homosexualität München e.V.” has been collecting documents on gay and lesbian movements in Munich. Artist Philipp Gufler focused his research on the AIDS-crisis and the repressive politics in Munich during the 80ies. In his video-installation and the accompanying artist’s book “Projektion auf die Krise. Gauweilereien in München”, documentary material opposes artworks of friends to update and comment on the historical.
    Text von der Webseite
Weitere
Personen
Erworben bei Hammann & von Mier
TitelNummer

tamtam-tanzverbot
tamtam-tanzverbot
tamtam-tanzverbot

Stadler Matthias, Hrsg.: taNzVERbot mit Tam Tam in der Roten Sonne, 2014

Verfasser
Titel
  • taNzVERbot mit Tam Tam in der Roten Sonne
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 14,8x10,5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte zur Veranstaltung
ZusatzInfos
  • Künstler aus Wien, Leipzig, Spanien und natürlich München entführen uns an diesem Abend in eine Welt der Grenzüberschreitung.
    Der Fluxuskompensator Prcls [prizls] (Wien) nimmt uns mit seiner verträumt-heftigen Bassmusik mit auf eine farbenfrohe Reise durch Raum und Zeit. Seine pittoresken Frickel-Beats schießen uns durchs Weltall und lehren uns das Fürchten vor dem Monster unter unserem Bett. Noch bevor wir unsere Regenbogenschorle mit dem Strohhalm laut ausschlürfen und uns fragen, wo wir sind, lockt uns das Leipziger Duo „LLLL“ mit dem Kuschelfaktor analoger Tonerzeugung in psychedelische Soundlandschaften. Technoid anmutende Passagen, extasischer Bombast, groovige Sequenzen, noisige Parts und eruptive Momente werden zelebriert und lassen uns ratlos wie rastlos zurück. Am Ende ist nichts mehr so, wie es einmal sein wird. „Jeder hat sein eigenes Gewitter, durch das er muss. Geh mit dem Kopf durch die Wand, denn du weißt nie wie lange diese Wand noch steht oder noch besser, weine nicht wenn der Regen fällt, TAM TAM!“ Alejandor Valbuena hat dieses Motto illustriert und zeigt weitere Werke an diesem Abend. Die Klanginstallation „fragments in joint fluid“ von Patrick Schimanski integriert die klingenden Sitzmöbel von not yet als Live-Instrument und schmiert unsere Gelenke. Geschmeidig nimmt das Modelabel rag*treasure darauf Platz und feiert mit Euch seinen 10-jährigen Geburtstag: „Fixing A Hole Where The Rain Gets In – 10 Jahre an der Nadel“. Hubert Kretschmer zieht euch die Schuhe an!
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

linke-phenotypes

Verfasser
Titel
  • Phenotypes / Limited Forms
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 18 S., 15,2x10,1 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello
ZusatzInfos
  • zur Interaktiven Nutzer-Installation im ZKM, 01.05.2009 bis 30.08.2009
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

platform-what-remains

Verfasser
Titel
  • What Remains Gallery
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 80 S., 26,5x21 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-981680720
    Broschur
ZusatzInfos
  • in Kooperation mit der Platform und dem Kulturreferat. Basiert auf einem Konzept von Christian und René Landspersky
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

balthaus-fritz-1994
balthaus-fritz-1994
balthaus-fritz-1994

Balthaus Fritz: Fritz Balthaus, 1994

Verfasser
Titel
  • Fritz Balthaus
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 21x12 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Ausstellungsbroschüre zu Installationen von Fritz Balthaus in der Akademie Schloß Solitude 1994
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Geschenk von
TitelNummer

Sehl-Teheran
Sehl-Teheran
Sehl-Teheran

Sehl Christoph, Hrsg.: Tehran Mon Amour, 2015

Verfasser
Titel
  • Tehran Mon Amour
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 24 S., 37x29 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-288
    Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Katalogzeitung zur Ausstellung in der Galerie Royal, München vom 6.3.-24.4.2015.
    In Zusammenarbeit mit Aaran Gallery, Tehran. Kuratiert von Christoph Sehl
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

kaufmann-epitaph-fuer-s

Verfasser
Titel
  • Epitaph für S. - Installation
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 29x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Fotografien und Texte zu Angelika Kaufmanns Installation "Epitaph für S." in der Kärntner Landesgalerie 1992
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Plakat-A3-Hubert
Plakat-A3-Hubert
Plakat-A3-Hubert

Stadler Matthias, Hrsg.: TAM TAM MS Stubnitz - Festival auf allen Kanälen, 2015

Verfasser
Titel
  • TAM TAM MS Stubnitz - Festival auf allen Kanälen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 42,1x29,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopie
ZusatzInfos
  • Plakat zum Festival auf der MS Stubnitz in Hamburg U4 Uni Hafencity am 28.03.2015. Plakat Johannes Bartenschlager
TitelNummer

schmid-retratos-decisivos
schmid-retratos-decisivos
schmid-retratos-decisivos

Schmid Joachim: Retratos decisivos, 2005

Verfasser
Titel
  • Retratos decisivos
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 16 S., 24x17 cm, Auflage: 10.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Portraits of black American soldiers taken in the south of England in April and May 1944. Published by Photo España on the occasion of an installation in the Nuevos Ministerios station, the booklet was distributed for free to clients of the Madrid metro.
    Text von der Website des Künstlers
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

andreasen-land-route
andreasen-land-route
andreasen-land-route

Andreasen Kasper: Land Route, 2010

Verfasser
Titel
  • Land Route
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 48 S., 27x19 cm, Auflage: 700, ISBN/ISSN 9789073525467
    Broschur mit Papierumschlag. . Papiere in verschiedenen Größen
ZusatzInfos
  • Land Route is a companion volume to the permanent installation, consisting of a large wall drawing and a video, that was made for the new reception room at the Museum of Literature in The Hague. A selection of the drawings, sketches, and writings that led to the conception and production of the wall drawing are included, as are stills from the video Psychography.
    Text von Website
TitelNummer

blum-mccarthy-times

Verfasser
Titel
  • II : NA-EN-DE-NA-EN-DE-NA-WI-DA : II - Times
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 48 S., 29,7x21 cm, signiert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiß-Fotokopien, Blätter lose ineinander gelegt. Mit Widmung
ZusatzInfos
  • Magazin zur performativen Installation vom 04.-10.07.2013 auf der Schaustelle der Pinakothek der Moderne, München.
    Over a period of four days Gabi Blum and Anna McCarthy transformed the Schaustelle of the Pinakothek der Moderne into a tumultous, superseding and constantly en loop build-up to the end of the world, acted out by a conglomerate of artists, supernumeraries, lost folk and been-there and done-thats.
    Text von der Webseite
Geschenk von
TitelNummer

summers-hjalteyri-scales

Verfasser
Titel
  • Hjalteyri Scales
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 12,4x15,2 cm, Auflage: 150, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Audio-CD mit Booklet in orange-transparentem Jewel-Case
ZusatzInfos
  • eine 4-Kanal-Audio-Installation/Drama und Performance vom 5 - 27.07.2014 für die Heringsfabrik, Hjalteyri, Island
Erworben bei Rod Summers
TitelNummer

arbeitsgruppe-oblomow

Titel
  • Arbeitsgruppe Oblomow
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 10,6x15 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte, Risographie
ZusatzInfos
  • zur Veranstaltung vom 13.03.-17.03.2015 im iRRland, München.
    eine versuchsanordnung zur arbeitsverweigerung. schmuck, literatur, fotografie, installation, video.
    Text von der Webseite
Geschenk von
TitelNummer

kruger-circus

Verfasser
Titel
  • CIRCUS
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 62 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-865609458
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Schirn Kunsthalle Frankfurt 15.12.2010-30.01.2011.
    Die ameri­ka­ni­sche Konzept­künst­le­rin Barbara Kruger hat für die Rotunde der SCHIRN eine neue, öffent­lich zugäng­li­che Instal­la­tion geschaf­fen, die Boden, Decke und die umge­ben­den Wände mit den für sie typi­schen weißen und teil­weise roten Schrift­zü­gen auf schwar­zem Grund über­zieht. „Ich arbeite mit Bildern und Worten, weil sie die Fähig­keit haben, zu bestim­men, wer wir sind oder nicht sind", sagt Kruger.
Weitere
Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

schmid-the-face-in-the-desert
schmid-the-face-in-the-desert
schmid-the-face-in-the-desert

Schmid Joachim: The Face in the Desert - Portraits and stories from the Daily Herald Archive, 1999

Verfasser
Titel
  • The Face in the Desert - Portraits and stories from the Daily Herald Archive
Medium

Technische
Angaben
  • 37x30 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    lose, ineinander gelegte Blätter, gefaltet,
ZusatzInfos
  • The Face in the Desert (1999) was a public art project commissioned by and realized in collaboration with the National Museum of Photography, Film and Television, Bradford. The project consisted of both an installation in Bradford city center and a newspaper. The images used for this project were found in the museum’s vast Daily Herald newspaper archive.
    Text Website
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

vuitton-1-no-such-things

Verfasser
Titel
  • Espace Louis Vuitton München 01 - No Such thing as History: Four Collections and one Artist
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 76 S., 27.4x20.5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, Titel geprägt, Rücken teilweise mit Stoff beklebt
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung 29.03.–08.08.2014.
    Die 20 Kunstwerke entstammen vier Münchner Sammlungen: ICC, Lorenz/Amandine Cornette de Saint Cyr, Mackert, Wiese
    Aufsatz zum Thema Sammeln und Archiv, Ein Gespräch mit Annette Kelm über den Glamour der Frauenbewegung
Sprache
Erworben bei Hausgang
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • KUNSTpassageHOF - Ihr persönlichèr FilmMix bitte
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 61x36 cm, Auflage: 3, keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat zur Ausstellung in der KUNSTpassageHOF
ZusatzInfos
  • Eine einmalig stattfindende öffentliche Begehung der Installation in Anwesenheit der Künstler am Samstag, 25.10.2014 von 17:00 bis 18:00 Uhr
TitelNummer

so-viele-Heft-34-Feuerstein-cover
so-viele-Heft-34-Feuerstein-cover
so-viele-Heft-34-Feuerstein-cover

Feuerstein Thomas: so-VIELE.de Heft 34 2015 - 3D Die Dritte Dimension - Thomas Feuerstein, 2015

