infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Jane

Medienart: alle Medien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 21 Treffer


Kotretsos Georgia, Hrsg.
Boot Print, Volume 1, Issue 1
St. Louis, MO (Vereinigte Staaten): Boots Contemporary Art Space, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 41x29 cm,
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet
ZusatzInformation Boot Print Volume 1/Issue 1 covers the Boots exhibitions and happenings. The inaugural exhibition The Politics of Friendship and Georgia Kotretsos solo show 10 Fingers 88 Teeth looks at five different models of artist-run spaces La Panaderia, Mexico. Kling and Bang, Iceland. PiST, Turkey, and SubCity Projects, in the United States. discusses forms of arts publishing and distribution. features Adelheid Mers insightful diagrammatic chronicle alongside Vilem Flusser’s Crisis of Linearity (1988), the first translation into English. and last, speaks with influencial curatorial voices about their practice sush as Anne-Laure Oberson. Vasif Kortun. Xenia Kalpaktsoglou, Poka-Yio, Augustine Zenakos. Mary Jane Jacob and Shannon Fitzgerald about the local and international art scene, as well as the debutant Destroy Athens Biennial.
Text von der Webseite
Namen Anne-Laure Oberson / Augustine Zenakos / Mary Jane Jacob / Poka-Yio / Shannon Fitzgerald / Vasif Kortun / Vilem Flusser / Xenia Kalpaktsoglou
Sprache Englisch
Geschenk von Hammann & von Mier
Stichwort Künstlerräume / Nullerjahre
TitelNummer 010562359 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bootscontemporaryartspace.org

Logemann Jane
ohne Titel
New York, NY (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1975
(Buch) 18,3x21,5 cm,
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 002607171 Einzeltitelanzeige (URI)

Logemann Jane
Book II
New York, NY (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1976
(Buch) 17,5x17,5 cm,
Techn. Angaben Druck zweifarbig
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 002608171 Einzeltitelanzeige (URI)

Logemann Jane
Book III, Abstracts
New York, NY (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1979
(Buch) 18x18 cm,
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 002609171 Einzeltitelanzeige (URI)

Jane Rolo, Hrsg.
Book Works Catalogue 2009
London (Großbritannien): Book Works, 2009
(Lieferverzeichnis)
Techn. Angaben gefaltetes Lieferprogramm der neuen Titel und der Special Editions
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 006614302 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bookworks.org.uk

Jane Rolo, Hrsg.
Book Works 1984-2009, 25th Anniversary Special Editions
London (Großbritannien): Book Works, 2009
(Lieferverzeichnis)
Techn. Angaben gefaltetes Lieferprogramm der Special Editions
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 006615302 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bookworks.org.uk

Mineo Andrea, Hrsg.
Unpublished - Best unseen photography - Issue no. 01
Mailand (Italien): Unpublished, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Lose Blätter ineinander gelegt, Farbkopien nach PDF
ZusatzInformation ABOUT
A simple and straightforward layout, an awesome format, no advertising, 500 hand numbered copies and
a free and selected distribution. Unpublished is a democratic and exchange place where photography
meets the public, without any filter.
Unpublished gathers the best unpublished images of young photographers from all over the world,
selected not only for their aesthetic value, but through a careful analysis of the cultural context,
the artistic and human paths.
A large project that ends each edition of Unpublished with a group exhibition in which it will
be possible to buy at affordable prices the original and signed prints of the published works, donated
and assessed by the authors themselves. No art dealers, no galleries and outside the market logic.
Unpublished is a "call for freedom", a pure and direct line that connects the artist and his work with
the outside world. And vice versa.
Artists:
Nina Ahn, Bjarne Bare, Maryanne Casasanta, Elisabetta Claudio, Bridget Collins, Matthew Connors, Jonnie Craig, Marius Ektvedt, Charlie Engman, Andris Feldmanis, Todd Fisher, Levi Mandel, Mitsuko Nagone, Erin Jane, Nelson, Violeta Niebla, Osvaldo Sanviti, Katie Shapiro, Micol Talso.
Von der Webseite
TitelNummer 009058269 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.unpublishedmag.com

Everall Gavin / Rolo Jane, Hrsg.
Again, A time machine: from distribution to archive
London (Großbritannien): Book Works, 2012
(Text) 3 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Informationen zum Buch und zur Wanderausstellung, Farblaserausdruck nach PDF
TitelNummer 009703304 Einzeltitelanzeige (URI)

