Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach VERLAG Art Basel, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Verfasser
Titel
  • Von Art zu Art
Ort Land Basel (Schweiz)
Verlag Jahr Art Basel, 1988
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
Stichwort
TitelNummer 003315027

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Art 24'93 - Ceci n'est pas un sac.
Ort Land Basel (Schweiz)
Verlag Jahr Art Basel, 1993
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 46x31,5 cm, 2 Stück.
    Kunststoffbeutel, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • zusńtzlicher klein gedruckter Text: Ceci n'est pas de Weber, Hodel, Schmid,
    Art 24'93 Messe Basel
Stichwort
TitelNummer 013544K31

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Art 24'93 - Ceci n'est pas un catalogue.
Ort Land Basel (Schweiz)
Verlag Jahr Art Basel, 1993
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 544 Seiten, 29,7x21 cm,
    Broschur
ZusatzInfos
  • Messekatalog Art Basel 24'93.
    Nennung des Artium und ICON-Verlages unter Kapitel 3 Zeitschriften und BŘcher
    Umschlaggestaltung: Weber, Hodel, Schmid/Arlesheim
Stichwort
TitelNummer 013545489

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Art 20'89
Ort Land Basel (Schweiz)
Verlag Jahr Art Basel, 1988
Medium Dokumentation
Techn. Angaben
  • Auflage: Unikat,
    Ordner mit den originalen Unterlagen zur Standanmeldung "KŘnstlerbŘcher". Koordination Hubert Kretschmer
ZusatzInfos
  • Gemeinschaftsstand mit den Verlagen Horst Dietrich, Marlene Frei, Thomas Howeg, Armin Hundertmark, Kretschmer & Gro▀mann u. a
Stichwort
TitelNummer 001040011

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.