Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Die neuesten Einträge

Laurer Berengar
Ausst. - Mottozeilen - Rahmen - Neon
München (Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Grafik, Einzelblatt) 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 48 Teile.
Techn. Angaben 48 Skizzen und gedruckte Texte auf Papier in grüner Leitz-Jurismappe
ZusatzInformation Entwürfe für 3 Ausstellungsprojekte, Ausstellungs- und Raumkonzepte
Sprache deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort Ausstellung / Bleistift / Entwurf / Installation / Konzept / Projekt / Zeichnung
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027377L06 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Laurer Berengar
2. Fassung
München (Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Grafik, Einzelblatt) 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 42 Teile.
Techn. Angaben 42 Handzeichnungen mit Beistift auf Papier in grüner Leitz-Jurismappe, mit Berengar signiert
ZusatzInformation Zeichnungen in Vorfassung zu d oder viertens blüht auf, blüht ab
Sprache deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort Akt / Bleistift / Fassung / Frau / Zeichnung
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027376L06 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Laurer Berengar
o. T. (Film)
München (Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Buch) 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, 4 Teile.
Techn. Angaben handschriftliche Notizen in rotem Brunnen Geschäftsbuch
ZusatzInformation Notizen zu einem Film
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort Film / Frau / Fächerbild / Konzeptkunst / Künstlerbuch / Malerei / Notiz / Obstschale / Theorie / Zeichen / Zeichenlegende / Überbild
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027375L07 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Laurer Berengar
o. T. (Notizen)
München (Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 17,5x16x7,5 cm, Auflage: Unikat, 4 Teile.
Techn. Angaben handschriftliche Notizen, Skizzen, Texte, Typoskripte, Zeitungsausschnitte in 4 Leitzordnern mit Registern
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort Frau / Fächerbild / Konzeptkunst / Künstlerbuch / Malerei / Notiz / Obstschale / Theorie / Zeichen / Zeichenlegende / Überbild
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027374L07 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


elbrecht-microgynon-v
elbrecht-microgynon-v
elbrecht-microgynon-v

Elbrecht Werner: Microgynon 21, 1982

Elbrecht Werner
Microgynon 21
Braunschweig (Deutschland): Selbstverlag, 1982
(PostKarte) [2] S., 15x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig mehrfach beklebt, gestempelt, leerer Medikamenten-Blister eingeklebt in die ausgeschnittene Karte
ZusatzInformation Ein Micropoem in einundzwanzig Bildern. Microgynon oder die Chance aus der Perspektive einer Pille über das Leben zu lernen.
Text von der Postkarte.
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Collage / Gedicht / Mail Art / Medikament / Pille / Poem
TitelNummer
027372736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

milliken-passover-or111
milliken-passover-or111
milliken-passover-or111

Milliken Donald: Passover Banquet OR#111, 1970 nach

Milliken Donald
Passover Banquet OR#111
Amherst, MA (Vereinigte Staaten von Amerika): Orworks, 1970 nach
(Zeitschrift, Magazin / Heft) 10 S., 21,8x14 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Heft von hinten, Rechts nach Links zu lesen
ZusatzInformation The celebration of the Passover commemorates God's deliverance of Israel from the bondage of the Egyptians. The Seder meal (or Passover meal) refers to service of re-enactment of the ancient scriptural traditions. In the course of the meal scriptures and traditions are recited that proclaim God's continuing liberating power.
This Program Booklet reads from right page to left page, from back to front following Hebrew tradition.
Text aus dem Heft.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er / Befreiung / Essen / Fest / Glaube / Judentum / Magazine / Mahlzeit / Mail Art / Pessach / Symbol
TitelNummer
027371736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kudla-capitalmocracy-with-ketchup
kudla-capitalmocracy-with-ketchup
kudla-capitalmocracy-with-ketchup

Kudla Tom, Hrsg.: Capitalmocracy with Ketchup Hold the Onions and Ethnic Tension, 1992

Kudla Tom, Hrsg.
Capitalmocracy with Ketchup Hold the Onions and Ethnic Tension
Worms (Deutschland): Rüdiger Erdelmeier, 1992
(Mappe) [30] S., 30x21,2 cm, signiert,
Techn. Angaben 15 lose Blätter, teilweise beklebt mit original Fotografien, in bedruckter Karton Mappe, persönliches Schreiben an Klaus Groh beiliegend
ZusatzInformation An International Mail-Art Show for our Soviet Friends August 1991 - August 1992.
Namen Carlo Pittore / Cracker Jack Kid / Don Nilsen / Guillermo Deisler / Guy Bleus / Henning Mittendorf / John Held Jr. / John Hopkins / Keiko Takahashi / Klaus Staeck / Luce Fierens / Marcello Diotallevi / Markus Himmel / Michael Fox /Angela Mittendorf / Michel Pollard / Picasso Gaglione / Radio Free Dada / Riosuke Cohen / Ruggero Maggi
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Ausstellung / Dokumentation / Mail Art / Sowjetunion
TitelNummer
027370736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

corsaro-straniero-91
corsaro-straniero-91
corsaro-straniero-91

Corsaro Ignazio, Hrsg.: Lo Straniero - numero 12/1991, 1991

Corsaro Ignazio, Hrsg.
Lo Straniero - numero 12/1991
Neapel (Italien): Selbstverlag, 1991
(Zeitschrift, Magazin) [4] S., 70x50 cm, Auflage: 10000,
Techn. Angaben Ein Blatt, gefaltet
ZusatzInformation Lo Straniero - The Stranger - Der Fremde - L'Estranger: Founden in 1985 by Ignazio Corsaro to be the Mega-Zine Openly estranged from the dishonesty of the honest. This magazine, devoted to a wide research on estrangement, in the domain or art intends to fight the system that rules the lucrative business of premises-organizations-budgets through the chain of Editors-Merchants-Critics-Politicians-Union Leaders, building a new way based on free communication and freed of official Mafia.
Text aus der Zeitung.
Namen Dalai Lama
Sprache Englisch / Französisch / Italienisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Ausstellung / Avantgarde / Entfremdung / Gewerkschaft / Kritik / Kultur / Mail Art / Politik / subversiv
TitelNummer
027369736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hacker Karl-Friedrich: Skizzenbuch Transzendental Demodulator, 2004

hacker-kf-skizzenbuch
hacker-kf-skizzenbuch
hacker-kf-skizzenbuch

Hacker Karl-Friedrich: Skizzenbuch Transzendental Demodulator, 2004

Hacker Karl-Friedrich
Skizzenbuch Transzendental Demodulator
Itzehoe (Deutschland): Edition Bauwagen, 2004
(Heft) 42 S., 10,5x15 cm, Auflage: 30, signiert,
Techn. Angaben Fadengeheftet, beklebt, mehrfach gestempelt
ZusatzInformation Diese Skizzen entstanden im April 2004 in St. Niclaas, Belgium bei Geert de Decker's mail-art-meeting.
Text aus dem Heft.
Namen Buzz Blur / Geert de Decker / Harley / John Held Hr. / Klaus Groh / Reid Wood / Ruggero Maggi / State of Being
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Copy / Mail Art / Portrait / Skizze / Zeichnung
TitelNummer
027368736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

fansa-kuhpol
fansa-kuhpol
fansa-kuhpol

Fansa Mamoun, Hrsg.: Kuhpol - Ein küntlerisch-architektonischer Ideenwettbewerb, 2006

