infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Lars Bösch

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

Engelbach Barbara / Halwani Miriam, Hrsg.: Doing the Document - Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart - Die Schenkung Bartenbach - Ausstellungsbegleiter - Exhibition guide, 2018

doing_the_document_2018
doing_the_document_2018
doing_the_document_2018

Engelbach Barbara / Halwani Miriam, Hrsg.: Doing the Document - Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart - Die Schenkung Bartenbach - Ausstellungsbegleiter - Exhibition guide, 2018

Engelbach Barbara / Halwani Miriam, Hrsg.
Doing the Document - Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart - Die Schenkung Bartenbach - Ausstellungsbegleiter - Exhibition guide
Kln (Deutschland): Museum Ludwig, 2018
(Heft) 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Heft A5 mit aufgeheftetem monochromen kleineren Karton (A6) als Cover. Innenteil mattes ungestrichenes Papier, Schwarz-Wei, Cover glnzend, oliv
ZusatzInformation Ausstellungsbegleiter zur Ausstellung 31.08 201806.01.2019. Diane Arbus, Boris Becker, Karl Blossfeldt, Walker Evans, Lee Friedlander, Candida Hfer, Gabriele und Helmut Nothhelfer, Tata Ronkholz, Albert Renger-Patzsch, August Sander, Hugo und Karl Hugo Schmlz, Garry Winogrand, Piet Zwart generationsbergreifend eint all diese Fotograf*innen eine Arbeitsweise, nmlich ber Jahrzehnte hinweg kontinuierlich Themen zu verfolgen. Bei Sander knnen solche Reihen einen Atlas der Menschen des 20. Jahrhunderts bilden, bei Hfer ein Archiv von ffentlichen Rumen und deren Codes der Reprsentation, oder bei Blossfeldt ein solches der Formenvielfalt von Fauna und Flora. In der direkten Fotografie" vereinigt sich die wechselvolle Rezeption der Fotografie als knstlerische und dokumentarische auf besondere Weise. In der Zusammenschau lsst sich zugleich der wechselseitige Einfluss deutscher und amerikanischer Positionen in der verdichteten Kulturlandschaft des Rheinlandes der 1960er bis 1990er Jahre nachvollziehen. Hier waren in den 1970er Jahren die ersten Galerien fr Fotografie zu finden, die sich fr August Sander, Florence Henri, Piet Zwart, Karl Blossfeldt, aber auch fr die amerikanischen Positionen der 1960er Jahre wie Walker Evans, Diane Arbus, Lee Friedlander, Garry Winogrand begeisterten und durch kontinuierliche Vermittlungsarbeit bekannt machten. Zugleich bten Bernd und Hilla Becher mit ihrer Lehre an der Kunstakademie Dsseldorf groen Einfluss aus. Und nicht zuletzt prgten bedeutende monografische Ausstellungen sowie Gruppenausstellungen nachhaltig die Rezeption. L. Fritz Gruber zeigte bereits in den 1950er Jahren August Sander in den Photokina Bilderschauen. Die Kunsthalle Dsseldorf stellte 1976 Fotografien von Walker Evans aus, und Klaus Honnef kuratierte zeitgleich wichtige Gruppenausstellungen dokumentarischer Fotografie im Rheinischen Landesmuseum, Bonn. Dieser dokumentarisch-knstlerische Ansatz wird mit Doing the Document vorgestellt und zugleich befragt. Walker Evans bezeichnete seine Fotografien nicht als dokumentarisch, sondern sprach von einem dokumentarischen Stil. 1967 zeigt das Museum of Modern Art in New York, Werke von Arbus, Friedlander und Winogrand, alle auch hier vertreten, unter dem Titel New Documents. Wo endet das Dokument und wo beginnt die knstlerische Geste? Dies ist eine Frage, die in der Geschichte der Fotografie immer zur Diskussion stand und auch heute, in postfaktischen Zeiten und der zunehmenden sthetisierung von Archiv- und Dokumentationsmaterial in der zeitgenssischen Kunst wieder neu zu verhandeln ist. Der Ausstellungstitel Doing the Document lst bewusst die vermeintlichen Gegenstze von herstellen (doing) und dokumentieren auf, um die immer wieder beschworene Krise der Reprsentation im Werk von zwanzig Fotograf*innen und deren Rezeption auszuloten.
Zu verdanken ist diese Ausstellung einer Schenkung von ber zweihundert Werken deutscher und amerikanischer Fotograf*innen durch die Klner Familie Bartenbach, die die Sammlung des Museum Ludwig krzlich substanziell erweitert hat. Ergnzend zu den reichen Bildkonvoluten vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart, beinhaltet die Sammlung Bartenbach auch Quellenmaterial, das im Zuge der Ausstellung erstmals wissenschaftlich erschlossen wird. Neben der fotohistorischen Aufarbeitung der Sammlung werden auch die Stifter*innen gewrdigt. Das Engagement der Sammler*innen zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass sie nicht auf Einzelbilder fokussiert ausgewhlt, sondern reiche und vielseitige Bestnde einzelner, international bekannter Knstler*innen zusammengetragen haben. Ihr Interesse am Werk ausgewhlter Fotoknstler*innen spiegelt sich in umfangreichen Werkserien, die breite Facetten einzelner Knstler*innen aufzeigen. Die Schenkung ergnzt die Sammlung Fotografie im Museum Ludwig hervorragend, da sie Lcken fllt, sowie bestehende Schwerpunkte vertieft und erweitert. In der deutsch-englischen Publikation wird dies umfassend vorgestellt werden, whrend die Ausstellung sich ganz auf die Schenkung fokussiert.
Text von der Webseite
Namen Albert Renger-Patzsch / August Sander / Barbara Engelbach (Text) / Bernd und Hilla Becher / Boris Becker / Candida Hfer / David Hockney / Diane Arbus / Florence Henri / Friedrich Seidenstcker / Fritz Gruber / Gabriele und Helmut Nothhelfer / Garry Winogrand / Hugo und Karl Hugo Schmlz / Karl Blossfeldt / Klaus Honnef / Lee Friedlander / Mathias Beyer (Gestaltung) / Max Regenberg / Miriam Halwani (Text) / Piet Zwart / Tata Ronkholz / Walker Evans / Wolfgang Tillmans
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / Amerika / Direkte Fotografie / Dokument / dokumentarische Fotografie / Fotografie / Fotoknstler / Schenkung / Schwarz-Wei-Fotografie
Sponsoren Russmedia
WEB https://www.museum-ludwig.de/de/ausstellungen/doing-the-document.html
TitelNummer
026183665 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Huckenholz Yvonne, Hrsg.: Bravo 3/2019 - Macht K-Pop schtig?, 2019

