infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Amore Johnny

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 17 Treffer

Ryan Johnny / Fluery Frederic: Cops, 2017

ryan-fluery-cops-v
ryan-fluery-cops-v
ryan-fluery-cops-v

Ryan Johnny / Fluery Frederic: Cops, 2017

Fluery Frederic / Ryan Johnny
Cops
Cugnaux (Frankreich): Timeless, 2017
(Heft) [48] S., 20x15 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung, Softcover
ZusatzInformation Je eine Seite von Johnny Ryan und eine von Frederic Fluery gestaltet.
Sprache Englisch
Stichwort Comic / Fäkalien / Gewalt / Gewalt / Graphzine / Grotesk / Mann / Penis / Polizei / Porno / Schwein / schwul / Zeichnung
WEB https://beuysonsale.com/collections/new-products/products/cops-johnny-ryan-frederic-fleury-timeless
TitelNummer
026063695 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk

Thurmann-Jajes Anne / Jordan Dörthe / Schyma Frauke, Hrsg.: Künstlerbücher für Alles - Artists' Books for Everything, 2017

Jordan Dörthe / Schyma Frauke / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Künstlerbücher für Alles - Artists' Books for Everything
Bremen (Deutschland): Weserburg / Zentrum für Künstlerpublikationen, 2017
(PostKarte) 2 S., 16x11,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am 02.06.2017.
Ausstellung des Zentrums für Künstlerpublikationen 03.06.2017-06.08.2017
Die Ausstellung möchte erstmals einen Überblick über die aktuelle Entwicklung und Verbreitung des Künstlerbuches geben und die Vielfältigkeit dieses Genres aufzeigen. Es werden Künstlerbücher gezeigt, die ca. in den letzten fünf Jahren international entstanden sind. Dazu lädt das Zentrum für Künstlerpublikationen mit einen "Call for Artists‘ Books" Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt ein, sich mit einem Werk an der Ausstellung zum internationalen Künstlerbuch zu beteiligen. Unter dem Motto "Künstlerbücher für Alles - Artists‘ Books for Everything - Livre d'artiste pour tout" können bis Ende April 2017 Künstlerbücher eingereicht werden, die in einer größeren Auflage, also nicht als Unikate oder in Kleinstauflage, entstanden sind und über den Buchhandel oder Galerien bzw. die Künstlerinnen und Künstler selbst vertrieben werden. ...
Der Titel oder das Motto "Künstlerbücher für Alles" oder "Artists Books for Everything" bezieht sich auf den deutsch-schweizerischen Künstler Dieter Roth und seine "Zeitschrift für Alles", für die er ebenso Künstlerinnen und Künstler eingeladen hatte, sich mit künstlerischen Beiträge zu beteiligen.
Text von der Webseite
Namen (Tim) / Aalrust Endre / Adt Reinhold / Agosta Marco / Almeida Cristina de / Alonso Diana Mercedes / Altmann Paul / Amore Johnny / Anastasio Laura / Andras Butak / Andreasen Søren / André Sassenroth / Andy & Cloud / Appelt Julia / Arend Henning / Armani Rozbeh / Avramidou Lina / Back Seung Woo / Bahlsen Clara / Balamuc / Baracchi Tiziana / Beckmann Matthias / Belinchón Sergio / Below Peter / Bennett Jennifer / Berthold Matthias / Bessarabova Anastasia / Beutler Philip / Bielmeier Felix / Bigland Guy / Bizzoni Jessica / Blaskovic Nikola / Blast / BLEK / Blue Simon / Bodman Sarah / Bonke Regine / Borgsen Anne Doris / Bory Jean-Francois / Boschan Madeleine / Boué Peter / Brandis Birgit / Brandsma Martin / Brandstifter / Bredahl Vibe / Breuer Lars / Breuer Marcia / Brinkmann Thorsten / Bürner Susanne / Cador Armin Brito / Chabalala Nonkululeko / Choi-ahoi Kyun-hwa / Christoffel Claudia / Claudia Piepenbrock / Clement Angela B. / Coneja Marisa / Conrads Martin / Conrady Matthias / Contini Leone / Cremers Sebastian / Cremer Till / Csaba Pál / Cuppens Noelle / D'Agata Antoine / Dadanautik / Dahms Irmgard / Dannecker Maks / Danner Michael / Dansa Salmo / Danysz Inga / Debenedetti Bruno Chiarlone / de la Fuente Gutierrez Nieves / Dellafiora David / Delpino Gianinna / Del Vecchio Naomi / Demuth Karin / Dencker Klaus Peter / Dieckwisch Liza / Dietmann Anja / Diotavelli Marcello / Dobers Veronika / Dornan Linda Rae / Doubrawa Reinhard / Drange Chris / Dreesen Felix / Dworsky Alexis / Ebner Jorn / Eichelmann Volker / Eimermacher Sibylle / Einhoff Friedrich / Einszehn Iven / Eklund Petter / Endrejat Birte / Erbelding Jan / Erikson Carl Johan / Espíndola Mauro / Esswein Andrea / Everaers Johan / Exotikdot / Fabis Jeannette / Fabricius Jesper / Fahima Alexander / Falkenhagen Harald / Faruqee Anoka / Feder Melanie / Feldmann Jenny / Fenner Mariska / Fernandez Sabrina / Fervenza Helio / Feyrer Gundi / Fierens Luc / Fiola Johannes / Foken Gesa / Frei Moritz / Fricker H.R. / Fritsch Sabrina / Froelich Dieter / Fuchs Nora / Förster Manfred / Gabriel Martin / Galeano Andrés / Geiger Thomas / Geister Gilbert / Gil Flood Patricio / Gilje Johanna / Gille Anna / Glas Mathias / Gloria Glitzer / Goosse Bruno / Grahnert Henriette / Grasser Angela / Grath Anna / Green Malcolm / Grigorescu Ion / Grohmann Uli / Groschup Sabine / Gruppo Sinestetico / Gräf Dieter M. / Gufler Philipp / Gunnesch Stefan / Géraud Yann / Göbel Philipp Donald / Hacker Karl-Friedrich / Haenni Michèle / Haffke Tilman / Halbritter Roland / Hamann Matthias / Hehmann Kerstin / Hehn Tanja / Heinemann Ellen / Heinze Manfred / Hempel Simon / Herfeldt Lisa / Hildebrand Sarah / Hilf Almut / Hinze Timo / Hoeft Jan / Hoffmann Anna / Hoffmann Kornelia / Holm Hansen Marianne / Holtfrerich Manfred / Holtmann Christian / Hombach Thomas / Huh Sookyoung / Hönig Nikolas / Ibrahim Bassel / Immigration Office / Jaxy Constantin / Jochum Michael / Jordan Dörthe / Jungesblut Yuki / Jóhannsson Sveinn Fannar / Jørgensen Åse Eg / Kalmus Lucas Jaspar / Kampka Marina / Kampmeier Theresa / Kamrau Katrin / Karo Blau / Karpushina Maria / Kelly Déirdre / Kenschner Gudrun / Kiewert Hartmut / Kiss Ilona / KLANK. MusikAktionEnsemble / Kleimann Anneke / Klein Lennart / Klein Stefan / Klose Franziska / Knaack Monika / Knotek Anatol / Koch Simona / Krauss Ingar / Kreiser Constanze / Kuhlendahl Kilian / Kuppel Edmund / Kwan Lorraine / Küster Sabine / Laidler Paul / Lange Carolin / Lange Gesa / Larsson Björn / Lemke Helmut / Lente Jelte van / Le Ruez Simon / Liefmann Jürgen / Lindau Margarete / Litzenberger Pia / Lloyd Ginny / Lohmann Imke / Loock Isolde / Lothschütz Leon / Lowry Sean / Loytved Axel / Lulay Lilly / Lupu Alina / Löffelholz Jue / Löser Ricarda / Lück Malte / Lühmann Andrea / Mackillop Sara / Maele Francis van / Maggi Ruggero / Mahlknecht Brigitte / Malsy Victor / Maltzan Gudrun von / March Sandra / Margulis & Sagan / Maris Benna G. / Marx Stefan / Masuku Siya / Mattes Hanna / Matysik Reiner Maria / May Eva / Mazières