Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Bewegung, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 88 Treffer

Verfasser
Titel
  • Bremerhaven - Innerhalb vorwrtsgerichteter Bewegung / Auf ein vernnftiges Ende / Mit einem Hauch von Rosa
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 194 unpag. S., 17x11 cm, Auflage: 750, signiert, , ISBN/ISSN 3897709368
    Broschur, Wendebuch. eingelegt ein gefaltetes Lesezeichen mit doppelter Signatur und Nummerierung, verschiedene Papiere,
ZusatzInfos
  • Reprint nach einer Ausgabe von 1978. Edition ex libris 6.
    Fr die Edition Ex Libris hat der New Yorker Konzeptknstler Lawrence Weiner drei seiner eigenen frhesten Knstlerbcher ausgewhlt und diese als neues Knstlerbuch unter dem Titel BREMERHAVEN zusammengefasst: Within Forward Motion/Innerhalb vorwrtsgerichteter Bewegung(1973), Towards A Reasonable End/Auf ein vernnftiges Ende zu (1975), With A Touch Of Pink/Mit einem Hauch von Rosa
Sprache
TitelNummer
006448156
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Froh! Magazin Nr. 10 - Bewegung
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 116 S., 28,5x22 cm, Auflage: 5.000, , ISBN/ISSN 18691528
    Broschur, Softcover, eine Postkarte beigelegt
ZusatzInfos
  • Das Froh! Magazin fr die schnen Tage des Jahres, mit dem Thema Bewegung
TitelNummer
014804551
Einzeltitel =


Titel
  • Festspiele Zrich 2016 - Dada Zwischen Wahnsinn und Unsinn
Ort LandZrich (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 22,5x16,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, in orig. Versandtasche
ZusatzInfos
  • Vom 03.-26.06.2016.
    Die Festspiele Zrich starten am 3. Juni gemeinsam mit der grossen Picabia-Retrospektive im Kunsthaus und dauern bis zum 26. Juni. Schwerpunktthema ist in diesem Jahr die Dada-Bewegung, welche sich vor 100 Jahren von Zrich aus weltweit epidemisch verbreitete. In ber 150 Veranstaltungen, Ausstellungen, Theater, Oper, Tanz, Konzerten, Gesprchen und vielem mehr, widerspiegeln sie nicht nur den Facettenreichtum der Dada-Bewegung, sondern auch die Vielfalt der Zrcher Kultur.
    Text von der Webseite
TitelNummer
015479550
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • MOTYF 2016 - Internationales Medienfestival zur Schrift in Bewegung in Design, Kunst, Film und Raum
Ort LandMainz (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x9,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Internationales Symposium und Media Art Ausstellung vom 24.11.2016-08.01.2017 im Gutenberg-Museum Mainz. In elf Vortrgen gehen renommierte Referenten aus aller Welt der Bedeutung und den Perspektiven von Schrift in Bewegung in interaktiven, vernetzten und mobilen Medien nach. Zudem zeigt die Ausstellung Arbeiten von jungen Nachwuchstalenten, Gestaltern und Designern, die sich in ihren Arbeiten mit Lyrik, Poesie und Philosophie auseinandersetzen.
    Text von Flyer
Geschenk von Guido Stemme
TitelNummer
016674601
Einzeltitel =


doppelte-bewegung-cover
doppelte-bewegung-cover
doppelte-bewegung-cover

Geccelli James, Hrsg.: Doppelte Bewegung, 2016

Verfasser
Titel
  • Doppelte Bewegung
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 38 S., 21x14,8 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804417
    Broschur
ZusatzInfos
  • Ausstellung 04.03.-20.03.2016 im SchauFenster von Jan Kage. Gestaltung Frank Lutz und Christoph Mauler
Sprache
TitelNummer
016687595
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Mnchen '68 - Traumstadt in Bewegung
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 236 S., 23,8x17 cm, , ISBN/ISSN 9783937200460
    Broschur, innen mit berklebter Widmung
ZusatzInfos
  • Mnchen 68. Der Zeitungskorrespondent Karl Stankiewitz erlebt hautnah, wie protestierende Studenten Vernderungen in Politik und Kultur, Schulen und Universitten, Medien und Kirche erzwingen. Beeindruckt und geprgt von diesen Vorgngen und Erlebnissen jener Tage hat Karl Stankiewitz seine in diesem Schicksalsjahr entstandenen Reportagen und Berichte fr das vorliegende Buch zusammengetragen. Dem Leser bietet sich die einmalige Mglichkeit, die damaligen Ereignisse aus erster Hand und unverflscht nachzuvollziehen.
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer
024766681
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Ein Dia-Abend von der Revolution - Die 68er Bewegung an der Mnchner Kunstakademie
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 12,5x12,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    DVD in transparenter Kunststoffhlle, Video mit 45 Minuten Laufzeit, MPEG-3, Schwarz-Wei und Farbe
ZusatzInfos
  • Ein Projekt der AKA 68 1/2 Kunstakademie Mnchen, verantwortlich Matthias Whner und Birgit Jooss. Regie, Filmkonzept und Schnitt Franz Wanner. Der Film enthlt Interviews mit Zeitzeugen und orignal Schwarz-Wei und farbige Dias und Filme.
Sprache
Geschenk von Franz Wanner
TitelNummer
024771672
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Rotor
Ort LandKln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [216] S., 24,5x18,5x3,3 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • 1. Auflage
    Ferdinand Kriwet schrieb als Jugendlicher zwischen 1959 und 1960 ein Buch ohne Ende oder Anfang, ein Einstieg gelingt an jeder Stelle, der Titel: ROTOR. (Wikipedia)
    1961 erschien Ferdinand Kriwets Erstlingswerk, die Prosadichtung "Rotor": der Monolog eines drauflos plappernden jugendlichen Ichs. Im Redefluss angeschwemmte Kindheitserinnerungen, Erinnerungen an Freunde oder Deutschlandbilder werden von diesem Ich sogleich verarbeitet: zerlegt, gedreht, gewendet und neu kombiniert, als ginge es immerfort um Leben und Tod.
    Es gilt das Prinzip "durchreden" - komme, was wolle: "auch ein wortweltmeister schafft dichtung auf ex", "durchreden" verhindert hoffentlich "durchdrehen", schlielich ist "durchstehn" "alles". Interpunktion erbrigt sich.
    Rotor ist stets in Bewegung, auch wenn die Bewegung manchmal nach Stillstand aussieht.
    Der Sprecher rotiert und mit ihm der Zuhrer. (Deutschlandfunk Hrspiel / Archiv | Beitrag vom 31.07.2011)
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025574702
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Das Ganze in Bewegung - Essays zu einer Kunstgeschichte des Gegenwrtigen
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 380 S., 16,5x10,5 cm, , ISBN/ISSN 9783865726452
    Hardcover mit Lesebndchen und verschiedenen Papieren.
ZusatzInfos
  • Was macht Thoreaus Htte auf dem Potsdamer Platz? Inwiefern hilft die Kenntnis protestantischer Schriftaltre beim Verstehen zeitgenssischer Kunst? Und welche Traditionen hat die Albernheit mit Methode? Michael Glasmeier, langjhriger Herausgeber der Fundus-Reihe, versucht auch in seinen so vergnglichen wie przisen Essays zur Kunstgeschichte des Gegenwrtigen immer wieder Rckkopplungen zwischen zeitgenssischer und alter Kunst. Der allgegenwrtigen Glorifizierung des Zeitgenssischen in der Kunst begegnet er mit einer Historisierung formaler und inhaltlicher Bezge. Er setzt das Ganze der Kunstgeschichte in Bewegung, um den Denkraum (Aby Warburg), den die Kunstwerke bereithalten, zu erkunden. Dabei geht es um so unterschiedliche Knstler wie Samuel Beckett, Rodney Graham, Tobias Hauser, Yoyoi Kusama, Adolph Menzel, Roland Topor und Johannes Vermeer.
    Text von der Webseite.
Sprache
TitelNummer
025738700
Einzeltitel =


visual-poetry-plakat
visual-poetry-plakat
visual-poetry-plakat

Fowler Steven J. / Lentz Michael / McCabe Chris, Hrsg.: Festival fr Visuelle Poesie - Klang Farben Text, 2020

Titel
  • Festival fr Visuelle Poesie - Klang Farben Text
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltung vom 03.-05.03.2020 im Lyrik Kabinett. Klang Farben Text ist ein dreitgiges Festival fr Visuelle Poesie, das von der internationalen Bewegung fr Konkrete Poesie der 1950er und 60er Jahre inspiriert ist. Das Projekt feiert, wie sich diese Bewegung in neue Generationen von Dichtern und Knstlern fortzeugt: Zwlf der einfallsreichsten Vertreter dieser Richtung aus Grobritannien und Deutschland treffen sich zu gemeinsamen Arbeiten und Auftritten in Mnchen. Sie lassen erleben, wie das gedruckte Wort sich auch in Film und Performance verwandelt und wie die Konkrete oder Visuelle Poesie ber das Medium der Druckseite hinausgewachsen und zu einer Form der Erlebniskunst fr das 21. Jahrhundert geworden ist. Die teilnehmenden Dichterinnen und Dichter arbeiten paarweise miteinander und prsentieren an den Abenden neue Performances, kurze Poesiefilme sowie auch Impressionen zu einem bedeutenden klassischen Werk Konkreter Poesie.
    Whrend des Festivals sind in einer Endlosschleife auch Filmarbeiten zu sehen, die die Entwicklung der Konkreten Poesie von den 1960er Jahren bis heute dokumentieren.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Holger Pils
TitelNummer
028491K91
Einzeltitel =


visual-poetry-lyrik-kabinett-2020
visual-poetry-lyrik-kabinett-2020
visual-poetry-lyrik-kabinett-2020

Fowler Steven J. / Lentz Michael / McCabe Chris, Hrsg.: Festival fr Visuelle Poesie - Klang Farben Text - Visual Poetry for the 21st Century, 2020