bravo-lars-eidinger
bravo-lars-eidinger
bravo-lars-eidinger

Huckenholz Yvonne, Hrsg.: Bravo 3/2019 - Macht K-Pop schtig?, 2019

Huckenholz Yvonne, Hrsg.
Bravo 3/2019 - Macht K-Pop schtig?
Hamburg (Deutschland): Heinrich Bauer Verlag KG, 2019
(Zeitschrift, Magazin) 84 S., 28x21 cm, Auflage: 79.600, ISBN/ISSN 0406-9595
Techn. Angaben Drahtheftung, mit Lars Eidinger Poster
ZusatzInformation Schauspieler Lars Eidinger (42) hat sein hei ersehntes Poster in der Bravo bekommen. Das Teeniemagazin druckt ihn in der neuen Ausgabe als Hamlet. Das Heft liegt seit Mittwoch am Kiosk, wie eine Sprecherin der Bauer Media Group am Donnerstag sagte. Angestoen hatte das Ganze: Linken-Politiker Gregor Gysi (71). Der Bundestagsabgeordnete hatte erfahren, dass sich Eidinger ein Bravo-Poster wnscht. Er habe ihm leichtfertig Hilfe zugesagt, schrieb Gysi im Dezember bei Facebook. Gysi wandte sich also mit einem Brief an die Redaktion. Die Bravo lie bei Twitter abstimmen, ob Eidinger die Seite bekommt. Die vielen Pro-Stimmen seien aus dem erwachsenen Fan-Lager von Lars gekommen, erklrte Bravo-Chefin Yvonne Huckenholz in einem Interview des Verlagsblogs. Eidinger habe sich Hamlet als Motiv gewnscht. Nicht ganz die Lieblings-Welt der Jugendlichen, aber wir haben das trotzdem gern gemacht. Eidinger postete das Ergebnis bei Instagram. Der Schauspieler macht unter anderem in der TV-Serie Babylon Berlin mit und tritt an der Berliner Schaubhne auf. Die Bravo-Poster seien fr ihn frher Ikonen gewesen. Gtter, die ich als Jugendlicher angebetet habe, sagte er einmal der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.
Artikel auf spiegel.de.
Namen Gregor Gysi / Lars Eidinger
Sprache Deutsch
Geschenk von Philipp Kohl
Stichwort Jugend / Jugendkultur / Jugendzeitschrift / Lars Eidinger / Musik / Popkultur / Popstar
WEB https://www.stern.de/lifestyle/leute/teenie-magazin-gregor-gysi-sei-dank--lars-eidinger-ist-in-der--bravo--8537018.html
WEB www.bravo.de
TitelNummer
026531744 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

lars-mueller-2016-17
lars-mueller-2016-17
lars-mueller-2016-17

Mller Lars: 2016/2017 Architektur Design Fotografie Kunst Gesellschaft, 2016

Mller Lars
2016/2017 Architektur Design Fotografie Kunst Gesellschaft
Zrich (Schweiz): Lars Mller Publishers, 2016
(Lieferverzeichnis) 128 S., 16,5x12 cm,
Techn. Angaben Broschur, Verlagsprogramm
Geschenk von Helmut Hnsch
WEB www.lars-mueller-publishers.com
TitelNummer
017585610 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

die-heliozentrische-egozentrale-plakat
die-heliozentrische-egozentrale-plakat
die-heliozentrische-egozentrale-plakat

Geerken Hartmut / Andryczuk Hartmut: Die Heliozentrische Egozentrale, 2014

Andryczuk Hartmut / Geerken Hartmut
Die Heliozentrische Egozentrale
Mnchen (Deutschland): department of volxvergnuegen, 2014
(PostKarte) 32,5x46 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Plakat zur Veranstaltungsreihe. Risoprint vom department of volxvergnuegen
ZusatzInformation am Samstag 1.11.2014 in der Glockenbachwerkstatt Mnchen. Hartmut Geerken & Hartmut Andryczuk lesen, sprechen, erzhlen, diskutieren und spielen zu und ber ihre Werke, die mit, neben, ber dem Hybriden-Verlag (Berlin) oder auch ohne ihn entstanden sind. Dazu stellt Hubert Kretschmer Exponate aus seinem Knstlerbuch-Archiv aus
TitelNummer
012126060 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schwegler-kohle-wasser-benzin
schwegler-kohle-wasser-benzin
schwegler-kohle-wasser-benzin

Schwegler Fritz: Kohle Wasser Benzin, 1996

Schwegler Fritz
Kohle Wasser Benzin
Strassburg (Frankreich): La Chaufferie, 1996
(Buch) 15x10,7 cm, signiert, ISBN/ISSN 2-911-230-03-5
Techn. Angaben 20-teiliger Leporello und Heftchen in Klappumschlag. Auf der hinteren Umschlagrckseite eine handschriftliche Widmung Schweglers, monogrammiert F.Sch
Sprache Deutsch / Franzsisch
Stichwort 1990er
TitelNummer
013218476 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Rollig Stella / Dnser Severin / Ziaja Luisa, Hrsg.: ber das neue - Junge Szenen in Wien, 2019

belvedere-21-ueber-das-neue-pk
belvedere-21-ueber-das-neue-pk
belvedere-21-ueber-das-neue-pk

Rollig Stella / Dnser Severin / Ziaja Luisa, Hrsg.: ber das neue - Junge Szenen in Wien, 2019