Brown Diane, Hrsg.
Between the Lines Vol. 1: A Coloring Book of Drawings by Contemporary Artists.
New York, NY (Vereinigte Staaten): RxArt, 2006
(Buch) 112 S., 27,1x20,5 cm,
Techn. Angaben Malbuch
ZusatzInformation A Coloring Book of Drawings by Contemporary Artists. The coloring book is an integral part of our mission to engage patients through contemporary art. Between the Lines is distributed free of charge to children in RxArt’s participating healthcare facilities and sold to benefit RxArt’s projects. Like the artwork we install, the coloring book is meant to give the children and their families something new and stimulating to think about. It is another tool to take children to an emotionally less stressful place and provides a creative outlet for children confined to the austerity of a hospital room.
Text von der Webseite
Namen Alexander Calder / Alexis Rockman / Andy Warhol / Ann Craven / assume vivid astro focus / Charles Hinman / Chris Astley / Christopher Wool / David Humphrey / David Row / Deborah Grant / Dennis HopperGary Hume / Donald Baechler / Duncan Hannah / Ed Baynard / Geraldine Lau / Grace Hartigan / Graham Parker / Jane Hammond / Jason Middlebrook / Jennifer Steinkamp / Jeremy Blake / Jim Medway / Joel Fisher / John Baldessari / John Lurie / John Newman / John Wesley / Julian Opie / Keith Haring / Kenny Scharf / Lamar Peterson / Lane Twitchell / Laura Owens / Leo Villareal / Libby Black / Mark Grotjahn / Maurizio Pellegrin / Michele Oka Doner / Neil Jenney / R. Crumb / Rita Ackermann / Robert Longo / Robert Mapplethorpe / Ryan McGinness / Sarah Trigg / Siah Armajani / Sol LeWitt / Tom Otterness / Virgil Marti / Vito Acconci / Will Cotton / William Wegman / Willie Cole
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 011939427 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.rxart.net

Briggs Kate / Russo Lucrezia, Hrsg.
The Nabokov Paper
York (Großbritannien): information as material, 2013
(Buch) 144 S., 30x22 cm, Auflage: 350,
ISBN/ISSN 978-1-907468-20-9
Techn. Angaben Broschur mit Klappeinband
ZusatzInformation The Nabokov Paper is an experiment in novel-reading. The project takes as its starting point a now famous class taught during the 1950s by Vladimir Nabokov at Cornell University / New York State / entitled Literature 311-312: Masters of European Fiction. Nabokov’s approach to teaching literary reading was notoriously idiosyncratic. Convinced that one must teach the books themselves / not ideas or generalities / Nabokov would make diagrams of the floor plans of fictional buildings / map the routes taken by characters through the spaces of the novel / and draw items of clothing or furniture / he would also propose to track the course of a single letter / offer a visual representation of a stylistic device / and uncover what he called the mysteries of literary structures. His methods are striking for the range of gestures they call for in the name of good reading. The published Lectures on Literature (New York: Harcourt / 1980) concludes with an appendix of sample exam questions. Responding to those questions some sixty years after the fact offers a means to explore what Nabokov’s take on how to read might have to teach us today: about the novel / about how reading works across practices and disciplines / and about the past / present and future forms of literary criticism.
Text von der Webseite
Namen Abraham Asfaw / Amy Pettifer / Anna-Louise Milne / Anne Attali / Chloe Briggs / Christian Bök / Craig Dworkin / Céline Guyot / Derek Beaulieu / Forbes Morlock / Gianni Lavacchini / Gillian Wylde / Graham Allen / Guillaume Constantin / Helen Frank / Jack Aylward-Williams / James Arnett / Jamie Crewe / Jane Topping / Jennifer Carr / John Hamilton / Katarzyna Bazarnik / Kate Briggs / Lucia della Paolera / Lucrezia Russo / Madeleine Walton / Maurice Carlin / Nick Thurston / Olivia Sautreuil / Patrick Wildgust / Paul Becker / Robert Williams / Sarah Wood / Shanna Bosley / Sharon Kivland / Simon Morris / Stephen Bury / Véronique Devoldère / Zenon Fajfer
Geschenk von Simon Morris
TitelNummer 012519465 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.informationasmaterial.org/portfolio/the-perverse-library/

Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.
Jungsheft - Porno für Mädchen, 19. Ausgabe
Erftstadt (Deutschland): Rüdiger & Kuhlen, 2015
(Heft) 60 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Gestaltung von Vanessa Weber. Mit Erotische Träume, Handarbeitsabend, This is Jane Wayne, Lecker Jungs
TitelNummer 013789502 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.jungsheft.de

Wooldridge Jane
Marvin and Ruth Sackner
Miami, FL (Vereinigte Staaten): The McClatchy Company, 2015
(Presse, Artikel) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserausdruck nach Webseite, geklammert
ZusatzInformation Erschienen im The Miami Herald vom 12.10.2015, anläßlich des Todes von Ruth Sackner. Ursprünglich erschienen im Dezember 2014
Sprache Englisch
TitelNummer 014532527 Einzeltitelanzeige (URI)

