Book­Book von Ikea, frei nach Ap­ple

Auch au­ßer­halb der Künst­ler­buch­sze­ne lässt sich das The­ma Buch um­spie­len: Ei­ne Video-Parodie auf ein elek­tri­sches Hightech-Gerät, des­sen Her­stel­ler ger­ne mit dem Charme von Bü­chern spielt.
Hübsch. Aber hüb­scher noch ist das geis­ti­ge Ori­gi­nal zu die­sem Film der spa­ni­schen Buch­händ­ler­ver­ei­ni­gung von 2012.
Sie­he mei­nen Bei­trag:
BOOK – Ein al­tes to­tal mo­der­nes Me­di­um