Dnser Severin / Rollig Stella / Ziaja Luisa, Hrsg.
ber das neue - Junge Szenen in Wien
Wien (sterreich): Belvedere, 2019
(PostKarte) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte aus Karton
ZusatzInformation Zur Ausstellung 28.02.-02.06.2019. Was beschftigt junge Knstlerinnen und Knstler, die in Wien leben und arbeiten? Welche Themen liegen in der Luft, welche Strategien setzen sie ein? Die Ausstellung ber das Neue. Junge Szenen in Wien versteht sich als Streifzug durch lokale Kunstszenen: Sie versammelt 18 knstlerische Einzelpositionen sowie 12 unabhngige Ausstellungsrume. Viele eigens neu produzierte Werke stehen speziell konzipierten Ausstellungen in der Ausstellung gegenber- knstlerische und kuratorische Formate verbinden sich zu einem dynamischen Gefge, das sich ber die Dauer der Schau verndert.
Text von der Karte
Namen Angelika Loderer / Anna-Sophie Berger / Barbora Kapusta / Bar du Bois / Birke Gorm / Ccilia Brown / Edin Zenun / Foundation / GOMO / Grtnergasse / Johannes Gierlinger / Kevin Space / Lucia Elena Prusa / Lukas Posch / Marc-Aiexandre Dumoulin / Marina Sula / Matthias Noggler / Maureen Kaegi / Mauve / Melanie Ebenhoch / Nano Mandl / New Jrg / One Mess Gallery / Pferd / Philipp Timischl / Pina / Rosa Rendl / Sasha Auerbakh / SORT / Ve.Sch
Sprache Deutsch
Stichwort Aktuel / Independent / Junge Kunst / Off Space
WEB https://www.belvedere21.at/ueber_das_neue
TitelNummer
026739801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Morrison Jasper
a world without words
Baden (Schweiz): Lars Mller Publishers, 1998
(Buch) 15,4x11 cm, ISBN/ISSN 3907044827
Stichwort 1990er
WEB www.lars-muller.ch
TitelNummer
002937166 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

roth-time
roth-time
roth-time

Vischer Theodora / Walter Bernadette, Hrsg.: Roth Time - A Dieter Roth Retrospective, 2003

Vischer Theodora / Walter Bernadette, Hrsg.
Roth Time - A Dieter Roth Retrospective
Baden (Schweiz): Lars Mller Publishers, 2003
(Buch) 304 S., 28,7x21,6 cm, ISBN/ISSN 3-03778-008-8
Techn. Angaben Hardcover,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
WEB www.lars-muller-publishers.com
TitelNummer
005641022 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

naivsuper-cd 002
naivsuper-cd 002
naivsuper-cd 002

Doll Plastic: 26 Secret Codes to Brainwash your Neighbour, 2004

Doll Plastic
26 Secret Codes to Brainwash your Neighbour
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2004
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben naivsuper Nr 002, Musik-CD in KlappPapphlle, transparenter Kunststoff, mit Infoblatt in transparenter Kunststoffhlle, cover art: Stephane Leonard
ZusatzInformation 1 - 26 performed and recorded live by Plastic Doll. Plastik Doll is Stephane Leonard, Claudio Pfeifer. additional sounds by Lars Trimborn
mixed by Stephane Leonard in Bremen, Germany.
26 Secret Codes to Brainwash your Neighbour is a lofi noisy impro album. Wild loops, crackling electronics, analog hiss and glitch, small and quiet, loud and noisy... a record as diverse as the members of this project.
The sound is fresh and direct and completely produced without overdubs
Namen Claudio Pfeifer / Lars Trimborn / Stephane Leonard
Stichwort Nullerjahre
WEB www.naivsuper.de
TitelNummer
008574000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



slanted-24
slanted-24
slanted-24

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #24 Istanbul, 2014

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #24 Istanbul
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 288 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInformation Mit Beitrgen ber Aslı, Altay, Yurdaer Altı,ntaş,, Yetkin Baş,arı,r, Christopher olak, Burak Delier, Cem Dinlenmiş,, Blent Erkmen, İ,nci Eviner, Sedat Girgin, Esen Karol, Tamer Kş,eli, Ş,kran Moral, Ali Taptı,k, Mehmet Ali Trkmen, Onur F. Yazı,cı,gil
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
WEB www.slanted.de
TitelNummer
014625537 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

slanted-23
slanted-23
slanted-23

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #23 Swiss Issue, 2014

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #23 Swiss Issue
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 336 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Schweizer Broschur. Verschiedene Papiere, Chromolux. Vorne eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInformation Mit Beitrgen Eric Andersen, Ludovic Balland, Angela Thomas (ber Max Bill), Jacques Borel, Bringolf Irion Vgeli, Bro Destruct, Claudiabasel, Heyday, Hi, Hochparterre, Jost Hochuli, Matthias Hofmann, IDPURE, Komet, Matrix, Norm, Feixen, Franois Rappo, Rawcut, Aurle Sack, Niklaus Troxler, Von B und C, Wolfgang Weingart
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
WEB www.slanted.de
TitelNummer
014626537 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


slanted-28
slanted-28
slanted-28

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #28 warsaw, 2016

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #28 warsaw
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 256 S., 24x16,1 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Hinten eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInformation Slanted traf zahlreiche Designer, von alten Meistern und Legenden wie Rosł.,aw Szaybo oder Mieczysł.,aw Wasilewski, hin zu jungen Wilden wie Noviki, Type2, Jakub de Barbaro oder Edgar Bą.,k Studio sowie bekannten Personen aus der gegenwrtigen Designszene wie Ł.,ukasz Dziedzic, FONTARTE, HUNCWOT, Grzegorz Laszuk, Mamastudio, Super Super, Syfon Studio, Jacek Utko, UVMW, White Cat Studio und Zerkaj Studio.
Die Ausgabe wird thematisch ergnzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Namen 3group / Agata Dudek / Agata Krlak / Agata Nowicka / Cyber Kids on Real / Dirk Gebhardt / Grupa Projektor / Homework / Ian Lynam / Iwona Kurz / Jakub Jezierski / Janek Koza / Kacper Pobł.ocki / Klara Czerniewska / KUKI / Marta Gawin / Marta Niedbał. / Mateusz Machalski / Max Cegielski / MOONMADNESS / Negation Studio / Ola Niepsuj / Olga Drenda / Piotr Leś.niak / Piotr Mł.odoż.eniec / Poważ.ne Studio / Tymek Jezierski / Viktoriya Grabowska
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Grafik Design / Polen / Schrift / Typografie / Warschau
WEB www.slanted.de
TitelNummer
017193537 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kretschmer Hubert
Touching the 60ies - Kunst und Design der 1960er Jahre - Titelliste
Mnchen (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Text) 3 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Laserausdrucke geklammert
ZusatzInformation Zur Vorbereitung einer Veranstaltung ber Kunst und Design der 1960er Jahre: Besuch von Studenten der Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Design, mit Lars Harmsen und Bernd Dicke, am 08.12.2016,
Namen Bernd Dicke / Lars Harmsen
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er / Design / Exkursion / Hochschule / Studenten / Typografie
WEB http://artistbooks.de/blog/touching-the-60ies/
TitelNummer
024787304 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fabricius Jesper / Rasmussen Jesper / Jorgensen Ase Eg, Hrsg.: Pist Protta Nr 116 - Space Poetry 1981-2031, 2011

pist-protta-nr-116
pist-protta-nr-116
pist-protta-nr-116

Fabricius Jesper / Rasmussen Jesper / Jorgensen Ase Eg, Hrsg.: Pist Protta Nr 116 - Space Poetry 1981-2031, 2011

