infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Dara Birnbaum

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 6 Treffer

esopus-nr-15
esopus-nr-15
esopus-nr-15

Lippy Tod, Hrsg.: Esopus 15 Television, 2010

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 15 Television
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): The Esopus Foundation, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 184 S., 29,3x23 cm, ISBN/ISSN 978-0-9815745-4-7
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papiere, mit eingelegten und angeklammerten Teilen auf diversen Papieren, einlegte CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
ZusatzInformation The 15th issue of ESOPUS is devoted entirely to television. Contents include artists' projects by Alex Bag, Dara Birnbaum, and Johan Grimonprez, as well as an interview with Lisa Kudrow and Michael Patrick King. Norman Lear's hand-notated script notes from an episode of "Mary Hartman, Mary Hartman." 100 frames from Rainer Werner Fassbinder's "World on a Wire,". Keith Arnatt's "Self-Burial: Television Interference Project," 1969. materials from the MoMA archives related to Alfred Barr. The issue closes with an audio CD featuring new songs inspired by specific TV shows. participants include Stephin Merritt ("Meerkat Manor"), Cloud Nothings ("Golden Girls"), and Freelance Whales (My So-Called Life).
Text von der Webseite
Namen Alex Bag / Alfred Barr / Cloud Nothing / Dara Birnbaum / Freelance Whales / Johan Grimonprez / Keith Arnatt / Lisa Kudrow / Michael Patrick King / Norman Lear / Rainer Werner Fassbinder / Stephin Merritt
Sprache Englisch
Stichwort Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift
WEB www.esopus.org
TitelNummer
015722572 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

artists-book-not.
artists-book-not.
artists-book-not.

Sanders Jeremy / Kugelberg Johan, Hrsg.: ARTISTS’ BOOK NOT ARTISTS’ BOOK, 2012

Kugelberg Johan / Sanders Jeremy, Hrsg.
ARTISTS’ BOOK NOT ARTISTS’ BOOK
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): 6 Decades Books, 2012
(Buchobjekt) 17,6x13,8 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-0-9829694-2-7
Techn. Angaben Buch zu einer Ausstellung in der Boo-Hooray Gallery New York, eingesteckt in ein mehrfach gefaltetes A2-Format-Blatt mit den Farbabbildungen der im Buch beschriebenen Bücher
ZusatzInformation "Artists' book" is a troublesome term. There seems to be no single well-understood or generally-accepted working definition. Say "artists' book" in general conversation and you'll likely get a blank look, if not outright confusion. even with a specialized audience of bibliophiles, or art world cognoscenti, it may be necessary to clarify exactly what you mean...
Artists' Book Not Artists' Book is an exhibition co-curated by Johan Kugelberg and Jeremy Sanders. In it are about one hundred books and of course all of them either are, or are not, artists’ books, but whether it is even possible to say which ones fall into which category is a matter that's not entirely clear. And in any case, it's likely no two viewers would draw exactly the same conclusions.
Artists' Book Not Artists' Book.
Von der Webseite des Verlages
Namen Chris Burden / Dara Birnbaum / David Wojnarowicz / Ed Ruscha / Ira Cohen / Jim Shaw / John Baldessari / Michelangelo Pistoletto / Richard Hell / Richard Meltzer / Richard Prince / Sean Landers / Seth Price / Sue Williams / Tina Lhotsky / Tom Sachs / William Gibson
Stichwort Buchobjekt
WEB www.6decadesbooks.com/2012/01/artists-book-not-artists-book.html
TitelNummer
009042253 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

birnbaum-rough
birnbaum-rough
birnbaum-rough

Birnbaum Dara: Rough Edits - Popular image video - Works 1977-1980, 1987

Birnbaum Dara
Rough Edits - Popular image video - Works 1977-1980
Halifax (Kanada): The Press of The Nova Scotia College of Art and Design, 1987
(Buch) 148 S., 27x20 cm, ISBN/ISSN 0-919616-29-1
Techn. Angaben Klappbroschur, 2 Klapptafeln
Namen Benjamin H. D. Buchloh (Herausgeber)
Sprache Englisch
Stichwort 1980er / Video
TitelNummer
012198444 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schor-feministische-avantgarde
schor-feministische-avantgarde
schor-feministische-avantgarde