Titel
  • Festival fr Visuelle Poesie - Klang Farben Text - Visual Poetry for the 21st Century
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltung vom 03.-05.03.2020 im Lyrik Kabinett.
    Klang Farben Text ist ein dreitgiges Festival fr Visuelle Poesie, das von der internationalen Bewegung fr Konkrete Poesie der 1950er und 60er Jahre inspiriert ist. Das Projekt feiert, wie sich diese Bewegung in neue Generationen von Dichtern und Knstlern fortzeugt: Zwlf der einfallsreichsten Vertreter dieser Richtung aus Grobritannien und Deutschland treffen sich zu gemeinsamen Arbeiten und Auftritten in Mnchen. Sie lassen erleben, wie das gedruckte Wort sich auch in Film und Performance verwandelt und wie die Konkrete oder Visuelle Poesie ber das Medium der Druckseite hinausgewachsen und zu einer Form der Erlebniskunst fr das 21. Jahrhundert geworden ist. Die teilnehmenden Dichterinnen und Dichter arbeiten paarweise miteinander und prsentieren an den Abenden neue Performances, kurze Poesiefilme sowie auch Impressionen zu einem bedeutenden klassischen Werk Konkreter Poesie.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
028317901
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • ARS POVERA
Ort LandTbingen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 240 S., 22,6x20,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur, Seite 75 ein ausgeschnittenes unregelmiges Viereck
ZusatzInfos
  • Der Begriff Arte Povera (ital. arme Kunst) wurde am 27. September 1967 von dem Kunstkritiker und Kurator Germano Celant geprgt. ... Arte Povera steht fr eine Bewegung von bildenden Knstlern aus Rom und Norditalien aus der zweiten Hlfte der 1960er und der 1970er Jahre. Die Werke der Arte Povera sind typischerweise rumliche Installationen aus armen, d. h. gewhnlichen und alltglichen Materialien (Erde, Glassplitter, Holz, Bindfaden u. .). ...
    Text aus Wikipedia
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
000040746
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Dada 1916-1966. Dokumente der internationalen Dada-Bewegung
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 104 S., 21x22 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur, mit Bleistift-Unterstreichungen
ZusatzInfos
  • Eine Ausstellung des Goethe-Instituts zur Pflege deutscher Sprache und Kultur im Ausland e.V. Mnchen. Zusammengestellt und kommentiert von Hans Richter, Southbury, Connecticut
Beteil. Personen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
000070746
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Bewegung
Ort LandPlankstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • Auflage: 200, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-weie Fotokopien
Stichwort
TitelNummer
001942164
Einzeltitel =


Hubert Kretschmer, seismographics
Hubert Kretschmer, seismographics
Hubert Kretschmer, seismographics

Kretschmer Hubert: Seismographics - A Photo Journey, 2000

Verfasser
Titel
  • Seismographics - A Photo Journey
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 100 S., 15x21 cm, Auflage: 500, signiert, , ISBN/ISSN 3928804138
    Broschur
ZusatzInfos
  • Ausstellungskatalog, Produzentengalerie Adelgundenstrae Mnchen im Juni 2000. Unscharfe Fotos, die bei Langzeitbelichtung durch gezielte Bewegungen der Kamera entstanden sind. Alle Bilder auf KB-Negativfilm aufgenommen.
    Bildfolge und Motive
    Tel Aviv - Louvre - Israel, Wste - Mnchen, BMW M5 - Berlin - Mnchen, Engl. Garten - Mnchen, Glyptothek - Israel, am Toten Meer - Frankfurt, Museum fr mod. Kunst - Mnchen - mexikanische Maske - Schloss Neuschwanstein - Berlin, Hamburger Bahnhof - Stuttgart, Wrtt. Kunstverein - Mnchen, Lisa - Tel Aviv - Mnchen, Glyptothek - Christoph - Tel Aviv - Schloss Neuschwanstein - Tel Aviv - Paris, Muse de la Photographie - Paris, Metro - Berlin, Altes Museum - Ostia Antica, Huk und Lisa - Tel Aviv - Berlin, National Galerie - Verona, Castello - Hohenschwangau - Stuttgart, Wrtt. Kunstverein - Sydney, Star City - Christoph - Tel Aviv - Sydney - Mnchen, BMW M5 - Rom, Circulare - Mnchen - Tel Aviv - Mnchen, Jan - Mnchen, BMW M5 - Stuttgart, Staatsgalerie - Hesselberg - Schloss Neuschwanstein - Selbstportrait - Paris - Bamberg, Dom
TitelNummer
002376007
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/137861729
VIAF Permalink
http://worldcat.org/identities/viaf-313449136/
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Training
Ort LandWuppertal (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch mit MusikKassette
Techn. Angaben
  • signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Buch, Karten, Musikkassette, Originalfoto zum Film in Box
TitelNummer
005227771
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Schriftenreihe fr Knstlerpublikationen - Band 5 - Topologie und Funktionsweise des Netzwerks der Mail Art. Seine spezifische Bedeutung fr Osteuropa von 1960 bis 1989
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 304 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783897702806
    Broschur
ZusatzInfos
  • "Beim Netzwerk der Mail Art handelt es sich um das erste World Wide Web, lange bevor es das Internet gab. Die Post wurde als weltweites Kommunikationssystem genutzt. Es entwickelte sich aus einem kunstgeschichtlichen Kontext heraus und brachte ein neuartiges Beziehungsgeflecht von Kunst, Kultur und Gesellschaft hervor. Zum einen stellte es eine der sich mit der Grenzberschreitung der Kunst entwickelnde neue Produktions-, Kommunikations- und Vermittlungsform dar. Zum anderen wurde mit ihm die bisherige Funktionsweise von Kunst kritisch hinterfragt, vor allem deren Warencharakter bzw. deren ideologische Vereinnahmung wie in Osteuropa. Es warf grundlegende Fragen nach dem Stellenwert von Original und Autorenschaft auf, denn an die Stelle der Genialitt des einzelnen Knstlers trat das Gemeinschaftswerk. Ob Knstler oder Laie, jeder konnte sich an Projekten beteiligen und selbst neue initiieren. Mit dem Netzwerk der Mail Art entwickelten sich spezifische Ausdrucksformen wie Postkarte, Assemblings, Rubber Stamps, Knstler-Briefmarke und Magazine, die zugleich den Vernetzungsprozess befrderten. Es kann als Erscheinungsform einer sich in den 1960er Jahren entwickelnden Bewegung zur Demokratisierung der Kunst angesehen werden. Aufgrund der speziellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen gewann es fr die Lnder Osteuropas eine spezifische Bedeutung. Es bot eine der wenigen Mglichkeiten, weltweit und ber die Systemgrenzen hinaus, Ideen und Kunst auszutauschen und die Verbindung zum internationalen Kunstgeschehen whrend der Zeit des Kalten Krieges aufrecht zu erhalten. Initiativen von osteuropischen Knstlern und Mailartisten stehen im Mittelpunkt. Deren Dokumentation trgt dazu bei, einen differenzierteren Blick auf die Kunst, die bis zur ffnung der Grenzen im Jahr 1989 entstand, zu entwickeln und fokussiert knstlerische Leistungen, die es vor dem Vergessen zu bewahren gilt." Text von der Webseite Diese Verffentlichung lag dem Promotionsausschuss Dr. phil. der Universitt der Universitt Bremen vor. Herausgeber der Schriftenreihe sind: Forschungsverbund Knstlerpublikationen fr Universitt Bremen, Jacobs University, Hochschule fr Knste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universitt Bremen. Verffentlicht in Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Zricher Hochschule der Knste
TitelNummer
006201229
Einzeltitel =


Titel
  • terrain vague 04 Bild Erzhlung
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 80 S., 23x15 cm, Auflage: 600, 2 Stück. , ISBN/ISSN 978932934216
    Broschur
TitelNummer
006429415
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Bilder in Bewegung - Knstler & Video/Film
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 52 S., 15x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Ausstellungsbegleiter, geklammert
Stichwort
TitelNummer
007088229
Einzeltitel =


