Nur Titel mit Bild   Nur Bilder   Abwärts sortieren  
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeueEinträge

Neue Einträge im AAP OPAC Online-Katalog / The latest entries in the online catalog

Die letzten 50 Einträge, Kategorie: alle Kategorien, Sortiert nach DatensatzNr, absteigend. 50 Treffer


Broszat Tilmann, Hrsg
SPIEL.ART - Theaterfestival in München '97
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 1997
(Heft) 28 S., 28x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Festivalprogrammheft, 15.10-25.10.1997. Im Programm das 28stündige Theaterprojekt "und morgen die ganze Welt", von Alexeij Sagerer & proT, Seite 9.
Namen Alexeij Sagerer / proT
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort Experimentaltheater / Theater
TitelNummer 024083664 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.spielart.org

Sagerer Alexeij
auf proT2 -2015
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Buch) 37 unpag. S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Klemmschiene, Cover aus transparenter Kunststofffolie
ZusatzInformation Auf proT ist eine Auswahl von Veröffentlichungen über proT ab 2003. Dabei geht es in erster Linie um Texte, die aus verschiedenen Perspektiven "auf proT" schauen und nicht um die Kritik an einzelnen Produktionen. Vorwort aus dem Sammelband.
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexij Sagerer
Stichwort Experimentaltheater / Theater
TitelNummer 024082664 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.prot.de

Sagerer Alexeij
auf proT -1999
München (Deutschland): Selbstverlag, 1999
(Buch) 56 unpag. S., 29,7x21 cm, signiert,
Techn. Angaben Klebebindung mit Leinenstreifen, Cover aus transparenter Kunststofffolie
ZusatzInformation Auf proT ist eine Auswahl von 16 Veröffentlichungen über proT von 1969-1999. Dabei geht es in erster Linie um Texte, die aus verschiedenen Perspektiven "auf proT" schauen und nicht um die Kritik an einzelnen Produktionen. Vorwort aus der Pressemappe.
Namen Christoph Wirsing (Titelfoto)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexij Sagerer
Stichwort Experimentaltheater / Theater
TitelNummer 024081664 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.prot.de

Sagerer Alexeij
proT - Kompaktbiografie
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Text) 3 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben drei Din A4 Blätter getackert
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort Vita
TitelNummer 024080664 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.prot.de

Broszat Tilmann / Gareis Sigrid / Hattinger Gottfried, Hrsg.
SPIEL.ART und INPUT - Theaterfestival in München
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 1995
(Heft) 32 S., 21x14 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Festivalprogrammheft, 04.10-15.10.1995. Im Programm Theaterstück "Niebelungen & Deutschlandprojekt, Horizontale IV: Götterdämmerung", von proT, Seite 18; szenische Installation "Rent an Actor", von Jürgen Fritz und Boris Nieslony, Seite 25.
Namen Alexeij Sagerer / Boris Nieslony
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort Niebelungensage / Theater
TitelNummer 024079664 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.spielart.org

Schleunung Michaela, Hrsg.
Video - Lothringer 13
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 1981
(Heft) 32 S., 23x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Videoinstallationen Münchener Künstler, 23.10-25.10.1981
Videoarbeit "Beginn einer geisterhaften Theatertheorie" von Alexeij Sagerer, Seite 30.

Namen Alexeij Sagerer
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort proT / Videokunst
TitelNummer 024078664 Einzeltitelanzeige (URI)

Lupfer Dietmar, Hrsg.
RODEO - München 2012
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2012
(Heft) 48 S., 20x17 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Programmheft des Münchner Tanz- und Theaterfestival der Münchner freien Szene, 30.05.-03.06.2012.
Im Programm Theaterstück "Weisses Fleisch", von Alexeij Sagerer, Seite 8-9

Namen Alexeij Sagerer / proT
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort Körper / Macht / Repräsentation / Verletzbarkeit
TitelNummer 024077664 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.rodeomuenchen.de

Sagerer Alexeij
proT Produktion 2
München (Deutschland): Selbstverlag, 1983
(Buch) 92 S., 29,3x21 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Fadenheftung, mit zahlreichen Abbildungen
ZusatzInformation Dies ist ein proT-Buch, proTBuch, proTbuch, ein Viedeobuch, ein Bilderbuch, ein Theaterbuch. Dieses Buch bringt alle bisher veröffentlichten Videoarbeiten, Filmarbeiten und Theaterarbeiten mit Video, die proT bis heute (letzter Oktoberfestsamstag 1983) produziert hat. Diese Buch ist auch gleichzeitig ein Theaterbuch und ein Verkaufskatalog für Videokassetten
Text aus Buch

Namen Christoph Wirsing (Fotografie) / Cornelie Müler (Redaktoin) / Franz Lenniger (Redaktoin) / Heide Mayer (Fotografie) / Roland Fischer (Fotografie)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexij Sagerer
Stichwort Film / Theater / Video
TitelNummer 024076664 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.prot.de

