Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Aktuell Listen

Gesucht wurde Revolte, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 36 Treffer

 Hinweis zum Copyright
pka-mensch-revolte
pka-mensch-revolte

Titel
  • Der Mensch in der Revolte
Ort LandNürnberg (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 14,8x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung Der Mensch in der Revolte, das Institut für moderne Kunst zu Gast im Foyer des Neuen Museums Nürnberg, 24.02.-25.03.2018. Cover zeigt Video Still aus "Smoke Screen"von Felix Thiele.
    Das System scheint korrupt und die Alternativen kaputt. Es war Albert Camus, der 1951 schrieb, die Rebellion "entreißt den Einzelnen seiner Einsamkeit", sie ermögliche eine allen zugängliche Wirklichkeit – so war zumindest die Idee. Auch Kanye West beansprucht die Position des Rebellen. Nur eskaliert heute jeder für sich. Für ein Gemeinsames scheint es keine überzeugenden Bilder mehr zu geben, keine Vision und kein Projekt. Die Rebellen von heute schleusen uns in Filterblasen, die nebeneinander existieren. Aleen Solari, Andrzej Steinbach, Felix Thiele und Steffen Zillig arbeiten bevorzugt mit Fremdmaterial, Fotografien und Videos. In ihrer Ausstellung suchen sie nach dem, was von der Zukunft übrig geblieben ist: Science-Fiction.
    Text von der Website.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Steffen Zillig
TitelNummer
027100680
Einzeltitel =

anonym-riotini-stickeralbum
anonym-riotini-stickeralbum

Verfasser
Titel
  • Riotini - Dein Stickeralbum zur G20-Revolte in Hamburg 2017
Ort LandHamburg (Deutschland) Medium Heft / Sticker, Button
Techn. Angaben
  • 20 S., 29,8x21,1 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Tütchen mit neun Sticker.
ZusatzInfos
  • In deinen Händen hältst du RIOTINI, das Sticker-Sammel-Album zur G20-Revolte in Hamburg. In 58 Motiven wird an die Ereignisse des Sommers erinnert. Zelebrieren wir die Auflehnung, die Verwüstung der Stadt der Reichen, des Käfigs in dem wir leben müssen. Tausche Sticker auf dem Schulhof, auf der Arbeit, im Wartezimmer, in der Kneipe…, mit deinen Genoss_innen und Mitstreiter_innen aus anderen Städten und Ländern. Verschenke das Album an Freund_innen, an Familie und alle die leider nicht selber dabei sein konnten.
    Text von der Website.
Sprache
Stichwort
Geschenk von Undine Weyers
TitelNummer
024936674
Einzeltitel =

meulendijks-pongratz-revolte
meulendijks-pongratz-revolte

Titel
  • Revolte 1968 2018
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 19,428 cm, Auflage: 50, numeriert, ISBN/ISSN 9783932934407
    Broschur, zweifarbiger Risographie, Farblaserkopie auf Transparentpapier
ZusatzInfos
  • Erschienen anlässlich des 50 jährigen Jubiäums der Revolte 68/69 an der Akademie der Bildenden Künste München in Zusammenarbeit mit der Archiv der Akademie
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026919759
Einzeltitel =

kanaille-1-ganze-seite
kanaille-1-ganze-seite
kanaille-1-ganze-seite

Euer F., Hrsg.: Kanaille - Beiträge für die Umwälzung aller Verhältnisse - Nr.1, 2019

Verfasser
Titel
  • Kanaille - Beiträge für die Umwälzung aller Verhältnisse - Nr.1
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 31,4x23,6 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltete Blätter, lose ineinander gelegt, Druckfarben schwarz und violett
ZusatzInfos
  • anarchistische Straßenzeitung
    Menschen, die sich ihrer Situation von Ausbeutung, Entfremdung und Unterdrückung bewusst werden, erkennen, anstatt sich der Ohnmacht hinzugeben, die Notwendigkeit von Solidarität, Selbstbestimmung und Revolte. Die Revolte gegen jede Herrschaft als Befreiung aus dem (kapitalistischen) Elend. Die Konsequenz geht bis zum tiefgehenden Bruch mit der bestehenden Ordnung und ihrer Moral. Und so dringen die Worte und Taten der Liebhaber*innen der Freiheit durch die Geschichte bis in die Gegenwart. Egal, welche verächtenden Bezeichnungen die Feind*innen der Freiheit propagieren: sogenannte Chaot*innen, Rebell*innen, Pöbel, Ketzer*innen,… oder eben Kanaillen!
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler / Kanaille
TitelNummer
028343802
Einzeltitel =

