infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Edward Kienholz

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 5 Treffer

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 14
Paris (Frankreich): Maeght, 1970
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 38x28 cm, ISBN/ISSN 0004-3338
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation Inhalte: Edward et Lyn Kienholz - Poliakoff au Musée d'Art Moderne - Expressionnisme 70 - Nouveau Réalisme - Les deux avant-gardes : Avant-garde de l'arrière-pays - Supports surfaces - Duchamp et l'art conceptuel - Edmund Alleyn sur l'Introscaphe - Rebeyrolle, Coexistences - L'art anti-oeuvre selon Robert Klein - Félix Fénéon - Petit abécédaire par Georges Perec - Littérature 70 - Cinéma, télévision, arts vivants ? - Julian Beck au Brésil - Nuits de la fondation Maeght 1970
Namen Duchamp / Edmund Alleyn / Edward Kienholz / Georges Perec / Lyn Kienholz / Poliakoff / Robert Klein
Sprache Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort 1970er / Brasilien / Film / Kino / Konzeptkunst / Literatur / Rauminstallation
TitelNummer
019744K69 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Baier Hans Alexander, Hrsg.
Magazin KUNST Nr. 73/74 - Kunst in Berlin
Mainz (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1976
(Zeitschrift, Magazin) 146 S., 27,3x19,5 cm, ISBN/ISSN 0340-1626
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Mit 4 Originalgrafiken von Jörg Remè als Beilage.
Themen:
Kunst in Berlin - 66 Seiten Dokumentation.
Porträt über Edward Kienholz.
Artikel über die Ausstellung in der Akademie der Künste zur Berliner Festwoche. Diese Ausstellung ist dem New Yorker Kunstviertel SoHO gewidmet.
Und anderes
Namen Edward Kienholz / Jörg Remè / Nicola Carrino / Pietro Consagra
Sprache Deutsch
Geschenk von Susann Kretschmer
Stichwort Berliner Kunstszene / Konstruktivismus / Monographien
TitelNummer
023592656 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Ruhrberg Karl, Hrsg.
1960 Kienholz 1970
Düsseldorf (Deutschland): Städtische Kunsthalle Düsseldorf, 1970
(Buch)
Techn. Angaben Buch in Metalleinband und Kunstleder, geschraubt, entworfen von Kienholz Edward
Stichwort 1970er
TitelNummer
004296015 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Gendolla Peter / Suttner Wolfgang / Thomas Albrecht / Weber Franz-Josef, Hrsg.
Radio sehen - Objekte und Installationen zum Thema Radio
Siegen (Deutschland): Kunstverein Siegen, 1990
(Buch) 52 S., 21x24 cm, Auflage: 600,
Techn. Angaben Broschur
Namen Edward / Erich Krian / Johannes Dimpflmeier / Klaus Geldmacher / Nam June Paik / Nancy Kienholz / Peter Sevriens / Scott Fife / Timm Ulrichs / Walter Giers / Wilfried Tertin / Wolfgang Nieblich
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1990er
TitelNummer
014442522 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Szeemann Harald
Live in Your Head. When Attitudes become Form. Works, Concepts, Processes, Situations, Information
Bern (Schweiz): Kunsthalle Bern, 1969
(Buch / Mappe) [86] S., 32x23,3 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Kartonierter Aktenordner mit Spiralverschluß, außen blau bedruckt mit Handschrift, innen lose Blätter, gelocht, eingeheftet, ABC-Griffregister. Mit eingelegtem Zeitungsausschnitt zu Piero Manzoni aus der SZ vom 04./05.04.1998.
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der legendären Ausstellung in der Kunsthalle Bern, 22.03.-27.04.1969. Originalausgabe.
Namen Alain Jacquet / Alan Saret / Alighiero Boetti / Allen Ruppersberg / Barry Flanagan / Bernd Lohaus / Bill Bollinger / Bruce McLean / Bruce Nauman / Carl Andre / Claes Oldenburg / David Medalla / Dennis Oppenheim / Douglas Huebler / Edward Kienholz / Emilio Prini / Eva Hesse / Frank Lincoln Viner / Franz Erhard Walther / Frederick Lane Sandback / Gary B. Kuehn / Ger van Elk / Gilberto Zorio / Giovanni Anselmo / Hanne Darboven / Hans Haacke / Jan Dibbets / Jannis Kounellis / Jared Bark / Jean-Frédéric Schnyder / Jo Ann Kaplan / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Keith Sonnier / Lawrence Weiner / Marinus Boezem / Mario Merz / Markus Raetz / Mel Bochner / Michael Buthe / Michael Heizer / Michelangelo Pistoletto / Neil Jenney / Panamarenko / Paolo Icaro / Paul Cotton / Paul Pechter / Pier Paolo Calzolari / Pino Pascali / Rafael Ferrer / Reiner Ruthenbeck / Richard Artschwager / Richard Long / Richard Serra / Richard Tuttle / Robert Barry / Robert Morris / Robert Ryman / Robert Smithson / Roelof Louw / Sarkis / Sol LeWitt / Stephen Kaltenbach / Ted Glass / Thomas Bang / Walter de Maria / William G. Wegman / William T. Wiley / Yves Klein
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 1960er / Konzeptkunst / Land Art / Minimal Art / Pop Art
Sponsoren Philip Morris Europe
WEB http://www.contemporaryartdaily.com/2013/09/when-attitudes-become-form-at-kunsthalle-bern-1969/
WEB https://specificobject.com/objects/info.cfm?inventory_id=11107#.XMhLD6RCSUk
TitelNummer
026996746 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.