Staudinger Heinrich, Hrsg.
brennstoff No. 49 - Mammon
Wien (Österreich): GEA Verlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 27x21.9 cm, Auflage: 182000,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Titelbild: Performance des Künstlerkollektivs 1000 Gestalten. Ausgabe über Geld und Kapitalismus
Stichwort Engagement / Geld / Gesellschaft / Kapitalismus / Leidenschaft / Mammon / Politik
TitelNummer 024075658 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.1000gestalten.de
WEB www.w4tler.at/brennstoff

von Gaffron Klaus, Hrsg.
im Bilde - Heft 3
München (Deutschland): BBK München und Oberbayern, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Zeitschrift des Berufsverbandes Bildender Künstler Landesverband Bayern.Mit Beitrag über die Ausstellung "FINIR EN BEAUTÉ", 31.05.-23.06.2017.
Namen Annabelle Mehraein / Catalin Pislaru / Francois Huber / Georg Schatz / Raphael Weilguni / Veronika Hilger / Viola Relle / Xenia Fumbarev
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Malerei / Performance / Siebdruck / Skulptur
TitelNummer 024074658 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bbk-muc-obb.de

von Gaffron Klaus, Hrsg.
FINIR EN BEAUTÉ - Bustamente years
München (Deutschland): BBK München und Oberbayern, 2017
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x9,7 cm,
Techn. Angaben Flyer
ZusatzInformation Ausstellung in der Galerie der Künstler. Ausstellungsdauer 31.05.-23.06.2017.
In einem großen Finale lassen die ehemaligen Studenten den Geist der Klasse spüren. Jean-Marc Bustamante ist zum Direktor der Ecolé des Beaux Arts in Paris berufen. Die Studenten stehen am Beginn ihrer Karrieren. So steht dem "finir" ein Anfang entgegen - "en beauté"! Text von Webseite.

Namen Alina Birkner / Annabelle Mehraein / Anna Tourla / Anna Weidenhammer / Antje Zeiher / Caro Jost / Carolin Cosima Oel / Catalin Pislaru / Claudio Matthias Bertolini / Doris Feil / Elina Uschbalis / Francois Huber / Georg Schatz / Guido Miranda / Guillermo Alonso Soroa / Irina Ojovan / Isabelle Tondre / Ismael Duá / Jaime Gajardo / Jakob Gilg / Jonathan Drews / Julia Smirnova / Jungmin Park / Katharina Naimer / Maria Justus / Marius Diab / Mark Killian / Pernilla Henrikson / Raphael Weilguni & Viola Relle / Robert Rudigier / Sabine Franczuski / Samaya Almas Thier / Sebastian Gumpinger / Veronika Hilger / Xenia Fumbarev
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Fotografie / Malerei / Siebdruck / Skulptur / Videokunst
TitelNummer 024073658 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bbk-muc-obb.de/galerie-der-kuenstler/rueckschau

N. N.
Double Mater Double
o. A. (o. A.): Selbstverlag, o. J.
(Stamp, Briefmarke) signiert, 9 Stücke.
Techn. Angaben Ein Bogen mit neuen Künstlerbriefmarken, perforiert, gestempelt, Rückseite beschrieben
ZusatzInformation Rückseite mit folgendem Text: Nuevas direcciones nuovos amigos espero tu contestacion un saludo (Tonio?)
Sprache Englisch / Spanisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024072660 Einzeltitelanzeige (URI)

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.
FACTOR X – THE CROMOSOM OF ART - 3rd Artists' Biennial at Haus der Kunst
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Heft) 28 S., 21x10,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-75-2
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Begleitheft zur Austellung FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler, im Haus der Kunst, 29.07.–24.09.2017, mit Beschreibung und Abbildung zu den einzelnen Arbeiten, Raumpläne
Namen Albert Coers / Albert Lohr / Alexander Steig / Andreas Mitterer / Andreas Rumland / Andreas Stetka / Andreas Ulrich (Gestaltung) / Anja Sijben / Anna Frydman / Anna Witt / Annette Hollywood / Anne Wodtcke / Birthe Blauth / Carlotta Brunetti / Charlotte Schleiffert / Christoph Lammers / Daniela Comani / Dorothea Frigo / Dries Verhoeven / Eike Berg / Ekkeland Götze / Emö Simonyi / Ernst Krebs / Eva Ruhland / Expedition Medora / Fabian Vogl / Felix Weinold / Gestaltung) / Gregor Passens / Hester Oerlemans / Hilde Seyboth / Horst Seehofer (Grußwort) / Irina Schicketanz / Jacobien de Rooij / Jan Hoek / Jans Muskee / Julia Kurek / Julie Hayward / Katharina Gaenssler / Lotte van Lieshout / Markus Krug / Maurice van Es / Monaconomad / Nezaket Ekici / Patricija Gilyte / Peggy Meinfelder / Peter Reill / Peter Senoner / Petra Gerschner / Rasso Rottenfusser / Rosemin Hendriks / Sabine Bretschneider (Künstler / Shahar Marcus / Stefanie Trojan / Stefanie Unruh / Stijn Peeters / Susanne Pittroff / Susanne Thiemann / Susanne Wagner / Tamiko Thiel / Timur Dizdar / Toffaha / Trisha Kanellopoulos / Yuliia Koval / Zita Habarta
Sprache Englisch
Stichwort Aktuelle Kunst / Biennale / contemporary art / Fotografie / Installation / Künstlerverbund / Malerei / Skulptur / Video / Zeichnung
TitelNummer 024071638 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.
FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler im Haus der Kunst
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Heft) 28 S., 21x10,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-73-8
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Begleitheft zur Austellung FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler, im Haus der Kunst, 29.07.–24.09.2017, mit Beschreibung und Abbildung zu den einzelnen Arbeiten, Raumpläne
Namen Albert Coers / Albert Lohr / Alexander Steig / Andreas Mitterer / Andreas Rumland / Andreas Stetka / Andreas Ulrich (Gestaltung) / Anja Sijben / Anna Frydman / Anna Witt / Annette Hollywood / Anne Wodtcke / Birthe Blauth / Carlotta Brunetti / Charlotte Schleiffert / Christoph Lammers / Daniela Comani / Dorothea Frigo / Dries Verhoeven / Eike Berg / Ekkeland Götze / Emö Simonyi / Ernst Krebs / Eva Ruhland / Expedition Medora / Fabian Vogl / Felix Weinold / Gestaltung) / Gregor Passens / Hester Oerlemans / Hilde Seyboth / Horst Seehofer (Grußwort) / Irina Schicketanz / Jacobien de Rooij / Jan Hoek / Jans Muskee / Julia Kurek / Julie Hayward / Katharina Gaenssler / Lotte van Lieshout / Markus Krug / Maurice van Es / Monaconomad / Nezaket Ekici / Patricija Gilyte / Peggy Meinfelder / Peter Reill / Peter Senoner / Petra Gerschner / Rasso Rottenfusser / Rosemin Hendriks / Sabine Bretschneider (Künstler / Shahar Marcus / Stefanie Trojan / Stefanie Unruh / Stijn Peeters / Susanne Pittroff / Susanne Thiemann / Susanne Wagner / Tamiko Thiel / Timur Dizdar / Toffaha / Trisha Kanellopoulos / Yuliia Koval / Zita Habarta
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie / Installation / Künstlerverbund / Malerei / Skulptur / Video / Zeichnung
TitelNummer 024070638 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html