wuesten-guerilla_2015
wuesten-guerilla_2015
wuesten-guerilla_2015

Lawrence T. E.: splitter 05/06 - Wüsten-Guerilla, 2015

Verfasser
Titel
  • splitter 05/06 - Wüsten-Guerilla
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 100 S., 14,2x10,7 cm, ISBN/ISSN 9783945002056
    Drahtheftung, 15 Original-Abbildungen,
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von Bertoncini Valeska, Niehoff Reiner, Tremba Florian.
    Englische Originaltexte und Fotografien von T. E. Lawrence. "1920 veröffentlicht T. E. Lawrence, besser bekannt als »Lawrence von Arabien«, seinen Essay ›The Evolution of a Revolt‹: Ein abenteuerlicher Rückblick auf die arabische Wüsten-Revolte gegen das osmanische Reich 1916–1918 und zugleich die erste und praktisch erprobte Theorie der Guerilla im 20. Jahrhundert."
    Text von der Website
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Orestis Kalvaris
TitelNummer
016625602
Einzeltitel =

Ich-gestatte-mir-die-Revolte
Ich-gestatte-mir-die-Revolte

Verfasser
Titel
  • Ich gestatte mir die Revolte
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 397 S., 17,8x10,8 cm, ISBN/ISSN 3882213612
    Broschur
ZusatzInfos
  • Revolte ist das Wagnis zu leben, was in Einem ist. (Verlagstext)
    Mit Texten von Literaten, Künstlern, Philosophen, Naturwissenschaftlern
Geschenk von Axel Matthes
TitelNummer
016881611
Einzeltitel =

feuerstuhl-no2
feuerstuhl-no2

Verfasser
Titel
  • Feuerstuhl No. 2 - Magazin im Dienst der Revolte
Ort LandOstheim vor der Rhön (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 116 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 97839466685166
    Softcover, Broschur
ZusatzInfos
  • Das Wunderbare gegen die Religion & weitere surrealistische Schrift- & Bildwerke, darunter Texte der Pariser Surrealisten zum Mai ’68, sowie andere außerästhetische Konterattacken…
Sprache
Geschenk von Egon Günther
TitelNummer
026030695
Einzeltitel =

macht-was-kunst-zu-68
macht-was-kunst-zu-68

Titel
  • Macht was - Kunst zu 68 und heute
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 64 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 9783932934391
    Broschur
ZusatzInfos
  • Studentisches Projekt zur Revolte 1968 in der Kunstakademie München mit einem deutlichen Bezug zu heute
Sprache
Geschenk von Paula Pongratz
TitelNummer
026917760
Einzeltitel =

herz-kunst-und-revolte-plakat-2019
herz-kunst-und-revolte-plakat-2019

Verfasser
Titel
  • Kunst und Revolte - Der Kulturkampf der Neuen Rechten
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 1 S., 42x21,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserdruck, gefaltet
ZusatzInfos
  • Plakat zu einem Seminar ab dem 30.04.2019
Sprache
TitelNummer
027007751
Einzeltitel =