Schor Gabriele, Hrsg.: Feministische Avantgarde - Kunst der 1970er Jahre aus der SAMMLUNG VERBUND, Wien, 2015

Schor Gabriele, Hrsg.
Feministische Avantgarde - Kunst der 1970er Jahre aus der SAMMLUNG VERBUND, Wien
München (Deutschland): Prestel Verlag, 2015
(Buch) 512 S., 28,7x24 cm, ISBN/ISSN 978-3-7913-5445-3
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Zur Ausstellung 13.03.-31.05.2015 in der Kunsthalle Hamburg.
Künstlerinnen: Helena Almeida (*1934, Portugal), Eleanor Antin (*1935, USA), Lynda Benglis (*1941, USA), Renate Bertlmann (*1943, Österreich), Teresa Burga (*1935, Peru), Lili Dujourie (*1941, Belgien), Mary Beth Edelson (*1933, USA), Renate Eisenegger (*1949, Deutschland), VALIE EXPORT (*1940, Österreich), Esther Ferrer (*1937, Spanien), Lynn Hershman-Leeson (*1941, USA), Alexis Hunter (1948–2014, Neuseeland, England), Sanja Ivekovic, (*1949, Kroatien), Birgit Jürgenssen (1949–2003, Österreich), Ketty La Rocca (1938–1976, Italien), Leslie Labowitz (*1946, USA), Suzanne Lacy (*1945, USA), Suzy Lake (*1947, USA), Karin Mack (*1940, Österreich), Ana Mendieta (1948–1985, Kuba/USA), Rita Myers (*1947, USA), ORLAN (*1947, Frankreich), Gina Pane (1939–1990, Frankreich), Ewa Partum (*1945, Polen), Ulrike Rosenbach (*1943, Deutschland), Martha Rosler (*1943, USA), Carolee Schneemann (*1939, USA), Cindy Sherman (*1954, USA), Penny Slinger (*1947, England), Annegret Soltau (*1946, Deutschland), Hannah Wilke (1940–1993, USA), Martha Wilson (*1947, USA), Francesca Woodman (1958–1981, USA), Nil Yalter (*1938, Ägypten/Frankreich)
Namen Alexis Hunter / Ana Mendieta / Annegret Soltau / Anneke Barger / Auguste Kronheim / Betty Tompkins / Birgit Jürgenssen / Brigitte Lang / Carolee Schneemann / Cindy Sherman / Dara Birnbaum / Elaine Shemilt / Eleanor Antin / Esther Ferrer / Ewa Partum / Florentina Pakosta / Francesca Woodman / Friederike Pezold / Gina Pane / Hannah Wilke / Helena Almeida / Judith Bernstein / Judy Chicago / Karin Mack / Katalin Ladik / Ketty La Rocca / Kirsten Justesen / Leslie Labowitz / Letítia Parente / Lili Dujourie / Linda Christanell / Lorraine O‘Grady / Lydia Schouten / Lynda Benglis / Lynn Hershman Leeson / Marcella Campagnano / Margaret Harrison / Margot Pilz / Martha Rosler / Martha Wilson / Mary Beth Edelson / Natalia LL / Nil Yalter / ORLAN / Penny Slinger / Regina Vater / Renate Bertlmann / Renate Eisenegger / Rita Myers / Sanja Iveković. / Sonia Andrade / Suzanne Lacy / Suzanne Santoro / Suzy Lake / Teresa Burga / Ulrike Rosenbach / VALIE EXPORT
Stichwort Avantgarde / Ehefrau / Emanzipation / Feminismus / Film / Fotografie / Frau / Hausfrau / Körper / Künstlerinnen / Malerei / Mutter / Performance / Rollenspiel / Schönheit / Selbstbestimmung / Sexualität / Video / Weiblichkeit
TitelNummer
013120455 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


