Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Faltobjekt, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 5 Treffer

constantinides-faltobjekt-rakete-kreuz
constantinides-faltobjekt-rakete-kreuz
constantinides-faltobjekt-rakete-kreuz

Constantinides Johannes: Faltobjekt Rakete Kreuz, 2019

Titel
  • Faltobjekt Rakete Kreuz
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 6x4 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Streifen aus schwarzem geprgtem Papier zusammengeklebt und zu einer Hausform (Quadrat mit Dreieck) gefaltet
ZusatzInfos
  • Verwendet bei einer Performance (Mars grsst Markus - Kunstpirat Johannes Constantindes Taxidakis zeigt Kunst fr Kunstanalphabeten) im Haus der Kunst Mnchen am 18.07.2019.
    Faltobjekt kann zu einer Rakete und zu einem Kreuz entfaltet werdet und wurde dem Staatsminister fr Europa, Digitales und Medien Georg Eisenreich berreicht zusammen, mit einer Postkarte mit Blidenzeichen
Beteil. Personen
TitelNummer
027209772
Einzeltitel =


constantinides-mars-gruesst-soeder
constantinides-mars-gruesst-soeder
constantinides-mars-gruesst-soeder

Constantinides Johannes: Mars grsst Markus - Kunstpirat Johannes Constantindes Taxidakis zeigt Kunst fr Kunstanalphabeten, 2019

Titel
  • Mars grsst Markus - Kunstpirat Johannes Constantindes Taxidakis zeigt Kunst fr Kunstanalphabeten
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 58x42 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat, mehrfach gefaltet und beschdigt, aus zwei DIN A3-Pakaten zusammengeklebt, Farblaserdruck, roter Stempel (Siegel)
ZusatzInfos
  • Verwendet bei einer Performance im Haus der Kunst Mnchen am 18.07.2019 ab 19 Uhr bei der Erffnung der Ausstellung The Big Sleep, 4. Biennale der Knstler, Knstlerverbund im Haus der Kunst in der Mittelhalle des Hauses. Mit einem weiteren Plakat zusammengeklebt lag es am Boden mit mehreren Relikten.
    Notausgabe 201907181945, A RA RAUM TRAUM TRAUMA TRAUMATA.
    Abgebildet ein Faltobjekt aus schwarzem Papier, das zu einer Rakete und zu einem Kreuz entfaltet werdet kann und dem Staatsminister fr Europa, Digitales und Medien Georg Eisenreich berreicht wurde
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027208772
Einzeltitel =


constantinides-mars-gruesst-markus-flyer
constantinides-mars-gruesst-markus-flyer
constantinides-mars-gruesst-markus-flyer

Constantinides Johannes: Mars grsst Markus - Kunstpirat Johannes Constantindes Taxidakis zeigt Kunst fr Kunstanalphabeten, 2019

Titel
  • Mars grsst Markus - Kunstpirat Johannes Constantindes Taxidakis zeigt Kunst fr Kunstanalphabeten
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 20,8x14,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarze Laserkopie auf schwarzes Papier (so schwarz wie Bayern), links oben vierstellig per Lochung nummeriert
ZusatzInfos
  • Verwendet bei einer Performance im Haus der Kunst Mnchen am 18.07.2019 ab 19 Uhr bei der Erffnung der Ausstellung The Big Sleep, 4. Biennale der Knstler, Knstlerverbund im Haus der Kunst in der Mittelhalle des Hauses. Lagen auf den Sthlen fr die Gste aus. Abgebildet ist ein Faltobjekt das dem Sprecher des Ministeriums berreicht wurde.
Sprache
TitelNummer
027210772
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • GRR66: Ich bin kein weisses Blatt Papier
Ort LandZrich (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 18x13,2 cm, Auflage: 100 +, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Risograph & Digital Print, u. a. mit Fadenbindung und Leporellofaltung
ZusatzInfos
  • Hlle aus festem Karton, in der sich ein verschieden farbiges Faltobjekt mit Zeichnungen und Cut-Outs befindet. Es besteht aus mehreren Papieren. Die Formen sind ineinander verschrnkt bzw. es wird dadurch zusammengehalten. Ausgebreitet fllt es etwa die Flche eines A3-Blattes
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
016020578
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • mechano-fakturen von henryk berlewi - situatioen 60 galerie - dokumentation b 1-63
Ort LandFrankfurt am Main / Berlin (Deutschland) Medium Mappe
Techn. Angaben
  • 22,5 x 22,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Mappe, zweimal genutet; Einlagen zwei leporelloartige Einlagen mit schwarz-weien Grafiken im Siebdruck ("Mechano-Fakturen"), genutet, geklappt, mit ausgestanzter Kreisflche. Eingelegt eine Grafik auf transpatentem Kunststoff; Texte in Umschlag aus rotem Papier, dieser ebenfalls bedruckt. Foto vorderer Umschlag auf hinterem Umschlag gespiegelt.
ZusatzInfos
  • Mappe gleichzeitig Ausstellungskatalog Ausstellung 01.(Oktober)1963, Situationen 60 Galerie Berlin, Frobenstrae, Galerist Christian Chruxin. "dokumentation b, erscheint zweimonatlich im typos-verlag, berlin, einzelpreis dm 12.- (Impressum, Rckseite roter eingelegter Umschlag). Mit Bio-Bibliografie auf Innenseiten des Umschlags. Mittlere Innenflche der Mappe mit Werbung fr Eternit, gestaltet von Henryk Berlewi. Texte von Eberhard Roters und Henryk Berlewi.
    "Der ungewhnlich gestaltete Katalog mit Arbeiten des polnischen Avantgarde-Knstlers Henryk Berlewi (18941967) bestand aus schwarz-weien Faltkartons, die auf einem Tisch zu drei der Galerie nachempfundenen Rumen aufgebaut waren. Bei genauerer Betrachtung ermglichten zwei transparente Rasterfolien mit der Anweisung bitte die folie auf diesen elementen bewegen das Erzeugen vielfltiger Moir-Effekte. Zur Erffnung der Galerie mit den Mechano-Fakturen von Henryk Berlewi beschftigte ich mich damit, anstelle eines Katalogs ein faltbares Modell der Galerie zu entwickeln, das der Besucher mitnehmen konnte, um es als Objekt wieder aufstellen zu knnen, schilderte Chruxin rckblickend seine Idee. Das Ergebnis waren gefaltete Kartons, von denen einer als Mappe benutzt werden konnte, die alle anderen Kartons und Einzelbltter aufnahm. Die Kartons konnten zu imaginren Rumen aufgestellt werden, eine Kreisstanzung lie unterschiedliche Einblicke zu und mit einer Folie wurden virtuelle Bewegungen erzeugt. (Regine Ehleiter)
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
028104785
Einzeltitel =