Titel
  • Anarchie Revolte Spektakel - Das Kunstfestival intermedia 69
Ort LandGöttingen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 240 S., 29,7x19,8 cm, ISBN/ISSN 9783865219800
TitelNummer
007934253
Einzeltitel =

bonvicini cut
bonvicini cut

Verfasser
Titel
  • CUT
Ort LandKöln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 52 S., 21,3x14 cm, Auflage: 700, ISBN/ISSN 9783865603784
    Hardcover, japanische Bindung, Seiten nicht aufgeschnitten
ZusatzInfos
  • In diesem Bilderbuch ohne Text wird der Leser aufgefordert, sich aktiv zu betätigen: Damit sich der Inhalt erschließt, ist der Titel des Buches "CUT" wörtlich zu nehmen - die Bögen mit japanischer Bindung müssen aufgeschnitten werden. Nach dem interaktiven Procedere - ²eine individuelle Zerstörung schafft eine komplizenhafte BeteiligungÙ (Bonvicini) - wird eine Sammlung großformatiger Schwarz-Weiß-Zeichnungen sichtbar, die sich mit dem Thema der Revolte und des Aufstandes aus der Sicht dreier Schriftstellerinnen (Anne Sexton, Anais Niin, Julia Kristeva) beschäftigen. Mit dieser Publikation gelingt es Bonvicini, in subtiler wie signifikanter Art und Weise ihren feministischen Standpunkt am Beginn des 21. Jahrhundert festzulegen
Stichwort
TitelNummer
008531261
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Revolte hinter Glas - Make love, not war: In London wird der Utopismus der Sechzigerjahre gefeiert – auf ziemlich museale Weise
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 57,2x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ Nr. 302 vom 30. Dezember 2016, Seite 13
ZusatzInfos
  • Zu einer Ausstellung: You say you want a Revolution – Records and Rebels 1966 – 1970 im Victoria & Albert Museum, London, bis 26.02.2017. Katalog
Sprache
Stichwort
TitelNummer
017249619
Einzeltitel =

sz-fleckhaus
sz-fleckhaus

Verfasser
Titel
  • Herzschriftmacher - Die Erfindung des Berufs Art Director: In München feiert eine Retrospektive die berwältigende Grafikkunst von Willy Fleckhaus
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 125 vom 01. Juni 2017, Feuilleton, S. 9
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Villa Stuck bis 10.09.2017, Willy Fleckhaus - Design, Revolte, Regenbogen.
    Print, das heißt: klare Strukturen, damit man für das Chaos der Ideen frei wird.
    Die Blattmacherformel: Lust am Wissen und Denken mit der Lust am Sehen verbinden.
    ... also von suggestiv aufladbaren Weißraum umgeben ist, galt zwar in den Sechzigerjahren eher einer flüchtigen Themen-Idee für die von Willy Fleckhaus gestaltete und dadurch zum Kult, nein, besser, zur Kultur gewordenen Zeitschrift Twen. ...
    Zitate aus dem Artikel
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
023643650
Einzeltitel =

wanner-ein-diaabend-revolution-dvd
wanner-ein-diaabend-revolution-dvd

Verfasser
Titel
  • Ein Dia-Abend von der Revolution - Die 68er Bewegung an der Münchner Kunstakademie
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 12,5x12,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    DVD in transparenter Kunststoffhülle, Video mit 45 Minuten Laufzeit, MPEG-3, Schwarz-Weiß und Farbe
ZusatzInfos
  • Ein Projekt der AKA 68 1/2 Kunstakademie München, verantwortlich Matthias Wähner und Birgit Jooss. Regie, Filmkonzept und Schnitt Franz Wanner. Der Film enthält Interviews mit Zeitzeugen und orignal Schwarz-Weiß und farbige Dias und Filme.
Sprache
Geschenk von Franz Wanner
TitelNummer
024771672
Einzeltitel =

kammerspiele-1968-reader
kammerspiele-1968-reader

Titel
  • 1968 - Eine Besetzung der Kammerspiele - Reader
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [68] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    geheftet
ZusatzInfos
  • Alle Vorstellungen werden von TEACH-INS begleitet. Die TAM TAM-Bar ist vorher und nachher geöffnet.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
025197690
Einzeltitel =

sz-konvolut-2017-2018
sz-konvolut-2017-2018

Titel
  • Süddeutsche Zeitungen - Konvolut
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 57x40 cm, 24 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Seiten aus der Süddeutschen Zeitung vom 08.09.2017-04.06.2018
Sprache
TitelNummer
025649711
Einzeltitel =

