Sortierung

Nur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge    Listen


Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach VERLAG Die tödliche Doris, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Verfasser
Titel
  • Die Über-Doris
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 1984
VerlagDie tödliche Doris
Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben

  • Musikkassette, Audio-Tape, gesprochen von David Steeves
ZusatzInfos
  • Dass Doris tödlich ist, ist ihr selbst gar nicht so klar. Denn sie liebt eigentlich alle Menschen. Sie war sozusagen auf einem humanistischen Gymnasium, wo sie natürlich auch Musikunterricht hatte. Musik mag sie sehr gerne, wie alles. Ob sie jetzt gar kein Instrument oder alle beherrscht, ist egal, sie findet es toll, wenn Menschen Musik machen. Eigentlich sollte jeder ein bißchen musizieren. Doris versteht sich nicht direkt als Musikerin, das würde sie als eine Einschränkung für sich sehen. Zum Glück gibt es so viele, die das Musikmachen für sie erledigen. Doris singt ganz gerne, ihre Lieblingsinstrumente sind Sirenen.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer 004743000

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

ausstellung-toedliche-doris-darmstadt-1986
ausstellung-toedliche-doris-darmstadt-1986
ausstellung-toedliche-doris-darmstadt-1986

Kretschmer Hubert: Ausstellung Foto-Dokumentar-Archiv Berlin/W, 1986

Verfasser
Titel
  • Ausstellung Foto-Dokumentar-Archiv Berlin/W
Ort Land JahrDarmstadt (Deutschland), 1986
VerlagDie tödliche Doris
Medium Fotografie
Techn. Angaben
  • 1 Seiten, 17,7x24 cm, Auflage: Unikat, signiert,
    Schwarz-Weiß-Fotografie
ZusatzInfos
  • Blick in die Ausstellung im 2. Stock des Verlages Kretschmer & Großmann, 19.-30.06.1986 in der Sandbergstraße 53 in Darmstadt
TitelNummer 024032665

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Die tödliche Doris - Nahrungszubereitung für den Hungernden
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 1985
VerlagDie tödliche Doris
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28 unpag. Seiten, 20.5x15 cm, 2 Stück.
    Drahtheftung, Mit Nachtrag-Zettel von 1985
ZusatzInfos
  • mit Texten, Fotos, Zeichnungen und einem Pressespiegel zu allen Veröffentlichungen, Konzerten und Performances bis 1984
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 000899460

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Die Tödliche Doris Live im SO 36
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 1983
VerlagDie tödliche Doris
Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben

  • Musikkassette, Audio-Tape
ZusatzInfos
  • Auf dieser Liveaufnahme aus dem legendären Kreuzberger Club So 36 tritt als Special Guest - mit eigenem Mikrophon und Spot - ein Wasserkessel auf einer Herdplatte in Erscheinung. Eingeschaltet auf Stufe drei beginnt er zu Beginn des Titels Sieben tödliche Unfälle im Haushalt allmählich an zu pfeifen.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer 000900000

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Das typische Ding
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 1981
VerlagDie tödliche Doris
Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben

  • Musikkassette
ZusatzInfos
  • Das Typische Ding spielt mit zentralen Themen wie Leiden, Scham, Tod und Schuld in einem Balanceakt zwischen Ernst und Ironie. Ich bin schuld - du bist schuld - das ist die Schuldstruktur!
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer 000901000

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Der siebenköpfige Informator
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 1980
VerlagDie tödliche Doris
Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben

  • Musikkassette
ZusatzInfos
  • Der siebenköpfige Informator beschreibt eine amorphe Gestalt mit sieben Köpfen. Schlägt man einen der sieben Köpfe der Gestalt ab, dann wachsen an dieser Stelle weitere nach: Die Informationen sind gegeben und verselbständigen sich.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer 000902000

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Tabea und Doris dürfen doch wohl noch Apache tanzen
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 1981
VerlagDie tödliche Doris
Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben

  • Musikkassette, Audio-Tape
ZusatzInfos
  • Exklusive Partygeschichten mit Tabea Blumenschein: Bewegen Sie sich nicht – es wird scharf geschossen!
Stichwort
TitelNummer 000903000

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Foto-Dokumentar-Archiv (FDA) Ser. 50 Nr. 3 Grup. b.
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 1985
VerlagDie tödliche Doris
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 1 Seiten, 42x29,7 cm, Auflage: Unikat, signiert,
    gelber Karton mit aufgeklebtem Schwarz-Weiß-Foto (evtl. Käthe Kruse) und einem schreibmaschinengeschriebenen Textblatt, Ergänzungen mit Bleistift, sig. von Müller
ZusatzInfos
  • ... Ebenso widmete sie (Die Tödliche Doris) dem Bilder-Müll anonymer Berliner Bürger Aufmerksamkeit und organisierte ihn im sogenannten Foto-Dokumentar-Archiv. Wichtiger Baustein des Archivs sind zerrissene Passfotos, die neben den "Fotomaton"-Bildautomaten in Berliner U-Bahnhöfen gefunden wurden. Doris säuberte diese Bildreste, fügte sie wieder zusammen und legte sie mit einem Kommentar im Archiv ab. ...
    Aus Die Welt vom 26.08.2000
    Erhalten anläßlich einer Ausstellung im 2. Stock des Verlages Kretschmer & Großmann, ab 21.06.1986 in der Sandbergstraße 53 in Darmstadt
Bet. Personen
Geschenk von
TitelNummer 023277K11

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Foto-Dokumentar-Archiv Berlin/W
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 1986
VerlagDie tödliche Doris
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 1 Seiten, 42x29,7 cm, 2 Stück.
ZusatzInfos
  • Erschienen zu drei gleichzeitigen Ausstellungen in Darmstadt 19.-30.06.1986 im Beorg-Büchner-Buchladen, bei Kretschmer & Großmann, im Kaiser's Café
TitelNummer 023278K11

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.