Jovanovic Aleksandar
Cage Post - The Spirit of Networkers
Odzaci (Serbien): Selbstverlag, 1994
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß Kopie, mit neun Künstlerbriefmarken
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er Jahre / Anti Embargo / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024069660 Einzeltitelanzeige (URI)

Gemin Mario
El Patio de los Objetos
Mar del Plata (Argentinien): Selbstverlag, 1995
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 36x21,5 cm, Nr. 22, signiert,
Techn. Angaben Bogen mit 20 Künstlerbriefmarken, mehrfach gestempelt, mit Widmung
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Neoismus
TitelNummer 024068660 Einzeltitelanzeige (URI)

Schnyder Achim
Halley 1910-1985 - 75 Years Us Comet Mail
Kassel (Deutschland): Selbstverlag, 1985
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm, 9 Stücke.
Techn. Angaben Bogen mit neuen Künstlerbriefmarken, perforiert, gestempelt
ZusatzInformation Motiv zum halleyschen Kometen.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Komet / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024067660 Einzeltitelanzeige (URI)

Ohlmann Aloys
Good For Ever - Briefumschlag
Weddel (Deutschland): Selbstverlag, 1996
(Umschlag) 2 S., 11x22 cm,
Techn. Angaben Briefumschlag, zerschnitten, mit Künstlerbriefmarken beklebt, mehrfach mit Künstlerstempel gestempelt
Namen Galerie im Zwinger
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er Jahre / Artist Stamp / Gruppe 7 / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024066660 Einzeltitelanzeige (URI)

Katzwinkel Sylvia / Wladarsch Michael, Hrsg.
Kunst im Karrée 2017
München (Deutschland): 84 GHz, 2016
(PostKarte) 2 S., 21x9,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Postkarte zur Veranstaltung Kunst im Karrée - Die Offenen Ateliers in Schwabing und Maxvorstadt vom 08. und 09.07.2016
Sprache Deutsch
Stichwort Atelier / Schwabing
TitelNummer 024065701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kunst-im-karree.de

Guerrero Mauricio
Fraternidad Mail Art
Mexiko-Stadt (Mexiko): Selbstverlag, 1985
(Stamp, Briefmarke) 8,4x11,3 cm, 4 Stücke.
Techn. Angaben Vier Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation Briefmarke zum Jahr der Brüderlichkeit in Mail Art.
Guerrero ist Mitglied des Kollektivs Marco y Solidarte, Mexiko

Sprache Spanisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Mexico
TitelNummer 024064660 Einzeltitelanzeige (URI)

Limprecht Sigrid, Hrsg.
Internationale Stummfilmtage 2017
Bonn (Deutschland): Bonner Kinemathek / Filmmuseum München / Förderverein Filmkultur Bonn / LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, 2017
(Heft) 36 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Programmheft.
Die 33. Internationalen Stummfilmtage – Bonner Sommerkino werden veranstaltet vom Förderverein Filmkultur Bonn e.V. in Kooperation mit dem Filmmuseum München, der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, der Bonner Kinemathek und dem LVR-LandesMuseum Bonn, und unterstützt von der Bundesstadt Bonn, der Film- und Medienstiftung NRW und der Bundesbeauftragen für Kultur und Medien (BKM).