hkw-the-most-dangerous-game
hkw-the-most-dangerous-game

Titel
  • The Most Dangerous Game - Der Weg der Situationistischen Internationale in den Mai 68
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 20x10,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer mehrfach gefaltety<
ZusatzInfos
  • Flyer zu der Ausstellung 27.09.—10.12.2018.
    Zwischen 1957 und 1972 konzipierte die Situationistische Internationale (S.I.) zunächst eine „Revolutionäre Front in der Kultur“ und verlegte ihre Propaganda dann auf das politische Feld. Mit den Methoden des Spiels übte die Bewegung grundsätzliche Kritik am Spektakel der Warengesellschaft. In einer Zeit, in der marktwirtschaftliche Prinzipien zunehmend alle Lebensbereiche durchdringen, regt The Most Dangerous Game eine Neubetrachtung der Jahre an, in der die S.I. ihre Kritik formulierte.
    In Bezug auf eine verschollene Collage des S.I.-Mitbegründers Guy Debord erinnert der Ausstellungstitel einerseits an den revolutionären Ernst, mit dem die S.I. die Auseinandersetzungen der Nachkriegszeit radikalisierte. Andererseits betont er das Element des Spiels, das sie auf all ihren Wegen umtrieb. Als „Spielraum“ dienten ihnen die Großstadt und das Alltagsleben. Hier suchten sie die Konfrontation mit dem bürgerlichen System – ästhetisch durch eine „Konstruktion von Situationen“, theoretisch durch genaue Analysen der modernen Warengesellschaft.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
026223801
Einzeltitel =

muss-sterben-kopenhagen
muss-sterben-kopenhagen
muss-sterben-kopenhagen

Janitzky Stephan / Stein Sebastian, Hrsg.: muss sterben #7 - Kobenhavn, 2019

Verfasser
Titel
  • muss sterben #7 - Kobenhavn
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • [24] S., 29,5x20,8 cm, Auflage: 100, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, mit zwei Stickern, drei Postkarten, ein Heft mit Drahtheftung innen
ZusatzInfos
  • Mit Beiträgen u.a.: Die Muss-sterben-Redaktion übt Konversation, über die Ausstellung Mensch in der Revolte, Après Waste, über einen Autounfall der Rolf Dieter Brinkmann das Leben kostet, Das destitutive Bild, angereichert mit drei Spielkarten aus einer Ruinen-Katastrophen-Kulisse für einen Guckkasten von Martin Engelbrecht, Vordergründig ein Performanceshot aus dem Haus der Kunst, Rückseitig eine Miniaturbühne.
Sprache
Geschenk von Stephan Janitzky
TitelNummer
027135763
Einzeltitel =

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #02 12/17, 2017

blackrat-2
blackrat-2
blackrat-2

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #02 12/17, 2017

Verfasser
Titel
  • BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #02 12/17
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [72] S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Das Black Rat Zine erscheint alle zwei Monate zu den Konzerten des Black Rat Collectives. Das Kollektiv schmeißt neben diesem Fanzine jeden dritten Donnerstag im Monat einen Punk/HC Konzertabend im Sunny Red, Feierwerk. RÖ
    Unser Ziel ist es, eine Plattform für eine progressive, unkommerzielle Subkultur in München zu bieten, welche für alle, unabhängig der Größe des Geldbeutels, zugängsich sein soll. Der Eintritt erfolgt auf Spendenbasis, der Überschuss geht direkt an die Bands. Neben Spaß am Feiern und der Liebe zur Musik verbindet uns die Ablehnung der bestehenden Verhältnisse. Wir lehnen alle Formen von Diskriminierung und Herrschaft ab – dementsprechend haben Rassismus, Sexismus, Homophobie, Transphobie, Anthropozentrismus, Autoritäres Verhalten und andere Scheisse bei unseren Veranstaltungen und im Zine nichts verloren.
    Text von der Website

    Mit Beiträgen u.a. über Freizeit 81, Punk im Baskenland, Briefe an Gefangene (auf Grundlage eines Textes von Anarchist Black Cross)
Sprache
Geschenk von Black Rat Collective
TitelNummer
028106785
Einzeltitel =

