infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Pierre Alechinsky

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer


Baier Hans Alexander, Hrsg.
Magazin KUNST Nr. 57/58 - Künstlerstempel. Mitteilung als Formel
Mainz (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1974
(Zeitschrift, Magazin) 148 S., 27,3x19,5 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Themen:
Welche Rolle der Stempel als Träger von Mitteilungen in der aktuellen Kunst spielt, untersucht Georg F. Schwarzbauer. Gerhard Storck äußert sich sich zum Thema "Erwerb und Präsentation zeitgenössischer Kunst". Artikel über Pierre Alechinsky - einem Mitbegründer der Cobra-Gruppe
Namen Andreas Brandt / Dieter Roth / Geoffrey Hendricks / Georg F. Schwarzbauer / Gerhard Storck / Giuseppe Spagnulo / H. O. Müller-Erbach / J. H. Kocman / Jochen Gerz / Joseph Beuys / Louis Cane / Man O´Man / Pierre Alechinsky / Timm Ulrichs / Tom J. Gramse / Umberto Mariani / Vlassis Caniaris
Sprache Deutsch
Geschenk von Susann Kretschmer
Stichwort Malerei / Stempel / Text
TitelNummer
023583651 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 21
Paris (Frankreich): Maeght, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 38x28 cm, ISBN/ISSN 0004-3338
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation Inhalte: Jean Tinguely - Alechinsky - Abécédaire de Jose Pierre - Kitsch, cannibalisme et Catalogne - Daniel Spoerri - Activités mystérieuses de Jean Legac - Jacques Monory, Dream Tigers - Aventures d'une horizontale sur Saul Steinberg - Métamorphoses de Tetsumi Kudo - Les murs peints de New York, ŕ Los Angeles, Paris, Nanterre - Photographie nouvelle aux U.S.A. - Genevičve Clancy - Jean Demelier - Jose Luis Borges - Lewis Carroll - Le jeune théâtre en France - Jean-Claude Eloy - François Tusques - Art primitif, art vivant, exposition sur les iles Tabar
Namen Alechinsky / Daniel Spoerri / François Tusques / Jacques Monory / Jean-Claude Eloy / Jean Demelier / Jean Legac / Jean Tinguely / Jose Luis Borges / Jose Pierre / Lewis Carroll / Saul Steinberg / Tetsumi Kudo
Sprache Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort 1970er
TitelNummer
019749K69 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Liénard Francois / Peclow Valérie, Hrsg.: Le Chalet de Haute Nuit (1994-2006), 2006

lienard-Le-Chalet-de-Haute-Nuit-
lienard-Le-Chalet-de-Haute-Nuit-
lienard-Le-Chalet-de-Haute-Nuit-

Liénard Francois / Peclow Valérie, Hrsg.: Le Chalet de Haute Nuit (1994-2006), 2006


Liénard Francois / Peclow Valérie, Hrsg.
Le Chalet de Haute Nuit (1994-2006)
Ecaussinnes (Belgien): Le Chalet de Haute Nuit, 2006
(Heft) 32 S., 21x15 cm, Auflage: 750,
Techn. Angaben Drahtheftung mit aufklappbarem Cover
ZusatzInformation Jubiläumskatalog von Le Chalet de Haute Nuit 1993-2006. U.a. mit Beiträgen von Thierry Tillier, der hier 16 Mal ausstellte. 196 internationale Künstler wurden hier in dieser Zeit gezeigt.
Namen / Alice Cooper / Christo / Erro / Felix Gonzalez-Torres / Gilbert & George / Hermann Nitsch / Jeanne Claude / Joseph Beuys / Les Krims / Luc Fierens / Marcel Broodthaers / Maria Lassnig / Pierre Alechinsky / Roland Topor / Thierry Tiller / Violante Crucifix / William Wegman / Yoko Ono
Sprache Französisch
Geschenk von Thierry Tillier
Stichwort Abstrakte Malerei / Aktivismus / Art Brut / Cobra / Collage / Feminismus / Fluxus / Mail Art / Skulptur / Zine
WEB www.echaletdehautenuit.wordpress.com/
WEB www.thierrytillier.com
TitelNummer
024382673 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
hkw-the-most-dangerous-game
hkw-the-most-dangerous-game
hkw-the-most-dangerous-game