Fansa Mamoun, Hrsg.
Kuhpol - Ein küntlerisch-architektonischer Ideenwettbewerb
Oldenburg (Deutschland): Isensee Verlag, 2006
(Buch / Flyer, Prospekt / Stamp, Briefmarke) 76 S., 24x20 cm, 4 Teile. ISBN/ISSN 3-89995-337-1
Techn. Angaben Broschur, Softcover, zwei Flyer und ein Heft mit Briefmarkenbögen der KuhART Expo eingelegt
ZusatzInformation Publikation der Schriftenreihe des Landesmuseums für Natur und Mensch, Heft 45. Sonderausstellung Kuhpol 22.07.-30.08.2006 der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V.
Damit das Milchland Niedersachsen noch mehr an Konturen gewinnt und die Stärke unserer Milcherzeugung eindrucksvoll in das Bewusstsein und in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rückt, möchten wir den Kühen mit dem Kuhpol ein Denkmal setzen! Denn was dem Südpol die Pinguine, dem Nordpol die Eisbären, das sind für Niedersachsen die Kühe.
Text aus dem Heft.
Namen Christine Licher / Corinna Endlich / Jürgen Brinkmann / Klaus Groh / Thorsten Schöning / Toufik Djerraya
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Architektur / Denkmal / Kuh / Milch / Natur / Wettbewerb
TitelNummer
027367736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

konvolut-groh-dezember18
konvolut-groh-dezember18
konvolut-groh-dezember18

Groh Klaus, Hrsg.: Konvolut Groh Dezember 2018, 1989 ab

Groh Klaus, Hrsg.
Konvolut Groh Dezember 2018
Edewecht / Kassel / Hong Kong (Deutschland / China): -, 1989 ab
(Heft / Flyer, Prospekt / Umschlag) 24,8x17,5 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben Zwei Flyer, mehrfach gefaltet und ein Heft, Drahtheftung in beklebtem Briefumschlag
ZusatzInformation Einladung zu Art-Forum Studio Kausch Kassel, 28.04.89 mit Klaus Groh und Ches Szczesny. Eine Einladung zu "Zwei Galeristen in eigener Sache". Klaus Groh und Christa Marxfeld, 18.08.-13.09.91. Ein Heft zu 35th World Cultural Council Award Ceremony der City University of Hong Kong, 08.11.2018.
Namen Ches Szczesny / Christa Marxfeld
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Farbe / Form / Konkrete Poesie / Malerei / Performance / Visuelle Poesie
TitelNummer
027366736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schlaraffia-hefte17
schlaraffia-hefte17
schlaraffia-hefte17

Leiner Wolfgang, Hrsg.: Konvolut Schlaraffia Hefte, 2017

Leiner Wolfgang, Hrsg.
Konvolut Schlaraffia Hefte
Oldenburg (Deutschland): Schlaraffia Oldenburgia, 2017
(Heft) 36 S., 15x10,5 cm, 4 Teile.
Techn. Angaben Vier Hefte, Drahtheftung
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Karneval / Kultur / Ritter / Veranstaltung / Verein
WEB www.schlaraffia-oldenburgia.de
TitelNummer
027365736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

igitte-94
igitte-94
igitte-94

Klos Susy / Klos Yvonne: Igitte Nr. 94 - August 2019 - Bolsonaro Arschbombe, 2019

Klos Susy / Klos Yvonne
Igitte Nr. 94 - August 2019 - Bolsonaro Arschbombe
München (Deutschland): tomatoloco art & fun Verlag, 2019
(Zine) [28] S., 29,7x21 cm, Auflage: 50-100,
Techn. Angaben Drahtheftung, Farbfotokopien
ZusatzInformation Zu den Themen work life balance, leckere Pasta Ideen, Raketen im Pogomodus, das neue Datingportal, Wege aus der Handydepression, Fitness News, Essen, Horrorskope uvm
Sprache Deutsch
Stichwort Antianzeige / Essen / Horoskop / Kritik / Neo Dada / Politik / Satire / Text / Zeichnung / Zine
WEB www.facebook.com/klos.susyvonne
TitelNummer
027364718 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sarafov-kalender-2020-flyer
sarafov-kalender-2020-flyer
sarafov-kalender-2020-flyer

Sarafov Nicolai, Hrsg.: Kalender 2020 - Bilder zur Zeit 37 Bühnenreife Alltäglichkeiten, 2019

Sarafov Nicolai, Hrsg.
Kalender 2020 - Bilder zur Zeit 37 Bühnenreife Alltäglichkeiten
München (Deutschland): Institut für Bagonalistik, 2019
(Flyer, Prospekt / PostKarte) [4] S., 54x19 / 10,5x14,8 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben leporelloartig gefaltetes Werbeblatt, in Briefumschlag mit Bestellkarte
ZusatzInformation (Absurdes Theater). Titel / Vorhang – Kein Problem ohne Ursache. Der Urknall hatte sich wohl aus dem Nichts gerührt. So verursachte er sich selbst und ernannte sich zur Causa. Ursachen überfluteten daraufhin das Universum – darunter solche, die Sein bewirkten. Das Sein entwickelte allmählich eigene Anreize. Heute verfügt es über florierende Wirkungen: Motive, Pantoffeln, Urteile, Zoll, Absurditäten etc. Dieser Kalender führt nicht ohne Grund Theater auf. Worin es zwar ziemlich witzlos zugeht, uns das Lachen dabei aber nicht vergehen muss.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Geschenk von Nicolai Sarafov
Stichwort Absurd / Bagonalistik / Kalender / Komik / Lachen / Theater / Witz / Zeichnung
WEB www.bago.net
TitelNummer
027363774 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Saveri Lele: 18, 2016

saveri-18
saveri-18
saveri-18

Saveri Lele: 18, 2016

Saveri Lele
18
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): 8-Ball Community, 2016
(Zine) [24] S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Schwarz-Weiß-Fotokopien
ZusatzInformation wahrscheinlich entstanden am 24.02.2016 in Istanbul. Türkische Motive.
Namen Leles
Sprache Englisch / Türkisch
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort Buchladen / Fotografie / Stadt / Straße / Türkei
WEB https://vimeo.com/108280457
TitelNummer
027362774 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

emde-tim-beachcouples
emde-tim-beachcouples
emde-tim-beachcouples

Emde Philip / (Tim): .Emdication.. - Beachcouples..again..., 2018

(Tim) / Emde Philip
.Emdication.. - Beachcouples..again...
Köln (Deutschland): TBooks Cologne, 2018
(PostKarte) 10,5x14,8 cm, signiert,
Techn. Angaben Werbekarte mit handschriftlichem Gruß von Tim
ZusatzInformation Zum Release by felce des Zine .Emdication.. am 17.08.2018
Namen tbookscologne
Sprache Deutsch
Geschenk von (Tim)
Stichwort Malerei / Paar / Strand
WEB www.emdiland.blogspot.com
TitelNummer
027361771 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

olbrich-postkarte-wien-2019
olbrich-postkarte-wien-2019
olbrich-postkarte-wien-2019

Olbrich Jürgen O.: im Um wie in win, 2019

Olbrich Jürgen O.
im Um wie in win
Kassel (Deutschland): Selbstverlag, 2019
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,8 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben historische Postkarte der Spanischen Hofreitschule in Wien, Stempeldrucke, Briefmarken, handschriftlicher Text, Aufkleber, Pflaster
ZusatzInformation Gruß von der Reise nach Wien
Sprache Deutsch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Collage / Künstlerpostkarte / Mail Art / paperpolice / Stempel / Wien
TitelNummer
027360722 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

claus-leonardo-und-co
claus-leonardo-und-co
claus-leonardo-und-co

Claus Jürgen: Leonardo & Co. - Ein goldenes Zeitalter - 22 Diachronie-Bilder von Jürgen Claus, 2019