Verfasser
Titel
  • so-VIELE.de Heft 34 2015 - 3D Die Dritte Dimension - Thomas Feuerstein
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 24 S., 14,5x10,5 cm, Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 978-3-923205-837
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von Uwe Göbel. Erschienen zu Die Dritte Dimension - Symposium Kunsthalle Bad Ragartz (Bad Ragaz)
TitelNummer

betty-mue-pk

Titel
  • Replex #2 Horizontal
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 10,5x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • zur VideoART Installation auf der ArtMuc 2015
TitelNummer

bayer-justin-lieberman

Verfasser
Titel
  • Justin Lieberman. 125 things
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 21x29,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zweimal gefaltetes Einzelblatt, doppelseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Einladung zur Ausstellung "Justin Lieberman. 125 things" im Kunstraum München, 2.-26.07.2015, kuratiert von Monika Bayer-Wermuth. Der Kunstraum München zeigt in Deutschland die erste Einzelausstellung des amerikanischen Künstlers Justin Lieberman. Eine eigens für die Räume des Kunstraums konzipierte Installation spielt mit Referenzen aus Literatur und Kunstgeschichte. 125 things aus Konsumkultur, von Freunden oder dem Archiv des Künstlers lassen den Kunstraum zu einem Ort der Entdeckung werden. Text von Website
TitelNummer

dayi-arkadenale-piep

Verfasser
Titel
  • arkadenale piep
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 21x29,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Flyer zur Ausstellung "arkadenale piep", anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Kunstarkaden vom 30.06.-13.09.2015, kuratiert von Mehmet Dayi.
    Die Jubiläumsausstellung „arkadenale piep“ greift ein kunstgeschichtlich immer wieder diskutiertes Thema auf – Erotik. Oder: Das Problem mit der Erotik in der Kunst? Im Wandel der Zeit verlaufen die Grenzen zwischen Pornografie und Erotik, zwischen Privatem und Öffentlichen, zwischen Zeigen und Verstecken unterschiedlich. Zwanzig Künstlerinnen und Künstler stellen sich aktuell diesem Spannungsfeld. Sie gestalten zwanzig Kabinen in den Kunstarkaden. Diese räumlichen Vorgaben sind bereits Anspielungen und die Ausstellungsbesucher werden fast zwangsläufig zu Voyeuren. Text von Website
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

bischoff-sieben-sieben

Titel
  • #Sieben.Sieben
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 7.3x10.4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer
ZusatzInfos
  • Flyer zur Installation und Performance #Sieben.Sieben vom 14. - 16. September des Instituts für Glücksfindung
TitelNummer

oxley-book-of-burning-matches

Verfasser
Titel
  • A Book Of Burning Matches - Collecting Installation Art Documents
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [16] S., 21x14,9 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Faltblatt zur Ausstellung A Book of Burning Matches vom 14.03.-24.05.2015 in Berlin
Geschenk von
TitelNummer

goerig-volumen-dunkle

Titel
  • Matze Görig - Volumen, das dunkle
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 6 S., 9,9x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungsflyer, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung vom 10.09.-11.10.2015 im Kunstraum - Verein für aktuelle Kunst und Kritik, München.
    Matze Görig und Franka Kaßner stellen im Kunstraum ihre neuesten Arbeiten vor:
    Matze Görig zeigt in der oberen Etage seinen Film durch Hain und Aue und Franka Kaßner unten ihre Installation Sie weint trocken. An seinem Animationsfilm durch Hain und Aue (28 min.) hat Matze Görig seit 2012 gearbeitet. Seine digital-analoge Konstruktion setzt sich aus hunderten Fotos und Videos zusammen. Zu dem Thema hat der Künstler sich unter anderem von Hieronymus Boschs Triptychon „Der Garten der Lüste“ und Johannes Brahms’ Duett „Die Meere“ inspirieren lassen. Der Film erzählt Geschichten und Legenden, die eine eigene Welt zwischen Leben und Tod erschaffen.
    Text von der Webseite
Weitere
Personen
TitelNummer

kassner-volumen-dunkle

Titel
  • Franka Kaßner - Volumen, das dunkle
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 6 S., 9,9x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungsflyer, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung vom 10.09.-11.10.2015 im Kunstraum - Verein für aktuelle Kunst und Kritik, München.
    Matze Görig und Franka Kaßner stellen im Kunstraum ihre neuesten Arbeiten vor:
    Franka Kaßner hat einen Raum entworfen, in dem sie „Mutter Beimlein“ (Text: Bertolt Brecht, Musik: Hanns Eisler) singt. Das groteske Motiv – die Protagonistin ist trotz eines Holzbeins munter und selbstbewußt und unterhält die Familie als Prostituierte – setzt Franka Kaßner mit gebrochener Stimme und bandagiertem Körper in Szene. Sie konterkariert die körperliche Beeinträchtigung von „Mutter Beimlein“ bzw. ihre eigene Verletzung mit der Haltung einer heroischen Frauenfigur. In ihrer Installation Sie weint trocken wird die Performance als Video (2 min.) gezeigt.
    Text von der Webseite
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

puck-auszug-kafka

Verfasser
Titel
  • Auszug aus dem Buch Auseinandersetzung mit Franz Kafkas Roman der Prozess
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [12] S., 21x14,9 cm, Auflage: 15, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, S/W Laserdruck, farbiges Cover
ZusatzInfos
  • Auszug aus dem Kunstbuch erschienen zur Installation von Jan Puck 2011
TitelNummer

Zelechovsky Pavel, Hrsg.: 2. Biennale der Künstler im Haus der Kunst München 2015 - Geheimnisse und Botschaften - v-codes, 2015

zelechovsky-biennale2
zelechovsky-biennale2
zelechovsky-biennale2

Zelechovsky Pavel, Hrsg.: 2. Biennale der Künstler im Haus der Kunst München 2015 - Geheimnisse und Botschaften - v-codes, 2015

Verfasser
Titel
  • 2. Biennale der Künstler im Haus der Kunst München 2015 - Geheimnisse und Botschaften - v-codes
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 44 S., 47,3x31,5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, gefaltet
ZusatzInfos
  • Zeitung anlässlich der 2. Biennale der Künstler im Haus der Kunst, Ausstellung vom 08.08.-27.09.2015
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

gufler-projektion-auf-die-krise

Verfasser
Titel
  • Projektion auf die Krise. Gauweilereien in München
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 21x14,6 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    bedruckte Folie, eine rot, eine grün
ZusatzInfos
  • Since 1999, the archive “Forum Homosexualität München e.V.” has been collecting documents on gay and lesbian movements in Munich. Artist Philipp Gufler focused his research on the AIDS-crisis and the repressive politics in Munich during the 80ies. In his video-installation and the accompanying artist’s book “Projektion auf die Krise. Gauweilereien in München”, documentary material opposes artworks of friends to update and comment on the historical.
    Text von der Webseite
Geschenk von
TitelNummer

poggi-libri

Verfasser
Titel
  • Libri
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 96 S., 25x19,5 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Mit Texten von Rolf Dittmar und Pino Poggi. Künstlerbücher, Buchobjekte, Buchskulpturen und Environment Buch
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Albers Karin: so-VIELE.de Heft 37 2015 - Mexiko roh - Eintritt erlaubt für: Uniformierte, Frauen, Kinder und Schuhputzer, 2015

so-viele-heft-37-albers-mexiko
so-viele-heft-37-albers-mexiko
so-viele-heft-37-albers-mexiko

Albers Karin: so-VIELE.de Heft 37 2015 - Mexiko roh - Eintritt erlaubt für: Uniformierte, Frauen, Kinder und Schuhputzer, 2015

Verfasser
Titel
  • so-VIELE.de Heft 37 2015 - Mexiko roh - Eintritt erlaubt für: Uniformierte, Frauen, Kinder und Schuhputzer
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 16 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-349
    Drahtheftung, Wendeheft
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Galerie Atelier Soldina, Berlin, September 2015, mit Stills aus der Videoinstallation.
    Die Videoinstallation thematisiert in zwei Varianten einen Weg zur brutalen Mafia-Herrschaft in Mexiko – von Stierkämpfen über alltäglichen Machismus in den 1980er-Jahren hin zu Morden von der Drogenmafia und damit verstrickten Politikern an Journalisten und Aktivisten aktuell.
    MEXIKO ROH zeigt in zwei Installations-Varianten sieben kurze Ausschnitte direkter und provozierender Super-8 – Aufnahmen aus den frühen 80-er Jahren, schlägt den Bogen zur brutalen Mafia-Herrschaft und dessen Nutznießer und erinnert an die Morde an Frauen, Journalisten und Aktivisten aktuell. Die mexikanischen Drogenkartelle nehmen ihre Morde gern auf Video auf und stellen sie ins Netz. Unabhängige und kritische Journalisten und Aktivisten sind gern das Ziel von billig angeheuerten Killern. Die Auftraggeber bleiben meist unbekannt.
Sprache
WEB Link
TitelNummer

burger-hasenmilch

Verfasser
Titel
  • Hasenmilch
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 21x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie Christa Burger, München, 13.09.-31.10.2013.
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

weiermair-annegret-soltau-schwanger-sein

Verfasser
Titel
  • Annegret Soltau - schwanger sein - Foto-Video-Installation
Medium

Technische
Angaben
  • 10,5x14,7 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, signiert
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Frankfurter Kunstverein, 24.06.-08.07.1983. Titelbild: Ausschnitt aus der Foto-Videoinstallation schwanger sein, 1983
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

diller-virtuelle-welten

Verfasser
Titel
  • Malerei - Video - Installation - Virtuelle Welten, 1976 - 2013 - Lost images productions
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 142 S., 21,5x21,5 cm, Auflage: Print on Demand, keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, mit beigelegter Postkarte
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

stiegler-fna

Verfasser
Titel
  • FNA
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 21x13 cm, Auflage: 300, numeriert, signiert, ISBN/ISSN 9783945328026
    Softcover, Broschur, mit bedrucktem Schutzumschlag aus Transparentfolie, Visitenkarte eingelegt
ZusatzInfos
  • Das Buch erscheint anlässlich der Ausstellung im Rahmen der Debütanntinnenförderung: Angela Stiegler - FNA, Gedok München e.V., 11.09.-02.10.2015
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

snow-fod001-mc

Titel
  • sNO!w Brandstifter (FOD001)
Ort Land

Technische
Angaben
  • 22x13,5 cm, Auflage: 40, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    c60er Audiotape, Postkarte mit handschriftlichem Gruß beigelegt
ZusatzInfos
  • mit gefalteter mehrfarbiger Covermontage aus einem Fotomotiv von einer Landart Installation von HUNDEFAENGER KRD und Visueller NO!-art Poesie von BS plus Beiblatt auf Architektenfolie in handbeschrifteter PE-Tüte, in Versandtasche mehreren farbigen Stempeln.
    Die erste Veröffentlichung der neuen Audio-Reihe FLUX ON DEMAND des V.E.B. Freie Brandstiftung ist eine limitierte Musikkassette mit repetitiven vox loop drones und Fieldrecordings von Brandstifter. FOD ist ein neues Label für künstlerisch gestaltete limitierte Audio-Editionen mit Fluxus, Dada, Nicht Musik...
    Text aus der Email
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Stefan Brand
TitelNummer

hesse-ooze

Verfasser
Titel
  • Ooze
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 108 S., 24x17 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-945337028
    Broschur, Eingelegt ein A4-Blatt mit Infos zum Buch
ZusatzInfos
  • Publiziert anläßlich der Debütantenausstellung 2014 im BBK München.
    Ooze ist der Modder, der Schlick und Schlamm in dem wir alle stecken, mit dem wir uns aber auch gerne rumschlagen und in dem wir gerne wühlen: 3d-Waste, Theoriebausteine, Musikvideos, Shots einsamer Art-Installations, alltägliches Nebenher, Bildschirme, Drucker, Artificial Intuition, mehr Material, Textfragmente, (echte) Erinnerungen, Rauschen, neue Entdeckungen, immer mehr Technologiegadgets und mehr oder weniger spektakuläre Effekte, Buch- und Magazinseiten, verschiedene Fonts, anderer Stuff (Kram).
    Text zum Buch von der Webseite
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