Fabricius Jesper / Jorgensen Ase Eg / Rasmussen Jesper, Hrsg.
Pist Protta Nr 116 - Space Poetry 1981-2031
Kopenhagen (Dnemark): Narayana Press, 2011
(Zeitschrift, Magazin / Heft) 30,5x17 cm, ISBN/ISSN 0107-6442
Techn. Angaben Broschur, mit beschichtetem Cover und unterschiedlichen Papieren, Seiten teils aufklappbar.
ZusatzInformation Jubilumsnummer anlsslich des 50-jhrigen Bestehens 2031
Namen Anders Bojen & Kristoffer rum / Cecilie Hgsbro stergaard / Christian Foghmar / Christian Vind / Claus Carstensen & Louise Cone / Claus Egemose / Ebbe Stub Wittrup / Ferdinand Ahm Krag / Gitte Broeng / Jette Gejl / Kristofer Hultenberg / Lars Bent Pedersen / Lars Kiel Bertelsen / Lasse Ernlund Lorentzen / Lise Nrholm Kasper Hesselbjerg / Marie Klbk Iversen / Pablo Llambias / Rasmus Spangsgaard / Ren Schmidt / Signe Frederiksen / Tove Storch
Sprache Dnisch / Englisch
Stichwort Fotografie / Future / Lyrik / Poesie / Zukunft
WEB http://www.spacepoetry.dk/produkt/pist-protta-116/
TitelNummer
025121K85 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

infra-beuys-nicht-denken
infra-beuys-nicht-denken
infra-beuys-nicht-denken

Huf Paul / Mentrup Lars: Infra Beuys - Wer nicht denken will fliegt raus, 2018

Huf Paul / Mentrup Lars
Infra Beuys - Wer nicht denken will fliegt raus
Mnchen (Deutschland): Bellevue die Monaco / MaximiliansForum, 2018
(Flyer, Prospekt) [2] S., 19,7x21 cm,
Techn. Angaben Flyer, aufklappbar
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellungserfnung, Diskussion und Filmpremiere im Bellevue di Monaco in der Mllerstr. 6 am 17.03.2018.
Ist das noch Kunst? Im Zentrum des Infra_Beuys Wochenendes steht ein Rckblick auf die Kunstprojekte und die Reflexion, inwieweit die aktivistischen Projekte, die sich im politischen Raum bewegen, Kunst sind.
Infra_Beuys ist eine mittlerweile dreiteilige Kunstreihe der Knstler Paul Huf und Lars Mentrup. Die einzelnen Kunstprojekte stellen gesellschaftliche Probleme ins Zentrum. Obdachlosigkeit, Depression sowie Struktureller Rassismus gegenber Geflchteten und Sprachbarrieren wurden zum Thema unterschiedlich gestalteter Aktionen. Risse in der Gesellschaft wurden gezeigt. Frei nach zeige deine Wunde von Joseph Beuys.
Die Regisseurin Amparo Mejias begleitete die Kunstprojekte und gestaltete drei Kurzdokumentarfilme. Die Filme Wunde 1: Obdachlosigkeit, Wunde 2: Depression und Wunde 3: Sprachbarrieren haben ihre Weltpremiere.
Text von der Website.
Namen Joseph Beuys
Sprache Deutsch
Stichwort Aktion / Depression / Film / Kunstprojekt / Obdachlosigkeit / Rassismus / Ungleichheit / ffentlicher Raum
Sponsoren Buchbinderei Cl. Wittmann / Kulturreferat der Landeshauptstadt Mnchen
WEB www.infrabeuys.de
TitelNummer
025290701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Koivu Anniina, Hrsg.: The Walking Society, 2015

koivu-the-walking-society
koivu-the-walking-society
koivu-the-walking-society

Koivu Anniina, Hrsg.: The Walking Society, 2015

Koivu Anniina, Hrsg.
The Walking Society
Zrich (Schweiz): Camper / Lars Mller Publishers, 2015
(Buch) 406 S., 17,3x12 cm, ISBN/ISSN 978-3-03778-479-2
Techn. Angaben Klappbroschur.
ZusatzInformation Retrospektive zu Camper-Schuhen, anlsslich des 40. Firmenjubilums mit philosophischen, soziologischen, kulturhistorischen Perspektiven auf den Schuh.
What is a walking society? A society that is in motion, that is setting out for somewhere. And what connects the individuals in this society with the ground they stand on? Its their shoes of course. The focus here is on a very special shoe: the Camper shoe. It has gone through considerable changes since its early days, when it was cobbled together by Mallorcan peasants from a piece of car tire and a scrap of fabric. What remains is the philosophy embraced by the Spanish family business, that innovative shoes produced according to the highest standards should not only be comfortable but should also offer their wearers the greatest possible freedom of movement.
The book tells the story of the Camper brand while at the same time unfurling a range of related themes, from the anatomy of the foot to the cultural history of the shoe. All of which leads to a visual exploration of our walking society.
Text von der Webseite.
Namen Alfredo Hberli / Anton Beeke / Astrid Stavro (Design) / Bernard Wilhelm / Daniel E. Lieberman / David Cirici / Deyan Sudjic / Francesco Careri / Hella Jongerius / Jaime Hayn / Jasper Morrison / Kenneth Goldsmith / Mark Farrow / Mart Guix / Nendo / Neville Brody / Pablo Martin (Design) / Rafael Moneo / Robert Thiemann / Shigeru Ban
Sprache Englisch
Stichwort Bewegung / Broschre / Camper / Design / Fotografie / grner Schuh / Kulturgeschichte / Mallorca / Mode / Philosophie / Retrospektive / Schuhe / Werbung / kologie
Sponsoren Camper
WEB http://www.designindaba.com/articles/creative-work/walking-society-%E2%80%94-camper-retrospective
WEB https://www.lars-mueller-publishers.com/walking-society-0
TitelNummer
025715712 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

slanted-under-constraction
slanted-under-constraction
slanted-under-constraction

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted Special Issue under construction, 2018

