Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger Text

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen


Gesucht wurde Jorge Glusberg, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 2 Treffer

Verfasser
Titel
  • cayc - Centro de Arte y Comunicacin Buenos-Aires - Une collection de 592 numros de son bulletin dinformations et de 52 documents, catalogues dexpositions et livres dartiste. 1970-1979
Ort LandParis (Frankreich)
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 10 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Verkaufsprospekt zu einer Sammlung, Farbloserkopien nach PDF, Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Fond en 1968 par le critique dart Jorge Glusberg, le Centro de Arte y Comunicacin (CAYC) fonctionna comme un lieu dchange international entre artistes et intellectuels. Ce fut une organisation para-institutionnelle, cherchant une place pour lart argentin dans lespace latino-amricain et sur la scne internationale. Il empruntait ses modes de fonctionnement et sa stratgie lavant-garde artistique de la seconde moiti du XX me sicle.
    La premire exposition organise par le CAYC en 1969, fut Arte y Ciberntica, mais cest Arte de Sistemas prsente en 1971 au Muse dArt Moderne de Buenos-Aires qui posera les fondations de son futur dveloppement. Cette exposition o figuraient de nombreux artistes internationaux, circula dans le monde entier en sappuyant sur un rseau alternatif de centres dart alors en activit dans les principales capitales dEurope et dAmrique.
    Malgr ses dmls avec la junte militaire qui dirigeait lArgentine, le CAYC organisa de nombreuses manifestations: expositions collectives et personnelles, rencontres internationales dart vido, colloques, congrs et confrences dans le monde entier. Il dita galement des livres dartistes.
    Parmi les nombreux artistes qui collaborrent cette aventure figurent entre autres
Stichwort
TitelNummer
009289281
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Materialien 14
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 31x26 cm, 33 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    schwarze Mappe mit transparenten Kunststoffhllen mit Einzelblttern, Fotokopien, Einladungskarten, Plakaten, Flyern, Kopien von Zeitungsausschnitten
ZusatzInfos
  • Dokumentation zu den Knstlerbchern, Druckerzeugnissen, Presseartikeln, Veranstaltungen und Ausstellungen seit den 1960er Jahren,
    enthlt unter anderem:
    Einladung zur Erffnung der Galerie Adelgundenstrasse, Freitag, 24. Sept. gegen 20 Uhr, Erffnung der Ausstellung: Neinzeichen, Berengar Laurer, bis 20. Okt., mit Vortrag Das Neinzeichen oder Mama den ganzen Kuchen
    Plakat akademie truthahn, prinzipiell hihi ... erffnung am 6.4., ... noch ein paar dias zeigen .. thema und coup 'monet mal auf die fingern haun, produzentengalerie, adelgundenstr. 6, 8000 Mnchen 22
    Bericht Sddeutsche Zeitung Nr. 248, Sieben haben sich zusammengetan, eine neue Produzentengalerie in der Adelgundenstrae, Gottfried Knapp
    Kritik in der Sddeutschen Zeitung, Mittwoch, 2. April 1975, Josef X, Malerei in Fortsetzungen im Kunstverein, Jrgen Morschel,
    Text mit Schwarz-Wei Abbildungen zum Projekt Josef X, 200 DIN A 4 Tafel, 1971-74, Fortsetzungsbilder,
    Flyer und Buchumschlag zu Verschiedenes, der polyistischen Identitt erster Teil ...
    Original Multiple, Klebefolie: Verbinden Sie diesen blauen Punkt ..., vermutlich Herbstsalon, organisiert von Otto Dressler, 1971
    Ausschnitt der Einladung und Foto der Ausstellung: Frnkische Knstler 1968, Kunsthalle Nrnberg, 24.11.1968-12.01.1969, Watteplastik, Zwischen 6teilig, Holz, Watte, In, um und an, 40teilig, Holz, Watte, Mglich auch, 50teilig, Pappmach, Watte
    Material zu: Die zehn braven Kunstwnschlein, drei illustrationen,
    3 Plakate Knstlerbcher, zweiter Teil, Produzentengalerie, Mnchen, 1980, Plakat Knstlerbcher, Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Wrzburg in Verbindung mit der Produzentengalerie Adelgundenstrae Mnchen in der Hochschule fr Musik Wrzburg
    Infoblatt galerie circulus, Bonn, Knstlerbcher erster Teil, 09.02.1980-Ende Mrz
    Infoblatt mit Verzeichnis aller beteiligten Autoren und Knstlern, Exit 3, Spezial zu Goethes berhmtesten Gedicht,1982
    Infoblatt zur Ausstellung, Knstlerbcher zweiter Teil, Objektbcher,
    Plakat zur Aussstellung, Nicht von dieser Art, Frankfurt am Main, 1992, Beteiligung, Berengar Laurer, Verlag Hubert Kretschmer,
    Plakat und Informationsbltter zur Ausstellung, Knstlerbcher zweiter Teil Objektbcher, UniversittsBibliothek, Heidelberg, 1981
    Plakat zur Ausstellung, Knstlerbcher dritter Teil Objektbcher, UniversittsBibliothek, Heidelberg, 1982
    Catalogue information zur Ausstellungsbeteiligung: x international encounter on video, may 22 to 27, 1978, tokyo, veranstaltet von japan national video committee tokyo und center of art and communication buenos aires, Titel: so what, what after the avantgarde, Sony video, Beteiligte: Zocher, Studio, Werner, Kamera, Keller translation,
    Prospekt: La decada del 70, $oul, 1977, Univeridad del Costa Rica, Facultad de bellas artes escuela de artes plasticas, Centro de artes y communicacion, Cayc-Buenes Aires
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027494L09
Einzeltitel =