richter-atlas-5-baende

Verfasser
Titel
  • Atlas in 5 Bänden - atlas in 5 volumes
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 828 S., 45x32,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-863355203
    4 Bände in Schuber, Leinen mit Prägung, in Pappschachtel, bedruckt
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von Helmut Friedel.
    Band I: Tafeln 1-218 (1962-1974), Band II: Tafeln 219-444 (1966-1988), Band III: Tafeln 445-668 (1978-2006), Band IV: Tafeln 667-809 (2002-2015), mit mehr als 5000 farbigen Abbildungen auf 809 Tafeln.
    Mit dem Wunsch nach Ordung und Übersicht begann Gerhard Richter vor mehr als 50 Jahren, die ihm wichtigen Teile seines umfangreichen Bildmaterials auf Kartons im Format 50 × 65 bis 73,5 × 51,7 cm zu montieren: eigene und gefundene Photos, Ausschnitte aus Zeitungen und Illustrierten, Skizzen, Zeichnungen, Konstruktionspläne, Raumentwürfe, Collagen, übermalte Photographien sowie Ideen und Entwurfsvarianten zu Gemälden, Skulpturen und Installationen. Schon bald vernachlässigte Richter die Chronologie, vielmehr gilt sein Interesse der ikonographischen und typologischen Ordnung. Als "work in progress" entwickelt sich der ATLAS zu einem eigenständigen Gesamtkunstwerk, in dem sich biografische und historische Fakten spiegeln, ein künstlerischer Kosmos von großer Eigenständigkeit und Quelle seines gesamten Denkens und Schaffens. 2012 entwirft Richter das Konzept für diese Edition und trifft die Entscheidung, den ATLAS nicht zu reproduzieren, sondern als Buch neu einzurichten. Alle Tafeln werden im Maßstab 1:2 gezeigt, sodaß dieses monumentale Archiv mit mehr als 5.000 Bildern zum ersten Mal in jedem Detail sichtbar wird. Zahlreiche Fotos im Kleinformat, die weder in Ausstellungen noch in den bisherigen Publikationen zu erkennen sind und wichtige Bildinformationen liefern, werden so erstmals sichtbar. ( Volume V: Helmut Friedel: Kommentiertes Werkverzeichnis war bei Drucklegung von Volume I - IV noch nicht abgeschlossen. Auf Wunsch von Gerhard Richter wird dieser Band im Jahr 2016 erscheinen und ist nicht Teil des Schubers, der mit Volume I - IV den kompletten ATLAS dokumentiert.)
    Text von der Webseite
Weitere
Personen
Sprache
TitelNummer

blocks-weekend-zeitung

Verfasser
Titel
  • Blocks Weekend Zeitung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 120 S., 35,5x26 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-894249793
    Blätter lose ineinander gelegt, beigelegt Flyer zur Ausstellung im n.b.k Berlin
ZusatzInfos
  • Einmalige Zeitung zur Ausstellung: Ich kenne kein Weekend vom 16.09.2015-24.01.2016 in der Berlinischen Galerie, im Neuen Berliner Kunstverein und im Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur
Sprache
TitelNummer

tillmans-redistribution

Verfasser
Titel
  • What's wrong with redistribution?
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 320 S., 24,8x28,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-863358228
    Leinen mit Schutzumschlag, mit eingelegter Folienlupe
ZusatzInfos
  • Publiziert im Zusammnhang mit dem Hasselblad Award 2015.
    Seit Wolfgang Tillmans 2005 das erste Mal eine vielteilige Installation auf Tischen unter dem Titel truth study centre zeigte, ist diese Werkgruppe ein fester Bestandteil seiner Ausstellungen geworden. Oftmals den lokalen Umständen und ihrer Entstehungszeit entsprungen, stellen Arbeiten ein Abbild des Bemühens um eine klare Sicht in einer immer unübersichtlich werdenden Zeit dar. Früh nahm Tillmans den Paradigmenwechsel wahr, der unser heutiges politisches Geschehen bestimmt. In diesem Buch wird erstmals der Umfang und die Komplexität seines Projekt sichtbar. Auf 320 Seiten, die in hochaufgelöster Drucktechnik gedruckt sind, stellt Tillmans eine alternative Chronologie unserer Gegenwart dar. Sein ursprüngliches und zentrales Medium Photographie weit überschreitend, stellt er eine Vielzahl von konträren Meinungen, Äusserungen und Gegenüberstellungen auf immer wiederkehrenden Tischformaten nebeneinander. Die Holztische, von ihm entworfen, sind nicht zufällig von menschlicher Dimension: sie sind gebaut aus britischen Standard-Türblättern, immer mit der Länge 198 Zentimeter, und variiert in vier handelsüblichen Breiten. ...
    Text von der Webseite
TitelNummer

weiner-kirkeby

Titel
  • LAWRENCE WEINER - PER KIRKEBY
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 76 S., 32,5x25 cm, ISBN/ISSN 978-3-863357993
    Leinen
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung vom 16.01.-15.03.2015 in der Galleri Susanne Ottensen Kobenhagen. (Anm. Im Katalog werden drei verschiedene Daten für die Dauer der Ausstellung angegeben).
    Text von Magnus Thorø Clausen. Interviews von Hans Ulrich Obrist.
    Per Kirkeby and Lawrence Weiner have known each other for many years. The idea of making a collaborative work and an exhibition together already evolved in the mid eighties, but due to practical reasons the project was not realized back then. Last year during the fall, the idea returned to us in a new form, and we decided together with the artists that now was the time to make it happen. Per Kirkeby shows two brick works built directly within the gallery space. One work is a tall stele with a deep niche, a black line or a "metaphysical shadow" running vertically through it. The other piece is a monumental quadrangular block, an open/closed building or, if you will, a hollow slightly rotten tree. This new installation is made in collaboration with Lawrence Weiner, who has contributed with texts across the inner and outer brick walls, so that words, matter and space overlap and transform the whole. Lawrence Weiner is also showing two other textbased sculptures made site specifically for the gallery space.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer

hamm-molded-mirrors

Verfasser
Titel
  • All the World's a Stage - Molded Mirrors
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [20] S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Heft zur Ausstellung der Installation von Hubertus Hamm im Nationaltheater, anlässlich der Premiere von Illusionen - wie Schwanensee der Ballettfestwoche 2011. Ausstellungsdauer vom 21.04.-21.06.2011
Geschenk von
TitelNummer

knoop-1964-2014

Verfasser
Titel
  • edgar knoop 1964-2014
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 184 S., 28x28,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-950357240
    Klappbroschur. Beiliegend die Einladungskarte zur Ausstellung im Belvedere 2016, Visitenkarte mit handschriftlichem Gruß Ohne CD-ROM
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 13.03.-25.04.2014.
    Farbe und Licht in ihren physikalischen, materiellen und immateriellen Dimensionen sowie in ihren Relationen zu Form, Raum und Bewegung stehen im Zentrum der künstlerischen Arbeit von Edgar Knoop, die im Spannungsfeld von Kunst, Wissenschaft und Technik angesiedelt ist und in den Medien Skulptur, Fotografie, Tapisserie, Installation und Kunst im öffentlichen Raum ihre Umsetzung findet.
    Text von der Webseite
    Mit Texten von Hajo Düchting, Helmut Friedl, Eugen Gomringer, Edgar Knoop, Lothar Romain, Dieter Ronte, Wolfgang Ullrich, Jürgen Weichardt, Christine Wetzlinger-Grundnig, Elmar Zorn
Geschenk von
TitelNummer

kabakow-groys-die-kunst

Titel
  • Die Kunst der Installation
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 176 S., 20x12 cm, ISBN/ISSN 3446185275
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Ilja Kabakow und Boris Groys, ein Künstler und Philosoph, befragen mit der Unruhe und Sensibilität von Grenzgängern die moderne Kunst im Westen, die Bedingungen künstlerischer Kreativität heute, die gesellschaftliche und kulturelle Funktion von Kunst überhaupt. Aus gemeinsamer Lebenserfahrung nach der Emigration aus Russland, aus der Erinnerung, Disputation und Interpretation ist ein intensives Gspräch hervorgegangen: ein Dialog über Bilder, mit Bildern und in Bildern.
    Text aus dem Buch
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei AHA-Buch
TitelNummer

sillman-yes-and-no

Verfasser
Titel
  • Yes & No
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 21x15 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Klappumschlag mit eingeklebten Leporello, Cover mit Siebdruck
ZusatzInfos
  • Ausstellung vom 12.11.2015-10.01.2016.
    Mit Yes & No, einer Installation, die speziell für die KUB Arena konzipiert ist, setzt Sillman diese Auseinandersetzungen fort. Indem sie alles außer ihrer Malerei auf Leinwand zeigt, unterläuft sie die Erwartungen an eine konventionelle Malereiausstellung. Yes & No, Sillmans erste institutionelle Einzelausstellung im deutschsprachigen Raum, gibt vielmehr die Hintergründe der Entstehung ihrer Arbeiten preis und rückt das in den Vordergrund, was für gewöhnlich nicht gezeigt wird: Gedanken zum Prozess des Malens selbst, darüber, wie ein Bild entsteht, oder zum Verhältnis von Fiktion und Realität, Abstraktion und Figuration.
    Text von der Webseite
TitelNummer

doppelte-bewegung

Verfasser
Titel
  • Doppelte Bewegung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 21x14,7 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Ausstellung 04.03.-20.03.2016.
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

epikur-stiller-1999

Verfasser
Titel
  • Wolfgang Stiller - Zeichnungen, Objekte, Installation
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [16] S., 15x11 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie Epikur, Wuppertal, 11.09.-16.10.1999
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Ach, Technik - Die Künstlerin Michaela Melián installiert im Münchner Kunstbau die zauberhaft kühle Klangkollage Electric Ladyland
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 57 vom 9. März 2016, Feuilleton, S. 11
ZusatzInfos
  • Endlich in München zu sehen: die Künstlerin Michaela Melián, geboren 1956. Sie hat Musik und Kunst studiert – und die Band F.S.K. mit gegründet
    Text von der Webseite
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

2007-shuzo-gulliver

Verfasser
Titel
  • Artist in Residence: Shuzo Azuchi Gulliver
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [16] S., 15x11 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Anlässlich der Ausstellung: 20.07.-10.08.2007
    Gulliver: Evenire. See the form of leaping nearby. (Listen to the sound of disintegration afar)
    Malerei, Zeichnung, Installation
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

fulco-acrobazie

Verfasser
Titel
  • 12345 acrobazie
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 28,2x22,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blockbuch mit Softcover, Schraubbindung, verschiedene Papiere in unterschiedlichen Formaten eingebunden, teils Leporellos und ausklappbar
ZusatzInfos
  • Anlässlich des gleichnamigen Projektes und der Ausstellung im UniCredit Kunstraum am Viktualienmarkt München, 13.11.2010-15.01.2011: 1/2/3/4/5 acrobazie, in Zusammenarbeit mit dem Atelier di Pittura Adriano e Michele und dem psychiatrischen Rehabilitationszentrum Fatebenefratelli in San Colombano.
    In Zusammenarbeit mit Sandrine Nicoletta, Marcello Maloberti, Sara Rossi, Francesco Simeti und Flavio Favelli
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

gedok-der-tod-2016

Verfasser
Titel
  • Der Tod und seine Geheimnisse - Jahresausstellung 2016 GEDOK München Bildende Kunst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 23,8x16,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Beigelegt eine Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Kuratiert von Katja Rid. Ausstellung 25.02.-03.04.2016 in der Pasinger Fabrik
Geschenk von
TitelNummer

sklaven-kuesst-man-nicht

Titel
  • Sklaven küsst man nicht
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 70 ca. S., 27x19 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Softcover, Broschur
ZusatzInfos
  • Buch zur Ausstellung vom 16.02.-15.03.1990 in der Galerie der Künstler, München
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

diller-videokunst
diller-videokunst
diller-videokunst

Diller Wolfgang L. / Bergen Andreas (Riedlberger Andreas), Hrsg.: Videokunst in München 1992, 1992