Claus Jürgen
Leonardo & Co. - Ein goldenes Zeitalter - 22 Diachronie-Bilder von Jürgen Claus
Aachen (Deutschland): project claus, 2019
(Heft / Brief) 11,6x21 cm, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit Widmung, beiliegend ein Brief, in brauner Versandtasche mit Graffiti
ZusatzInformation Eine Dokumentation mit Bildtexten zur Ausstellung in der Galerie 45 in Aachen 22.11.-21.12.2019
Namen Leonardo da Vinci
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Jürgen Claus
Stichwort Collage / Diachronie / Kunstgeschichte / Malerei / Renaissance / Zeichnung
TitelNummer
027359772 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Heinl Annegret / Olbrich Jürgen O.: E-mail Correspondence 2018 for the project PASSAGES of Aquarium Compagnie, 2018

heinl-olbrich-passages
heinl-olbrich-passages
heinl-olbrich-passages

Heinl Annegret / Olbrich Jürgen O.: E-mail Correspondence 2018 for the project PASSAGES of Aquarium Compagnie, 2018

Heinl Annegret / Olbrich Jürgen O.
E-mail Correspondence 2018 for the project PASSAGES of Aquarium Compagnie
Köln (Deutschland): Aquarium Compagnie, 2018
(Grafik, Einzelblatt) [8] S., 21x14,8 cm, Auflage: 30, signiert,
Techn. Angaben Klappkarte in gefaltetem Bogen aus Transparentpapier, in weißem Umschlag (mit Signatur und Widmung)
ZusatzInformation Passagen, das Konzept: Zwischen Himmel und Erde schweben • zwischen Furcht und Hoffnung schweben • zwischen zwei Stühlen sitzen • zwischen Heut’ und Morgen liegt eine lange Frist.
Der Mensch steht in elementarer Beziehung zum Raum: Er befindet und bewegt sich von Anfang an im Raum und kann sich ihm nicht entziehen. Raumerfahrung ist existenziell also gegeben. Zugleich aber werden Räume durch Handlungen auch geschaffen und strukturiert, so dass sie nicht als statisch, sondern als dynamisch zu betrachten sind. Im kantischen Sinne liegt unserer sinnlichen Wahrnehmung die Vorstellung von Raum und Zeit zu Grunde. Sie sind notwendige Voraussetzung für die Erfahrung der äußeren Welt.
Im Laufe der Geschichte haben sich unsere Vorstellungen vom Raum gewandelt und verschoben. Die Unterschiede der Raumkonzepte sind verknüpft mit den jeweiligen mathematischen und philosophischen Ansätzen, auf denen sie beruhen. Im allgemeinen Gebrauch basiert Orientierungsvermögen einerseits und Fähigkeit der Formgebung und des Größenvergleichs andererseits auf Ordnungsstrukturen und Lagebeziehungen im Raum. Die Dreidimensionalität beschreibt den Raum als Ausdehnung, in der den beweglichen Dingen ein Platz zugewiesen wird. Er ist Behälter (Container, Speicher, Territorium) und Ordnungsstruktur. Betrachtet man die Beziehungen der Dinge und Orte zueinander, dann definiert sich der Raum nicht mehr als statische Größe, sondern als Struktur aus Relationen, so zu sagen als Zwischenraum und steht in einem Handlungszusammenhang.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Kooperation / Korrespondenz / Mail Art / Poesie / Visuelle Poesie
WEB https://aquariumcompagnie.blogspot.com
WEB https://www.aheinl.de
TitelNummer
027358722 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sun-mu-look-at-us-kunstraum
sun-mu-look-at-us-kunstraum
sun-mu-look-at-us-kunstraum

Mu Sun: Look at us, 2019

Mu Sun
Look at us
München (Deutschland): Kunstraum München, 2019
(PostKarte) [2] S., 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 14.09.-20.10.2019. Vorträge: Samstag, 14.09.2019 mit Prof. Dr. Du-Yul Song und Prof. Dr. Vladimir Tikhonov (Pak Noja).
Dokumentarfilm von Adam Sjöberg, 2015, USA/China/South Korea. Gespräch Sun Mu mit dem Kurator Jae-Hyun Yoo.
Namen Adam Sjöberg / Alexander Steig (Kurator) / Du-Yul Song / Jae-Hyun Yoo (Kurator) / Wladimir Michailowitsch Tichonow (Pak Noja)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Korea / Malerei / Propaganda / Utopie / Wiedervereinigung
WEB https://sunmuart.com
TitelNummer
027357901 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Lemke Klaus: Neue Götter in der Maxvorstadt, 2019

lemke-neue-goetter-in-pk
lemke-neue-goetter-in-pk
lemke-neue-goetter-in-pk

Lemke Klaus: Neue Götter in der Maxvorstadt, 2019

Lemke Klaus
Neue Götter in der Maxvorstadt
München (Deutschland): KLF-Filmproduktion, 2019
(PostKarte) [2] S., 10,5x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Werbekarte zum Film
ZusatzInformation Auf der Flucht vor ihrem Ex-Lover versteckt sich Judith auf der Toilette in der Münchner Kunstakademie. Im Untergeschoss. Mit einem Skandalvideo will sie die snobistische Kunstszene hijacken. Davon wird sie aber abgelenkt von Penner Jürgen – homeless und genial wie sie. In ihn verliebt sie sich. Mit ihm zieht sie betrunken und glücklich durch die Maxvorstadt. Dabei werden die beiden fotografiert. Das Foto erscheint im Netz. Und Judith geht aufs Ganze.
Mit ihrem Label "Ignorant Rebell Fashion" will sie die Modewelt abschießen. Aber dann ist Jürgen plötzlich verschwunden. Judith rettet sich in eine Affäre mit einem Copy-Shop-Betreiber, der ihren Größenwahn stoisch erträgt. Jetzt aber hat ihr Ex-Lover sie aufgespürt. Judith flieht in die Arme eines Kunst-Kurators, dem sie sich als "Callgirl für Geister" anbietet. Und das scheint endlich mal zu klappen.
Text von der ZDF-Seite
Namen Anabell Griess-Nega / Detlef Bothe / Don Cherry (Musik) / Emma-Lynn Mainzer / Florian Kohlert (Schnitt) / Jonas Imbery (Musik) / Judith Paus / Jürgen Orlowski / Malakoff Kowalski (Musik) / Paulo da Silva (Kamera) / Richi Schmelcher / Wolfgang Flatz
Sprache Deutsch
Stichwort Affäre / Copyshop / Film / Gott / Größenwahn / Jugend / Kunstszene / Liebe / Maxvorstadt / Milieu / Rausch / Rebell
Sponsoren ZDF
WEB https://www.zdf.de/filme/der-fernsehfilm-der-woche/neue-goetter-in-der-maxvorstadt-102.html
WEB www.klauslemke.de
TitelNummer
027356901 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ganzeer-zine-el-arab-1u2
ganzeer-zine-el-arab-1u2
ganzeer-zine-el-arab-1u2