Titel
  • Dreizehn Montagsgesprche
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 408 S., 27x21,5 cm, , ISBN/ISSN 9783981128819
    Klappumschlag
ZusatzInfos
  • Die Dreizehn Montagsgesprche fanden von Juni bis Dezember 2005 in Berlin statt. Mit erfrischendem Sprachwitz, gleichzeitig ernst und unterhaltsam, wird man in die biographischen Daten und knstlerischen Fragen und Prinzipien von Tomas Schmit eingefhrt. Dazu zhlen vor allem Zurcknahme, Spiel und sachen m a c h e n . Das Neue an der Kunst der 60er Jahre (die Beschftigung mit Indeterminismus, Chaos und Ordnung, aleatorischem Prinzip), die Aktionszeit und die besondere Form des Schreibens und Zeichnens, fr die sich Tomas Schmit entschieden hatte, werden genauso besprochen wie Literaten, Musiker oder Wissenschaftler, die fr ihn von Bedeutung waren. Dazu gehrten Gertrude Stein, Franz Kafka, Robert Walser, Karl Valentin, John Cage, Morton Feldman, Georg Christoph Lichtenberg und William Hogarth. Im Anhang finden sich Texte von Tomas Schmit, die in den Gesprchen eine besondere Rolle spielen und die entweder schwer zugnglich sind oder bisher unverffentlicht waren. Die 288 farbigen Abbildungen dokumentieren die meisten der besprochenen Werke.
    Tomas Schmit gehrte zu den Pionieren der Fluxus-Bewegung in den frhen 60er Jahren. Er hat die radikale Infragestellung der brgerlichen Kunst und die Anstze zu einer neuen sthetik wesentlich mitgeprgt. Sein Briefwechsel mit George Maciunas fhrte dazu, da eine theoretische Auseinandersetzung mit den politischen und sthetischen Vorstellungen der Fluxuszeit mglich geworden ist. Er hat an Fluxusevents teilgenommen, die heute als Meilensteine der Kunst der 60er Jahre gelten. Als Veranstalter organisierte er das Event 20. Juli TU Aachen 1964. Sein Text ber f. (1982) ist eine der wenigen profunden Einschtzungen der Fluxusideen.
    Tomas Schmit hat sich frh von der Fluxusaktion zurckgezogen er war gegen die Verwsserung des radikalen Potentials. In diesem Potential grndete sein wohl wichtigstes Arbeitsprinzip: was ich, neben vielem anderen, von f. gelernt habe: was man mit einer plastik bewltigen kann, braucht man nicht als gebude zu errichten. was man in einem bild bringen kann, braucht man nicht als plastik zu machen. was man mit ner zeichnung erledigen kann, braucht man nicht als bild zu bringen. was man auf nem zettel klren kann, braucht keine zeichnung zu werden. und was man im kopf abwickeln kann, braucht nichtmal einen zettel! Freunde und Kollegen, wie Nam June Paik, George Brecht, Arthur Kpcke, Ludwig Gosewitz, Emmett Williams und Dieter Roth haben ihn besonders fr diese konsequente knstlerische Haltung geschtzt.
    Seit Anfang der 70er Jahre entwickelte er ein Werk, das mehrere tausend Zeichnungen umfat, verffentlichte Editionen und Bcher, in denen er sich mit Sprache, Logik, Paradoxie, Biologie, Verhaltensforschung, Wahrnehmung und anderem beschftigte. Dabei ist er immer von konkreten Beobachtungen ausgegangen und hat sich mit Neugier und Lust widersprchlichen oder unerklrlichen Phnomenen gestellt. Er nannte es Scharren am Zaun. Mit seinem Buch erster entwurf (einer zentralen sthetik) (1989) hat er eine in der Wissenschaft anerkannte Einfhrung in die Gehirnforschung geliefert
TitelNummer
008532264
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Archive in Bewegung - Sammeln als Prozess
Ort LandRegensburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., , ISBN/ISSN 14312840
    Artikel in der Kunstzeitung Nr 180 Seite 20, Farbkopie von Gerhard Grner
TitelNummer
008536304
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Pets EP
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 13x13 cm, Auflage: 200, Keine weiteren Angaben vorhanden
    naivsuper Nr 009, Musik-CD mit 6 Blttern aus Transparentpapier in transparenter Kunststoffhlle, cover art: Olaf Hochherzd
ZusatzInfos
  • recorded in 2004 - 2007.
    Pets EP is the first record by Olaf Hochherz. Four extraordinary and rich compositions and one spoken word piece.
    Sculpted with self-coded computer programs and lots of love for detail.
    2004 wurde Olaf von einer Hochschule fr Musik vor die Tr gesetzt: Die Ansichten der Lehrenden wirkten seinen Vorstellungen von dem was elektroakustische Musik sein knnte ungut entgegen. Just am gleichen Tag traf er einen Teamangehrigen von naivsuper, und man beschloss dass er seine Musik dort verffentlichen sollte, da sich hier Ideen von elektroakustischer Musik produktiv begegneten.
    "Pets sind 5 Stcke einer CD oder der Versuch eine geruschbasierte Lebensform zu beschreiben. Eine die sich in die Nische zwischen Natur und Kultur zu klemmen scheint. pets sind die akustischen Bewohner von nature-culture, haarige Staubknul, die erst ohne Grund hin und her eilen und sich dann ganz pltzlich tot stellen. berlebende also. berlebende die angeschoben werden, sich aber manchmal selbst bewegen, mal schnell mal langsam, die unerwartet sprechen und unsanft verstummen. Es sind Klangkreaturen aus der Welt der Kleinstrobotik, die uns ihre akustischen Zustnde und ihre kommunikationslose Sprache berbringen, durch Lautsprecher und Sprecher, letztlich nur um doch ihre Vergnglichkeit willkommen zu heissen.
    Die Klnge enstehen mit Hilfe eines selbstgeschriebenen Programms, welches eine technische Analyse des Ausgangsmaterials (Sprechen, Geklapper und Geschmatze) durchfhrt. Diese computergesttzte Analyse findet aber in einem andern Verstndnis von dem was wesentlich an den Klngen sei, statt: Nicht dass, was man hrt ist fr den Computer entscheidend, sondern die Struktur, die von ihm erzeugt wird. Es kommt also zu einer Verschiebung zwischen dem Ausgangsmaterial und seiner Darstellung durch den Computer. Dennoch bleicht ein gebrochener Bezug zum Ausgangsmaterial erfahrbar. Die Bearbeitung fhrt so zu Ergebnissen die willkrlich erscheinen, die aber bisweilen Regelmssigkeiten aufweisen, welche Verstndnis vermitteln.
    Entscheidend ist, dass aus dieser Methode der Klangerzeugung, Klnge und Sequenzen entstehen, die ihre eigenen Regeln mitbringen. Dies ist auch der Schnittpunkt zwischen den elektronischen Kompositionen und dem Stck, welches den Klang der Sprache herausstellt. Hier zeigt sich Sprache als Klangereigniss losgelsst von Grammatik und Inhalt. Die Grammatik die die klangliche Bewegung in eine Struktur zwngt wird ausgeschaltet und brig bleibt der Spass einer klanglichen "Willkr".
    Anders formuliert ist pets eine Antwort auf die Frage, was die Dinge und Gegenstnde unseres Lebensraums, nach der Emanzipation von ihrer Funktionalitt fr Gerusche und Klnge von sich geben wrden
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
008569267
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Paper Road 2006 - internationale papierkunst - industry paper art
Ort LandEbrantshausen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 102 S., 23,8x17 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Katalog zu den Ausstellungen im sterreichischen Papiermachermuseum Steyrermhl und im Stadtmuseum Deggendorf
ZusatzInfos
  • Die Ausstellung PAPER ROAD ist eine Initiative von IAPMA, der internationalen Vereinigung von Papiermachern und Papierknstlern. Jedes Jahr findet in einem anderen Land der Kongress der IAPMA Mitglieder statt, um den internationalen Austausch von Ideen und Informationen, um die Kunst des Papiermachens untereinander zu frdern und den knstlerischen Umgang mit Papier zu ermglichen. Gastgeber in diesem Jahr war das sterreichische Papiermachermuseum Steyrermhl.
    Die begleitende Ausstellung PAPER ROAD 2006 stand unter dem Thema industry paper art. Sie wird als zweite und zugleich einzige Station in Deutschland nur noch in den Deggendorfer Museen gezeigt. Es bewarben sich insgesamt 86 Knstler aus 11 Lndern von denen die Jury die Arbeiten von 39 Knstlern aus 9 Lndern auswhlte. Papier ist hier nicht Trger von Schrift, Zeichnung oder Malerei, sondern autonomes Material fr flchige und plastische Werke. Das Spektrum reicht von kleinen Arbeiten im Schmuck- und Buchkunstbereich bis zu Objekten und Installationen in Dimensionen von mehreren Metern. Die Arbeiten sind - dem Thema der Ausstellung entsprechend teils aus industriell gefertigtem, aber auch aus handgeschpftem Papier. Da wchst Papier aus dem Gras oder ergreift Raum, ist in Bewegung oder tuscht jene nur vor. Da werden Telefonbcher zu setzkastenartigen grafischen Zeichen, Zeitungspapier zu Fleckerlteppichen, Packpapier zu geklonten Wesen verarbeitet usw
WEB Link
TitelNummer
008892259
Einzeltitel =


Titel
  • Fluchtrume - Schauspiel, Film, Musik und bildende Kunst.
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x10 cm, signiert, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Gefaltetes Plakat zur Veranstaltung im MaximiliansForum, mit handschriftlichem Gru, beigelegt ein gefalteter image index von Katharina Gaenssler, ein Exemplar gestempelt
ZusatzInfos
  • In einer interdisziplinren Aktion werden der westliche Freiheitsbegriff und der Mythos der Autonomie des Einzelnen untersucht.
    Amerika ist mehr als ein Land, 'Amerika ist ein Modell', ein mythisches Sehnsuchtsbild. 'Amerika' ist der Ort des Neuanfangs, der grtmglichen individuellen Freiheit. Am Anfang der Auseinandersetzung mit dem Freiheitsbegriff steht das Verbrechen als Initiation des Aufbruchs und der Flucht aus den gesellschaftlichen Schranken. 'Die Kriminalitt ist der urwchsigste Ausdruck der Auflehnung.' FLUCHTRAEUME versteht sich nach reenacting the reenactment als zweiter Versuch, das Spannungsverhltnis zwischen Individuum und Gesellschaft zu beleuchten. Im Wort steckt die Bewegung, der Aufbruch. Die Sehnsucht geht in die Weite, die Landschaft. Und eingeschrieben ist das Scheitern, der Tod.
    Konzeption, Inszenierung, Raum, Video: Sebastian Hirn Fotoinstallation: Katharina Gaenssler Dramaturgie: Berit Carstens Kostm: Monika Staykova Musik: Florian Gtte, Thomas Hien Videotechnik: Ole Heinzow Ton: Benjamin Httner, Andreas Reinalter Produktionsleitung: Lisa Hrstmann Regieassistenz: Katrin Sedlbauer Ausstattungsassistenz: Stephanie Karl Regiehospitanz: Constanze Hrlin Dramaturgiehospitanz: Ina Rudolf Schauspiel: Sophie Engert, Yuri Englert, Johannes Flachmeyer, Anjorka Strechel Chor: vox nova
    Text von der Webseite
TitelNummer
009364306
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Wir sind die Beschleunigung! Akzelerationismus: Die jngste antikapitalistische Bewegung will das System mit seinen eigenen Waffen schlagen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ Nr. 296 vom 23. Dezember 2013, Seite 11
Sprache
TitelNummer
011079390
Einzeltitel =


Titel
  • Phonetik des Theaters
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 12,4x14,3 cm, Auflage: 50, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Audio-CD in ausklappbarer Hlle aus Hartpappe, gestempelt, geprgt, auf Hllenvorderseite montiertes Foto, innen montiertes Blatt mit Inhaltsangabe
ZusatzInfos
  • Vorgetragen von Valeri Scherstjanoi, mit einer Originalaufnahme von Alexej Krutschonych. Zum ersten Mal erscheinen in Deutschland die Gedichte in der russischen phonetischen Sa-Um/Sprache (analog dem Deutschen - phonetische Gedichte oder Lautpoesie) aus dem Buch Phonetik des Theaters (1923) von Alexej Krutschonych (1886 - 1968), des eigentlichen Grnders der russischen Lautpoesie in der futuristischen Bewegung zu Beginn des vorigen Jahrhunderts. Die CD enthlt ebenfalls Stcke von Igor Terentjew (1882 - 1937) und Iljsad (1894 - 1975), Zeitgenossen und Wegbegleiter von Krutschonych.
    Text von der Webseite
TitelNummer
011717421
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Da mach ich jetzt eine Kiste drum. Die ersten Vitrinen von Joseph Beuys
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 32 S., 21,5x13,5 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 3897702630
    Broschur
ZusatzInfos
  • dition questions, herausgegeben von Gerhard Theewen.
    Die Galerie "art intermedia" existierte nur fnf Jahre (1967 bis 1972). Dieser "Aktionsraum", wie Rywelski (1928 bis 1998) seine Galerie nannte, war ein wei getnchter Kellerraum (nahe des Klner Hauptbahnhofs) und bot, u. a. auch fr Beuys, eine Plattform fr junge Aktionsknstler, insbesondere aus der Happening- und Fluxus-Bewegung
Stichwort
TitelNummer
012201429
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • edgar knoop 1964-2014
Ort LandKlagenfurt (sterreich) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 184 S., 28x28,3 cm, , ISBN/ISSN 9783950357240
    Klappbroschur. Beiliegend die Einladungskarte zur Ausstellung im Belvedere 2016, Visitenkarte mit handschriftlichem Gru Ohne CD-ROM
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 13.03.-25.04.2014.
    Farbe und Licht in ihren physikalischen, materiellen und immateriellen Dimensionen sowie in ihren Relationen zu Form, Raum und Bewegung stehen im Zentrum der knstlerischen Arbeit von Edgar Knoop, die im Spannungsfeld von Kunst, Wissenschaft und Technik angesiedelt ist und in den Medien Skulptur, Fotografie, Tapisserie, Installation und Kunst im ffentlichen Raum ihre Umsetzung findet.
    Text von der Webseite
    Mit Texten von Hajo Dchting, Helmut Friedl, Eugen Gomringer, Edgar Knoop, Lothar Romain, Dieter Ronte, Wolfgang Ullrich, Jrgen Weichardt, Christine Wetzlinger-Grundnig, Elmar Zorn
Geschenk von Edgar Knoop
TitelNummer
014907K54
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die Nackten & die Tobenden: FKK - Wie der freie Krper zum deutschen Kult wurde
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 328 S., 22x14,7 cm, , ISBN/ISSN 9783896674784
    Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • In Die Nackten und die Tobenden lsst Kulturforscher Ernst Horst die Hochzeit der FKK-Bewegung von 1949 bis 1970 wiederaufleben, um zu untersuchen, wie der nackte Krper zum deutschen Kult wurde, welche Kontroversen die Deutschen im Lichtkleid verursachten und wie sie ganz nebenbei eine nie da gewesene Medienlandschaft hervorbrachten.
    Text von der Webseite
TitelNummer
015721571
Einzeltitel =