Titel
  • Videokunst in München 1992
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Spiralbindung, Cover Siebdruck
ZusatzInfos
  • Ausstellungskatalog zur Videokunst in München 10.-25.10.1992
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

super-der-markt-dachau

Verfasser
Titel
  • SUPER – Der Markt!
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [16] S., 47x32 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Druck auf Zeitungspapier, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Im Dschungel aus Dingen und Angeboten wird die Verführung zum Kauf zur Kunst. Erleben Sie einen unvergesslichen Ausflug
    in die wunderbare Welt der Waren. Die Kunst ist dabei sowohl Filter, als auch Objekt der Begierde. Lassen Sie sich verführen und kaufen Sie! Herzlichst, Ihr Super-Team!
    Ausstellung: 01.-25.05.2014 in der KVD Galerie | Pfarrstraße 13 | 85221 Dachau
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

melian-speicher

Titel
  • Michaela Melián - Speicher
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 12,4x14 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    CD in eingeschweißter Hülle
ZusatzInfos
  • Produziert von BR Hörspiel und Medienkunst. Ausgangspunkt für Speicher ist VariaVision - Unendliche Fahrt, die 1965 realisierte, heute verschollene intermediale Arbeit von Alexander Kluge (Texte), Edgar Reitz (Filme) und Josef Anton Riedl (Musik) zum Thema des Reisens. VariaVision versuchte als Rauminstallation durch die gleichzeitige Vorführung und Wiedergabe von Filmen, mehrkanaliger Musik und Sprache eine neue und andere Wahrnehmung von Musik, Film und Text zu verwirklichen. Reitz und Kluge unterrichteten damals an der internationalen Hochschule für Gestaltung (HfG) Ulm, wo sich ab 1963 eines der ersten elektronischen Studios in Westdeutschland befand, das 1959 in München gegründete Siemens-Studio für elektronische Musik. Das Studio ist heute im Deutschen Museum München ausgestellt. Riedl realisierte in diesem Studio die Musik für VariaVision. Für Speicher hat Michaela Melián das Studio im Deutschen Museum München noch einmal zum Klingen gebracht. Diese Klänge, Töne, Geräusche wurden aufgezeichnet und bilden die klanglichen Basisbausteine für eine neue Komposition.
    Text von Website
Weitere
Personen
TitelNummer

melian-electric-ladyland-heft

Verfasser
Titel
  • Electric Ladyland
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 16,7x10,5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Begleitheft zur Ausstellung, 1 x
ZusatzInfos
  • 08.03.– 12.06.2016 im KUNstbau.
    Inhaltliches und räumliches Zentrum von Electric Ladyland ist die gleichnamige Installation, die Melián für diese Ausstellung entwickelt hat, und die die Hälfte des Kunstbaus einnimmt. Sie ist als Environment eigens auf den Raum, seinen Charakter und seine Proportionen zugeschnitten und besteht aus einem vielschichtigen Gefüge aus Ton einerseits und Zeichnungen, Objekten und Licht anderseits – ein für Melián typisches Amalgam der Gattungen bildende Kunst und Musik.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

melian-electric-ladyland-flyer

Verfasser
Titel
  • Electric Ladyland
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [16] S., 20x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, mehrfach gefaltet,
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 08.03.– 12.06.2016 im KUNstbau
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

zeige-deine-wunde-2016

Titel
  • Zeige Deine Wunde 2016
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladung zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • Vor 40 Jahren wurde Joseph Beuys Arbeit "zeige deine Wunde" zum ersten Mal in München ausgestellt. Die Installation, die heute als eine der bedeutendsten Werke zum Sammlungsbestand des Lenbachhauses gehört, wurde 1976 erstmals in dem heute als MaximiliansForum bekannten städtischen Kunstraum in der Unterführung der Maximilianstraße, Altstadtring in München gezeigt. Unter dem Motto "Zeige Deine Wunde 2016" sind Künstlerinnen und Künstler der jüngeren Generation eingeladen, in einer vierteiligen Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe den Ort und diese für München wichtige Arbeit zu reflektieren. Die vom April bis Januar 2017 im MaximiliansForum gezeigten Präsentationen und Veranstaltungen der Reihe begeben sich auch auf die Spurensuche zum damaligen Entstehungsprozess, zu Auswirkungen auf den Kunstdiskurs und die Kunstvermittlung sowie auf den Einfluss auf die konzeptuelle Kunst bis hinein in die Akademie der Bildenden Künste.
    Zum Auftakt sind vom 21.04.-16.06.2016 unter dem Titel Die Markierung des Raumes zwei Installationen, von Susanne Pittroff Echo und Maximilian Erbacher WE BELIEVE LUXURY IS BEST SERVED IN SMALL QUANTITIES, zu sehen.
    Text von der Webseite
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

erbacher-we-believe

Titel
  • We believe luxury is best served in small quantities
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladung zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInfos
  • Zur zweiteiligen Installation im Rahmen der Ausstellung Zeige deine Wunde 2016, Teil 1 - Die Markierung des Raumes, 21.04.-26.06.2016
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

platform_heroes_2016

Titel
  • Heroes
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 9,8x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    beidseitige bedruckte Postkarte
ZusatzInfos
  • Gastspiel der PLATFORM im Referat für Arbeit und Wirtschaft mit einer Installation von Mirko Borsche und drei Veranstaltungen über Design, Wirtschaft und Kunst in München, 18.04.-31.05.2016
TitelNummer

platform_buch

Verfasser
Titel
  • PLATFORM KULTURHAUS WERTARBEIT
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 160 S., 28x24 cm, Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 978-3-981680744
    Broschur
ZusatzInfos
  • Als Image-Broschüre im wahrsten Sinne des Wortes vermittelt diese Publikation anschaulich die Arbeit und das Leben in der PLATFORM seit 2013 über Bilder, Feedbacks und eröffnet Ausblicke zu zukünftige Möglichkeiten und Herausforderungen.
    Text Impressum entnommen
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

platform-platform_2015

Verfasser
Titel
  • PLATFORM. PLATFORM
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 21x10 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello, grün-blauer Karton
ZusatzInfos
  • In diesem Leporello stellt sich das Pilotprojekt PLATFORM der Stadt München vor
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

platform_wie-wie-wie_2016

Verfasser
Titel
  • WIE wird aus meiner Idee ein Projekt? WIE finde ich das Geld? WIE finde ich mein Publikum im Netz?
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 21x10 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello
ZusatzInfos
  • Flyer beinhaltet Informationen zur Akademie der PLATFORM (Anmeldung zu Seminaren von 07.2016-10.2016)
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

hfg-forum-17

Verfasser
Titel
  • hfg forum nr. 17
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 76 S., 28x21 cm, Auflage: 3.000, ISBN/ISSN 3921997356
    Klappbroschur, Blindprägung auf der Titelseite einer Grafik von Jochen Gros
ZusatzInfos
  • Zeitschrift der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main.
    Dieter Lincke: Wie kommt das Buch zum Kind (Ausstellungsdesign)
Geschenk von
TitelNummer

gout-2008-2009

Verfasser
Titel
  • gout. 2008/2009. Studierende der Hochschule für Gestaltung Offenbach im Sheraton Offenbach Hotel
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 25x21 cm, Auflage: 1.700, ISBN/ISSN 978-3-921997727
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung im Sheraton Offenbach Hotel, 12.11.2008-31.10.2009
Geschenk von
TitelNummer

gout-2007-2008

Titel
  • gout. 2007/2008. Studierende der Hochschule für Gestaltung Offenbach im Sheraton Offenbach Hotel
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 25x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-921997628
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung im Sheraton Offenbach Hotel, 08.11.2007-31.10.2008
Geschenk von
TitelNummer

gout-2005-2006

Titel
  • gout. 2005/2006. Studierende der Hochschule für Gestaltung Offenbach im ArabellaSheraton Am Büsing Palais
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 25x21 cm, ISBN/ISSN 3921997534
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung im ArabellaSheraton Am Büsing Palais, 05.11.2005-31.10.2006
Geschenk von
TitelNummer

gout-2009-2010

Verfasser
Titel
  • GOUT. 2009/2010. Studierende der Hochschule für Gestaltung Offenbach im Sheraton Offenbach Hotel
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 68 S., 27x20 cm, Auflage: 1.500, ISBN/ISSN 978-3-921997765
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zusatztitel "Hotel: transient rooms", Katalog zur Ausstellung im Sheraton Offenbach Hotel 2009
Geschenk von
TitelNummer

gout-2010-2011

Verfasser
Titel
  • gout. 2010/2011. Studierende der Hochschule für Gestaltung Offenbach im Sheraton Offenbach Hotel
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 68 S., 22x16,5 cm, Auflage: 1.700, ISBN/ISSN 978-3-921997857
    Drahtheftung, verschiedene Papiere, mit beigelegtem Poster
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung im Sheraton Offenbach Hotel. Ein Projekt der Klasse Lobe (Typografie) der HfG Offenbach
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

nicolai-mirador

Verfasser
Titel
  • Mirador

Technische
Angaben
  • 12 S., 34,7x24,5 cm, 8 Teile. ISBN/ISSN 978-3-869840338
    Durchsichtige, bedruckte Kunststoffhülle mit drei Heften, drei Plakaten und einem Einzelblatt, verschiedene Papiere
ZusatzInfos
  • Erschienen anlässlich der Ausstellung Mirador. Rodakis - Selkirk - Samani im Kunstmuseum Thurgau, Kartause Ittingen vom 18.10.2009-11.04.2010.
    »Mirador« ist der einzige Abzug einer Fotografie des Aussichtspunktes »Mirador« der Insel Robinson Crusoe. Mit diesem unterläuft Nicolai das Charakteristikum der Fotografie, die Reproduzierbarkeit.
    Text von der Webseite
Weitere
Personen
Sprache
Erworben bei artbooksonline
TitelNummer

spector-gonzales-torres

Titel
  • America
Medium

Technische
Angaben
  • 84 S., 14x19,8 cm, ISBN/ISSN 9780892073665
    Broschur
ZusatzInfos
  • Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Pavillon der Vereinigten Staaten auf der 52. Biennale di Venezia, 10.06.-21.11.2007, kuratiert von Nancy Spector
Weitere
Personen
Sprache
TitelNummer

lindenmann-ingolstadt-1983

Verfasser
Titel
  • Installation Bilder
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [30] S., 22x21,8 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur. Mit Widmung
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung 09.-30.10.1983. Mit einem Text von Walter Grasskamp
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

coers-schweizer-weltatlas
coers-schweizer-weltatlas
coers-schweizer-weltatlas

Coers Albert: Schweizer Weltatlas, 2015

Verfasser
Titel
  • Schweizer Weltatlas
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 10,5x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • 16.-31.10.2015
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

1991_muenchner-raeume

Verfasser
Titel
  • Münchner Räume. Modelle neuer Innenarchitektur. 1991
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 240 S., 29,5x22 cm, ISBN/ISSN 3922979378
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung 01.03.-12.05.1991
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

2010-katharina-sieverding

Verfasser
Titel
  • KATHARINA SIEVERDING. TESTCUTS. PROJECTED DATA IMAGES
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 608 S., 30x22,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-832193690
    Broschur, 580 ganzseitige Abbildungen, Lesezeichen der Quadrinnale
ZusatzInfos
  • Texte von Rainer Bellenbaum, Renate Buschmann und Regina Wyrwoll. Von imai - inter media art institute Düsseldorf, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung 11.09.-21.11.2010, diese Ausstellung war ein Beitrag zur Quadriennale 2010 in Düsseldorf
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Der Künstler und Beuys-Schüler Lothar Baumgarten ließ einen Schamanen am Orinoco auf seinen Lehrer blicken
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 111 vom 14./15./16. Mai 2016, Feuilleton, Grossformat, S. 24
ZusatzInfos
  • Der im Jahr 1944 geborene Lothar Baumgarten gehörte zur ersten Generation der Schüler von Joseph Beuys – zusammen mit Blinky Palermo oder Imi Knoebel oder Katharina Sieverding. Er gilt als einer der bedeutendsten Nachkriegskünstler, nahm viermal an der Documenta in Kassel teil und wurde mit einem Goldenen Löwen bei der Biennale von Venedig ausgezeichnet.
    Textfragment von der Webseite
Sprache
TitelNummer