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 06 Process
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2006
(Zeitschrift, Magazin) 170 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN 0-9761641-3-2
Techn. Angaben Broschur, diverse Papiere, teilweise zum Ausklappen, mit eingelegter CD
Namen Alex Shear / Angus Trumble / Christopher Isherwood / Colter Jacobsen / Demetri Martin / Frank Rich / John Conway / Samuel Varkovitzky / Suji Kwock Kim / Sylvia Plimack Mangold / Thérèse DePrez / Xylor Jane
Stichwort Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Nullerjahre
TitelNummer 015189543 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.esopus.org

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.31
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1997
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN 0936-8930
Techn. Angaben Softcover, Broschur, Künstlerbeilage von Simone Westerwind
ZusatzInformation Mit Künstler-Portraits über: Gerold Miller, Jane und Louise Wilson, Mariella Mosler, Michel Majerus, Thomas Bayrle, Thomas Rentmeister und ein Interview mit Carl Haenlein und Carsten Ahrens.
Artist Page
Namen Dellbrügge / de Moll
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016737614 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.artist-kunstmagazin.de

Survival Kit Athens-Munich
Animal of The State, Fiction through Reality
Athen / München (Griechenland / Deutschland): Kunstakademie München, 2016
(Buch) 218 S., 22x16,5 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN 978-3-932934-36-0
Techn. Angaben Klebebindung, Umschlag mit Prägung, eingelegte Kunstpostkarte,
ZusatzInformation The publication “Animal of The State, Fiction through Reality” reflects on the process of the Survival Kit’s three-year existence. Individually and collectively written texts by the participants intertwine with guest contributions by companions who have been involved in the experiment in various ways. This book considers itself to a lesser extent as documentation of this experiment’s history but rather as a medium of visualisation of the mutual learning process.
The educational and artistic research program Survival Kit was funded by the German Academic Exchange Service DAAD through the programme “Partnerships with Greek Institutions of Higher Education 2014 – 2016”.
Text von der Webseite
Design: Stefanie Hammann, Maria von Mier
Namen Aimilia Liontou / Anja Kirschner / Athina Veloudou / Byron Kalomamas / Chloé Paré-Anastasiadou / Elena Haas / Emily Wardill / Evi Kalogiropoulou / Frauke Zabel / Hannah Black / Hans-Christian Dany / Ioli Kavakou / Jane Theodora Auer / Johanna Gonschorek / Johannes Fedisch / Jonas Beutlhauser / Julian Momboisse / Karolin Meunier / Kassiani Goulakou / Kerstin Stakemeier / Kyrill Constantinides Tank / Lefteris Krysalis / Leo Heinik / Lisa Nase / Lorenz Mayr / Madeleine Bernstorff / Mako Sangmongkhon / Maria von Mier / Marios Pavlou / Martin Bogisch / Melanie Gilligan / Michael Karmann / Mirena Liakoussi / Myrto Vratsanou / Niki Analyti / Nikos Arvanitis / Phaidonas Gialis / Stefanie Hammann / Stephan Dillemuth / Tanja Hamester / Vasilis Noulas / Will Holder / Xenia Fumbarev
Sprache Englisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Austausch / Collage / Erforschung / Fotografie / Kooperation / Studenten / Zeichnung
TitelNummer 017399631 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.circuitsandcurrents.info