Damien / McLaren Sara / McTernan Elizabeth / Meinert Patrizia / Meinzer Dirk / Meyer Nanne / Middel Almut / Mier Hammann von / Miller Peter / Miralda / Missmahl Steffen / Mitkov Mitko / Miéville Paula / Mohr Beate / Morarescu Patrick / Moulène Jean-Luc / Myong-Hee KI / Möschel Ulrike / Müller Peter / Müller Ute / Nalbantidou Lia / Nast Franziska / Nausikaä Antoinette / Navarrete Carlos / Navarroza Wawi / Neacsu Irina / Neubauer Sebastian / Nixdorff Tabea / Norkeit Lätitia / Nuovia Eva Claudia / Núñez Barez Elia / Oberthaler Nick / Obst Heinrich / Oehmann Felix / Oertel Lucas / Offermann Eva-Maria / Ohlen Ahlrich von / Okazaki Ghaku / Opel Franziska / Palotai Gabor / Pam-Grant Sue / Paul Ulrike / Payer Micha / Paz Maria / Pedraza Paula Andrea / Pellacini Fion / Pellet Christian / Pelling Kate / Persy Daniel Ramon / Peschel Tilman / Peschel Tilman / Petit Rodolphe / Petri Jörg / Petri Nina / Pfahl Jirka / Pfister Burkhard / Pfohl Heidi / Pichler Michalis / Piekarski Thomas / Piller Peter / Pinheiro de Sousa Patricia / Platen Eva von / Plogsties Jochen / Pohl Holger / Premper Tobias / Prill Tania / Pál Csaba / Pötter Jan / Rabascall Joan / Ramaseder Josef / Rath Hannah / Rehnen Antonia / Reinecke Tim / Rein Lisa / Remy Penard / Renner Volker / Renninger Ann Carolin / Reusch Theresa / Rhys Sarah / Ricciardi Angelo / Riechardt Jörg / Rietzschel Tina / Rohde Michael H. / Romine Aaron / Rosenblith Edo / Rosengarth Barbara / Rupp Anna Rosa / Ruthenberg Matthias / Sauter Fritz / Scala Roberto / Schall Martina / Schamp Matthias / Schaper Antje / Schattauer Nora / Scheller Maxi / Schlamann Anja / Schloen Uwe / Schlöpke Anne / Schmid Doris / Schmitz Claudia / Schmuki Salome / Schoen Kim / Schul Natalia / Schulze-Wollgast Petra / Schulze Ani / Schulze Max / Schwalbe Anne / Schäfer Jenny / Sebert Vera / Seck Martin / Seedler Anija / Seidel Elfie / Seitz Maria / Shishkin Dasha / Sierra Gabriel / Sieverding Nina / Simnikiwe Buhlungu / Sinn Angelika / Specker Heidi / Spector Buzz / Sprenger Diana / Spurrier Stephen / Stahl Julius / Stegat Christiane / Steinhauser Gabi / Stiegler Angela / Stigmark Karl-Johan / Stolkin Maxwell / Strau Josef / Streng Ana / Strüver Lisan / Su Bo / Summers Rod / Survival Kit / Systermans Marvin / Søe-Pedersen Myne / Takkides Stephan / Teixeira Amanda / Tekaat Ralf / Terbuyken Tillmann / Terfloth Beate / Teske Anja / Theilkäs Hans-Ulrich / Thierback Stephan / Til Jan van der / Tiller Barbro Maria / Tomicek Timotheus / Torre Claudia de la / Trantel Piet / Tucholski Barbara Camilla / Vagt Anne / Vergnon-d'Alancon Aymeric / Vieceli Alberto / Vincent Frederic / Voigt Julius / Voit Konstantin / Vordermayr Marianne / Weber Eva / Wedel Heidemarie von / Weisser Michael / Welch Corinne / Wenzel Käthe / Wermers Nicole / Westermann Thilo / Wetzel Antonia / Wetzig Janika Naja / Wiersbinski Paul / Wilke Johannes / Williams Euan / Wlodarczak Gosia / Wolf-Rehfeldt Ruth / Yersel Seçil / Zellerhoff Martin / Ziegenbalg Mario / Zoller Rahel / Zombik Maren / Zuber Benjamin / Šalamoun Barbara / Éts. Decoux / Öchsele Tobias
WEB http://www.weserburg.de/index.php?id=933
TitelNummer
023620701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Pascual Irene / Amore Johnny, Hrsg.: Second International Performance Festival, 2012