Schor Gabriele / Weibel Peter / Bihr Judith, Hrsg.: Feministische Avantgarde der 1970er Jahre aus der SAMMLUNG VERBUND Wien, 2017

feministische-avantgarde-der-70er-jahre-pk-rs
feministische-avantgarde-der-70er-jahre-pk-rs
feministische-avantgarde-der-70er-jahre-pk-rs

Schor Gabriele / Weibel Peter / Bihr Judith, Hrsg.: Feministische Avantgarde der 1970er Jahre aus der SAMMLUNG VERBUND Wien, 2017

Bihr Judith / Schor Gabriele / Weibel Peter, Hrsg.
Feministische Avantgarde der 1970er Jahre aus der SAMMLUNG VERBUND Wien
Karlsruhe (Deutschland): ZKM - Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, 2017
(PostKarte) 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Werbekarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 18.11.2017-08.04.2018 im ZKM Karlsruhe.
... Die wichtige künstlerische Bewegung »Feministische Avantgarde« fand bisher in der Kunstgeschichte wenig Beachtung. Anspruch der Ausstellung im ZKM ist nicht nur die »Feministische Avantgarde« in den Kanon der Kunstgeschichte aufzunehmen, sondern die Pionierleistung dieser Künstlerinnen hervorzuheben. Erstmals war es den Künstlerinnen, die in den Kriegs- und Nachkriegsjahren geboren sind, möglich, in nennenswerter Zahl an den Akademien Kunst zu studieren und sich damit von der passiven Rolle der Muse und des Modells zu emanzipieren. In ihren Werken stellen sie radikal neue Fragen an die Gesellschaft, an den Kunstbetrieb und die Rollen der Frau. Die Ablehnung tradierter, normativer Vorstellungen verbindet das Engagement der Künstlerinnen dieser Generation. Auch wenn sie sich untereinander nicht alle kannten, entstanden verwandte Werke. ...
Text von der Webseite
Namen Alexis Hunter / Ana Mendieta / Annegret Soltau / Anneke Barger / Auguste Kronheim / Betty Tompkins / Birgit Jürgenssen / Brigitte Lang / Carolee Schneemann / Cindy Sherman / Dara Birnbaum / Elaine Shemilt / Eleanor Antin / Esther Ferrer / Ewa Partum / Florentina Pakosta / Francesca Woodman / Friederike Pezold / Gina Pane / Hannah Wilke / Helena Almeida / Judith Bernstein / Judy Chicago / Karin Mack / Katalin Ladik / Ketty La Rocca / Kirsten Justesen / Leslie Labowitz / Letítia Parente / Lili Dujourie / Linda Christanell / Lorraine O‘Grady / Lydia Schouten / Lynda Benglis / Lynn Hershman Leeson / Marcella Campagnano / Margaret Harrison / Margot Pilz / Martha Rosler / Martha Wilson / Mary Beth Edelson / Natalia LL / Nil Yalter / ORLAN / Penny Slinger / Regina Vater / Renate Bertlmann / Renate Eisenegger / Rita Myers / Sanja Ivekovic / Sonia Andrade / Suzanne Lacy / Suzanne Santoro / Suzy Lake / Teresa Burga / Ulrike Rosenbach / VALIE EXPORT
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / Avantgarde / Ehefrau / Emanzipation / Feminismus / Film / Fotografie / Frau / Hausfrau / Körper / Künstlerinnen / Malerei / Mutter / Performance / Rollenspiel / Schönheit / Selbstbestimmung / Sexualität / Video / Weiblichkeit
WEB https://zkm.de/de/ausstellung/2017/11/feministische-avantgarde-der-1970er-jahre
TitelNummer
026895801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.