Titel
  • Farbicons - Teilchenbewegung
Ort LandBerg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 78 S., 30x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, eingelegt eine Einladungskarte mit Widmung
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung vom 12.-28.07.2007 im Kunstpavillon Alter Botanischer Garten am Stachus, Mnchen
Geschenk von Michael Wladarsch
Nachlass von Wieland Grommes
TitelNummer
015910582
Einzeltitel =


Titel
  • The Beautiful Formula Collective - Steve Coleman And Five Elements - Live Performance
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Live Performance am 20.07.2016 in der Lothringer 13 Halle.
    In einer Live-Performance treffen der in New York lebende Komponist, Saxophonist und Bandleader Steve Coleman und seine Band Five Elements auf The Beautiful Formula Collective eine Gruppe bildender Knstler, die sich dem Malprozess als solchem zuwenden und nach der Bedeutung von Formeln und Regeln fragen, die ihn in Gang setzen und in Bewegung halten. Musikalische und bildnerische Komposition werden von diesem interdisziplinren Ensemble vor Publikum in freier Improvisation ausgefhrt, gegenseitig rhythmische Strukturen ausgelotet und Impulse gesucht.
    Text von Website
TitelNummer
016041601
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1969/02 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016270588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • printed row - Riot Grrrl Fanzine #1 / Juli 2012
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 32 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Fotokopie,
ZusatzInfos
  • Die Augabe ist der 90er Jahre Riot Grrrl Bewegung gewidmet. Gefunden in der Kammerspiele-Bar
Sprache
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer
016470596
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Foto
Ort LandBern (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 120 S., 29x23,9 cm, , ISBN/ISSN 3716506672
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Erschienen zu einer Ausstellung, betreut von Ronald Schmid
TitelNummer
016551590
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Fotos von 1925-1961
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x14,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 15.11.1989-07.01.1960. Abbildung: Portrait aus der Serie Variations of a Face, 1944
TitelNummer
016553590
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Moksha
Ort LandGttingen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 282 S., 27x22,5 cm, , ISBN/ISSN 3865211259
    Hardcover, fadengeheftet, mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Fazal Sheikh made his first trip to the holy Indian city of Vrindavan in 2003. Each year thousands of women make their way there to join the community of widows who spend their days in the temples, worshipping their god Krishna, and preparing for death. Over the next three years, Fazal Sheikh became accepted by the widows, who agreed to sit for their portraits and talked to him about their lives. Their stories revealed how powerless some of the women had been under the strictures of traditional Hindu law. They were victims of enforced marriage, physical violence, sexual abuse and neglect. Some had been evicted from the family home once their children were married. Others had left of their own accord. As Fazal Sheikh discovered, what the women find in Vrindavan is not just religious solace, but in the sisterhood of other widows they find companionship and support. In his portraits their faces are suffused with calm in some cases they already seem to have reached a half-life, somewhere between this world and the next and their religious faith, in many ways the source of their past troubles, finally brings them peace. This project was published as Moksha
    Text von Website
Sprache
TitelNummer
016580604
Einzeltitel =


Titel
  • OMNIBUS 3000
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 32 S., 14,7x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Flyer in Form von Fahrkarte eingelegt
ZusatzInfos
  • Das Heft erschien anlsslich der Ausstellung "OMNIBUS 3000", 10.06 - 26.10.2016 in der Galerie der Knstler Mnchen
    Die Reisegruppe Omnibus 3000 erarbeitete erstmals fr die Galerie der Knstler eine raumbergreifende Installation. Das Kollektiv entwickelt Arbeiten, die keinen einzelnen Knstler zum Autor haben. Der Omnibus wird zum imaginren Transportmittel und zum Instrument einer gemeinsamen Absicht. Die in der Galerie der Knstler ausgestellte Installation setzt sich mit den Bedingungen des Raumes auseinander. Die potentielle Bewegung eines Besuchers wird durch die Konzeption der gesamten Installation zum zentralen Thema gemacht.
    Text von der Website
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
016875525
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kunst heute - Personen Analysen Dokumente
Ort LandReinbek bei Hamburg (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 270 S., 19x11,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Aus rowohlts deutsche enzyklopdie rororo wissen 238 239
TitelNummer
017563638
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Ausstellungen Veranstaltungen Mar-Jul 2017
Ort LandSalzburg (sterreich) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Programmheft zu den Ausstellungen
ZusatzInfos
  • Mit Hinweis u. a. zu den Ausstellungen von Ein Fest des Staunens: Charlotte Moorman und die Avantgarde, 1960-1980 / Foto-Kinetik: Bewegung, Krper & Licht in den Sammlungen / Aktionsraum Museum: The Museum as a Space of Action
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
023483701
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 1962 WiesbadenFLUXUS 1982 - Eine kleine Geschichte von Fluxus in drei Teilen
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 380 S., 26x21,3 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog zu den Ausstellungen in Wiesbaden, Museum Wiesbaden, 17.09.-14.11.1982,
    Kassel, Neue Galerie der Staatlichen Kunstsammlung, 12.12.1982-23.01.1983
    und Berlin, daadgalerie, 21.01.24.04.1983.
    Diesem Katalog liegt das Programmheft "The Spirit of Fluxus", Berlin, 1983, bei.
    Der Katalog beinhaltet Aufstze und zahlreiche Abbildungen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Susann Kretschmer
TitelNummer
023580636
Einzeltitel =