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted Special Issue under construction
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 144 S., 24x16 cm,
Techn. Angaben Klappbroschur, Klebebindung
Namen Ammar Al Attar / architecture + other things / Ashok Verma / Celia Peterson / Christian Topp / Faysal Tabbarah / Irenaeus Herok / Johannes Heuckeroth / Juan Roldn / Lamya Hussain Gargash / Ola Allouz / Tarek Al-Ghoussein
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Arabien / Baustelle / Dubai / Fotografie / Grostadt / Interieur / Interior / Moschee / Naher Osten / Portrt / Selbstportrt / Skulptur / Stadt / Strasse / Wste
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026091537 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

slanted-dubai
slanted-dubai
slanted-dubai

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #32 Dubai, 2018

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #32 Dubai
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 256 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein 48-seitiges Booklet mit Contemporary Typefaces, international und arabisch
ZusatzInformation Im Frhjahr 2018 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenssische Designszene Dubais. Eine Stadt so die Meinung vieler mit zu viel Glanz und zu wenig Seele. Aber Dubai und die gesamte Region ursprnglich nur Wste und von Beduinen bevlkert durchluft einen rasanten Wandel. Die Region wurde ber Nacht zum Zentrum des Handels, der Finanzen, des Tourismus und der Kultur! berall entstehen Initiativen, Festivals, Konferenzen, Agenturen und kleinere Bros, Museen, Gallerien und Knstlerforen. Mehr als nur eine Vergangenheit haben die Golfstaaten eine spannende Zukunft vor sich. Die Konturen dieser Zukunft sind in dieser Slanted-Ausgabe sichtbar.
Die Ausgabe wird thematisch ergnzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Namen Abjad Design / Afra Bin Dhaher / becky beamer / Cristiano Luchetti / Dr. Nadine Chahine / Elephant Nation / Faissal El-Malak / Fatmah Al Dhanhani / Fatmah Salmeen / Fikra Design Studio / Glyphs / Gkce Gnel / H2R Design / Hanken Design Co. / Ibraheem Khamayseh / Ingo Niermann / JAM Type / Jason Carlow / Jori Erdman / Kacper Poblocki / Kemistry Design / Khaled Al-Saai / Khalid Al Jallaf / Majid Al Yousef / Mandana Ziaei.a Nowicka / Marcus Farr / Martin Giesen / Mohammed Mandi / Moloobhoy & Brown / Myneandyours / Mbius Studio / Nan Goggin / Narjes Noureddine / Nasir Nasrallah / Noor Eid / Powazne Studio / Reem Falaknaz / Ruben Snchez / Sheikh Saifi / Slash / Sultan Sooud Al Qassemi / T.ZED Architects / Tahreek / Tarsila Schubert / The Flip Side / The Lighthouse / Tinkah / Toil & Tinker / Tribe Magzine / Tulip Hazbar / Twothirds Design Bureau / Uday Al-Araji / Uzma Z. Rizvi / Wissam Shawkat / WTD Magazine
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Arabien / Dubai / Fotografie / Grafik Design / Kalligrafie / Schrift / Typeface / Typografie / Werbung / Zeichnung
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026092537 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

slanted-marrakech
slanted-marrakech
slanted-marrakech

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted Special Issue Marrakech, 2016

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted Special Issue Marrakech
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur, Klebebindung
ZusatzInformation Marrakech ist im Wandel. Obwohl sich Marokkaner nach Modernitt sehnen, hemmt doch die traditionelle Kunst die Souks. Dies vernderte erst Vanessa Branson, Schwester von Richard Branson, als sie die Marrakech Biennale im Jahr 2004 ins Leben rief und die Stadt somit knstlerisch bereicherte. Das Ereignis ermutigte den Dialog und die Vielfalt entlang internationalen und lokalen Kunstgemeinschaften, mit Veranstaltungsorten in der Altstadt als auch in der Ville Nouvelle.
Die Moderne hat Medina berhrt verwandelt historische Riads in hippe Cafs, Hot Spots und soziale Treffpunkte der immer grer werdenden Kunstszene. Da ist zum einem Laila Hida, die Le 18 Derb el Ferrane geschaffen hat, einen philanthropischen neuen Studioplatz, der als eine leere Leinwand fr Knstler und Fotografen, Dichter und Schriftsteller, Tnzern und Musikern dient, um zu arbeiten, auszustellen und zu performen. Hanas Queen of Medina Priscilla verfolgt das selbe Konzept, wenn auch in einer sehr freakigen und alternativen Weise. Artsi Ifrach, bekannt als Art/C, ist ein Modedesigner, der marokkanische Vintage-Textilien in Haute Couture verwandelt. Im Staub und Nebel der Vorstadt findet man Modern-Art-Galerien wie die Galerien 127 und die Voice Gallery, die die junge und schnellwachsende Population anlocken bisher sind das mehr als 1,8 Millionen Bewohner.
Es ist sind die ueren Einflsse, die helfen zu inspirieren, zu bilden und alles in den richtigen Kontext zu bringen und zudem eine eigene Antriebskraft haben. All diese Menschen bilden zusammen einen Teil der kreativen Revolution, die hinter den alten Mauern der Stadt geradezu sprudelnd hervorkommt. Die marokkanische Kunst- und Designszene strebt danach ihre Bestimmung zu erfllen, doch nicht ohne Verbindung zu den eigenen Wurzeln. Es scheint, als sei es eine unglaublich hoffnungsvolle Zeit ist, um dort zu leben.
Text von der Webseite
Namen Adil Roufi / Ali Chraibi / ART/C / Daido Moriyama / Dirk Gebhardt / Eric van Hove / Florence Rober-Vissy / Hanane Ourath / Hana Tefrati / Hicham Gardaf / Laila Hida / M'barek Bouhchichi / Mohamed Arejdal / Moulay Youssef Elkhafa / Mustapha Diop / Natalie Locatelli / Rocco Orlacchio / Simon Baker / Yvon Langu / Zineb Benjelloun
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Fotografie / Friseur / Inszenierung / Marrakesch / Portrt / Stadt / Zeichnung
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026093537 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

