BookBook von Ikea, frei nach Apple

Auch außerhalb der Künstlerbuchszene lässt sich das Thema Buch umspielen: Eine Video-Parodie auf ein elektrisches Hightech-Gerät, dessen Hersteller gerne mit dem Charme von Büchern spielt.
Hübsch. Aber hübscher noch ist das geistige Original zu diesem Film der spanischen Buchhändlervereinigung von 2012.
Siehe meinen Beitrag:
BOOK – Ein altes total modernes Medium