amore-second-international-performance-festival
amore-second-international-performance-festival
amore-second-international-performance-festival

Pascual Irene / Amore Johnny, Hrsg.: Second International Performance Festival, 2012

Amore Johnny / Pascual Irene, Hrsg.
Second International Performance Festival
Berlin (Deutschland): GlogauAIR, 2012
(Heft) [32] S., 14,6x10,4 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover mit Metallfolie.
ZusatzInformation Infoheft zum gleichnamigen Performance-Festival in Berlin, 09.03.-10.03.2012.
Namen Alvaro Terrones / Ane Lan / Angela Schubot / Beata Kretovicova / Dmitriego Paragullo / Heinrich Obst & LL / Holger Dreissig / Jared Gradinger / Messianic Research Centre for Visual Ethics / Morgan Schagerberg / Nabi Nara / Nikhil Chopra / Yovo Panchev
Sprache Englisch
Geschenk von Barbara Donaubauer
Stichwort 2010er / contemporary art / Festival / Performance / zeitgenössische Kunst
Sponsoren ELAA - European Live Art Archive
TitelNummer
025405704 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

glatz-schenkel-landsberger-johnny-cash
glatz-schenkel-landsberger-johnny-cash
glatz-schenkel-landsberger-johnny-cash

Glatz Thomas / Schenkel Florian: Das Landsberger Johnny-Cash-Magnettonband-Palimpsest, 2013

Glatz Thomas / Schenkel Florian
Das Landsberger Johnny-Cash-Magnettonband-Palimpsest
München (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(CD, DVD) 12,3x14,1 cm,
Techn. Angaben Audio-CD im Jewel-Case, handschriftlich betitelt, Inhaltstext auf Rückseite des Covers geklebt
ZusatzInformation Hörspiel über Johnny Cashs musikalische Anfänge in der Lechstadt im Radio.
Text von der Rückseite des Covers
Namen Jonny Cash
Geschenk von Thomas Glatz
Stichwort Hörspiel / Musik
TitelNummer
012860467 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

instant-12
instant-12
instant-12

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Nitsch James, Hrsg.: Instant Nr. 12 Amore, 1985

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Nitsch James, Hrsg.
Instant Nr. 12 Amore
Frankfurt am Main (Deutschland): Trust, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,5 cm, Auflage: 3000, 2 Stück. ISBN/ISSN 0174-6944
Techn. Angaben Drahtheftung
Namen Bernd Bexte / Capellmann / Heinz Brennecke / Irene Peschick / James Nitsch / Jens Weiler / Joe Brockerhoff / Johannes Schneider / Ulrich Fuchs / Wolfgang Schäfer
Stichwort 1980er
TitelNummer
006694K36 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Imbery Jonas / Modica Mathias, Hrsg.
Universum: Gomma – Magazin
München (Deutschland): Gomma, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 35,2x25,7 cm, Auflage: 1500,
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt. Erschienen anlässlich des Festival of Independents im Haus der Kunst
ZusatzInformation Gomma ist ein Musiklabel aus München, das von Mathias "Munk" Modica und Jonas "Telonius" Imbery gegründet wurde. Neben der Musik junger elektronischer Künstler aus der ganzen Welt ist das Label auch für seine visuellen Ideen bekannt, die sich in Form von T-Shirts, Poster, Artworks, Videos, Stickern, Fanzines und Ausstellungen manifestiert haben. Gestaltet sind diese von den beiden Gomma Graphikern Mirko „Smal“ Borsche & Thomas "Paze" Kartsolis und Gomma Chef Modica. Für ihre Projekte haben Gomma vielfach mit Künstlern kollaboriert unter anderem mit Michael Sailstorfer, Parra, Frauke Finsterwalder, The Rammellzee, Heji Shin, P.A.M., Kostas Murkudis, Daniel Josefsohn, Martin Fengel und anderen.
Gomma veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen auch das limitierte Amore Postermagazin, ein 50-seitiges Magazin, das ausschließlich aus visuellem Material besteht. Für das "Festival of Independents" im Haus der Kunst hat Gomma ein Universum: Gomma – Magazin geschaffen. Es ist ein Mash-Up von Arbeiten, die Borsche & Kartsolis zwischen 2000 und 2013 für Gomma gemacht haben
Namen Mirko Borsche (Gestaltung) / Thomas Kartsolis (Gestaltung)
Stichwort Musik
TitelNummer
010983000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sz 01 castro
sz 01 castro
sz 01 castro