slanted-helsinki
slanted-helsinki
slanted-helsinki

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #29 Helsinki, 2017

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #29 Helsinki
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 256 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Vorne eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces, international und aus Finnland
ZusatzInformation Die Ausgabe wird thematisch ergnzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Namen Aarikka / Agency Leroy / Aivan / Andbros / ANKI Rugs / Arja Karhumaa / artek / Dermot Mac Cormack / Eero Lampinen / Enni Sahlman / Everyday Design / Fjord / Hanna Konola / Heini Lehtinen / Ian Lynam / Ida Kukkapuro / Jalo Helsinki / Laura Iisalo / Lauri Ilmari Puustjrvi / Leena Kisonen / LUK / Marianna Kellokoski / Marika Maijala / Marimekko / Matilda Kivel / Melanie Dower / Merkitys / Nide / Nikari / Plantui / Rami Niemi / Riikka Laakso / Sac Magique / Saint Vacant / Samuli Saarinen / Sanna Mander / Tikari & Maininki / Tulva / Ville Savimaa / Wevolve
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Finnland / Fotografie / Grafik Design / Helsinki / Illustration / Schrift / Typografie / Werbung / Zeichnung
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026094733 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

slanted31-tokyo
slanted31-tokyo
slanted31-tokyo

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #31 Tokyo, 2018

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #31 Tokyo
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 256 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein 48-seitiges Booklet, Contemporary Typefaces, international und japanisch
ZusatzInformation Im Frhjahr 2018 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenssische Designszene Tokios.
Die Ausgabe wird thematisch ergnzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Namen Adrian Hogan / Akinobu Maeda / AQ / Bunny Bissoux / DAIKANYAMA TSUTAYA BOOKS / Dan Vaughan / Dermot Mac Cormack / Digiki / direction Q / Eiko Nagase / Fumio Tachibana / Gui Martinez / heiQuiti Harata / Jesse Freeman / Jody Zhou / Kamimura & Co. / Kohei Sugiura / Louise Rouse / Luis Mendo / Makoto Yamaki / Michael Scaringe / MISAKO & ROSEN / Nakano Design Office / Nanook / Naoko Nakui / Patrick Tsai / Sara Gally / Shotype Design / snw / so+ba / Sumner Stone / Taro Nettleton / Tetsunori Tawaraya / Toshiaki Koga / Toshi Omagari / Typecache / Ueda Yo / Village / YamanoteYamanote / Yoshihisa Shirai / Yuki Kameguchi
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Fotografie / Grafik Design / Illustration / Japan / Schrift / Tokio / Typografie
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026097733 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

slanted-30-athens
slanted-30-athens
slanted-30-athens

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #30 Athens, 2018

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #30 Athens
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 256 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein 48-seitiges Booklet mit Contemporary Typefaces, international und griechisch
ZusatzInformation Im Herbst/Winter 2017/18 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenssische Designszene Athens.
Die Ausgabe wird thematisch ergnzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Namen Alexander Torell / Backpacker / Beetroot Design Group / Charis Tsevis / Chris Trivizas / Constantinos Chaidalis / Corn Studio / Demetrios Fakinos / Diana Farr Louis / Dimitris Papazoglou / Dolphins Communication Design / Filimonas Triantafyllou / Fotagogos Bookstore / Georgios Matthiopoulos / Greek Font Society / Ian Lynam / Irene Vlachou / Klimis Mastoridis / Kommigraphics Design Studio / Markos Zouridakis / Meni Chatzipanagiotou / Mike Karolos / mousegraphics / Nadia Valavani / Natassa Pappa / Niki Sioki / Original Replica / Panos Papanagiotouv / Pi6 / Polkadot Design / Semiotik / Stavros Damos / Theodora Mantzaris / tind / Vasilis Grivas
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Athen / Grafik Design / Griechenland / Illustration / Schrift / Typografie / Werbung / Zeichnung
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026098733 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

01_lars_harmsen.png
01_lars_harmsen.png
01_lars_harmsen.png

Harmsen Lars: No rush, 2017

Harmsen Lars
No rush
Mnchen (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Wei-Drucke
Harmsen lives and works in Munich as creative director at Melville Brand Design. He launched the fontlabel Volcano-Type and is editor/publisher of Slanted blog and magazine, related to design and typography. He is also professor of typography and design at the University of Applied Sciences
and Arts Dortmund.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Callgirl / Calligraphy / Farbraster / Grafikdesign / Pinup-girl / Schwarz-Wei / Typografie
WEB https://100for10.com/product/lars-harmsen-no-rush
WEB https://larsharmsen.de/
TitelNummer
026274741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Ahlstrm Lars / Olson Bill / Spolander Roland
Pitch Decay
o. A. (Schweden): Selbstverlag, 1984
(Buch) 21x15 cm,
Techn. Angaben Leporello
ZusatzInformation Mailart
Stichwort 1980er
TitelNummer
003807001 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

de Carouge Christa
Habit Habitat
Baden (Schweiz): Lars Mller Publishers, 2000
(Buch) 216 S., 26,6x24,7 cm, ISBN/ISSN 3-907078-17-9
Techn. Angaben Gepolsterter Textileinband mit Prgedruck und beigelegter Crpe-de-Chine Stoffprobe
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
005371179 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

harmsen-typodarium-2014
harmsen-typodarium-2014
harmsen-typodarium-2014

Harmsen Lars / Ruddigkeit Raban, Hrsg.: Typodarium 2014 - 365 Typefaces from 232 Designers & Foundries in 26 Countries , 2014

Harmsen Lars / Ruddigkeit Raban, Hrsg.
Typodarium 2014 - 365 Typefaces from 232 Designers & Foundries in 26 Countries
Mainz (Deutschland): Verlag Hermann Schmidt, 2014
(Kalender) 730 S., 13,2x9,5x4,3 cm,
Techn. Angaben Abreisskalender in Box aus Hartpappe, Metallfolienprgung
Stichwort Schrift / Typografie
TitelNummer
005460592 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Rickli Hannes
Spurenkugel - ein Schreibspiel
Baden (Schweiz): Verlag Lars Mller, 1995
(Buch) 25x19 cm, ISBN/ISSN 3-907044-28-2
Aus dem Nachlass von Michael Khler
Stichwort 1990er
TitelNummer
005573183 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schlaflos
schlaflos
schlaflos

Conrad Christian / Schon Yannic / Kiss Lars / Probst Susann: schlaflos, 2010

Conrad Christian / Kiss Lars / Probst Susann / Schon Yannic
schlaflos
Berlin (Deutschland): Zimmer 117 Verlag, 2010
(Buch) 104 S., 11x16 cm, Auflage: 200,
Techn. Angaben 4 Hefte, Drahtheftung, in Box
WEB www.zimmer117.de
TitelNummer
007401221 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Slanted Magazin 8
Slanted Magazin 8
Slanted Magazin 8

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.: Slanted #08 2d3d. 4., 2009