Ganzeer: Zine El Arab #1 und #2, 2019

Ganzeer
Zine El Arab #1 und #2
Houston, TX (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 2019
(Text) [2] S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Laserausdrucke nach Worddokument. Text von der Webseite, Übersetzung von DeepL ins Deutsche
ZusatzInformation Fotografie von Ganzeer
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Arabischer Frühling / Comic / Demonstration / Fotografie / Gesellschaft / Gewalt / Grafik / Illustration / Kampf / Kommentar / Kultur / Nordafrika / Revolution / Schmerz / Symbol / Veränderung / Widerstand / Zeichen / Zeichnung / Zine
WEB https://www.ganzeer.com/post/186896073409/zine-el-arab-is-a-zine-i-launched-and-co-edited
TitelNummer
027355600 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Ganzeer / Alkhairy Nizar, Hrsg.: Zine El Arab #2, 2012

ganzeer-zine-el-arab-2
ganzeer-zine-el-arab-2
ganzeer-zine-el-arab-2

Ganzeer / Alkhairy Nizar, Hrsg.: Zine El Arab #2, 2012

Alkhairy Nizar / Ganzeer, Hrsg.
Zine El Arab #2
Kairo / Houston, TX (Ägypten / Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 2012
(Zine) [26] S., 28x21,5 cm, Auflage: 100 ca., signiert,
Techn. Angaben geklammerte Fotokopien, ein Blatt mit Originalzeichnung auf Transparentpapier. Cover zweiteilig, schräg geschnitten, jeweils mit einem Aufkleber. Kopiert im August 2019
ZusatzInformation ... Das Cover der Ausgabe #2 - thematisiert mit Rassismus und Diskriminierung - war noch aufwändiger und bestand im Wesentlichen aus zwei Covern, wobei das erste manuell in einem diagonalen Winkel geschnitten wurde. Die Sprechblasen wurden ausgeschnitten und manuell aufgeklebt, leer gelassen, damit die Leser den gewünschten Text schreiben konnten (wobei die ursprüngliche Eingabeaufforderung als thematischer Leitfaden dient). Und innerhalb der Ausgabe gab es eine Seite, die auf Transparentpapier gedruckt wurde, wodurch ein kombiniertes Bild mit der Seite entstand, die direkt danach kommt (obwohl ich für die Ausgaben, die an die Bayerische Staatsbibliothek und AAP geschickt wurden, diese bestimmte Seite von Hand illustrieren musste, weil sich das Transparentpapier in meinem Drucker immer wieder verklemmt hat!)
Obwohl diese sehr handgefertigten Aspekte den Zines eine einzigartige taktile Qualität verliehen, werden sie anstrengend und unpraktisch, wenn man sie manuell auf über 100 Kopien anwenden muss. ...
Übersetzt mit DeepL
Text von der Webseite
Foto Innenteil von Ganzeer
Sprache Arabisch
Geschenk von Ganzeer
Stichwort Arabischer Frühling / Comic / Demonstration / Fotografie / Gesellschaft / Gewalt / Grafik / Illustration / Kampf / Kommentar / Kultur / Militär / Nordafrika / Polizei / Revolution / Schmerz / Symbol / Veränderung / Widerstand / Zeichen / Zeichnung
WEB https://t.umblr.com/redirect?z=https%3A%2F%2Fdrive.google.com%2Ffile%2Fd%2F0B6eCcVHdmHIZVTNsazQwVlRFbEk%2Fview%3Fusp%3Dsharing&t=MzViZDA5ZTY3YzkxZDMzN2Q4ZmI0YjQwNjFjODNhM2E2NDNmOThjZSxDM2VUVUJ0Ug%3D%3D&b=t%3AY9JLnfZST1Ft3NMZl74ykg&p=https%3A%2F%2Fwww.ganzeer.com%2Fpost%2F186896073409%2Fzine-el-arab-is-a-zine-i-launched-and-co-edited&m=1
WEB https://www.ganzeer.com/post/186896073409/zine-el-arab-is-a-zine-i-launched-and-co-edited
TitelNummer
027354680 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Ganzeer / Alkhairy Nizar, Hrsg.: Zine El Arab #1, 2011