Titel
  • No Fluxus E
Ort LandCharleroi (Belgien)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20 unpag. S., 14,8x10,6 cm, Auflage: 50, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Heft zur Sexecology-Bewegung von Anie Sprinkl und Beth Stephens
Sprache
Geschenk von Thierry Tillier
TitelNummer
024140579
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • museum FLUXUS+ moderne und zeitgenssische kunst
Ort LandPotsdam (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 6 S., 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Aufklappbarer Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Das museum FLUXUS+, ein Museum fr moderne Kunst, ist mit seiner Ausrichtung auf die Fluxus-Bewegung und der umfangreichen Privatsammlung von Werken Wolf Vostells und Arbeiten zeitgenssischer Knstler einzigartig in Berlin, Potsdam und Umgebung.
    Text von der Website
Sprache
Geschenk von Judith Lenz
TitelNummer
024171662
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Richas Digest #09 Edition
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin / Fotografie
Techn. Angaben
  • [64] S., 31x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, eingeklebtes Heft, drahtgeheftet, Originalfoto, Karton in Schutzhlle
ZusatzInfos
  • Das Bild der Frau ist berprsent. Die Publikation zeigt
    dem entsprechend viele chromogene Frauenbildnisse, nur wenige Beispiele, die Mnner abbilden. Meistenteils Werbeauftrge fr die Kosmetik- und Textilproduktion in der DDR, der Fotograf: Jrgen Rach, Bildjournalist und Bildautor fr Werbung in der DDR mit staatlicher Zulassung, versteht sich. Rach war wohnhaft in Dresden und verantwortlich fr die Fotografien in Dresden, Fhrer in Fotos, VEB F.A. Brockhaus Verlag Leipzig, DDR, 1974.
    Auf der 3. Pressekonferenz des Zentralkomitees der SED Mitte April 1959 hatte das Politbro per Beschluss die Abkehr von starren und gestellten Fotos gefordert. Pressefotografien htten das pulsierende Leben darzustellen und den Menschen zu zeigen, der die sozialistische Gesellschaft gestaltet habe. Ein gutes Pressefoto, heit es weiter, msse Bewegung atmen und die fr das Ganze gltigen Details berzeugend ausdrcken. Die groe Schwche waren die Bilder aus Politik und Alltag. Diese Worte bezogen sich auch auf die zu diesem Zeitpunkt laufende 1. Pressefotoschau der DDR. Hier fehlte, so das Protokoll, fast vllig die Darstellung unseres breiten demokratischen Lebens, an dem jeder Brger irgendwie teilhat.
    Dem Anspruch hinkte die journalistische Bildproduktion bis 1989 hinterher. Das Bild blieb zumeist Illustration eines primr zu vermittelnden Textes. Primitive Schemata gerieten im nachhinein zur Karikatur.
    So verhlt es sich auch bisweilen in den Bildreportagen von J. Rach.
    Doch anders bei den Werbebildern. Hier herrscht eine Art von Schemata vor, die macht schon eher Sinn. Lessons in Posing Subjects wrde Robert Heineken das nennen. Dazu kommt eine Qualitt des Ausdrucks in den Gesichtern dieser Models, die man heute vermissen mag. Es schlich sich unbemerkt eine Indifferenz in die Bilder, wenn die Ideologie der Politagitation nicht vorherrschend an der Bildproduktion beteiligt war.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Achim Riechers
TitelNummer
024894675
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 1968 Die groe Vernderung - Die Apo und die Opas
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 49x32 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der Abendzeitung Mnchen vom Samstag 20. Januar 2108
ZusatzInfos
  • Teil 1 einer AZ-Serie
    Ein Gespenst geht um in Europa das Gespenst der "Auerparlamentarischen Opposition" (APO). Alle Mchte des "Establishments" haben sich, unter dem Vorwand der Abwehr des Radikalismus, zu einer heiligen Hetzjagd gegen dieses Gespenst namens "APO" verbndet: besorgte Politiker und Polizisten, mter-Patrone und eine gewisse populre Presse. Schon gefllt sich ein bayerischer Staatssekretr a.D., ein Sozialdemokrat ausgerechnet, mit der Drohung, die soldatischen Traditionsverbnde gegen die Unruhestifter zu mobilisieren. Sollen wieder Freikorps die Freiheit retten? ... Um noch einmal das bildkrftige "Kommunistische Manifest" von 1848 zu bemhen: Diese gespensterhafte APO "wird bereits von allen bestehenden Mchten als neue Macht anerkannt", teilweise auch ernst genommen. ...
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer
025027679
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 1968 Die groe Vernderung - Was fr ein Theater
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 236 S., 49x32 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der Abendzeitung Mnchen vom Montag 22. Januar 2108
ZusatzInfos
  • Teil 2 einer AZ-Serie
    Es geht hier um Proteste an den Kammerspielen, tanzende Nackte - und um Rainer Werner Fassbinder
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025028679
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 1968 Die groe Vernderung - Lust- und Kriegsspiele
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 49x32 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der Abendzeitung Mnchen vom Dienstag 23. Januar 2108
ZusatzInfos
  • Folge 3 einer AZ-Serie
    Protestaktion gegen die Springer-Presse, Luftschlangen und falsche Polizisten in der Uni, zwei Todesopfer fordern die Krawalle
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025032679
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • William Copley
Ort LandHeidelberg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 265 S., 28x19 cm, , ISBN/ISSN 9783868282702
    Hardcover, fadengeheftet, mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Museum Frieder Burda 18.02.-10.06.2012. Der Katalog prsentiert mehr als 80 Werke des Amerikaners William Copley (1919 1996), der als Galerist, Knstler, Schriftsteller und Verleger seit Mitte der 1940er-Jahre ein wichtiger Vermittler zwischen den Surrealisten und der Pop Art-Bewegung war und zu den eigenwilligsten Persnlichkeiten der Kunstszene gehrt. In der Tradition von Dada, Surrealismus und amerikanischer Pop Art setzt sich William Copley in seinen Bildern auf ironische Weise mit dem erotischen Spiel zwischen Mann und Frau in all seinen Facetten auseinander. Schon frh findet er zu seinem eigenwilligen Stil, der sich in erster Linie an den beiden Hauptprotagonisten seiner Bildergeschichten manifestiert: Wohlproportionierte Blondine in rosiger Nacktheit trifft auf einen kleinen Mann im Anzug, der bewaffnet ist mit den Symbolen der Ehrwrdigkeit und des sublimen Sex dem Regenschirm und der Melone. Copleys Werk ist eine einzige bildgewordene Huldigung an die bewegenden Mchte des Eros. Einige der Arbeiten werden in der Ausstellung erstmals ffentlich gezeigt, darber hinaus beinhaltet der Katalog eine Vielzahl bisher unverffentlichter Aufstze William Copleys.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025106671
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Theorien zeitgenssischer Malerei in Selbstzeugnissen von Pollock Hartung Tapies Nay Baumeister Michaux Vedova Mathieu Wols u.a.
Ort LandReinbek bei Hamburg (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 S., 19x11,4 cm, Auflage: 23.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, mit zahlreichen Anmerkungen und Unterstreichungen
ZusatzInfos
  • Die erste Auflage ist 1963 erschiene3n, hier die 3. Auflage. rowohlts enzyklopdie, rororo 182
Sprache
TitelNummer
025258693
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die 68er Story - Eine Generation vor der Rente
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 19x13,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    DVD in Plastikhlle, 90 Min.
ZusatzInfos
  • 30 Jahre ist es her, dass politische Demonstrationen der Studenten und kreativ-anarchistische Aktionen die Brger verschreckten. Die spter so definierte 68er Generation wollte Schluss machen mit dem beharrlichen Schweigen einer frhlich konsumierenden Gesellschaft ber eine schreckliche Vergangenheit, ber Schuld und notwendige Wiedergutmachung. Es war die sich emanzipierende Generation der Shne und Tchter, die damals den politisch, gesellschaftlichen und kulturellen Wechsel erzwingen wollte. Der Vietnamkrieg, die Notstandsgesetzgebung, die Hochschulpolitik es gab genug Grnde, sich aufzulehnen und das Establishment abzulehnen. Ob das Aufbegehren der 68er politisch tatschlich die Entwicklung der Bundesrepublik beeinflusste, ist bis heute umstritten. Aus der Distanz von 30 Jahren versucht der Film eine vorsichtige Bilanz zu ziehen eine Bilanz, die sich mehr auf das subjektive Empfinden und die subjektive Einschtzung Einzelner als auf objektive Fakten beruft. Was ist aus denen geworden, die an vorderster Front gekmpft haben, was aus den Mitlufern. Was ist aus den Ideen und Idealen geworden, welche Strukturen haben sich gendert? Vor allem aber: Was wird diese scheinbar junge Generation in wenigen Jahren als persnliche Bilanz mit in die Rente nehmen knnen?

    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
025353645
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Game Changers - Public Art Munich 2018
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, Auflage: 15.000, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Veranstaltungen im ffentlichen Raum in Mnchen 30.04.-27.07.2018.
    PAM 2018 zeigt zwanzig performative knstlerische Auftragsarbeiten, die von solchen Paradigmenwechseln ausgehen, immer aus dem Blickwinkel Mnchens einer Stadt, die Zeugin immenser ideologischer, soziopolitischer und symbolischer Wendepunkte war. Fr PAM 2018 ist die bayerische Landeshauptstadt eine Fallstudie: von den holprigen Anfngen der Demokratie ber die Entnazifizierung der Nachkriegszeit und 1968 bis zur Bedeutung von migrantisch situiertem Wissen, knstlicher Intelligenz oder der #MeToo-Bewegung.
    Die Frage ist nicht, ob wir Teil der Vernderungen unserer Zeit sein wollen, sondern wie wir uns darin positionieren. Was soll bleiben? Was soll sich ndern?
    Whrend PAM 2018 wird in der Allianz Arena und im Olympiastadion Fuball nach gnzlich anderen Regeln gespielt, ein nie gelegter Grundstein an der Freimann-Moschee platziert, ein schwarzer Schwan als VIP in den Bayerischen Hof einquartiert, ein Futurologischer Kongress nachts in einem Observatorium veranstaltet und Radio Free Europe sendet wie einst ber den Eisernen Vorhang.
    PAM 2018 zeigt Kunst in der ffentlichkeit, nicht nur im ffentlichen Raum. Aus der Perspektive von Knstler*innen, ausgehend von ihrem sensiblen Gespr und ihren auergewhnlichen Ideen, schaut es auf brennende Themen unserer Zeit, zoomt von verschiedensten Standorten hinein in die Stadt und aus ihr heraus. Lediglich der PAM Pavilion bleibt immer am Viktualienmarkt einem Platz, der Mnchens Charme ebenso verkrpert wie seine Klischees.
    Das Programm von PAM 2018, dessen Kunstwerke den Schutz institutioneller Mauern verlassen, ist in Minuten gedacht, nicht in Quadratmetern: Performances, Interventionen, ffentliche Versammlungen, Gesprche, Aperitivos und vieles mehr jedes Wochenende von Ende April bis Ende Juli. Eintritt frei und offen fr alle.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
025481694
Einzeltitel =


nannuci-one-hundred
nannuci-one-hundred
nannuci-one-hundred

Nannucci Maurizio, Hrsg.: Top Hundred, 2017

Verfasser
Titel
  • Top Hundred
Ort LandBozen / Florenz (Italien) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 244 S., 21x10,6 cm, , ISBN/ISSN 9788898388042
    Boschur mit gefaltetem Poster als Schutzumschlag.
ZusatzInfos
  • Katalog anlsslich der gleichnamigen Ausstellung im Museion Bozen, 18.09.2015 06.01.2016, kuratiert von Andreas Hapkemeyer.
    Maurizio Nannuccis Projekt Top Hundred stellt einhundert Werke vor: Multiples, Editionen, Knstlerbcher, Schallplatten, Videos, Zeitschriften, Dokumente und Ephemera von 100 bedeutenden Vertreterinnen und Vertretern der internationalen Kunstszene. Die Arbeiten entstanden in den vergangenen 50 Jahren und stammen aus der Sammlung Zona Archives (Florenz), die der Knstler 1967 gegrndet hat. Top Hundred ist wie ein querschnittartiger Parcours angelegt, in dem sich biografisch beeinflusste Rechercheanstze Nannuccis und zeitgleich entwickelte Verfahren anderer Knstler berschneiden. Top Hundred setzt sich mit dem Prinzip der Reproduzierbarkeit von Kunstwerken auseinander, die auf Aura und Einmaligkeit verzichten und auf eine breite und demokratische Verteilung zielen. Die Ausstellung zeigt Werke der Konkreten Dichtung, der Fluxus-Bewegung sowie der Konzeptkunst und umfasst dabei die unterschiedlichsten multimedialen Experimente bis hin zu aktuellen Positionen, die seit der Jahrtausendwende entstanden sind.
    Damit wird Top Hundred zu einem umfassenden Kompendium der Kunst der vergangenen 50 Jahre, das die innovative Radikalitt und Originalitt der vielfltigen Ausdrucksformen aus diesem Zeitraum eindrucksvoll dokumentiert. Fr die Prsentation in den Rumen der Studiensammlung des Museion hat Maurizio Nannucci ein auergewhnliches Ambiente geschaffen, in das raumbezogene Neon-, Sound- und Video-Installationen anderer Knstler integriert sind. Top Hundred ist eine Kooperation mit dem Museo Marino Marini in Florenz, das diese Ausstellung Anfang 2016 im eigenen Haus zeigen wird.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025680699
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • The Walking Society
Ort LandZrich (Schweiz) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 406 S., 17,3x12 cm, , ISBN/ISSN 9783037784792
    Klappbroschur.
ZusatzInfos
  • Retrospektive zu Camper-Schuhen, anlsslich des 40. Firmenjubilums mit philosophischen, soziologischen, kulturhistorischen Perspektiven auf den Schuh.
    What is a walking society? A society that is in motion, that is setting out for somewhere. And what connects the individuals in this society with the ground they stand on? Its their shoes of course. The focus here is on a very special shoe: the Camper shoe. It has gone through considerable changes since its early days, when it was cobbled together by Mallorcan peasants from a piece of car tire and a scrap of fabric. What remains is the philosophy embraced by the Spanish family business, that innovative shoes produced according to the highest standards should not only be comfortable but should also offer their wearers the greatest possible freedom of movement.
    The book tells the story of the Camper brand while at the same time unfurling a range of related themes, from the anatomy of the foot to the cultural history of the shoe. All of which leads to a visual exploration of our walking society.
    Text von der Webseite.
Sponsoren
Sprache
TitelNummer
025715712
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Perpetuum mobile: SPURLOS
Ort LandRohrdorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [14] S., 14,8x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Spiralbindung
ZusatzInfos
  • Dokumentatin der Aktion "Perpetuum mobile: SPURLOS", die am 25. Mai 1982 von 10-20 Uhr in Rohrdorf stattfand. Gastgeber: Hannes Clerico, Performer Andreas Techler
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Hannes Clerico
TitelNummer
025785708
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Works 1969-2016 - Ein subversives Politprogramm
Ort LandWien / Mnchen (sterreich / Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 304 S., 28,6x24x3,5 cm, , ISBN/ISSN 9783791355306
    Hardcover mit bedrucktem Schutzumschlag, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung in der Sammlung Verbund in Wien, 25.02.-30.06.2016
    Renate Bertlmann (*1943) ist eine der bedeutendsten Knstlerinnen der Feministischen Avantgarde, sie lebt und arbeitet in Wien. Die SAMMLUNG VERBUND hat nun die erste umfassende Monografie erarbeitet, die einen komplexen berblick mit 250 Abbildungen aus ber 50 Jahren Schaffenszeit gibt. Ihr Werk benennt die Knstlerin mit AMO ERGO SUM (Ich liebe, also bin ich). Bertlmann versteht es, Gegensatzpaare aufeinanderprallen zu lassen: Wollust und Askese, Weibliches und Mnnliches, Weiches und Hartes, Anziehung und Abstoung. Schnuller stt auf Messer. Die ambivalenten Gefhle von Zrtlichkeit und Aggression treten hervor, um Bertlmanns subversives Politprogramm zu erschaffen. Fnf internationale Autor/innen errtern Bertlmanns trilogische Themen Pornographie, Ironie, Utopie. Dabei werden unter anderem die Arbeiten Renate Bertlmanns vor dem Hintergrund der freudschen Psychoanalyse interpretiert oder die Arbeit im Kontext der feministischen Bewegung verortet.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026013723
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Knstler verwenden Fotografie
Ort LandStuttgart (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 120 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klapp-Cover, gestanzt, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • In einer Reihe von einzelnen Ausstellungsthemen wird die Fotografie mosaikartig in ihren wichtigen Aspekten vorgestellt. Wulf Herzogenrath hat zusammen mit dem IfA diese Ausstellungsserie als eine Art Geschichte zur deutschen Fotografie konzipiert. Die einzelnen Ausstellungen wurden von jeweiligen Fachleuten zusammengestellt. Seit den 60er Jahren verwenden immer mehr Knstler auch fotografische Techniken zur Gestaltung ihrer knstlerischen Ideen. Wulf Herzogenrath gibt einen berblick ber die wichtigen Knstler und Tendenzen in den 70er und 80er Jahren.
    Text aus der Publikation.
Sprache
TitelNummer
026310721
Einzeltitel =