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.
Slanted #08 2d3d. 4.
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 196 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Softcover mit Schutzumschlag aus Papier, verschiedene Papiere
Geschenk von Christian Topp
Stichwort Nullerjahre
WEB www.slanted.de
TitelNummer
007405046 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Slanted Magazin 9
Slanted Magazin 9
Slanted Magazin 9

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.: Slanted #09 Stencil. Type, 2009

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.
Slanted #09 Stencil. Type
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 196 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Softcover mit gefaltetem Kalender Schutzumschlag, Cover gestanzt, verschiedene Papiere
Geschenk von Christian Topp
Stichwort Nullerjahre
WEB www.slanted.de
TitelNummer
007406046 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Zimmer 117 N 01
Zimmer 117 N 01
Zimmer 117 N 01

Schon Yannik / Probst Susann / Kiss Lars, Hrsg.: zimmer / 117 magazin fr fotografie N.01, 2009

Kiss Lars / Probst Susann / Schon Yannik, Hrsg.
zimmer / 117 magazin fr fotografie N.01
Trier (Deutschland): Calin Kruse Verlag, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 86 S., 28 x 21 cm, Auflage: 400,
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Nullerjahre
WEB www.zimmer117.de
TitelNummer
007433046 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Zimmer 117 N 02
Zimmer 117 N 02
Zimmer 117 N 02

Schon Yannik / Probst Susann / Kiss Lars, Hrsg.: zimmer / 117 magazin fr fotografie N.02, 2010

Kiss Lars / Probst Susann / Schon Yannik, Hrsg.
zimmer / 117 magazin fr fotografie N.02
Berlin (Deutschland): Zimmer 117 Verlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 90 S., 28 x 21 cm, Auflage: 400,
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.zimmer117.de
TitelNummer
007434046 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Slanted Magazin 7
Slanted Magazin 7
Slanted Magazin 7

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.: Slanted #07 - geometrics. porn., 2007

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.
Slanted #07 - geometrics. porn.
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 196 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Softcover mit Schutzumschlag aus Papier, verschiedene Papiere
Geschenk von Christian Topp
Stichwort Nullerjahre
WEB www.slanted.de
TitelNummer
007904047 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Slanted Magazin 10
Slanted Magazin 10
Slanted Magazin 10

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.: Slanted #10 Heavy Metal. Covers., 2010

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.
Slanted #10 Heavy Metal. Covers.
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 163 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Softcover mit gefaltetem Plakat als Schutzumschlag
Geschenk von Christian Topp
WEB www.slanted.de
TitelNummer
007905047 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Slanted Magazin 11
Slanted Magazin 11
Slanted Magazin 11

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.: Slanted #11 Monospace. Typewriter., 2010

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.
Slanted #11 Monospace. Typewriter.
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 163 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Softcover
Geschenk von Christian Topp
WEB www.slanted.de
TitelNummer
007906047 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Slanted Magazin 13
Slanted Magazin 13
Slanted Magazin 13

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.: Slanted #13 To create a more graceful human appearance - Grotesque I - Humanist Sans, 2010

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.
Slanted #13 To create a more graceful human appearance - Grotesque I - Humanist Sans
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 146 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Geschenk von Christian Topp
WEB www.slanted.de
TitelNummer
007907047 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Slanted Magazin 12
Slanted Magazin 12
Slanted Magazin 12

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.: Slanted #12 Beat that if you can - Women, Typography, Graphic Design, 2010

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.
Slanted #12 Beat that if you can - Women, Typography, Graphic Design
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 146 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Franzsische Broschur
Geschenk von Christian Topp
WEB www.slanted.de
TitelNummer
007908047 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Slanted Magazin 14
Slanted Magazin 14
Slanted Magazin 14

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.: Slanted #14 - To quote is to bring back to life - Grotesque 2 - Quotation, 2010

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.
Slanted #14 - To quote is to bring back to life - Grotesque 2 - Quotation
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 146 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Geschenk von Christian Topp
WEB www.slanted.de
TitelNummer
007909047 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kiss Lars / Probst Susann / Schon Yannik, Hrsg.
zimmer / 117 magazin fr fotografie
Trier (Deutschland): Calin Kruse Verlag, 2009
(Flyer, Prospekt) 4 S., 14,7x10,5 cm,
Stichwort Nullerjahre
WEB www.zimmer117.de
TitelNummer
008324305 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

SZ-magazin 2012 18
SZ-magazin 2012 18
SZ-magazin 2012 18

Reichardt Lars: Sddeutsche Zeitung Magazin No. 18 - Brauche ich das wirklich ?, 2012

Reichardt Lars
Sddeutsche Zeitung Magazin No. 18 - Brauche ich das wirklich ?
Mnchen (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Sddeutsche Zeitung, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 70 S., 27,4x21,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation mit einem Beitrag ber Ingvild Goetz, Foto von Nan Goldin
Namen Ingvild Goetz / Nan Goldin (Fotografie)
Sprache Deutsch
TitelNummer
009030053 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Album Magazin 03
Album Magazin 03
Album Magazin 03

Balko Victor / Dignal Oliver / Stark Stefan / Grnewald Philipp, Hrsg.: Album #3, Magazin fr Fotografie, The White, The Erased, The Disappearing, ..., 2012

Balko Victor / Dignal Oliver / Grnewald Philipp / Stark Stefan, Hrsg.
Album #3, Magazin fr Fotografie, The White, The Erased, The Disappearing, ...
Offenbach (Deutschland): Album, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 57x39 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 2192-4139
Techn. Angaben Bltter lose zusammengelegt
ZusatzInformation Das Weie, Ausgelschte, Verschwindende, das im Zerfall Begriffene, das Vereinzelte, das neblig Konturlose, das sich Auflsende, das berstrahlte, Unsichtbare, das noch nicht Sichtbare, das Minimale, das Rudimentre und Reduzierte, das Zersetzte, das Verstellte, Getarnte, das Nichtabbildbare, das Verloren geglaubte, das Verlorene.
Text von der Webseite
Namen Adam Broomberg / Altan Eskin / Ben Alper / Christof Maul / Christian Janecke / Daniel Mller-Jansen / Eva Stenram / Ezio DAgostino / Goekhan Erdogan / Jim Reed / Jon Feinstein / Jule Hillgrtner / Kristina Lykke Hansen / Lars Mextorf / Marc Ries / Nicolai Howalt / Oliver Chanarin / Philippa Snow / Sandra Groll / Simone Schulz / Stephan Tillmans / Viktoria Binschtok / Walter Benn Michaels
Geschenk von HfG Offenbach
WEB www.album-magazin.de
TitelNummer
009354K00 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

typolyrics
typolyrics
typolyrics

Harmsen Lars / Wei Uli / Gaertner Flo, Hrsg.: TypoLyrics The Sound of Fonts, 2010