Kleist Reinhard: Castro, 2012

Kleist Reinhard
Castro
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2012
(Buch) 288 S., 24,5x17,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-86497-000-0
Techn. Angaben Bibliothek, Graphic Novels 01, Hardcover mit Bändchen
ZusatzInformation Es ist unmöglich, sich nach Lektüre dieser Graphic Novel von der Titelfigur Fidel Castro und dem Stück Geschichte, in das man hineingezogen wird, zu distanzieren. Auch Leser, die sich an die frühen sechziger Jahre, an die Revolution auf Kuba und an die weltpolitisch beunruhigenden Ereignisse in der Schweinebucht nicht erinnern können, werden sich mit Spannung durch die 275 prall gefüllten Seiten dieser Erzählung fressen. Selten dürfte ein Stück der jüngeren Weltgeschichte emotional so bewegend und zeichnerisch so überzeugend in Bildfolgen übersetzt worden sein.
Der deutsche Comic-Autor Reinhard Kleist, der schon in seiner Graphic Novel über den Countrysänger Johnny Cash einen dramatisch wie visuell wenig ergiebigen Stoff in ein preisgekröntes Bildgedicht umzuformen wusste, hat eine erzähltechnisch schlüssige Figur erfunden, um seine Leser an die einstige Kultfigur der europäischen Linken, an den heftig umstrittenen Politiker Castro heranzuführen und gleichzeitig den Abstand spürbar zu machen, der uns vom Ort des Geschehens, von den sozialen Zuständen auf Kuba, aber auch von den emotionalen Gesetzen der Karibik trennt.
Kleist schickt einen jungen deutschen Fotojournalisten, der von der kubanischen Revolution begeistert ist und Castro interviewen will, im Jahr 1960 nach Kuba, lässt ihn inmitten einer Partisanengruppe und an der Seite einer Frau, die er später heiraten wird, den Aufstand gegen das korrupte Batista-System miterleben und führt dann am Beispiel seiner Ehe die krassen Veränderungen vor, die sich in den Jahrzehnten des Sozialismus und während der von den USA verhängten Wirtschaftsblockaden im öffentlichen Leben Kubas ereignen.
Über ein kunstvolles System von Rückblenden schalten Kleist und sein idealistisch naiver Ich-Erzähler aus der Gegenwart immer wieder in die Jahre der revolutionären Umbrüche zurück. und eingestreute Binnenerzählungen öffnen Blicke in die Jugendjahre des Großgrundbesitzersohns Fidel. Vom Castro-Biographen Volker Skierka in allen Details fachlich sicher beraten, kann Kleist also auch versteckte Winkel in der Biographie des Máximo Lider und in der Entwicklungsgeschichte seines Landes ausleuchten. Wir kommen auf diese Weise mal dem charismatischen Revolutionsführer, mal dem rebellierenden Studenten, mal dem parolendreschenden Staatsmann nahe und werfen zum Abschied einen Blick auf den alterskranken, skeptisch gebrochenen Volkstribunen, der zugeben muss, dass sein revolutionärer Lebenstraum nicht in Erfüllung gegangen ist.
Mit extrem spontanem Strich wirft Kleist seine Figuren aufs Papier. Die zahllosen zeichnerischen Varianten machen dem Leser am Anfang das Wiedererkennen schwer, doch bald wird man als Leser süchtig nach den kleinen graphischen Pointen, in denen die (melo-)dramatischen Wandlungen des Geschehen lebendig mit- und nachzuschwingen scheinen. GOTTFRIED KNAPP
Sprache Deutsch
TitelNummer
008834054 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