Sprache Deutsch
Geschenk von Alfred Kerger
Stichwort Festival / Stummfilm
TitelNummer 024063639 Einzeltitelanzeige (URI)

Klaffki Jo
Bilder aus dem Feigenbaumgarten
Minden (Deutschland): Selbstverlag, 1986
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x20 cm,
Techn. Angaben Einladung, bemalt mit vier Künstlerbriefmarken, einmal gefaltet, Texte auf deutsch und französisch
ZusatzInformation Einladung zur Ausstellungseröffnung von Jo Klaffkis Mail Art am 18.01.1986 in Minden.
Sprache Deutsch / Französisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Ausstellung / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Malerei
TitelNummer 024062660 Einzeltitelanzeige (URI)

Tot Endre
Zeropost
Genf (Schweiz): Selbstverlag, 1976
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm, Auflage: 1000, 49 Stücke.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 49 Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation Publiziert zusammen mit Ecart Publications in der Schweiz.
Namen Ecart
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024061660 Einzeltitelanzeige (URI)

Weissmüller Laura
Keiner macht Filme wie Klaus Lemke. Beim Schwabinger Freiheitskämpfer des deutschen Kinos ist alles improvisiert. Auch seine Filmplakate entstehen aus Collagen an seiner Wand
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 179 vom 05./06. August 2017 S. 20, Feuilleton Grossformat
ZusatzInformation ... Klaus Lemke, Drehbuchautor, Regisseur und Schöne-Mädchen-Verehrer, gestaltet seine Plakate so, wie er auch seine Filme entwickelt. Getrieben von der „Gier nach fieser Authentizität“, wie er das nennt, und im vollen Vertrauen darauf, dass die Schönheit der Gegenwart sich ganz von allein darin manifestiert: „Dieses Plakat macht sich selbständig in dem Moment, in dem ich es zusammensuche. So ist das auch bei meinen Filmen. Ich dreh’ die schon ein bisschen nach meinem Kopf, aber dann dreht der Film sich selbst.“ ...
Text von der Webseite

Namen Klaus Lemke
Sprache Deutsch
Stichwort Collage / Experiment / Fake / Film / Improvisation / Jugend / Kannibalen / Plakat
TitelNummer 024060664 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.sueddeutsche.de/kultur/grossformat-fiese-authentizitaet-1.3616194

Felter James Warren
Helvedada
Genf (Schweiz): Selbstverlag, 1976
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm, Auflage: 1000, 25 Stücke.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 25 Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation Publiziert zusammen mit Ecart Publications in der Schweiz. Symbol auf der Marke in Form des schweizer Kreuzes.
Namen Ecart
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Schweiz
TitelNummer 024059660 Einzeltitelanzeige (URI)

Hosszu Michel
Famous Peoples du Louvre
Paris (Frankreich): Selbstverlag, 1994
(Stamp, Briefmarke) 8x14,9 cm, 2 Stücke.
Techn. Angaben Ein Bogen mit zwei Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation Collage aus diversen berühmten Gemälden aus dem Louvre, sowie ein Portrait von Michel Hosszu.
Sprache Englisch / Französisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Louvre / Mail Art / Malerei / Portrait
TitelNummer 024058660 Einzeltitelanzeige (URI)

Boscher Johannes, Hrsg.
Techno-somatics and physical experience - Memory on the Internet - Our ears open a whole world to us: about the experiment to program an exhibition on a vinyl record
Hamburg (Deutschland): Curated by Weekly, 2017
(Heft) 12 unpag. S., 29,5x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation ‘Curated by Weekly’ is a digital art project. It aims to raise questions regarding online formats, web-based distribution and the acceleration of digital platforms in contemporary art. The project is made up of a website and a magazine, which will be released in irregular intervals. The latter will include essays and interventions about digital exhibition formats, the experiences of digital curation and the questions about media and matter in the post-analogue space. Every week, an artwork will be “curated” and published on the website. In cooperation with different individuals, institutions and independent projects from the art field, artistic positions and works will be displayed. They can function as pieces of art in the digital sphere as well as be critical about it, or to contrast itself with the functions of the web. The project’s pace and composition orientates itself around the relevant visual environment of the present day.
The format of the website is consciously purely visual, while complementary content will be published in the magazine. This content will consist of essays and contributions around certain questions. For example: How new formats will be established in contemporary art, which technological tools are required or how curation is practiced in a digital space. What should particularly be highlighted is determining which artistic media, surfaces and materialities provide an adequate digital environment.
'Curated by Weekly' aims for an experimental format, which uses the speed and the possibilities of the digital space, but instead of reproductions and documentations we want to show artistic work itself, to address availability in the digital space and to use catchy visual surfaces. At the same time, the discourse and the self-reflection of the format is discussed in the appearing magazines/readers online and offline.
Text von Webseite

Namen Agnes Gryczkowska (Essay) / Chloe Stead (Essay) / Clara Meister (Essay) / Max Prediger (Design) / Tim Geißler (Editor)
Sprache Englisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort contemporary art / Essay / Experiment / Internet
TitelNummer 024057658 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.curatedbyweekly.com

Birrell Ross / Harding David, Hrsg.
Symphony of Sorrowful Songs
Athen (Griechenland): documenta 14, 2017
(Heft) 8 unpag. S., 24x17 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Die Musikperformance ist eine Koproduktion der documenta 14, des Athener Staatsorchesters und der Athener Konzerthalle Megaron. Ein Teil der Erlöse wird der Initiative des Athener Staatsorchesters „Pink Box“ für Flüchtlingskinder sowie den Programmen von Ärzte ohne Grenzen für Geflüchtete innerhalb und außerhalb der griechischen Grenzen zugutekommen.
Text von der Webseite

Namen Daniel Raiskin (Dirigent) / Henryk Górecki /Komponist)
Sprache Arabisch / Deutsch / Englisch / Griechisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort documenta 14 / Hilfe / Musik / Unterstützung
TitelNummer 024056665 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.documenta14.de/de/calendar/16506/henryk-gorecki-symphony-no-3-op-36-symphony-of-sorrowful-songs