52_monoperro
52_monoperro
52_monoperro

Monoperro: 101 magical movements, 2017

Verfasser
Titel
  • 101 magical movements
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Schwarz-Wei-Drucke
    Monoperro can be considered a self-taught artist, given his almost non-academic experience. At age 33 he suffers a major crisis that transforms all the important aspects of his life. From that moment on, a personal journey begins which takes him to explore into various fields such as shamanism, alchemy, tarot, reiki, etc (always from an unorthodox position). Since a few years back all his production is being guided by a Spiritual Entity. As a result of this, his first book Great End (jekyllandjill.com) was published in Spain in Autumn 2015 and today he also offers a monthly workshop Unleashing your inner creativity in his studio, and one-to-one skype sessions. Urban Animism is the term monoperro uses to encompass all his artistic and vital experience.
Sprache
Geschenk von Melville Brand Design
TitelNummer
026343741
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Parc Monceau / Paris - zeitvergessen - Ort in Bewegung
Ort LandNeuss (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch mit Schallplatte o. CD
Techn. Angaben
  • [98] S., 15,5x21,5 cm, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcocer, CD am inneren Buchrcken eingeklebt
ZusatzInfos
  • Samstag, 13.6.2015 im Parc Monceau, Paris, 8. und 17. Arrondissement (7.15 Uhr - 18.30 Uhr)
    Text aus dem Buch
Geschenk von Jrgen Hille
TitelNummer
026594751
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • MONO.KULTUR #41 Meg Stuart - Make the first move
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin / Heft
Techn. Angaben
  • 48 S., 20x15 cm, , ISBN/ISSN 18617085
    Drahtheftung, auf verschiedenen Papieren gedruckt
ZusatzInfos
  • Meg Stuarts work is not about the elegance and beauty of dance, or at least not in the conventional sense. It is about exploring the outer edges of movement, where bodies age, fail, and surrender, where individual spaces disintegrate and bleed into each other, where physical memories are exposed like open wounds. Meg Stuarts work is located at the vanishing point where dance meets visual arts. Within just two decades, Stuarts dance company Damaged Goods, which she founded in 1994, have produced a lengthy and diverse list of projects, ranging from countless full-length feature works to multi-disciplinary dance installations, improvisations, and films that spread far beyond the theatre stages of the world, into museum spaces, film festivals or the wide open street. With mono.kultur, Meg Stuart talked about her first physical memories, the healing power of dancing and the thrill of disorientation. Following Meg Stuarts interest in abundance and complexity, the design discards all notions of top or bottom, left or right, with text and images set in different and ever-changing directions. A magazine as a physical object that wants to be handled and turned. Reading as a dance.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026629737
Einzeltitel =


Dobroschke Peter: So, 2014

dobroschke_so_2014
dobroschke_so_2014
dobroschke_so_2014

Dobroschke Peter: So, 2014

Verfasser
Titel
  • So
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [80] S., 25x20 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9783957630223
    Broschur, Fadenheftung, Einband ungestrichener Karton, Offset
ZusatzInfos
  • Mit Text von Albert Coers: Katalogisch: Satz, Spiegel und fliegendes Blatt, S. I-IV.
    In der ersten Monographie von Peter Dobroschke sind wesentliche Anstze seiner Arbeit versammelt: die Setzung unter sichtbarer Prsenz des Akteurs, sowie das Interesse fr Reproduktion und Spiegelung.Ihm geht es dabei weniger um optische Effekte als um das Sehen an sich, um den Sprung zwischen drei- und zweidimensionaler Darstellung. Klassische bildhauerische Fragestellungen werden - oft direkt im Atelier - mit immer wiederkehrenden Situationen und Handlungen aus dem bildschirmfixierten Alltag verbunden. Bewegung und Bildsprnge aus den Videoarbeiten teilen sich dem Betrachter beim Durchblttern des Katalogs in eigener Dynamik mit. Eine groe Rolle spielt dabei das Blatt, das im gedruckten Medium stets prsent ist. sei es als Bildtrger oder als Motiv. Der Katalog wird begleitet von einem Essay von Albert Coers. Er erscheint anlsslich des Georg-Meistermann-Stipendiums.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
026701748
Einzeltitel =


Titel
  • Raus hier
Ort LandGraz / Mnchen (Deutschland / sterreich) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [10] S., 21x10,5 cm, Auflage: 800, , ISBN/ISSN 390179316X
    Flyer mehrfach gefaltet, ausgefaltet 21 x 52 cm. Mit Abb. der gezeigten Arbeiten. Mit einem Original von Esther Glck. Ausschnitt (3x4 cm) aus der Arbeit "Boden bereiten", 153,5 qm Seidenpapier-Abformung des Schieferbodens von 1936, Kunstpavillon 2014
ZusatzInfos
  • Der Flyer/Katalog/Booklet erscheint anlsslich der Ausstellung raus hier *, eine Behauptung eine Bewegung, Kunstpavillon Mnchen, 12.09.-19.10.2014. Realisierung: Joachim Baur, Barbara B. Edlinger, Esther Glck.
    "raus hier steht in Verbindung zu Fiona Rukschcios kuratierter Ausstellung mit dem Titel Behauptungen auf Papier: nonchalant, en passant und absolut*, realisiert 2013 in der WERKSTADT GRAZ. Die Werkstadt Graz vor ca. 30 Jahren als Produktions-und Prsentationsraum im Zentrum der Stadt Graz gegrndet, birgt im Namen die Dimension einer virtuellen Stadt. In dieser Bedeutung wurden Verbindungen in Form von Wegen, Gassen und Straen zu analogen und digitalen Rumen wie Museumsgrndungen im Internet, Autobahnknoten, Krankenhuser, Zollmter, Heuschober, aufgebaut, mit raus hier entsteht eine Brcke zum Kunstpavillon Mnchen. Der Ausstellungsort selbst (ein Bauwerk aus der Zeit des nationalsozialistischen Terrorregimes) provoziert ein raus hier. Die individuelle Standortbestimmung fordert immer wieder wachsame Wahrnehmung und eine berprfung der Baustelle."
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Esther Glck
TitelNummer
026835753
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Feministische Avantgarde der 1970er Jahre aus der SAMMLUNG VERBUND Wien
Ort LandKarlsruhe (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 18.11.2017-08.04.2018 im ZKM Karlsruhe.
    ... Die wichtige knstlerische Bewegung Feministische Avantgarde fand bisher in der Kunstgeschichte wenig Beachtung. Anspruch der Ausstellung im ZKM ist nicht nur die Feministische Avantgarde in den Kanon der Kunstgeschichte aufzunehmen, sondern die Pionierleistung dieser Knstlerinnen hervorzuheben. Erstmals war es den Knstlerinnen, die in den Kriegs- und Nachkriegsjahren geboren sind, mglich, in nennenswerter Zahl an den Akademien Kunst zu studieren und sich damit von der passiven Rolle der Muse und des Modells zu emanzipieren. In ihren Werken stellen sie radikal neue Fragen an die Gesellschaft, an den Kunstbetrieb und die Rollen der Frau. Die Ablehnung tradierter, normativer Vorstellungen verbindet das Engagement der Knstlerinnen dieser Generation. Auch wenn sie sich untereinander nicht alle kannten, entstanden verwandte Werke. ...
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
026895801
Einzeltitel =