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #03 02/18, 2018

blackrat-3
blackrat-3
blackrat-3

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #03 02/18, 2018

Verfasser
Titel
  • BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #03 02/18
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [52] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Mit Beiträgen u.a. über Ladendiebstahl, Gentrifizierung und Hausbesetzung, fahrscheinfreier ÖPNV
Sprache
Geschenk von Black Rat Collective
TitelNummer
028107785
Einzeltitel =

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #04 04/18, 2018

blackrat-4
blackrat-4
blackrat-4

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #04 04/18, 2018

Verfasser
Titel
  • BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #04 04/18
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine / Sticker, Button
Techn. Angaben
  • [60] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Digitaldruck, je ein anderer handgefertigter Aufnäher (Siebdruck auf Gewebe) beigelegt
ZusatzInfos
  • Mit Beiträgen u.a. über streunende Punks, Siebdruck, Skinheadkultur in England und den USA, Veranstaltungskalender
Sprache
Geschenk von Black Rat Collective
TitelNummer
028108785
Einzeltitel =

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #05 06/18, 2018

blackrat-5
blackrat-5
blackrat-5

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #05 06/18, 2018

Verfasser
Titel
  • BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #05 06/18
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [68] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Mit Beiträgen u.a. über Selbstbeschäftigung, Feminismus, Macht, Veranstaltungskalender
Sprache
Geschenk von Black Rat Collective
TitelNummer
028109785
Einzeltitel =

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #06 09/18, 2018

blackrat-6
blackrat-6
blackrat-6

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #06 09/18, 2018

Verfasser
Titel
  • BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #06 09/18
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine / PostKarte / Sticker, Button
Techn. Angaben
  • [52] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Digitaldruck, Postkarte und Aufkleber beigelegt
ZusatzInfos
  • Mit Beiträgen u.a. über Freizeit 18, Chaos, Hambacher Forst, Veranstaltungskalender
Sprache
Geschenk von Black Rat Collective
TitelNummer
028110785
Einzeltitel =

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #07 11/18, 2018

blackrat-7
blackrat-7
blackrat-7

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #07 11/18, 2018

Verfasser
Titel
  • BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #07 11/18
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [76] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Digitaldruck, ein Heft mit beigelegter gefalteter Kopie
ZusatzInfos
  • Mit Beiträgen u.a. über Gefängnis, Klimawandel, Beinhaare, Veranstaltungskalender
Sprache
Geschenk von Black Rat Collective
TitelNummer
028111785
Einzeltitel =

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #08 01/19, 2019

blackrat-8
blackrat-8
blackrat-8

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #08 01/19, 2019

Verfasser
Titel
  • BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #08 01/19
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [64] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Mit Beiträgen u.a. über Facebook, Wut, Selbstbefriedigung, Veranstaltungskalender
Sprache
Geschenk von Black Rat Collective
TitelNummer
028112785
Einzeltitel =

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #09 03/19, 2019

blackrat-9
blackrat-9
blackrat-9

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #09 03/19, 2019

Verfasser
Titel
  • BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #09 03/19
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine / PostKarte
Techn. Angaben
  • [48] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Digitaldruck, beigelegte Postkarte
ZusatzInfos
  • Mit Beiträgen u.a. über Hausbesetzung in München, Veranstaltungskalender
Sprache
Geschenk von Black Rat Collective
TitelNummer
028113785
Einzeltitel =

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #10 05/19, 2019

blackrat-10
blackrat-10
blackrat-10

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #10 05/19, 2019

Verfasser
Titel
  • BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #10 05/19
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [52] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Mit Beiträgen u.a. über Körper, Beziehung, Bahnfahren, Veranstaltungskalender
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Black Rat Collective
TitelNummer
028114785
Einzeltitel =

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #11 09/19, 2019

blackrat-11
blackrat-11
blackrat-11

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #11 09/19, 2019

Verfasser
Titel
  • BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #11 09/19
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [52] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Mit Beiträgen u.a. über die Revolution in München 1918/19, Technophilie, Rauchen, Veranstaltungskalender
Sprache
Geschenk von Black Rat Collective
TitelNummer
028115785
Einzeltitel =