Lowe Rick / Papadimitriou Maria, Hrsg.
one to one - Issue No 5 - Victoria Square - 13 Elpidos Street
Athen (Griechenland / ): documenta 14, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 42,5x29 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes Blatt
ZusatzInformation The publication is an attempt to map the local businesses in the area around Victoria Square, and a “meeting point" for the people of the neighborhood where they can narrate their stories. Every issue will host two new stories. Ausgabe vom 21.04.2017
Namen Andreas Vembos (Fotografie) / Elli Christaki (Design)
Sprache Englisch / Griechisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Athen / documenta / Geschichte / Gesellschaft / Kulturelle Dynamik / Soziale Skulptur
TitelNummer 024055665 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.victoriasquareproject.gr

Steig Alexander
KRYPTÓS
Luxemburg / Saarbrücken (Luxemburg): artmix 6 / Kulturzentrum am EuroBahnhof, 2017
(Heft) 88 S., 21x14,8 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der Präsentation der Videoarbeit Kryptos im "Konschthaus", einem städtischen Ausstellungsraum in Luxemburg. 27.06.-24.07.2011
Namen Corinna von Lerchendorff (Lektorat)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Closed-Circuit / ortsbezogen / Reflexion / Videoinstallation / Wasser
TitelNummer 024054664 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.alexandersteig.de

Janitzky Stephan / Stein Sebastian, Hrsg.
muss sterben #5 - Europa
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 28 unpag. S., 29,7x20,9 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, beigelegt eine kleine Karte www.kreativ-wirtschaft ist Scheißi.com
ZusatzInformation 2 Seiten mit QR-Codes, Interview, Texte und artwork
Namen Daniel Müller (artwork) / Deepa Bhasthi (Text) / Jennifer Bennett (Text) / Juliane Rebentisch (Interview) / Michael Herbst (Fotografie) / Peter Eisenkoko (artwork) / Sarah M. Harrison (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort alternative Lebensformen / Comic / Gesellschaft / Kritik / Politik / Zine
TitelNummer 024053645 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.musssterben.org

Coers Albert / de Vries Alex, Hrsg.
FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler im Haus der Kunst
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing , 2017
(Buch) 160 S., 19x13 cm, Auflage: 1500, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-95763-394-1
Techn. Angaben Klebebindung
ZusatzInformation Publikation erschienen anlässlich der Austellung FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler, im Haus der Kunst, 29.07.–24.09.2017.
Namen Albert Coers (Text) / Albert Lohr / Alexander Steig / Andreas Mitterer / Andreas Rumland / Andreas Stetka / Anja Sijben / Anna Frydman / Anna Witt / Annette Hollywood / Anne Wodtcke / Birthe Blauth / Carlotta Brunetti / Charlotte Schleiffert / Christoph Lammers / Daniela Comani / Daniel Hornuff (Text) / Dorothea Frigo / Dorothea Frigo (Text) / Dries Verhoeven / Eike Berg / Ekkeland Götze / Emö Simonyi / Ernst Krebs / Eva-Maria Troelenberg (Text) / Eva Ruhland / Expedition Medora / Fabian Vogl / Felix Weinold / Gregor Passens / Hester Oerlemans / Hilde Seyboth / Irina Schicketanz / Jacobien de Rooij / Jan Hoek / Jans Muskee / Julia Kurek / Julie Hayward / Jörg Scheller (Text) / Katharina Gaenssler / Larissa Kikol (Text) / Lotte van Lieshout / Markus Krug / Maurice van Es / Monaconomad / Nezaket Ekici / Nina Weijers (Text) / Patricija Gilyte / Peggy Meinfelder / Peter Reill / Peter Senoner / Petra Gerschner / Rasso Rottenfusser / Rosemin Hendriks / Sabine Bretschneider / Shahar Marcus / Siri Hustvedt (Text) / Stefanie Trojan / Stefanie Unruh / Stijn Peeters / Susanne Pittroff / Susanne Thiemann / Susanne Wagner / Tamiko Thiel / Timur Dizdar / Toffaha / Trisha Kanellopoulos / Yuliia Koval / Zita Habarta
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Aktuelle Kunst / Biennale / Fotografie / Installation / Künstlerverbund / Malerei / Skulptur / Video / Zeichnung
TitelNummer 024052638 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #43 Fatima Al Qadiri - embedded narratives
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 20x15 cm,
ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Drahtheftung, 4 Blätter lose eingelegt
ZusatzInformation ... Bending and fusing different genres of music, the Kuwaiti producer and visual artist has released a handful of largely instrumental albums that often imply narratives wrapped in a dystopian atmosphere, evoking an uncanny imagery of our increasingly oversaturated and disorienting information age. It is a simple yet complicated sound that owes as much to electronic music and video game soundtracks as it does to Russian composers and Arab musical traditions. ...
Text von der Webseite

Namen Daniel Berndt (Interview) / Fatima Al Qadiri (Künstlerin) / Fuchs Borst (Design)
Sprache Englisch
Stichwort Elektronische Musik / Musik / Videospiel
TitelNummer 024051662 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

Russel Ben, Hrsg.
HALLUCINATIONS / LIVE / CINEMA / FESTIVAL: 22.6 to 24.6.2017
Athen (Griechenland): documenta 14 / Greek Film Archive, 2017
(Plakat) 2 S., 59x42 cm,
Techn. Angaben Blatt mehrfach gefaltet
ZusatzInformation HALLUCINATIONS is a three-day festival of live cinema, AV projection, and expansive performance ...
Text vom Flyer