meese schriften
meese schriften
meese schriften

Meese Jonathan: Ausgewählte Schriften zur Diktatur der Kunst, 2012

Meese Jonathan
Ausgewählte Schriften zur Diktatur der Kunst
Berlin (Deutschland): suhrkamp Verlag, 2012
(Buch) 662 S., 17,7x10,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-518-12656-1
Techn. Angaben edition suhrkamp 2656, mit Schutzumschlag
ZusatzInformation »Die Diktatur der Kunst ist die Herrschaft der Kunst, nicht des Künstlers. Kunst ist die einzige Alternative, denn nur Kunst als Stoff wechsel der Sache löst den revolutionären Druck und erschaff t den totalen Paradigma-Wechsel.«
Spätestens seit der großen Werkschau Mama Johnny 2006 propagiert Jonathan Meese unverhohlen die Herrschaft der Kunst. Mit der Hermetischen Revolution und vor allem der Diktatur der Kunst hat Meese sein bisheriges »Wissen« zu einer Theorie verdichtet, die nun als Propaganda für die Sache der Kunst in Bild und Wort verbreitet werden kann. Robert Eikmeyer hat aus der großen Materialfülle ein opulentes, alle wichtigen Texttypen repräsentierendes Lesebuch zusammengestellt und um ein instruktives Nachwort sowie eine umfassende Meese-Bibliographie ergänzt.
von der Webseite des Verlages
TitelNummer
009129266 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

curated by 4
curated by 4
curated by 4

Marquis Antoine / Marra Benjamin / Ryan Johnny: Curated by 04, 2012

Marquis Antoine / Marra Benjamin / Ryan Johnny
Curated by 04
Berlin (Deutschland): Re:Surgo!, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 16 unpag. S., 22x16,3 cm, Auflage: 125,
Techn. Angaben Cover halbiert, Siebdruck, Fadenheftung
ZusatzInformation Curated by Frédéric Fleury
WEB www.resurgo-berlin.com
TitelNummer
010923380 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

la-tranchee-racine-6
la-tranchee-racine-6
la-tranchee-racine-6

Blanquet Stéphane / Olive / Pesquer Omer, Hrsg.: La Tranchée Racine - 6 ème, 2012 ca.

Blanquet Stéphane / Olive / Pesquer Omer, Hrsg.
La Tranchée Racine - 6 ème
Achères (Frankreich): United Dead Artists, 2012 ca.
(Zeitschrift, Magazin) 12 unpag. S., 66x47,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet, eine Arbeit des United Dead Artists Kollektivs
Namen Aleksandra Waliszewska / Anne van der Linden / Arnaud Loumeau / Arnaud Rochard / Boris Pramatarov / Camille Déjoué / Captain Cavern / Caroline Wedier / Christelle Enault / Christian Aubrun / Céline Guichard / Céline Le Gouail / D / Francesco Defourny / François De Jonge / Helge Reumann / Johnny Ryan / Joko / Juliette Déjoué / Jérémy Boulard Le Fur / Kaz / Lenté Chris / Lilas / Marc Brunier-Mestas / Mathieu Desjardins / Mayumi Otero / Pit / Pole Ka / Valfret / Wouter Vanhaelemeesch / Xavier Robel
Stichwort Graphzine / Zeichnung
WEB www.uniteddeadartists.com
TitelNummer
011458062 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

la-tranchee-racine-3
la-tranchee-racine-3
la-tranchee-racine-3

Blanquet Stéphane / Olive / Pesquer Omer, Hrsg.: La Tranchée Racine - 3 ème, 2012

Blanquet Stéphane / Olive / Pesquer Omer, Hrsg.
La Tranchée Racine - 3 ème
Achères (Frankreich): United Dead Artists, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 12 unpag. S., 66x47,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet, eine Arbeit des United Dead Artists Kollektivs
Namen Antoine Marchalot / Arnaud Loumeau / Camille Déjoue / Captain Cavern / Charles Papier / Christian Aubrun / Céline Guichard / Francesco Defourny / François de Jonge / Frédéric Fleury / Geor / Jean-Christophe Menu / Johnny Ryan / Joko / Juliette Déjoue / Jérémy Boulard Le Fur / Jérôme Zonder / Kaz / Lenté Chris / Ludovic Debeurme / Marc Brunier-Mestas / Mavado Charon / Nuvish / Piguel Géraud / Pole Ka / Reinhard Scheibner / Satanik Mike / Shoboshobo / Stéphane Prigent / Tomahawk / Wataru Kasahara
Stichwort Graphzine / Zeichnung
WEB www.uniteddeadartists.com
TitelNummer
011459062 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

jetzt-25
jetzt-25
jetzt-25

Sittner Gernot, Hrsg.: jetzt Nr. 25, Schmerz lass nach - Ein Besuch bei Johnny Knoxville, 2002