ganzeer-zine-el-arab-1
ganzeer-zine-el-arab-1
ganzeer-zine-el-arab-1

Ganzeer / Alkhairy Nizar, Hrsg.: Zine El Arab #1, 2011

Alkhairy Nizar / Ganzeer, Hrsg.
Zine El Arab #1
Kairo / Houston, TX (Ägypten / Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 2011
(Zine) [50] S., 28x21,5 cm, Auflage: 100 ca., signiert,
Techn. Angaben geklammerte Fotokopien, ein Blatt als Sticker eingebunden. Kopiert im August 2019
ZusatzInformation ... If you know me at all, then you know I like to operate where I see vacuums in the culture. Zine El-Arab came about precisely for that reason. This was 2011, a time of great revolutionary upheaval that started in Tunisia, spilled over into Egypt, and kind of spread from there not just in the region but halfway across the world.
By late 2011, there was really no denying the ripples of change pulsating through Cairo. It was evident on the streets, in music, conversations, at art galleries, on television, it was everywhere. But I was growing frustrated that there didn’t seem to be any regular publication that featured the voices of dissent that were otherwise all around you. It felt like there was a rift between everyday voices and what was being published, and how cool would it be if there were at least one? Especially if it were a crude one. ...
... Die Formel war scheinbar ganz einfach. Das Titelbild (von mir erstellt) wurde auf Social Media veröffentlicht und lud Mitwirkende aus dem arabischsprachigen Raum ein, darauf entweder mit Text oder Bild zu antworten (nur S/W). Entsprechende Einreichungen werden ausgewählt und zu einem digitalen Zine zusammengestellt, der als PDF mit detaillierten Anweisungen für Druck und Montage hochgeladen wird. Die Idee war, nicht nur den Inhalt, sondern auch die physische Produktion des Zine zu dezentralisieren, wodurch Mitwirkende und Leser ihre eigenen Kopien drucken und organisch unter ihren Gemeinschaften verbreiten konnten. In Wirklichkeit hatten beide Ausgaben ihre "Launchparties", Ausgabe eins in Makan in Jordanien und Ausgabe zwei in der Townhouse Gallery in Kairo, was bedeutete, dass für jeden Start etwa 100 Exemplare gedruckt und zusammengestellt werden mussten.
Eine Sache, die ich tun wollte, war, die Tatsache zu nutzen, dass jedes Exemplar technisch individuell gedruckt und gebunden wurde. So gab es beispielsweise für die Ausgabe #1 Anweisungen, den Blutfleck manuell auf das Cover zu malen, und im Inneren befand sich eine Seite (mit mehreren Bildern verziert), die für den Druck auf Klebepapier bestimmt war, auf der die Leser ausschneiden und als Aufkleber verwenden konnten.
Es sollte beachtet werden, dass es im Namen der Zine ein kleines Wortspiel gibt. Das Wort "zine" in arabischer Sprache ist die gleiche genaue Schreibweise wie das Wort "zain", was in etwa "das Beste" bedeutet. So schlägt Zine El-Arab nicht nur "die Zine des Arabers" vor, sondern wird gleichzeitig als "das Beste vom Araber" gelesen. ...
Übersetzt mit DeepL
Text von der Webseite
Foto Innenteil von Ganzeer
Sprache Arabisch
Geschenk von Ganzeer
Stichwort Arabischer Frühling / Comic / Demonstration / Fotografie / Gesellschaft / Gewalt / Grafik / Illustration / Kampf / Kommentar / Kultur / Nordafrika / Revolution / Schmerz / Symbol / Veränderung / Widerstand / Zeichen / Zeichnung
WEB https://t.umblr.com/redirect?z=https%3A%2F%2Fdrive.google.com%2Ffile%2Fd%2F0B6eCcVHdmHIZQVpEb0VhOU15cmc%2Fview%3Fusp%3Dsharing&t=OTc5NWZkNWYwZDY4ZWU4MmJmYjJiNWY4ZjkxOGJiMTNlY2EyMTA2MSxDM2VUVUJ0Ug%3D%3D&b=t%3AY9JLnfZST1Ft3NMZl74ykg&p=https%3A%2F%2Fwww.ganzeer.com%2Fpost%2F186896073409%2Fzine-el-arab-is-a-zine-i-launched-and-co-edited&m=1
WEB https://www.ganzeer.com/post/186896073409/zine-el-arab-is-a-zine-i-launched-and-co-edited
TitelNummer
027353680 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Laurer Berengar
95/96 Übertragen (alte Fassung)
München (Deutschland): Selbstverlag, 1995
(Grafik, Einzelblatt) 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 113 Teile.
Techn. Angaben Handzeichnungen mit Beistift auf Papier, 25 und 16 Zeichnungen in Umschlägen von 1995, 78 und 14 Zeichnungen im Umschlag von 1996 in 2 grauen Leitz-Jurismappen, mit Berengar signiert
ZusatzInformation Zeichnungen in alter Fassung zu d oder viertens blüht auf, blüht ab
Sprache deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort Akt / Bleistift / Fassung / Frau / Zeichnung
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027352L06 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Laurer Berengar
o. T. (Dokumentation)
München (Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 29,7x21 cm, 91 Teile.
Techn. Angaben 91 transparente Kunststoffhüllen mit Einzelblättern, Fotokopien, Einladungskarten, Plakaten, Flyern
ZusatzInformation Dokumentation der Künstlerbücher, Druckerzeugnisse, Presseartikel, Veranstaltungen und Ausstellungen seit den 1960er Jahren
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / 1990er / 2000er / Ausstellung / Dokumentation / Druck / Flyer / Katalog / Kunstkritik / Künstlerbuch / Presse / Rezension
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027351L05 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Laurer Berengar
Rosen - quadratelte Hund, Mond
München (Deutschland): Selbstverlag, 1996
(Grafik, Einzelblatt) 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 25 Teile.
Techn. Angaben Aquarelle auf Büttenpapier, 14 unsignierte Aquarelle in unterschiedlichen Größen ca. DIN A 5 und 11 signierte Texte auf Normalpapier in grauer Leitz-Jurismappe
ZusatzInformation auf beiliegendem roten Blatt "Aquarelle Anfang" bezeichnet
Sprache deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort Akt / Aquarell / Frau / Fächerbild / Konzeptkunst / Theorie / Überbild
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027350L06 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Laurer Berengar
Rosen - M2 Elefant, krixlkraxl
München (Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Grafik, Einzelblatt) 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 36 Teile.
Techn. Angaben Aquarelle auf Büttenpapier, 24 unsignierte Aquarelle in unterschiedlichen Größen ca. DIN A 5 und 12 signierte Texte auf Normalpapier in grauer Leitz-Jurismappe
ZusatzInformation auf beiliegendem roten Blatt "Aquarelle Anfang" bezeichnet
Sprache deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort Akt / Aquarell / Frau / Fächerbild / Konzeptkunst / Theorie / Überbild
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027349L06 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Laurer Berengar
o. T. (Aquarelle)
München (Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Grafik, Einzelblatt) 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 63 Teile.
Techn. Angaben unsignierte Aquarelle auf Büttenpapier in unterschiedlicehn Größen ca. DIN A 5, 2 x 40 Aquarelle in 3 Umschlägen, 1 x 23 Aquarelle in 1 Umschlag in 3 grauen Leitz-Jurismappen
ZusatzInformation auf beiliegendem roten Blatt "Aquarelle Anfang" bezeichnet
Sprache deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort Akt / Aquarell / Frau / Fächerbild / Überbild
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027348L06 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Laurer Berengar
Vorfassung - Zweitfassung - Vorfassung aktuell
München (Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Grafik, Einzelblatt) 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 124 Teile.
Techn. Angaben 124 Handzeichnungen mit Beistift auf Papier in grauer Leitz-Jurismappe, mit Berengar signiert
ZusatzInformation Zeichnungen in Vorfassung zu d oder viertens blüht auf, blüht ab
Sprache deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort Akt / Bleistift / Fassung / Frau / Zeichnung
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027347L06 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Laurer Berengar
Vorfassung
München (Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Grafik, Einzelblatt) 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 130 Teile.
Techn. Angaben 130 Handzeichnungen mit Beistift auf Papier in roter Leitz-Jurismappe, mit Berengar signiert
ZusatzInformation Zeichnungen in Vorfassung zu d oder viertens blüht auf, blüht ab
Sprache deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort Akt / Bleistift / Fassung / Frau / Zeichnung
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027346L06 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Laurer Berengar
o. T. (Dokumentation)
München (Deutschland): Selbstverlag, 1980 ab
(Unsortiertes Material) 31x24 cm, 20 Teile.
Techn. Angaben Flyer, Hefte, Broschüren, Bücher, 1 Heft mit Spiralbindung, schwarze Dokumentenmappe mit Sichthüllen, Inkjetausdrucke auf Normalpapier in transparenten Kunststoffhüllen, Kunststoffmappen und farbigen Sammelmappen, auf beschriftetem Normalpapier montierte Fotografien in transparenten Kunststoffhüllen, Einladungskarten in Briefumschlag, Textblätter, Fotokopien, Computerausdrucke
ZusatzInformation Dokumentation des Werkes ab ca. 1980
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 1980er / 1990er / 2000er / Frau / Fächerbild / Hund / Konzeptkunst / Künstlerbuch / Malerei / Obstschale / Theorie / Zeichen / Zeichenlegende / Überbild
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027345L05 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Laurer Berengar
o. T.
München (Deutschland): Selbstverlag, 2000 ab
(Unsortiertes Material) 31x24 cm, 14 Teile.
Techn. Angaben Flyer, Broschüren, 1 Heft mit Spiralbindung, Inkjetausdrucke auf Normalpapier in transparenten Kunststoffhüllen und Kunststoffmappen, auf beschriftetem Normalpapier montierte Fotografien in Sammelmappen aus farbigen Karton, Fotografien in Kunststoffhülle, Briefumschlag und grauem Karton, 2 Fototaschen
ZusatzInformation Dokumentation des malerischen Werks ab ca. 2000
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 2000er / Frau / Fächerbild / Hund / Konzeptkunst / Malerei / Obstschale / Rose / Zeichen / Zeichenlegende / Überbild
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027344L02 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Laurer Berengar
o. T.
München (Deutschland): Selbstverlag, 2001 ab
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Fotografie) 36 Teile.
Techn. Angaben Fototaschen, farbige Fotoabzüge, teilweise mit Negativen, 1 CD, mit handschriftlichen Anmerkungen des Künstlers
ZusatzInformation Fotodokumentation der Malerei aus den Jahren 2001-2009 ca.
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort Fotografie / Fächerbild / Konzeptkunst / Malerei / Zeichen / Zeichenlegende / Überbild
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027343L04 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