Namen Filipa Cesar / Karrabing Film Collective / Ken Jacobs / Lucky Dragons / Makino Takashi / Peter Burr / Ulrike Ottinger / Ximea Cuevas
Sprache Englisch / Griechisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort documenta14 / Film / Performance / Video
TitelNummer 024050665 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.documenta14.de/en/calendar/23297/hallucinations-6-10

Szymczyk Adam, Hrsg.
14 - über die documenta 14
Kassel (Deutschland): documenta, 2017
(Heft) 16 S., 24x15,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Infoheft mit den Veranstaltungsorten, den öffentlichen Programmen, Das Parlament der Körper, die Publikationen, die Spaziergänge, allgemeine Informationen
Sprache Deutsch / Englisch / Griechisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Athen / documenta / Kasssel
TitelNummer 024049665 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB https://www.documenta.de/

Kulenkampff Annette, Hrsg.
documenta 14 Public Paper - Issue No 2
Kassel (Deutschland): documenta 14, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 6 S., 58x40 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Zeitungspapier, gefaltet
ZusatzInformation Die Public Paper der documenta14 erscheint in zweiwöchigem Rhythmus freitags in Athen und Kassel und informiert über alle Veranstaltungen der documenta 14 in beiden Städten. Mit Stadtplan und wöchentlicher Veranstaltungsübersicht aus Athen und Kassel
Namen Ludovic Balland (Design)
Sprache Deutsch / Englisch / Griechisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer 024048665 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB https://www.documenta.de/

Mayroth Natalie / Penzkofer Filiz / Seler Anja / von Eichhorn Caroline, Hrsg.
njb - *INFO Magazin für Nachwuchsjournalisten
München (Deutschland): njb Nachwuchsjournalisten in Bayern, 2012
(Heft) 24 unpag. S., 20,8x14,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Infoheft
Namen Angelika Knop (Interview) / Christoph Behrens (Interview) / Maximilian Dieter (Text) / Veronika Dräxler (Redaktion)
Sprache Deutsch
Geschenk von Natalie Mayroth
Stichwort Bayern / Journalismus / Jugend / Nachwuchs / Presse / Student
TitelNummer 024047377 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.njb-online.de

Jessen Linda / Mayroth Natalie / Witterauf Stefanie, Hrsg.
Das Heft der Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V. - Ausgabe 4 - edition: ausland
München (Deutschland): njb Nachwuchsjournalisten in Bayern, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 84 S., 20,8x14,5 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Namen Andreas Rossbach (Autor) / Ann-Katrin Wetter (Autor) / Arina Basu (Autor) / Aysen Sen (Autor) / Elisabeth Kagermeier (Autor) / Linda Jessen (Autor) / Marco Runge (Autor) / Matthias Kirsch (Autoren) / Patricia Noboa (Autor) / Philipp Kreiter (Autor) / Thomas Berger (Autor)
Sprache Deutsch
Geschenk von Natalie Mayroth
Stichwort Ausland / Bayern / Journalismus / Jugend / Magazin / Nachwuchs / Presse / Reportage / Student
TitelNummer 024046377 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.njb-online.de

Jessen Linda / Mayroth Natalie, Hrsg.
Das Heft der Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V. - Ausgabe 3 - edition: aufbruch
München (Deutschland): njb Nachwuchsjournalisten in Bayern, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 20,8x14,5 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Namen Andreas Rossbach (Autor) / Caroline von Eichhorn (Autor) / Katharina Brunner (Autor) / Linda Jessen (Autor) / Lisa Marie Albrecht (Autor) / Marco Runge (Text) / Thomas Eichhorn (Autor) / Veronika C. Dräxler (Autor)
Sprache Deutsch
Geschenk von Natalie Mayroth
Stichwort Bayern / Journalismus / Jugend / Magazin / Nachwuchs / Presse / Student
TitelNummer 024045377 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.njb-online.de

Dräxler Veronika / Mayroth Natalie / von Eichhorn Caroline, Hrsg.
Selbstdarstellungssucht - Ausgabe 4 - Gebilde höchster Unpersönlichkeit
München (Deutschland): Selbstdarstellungssucht, 2015
(Zine) 28 unpag. S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
ZusatzInformation Berliner Männer wollen sich nicht binden. Aus Cinderella ist Tinderella geworden. Liebe? Gib mir Fleisch, ach ja Moment, ist ja nicht vegan. Nach dem Soziologen Georg Simmel weigert sich das Individuum, in einem gesellschaftlich technischen Mechanismus nivelliert und verbraucht zu werden - diese Theorie scheint veraltet, denn der kapitalistisch geformte Körper und Geist will nur eins: Sich selbst für das System optimieren. Sein Aufsatz "Die Großstädte und das Geistesleben" hat uns inspiriert - er mag über 110 Jahre alt sein, doch an Aktualität hat er kaum etwas verloren. In unserem vierten Fanzine "Gebilde höchster Unpersönlichkeit" befindet sich eine Auswahl der Texte unserer Kneipenlesung im Berliner Gift.
Text aus dem Editorial

Namen Jule Vetters (Autor) / Klara Johanna Michel (Fotos) / Niklas Klein (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Natalie Mayroth
Stichwort Identität / Internet / Likes / Selbstdarstellung / Selbstoptimierung / Selfie / Soziale Netzwerke / Web 2.0
TitelNummer 024044377 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.selbstdarstellungssucht.de