Gaertner Flo / Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.
TypoLyrics The Sound of Fonts
Basel (Schweiz): Birkhuser Verlag, 2010
(Buch) 208 S., 28x22 cm, ISBN/ISSN 978-3-0346-0366-9
Techn. Angaben Hardcover, verschiedene Papiere. Herausgegeben von Slanted c/o MAGMA Brand Design
ZusatzInformation 176 visuelle Kompositionen ... Das Konzept der TypoLyrics stammt aus der gleichnamigen Rubrik des Slanted Magazins und lsst sich als Versuchsanordnung beschreiben, in der Musik, Songtexte und Typografie durch jeweilige DesignerInnen in einem Visual zusammengebracht werden.
Die Publikation versammelt ber 170 solcher Beitrge, die von ebenso vielen Grafik- und SchriftgestalterInnen eigens dafr erarbeitet wurden. In 11 Kapiteln werden verschiedene Musik-Genres von Klassik bis Krautrock, von Swing bis Punk mit gelufigen Schriftgattungen und zeitgenssischen Font-Designs konfrontiert. Dabei haben diese Kombinationen die eingeladenen Designer vor Herausforderungen jenseits persnlichen Geschmacks oder visueller Vorlieben gestellt. Die beraus sehenswerten Ergebnisse stellen eine Sammlung einmaliger Design-Experimente zwischen Sound und Fonts dar. ...
Text von der Webseite
Sprache Englisch
WEB www.magmabranddesign.de
TitelNummer
009537277 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

metrolit 01
metrolit 01
metrolit 01

Birken-Bertsch Lars, Hrsg.: Metrolit Magazin Nr. 1, 2013

Birken-Bertsch Lars, Hrsg.
Metrolit Magazin Nr. 1
Berlin (Deutschland): Metrolit Verlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 54 S., 28x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Gestaltung Meir und Meir
ZusatzInformation Mit einem Beitrag ber das Musikmagazin Spex.
Beilage in der Super Paper Nr 43
WEB www.metrolit.de
TitelNummer
010156347 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Metrolit-2
Metrolit-2
Metrolit-2

Birken-Bertsch Lars, Hrsg.: Metrolit Magazin Nr. 2, 2013

Birken-Bertsch Lars, Hrsg.
Metrolit Magazin Nr. 2
Berlin (Deutschland): Metrolit Verlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 54 S., 28x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Gestaltung Meir und Meir
ZusatzInformation Mit einem Beitrag ber Volker Gerlin: Unterwegs - zu den Menschen mit einem Daumenkino
Beilage in der Super Paper Nr 47
WEB www.metrolit.de
TitelNummer
010767369 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

biber gumpp
biber gumpp
biber gumpp

Biber Michael / Gumpp Hannes: Eine Frau, Ein Baum, Eine Kuh., 2013

Biber Michael / Gumpp Hannes
Eine Frau, Ein Baum, Eine Kuh.
Mnchen (Deutschland): Kunstraum Mnchen, 2013
(Heft) 34 S., 39,7x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-923874-91-0
Techn. Angaben geheftet. Texte von Ann-Kathrin Strecker, Barbara Glasner, Daniela Stppel und Christian Malycha (dt.)
ZusatzInformation Auch nach 100 Jahren der konkreten Kunst zeigen sich zeitgenssische Knstler, Designer oder Architekten fasziniert von den Ideen einer universalen und autonomen Kunst sowie des gemeinschaftlichen und transdisziplinren Engagements aller Knste. Doch was zeichnet diese Faszination aus? Welche visuellen Darstellungsformen ergeben sich aus dem Oszillieren zwischen Affirmation und Negation, Aufgreifen und Verwehren der auf immer vorangestellten Vor-Bilder?
Text von der Webseite
Namen Agnieszka Szostek / Alex Rath / Andr Butzer / Ann-Kathrin Strecker / Barbara Glasner / Bjrn Martenson / Christian Malycha / Daniela Stppel / Emanuel Eckl / Emanuel Seitz / Emanuel Wad / Gerhardt Kellermann / Gernot Oberfell / Hannes Gumpp / Hannes Gumpp / Hansjerg Maier-Aichen / Ioan Grosu / Jan Theissen / Jan Wertel / Johannes Evers / Lars Breuer / Leonhard Hurzlmeier / Lszl Moholy-Nagy / Madeleine Boschan / Marco Dessi / Matthias Lehrberger / Max Gumpp / Maxim Fon Wolff-Kiesselev / Michael Biber / Michael Biber / Mirko Tschauner / Paolo Dell`Elce / Patrick Fabian Panetta / Piet Mondrian / Poul Gernes / Robert Crotla / Sonja Nagel / Thomas Schnur / Thomas Winkler
WEB www.kunstraum-muenchen.de
TitelNummer
011058386 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

slanted-21
slanted-21
slanted-21

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #21: CUBA - The New Generation, 2013

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #21: CUBA - The New Generation
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 288 S., 24x15,8 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur, verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein gelochtes Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInformation In dieser Ausgabe aktuelles Design, Fotografie, Illustration und Typografie aus Kuba. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die kubanische Plakatkunst gelegt viele Arbeiten wurden noch nie auerhalb Kubas prsentiert.
Text von der Webseite
Geschenk von Julia Hartmann
Stichwort Design / Fotografie / Kuba / Plakat / Schrift / Typografie
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011136393 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

slanted-15
slanted-15
slanted-15

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.: Slanted #15 Experimental, 2011

Harmsen Lars / Wei Uli, Hrsg.
Slanted #15 Experimental
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 178 S., 27x21 cm, Auflage: 10000, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Softcover. Verschiedene Papiere
ZusatzInformation Experimental beschftigt sich mit gestalterischen Strategien des Experiments. In dieser Ausgabe sind Arbeiten zu sehen, die den Zufall einbeziehen, die auf Fehlern und Ungenauigkeiten basieren, die konzeptuell oder systematisch abgeleitet sind durchgngig Arbeiten, die andere, unkonventionelle Wege in der Gestaltung gehen.
Text von der Webseite
WEB www.slanted.de
TitelNummer
011137393 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.