1995-michelangelo-pistoletto

Titel
  • Memoria Intelligentia Praevidentia
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 144 S., 23,3x17 cm, ISBN/ISSN 3893228381
    Hardcover, original Bildtitel in Italienisch, die ersten Seiten sind aus milchigem Transparentpapier, weiße Seiten, schwarzes Vorsatzpapier
ZusatzInfos
  • Buch erschien anlässlich der Ausstellung Memoria, Intelligentia, Praevidentia im Kunstbau des Lenbachhaus München, 27.03.-23.06.1996
    Ein Essay von Helmut Friedel und Texte von Michelangelo Pistoletto geben Aufschluss über die Intention der Arbeiten, ergänzt wird die Werkübersicht durch bio- und bibliografische Angaben. Das Buch wurde in enger Zusammenarbeit mit Michelangelo Pistoletto konzipiert und bietet reichhaltige Informationen zu diesem bedeutenden Künstler der zeitgenössischen Kunst.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

andjelkovic-salon

Verfasser
Titel
  • Salon international des arts de nuit festival de Bobanisme
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 44 S., 25x17,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, in brauner Versandtasche mit schwarzem Hochdruck
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 12.-16.06.2015.
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

engelhard-strassengefluester

Verfasser
Titel
  • Straßengeflüster - Kunstprojekte von Barbara Engelhard
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 96 S., 17x24,3 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 978-3-942953238
    Hardcover
Sprache
Erworben bei ZI
TitelNummer

gates-black-archive

Verfasser
Titel
  • Black Archive
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 24 S., 21x14 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Ringösenheftung
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Ausstellung vom 23.04-26.06.2016
    Ankündigung der Ausstellung Gaylen Gerber & Studio for Propositional Cinema, sowie Feminist Land Art Retreat
Sprache
TitelNummer

skart-your-responsibility

Titel
  • Your Shit - Your Responsibilit
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 9,8x21 cm, 9 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, Sticker, Buttons, in Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Ausstellung der serbischen Künstlergruppe aus Belgrad 15.03.-30.06.2016
WEB Link
TitelNummer

walterspiel-hochmann-farbicons-teilchenbewegung

Titel
  • Farbicons - Teilchenbewegung
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 78 S., 30x21,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, eingelegt eine Einladungskarte mit Widmung
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung vom 12.-28.07.2007 im Kunstpavillon Alter Botanischer Garten am Stachus, München
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
Nachlass von Wieland Grommes
TitelNummer

walterspiel-uns-8-2004

Verfasser
Titel
  • UNS 08, 2004 - DÉCONTRACTÉ - Ceci n'est pas un peintre
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [52] S., 29,6x21 cm, Auflage: 400, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, innen mit Widmung, eingelegt eine Postkarte mit Widmung
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
Nachlass von Wieland Grommes
TitelNummer

prenner-othmar

Verfasser
Titel
  • Othmar Prenner
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 28,5x20,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, eingelegte Postkarte von Akiko Tomikawa
ZusatzInfos
  • u. a. mit Arbeiten aus der Akademie der Bildenden Künste, München
Nachlass von Hans Starr
TitelNummer

die-magie-der-dinge-2009

Verfasser
Titel
  • Die Magie der Dinge
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [56] S., 16,9x24 cm, ISBN/ISSN 978-3-941100695
    Klappbroschur, innen zwei Seiten lackiert
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung von Studierenden der Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Design, zur Dortmunder Ausstellungsreihe Transversale vom 13.02.-03.04.2009
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

when-home-wont-let-you-stay-2016

Verfasser
Titel
  • When home won't let you stay
Medium

Technische
Angaben
  • 114 S., 26,5x20,6 cm, Auflage: 250, numeriert, signiert, ISBN/ISSN 978-3-957633538
    japanische Bindung, innen 16 kleinerformatige Seiten Fotopapier mit Originalfotos, eine Seite mit eingeklebtem Fadenende der Bindung, signiert vom Buchbinder,
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung vom 04.05.-25.05.2016 im Ausstellungszentrum der Universität für angewandte Kunst, Heiligenkreuzer Hof, Wien. Beiträge von 2+1 (Selda Asal & Özgür Erkök Moroder), Fatih Aydogdu, Bernhard Cella, Canan Dagdelen, Omar Imam, Ebru Kurbak, Lorie Novak, Erkan Özgen, Mario Rizzi, Pinar Ögrenci, Hansel Sato, Cengiz Tekin, Aslihan Ünaldi, Mirwais Wakil (in collaboration with Melih Meric). Der Herstellungsprozess dieser Publikation ist Teil der Installation "Das unsichtbare Handwerk" von Bernhard Cella.
    Die Ausstellung 'when home won’t let you stay' thematisiert aktuelle Entwicklungen und fragt, was es heute bedeutet, human zu sein - vor dem Hintergrund gängiger Ideale von Menschlichkeit und Menschenrechten. Die Bandbreite menschlicher Handlungsweisen steht im Fokus der 14 verschiedenen künstlerischen Positionen.
    'when home won’t let you stay' umfasst u. a. ein Musik-Video, Installationen, ein Künstlerbuch, eine Fotografie-Installation, einen Dokumentarfilm, einen Spielfilm, eine Performance und eine performative Lesung. Kuratiert von Isin Önol.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

so-viele-Heft-45-2016-Thumb-Exhibition
so-viele-Heft-45-2016-Thumb-Exhibition
so-viele-Heft-45-2016-Thumb-Exhibition

Thumb von Neuburg Rebecca: so-VIELE.de Heft 45 2016 - Exhibition is Closed - L'installazione é chiusa, 2016

Titel
  • so-VIELE.de Heft 45 2016 - Exhibition is Closed - L'installazione é chiusa
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 14,8x10,4 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-455
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Aus technischen Gründen ist dieser Raum geschlossen. Wir bitten um ihr Verständnis - Wenn ekletrische Geräte in Ausstellungen nicht mehr funktionieren
TitelNummer

sound-buch-akustisches-denken-kunst
sound-buch-akustisches-denken-kunst
sound-buch-akustisches-denken-kunst

Barthel Michael / Löwenbrück Daniel / de Vega Mario / Cella Bernhard, u. a.: Sound & Buch - Akustisches Denken in der Kunst, 2016

Titel
  • Sound & Buch - Akustisches Denken in der Kunst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 80x57 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung vom 31.03.-03.07.2016 im Salon für Kunstbuch 21er Haus, Wien.
    Ohne auf das Wissen um die Komplexität visueller Kultur zu vergessen, wenden sich bildende Künstlerinnen und Künstler der Gegenwart dem Hörerlebnis zu und erkunden dieses neu. Von Malern entworfene Schallplatten, Lautpoesie zum Durchblättern, das akustische Protokoll eines Ausstellungsaufbaus in Vinyl gepresst - im Salon für Kunstbuch 21er Haus installiert Bernhard Cella derzeit eine Ausstellung als “Shop im Shop” mit historischen und aktuellen Werken zum Themenkreis Sound & Buch.
    Text von der Webseite.
Geschenk von
TitelNummer

kassianidou-how-to-know-a-space-2016

Verfasser
Titel
  • How to Know - A Space
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 96 S., 21x14 cm, Auflage: 300, signiert, 2 Stück. ISBN/ISSN 9789963230105
    Softcover, fadengeheftet, eine Seite ausklappbar, eingelegt eine einmal gefaltete Pressemitteilung in Englisch und Griechisch
ZusatzInfos
  • Buchveröffentlichung zur Ausstellung vom 26.05.-17.06.2016 im Thkio Ppalies, Nikosia, Zypern. Mit einem Beitrag von Emiddio Vasquez Hadjilyra
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

kunst-im-karee-2016

Titel
  • Kunst im Karrée 2016
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [16] S., 33x24 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Programmheft zur Veranstaltung Kunst im Karrée - Die Offenen Ateliers in Schwabing und Maxvorstadt vom 09. und 10.07.2016, mit Künstlerliste und Programmplan. Beilage der Süddeutschen Zeitung vom 02.07.2016.
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

xenia-fumbarev-box-und-andere-werke
xenia-fumbarev-box-und-andere-werke
xenia-fumbarev-box-und-andere-werke

Fumbarev Xenia: .... & ANDERE WERKE 2013-2016, 2016

Verfasser
Titel
  • .... & ANDERE WERKE 2013-2016
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 17x12 cm, Auflage: 2, 4 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    eine Schachtel aus Pappkarton, mit einem Beilageheft und vier Leporellos, Deckel mit Siebdruck
ZusatzInfos
  • Im Beilagenheft sind Arbeiten von 2013-2016 aufgeführt. In den vier Leporellos sind jeweils einzelne Fotoserien zu sehen. In "Heim" beschäftigt sich Xenia Fumbarev mit der Rückkehr an einen persönlichen Erinnerungsort. "Im Grünen" wird der Trend von "urban gardening" zur Disposition gestellt. "Leerstand" ist eine Fotoserie über Kalbe - eine Stadt, die von großer Abwanderung betroffen ist und "Zwischenorte" richtet den Blick auf zufällig arrangierte Situationen und Dinge im urbanen Raum. Dabei interessiert die Fotografin eigentlich wie der Mensch mit im Spiel war.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

KW24-A-G
KW24-A-G
KW24-A-G

Gertke Jana / Maier Helmut, Hrsg.: KW24 A-G - ADBK 2016, 2016

Verfasser
Titel
  • KW24 A-G - ADBK 2016
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [52] S., 14,8x10,3 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, 1. von 4 Heften mit Bauchbinde zusammen gehalten, Das Magazin KW24 aus vier A6 Heften, die alphabetisch gegliedert sind
ZusatzInfos
  • Das Magazin KW24 beinhaltet Arbeiten von StudentInnen der AdBK München. Der Inhalt der Publikation ist nicht kuratiert und wurde in alphabetischer Reihenfolge der Namen in vier Bänden (10-14 Künstler) veröffentlicht.
Geschenk von
TitelNummer

kurrle-maenner

Verfasser
Titel
  • Männer - Das Magazin zur Ausstellung
Medium

Technische
Angaben
  • 44 S., 27,3x21 cm, Auflage: 1.500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Postkarte zur Ausstellung eingelegt
ZusatzInfos
  • Die Sommerausstellung vom 23.06.-17.07.2016 des Kunstkreises Gräfelfing mit dem Titel MÄNNER soll die unterschiedlichen Rollen des Mannes in der heutigen Gesellschaft aufzeigen. Hierbei werden sozialpolitische, emotionale wie auch satirische Blickrichtungen zum Ausdruck gebracht. 25 ausgewählte Künstler verschiedener Sparten werden diese Bereiche mit ihren Werken beleuchten.
    Text von der Website
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

weibel-kollwitz

Verfasser
Titel
  • Käthe-Kollwitz-Preis 2004
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 16x23 cm, ISBN/ISSN 3883310786
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von der Akademie der Künste Berlin, anlässlich der Preisverleihung und Ausstellung Peter Weibel - Käthe-Kollwitz-Preisträgerin 2004 in der Akademie der Künste Berlin vom 16.05.-27.06.2004
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

aus-gezeichnet-zeichnen

Titel
  • aus gezeichnet zeichnen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 27,9x21,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-883311272
    Fadengeheftet, Hardcover
ZusatzInfos
  • Der Katalog erschien anlässlich der Ausstellung aus, gezeichnet, zeichnen, eine Ausstellung der Sektion Bildende Kunst, 25.04.-14.06.2009, Akademie der Künste Berlin
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

haacke-wirklich

Verfasser
Titel
  • wirklich. Werke 1959 - 2006
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 342 S., 28,3x22x3 cm, ISBN/ISSN 978-3-883311050
    Broschur, Klappcover
ZusatzInfos
  • Dieser Katalog erschien anlässlich der Ausstellung Hans Haacke, wirklich Werke 1959
    - 2006 Deichtorhallen Hamburg vom 17.11.2006-04.02.2007 und Akademie der Künste Berlin 18.11.2006-14.01.2007.
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