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #12 11/19, 2019

blackrat-12
blackrat-12
blackrat-12

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #12 11/19, 2019

Verfasser
Titel
  • BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #12 11/19
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [40] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Mit Beiträgen u.a. über Frauen im Stoner Rock, Leben in der Stadt, Veranstaltungskalender
Sprache
Geschenk von Black Rat Collective
TitelNummer
028116785
Einzeltitel =

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #13 01/20, 2020

blackrat-13
blackrat-13
blackrat-13

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #13 01/20, 2020

Verfasser
Titel
  • BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #13 01/20
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [44] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Mit Beiträgen u.a. über Aufwertung und Verdrängung, Gender und Sprache, House of Hospitality in der Grenzregion El Paso, Audio Zines, Punkrock-Releases aus München 2019
Sprache
Geschenk von Black Rat Collective
TitelNummer
028117785
Einzeltitel =

raf-hungerstreik-erklaerung
raf-hungerstreik-erklaerung

Verfasser
Titel
  • Hungerstreik Erklärung von Gefangenen der RAF
Ort Lando. A. (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 4 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flugblatt, gefaltet
ZusatzInfos
  • Aufruf vom 06.02.1981
Sprache
Geschenk von Heike Ratfisch
TitelNummer
028331780
Einzeltitel =

pflasterstrand-106
pflasterstrand-106

Verfasser
Titel
  • Pflasterstrand Nr. 106 - Sadtzeitung für Frankfurt (unentbehrliches Modemagazin) - Krieg/B8/Karry/Nied/Irland/Kultur
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 48 S., 29,5x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • 14tägig erscheinendes politisches Magazin und Frankfurter Stadtmagazin, "das prägende Blatt der linken Szene in den siebziger und achtziger Jahren". Reinhard Mohr, ehemaliger Redakteur
    U.a. mit Beiträgen zu Nachrüstungsbeschlüssen, Irlandsolitaritätskomittee, und dem Buch Museum der Obsessionen.
Sprache
Geschenk von Heike Ratfisch
TitelNummer
028332806
Einzeltitel =

mittelwalder-landbote
mittelwalder-landbote
mittelwalder-landbote

Klein Ralf, Hrsg.: Mittenwalder Landbote - Ausgabe Juni 2019, 2019

Verfasser
Titel
  • Mittenwalder Landbote - Ausgabe Juni 2019
Ort LandWuppertal (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [8] S., 31,5x23,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltete Blätter, lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Demonstrationsblatt anlässlich des Gebirgsjäger-Veteranen-Treffen 2019 im bayrischen Mittenwald. Der AK Angreifbare Traditionspflege organisiert seit 2002 Protestaktionen gegen das Treffen und bemüht sich, durch historische Recherchen und vielfältige Aktionen, NS-Täter zur Verantwortung zu ziehen.
    U.a. Artikel zu NS-Kriegsverbrechen, Ankündigung der sog. Liberation-Tour 2019 von Mittenwald nach Distomo, Neonazis in Uniform und ein doppelseitiger Auszug aus Lissbeth Lutters Anti-Heimat-Krimi "Hinterwald"
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
028344779
Einzeltitel =