okubo-tokyo-seven
okubo-tokyo-seven
okubo-tokyo-seven

Okubo Renna, Hrsg.: Tokyo Seven, 2018

Okubo Renna, Hrsg.
Tokyo Seven
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2018
(Buch) [144] S., 24x16 cm,
Techn. Angaben Broschur, Klappcover
ZusatzInformation Sieben Ansichten auf/von Tokyo von sieben renommierten Fotografen. Vom Stillen zum Wilden, vom Bevölkerten zur Einsamkeit, von der Geradlinigkeit zum Chaos. Tokyo in all seinen Facetten, eingefangen in diesem Buch.
Namen Gui Martinez / Lars Harmsen (Design) / Mari Kojima / Motoyuki Daifu / Naohiro Utagawa / Patrick Tsai / Tetsugo Hyakutake / Yuko Amano
Sprache Englisch
Geschenk von Slanted
Stichwort Alltag / Fotografie / Kultur / Stadt / Stadtleben / Tokyo / Zeitgenössisch
WEB www.slanted.de/product/limited-photo-book-tokyo-seven
TitelNummer
027342733 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

deisgn-schau-kochan
deisgn-schau-kochan
deisgn-schau-kochan

Kochan Boris, Hrsg.: Design Schau! Das Magazin 2019, 2019

Kochan Boris, Hrsg.
Design Schau! Das Magazin 2019
München (Deutschland): Munich Creative Business Week, 2019
() 130 S., 23,4x16,5 cm,
Techn. Angaben Broschur, Leporello und Heft eingelegt
ZusatzInformation 105 Events für Design Lovers vom 09.-17.03.2019. Detailliertes Programm der Design Schau! unter anderem mit Ausstellungen, Vernissagen, Aktionen, Workshops, Designmarkt, Führungen und diversen Artikeln zu Design und Stadt München.
Sprache Deutsch
Stichwort Architektur / Design / Gestaltung / Kultur / Stadt / Urban
WEB www.mcbw.de
TitelNummer
027341760 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

gockel-generations-female
gockel-generations-female
gockel-generations-female

Gockel Cornelia, Hrsg.: Generations - Female Artists in Dialogue, 2018

Gockel Cornelia, Hrsg.
Generations - Female Artists in Dialogue
München (Deutschland): Haus der Kunst / Sammlung Goetz, 2018
(Heft) [52] S., 18,8x14,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, zwei Blätter lose eingelegt
ZusatzInformation Die Sammlung Goetz feiert 2018 ihr 25-jähriges Bestehen mit einer 3-teiligen Ausstellung, die sich dem künstlerischen Schaffen von Frauen widmet. Gezeigt werden nahezu 200 Arbeiten angefangen von Zeichnungen, über Fotografien, Gemälde und Skulpturen bis hin zu Filmen und umfangreichen Installationen von mehr als 40 Künstlerinnen in einem generationsübergreifenden Dialog.
Text von der Webseite.
Namen Carla Accardi / Cindy Sherman / Diane Arbus / Elfie Semotan / Ellen Gallagher / Evelyn Hofer / Geta Bratescu / Haegue Yang / Jenny Holzer / Karin Sander / Kiki Smith / Louise Bourgeois / Mona Hatoum / Nan Goldin / Roni Horn / Sarah Lucas / Sherrie Levine / Tracey Emin / Yayoi Kusama
Sprache Englisch
Geschenk von Sammlung Goetz
Stichwort Appropriation / Ausstellung / Female / Feminismus / Film / Fotografie / Frau / Generation / Installation / Künstlerin / Skulptur
WEB https://www.sammlung-goetz.de/de/Ausstellungen/Archiv/2018/Generations_1.htm
TitelNummer
027340765 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

loeffelholz-6
loeffelholz-6
loeffelholz-6

Löffelholz Jue: 1992 bis 2015 Marvelous Something - Gesamt Ausgabe Band 6, 2015

Löffelholz Jue
1992 bis 2015 Marvelous Something - Gesamt Ausgabe Band 6
Hamburg (Deutschland): Textem Verlag, 2015
(Buch) 464 S., 24x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-86485-099-8
Techn. Angaben Softcover mit Schutzumschlag, fadengeheftet
ZusatzInformation Es handelt sich bei diesem Band um das Gesamtwerk der in den letzten 20 Jahren realisierten Texte, Projekte und Objekte des Frankfurter Künstler-Dichters Jue Löffelholz. Löffelholz stellt mit dieser etwa 50 Werke umfassenden Sammlung einen Handapparat zur Verfügung, der in keinem Konzeptkunst-Haushalt fehlen sollte. Löffelholz, seit jeher daran gewöhnt seine Projekte an andere Künstler zu vererben, stellt hiermit erstmals sein Gesamtwerk zur Disposition und bittet um zahlreiche Nachahmer. Auch für Nichtkünstler ist dieser Band ein interessanter Begleiter; es finden sich zahlreiche Anleitungen für ein besseres Leben, lustigere Ausstellungsbesuche, interessantere Gedanken, wie überhaupt eine Runderneuerung des Wortschatzes zu erwarten ist, nachdem man die vielfach übersetzten Begleittexte studiert hat.
Text von der Webseite.
Namen Christoph Steinegger / Nora Sdun
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
Geschenk von Textem Verlag
Stichwort Dichtung / Documenta / Konzept / Sprache / Werk / Wort
WEB www.textem.de/2660.html
TitelNummer
027339764 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

fahima-statische-revue
fahima-statische-revue
fahima-statische-revue

Fahima Alexander: statische revue, 2016

Fahima Alexander
statische revue
Hamburg (Deutschland): Textem Verlag, 2016
(Buch) [120] S., 22,6x17,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-86485-168-1
Techn. Angaben Hardcover, mit Folie beklebt, fadengeheftet, mit Lesebändchen
ZusatzInformation Ein Künstlerbuch mit Handzeichnungen von Alexander Fahima, entstanden während der Erarbeitung von Kurt Weills Mahagonnysongspiel und dem Lehrstück von Paul Hindemith, aufgeführt 2014 mit den Berliner Philharmonikern im Rahmen der Osterfestspiele Baden-Baden. Zu sehen sind Organigramme, lyrische Tabellen und Gedankenstützen, Wegweiser und Wucherungen, also unzählige Notizen zur Präzisierung und Systematisierung bei gleichzeitiger Öffnung und Verwirbelung der Themen. Eine analoge Liebeserklärung an den Hypertext, ein Malstrom von Ideen, der als faksimiliertes Buch nun vorläufig zum Stillstand gekommen ist – um jetzt einen Steinbruch kulturellen Kapitals darzustellen. Spielerische Neugierde und die Lust am Vervollständigen zu wecken, ist das erklärte Ziel der Konzeption und dieses Buchs.
Text von der Webseite.
Namen Kurt Weill / Patrick Mason / Paul Hindemith
Sprache Deutsch
Geschenk von Textem Verlag
Stichwort Drama / Lehrstück / Notiz / Regie / Theater / Zeichnung
WEB www.textem.de/2766.html
TitelNummer
027338768 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

renner-album
renner-album
renner-album

Renner Volker: Album, 2017

Renner Volker
Album
Hamburg (Deutschland): Textem Verlag, 2017
(Buch) 100 S., 20,7x17 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-86485-172-8
Techn. Angaben Wattiertes Hardcover, bezogen mit weichem Kunstleder, geprägt, fadengeheftet
ZusatzInformation Bilder von Spaghetti durchkreuzen fehlende Sehenswürdigkeiten und andere Hinterlassenschaften.
Text von der Webseite.
Namen Christoph Steinegger (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Textem Verlag
Stichwort Fotografie / Landschaft / Mensch / Natur / Sehenswürdigkeit
WEB http://www.textem.de/2762.html
WEB www.volkerrenner.de
TitelNummer
027337761 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schaefer-mystery-hystery
schaefer-mystery-hystery
schaefer-mystery-hystery