Dräxler Veronika / Mayroth Natalie / von Eichhorn Caroline, Hrsg.
Selbstdarstellungssucht - Ausgabe 3 - Virtualität - Realität
München (Deutschland): Selbstdarstellungssucht, 2015
(Zine) 28 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
ZusatzInformation Das Selbst, der vermittelnde Bildschirm, das Internet und irgendwo an einem sich immer weiter entfernenden Sehnsuchtsort: die Natur.
#urbanjungle: Das fotografische Festhalten von kleinen oder größeren Grünwucherungen in der Stadt oder Stadtwohnungen. Oder auch, das Verlorengehen des Individuums im Stadtdschungel. Das Taumeln zwischen den Polen und der Druck in einer Leistungsgesellschaft nicht nur zu überleben, sondern erfolgreich zu sein. Sich selbst zum besseren Ich zu treiben.
Unser drittes Selbstdarstellungssucht-Fanzine ist der Suche nach dem eigenen Selbst gewidmet und der Frage, was Identität ist und inwiefern sie sich selbst bzw. fremd verhandeln lässt. Wie wird die Identität beispielsweise von der Nutzung von Facebook und anderen sozialen Medien beeinflusst und warum fesseln sie so viele an den Bildschirm? Welche Bedürfnisse stillt Selbstdarstellung im Netz?
Ego selfie, ergo sum.
Text aus dem Editorial

Namen Sarah Mönkeberg (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Natalie Mayroth
Stichwort Identität / Internet / Likes / Selbstdarstellung / Selfie / Soziale Netzwerke / Web 2.0
TitelNummer 024043377 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.selbstdarstellungssucht.de

Steig Alexander, Hrsg.
Visus visere
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer / Kunstraum München, 2017
(Buch) 88 S., 21x14,8 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-53-0
Techn. Angaben Broschur, 1 Arbeitsexemplar mit Anmerkungen
ZusatzInformation Erschienen anläßlich des Projektes Visus visere von Alexander Steig, Ausstellung und Symposion im Kunstraum München, 02.-31.07.2011.
... Videoüberwachung soll als Präventivmaßnahme zum Schutz der Bevölkerung in der Öffentlichkeit dienen; zur Überführung von Straftätern wird sie als Aufklärungsinstrument herangezogen. Plätze, Straßen, Bahnhöfe, aber auch merkantile Einrichtungen und das private Umfeld bis zur eigenen Haustür finden Eingang in die allzeit wachsamen Augen unzähliger Kameras; ob gleichzeitig ein Augenpaar am Bildschirm diese Informationen bewertet (und im Falle einer Besonderheit »entsprechende Maßnahmen« einleitet) oder die Bilder digital gespeichert (und bei Bedarf rückwirkend eingesehen) werden, hängt von Faktoren wie Gefährdungslage, Relevanz des Ortes und finanziellen Mitteln ab. ...
Aus dem Vorwort von Alexander Steig

Namen Andreas Henze (Gestaltung) / Daniela Stöppel (Lektorat) / Frank Stolle (Fotografie) / Ilka Kreutzträger (Interview) / Luise Horn (Lektorat) / Nils Zurawski / Patricia Drück (Text) / Simon Frisch (Text) / Slavko Kacunko (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort Beobachtung / Closed-Circuit / Kontrolle / Theorie / Videoinstallation / Wahrnehmung / Ästhetik / Öffentlichkeit / Überwachung
TitelNummer 024042664 Einzeltitelanzeige (URI)

Campbell Jim / Flores Christine, Hrsg.
Aufbruch Daten - Wie Informationen das Leben vereinfachen
Mountain View, CA (Vereinigte Staaten): Google, 2017
(Heft) 36 S., 27,2x21,3 cm, Auflage: 550000,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Eine Produktion von SZ Scala, Beilage zur Wochenendausgabe der Süddeutschen Zeitung, der ZEIT, dem FOCUS u. a.
Sprache Deutsch
Stichwort Big Data / Datenanalyse / Imagekampagne / Marketing / Meinungsbildung / Werbung
TitelNummer 024041648 Einzeltitelanzeige (URI)

Gebhardt Manfred, Hrsg.
Das Magazin Heft 08/1984
Berlin (DDR): Berliner Verlag, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 84 S., 23,9x16,5 cm,
ISBN/ISSN 0460-5047
Techn. Angaben Broschur
Namen Bertholt Brecht / David Hamilton (Fotografie) / Erich Mühsam / Herbert Sandberg (Illustration) / Jan Hruby (Illustration) / Karl Valentin / Kuniyo Takayasu (Gedicht) / Marie Rose Aman
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er Jahre / Akt / Beziehung / Comic / Emanzipation / Fotoroman / Freizeit / Illustration / Krimi / Kurzgeschichte / Liebe / Lyrik / Mode / Sex / Werbung
TitelNummer 024040662 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.dasmagazin.de/heft-081984/
WEB www.de.wikipedia.org/wiki/Das_Magazin_(Deutschland)

