infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Jürgen Kierspel

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 4 Treffer

Nieslony Boris, Hrsg.
Neescha, No. 3 - Joint Venture
Köln (Deutschland): Stille Helden, 1991
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 30x21 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Ein Katalog abrufbarer Projekte in Kooperation mit dem Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt auf Einladung von Vollrad Kutscher. Die Projekte sind interaktiv und/oder interdisziplinär realisierbar
Namen ASA European / B. Cappy / Black Market International / Boris Nieslony / Emmet Williams / Institut für Kommunikation / Jürgen Kierspel / Jürgen Olbrich / Pietro Pellini / Ralf Samens / Res Ingold / Robert Reschkowski / Ultimate Akademie / Verlag IL / Vollrad Kutscher / Wolfgang Hainke
Stichwort 1990er
TitelNummer
012637323 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Frangione Nicola / Morandi Emilio, Hrsg.
TIME 88 Mail Art Project
Ponte Nossa (Italien): Artestudio Morandi, 1988
(Heft) 29,7x21,2 cm,
Techn. Angaben Geklammert, Leinenstreifen
ZusatzInformation Dokumentation der Mail Art Ausstellung 09.-24.04.1988, mit Installationen, Performances, audio Art, Video Art, Computer Art
Namen Aloys Ohlmann / Andzej Dudek Dürer / Anna Banana / Bruno Chiarlone Debenedetti / Christo / Clemente Padin / Geert De Decker / Graf Haufen / Guglielmo Achille Cavellini / Guillermo Deisler / Guy Bleus / H. R. Fricker / Johan van Geluwe / John M. Bennett / Joseph W. Huber / Jürgen Kierspel / Jürgen O. Olbrich / Klaus Groh / Ko de Jonge / Luc fierens / Paulo Bruscky / Pawel Petasz / Radio Free Dada / Robert Rehfeldt / Robin Crozier / Rod Summers / Ruth Wolf-Rehfeldt / Ryosuke Cohen / Serge Segay / Ulrich Tarlatt / Vittore Baroni
Sprache Italienisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er
TitelNummer
023494654 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden


Caldwell Lantz, Hrsg.
Communication / Alternative Expressions
Tallahassee, FL (Vereinigte Staaten von Amerika): Florida State University For Arts / Institute for Contemporary Art, 1986
(Heft) 26,8x18 cm,
Techn. Angaben Klebebindung
ZusatzInformation Dokumentation einer Mail Art Ausstellung 24.01.23.02.1986 mit zahlreicher internationaler Beteiligung. Mit einer Liste der zugesendeten Publikationen
Namen Bernd Löbach / David Cole / E.F. Higgins III / Fran Cutrell Rutkovsky / Geza Perneczky / Graf Haufen / Guy Bleus / H. R. Fricker / John M. Bennett / Judith A. Hoffberg / Jürgen O. Olbrich / Jürgn Kierspel / Klaus Groh / Lon Spiegelman / Luc Fierens / Mark Pawson / Music Master / Radio Free Dada / Ray Johnson / Robin Crozier / Vittore Baroni
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Mail Art
TitelNummer
023489654 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.