Schäfer Jenny: Mystery Hystery, 2016

Schäfer Jenny
Mystery Hystery
Hamburg (Deutschland): Textem Verlag, 2016
(Buch) [40] S., 22x18 cm, Auflage: 100, signiert, ISBN/ISSN 978-3-86485-160-5
Techn. Angaben Buchblock in Fadenhaftung mit offenem Rücken, Hardcover, Poster eingelegt
ZusatzInformation „Edelsteine, Muscheln, Blütenmotive, Arbeitsplatten aus Marmorimitat, virtuelles Kaminfeuer in HD: Wir holen uns die Natur ins Haus, wir holen Bilder einer Natur ins Haus – mystische Wildheit im Neubau, Oasen der Ursprünglichkeit in der Doppelhaushälfte. Was nach Souvenirs, nach gesammelten Schätzen, Ding gewordenen Erinnerungen aussieht, wird in Einrichtungshäusern, in Bau- und Dekorationsmärkten in Kilo-Einheiten verkauft. Die Muscheln im Bad sind die antibakterielle Idee einer Reise, die Ziersteine im Vorgarten die feingestrahlte Metapher eines Materials.“ MYSTERY HYSTERY zeigt Fotografien von Jenny Schäfer, welche die Künstlerin im vergangenen Jahr in Musterhaussiedlungen, im privaten, häuslichen Bereich als auch in der Natur und auf Reisen aufgenommen hat. Den 33 Fotografien, die teils überlagert werden, teils nebeneinanderstehen, werden kurze Textfragmente gegenübergestellt sowie ein ergänzender Text von Nina Lucia Groß und ein Faltblatt beigelegt.
Text von der Webseite.
Namen Nina Lucia Groß
Sprache Deutsch
Geschenk von Textem Verlag
Stichwort Fotografie / Fragment / Material / Muster / Natur / Souvenir
WEB www.jennyschaefer.de/mystery-hystery
WEB www.textem.de/2750.html
TitelNummer
027336774 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

brousse-ficktogram
brousse-ficktogram
brousse-ficktogram

Brousse Lea: Ficktogram, 2017

Brousse Lea
Ficktogram
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke, Nr. 003 aus der Reihe 100for10.
Lea Brousse, graphic designer & illustrator — Lea was born in Provence, in France in 1984. In 2004 she completed her Bachelor of Science in Industrial Technology GCEA level. After that she studied Product Design at the first ESAAT Roubaix, and received a BTEC Higher National Diploma in product design in 2006. She moved to Venice and in 2009 obtained a Master’s degree in product Industrial Design from the University of Architecture IUAV. Afterwards, she came alone and without anything to Germany and bought severals experiences in the design field.
Text von der Verlags-Webseite.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Abstrakt / Figur / Form / Gesicht / Grafikdesign / Körper / Schwarz-Weiß
WEB https://100for10.com/product/lea-brousse-ficktogram
WEB www.leabrousse.com
TitelNummer
027335741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

steig-corner-surveillance-katalog
steig-corner-surveillance-katalog
steig-corner-surveillance-katalog

Steig Alexander: Corner Surveillance + 24/7 Photography, 2019

Steig Alexander
Corner Surveillance + 24/7 Photography
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2019
(Heft) [16] S., 14,8x21 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 987-3-928804-94-3
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Zur Ausstellung einer 3-Kanal Closed-Circuit Videoinszenierung, 18.01.-23.02.2019 in der Arthotek & Bildersaal - ein Kunstraum der Stadt München.
Bei der 3-Kanal Vidoeinszenierung von Alexander Steig werden drei Überwachungskameras ihrer Funktion durch eine 180-Grad-Drehung enthoben und übertragen nun die Raumecken auf drei Projektionsflächen im Ausstellungsbereich. Die Rauminszenierung verbindet Video, Malerei und Skulptur und berührt das Thema der medialen Überwachung. Zur Eröffnung am 17. Januar um 19 Uhr hielt der Künstler eine Einführung.
Alexander Steig arbeitet seit Mitte der 1990er Jahre mit den sogenannten Neuen Medien, vorzugsweise mit dem Closed-Circuit-Verfahren. Bei seinen ereignisarmen Bildern spielen Licht, Schatten und Reflexion wie auch Dekonstruktion, Manipulation und Dekontextualisierung vorgefundener Motive eine wesentliche Rolle.
Text von der Webseite
Namen Daniel Schürer (Kurator) / Martin Schmidt (Text) / Maximilian Geuter (Fotografie) / Oliver Dressel (Kurator) / Tina Hudelmaier (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 2010er / Closed-Circuit / Dekonstruktion / Fotografie / Individualität / Installation / Inszenierung / Kamera / Licht / Manipulation / Medien / Skulptur / Video / Videokunst / Überwachung
WEB http://www.alexandersteig.de
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
027334774 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

steig-territorien
steig-territorien
steig-territorien

Ruhland Eva / Steig Alexander, Hrsg.: Territorium - Raum und Grenzfragen multimedial, 2019

Ruhland Eva / Steig Alexander, Hrsg.
Territorium - Raum und Grenzfragen multimedial
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2019
(Buch) 40 S., 21x29,7 cm, Auflage: 300, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-96-7
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zur Ausstellung in der Kunsthalle FAUST in Hannover 30.11.2017-14.01.2018 und in der Halle 50 im Städtischen Atelierhaus am Domagkpark, 26.01.-10.02.2019.
Symposium & Podiumsgespräch am Sa 26.01.2019, 15:00-19:00 in München.
Eine Kooperation der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft (NM) mit dem Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V.
Rückspiel: München – Hannover. Eine Begegnung von 6 Münchner und 6 Hannoveraner Künstlerinnen und Künstlern in München
Aus dem lateinischen territorium im 16. Jahrhundert abgeleitet, stand der Begriff zunächst für „Stadtgebiet“. Auch im heutigen Sprachgebrauch umfasst Territorium einen räumlich nicht immer eindeutig begrenzten Bereich, auf den ein Besitz-, Macht- oder Hoheitsanspruch erhoben wird. Territorien bedeuten Grenzziehungen, Mauern, Zäune, Türen und Schlösser – innerhalb des Stadtraums und natürlich weit darüber hinaus. Territorien existieren physisch und psychisch. Es sind Begrenzungen individueller, sozialer, ökonomischer und/oder politischer Strukturen. Einerseits führen sie zu Ab- und Ausgrenzungen, andererseits bilden sie Schutzraum und Nische zur Bildung von Gruppierungen. Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler aus Hannover und München spüren in dieser Ausstellung aktuellen Raum- und Grenzfragen vielschichtig und multimedial nach. In unseren Städten finden zunehmend enorme architektonische, soziale und stadtpolitische Veränderungsprozesse statt. Gesellschaftliche Umstrukturierungen und Wertewandel erfordern im positiven wie negativen Sinne eine Neudefinition des Stadtraums. Territorialer Anspruch ist auch individuelle Befindlichkeit des Denkens und somit veränderbar. Hier liegt der gestalterische Ansatz der eingeladenen und heimischen Künstlerinnen und Künstler, gewohnte Strukturen aufzubrechen und neue Sichtweisen zu formulieren.
Text von der Webseite
Namen Albert Coers (Text) / Alexander Steig / Eike Berg / Esther Glück / Eva Ruhland (Eröffnung) / Felix Weinold / Harro Schmidt / Harro Schmidt (Eröffnung) / Ingo Lie / Karl Borromäus Murr (Symposium) / Kerstin Henschel / Mareike Pöhling / Max Elzholz / Max Harich (Symposium) / Patricija Gilyte / Stefanie Unruh / Thomas Sterna
Sprache Deutsch
Stichwort Ausgrenzung / Grenze / Kooperation / Künstlergenossenschaft / Raum
Sponsoren Hypo-Kulturstiftung / Kulturstiftung Stadtsparkasse München / Kunsthalle Hannover / Landeshauptstadt München Kulturreferat / Neue Münchner Künstlergenossenschaft
WEB https://www.domagkateliers.de/events/events-intern?start=6
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
027333774 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

so-viele-heft-62-lindenmann-2019-cover
so-viele-heft-62-lindenmann-2019-cover
so-viele-heft-62-lindenmann-2019-cover