maier-ein-nachspiel-2018
maier-ein-nachspiel-2018
maier-ein-nachspiel-2018

Maier Julia, Hrsg.: Ein Nachspiel, 2018

Verfasser
Titel
  • Ein Nachspiel
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 21x29,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blatt 2-fach gefaltet
ZusatzInfos
  • Infoblatt zu Veranstaltungen während der Public Art Munich 2018 am Lenbachplatz und der Akademie der Bildenden Künste in München.
    ... Unsere Gesellschaft heute wäre ohne die 68er Bewegung und ihre Folgen undenkbar - und doch: Wenn sich die junge Generation mit Alt-68ern konfrontiert sieht, scheinen deren Denkweisen und individuelle wie kollektive Entwicklung den Jüngeren oft fragwürdig. „Ein Nachspiel“ vereint die Auseinandersetzung von sieben jungen Künstler*innen mit Themen wie Aufbruch, Aufstand, Aktivismus – damals und
    heute.
    Vor dem Hintergrund des Filmes “Winter of Love” von Alexander Kluge, der die Student*innen-Revolte an der Frankfurter Universität im Wintersemester 1968 aufgreift, reflektieren die Künstler*innen ihr Verhältnis zur 68er-Bewegung und stellen sich der Frage nach aktuellen gesellschaftlichen Idealen. Im anschließenden Gespräch treffen die beiden Generationen aufeinander. Als weiterer Bezugspunkt für die Konzeption des Abends dient die letzte Szene aus Platons Symposion, in der das Paradoxon des Guten, Schönen und Wahren vom aufbegehrenden Alkibiades als allgegenwärtig dargestellt wird.
Sprache
TitelNummer
029364306
Einzeltitel =

fuhrer-1968
fuhrer-1968

Verfasser
Titel
  • 1968 - Ein Jahr verändert Deutschland
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 144 S., 28,6x21,3 cm, ISBN/ISSN 9783944594835
    Hardcover
ZusatzInfos
  • 1968 ist nicht nur das Jahr von Studentenprotesten und Demonstrationen, sondern auch ein Jahr des Kulturbruchs in Deutschland und der westlichen Welt. Wo vorher Zucht und Biederkeit herrschten und die alten Eliten ungestört das Sagen hatten, weht nun ein neuer Wind.
    Der bekannte Journalist Armin Fuhrer zeigt mit vielen Bildern die Zeit von Ostermärschen und Demonstrationen, von Anschlägen und Attentaten, aber auch von freiem Sex, lautem wildem Rock 'n' Roll und bunter Mode. Das Erbe der „68er“, die nach dieser Zeit ganz unterschiedliche Wege gingen, prägt uns bis heute.
    Text von der Webseite
    fast alle Abbildungen von picture-alliance, Frankfurt
Sprache
TitelNummer
029599841
Einzeltitel =

tress-konv-nov2020
tress-konv-nov2020
tress-konv-nov2020

Diverse Herausgeber: Konvolut Horst Tress November 2020, 1978-2020

Titel
  • Konvolut Horst Tress November 2020
Ort LandDiverse Orte (Deutschland / Liechtenstein)
Verlag Jahr
Medium PostKarte / Flyer, Prospekt / Plakat / Text / Grafik, Einzelblatt / Umschlag
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, signiert, 28 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Sieben Fotografie-Collagen, neun Postkarten, mehrere Blätter, geklammert, fünf Flyer, mehrfach gefaltet, fünf lose Blätter, mehrfach gefaltet, ein Plakat, mehrfach gefaltet, ein Briefumschlag, beklebt und gestempelt.
ZusatzInfos
  • Mail Art Postkarten u.a. aus dem Verlag Lutz Wohlrab, mit Motiven von Helmut Zielke und Robert Rehfeldt, ein Flyer "How Important Was Ray Johnson For Mail Art?" von Lutz Wohlrab. Mail Art Fotocollagen und Informations-Text von Horst Tress. Postkarten-Einladung zu "Meisterwerke zu Gast: Gerhard Richter - Himmel" ab 10.11.2020 im Museum Folkwang Essen. Postkarten zu den Veranstaltungen Alexandra Bircken "Top Down / Bottom Up" und Trisha Baga "Hope" November 2020 im Fridericianum, Kassel. Einladung zum Medienrundgang "Hauptsache Malerei: Werke aus der Hilti Art Foundation" November 2020 im Kunstmuseum Liechtenstein. Flyer des Kunstmuseum Krefeld zu den Ausstellungen Marcel Odenbach - "plötzlich konnte eins wie das andere sein / suddenly, one could be just like the other" und Ignacio Uriarte - "Den Zufall ordnen / Structuring chance". Flyer zur Ausstellung "A Darker Shade Of Black" im Kunstmuseum Bochum 25.10.2020-10.01.2021 mit Werken von Frank Gerritz, Apostolos Palavrakis, Bruno Querci und Kasimir Malewitsch.
Sprache
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
029756844
Einzeltitel =


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.

nach oben