there-will-be-blood-flyer

Titel
  • there will be blood
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 4 S., 10,5x14,9 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, einmal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • There will be blood - so lautet die Überschrift zur ersten Kooperation der Akademie der Bildenden Künste mit der Katholischen Pfarrkirchenstiftung St. Ludwig - eine Ausstellung, die parallel zur Jahresausstellung der Akademie in der Ludwigskirche stattfinden wird, ausgeführt durch die Projektklasse von Prof. Julian Rosefeldt. Die Arbeiten der jungen Künstlerinnen und Künstler beschäftigen sich mit der Frage, wie künstlerische Praxis sich angesichts bedrohlich zunehmender antidemokratischer Tendenzen verhalten kann. Die Ausstellung läuft vom 16.07.-11.09.2016.
    Text von Flyer.
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

st-ludwig-veranstaltungen

Verfasser
Titel
  • St. Ludwig - Gottesdienste und Veranstaltungen 10.07.2016-23.07.2016
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 29,6x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Infoblatt, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Termine und Veranstaltungen der Katholischen Pfarrkirchenstiftung St. Ludwig inklusive der Veranstaltung there will be blood, eine Ausstellung in Kooperation mit der Akademie der Bildenden Künste München vom 16.07.-11.09.2016
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

rothkegel-nebel

Verfasser
Titel
  • Nun, da der Nebel fällt, Ist keiner mehr sichtbar
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 14,8x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Die Arbeit ist Teil der Ausstellung there will be blood in der St. Ludwigskirche München
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

rochelle-feinstein

Verfasser
Titel
  • I Made A Terrible Mistake
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [16] S., 20x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Ein Blatt, mehrfach gefaltet, beidseitig bedruckt,
ZusatzInfos
  • Infobroschüre zur Ausstellung I Made A Terrible Mistake von Rochelle Feinstein von 7.06.–18.09.2016 im Lenbachhaus München
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

wanner-dual-use

Verfasser
Titel
  • Dual-Use
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [8] S., 29,5x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der PLATFORM München, 02.10.- 28.10.2015. Installation, Texte und Videos von Franz Wanner, Raumsound-Programmierung von Nando Schneider
Geschenk von
TitelNummer

richards-kv-muenchen-2015

Verfasser
Titel
  • James Richards
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [36] S., 24x16 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, unterschiedliche Formate übereinander geheftet, Umschlag in kleinerem Format, eingebunden der Raumplan mit den Installationen
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in Kunstverein München, 30.01.22.03.2015
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

kw24-s-z
kw24-s-z
kw24-s-z

Gertke Jana / Maier Helmut, Hrsg.: KW24 S-Z - ADBK 2016, 2016

Verfasser
Titel
  • KW24 S-Z - ADBK 2016
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [56] S., 14,8x10,3 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, 4. von 4 Heften mit Bauchbinde zusammen gehalten,
ZusatzInfos
  • Das Magazin KW24 beinhaltet Arbeiten von StudentInnen der ADBK München. Der Inhalt der Veröffentlichungen ist nicht kuratiert und wurde in alphabetischer Reihenfolge der Namen in vier Bänden (10-14 Künstler) veröffentlicht.
Geschenk von
TitelNummer

kw24-k-s
kw24-k-s
kw24-k-s

Gertke Jana / Maier Helmut, Hrsg.: KW24 K-S - ADBK 2016, 2016

Verfasser
Titel
  • KW24 K-S - ADBK 2016
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [56] S., 14,8x10,3 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, 3. von 4 Heften mit Bauchbinde zusammen gehalten,
ZusatzInfos
  • Das Magazin KW24 beinhaltet Arbeiten von StudentInnen der ADBK München. Der Inhalt der Veröffentlichungen ist nicht kuratiert und wurde in alphabetischer Reihenfolge der Namen in vier Bänden (10-14 Künstler) veröffentlicht.
Geschenk von
TitelNummer

kw24-g-k
kw24-g-k
kw24-g-k

Gertke Jana / Maier Helmut, Hrsg.: KW24 G-K - ADBK 2016, 2016

Verfasser
Titel
  • KW24 G-K - ADBK 2016
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [56] S., 14,8x10,3 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, 2. von 4 Heften mit Bauchbinde zusammen gehalten,
ZusatzInfos
  • Das Magazin KW24 beinhaltet Arbeiten von StudentInnen der ADBK München. Der Inhalt der Veröffentlichungen ist nicht kuratiert und wurde in alphabetischer Reihenfolge der Namen in vier Bänden (10-14 Künstler) veröffentlicht.
Geschenk von
TitelNummer

konvolut-adbk-2016

Verfasser
Titel
  • Jahresausstellung 2016 der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 29,7x21 cm, 51 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Verschiedene Drucksachen zur Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste in München 2016, 25 Postkarten und Flyer, 6 Visitenkarten, 6 aufklappbare Flyer, 1 Leporello, 9 Sticker, 1 Poster, 2 aufklappbare Raumpläne, 1 Programmzettel
ZusatzInfos
  • Ausgelegen in den Gängen und Ateliers der Akademie am 16.07.2016
TitelNummer

gugg-0020
gugg-0020
gugg-0020

Gugg Daniela / Prochnow Thomas / Chladek Matthieu / Nagel Bruno / Schlegel Else / Wang Ching-Ling: 0020 LEER-STELLE, 2013

Titel
  • 0020 LEER-STELLE
Ort Land

Technische
Angaben
  • 29,6x16 cm, Auflage: 70, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Lose ineinander gelegte, gefaltete Blätter, ein mehrfach gefaltetes Plakat und zwei signierten Künstlereditionen in gefaltetem Pappumschlag
ZusatzInfos
  • Anlässlich der Ausstellung LEER-STELLE in der LAGE EGAL, Berlin, 08.03.-13.04.2013, kuratiert von Matthieu Chladek. Mit Texten von Matthieu Chladek, Bruno Nagel, Else Schlegel und Ching-Ling Wang. Künstlereditionen von Daniela Gugg und Thomas Prochnow
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

klassemetzel-wieswurde

Verfasser
Titel
  • Wie's wurde
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [40] S., 21x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Softcover
ZusatzInfos
  • Der Katalog erscheint anlässlich der Ausstellung wie's wurde in der Städtischen Galerie Cordonhaus Cham vom 01.05.-19.06.2016. Mit Arbeiten von Studenten
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

bejarano-notel-prinzregent

Verfasser
Titel
  • ... und der verschüttete Wein soll sein, was diesem guten Mann als Blut erscheint
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [32] S., 20,4x14,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Softcover
ZusatzInfos
  • Publikation zu Sandra Bejaranos Arbeit in der Ausstellung Notel Prinzregent, Zimmer 402, vom 02.06.-19.06.2016 am Friedensengel München
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

olbrich-ich-suche-nicht-ich-finde

Titel
  • Ich suche nicht, ich finde - Der Künstler Jürgen O. Olbrich spricht über seine Ausstellung im Korbmachermuseum-Dalhausen. Und über seine Bielefelder Schulzeit
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 50x35 cm, Auflage: 250.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsartikel vom 19./20. März 2016,
ZusatzInfos
  • Interview mit Jürgen Olbrich anlässlich seiner Ausstellung "Gemeinsame Sache" im Korbmachermuseum Beverungen-Dalhausen, 20.03.-01.05.2016
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

olbrich-kaugummis-als-kunstobjekte

Verfasser
Titel
  • Kaugummis als Kunstobjekte - Jürgen O. Olbrich präsentiert im Korbmachermuseum Dalhausen kollaborative Arbeiten aus 25 Jahren
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 50x35 cm, Auflage: 250.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsartikel vom 22. März 2016,
ZusatzInfos
  • Artikel anlässlich der Ausstellung "Gemeinsame Sache" im Korbmachermuseum Beverungen-Dalhausen von Jürgen Olbrich, 20.03.-01.05.2016
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

renaud-psychodrome

Verfasser
Titel
  • Espai 13 - Psychodrome
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 132 S., 19x15,2 cm, ISBN/ISSN 8493392839
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Ausstellungskatalog anlässlich der Ausstellungen Psychodrome.02, Psychodrome.03 und Psychodrome.04, in der Fundacio Joan Miro, Barcelona, 19.02.2002-20.07.2003, kuratiert von Grazia Quaroni und David Renaud.
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

dault-twist-the-real

Verfasser
Titel
  • Twist the Real
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [80] S., 21,2x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, teils farbige Abbildungen
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Plataforma Revolver - Independent Art Space, Lissabon, 17.09.-07.11.2015. Heft 19
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Derrien-infiltration

Verfasser
Titel
  • INFILTRATION - Le privilege des chemins
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [80] S., 21x14,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, teils farbige Abbildungen
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Plataforma Revolver - Independent Art Space, Lissabon, 29.12.2009-11.11.2011. Mit Ivan Argote, Bertille Bak, Aymeric Ebrard, Pierre Labat, Eva Nielsen, Gael Peltier, Elisa Pone, Sylvain Rousseau und Remy Yadan
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

trindade-divido

Verfasser
Titel
  • Devido a Chuva a Revolucao Foi Adiada
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [64] S., 21,2x14,8 cm, Auflage: 250, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung mit Schutzumschlag, farbige Abbildungen
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Plataforma Revolver - Independent Art Space, Lissabon, 18.09.-29.11.2014.
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Irritierend schön - Unter dem Titel Favoriten III zeigen junge Künstler aus München ihre Arbeiten. Die Schau im Lenbachhaus ist eine Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und politischen Phänomenen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ Nr. 175 vom 30./31. Juli 2016, Seite R20 Kultur
ZusatzInfos
  • Kuratiert von Eva Huttenlauch und Stephanie Weber
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

aus-der-Mitte-entspringt-ein-Kreis

Titel
  • Aus der Mitte entspringt ein Kreis
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [122] S., 21x16,2 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Katalog zur Ausstellung in den Kunstarkaden: Aus der Mitte entspringt ein Kreis
ZusatzInfos
  • Christian Honold, Ioan Grosu, Marc Avrel und Gülbin Ünlü zeigen in den Kunstarkaden die Ausstellung „Aus der Mitte entspringt ein Kreis“. Verbindendes Element der Ausstellung ist der Kreis, welcher sich thematisch durch die Präsentation der Arbeiten und Rauminstallationen zieht. Als zentraler Punkt wird eine Manege dargestellt, in der in wöchentlichem Turnus ähnlich wie bei einem Zirkus neue Künstler mit ihren Arbeiten präsentiert werden. 13.01.-06.02.2016
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

sieverding-eine-installation-1993

Titel
  • Eine Installation
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 68 S., 32,5x26,1 cm, ISBN/ISSN 3891880650
    Broschur mit Schutzumschlag
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

positionen-1991

Titel
  • Positionen - Förderprogramm 1980-1990, in Erinnerung an Philomene Magers (1943-1989)
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 96 S., 20x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Sonderschau der Art Cologne 14.-20.11.1991 - Rückblick auf das Förderprogramm junger Künstler Art Cologne 1980-1990
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

gaenssler-neumaier-whatever

Titel
  • Whatever you find is history
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Karte zur Ausstellung und Präsentation
ZusatzInfos
  • Digitale Montage mit Aufnahmen aus der Gießereihalle und Objekten aus der Geschichte des Gießereigeländes, 09.07.-04.09.2016 im Rahmen von Recherche und Zukunft - Das zukünftige MKKD
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Redl-Aktuelle-Arbeiten-2006-2011

Verfasser
Titel
  • Thomas Redl - aktuelle Arbeiten 2006-2011
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [16] S., 24,5x19 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Fotografien von den Arbeiten, mit Textauszügen von Herbert Lachmayer, Thomas Macho und Margit Zuckriegl
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

fuer-immer-krieg
fuer-immer-krieg
fuer-immer-krieg

Graeff Max Christian / Schärer Theodor / Schärer Niklaus, Hrsg.: Für immer Krieg, 2003