Lindenmann Kuno: so-VIELE.de Heft 62 2019 - Durchbruch, 2019

Lindenmann Kuno
so-VIELE.de Heft 62 2019 - Durchbruch
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2019
(Zeitschrift, Magazin) [16] S., 14,8x10,4 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-10-3
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Das Heft zeigt Kontaktbögen von Schwarz-Weiß-Fotografien, die die Berliner Fotografin Angela Bröhan von der Abriss-Installation von Kuno Lindenmann in der Künstlerwerkstatt Lothringer Str. 13 in München 1984 gemacht hat, anlässlich der Gruppenausstellung "So zu sehen". Durchlaufend ein Textzitat von Cornelia Stabenow aus dem damaligen Katalog.
Namen Angela Bröhan (Fotografie) / Cornelia Stabenow (Text) / Hubert Kretschmer (Herausgeber)
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Abbruch / Abriss / Dokumentation / Durchbruch / Fotografie / Installation / Kontaktbogen / Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Werkprozess / Zerstörung
WEB http://www.artistbooks.de/suchen/einzeltitel.php?mediaid=1668
WEB http://www.so-viele.de/hefte/heft62.html
WEB www.kuno-lindenmann.de
TitelNummer
027332774 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

so-viele-heft-63-frank-ps-cover
so-viele-heft-63-frank-ps-cover
so-viele-heft-63-frank-ps-cover

Frank Klaus-Peter: so-VIELE.de Heft 63 2019 - PS, 2019

Frank Klaus-Peter
so-VIELE.de Heft 63 2019 - PS
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2019
(Zeitschrift, Magazin) [28] S., 14,8x10,4 cm, Auflage: 1000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-09-7
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Abbildungen nach Frankographien* Strappos mit teilweise antiken Motiven, Pferden nach Leonardo da Vinci, legendäre Oldtimer, Cow Boys, Ferraris und andere PS-starke Schlitten.
Namen Hubert Kretschmer (Herausgeber)
Sprache Deutsch
Stichwort Auto / Ferrari / Frankographie / Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Malerei / Oldtimer / Pferd / Reiter / Strappo
WEB http://www.so-viele.de/hefte/heft63.html
WEB www.kpfrank.de
TitelNummer
027331774 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

popescu-cacamaca
popescu-cacamaca
popescu-cacamaca

Popescu Casandra: Cacamaca, 2013

Popescu Casandra
Cacamaca
Hamburg (Deutschland): Textem Verlag, 2013
(Buch) [46] S., 33x27 cm, Auflage: 300, ISBN/ISSN 978-3-86485-043-1
Techn. Angaben Hardcover mit weißer Prägung, Steifbroschur in Fadenheftung
ZusatzInformation Zu meiner Arbeit zählt das Erkennen von Mustern, das Verbinden von Sprache und Schrift, Gesetzen und Zeichen der Logik, der modernen Physik, der Algebra und der mathematischen Kombinatorik mit dem Alltäglichen und dem Leben. Entstanden sind Zeichnungen, Künstler- und Tagebücher, Papierarbeiten, Installationen, Objektbilder und Objekte. Ich selbst sehe meine Arbeiten nicht als Ergebnisse, sondern als Zwischenstationen; als Verdichtungen, deren Öffnung zur ursprünglichen Idee hin noch nicht ganz verschlossen ist. Ich möchte einen Dialog beweglicher Systeme eröffnen, in denen die Zeichen und zeichnenden Sprachen der verschiedenen Gebiete in die Bedingtheit von Übersetzungs- und Metamorphosefigur übergehen, ganz im Sinne Leonardo da Vincis, der von der Zeichnung als derjenigen Sprache schreibt, die die verschiedenen Disziplinen sich untereinander verständigen lässt.
Text aus dem Buch.
Sprache Deutsch
Geschenk von Textem Verlag
Stichwort Collage / Dialog / Farbe / Fotografie / Muster / Objekt / Papier / Sprache / System / Zeichen / Zeichnung
WEB http://www.textem.de/2485.html
TitelNummer
027330759 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

yutie-lee-ekstase123
yutie-lee-ekstase123
yutie-lee-ekstase123

Lee Yutie: Ekstase 123, 2018

Lee Yutie
Ekstase 123
München / Zürich (Deutschland / Schweiz): edition taube, 2018
(Buch) [78] S., 42x29,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-945900-17-8
Techn. Angaben Broschur, Softcover, zwei Blätter lose ineinander gelegt und gefaltet eingelegt
ZusatzInformation In der Arbeit «Ekstase 123» kombiniert Lee fiktionale und historische Stränge von drei ikonischen Frauenfiguren, die sich mit der Thematik der Codierung auf sehr unterschiedliche Art und Weise auseinandergesetzt haben: Die Schriftstellerin Ingeborg Bachmann (1926-1973) beschäftigte sich in ihren Traumnotaten von 1962 bis 1966 mit der sprachlichen Unteilbarkeit von Schmerz; die vor allem als Schauspielerin bekannte Hedy Lamarr (1914-2000) erfand während des Zweiten Weltkriegs eine verschlüsselte Funkfernsteuerung, die in heutigen Bluetooth-Geräten zum Einsatz kommt, und die Äbtissin, Universalgelehrte, Komponistin und Mystikerin Hildegard von Bingen (1098-1179) entwickelte eine eigene Schrift und Sprache. Das Künstlerinnenpublikation basiert auf der sogenannten «litterae ignotae». Dabei handelt es sich um 23 von Hildegard von Bingen erfundene Geheimbuchstaben, aus der Yutie Lee eine digitale Schrift entwickelt hat, ergänzt durch zehn stilistisch modifizierte chinesische Symbole als Zahlen.
Text von der Verlags-Webseite.
Namen Anna Cairn / Hedy Lamarr / Hildegard von Bingen / Ingeborg Bachmann / Sascia Reibel / Tilman Schlevogt / Tomke Braun
Sprache Kryptisch
Geschenk von Edition Taube
Stichwort Digital / Gestaltung / Heilkunde / Schrift / Typographie
WEB https://www.editiontaube.de/produkt/ekstase-123/
WEB www.yutielee.com
TitelNummer
027329K81 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

landspersky-whatremains
landspersky-whatremains
landspersky-whatremains

Landspersky Christian / Landspersky René, Hrsg. : Landspersky & Landspersky - What Remains Gallery, 2017

Landspersky Christian / Landspersky René, Hrsg.
Landspersky & Landspersky - What Remains Gallery
München (Deutschland): landspersky & landspersky, 2017
(Heft) 16 S., 32x24 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Informationsheft zum Programm der what remains gallery
Namen Christian Philipp Müller / Laurence Weiner / Roy Lichtenstein
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Christian Landspersky / Rene Landspersky
Stichwort Ausstellung / Hängematte / Material / Objekt / Skulptur
WEB www.whatremainsgallery.com
TitelNummer
027328K55 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.