Titel
  • Macht was - Kunst zu 68 und heute
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 64 S., 29,7x21 cm, , ISBN/ISSN 9783932934391
    Broschur
ZusatzInfos
  • Studentisches Projekt zur Revolte 1968 in der Kunstakademie Mnchen mit einem deutlichen Bezug zu heute
Sprache
Geschenk von Paula Pongratz
TitelNummer
026917760
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Klimakrise: Halt Stop!
Ort LandKiel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat, mit handschriftlicher Notiz
ZusatzInfos
  • Fridays For Future Deutschland fordert die Regierungen auf Kommunal- Landes- und Bundesebene auf, die Klimakrise als solche zu benennen und sofortige Handlungsinitiative auf allen Ebenen zu ergreifen. Wir als Fridays For Future Deutschland sind eine berparteiliche Bewegung gleichgesinnter Klimaaktivist*innen und solidarisieren uns mit allen, die sich friedlich fr unsere Forderungen einsetzen.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027017K56
Einzeltitel =


Titel
  • Surfer (EISBACH). A Photographic Sketchbook by Heike Werner with Philosophical Meditations by Peter Kreeft
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 19,5x26 cm, , ISBN/ISSN 9783980947169
    Broschur, Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Surfer (Eisbach) ist ein ungewhnlicher Bildband zum Thema Surfen. Es ist ein fotografisches Skizzenbuch, das mit seinen experimentellen Aufnahmen einen berraschend neuen, geradezu poetischen Blick auf das Surfen zeigt. Begleitet werden die skizzenhaften Bilder der Eisbach-Surfer von den philosophischen Betrachtungen des amerikanischen Autors und surfanatics Peter Kreeft, der ber das einmalige Surferglcksgefhl und die mystische Seite des Surfens schreibt. Der Text der vorliegenden Ausgabe ist zweisprachig, auf Englisch und Deutsch.
    Surfer (Eisbach) is an unusual collection of pictures on surfing. With its experimental pictures, it is a photographic sketchbook that shows a surprisingly new and refreshingly poetic view of surfing. The sketch-like pictures of the Eisbach surfers are accompanied by philosophical considerations of American author and surfanatic Peter Kreeft, who writes about the unique sensation of joy experienced by surfers and the mystic side of surfing. The text of this book is bilingual, appearing in English and German.
    Text von der Webseite
    Vergriffen lt. Webseite
Sprache
Geschenk von Heike Werner
TitelNummer
027031752
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • dog - god
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 22x17 cm, Auflage: 400, signiert, , ISBN/ISSN 9783000190841
    Klappcover, Broschur
ZusatzInfos
  • Publikation erscheint anlsslich der gleichnamigen Ausstellung im Marstall von Schlo Ahrensburg zusammen mit dirty ice - review 2003 - 2006.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Drte Eissfeldt
TitelNummer
027178770
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • dirty ice
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 34 S., 17x22 cm, Auflage: 400, signiert, , ISBN/ISSN 9783000190841
    Softcover, Broschur
ZusatzInfos
  • Publikation erscheint zusammen mit dem Knstlerbuch dog - god.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Drte Eissfeldt
TitelNummer
027179770
Einzeltitel =


chomsky-occupy-penguin
chomsky-occupy-penguin
chomsky-occupy-penguin

Chomsky Noam: Occupy, 2012

Verfasser
Titel
  • Occupy
Ort LandLondon (Grobritannien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 124 S., 18x11 cm, , ISBN/ISSN 9780241964019
    Broschur
ZusatzInfos
  • Radikale Interventionen zur Occupy-Bewegung in den USA. Noam Chomsky ist Professor fur Linguistik und Philosophie am Massachusetts Institute of Technology in Cambridge. DEr Band enthalt Abschriften seiner Beitrage zu Occupy-Veranstaltungen in den USA.
    Occupy is the first major public response to thirty years of class war.
    Since its appearance in Zuccotti Park, New York, in September 2011, the Occupy movement has spread to hundreds of towns and cities across the world. No longer occupying small tent camps, the movement now occupies the global conscience as its messages spread from street protests to op-ed pages to the highest seats of power. From the movement's onset, Noam Chomsky has supported its critique of corporate corruption and encouraged its efforts to increase civic participation, economic equality, democracy and freedom. ...
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027788772
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kunstforum International, Band 260 - Graffiti NOW - sthetik des Illegalen
Ort LandKln (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 336 S., 24,5x17 cm, , ISBN/ISSN 01773674
    Broschur
ZusatzInfos
  • Band 260, Mai-Juni 2019.
    Man sieht es berall und versteht es doch nicht so richtig. Eine anonyme Parallelwelt im Verborgenen, nicht demokratisch, aber oft ein Zeichen fr ein demokratisches Land: Graffiti die vandalischen Bilder auf Zgen und Wnden. Als Krisenphnomen einer Jugendgeneration geboren, als Abenteuerspiel verbreitet und als Kunstgattung entpuppt: Die Graffiti-Bewegung bleibt eine nichtinstitutiona lisierte Brutsttte fr knstlerische Entwicklungen und Inspirationen des sthetischen Ungehorsams. Dieser Themenband wirft einen Blick auf ihre innovativen Positionen und Akteure heute: In der abgeschotteten, obsessiven Eigensinnigkeit der Produktion um Produktionswillen lassen sich knstlerische Werke finden, deren vandalischer Moment auch in der Strung einer konformen Massensthetik liegt. Es wird Zeit, dass sich die Kunstwelt intensiver mit den Bildern und Performances dieser Parallelwelt beschftigt. Graffiti ist nicht nur ein Genre der bildenden Kunst und Inspiration fr institutionalisierte Knstler, sondern auch eine kultursoziologische Praxis zur dramaturgischen Stadtbespielung. Die freiere Graffiti- Malerei verkrpert die zeitgenssische Antwort auf die Lart pour lart-Autonomie. Fest steht: Die sthetik des Ungehorsams gehrt zu einer gesunden Gesellschaft und Kulturwelt dazu.
    Terxt von der Webseite
    Mit einem Beitrag von Martin Papenbrock, Wie alles anfing, Peter Kreuzer und das Mnchner Graffiti der frhen Jahre
Sprache
TitelNummer
028199788
Einzeltitel =


museum-fluxus-ciervo
museum-fluxus-ciervo
museum-fluxus-ciervo

Liman Vanessa / Podzun Andrea, Hrsg.: museum FLUXUS+, Costantino Ciervo, Out-Look, 2019

Verfasser
Titel
  • museum FLUXUS+, Costantino Ciervo, Out-Look
Ort LandNorderstedt / Potsdam (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 80 S., 21x21 cm, Auflage: Print on demand, , ISBN/ISSN 9783750428126
    Broschur
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung des in Berlin lebenden Knstlers Costantino Ciervo, Out-Look, 27.10.19-19.04.2020, mit einem Essay des Knstlers ber partizipative Medienkunst und dem Transkript eines Werkstattgesprchs mit dem britischen Kulturphilosophen Darrow Schecter
    Mittels knstlerischer Formen, die Skulptur mit Film, Video- und digitaler Technik verbinden, arbeitet der Knstler die Universalitt aktueller gesellschaftspolitischer Themen heraus. Seine Performances sind oftmals in gro angelegten, mit Kommunikationstechnologie ausgestatteten, Settings eingebettet und erinnern in ihrer Ironie und Publikumsbeteiligung an Happenings der Fluxus-Bewegung. Seine Arbeiten stellen die gesellschaftlich relevante Frage, ob und wie in einer Welt voller Widersprche und Individualismus Ausgleich und Harmonie stattfinden und entstehen kann. Er spielt dabei mit drastischen Gegenstzen, dokumentarischen Fragmenten und technisch ausgefeilten Prsentationen.
    Text von der Website
Sprache
Geschenk von museum FLUXUS+
TitelNummer
028235791
Einzeltitel =


beate-engl--apparat
beate-engl--apparat
beate-engl--apparat

Casser Anja, Hrsg.: Beate Engl - Apparat, 2014

Verfasser
Titel
  • Beate Engl - Apparat
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 40 S., signiert, , ISBN/ISSN 9783889601506
    Drahtheftung, Schutzumschlag, gefaltetes Poster
ZusatzInfos
  • Publikation erschien anlsslich der Ausstellung Beate Engl, Apparat, 26.09.-23.11.2014, Badischer Kunstverein, Karlsruhe.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
028263789
Einzeltitel =


echaurren-volantini
echaurren-volantini
echaurren-volantini

Echaurren Pablo, Hrsg.: Volanti Italiani - Frammenti storici del XX secolo, 1997

Verfasser
Titel
  • Volanti Italiani - Frammenti storici del XX secolo
Ort LandBertiolo (Italien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 159 S., 21x14 cm, , ISBN/ISSN 8886828152
    Broschur, eingelegte Bestellkarte
ZusatzInfos
  • Sammlung italienischer Flugbltter des 20. Jahrhunderts
Sprache
Geschenk von Vittore Baroni
TitelNummer
028291799
Einzeltitel =


mueller-posters-of-the-honkong-protests-2019
mueller-posters-of-the-honkong-protests-2019
mueller-posters-of-the-honkong-protests-2019

Mller Peter: Posters of the Hongkong Protests 2019, 2019

Verfasser
Titel
  • Posters of the Hongkong Protests 2019
Ort LandBremen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 21,6x30,3 cm, Auflage: Unikat, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover mit Leinenrcken, Klebebindung, Umschlag Papiercollagen auf Karton, rckseitig gestempelt mit Peter Mller und Vorzulegen / Ablage
Sprache
Geschenk von Peter Mller
TitelNummer
028360809
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • a sonnet in motion
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 21x29,7 cm, 5 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Druck auf Folie und Kopierpapier, bereinandergelegt, 3 Folien, 2 Papiere
ZusatzInfos
  • Im Rahmen des Festivals fr Visuelle Poesie - Klang Farben Text im Lyrik Kabinett Mnchen hielt Kimberly Campanello am 05.03.2020 einen Vortrag ber die britische Dichterin und Knstlerin Paula Claire, bei dem sie deren "sonnet in motion" von 2003 demonstrierte (und verteilte). Die bereinander gelegten und leicht bewegten Typodrucke erzeugen eine Kreisbewegung.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Kimberly Campanello
TitelNummer
028493798
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 100 this-way-brouwn-problems for computer I. B. M. 360 model 95
Ort LandKln / New York, NY (Deutschland / Vereinigte Staaten von Amerika) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [200] S., 22,8x22,8 cm, Auflage: 250 ca., Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur mit offenem Rcken
ZusatzInfos
  • 1
    show brouwn the way in all cities, villages etc. on earth from point x to all other points in that cities, villages etc.
    2
    show brouwn the way from each point o a circle with x as centre and a radius of 1 angstrm to all other points
    usw. bis 101
    1 angstrm = 0,000 000 01 cm
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
000067746
Einzeltitel =


unikat-iv
unikat-iv
unikat-iv

Spiegelberger Rene, Hrsg.: Unikat IV - Michael Wesely, 2011

Verfasser
Titel
  • Unikat IV - Michael Wesely
Ort LandHamburg (Deutschland) Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 50 S., 20x14,3 cm, Auflage: 215.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Editionsverzeichnis, Drahtheftung
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
007734305
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Photosynthesen
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 132 S., 24,5x19,2 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783897703001
    Hardcover mit Prgungen, dunkelroter Leineneinband, in Prgung eingeklebtes Bild auf der Titelseite, Duplexdruck,
ZusatzInfos
  • Die erste Monographie des Klner Fotografen, der in seiner Fotografie die Grenzen des Mediums ausreizt. Verbindet man mit Photographie die Vorstellung, dass schneller auf den Auslser gedrckt wird und der Apparat schneller belichten kann, als der Mensch denkt, so setzt Bonfert der Schnelligkeit Denkleistung und Wille zur Konzentration entgegen. Die Photosynthese ist das Ergebnis genauen Abwgens. Und einer Vorstellung, die zum Bild gerinnt, die auch nur als Bild existieren kann.
    Text von Website
Sprache
Geschenk von Gerhard Theewen
TitelNummer
006203224
Einzeltitel =


mauler-nimms-mit
mauler-nimms-mit
mauler-nimms-mit

Mauler Christoph: nimm's mit bring's heim - Die Abhngigkeiten der Menschen treten in der Bewegung von Waren zutage., 2013