Titel
  • Für immer Krieg
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 30x30 cm, Auflage: 200, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Cover aus Hartpappe geprägt, beigelegt ein handgeschriebener Brief,
ZusatzInfos
  • Publikation zur gleichnamigen Ausstellung des Marinemuseums Luzern, 13.06.-13.07.2003
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

journal-marinemuseum-1996

Titel
  • Das Journal des Marinemuseums 6-96 - Autosalon
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 4 S., 59,5x42 cm, Auflage: 3.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Bogen mehrfach geflatet,
ZusatzInfos
  • Publikation zur gleichnamigen GemeinschaftsAusstellung des Marinemuseums Luzern, 08.06.-07.07.1996
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

prostitution-mail-art-installation-Stuttgart

Verfasser
Titel
  • prostitution - mail art installation
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 9,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte,
ZusatzInfos
  • Ausstellung: 22.10.-20.11.2003 im Stuttgarter Kunstverein e.V. mit 762 Beiträge von 416 Teilnehmern aus 36 Ländern
Geschenk von
TitelNummer

Prostitution-Grundmann-Elke-

Verfasser
Titel
  • Mail-Art-Installation Prostitution
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Spiralbindung, Schwarz-Weiß-Fotokopien,
ZusatzInfos
  • zusammengetragenes Infomaterial und Rezensionen zur Mail Art-Ausstellung "Prostitution", 22.10.-20.11.2003, Länderliste
Geschenk von
TitelNummer

Obdachlosigkeit-Grundmann-Elke-

Verfasser
Titel
  • Mail-Art-Installation - Obdachlosigkeit
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 6 S., 21x10 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte, gefaltet,
ZusatzInfos
  • Ausstellung: 07.06.-09.06.2001 im Kulturforum der Sozialdemokratie im Willy-Brandt-Haus in Berlin zum Thema Obdachlosigkeit. Teilgenommen haben rund 5000 Künstler aus 80 Ländern
Geschenk von
TitelNummer

Lothringer13-as-with-all

Verfasser
Titel
  • As with all bright constellations
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [24] S., 14,8x10,5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Heft zur Ausstellung "As with all bright constellations", 23.07.-18.09.2016 in der Lothringer13 Halle. Diese international besetzte Gruppenausstellung in der Lothringer13 Halle begibt sich auf eine terrestrische Spurensuche nach anderen Atmosphären und Parallelwelten. Ausgangspunkt für die Ausstellung bildet ein Film des Briten Simon Starling: Black Drop (2012) verknüpft auf vielschichtige Weise das Ereignis der seltenen Venuspassage und astronomische Historie mit der Entstehung und Ära des analogen Filmbildes, des Kinos. Die daran anknüpfenden Arbeiten richten in einem präzisen Arrangement den Blick auf Ungenauigkeiten und Ungewissheiten im unendlichen Weltraum und auf irdische Nebenschauplätze. Mit filmischen, fotografischen und skulpturalen Mitteln sondieren die beteiligten Künstlerinnen und Künstler die besonderen Verhältnisse und Umstände bei der Erforschung, Vermessung und Darstellung unfassbarer Dimensionen. Zu entdecken sind bei diesem Fernblick-Thema nun einige Projekte, die menschliche Neugierde an Außerirdischem als Anlass nehmen, um auf Menschen und nicht auf unendliche Weiten zu fokussieren.
    Text von der Website.
Geschenk von
TitelNummer

Open-Studios-Platform

Verfasser
Titel
  • Open Studios 2016
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 9,8x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    beidseitige bedruckter Flyer
ZusatzInfos
  • Anlässlich der Open Studios in der PLATFORM München, 12.-13.11.2016
WEB Link
TitelNummer

kuenstlerhaus-hamburg-zwei-monate-experimentelles-arbeiten

Verfasser
Titel
  • Ausstellungen im Künstlerhaus Hamburg - Zwei Monate experimentelles Arbeiten
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [146] S., 20,8x29,5 cm, Auflage: 500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur mit Schwarzweißabbildungen. Mit vier beigelegten Blättern von Ulunmichael Steinke
ZusatzInfos
  • Publikation und Dokumentation des Projektes "Zwei Monate experimentelles Arbeiten" im Hamburger Künstlerhaus e.V. vom 01.11.-31.12.1979.
TitelNummer

pistoletto-1984

Titel
  • Pistoletto
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 220 S., 24x22 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Werbekarte beigelegt
ZusatzInfos
  • Kuratiert von Germano Celant, Ausstellung im Forte di Belvedere in Florenz 24.03.-27.05.1984
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

coers-essentials-katalog
coers-essentials-katalog
coers-essentials-katalog

Coers Albert, Hrsg.: essentials., 2016

Verfasser
Titel
  • essentials.
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 96 S., 17x11,5 cm, Auflage: 2.000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-394
    Softcover, Fadenheftung, Wendebuch. Abbildung: Vorder- und Rückseite des Kataloges
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung im Haus der Kunst, 24.09.- 02.10.2016, des Künstlerverbund im Haus der Kunst e.V. Mit einem einführenden Essay von Albert Coers. Gestaltung und Coverbilder: Albert Coers.
    Mit dem Begriff des Essentiellen (von lat. „esse“ – „sein“) greift die Ausstellung das Bedürfnis nach dem Wesentlichen, Einfachen, dem Konzentrat, dem Wichtigen und Notwendigen auf, wie es nicht nur in der Kunst spürbar ist, sondern auch in vielen Lebensbereichen, etwa in der Warenwelt. Damit ist die Frage gestellt: Was ist wesentlich – und was kann es im Bezug auf Kunst sein? Viele Positionen der Ausstellung bedienen sich einer reduzierten Formensprache, die sich beziehen lässt auf Minimalismus, auf Konkrete Kunst, Monochrome Malerei und auf die mit Gesten und Zeichen operierende Konzeptkunst seit den 1960er Jahren. Diese Bezüge und künstlerischen Verfahren werden jedoch auch spielerisch-ironisch eingesetzt, gebrochen oder neu interpretiert.
Sprache
TitelNummer

rheinsberg-fruehe-arbeiten

Verfasser
Titel
  • Frühe Arbeiten auf Papier
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [120] S., 26x20 cm, Auflage: 300, keine weiteren Angaben vorhanden
    Softcover, Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog zur gleichnamigen Ausstellung vom 04.10.-16.11.1985, mit Frühen Arbeiten auf Papier und Collagen, Frottagen, Monotypien, Zeichnungen, Installation, Koffermauer, Klagemauer
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

christo-gates

Titel
  • The Gates - Central Park, New York City, 1979-2005
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [128] S., 29x23,4 cm, ISBN/ISSN 3822842427
    Softcover, Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Christo & Jeanne-Claude komplettierten am 12.02.2005 im New Yorker Central Park ihr monumentales Projekt The Gates: 7.500 leuchtend safranfarbene Tore auf 37 km Parkwegen. Freihängende Gewebebahnen in jedem Tor wehten bei leichtem Wind bis an das nächstliegende Tor. Das monumentale Vorhaben wurde erstmals 1979 konzipiert, finanziert wurden The Gates allein vom Künstlerpaar selbst und deren C.V.J. Corporation. Das Kunstwerk war zeitlich begrenzt: 16 Tage lang waren die 7.500 Tore im Central Park für jedermann zu sehen, danach wurde die Installation wieder abgebaut und alle Materialien wurden recycelt.
    Text von Verlagswebsite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Favoriten-III

Verfasser
Titel
  • Favoriten III: Neue Kunst aus München
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 34x24 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Ausstellung 26.07.-30.10.2016. Print- und Austellungsgrafik von Ibrahim Öztas.
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

winter-ucs-path-2

Verfasser
Titel
  • UCS PATH 2 - Verdichtungsmodell 1:1
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Infoblatt zur Installation im Haus der Kunst, München, 24.09.- 02.10.2016 zur essentials
ZusatzInfos
  • Beschreibung des Projektes und Aufforderung an die Besucher sich an den Sanierungsarbeiten im Haus der Kunst zu beteiligen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Franz-Wanner-Dual-Use

Verfasser
Titel
  • DUAL-USE
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [24] S., 28x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • Teil der Ausstellung FAVORITEN III: NEUE KUNST AUS MÜNCHEN, im Lenbachhaus, ist die Videoinstallation DUAL USE I-V von Franz Wanner. Darin kommen u. a. der Geschäftsführer eines Luftfahrtunternehmens zu Wort, das Teile für Kampfflugzeuge herstellt, sowie ein Professor für anorganische Chemie, der im Auftrag des US-Militärs in München an „Biosprengstoff“ hat forschen lassen.Schnell wird klar, wie der Begriff des „Dual Use“ Unternehmen und Wissenschaftler_innen dabei entgegenkommt, Zusammenhänge zu verdrängen und zu verschleiern.
    Zur Installation gehört auch ein Heft, in dem zahlreiche weitere Beispiele dargestellt werden, welche zum Teil schon in den Auseinandersetzungen um Zivilklauseln und auch im Drohnenforschungsatlas der Informationsstelle Militarisierung zur Sprache kamen. Der Künstler hat sich bemüht, mit den beteiligten Drohnen- und KI-Forscher_innen ins Gespräch zu kommen. Obwohl etwa das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) eine Veröffentlichung der dabei entstandenen Aufnahmen nachträglich untersagte, liefert das Heft zur Installation so ein aktuelles Portrait zum Stand der Auseinandersetzung um militärisch angewandte Technologie.
    Text von der Website
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Maria-Lianou

Verfasser
Titel
  • [Roman Charity]
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 15x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Metall-Spiralbindung, in transparenten Plastikumschlag
ZusatzInfos
  • Übersicht der künstlerischen Arbeit von Maria Lianou. Zu einer Präsentation der Arbeit im Center of Contemporary Art Diatopos Nikosia, Zypern, im Oktober 2007
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

favoriten-3_2016_fly

Verfasser
Titel
  • Favoriten III: Neue Kunst aus München
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 12 S., 20x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer mit Leporellofaltung, hellrosa und leichtes Papier, blaue und orange Druckfarbe,
ZusatzInfos
  • Ausstellung 26.07.-30.10.2016. Print- und Austellungsgrafik von Ibrahim Öztas.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

costa-kyriaki_2010

Verfasser
Titel
  • This is my country and its unexpectedly beautiful
Medium

Technische
Angaben
  • [32] S., 23x16 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, farbige Abbildungen
ZusatzInfos
  • Arbeiten entstanden im Zusammenhang mit der Ausstellung "50 years society - culture - life in the Republic of Cyrpus", The Leventis Municipal Museum of Nicosia. Loukia Loizou Hadjigavriel, Kuratorin
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Titel
  • Reset Talks
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 4 S., 21x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Veranstaltungsprogramm, gefaltet
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltungsreihe zur Neupräsentation RESET. Die Sammlung Moderne Kunst 2016 in der Pinakothek der Moderne, u. a. mit Katharina Gaenssler, Thomas Hirschhorn, Pipilotti Rist, Siegfried Anzinger
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

gaenssler_konvolut-pka_2016

Titel
  • Recherche und Zukunft - Das zukünftige MKKD
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 10 S., 14,7x10,4 cm, 5 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    5 verschiedene Postkarten in Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Ausstellung 09.07.-04.09.2016 im Museum für Konkrete Kunst Ingolstadt mit künstlerischen Beiträgen von Katharina Gaenssler und Thomas Neumaier
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Der Heimkehrer - Der Objektkünstler und Münchner Akademieprofessor Stephan Huber stellt zum ersten Mal in seiner Geburtsstadt Lindenberg aus, die er vor mehr als 40 Jahren im Unfrieden verlassen hat
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 233 vom 8./9. Oktober 2016, Kultur, S. R17
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung: Stephan Huber. Zarathustra im Zitronenstadel, Kulturfabrik und Deutsches Hutmuseum in Lindenberg, bis 28. ,10.2016
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

gaenssler-staircase-moma

Titel
  • Bauhaus Staircase - Dessau, New York, Tel Aviv, 2015/16
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte,
ZusatzInfos
  • Karte zur temporären Installation im MoMa New York und der Braverman Gallery Tel Aviv. Design der Karte: Felix Salut
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