Eisler Hilde, Hrsg.
Das Magazin Heft 12/1960
Berlin (DDR): Das Neue Berlin, 1960
(Zeitschrift, Magazin) 84 S., 23,9x16,5 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Das Magazin ist eine Zeitschrift mit den Schwerpunkten Kultur und Lebensart. Es ist eine der wenigen DDR-Zeitschriften, die auch nach der Wiedervereinigung noch erscheinen. Die Zeitschrift erschien seit 1954 monatlich im DDR-Verlag Das Neue Berlin, seit den 1960er Jahren dann im Berliner Verlag. Chefredakteur war zunächst Heinz H. Schmidt. Mit der Juni-Ausgabe 1956 übernahm Hilde Eisler die Chefredaktion. Inhaltlich wird ein Mix aus Literatur, Reportagen, Feuilleton und Satire geboten, grafisch interessant umgesetzt. Kurz vor dem Mauerfall erreichte Das Magazin eine Auflage von etwa 560.000 Exemplaren, angesichts des begrenzten Zeitschriftenangebots war das Heft im handlichen DIN-C5-Format (ca. 16 × 23 cm) ein gedruckter Publikumsliebling. Die regelmäßig veröffentlichten erotischen Geschichten und künstlerischen Aktfotografien waren unter den DDR-Printmedien ein weiteres Markenzeichen, mit dem diese Zeitschrift bis heute identifiziert wird.
(Text aus Wikipedia)

Namen Brigitte Bardot / Fjodor Michailowitsch Dostojewski / Jose Sancha / Kurt Tucholsky
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er Jahre / Akt / Beziehung / Comic / Fotoroman / Freizeit / Illustration / Krimi / Kurzgeschichte / Liebe / Lyrik / Mode / Sex / Werbung
TitelNummer 024039662 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.dasmagazin.de/heft-121960/
WEB www.de.wikipedia.org/wiki/Das_Magazin_(Deutschland)

Kretschmer Hubert
Künstlerbücher erster Teil
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 1979
(Fotografie) 1 S., 15,1x20 cm, Auflage: Unikat,
Techn. Angaben Originalfotografie
ZusatzInformation Ansicht aus der Ausstellung Künstlerbücher, Teil 1, Produzentengalerie Adelgundenstraße, München. 05.10.-30.11.1979
Stichwort
TitelNummer 024038667 Einzeltitelanzeige (URI)

Block Rene, Hrsg.
Echolot Nr. 6 - Soo-Ja Kim
Kassel (Deutschland): Museum Fridericianum, 1998
(Buch) 36 S., 24,5x19 cm,
ISBN/ISSN 3-927015-09-1
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Erschienen anlässlich des Ausstellungsprojektes "Echolot oder 9 Fragen an die Peripherie", kuratiert von Rene Block, 22.03.-07.06.1998, Museum Fridericianum, Kassel.
Namen Kim Airyung (Autorin) / Soo-Ja Kim (Künstlerin)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Beatrice Hernad
Stichwort 1990er Jahre / Korea / Objekt / Performance / Stoff
TitelNummer 024037664 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.artlog.net/de/kunstbulletin-6-1998/echolot-im-museum-fridericianum
WEB www.fridericianum.org/books/echolot-oder-9-fragen-an-die-peripherie-echosounder-or-9-questions-to-the-periphery

Rung Hanne / Strobl Hilde, Hrsg.
MAP - München Architektur Programm 07 + 08 2017
München (Deutschland): Faktultät für Architektur der Technischen Universität München, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 42x29,8 cm, Auflage: 3000,
Techn. Angaben gefaltetes Blatt, Zeitungspapier
ZusatzInformation MAP - München Architektur Programm ist die überarbeitete Fassung der 'Architektur Information'. Sie berichtet kompakt, umfassend und aktuell über zahlreiche regionale sowie überregionale architekturrelevante Ausstellungen und Veranstaltungen. MAP ist eine Initiative der Fakultät für Architektur sowie des Architekturmuseums der Technischen Universität München.
In der aktuellen Doppelausgabe Juli/August finden Sie eine Auswahl von Terminen zu architekturspezifischen Themen. Außerdem können Sie einen Beitrag zu einem studentisches Projekt, das gerade auf der documenta 14 in Athen ausgestellt ist, sowie ein Interview mit der Architekturfotografin Erieta Attali lesen.
Text von der Webseite

Namen Erieta Attali / Fanny Brandauer (Autorin) / Hanne Rung (Autorin) / Julian Ulrich (Autor)
Sprache Deutsch
Geschenk von Ulrich Otto
Stichwort Architektur / Ausstellungen / Fotografie
TitelNummer 024036641 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.ar.tum.de/aktuell/map/

Staudinger Heinrich, Hrsg.
GEA Album Nr. 83 - Die Revolution der Zärtlichkeit
Wien (Österreich): GEA Verlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 27.5x19.8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Werbeprospekt mit GEA-Produkten und Beitrag zur Nachhaltigkeit
Stichwort Möbel / Schuhe / Werbung
TitelNummer 024035648 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.gea.at

Fischer Christian / Rädel Michael, Hrsg.
Leo München Ausgabe 142
Berlin / München (Deutschland): blu media network, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 68 S., 28x19,3 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit eingelegter Werbebroschüren der europa apotheke und Infoblatt zu Hepatitis C
ZusatzInformation Kostenloses schwules Münchner Stadtmagazin, Themen: "Ehe für alle", Einweihung "Denkmal für die in der NS-Zeit verfolgten Lesben und Schwule", Hans-Sachs-Straßenfest, HIV, Interview mit Ursula von der Leyen zu LGBTIQ*-Themen in der Bundeswehr, Interview mit Diane Keaton, Veranstaltungskalender, Horoskop, u.a.
Namen Diane Keaton / Ursula von der Leyen
Sprache Deutsch
Stichwort Kultur / Kunst / LGBTIQ* / Lifestyle / Mode / Musik / Politik / Reise / schwul / Stadtmagazin
TitelNummer 024034661 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.leo-magazin.de



nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.