Verfasser
Titel
  • nimm's mit bring's heim - Die Abhngigkeiten der Menschen treten in der Bewegung von Waren zutage.
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12 unpag. S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Farblaserkopie
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
012611459
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Doppelte Bewegung
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x14,7 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Ausstellung 04.03.-20.03.2016.
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
015144601
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Lisme Nr.4 (Smile)
Ort LandAmsterdam (Niederlande)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 56 S., 21x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Druck, vermutlich Xerox, teils hndisch koloriert und beschriftet, mit eingeklebten, bemalten und aufklappbaren Papieren,
ZusatzInfos
  • Lisme ist eine Zeitschrift der pregropertivistischen Bewegung. Lisme hat keine Regel, Zensur, Beschrnkung oder Kontrolle. Es wird hchstens kontrolliert, ob es Kontrolle gegeben hat. (Text aus dem Magazin.)
Sprache
Stichwort
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
017124627
Einzeltitel =


282-olbrich-bringen-bewegun
282-olbrich-bringen-bewegun
282-olbrich-bringen-bewegun

Olbrich Jrgen O.: bringen berraschend Bewegung ins, 1983

Verfasser
Titel
  • bringen berraschend Bewegung ins
Ort LandKassel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 13x14 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Originalarbeit, Collage aus verschiedenen Briefmarken
ZusatzInfos
  • Anlsslich der Ausstellung Knstlerinnen und Knstler entwerfen Briefmarken, 1983 im Micro Hall Center in Edewecht. Angefertigt wurden sechser Blcke, 10 x 12 cm, je Marke 3,5 x 4cm.
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
025164660
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Das Kunstwerk selber ist nicht so wichtig als das, was das Kunstwerk zum Kunstwerk macht
Ort LandBasel (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Text / Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • [18] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Geklammert. Neun Schwarz-Wei-Fotokopien, von A4 auf A5 verkleinert, an oberer linken Ecke geklammert
ZusatzInfos
  • Dokumentierter Schriftverkehr zwischen Jrg Brodmann und des Schweizer Bankvereins in Basel. Brodmann schuf anlsslich des 100. Geburtstages des Bankvereines eine Lithografie und stellte dieser dem Bankverein als Reproduktion zur Verfgung. Der Schweizer Bankverein lehnte das Angebot ab, worauf hin weitere Ereignisse in Bewegung gesetzt wurden.
Sprache
TitelNummer
026143735
Einzeltitel =


Titel
  • The Most Dangerous Game - Der Weg der Situationistischen Internationale in den Mai 68
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 20x10,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer mehrfach gefaltety<
ZusatzInfos
  • Flyer zu der Ausstellung 27.09.10.12.2018.
    Zwischen 1957 und 1972 konzipierte die Situationistische Internationale (S.I.) zunchst eine Revolutionre Front in der Kultur und verlegte ihre Propaganda dann auf das politische Feld. Mit den Methoden des Spiels bte die Bewegung grundstzliche Kritik am Spektakel der Warengesellschaft. In einer Zeit, in der marktwirtschaftliche Prinzipien zunehmend alle Lebensbereiche durchdringen, regt The Most Dangerous Game eine Neubetrachtung der Jahre an, in der die S.I. ihre Kritik formulierte.
    In Bezug auf eine verschollene Collage des S.I.-Mitbegrnders Guy Debord erinnert der Ausstellungstitel einerseits an den revolutionren Ernst, mit dem die S.I. die Auseinandersetzungen der Nachkriegszeit radikalisierte. Andererseits betont er das Element des Spiels, das sie auf all ihren Wegen umtrieb. Als Spielraum dienten ihnen die Grostadt und das Alltagsleben. Hier suchten sie die Konfrontation mit dem brgerlichen System sthetisch durch eine Konstruktion von Situationen, theoretisch durch genaue Analysen der modernen Warengesellschaft.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
026223801
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Pflasterstrand Nr. 106 - Sadtzeitung fr Frankfurt (unentbehrliches Modemagazin) - Krieg/B8/Karry/Nied/Irland/Kultur
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 48 S., 29,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • 14tgig erscheinendes politisches Magazin und Frankfurter Stadtmagazin, "das prgende Blatt der linken Szene in den siebziger und achtziger Jahren". Reinhard Mohr, ehemaliger Redakteur
    U.a. mit Beitrgen zu Nachrstungsbeschlssen, Irlandsolitarittskomittee, und dem Buch Museum der Obsessionen.
Sprache
Geschenk von Heike Ratfisch
TitelNummer
028332806
Einzeltitel =


mittelwalder-landbote
mittelwalder-landbote
mittelwalder-landbote

Klein Ralf, Hrsg.: Mittenwalder Landbote - Ausgabe Juni 2019, 2019

Verfasser
Titel
  • Mittenwalder Landbote - Ausgabe Juni 2019
Ort LandWuppertal (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [8] S., 31,5x23,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltete Bltter, lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Demonstrationsblatt anlsslich des Gebirgsjger-Veteranen-Treffen 2019 im bayrischen Mittenwald. Der AK Angreifbare Traditionspflege organisiert seit 2002 Protestaktionen gegen das Treffen und bemht sich, durch historische Recherchen und vielfltige Aktionen, NS-Tter zur Verantwortung zu ziehen.
    U.a. Artikel zu NS-Kriegsverbrechen, Ankndigung der sog. Liberation-Tour 2019 von Mittenwald nach Distomo, Neonazis in Uniform und ein doppelseitiger Auszug aus Lissbeth Lutters Anti-Heimat-Krimi "Hinterwald"
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
028344779
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Straen aus Zucker #15 - Die Ausgabe zu Klimakrise und Aktivismus
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 22 S., 41,5x23,3 cm, Auflage: 18.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltete Bltter lose ineinander gelegt, Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Die Straen aus Zucker ist eine kostenlose antinationale Jugendzeitung der Berliner Gruppe TOP B3rlin und Einzelpersonen.
    Ausgabe #15 mit den Themen: Lack gesoffen? Was wir von der CO2 Steuer halten, Wir habe mit AnnanMayKantereit ber Konsumkritik geredet, Hitler wre SUV gefahren? Von kofaschos und anderen Nazis, Du sagst Bambusstrohhalm - wir sagen Kommunismus
Sprache
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
028468810
Einzeltitel =


Knerr Richard / Melin Arthur, Hrsg. : hula-hoop, 1958 ab

hula-hoop-1
hula-hoop-1
hula-hoop-1

Knerr Richard / Melin Arthur, Hrsg. : hula-hoop, 1958 ab

Verfasser
Titel
  • hula-hoop
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 13,9x20,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt gefaltet
ZusatzInfos
  • Hula Hoop Anleitung und Anregungen der deutschen Niederlassung der kalifornischen Firma Wham-O, Erfinder des Kunststoffreifens. "Verblffend! Triumph ber die Schwerkraft! Kinderleicht! Keine Reibung, Reizung oder Schdigung der Haut!"
Sprache
TitelNummer
028537306
Einzeltitel =


boudry_swiss-pavillon-venezia-2019
boudry_swiss-pavillon-venezia-2019
boudry_swiss-pavillon-venezia-2019

Boudry Pauline / Lorenz Renate: Moving Backwards - Swiss Pavillon, 58th International Art Exhibition - La Biennale di Venezia, 2019

Titel
  • Moving Backwards - Swiss Pavillon, 58th International Art Exhibition - La Biennale di Venezia
Ort Land Venedig / Bern (Schweiz / Italien) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 40 S., 31x22,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungspapier, 10 Blatt gefaltet, geheftet. Wechsel zwischen Quer- und Hochformat. Fotos von Tnzern meist Querformat, Texte meist Hochformat, 2 Spalten, jeweils rechts von Bildern. Schrift rckwrts, gespiegelt
ZusatzInfos
  • Erscheint zum Schweizer Beitrag zur Bienale von Venedig, 2019. "Moving Backwards" als Geste/Bewegung in politischen und sozialen Zusammenhngen.
Beteil. Personen
Sponsoren
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029118814
Einzeltitel =


kanaille-1-ganze-seite
kanaille-1-ganze-seite
kanaille-1-ganze-seite

Euer F., Hrsg.: Kanaille - Beitrge fr die Umwlzung aller Verhltnisse - Nr.1, 2019

Verfasser
Titel
  • Kanaille - Beitrge fr die Umwlzung aller Verhltnisse - Nr.1
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 31,4x23,6 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltete Bltter, lose ineinander gelegt, Druckfarben schwarz und violett
ZusatzInfos
  • anarchistische Straenzeitung
    Menschen, die sich ihrer Situation von Ausbeutung, Entfremdung und Unterdrckung bewusst werden, erkennen, anstatt sich der Ohnmacht hinzugeben, die Notwendigkeit von Solidaritt, Selbstbestimmung und Revolte. Die Revolte gegen jede Herrschaft als Befreiung aus dem (kapitalistischen) Elend. Die Konsequenz geht bis zum tiefgehenden Bruch mit der bestehenden Ordnung und ihrer Moral. Und so dringen die Worte und Taten der Liebhaber*innen der Freiheit durch die Geschichte bis in die Gegenwart. Egal, welche verchtenden Bezeichnungen die Feind*innen der Freiheit propagieren: sogenannte Chaot*innen, Rebell*innen, Pbel, Ketzer*innen, oder eben Kanaillen!
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler / Kanaille
TitelNummer
028343802
Einzeltitel =