Sittner Gernot, Hrsg.
jetzt Nr. 25, Schmerz lass nach - Ein Besuch bei Johnny Knoxville
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 28,3x21,4 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit Illustrationen von small Lee
Sprache Deutsch
Geschenk von Beatrice Hernad
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
011996385 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

weltraum-rathaus-galerie
weltraum-rathaus-galerie
weltraum-rathaus-galerie

Muggenthaler Johannes, Hrsg.: weltraum, 2015

Muggenthaler Johannes, Hrsg.
weltraum
München (Deutschland): Rathausgalerie Kunsthalle, 2015
(PostKarte) 6 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Klappkarte, Einladung zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation Kuratiert von Tina Hudelmaier und Maresa Bucher.
Die Ausstellung WELTRAUM in der Rathausgalerie ist eine Hommage an einen der bekanntesten Offspaces der Stadt. Ausstellungs- und Wohnräume werden in der Rathaushalle in Echtgröße nachgebaut. Wie im echten WELTRAUM, dem sein Erfinder und Betreiber Rudolf Maximilian Becker seit 1997 wöchentlich neue Ausstellungen zeigt, wird auch in den sieben Wochen des Gastaufenthalts in der Kunsthalle an jedem Freitag eine neue Ausstellung eröffnet.
Text von der Webseite
Namen Albert Lohr / Almut Determeyer / Asja Schubert / Benjy Barnhart / Christian Schönwälder / Daniel Schüßler / Elisabeth Wieser / Jadranka Kosorcic / Johnny Koch / Markus Krug / Matthias Goppel / Matthias Hirtreiter / nomdeplum / Peter Riss
TitelNummer
013135468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

geiger-ludwig-hirt-lunger-haslauer
geiger-ludwig-hirt-lunger-haslauer
geiger-ludwig-hirt-lunger-haslauer

Geiger Johnny / Ludwig Melanie / Hirt Maren / Lunger Leo / Haslauer Andreas Christian: LUP, 2016

Geiger Johnny / Haslauer Andreas Christian / Hirt Maren / Ludwig Melanie / Lunger Leo
LUP
München (Deutschland): department of volxvergnuegen, 2016
(Heft) 32 unpag. S., 20,8x14,6 cm, Auflage: 250,
Techn. Angaben Drahtheftung in farbigem Schutzumschlag, Siebdruck, Seiten teils farbig
Namen Andreas Christian Haslauer / Johhny Geiger / Leo Lunger / Maren Hirt / Melanie Ludwig
Geschenk von Fabian Sefzig
Stichwort Zeichnung
WEB www.volxvergnuegen.org
TitelNummer
016244586 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

023-bates
023-bates
023-bates

Bates Keith: The Sex Pistols (1970s), o. J.

Bates Keith
The Sex Pistols (1970s)
Manchester (Großbritannien): Selbstverlag, o. J.
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Briefmarke aufgeklebt auf A4 Papier
Namen John Lydon / Johnny Rotten
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
WEB http://keithbates.co.uk
TitelNummer
023750660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

65_peter_aurisch
65_peter_aurisch
65_peter_aurisch

Aurisch Peter : Vakantie, 2017

Aurisch Peter
Vakantie
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Based in a quiet undisclosed studio a short train ride outside of downtown Berlin, artist Peter Aurisch creates some of the most original tattoos in the city — and in a place with an estimated 2,000 tattoo artists, that’s saying something. To keep his ideas fresh and original, he may only begin planning a new piece when the client first arrives. He tends to work freehand without sketches or source imagery, and instead draws inspiration from stories and details provided by his customers. Aurisch’s studio is called Johnny Nevada, he takes only a single appointment daily.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Abstrakt / Illustration / Linien / Menschen / Schwarz-Weiß / Tattoos
WEB www.100for10.com/product/peter-aurisch-vakantie
WEB www.peteraurisch.com/
TitelNummer
026354741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mach-obermayer
mach-obermayer
mach-obermayer

Mach Jessica: Postkarte (Baum mit Hahn), 2017 ca.

Mach Jessica
Postkarte (Baum mit Hahn)
Berlin (Deutschland): Nevada Johnny, 2017 ca.
(PostKarte) 2 S., 10,4x14,8 cm,
Techn. Angaben Postkarte, Rückseite mit persönlichem Schreiben von Marlene Obermayer
Sprache Deutsch
Geschenk von Marlene Obermayer
Stichwort Apfel / Baum / Hahn / Huhn / Natur / Spiegelung / Symmetrie / Vogel
TitelNummer
026060699 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.