Goldberg Jim / Khelif Kamel
Jim Goldberg and Kamel Khelif
Dresden (Deutschland): Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2015
(Plakat) 2 S., 14x21,5 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes Blatt, beidseitig bedruckt, mit einigen Fotoabbildungen
ZusatzInformation Plakat lag in der Ausstellung "Conflict, Time, Photography", 31.07.-25.10.2015, im Albertinum aus.
Die von der Tate Modern konzipierte Ausstellung zeigt, in welcher Weise in der Fotografie seit dem 19. Jahrhundert kriegerische Ereignisse und deren Folgen vergegenwärtigt und reflektiert werden. Historische Reportagen, Dokumentaraufnahmen und Positionen zeitgenössischer Fotografie lenken den Blick auf die flüchtigen wie dauerhaften, die sichtbaren wie verwischten Spuren, die jeder Konflikt hinterlässt und die sich nicht nur in die kollektive Erinnerung, sondern auch in die realen Schauplätze des Geschehens eingeschrieben haben.
Weltweit und über die Zeiten hinweg ‒ vom amerikanischen Bürgerkrieg bis zum Irakkrieg ‒ offenbaren die Bilder von Menschen, Orten und Dingen die existenziellen Auswirkungen von Gewalt und Zerstörung als Sediment unserer modernen Zivilisation. Die ausgewählten Fotografien entstanden Momente, Tage, Wochen, Monate, Jahre oder Jahrzehnte nach dem Ereignis, auf das sie verweisen. Dieser Chronologie folgend spannt die Ausstellung einen zeitlichen Bogen von Aufnahmen, die unmittelbar nach der Atombombenexplosion in Hiroshima gemacht wurden, über Beobachtungen aus dem geteilten Berlin zu Zeiten des Kalten Krieges bis hin zu Fotos von Schauplätzen des Ersten Weltkrieges, die rund 100 Jahre später aufgenommen wurden. In der Zusammenschau aller Bilder entfaltet sich auf diese Weise eine eindrückliche, zeitlose Ikonografie des Krieges.
Text von der Webseite
Namen Agata Madejska / An-My Lê / Chloe Dewe Mathews / Diana Matar / Don McCullin / George N. Barnard / Harry Shunk / Hiromi Tsuchida / Jane / Jens Klein / Jerzy Lewczynski / Jim Goldberg / Jo Ractliffe / João Penalva / Jules Andrieu / János Kender / Kamel Khelif / Ken Domon / Kenji Ishiguro / Kikuji Kawada / Louise Wilson / Luc Delahaye / Matsumoto Eiichi / Michael Schmidt / Nick Waplington / Nobuyoshi Araki / Paul Virilio / Peter Piller / Pierre Antony-Thouret / Richard Peter sen. / Robert Capa / Roger Fenton / Sasaki Yuichiro / Shigeo Hayashi / Shomei Tomatsu / Simon Norfolk / Stephen Shore / Susan Meiselas / Susanne Kriemann / Taryn Simon / Thomas Höpker / Toshio Fukada / Ursula Schulz-Dornburg / Walid Raad
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Dokumentation / Kriegsfotografie
TitelNummer 017401618 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.opensee.org

Rolo Jane / Walwin Jennifer, Hrsg.
Book works
Bracknell (Großbritannien): South Hill Park Arts Centre, 1981
(Buch) 2 Stück.
ISBN/ISSN 0950720518
Techn. Angaben mit Pop-Up-Text
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004208013 Einzeltitelanzeige (URI)

Jane Rolo, Hrsg.
Book Works Catalogue 2005-2006
London (Großbritannien): Book Works, 2005
(Lieferverzeichnis) 32 S., 24x16 cm,
Techn. Angaben Lieferprogramm, geklammert mit Schutzumschlag.
ZusatzInformation Forthcoming, New and Selected Backlist Publications
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 009981374 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bookworks.org.uk

deAk Edith / Robinson Walter, Hrsg.
Art-Rite, No. 14 artists' books
New York, NY (Vereinigte Staaten): Art-Rite Publishing, 1976
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 26,6x19,2 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit Statements zu Künstlerbüchern von 50 Künstler_innen. "The editors’ favorite issue, according to Art Forum." Cover gestaltet von Carl Andre.
Peter Frank mit einem Artikel zu den Vobereitungen der Künstlerbücher-Ausstellung bei der documenta 6 1977 zusammen mit Rolf Dittmar: Confessions of a professional bookie, S. 51
Namen A.A. Bronson / Adrian Piper / Agnes Denes / Alan Kaprow / Al Moore / Bob Smith / Carl Andre (Cover) / Carolee Schneemann / Christof Kohlhofer / Daniel Buren / David Salle / Douglas Huebler / Ellen Sragow / Eve Sonneman / Fred Tuck / George Griffin / Irena von Zahn / Jane Logemann / John Baldessari / John Gibson / John Howell / John Shaw / Judith A. Hoffberg / Kathy Acker / Lawrence Alloway / Lawrence Weiner / Luciano Bartolini / Lucio Pozzi / Lucy Lippard / Marcia Resnick / Mary Fish / Mauritio Nannuci / Naomi Spector / Pat Steir / Paul McMahon / Peggy Gale / Peter Downsbrough / Peter Frank (Kurator) / Peter Grass / Peter Stansbury / Rachel Youdelman / Richard Kostelanetz / Richard Tuttle / Richrad Nonas / Roberta Allen / Robert Cumming / Robert Delford Brown / Robert Leverant / Robert Morgan / Robin Winters / Rolf Dittmar (Kurator) / Rosalee Goldberg / Sharon Kulik / Sol LeWitt / Ted Castle / Ted Stamm / The Roseprint Detective Club / Ulises Carrion
Sprache Englisch
Stichwort 1970er Jahre / Artist Books / book works / documenta / Künstlerbuch / Künstlertext / Statements / Theorie
TitelNummer 024485663 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.printedmatter.org/catalog/3153/



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.