spoerri-das-offene-kunstwerk

Verfasser
Titel
  • Daniel Spoerri - Das offene Kunstwerk
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 21x10 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltetes Infoblatt,
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung von Daiel Spoerri, Das offene Kunstwerk, anläßlich der Verleihung des Lovis-Corinth-Preis 2016, 23.10.2016-26.02.2017
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Begegnungen im Beton-Riff - Welt der Vision: In der Tiefgarage des Schwabinger Tors zeigen 16 Künstler ihre Arbeiten – und schaffen einen neuen Raum
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 239 vom 15./16. Oktober 2016, Kultur in den Stadtvierteln R15
ZusatzInfos
  • Eine Ausstellung in einer Tiefgarage von den Künstlern und Kuratoren von easy! upstream. Arbeiten von 16 Künstlern zeigen einen internationalen Kunstparcours auf 3000 .,Quadratmetern Fläche.
    Coral North: Park One, Tiefgarage Schwabinger Tor, Eingang Leopoldstraße 182. Bis 19. .Oktober, 11 bis 20 Uhr
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

otto-steidle-ateliers-2016

Verfasser
Titel
  • Offene Otto Steidle Ateliers
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 14,8x10,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Flyer zur Veranstaltung der Otto Steidle Ateliers, am 07. und 08.10.2016. Seit 2006 beherbergen die Ateliers unter der Ganghoferbrücke neun geförderte Künstlerateliers. Sie sollen vielversprechenden Künstlern aus unterschiedlichen Bereichen Raum zur Entfaltung bieten.
    Text von Website.
    Abbildung von Melanie Siegel
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

ruehl-kunst-sendling-herbst-2016

Verfasser
Titel
  • Kunst in Sendling 2016
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 4 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Ein Blatt, mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Programmheft mit Stationen, Künstlern und Rahmenprogramm der Veranstaltung Kunst in Sendling am 07.-09.10.2016. 76 Sendlinger KünstlerInnen laden an 42 verschiedenen Standorten zu den offenen Ateliertagen ein
TitelNummer

Titel
  • Public Library - 20 künstlerische Interventionen
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 4 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Ausstellungsplan, gefaltet
ZusatzInfos
  • Ausstellung vom 09.09.-13.10.2016.
    Unter dem Einfluss von 20 Künstlerinnen und Künstlern bzw. Künstlerduos erweitert sich die Amerika-Gedenkbibliothek zu einem begehbaren Kunstwerk. Das Kunstprojekt PUBLIC LIBRARY wird am 08.09.2016 um 18.00 Uhr eröffnet. Mit Installationen im laufenden Bibliotheksbetrieb erforschen die Künstlerinnen und Künstler die Amerika-Gedenkbibliothek, suchen offene und verborgene Orte und fragen auch nach ihrer Zukunft.
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

alcazar-arturo-falling-remains

Titel
  • Falling Remains
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 10,4x14,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Ausstellung Falling Remains im Kunstraum München vom 27.10-27.11.2016.
    Die Ausstellung Falling Remains im Kunstraum München zeigt die aktuelle Arbeit des mexikanischen Künstlers Arturo Hernández Alcázar. In seiner Ausstellung erforscht der Künstler die Natur von Kollaps, Kollision und Transformation, die durch die bestehenden Krisen im ökonomischen, sozialen und politischen System bedingt sind. Nach Alcázar wohnt allem, das mit der Idee eines Fortschritts verbunden ist, von der architektonischen Form bis zum einfachen Alltagsobjekt, Instabilität, Zerstörung und Transformation inne. Die Verwendung von Material mit Spuren von Erosion, Explosion, Pulverisierung, Zerstörung, Fragmentierung, Schmelzung und Demontage ist fundamentales Merkmal seines Schaffens.
    Text von Website
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

City-Kassler-Kunstverein

Verfasser
Titel
  • City - Wir sind für Understatement
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 36 S., 20,8x14,3 cm, Auflage: 250, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schriftzug auf Umschlag gestempelt, mit zahlreichen Schwarz-weiß Abbildungen,
ZusatzInfos
  • Ausstellungskatalog: In the City - 12.06.-14.07.1985
    Layout, Umschlag und Realisierung von Peter Spaans
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

thalmair-A-Set-of-Lines

Verfasser
Titel
  • Possible Content for 18 Pages - Volume II - A Set of Lines, A Stack of Paper
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [80] S., 29,7x21 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-957632746
    Broschur, mit zahlreichen Abbildungen, drei Bände in Banderole,
ZusatzInfos
  • "A Set of Lines, A Stack of Paper" is the second in a series of exhibitions and publication based on a wide-reaching research about writing with the title 'Possible Content for 18 Pages'. The original typewritten manuscript of Vilém Flusser's essay 'The Gesture of Writing' provides the thematic and formal-aesthetic foundation for reflecting the act of writing at the intersection of linguistic, visual, physical and spatial communication. 'To write,' says the philosopher about the basic requirements that should lead to a complete piece of writing, we need 'a blank surface, for instance a white leaf of paper, an instrument which contains a matter that contrasts with the whiteness of the paper, the letters of the alphabet, the convention which gives a meaning to the letters, 'orthography' = correct writing, the rules which order that language, what is called 'grammar', an idea to be expressed in a language, and a motive to express that idea'. Understanding the act of writing as a culturally embedded gesture, 'A Set of Lines, A Stack of Paper' covers artistic, literary, as well as curatorial and editorial fields of action and combines them. The book is published on the occasion of the correspondent exhibition at KARST, Plymouth (June 5 - July 5, 2015). The publication comprises an exhibition documentation with installation views and a curatorial statement. Furthermore, the author Maria Fusco situates the concept of the exhibition in an actual context of literature.
    The participating visual artists expand the topic of the exhibition with artistic contributions especially made for the book.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

blume-bernhard_brett-bilder

Titel
  • Bernhard Johannes Blume - Die Brett-Bilder
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 64 S., 23,5x17 cm, ISBN/ISSN 978-3-897704107
    Broschur, auf Vorder- und Rückseite wurden 3mm starke Kartons mit einen Holzmusterdruck geklebt
ZusatzInfos
  • Der Katalog erschien anlässlich der Ausstellung "Bernhard Johannes Blume - Die Brett-Bilder" in der Kunsthalle Bremen, 24.03.-27.05.2012
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Art Book Cologne
TitelNummer

paik-nam-june_exposition-of-music

Verfasser
Titel
  • Nam June Paik - Exposition of Music - Electronic Television - Revisited
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 244 S., 24x17 cm, ISBN/ISSN 978-3-865606198
    Klappbruschur,
ZusatzInfos
  • Dieser Katalog erschien anlässlich der Ausstellung "Nam June Paik: Music for All Senses", MUMOK (Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien), 13.02.-17.05.2009
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Art Book Cologne
TitelNummer

boltanski-christian_zeit

Verfasser
Titel
  • Christian Boltanski - Zeit
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 156 S., 28x22 cm, ISBN/ISSN 978-3-775718240
    Broschur
ZusatzInfos
  • Dieser Katalog erschien anlässlich der Ausstellung "Christian Boltanski. Zeit", Institut Mathildenhöhe Darmstadt, 12.11.2006-11.02.2007
    Der Franzose Christian Boltanski, einer der wichtigsten Gegenwartskünstler weltweit, ist ein Meister der Inszenierung von Situationen und Räumen. In ihnen evoziert und befragt er machtvoll zentrale Parameter menschlichen Daseins wie Lebenszeit, Identität, Körper, Tod und Vermächtnis. In einem eigens für die Mathildenhöhe Darmstadt zusammengestellten Parcours verband Boltanski bereits bestehende mit neu entwickelten Arbeiten zu einer einzigen raumübergreifenden Totalinstallation. Die kathedralhohen Säle des Ausstellungsgebäudes werden dabei zum Echoraum seiner Autobiografie, die - ob nun fiktiv oder real - stets seine Kunst der Erinnerung grundiert. Die von Ralf Beil herausgegebene Monografie mit zahlreichen Abbildungen entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler. »Zeit« dokumentiert das einzigartige Kunstereignis und erforscht den ganz und gar eigenen Raum der Kunst Christian Boltanskis mit philosophischen, literarischen und kunstwissenschaftlichen Texten vsowie einem umfassenden Interview von Ralf Beil mit dem Künstler. (Hatje Cantz)
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Art Book Cologne
TitelNummer

mccarthy-paul_the-box

Verfasser
Titel
  • Paul McCarthy - The Box
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 240 S., 31x21,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-775736145
    Broschur, Hardcover mit rechteckiger Aussparung auf dem Cover, Titel ist geprägt, die deutschen und englischen Texte sind auf einer Doppelseite jeweils gegenläufig gesetzt, vom Künstler aufwändig und individuell gestaltet. Werbekarte für die Sonderedition liegt bei
ZusatzInfos
  • Diese Publikation erschien anlässlich der Ausstellung "Paul McCarthy - The Box", Neue Nationalgalerie Berlin, 06.07.-04.11.2012. Herausgegeben von Joachim Jäger.
    "Das neue Künstlerbuch von Paul McCarthy (*1945 in Salt Lake City) stellt ein Hauptwerk vor, das gleichermaßen auf den realen wie mythisch besetzten Ort künstlerischen Schaffens verweist: The Box (1999) ist McCarthys Atelier, eine vom Künstler ins Schwerelose und Groteske gekippte Alltagswelt. Von außen unscheinbar wie eine Transportkiste, legt das Werk im Innern eine kaum zu überschauende Vielfalt an Dingen und die intime Atmosphäre des künstlerischen Ideenkosmos offen. Größe und Inhalt entsprechen dabei genau jenem Raum, der Paul McCarthy im kalifornischen Los Angeles als Studio diente. Um 90 Grad gekippt mitsamt seinen etwa 3000 Gegenständen – vom Stahlschrank bis zum Bleistift – ergibt sich in der Wahrnehmung des Betrachters eine folgenreiche Verschiebung, die sich in der haptischen Qualität des Buches mit seinen zahlreichen Bildern eindrucksvoll fortsetzt. Die Ästhetik der »Desorientierung« findet sich in der radikalen Buchgestaltung wieder, die eng mit dem Künstler erarbeitet wurde."
    von der Website
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Art Book Cologne
TitelNummer

weserburg-mir-ist-das-leben-lieber

Titel
  • Mir ist das Leben lieber - Sammlung Reydan Weiss
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 64 S., 21x14,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Umschlag aus farbigem Papier, Leporello zur Ausstellung beiliegend
ZusatzInfos
  • Die Ausstellung Mir ist das Leben lieber (21.05.2016-26.02.2017) vereinigt Bilder, Skulpturen und Videoarbeiten, die auf sehr sinnliche und überzeugend provokante Weise Fragen der Identität, der gesellschaftlichen Rollenzuschreibung, aber auch existenziellen Bereichen wie Leben und Tod nachgehen. Präsentiert werden Höhepunkte und noch nie gezeigte Werke aus der Sammlung Reydan Weiss. Neben namhaften Künstlerinnen und Künstlern wie Cindy Sherman, Nathalie Djurberg, Bettina Rheims, aber auch Gerhard Richter, Anselm Kiefer, Olaf Metzel und Robert Longo zeigt die Ausstellung viele überraschend neue Werke, darunter afrikanische, ozeanische, chinesische, japanische, lateinamerikanische und karibische Positionen.
    Text aus dem Heft
WEB Link
TitelNummer

reillplast-vol6

Verfasser
Titel
  • Kunstbüro reillplast volume 06
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [16] S., 29,7x21 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtgeheftet
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Jahresausstellung am 18.12.2012
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

reillplast-vol8

Verfasser
Titel
  • Kunstbüro reillplast volume 08
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [16] S., 29,7x21 cm, Auflage: 500, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtgeheftet, Offsetdruck
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Jahresausstellung am 18.12.2014