Scheppe Wolfgang / Ohrt Roberto / Sovrani Eleonora, Hrsg.: The Most Dangerous Game - Der Weg der Situationistischen Internationale in den Mai 68, 2018


Ohrt Roberto / Scheppe Wolfgang / Sovrani Eleonora, Hrsg.
The Most Dangerous Game - Der Weg der Situationistischen Internationale in den Mai 68
Berlin (Deutschland): Haus der Kulturen der Welt, 2018
(Flyer, Prospekt) [8] S., 20x10,4 cm,
Techn. Angaben Flyer mehrfach gefaltety<
ZusatzInformation Flyer zu der Ausstellung 27.09.—10.12.2018.
Zwischen 1957 und 1972 konzipierte die Situationistische Internationale (S.I.) zunächst eine „Revolutionäre Front in der Kultur“ und verlegte ihre Propaganda dann auf das politische Feld. Mit den Methoden des Spiels übte die Bewegung grundsätzliche Kritik am Spektakel der Warengesellschaft. In einer Zeit, in der marktwirtschaftliche Prinzipien zunehmend alle Lebensbereiche durchdringen, regt The Most Dangerous Game eine Neubetrachtung der Jahre an, in der die S.I. ihre Kritik formulierte.
In Bezug auf eine verschollene Collage des S.I.-Mitbegründers Guy Debord erinnert der Ausstellungstitel einerseits an den revolutionären Ernst, mit dem die S.I. die Auseinandersetzungen der Nachkriegszeit radikalisierte. Andererseits betont er das Element des Spiels, das sie auf all ihren Wegen umtrieb. Als „Spielraum“ dienten ihnen die Großstadt und das Alltagsleben. Hier suchten sie die Konfrontation mit dem bürgerlichen System – ästhetisch durch eine „Konstruktion von Situationen“, theoretisch durch genaue Analysen der modernen Warengesellschaft.
Text von der Webseite
Namen Ansgar Elde / Armando / Asger Jorn / CoBrA / Conrad Bakker / Constant / Corneille / Enrico Baj / Erik Nyholm / Erwin Eisch / Eva Renée Nele / Farfa / Ferdinand Cheval / Giors Melanotte / Giuseppe Pinot-Gallizio / Gretel Stadler / Gruppe SPUR / Guy Debord / Hans-Peter Zimmer / Hans Platschek / Hardy Strid / Heimrad Prem / Helmut Sturm / Internationale Lettriste / Internationale Situationniste / Isidore Isou / Jacqueline de Jong / Jaqueline de Jong / Jeppesen Victor Martin / Karel Appel / Laboratorio Sperimentale / Lothar Fischer / Maurice Wyckaert / Panamarenko / Piero Simondo / Pierre Alechinsky / Ralph Rumney / Uwe Lausen
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1950er / 1960er / 1970er / Archiv / Bibliothek / Bürger / Film / Frankreich / Genie / Großstadt / Intelligenz / International / Kritik / Kultur / Magazin / Mode / Nachkriegszeit / Politik / Propaganda / Publikation / Revolte / Revolution / Sexualität / Situationisten / Spiel / Spielraum / Stadt / Zeitschrift
WEB https://www.hkw.de/de/programm/projekte/2018/the_most_dangerous_game/the_most_dangerous_game_start.php
TitelNummer
026223801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
granoux-missing-room
granoux-missing-room
granoux-missing-room

Granoux Pierre, Hrsg.: THE MISSING ROOM, 2018


Granoux Pierre, Hrsg.
THE MISSING ROOM
Berlin (Deutschland): LAGE EGAL Raum für aktuelle Kunst, 2018
(Flyer, Prospekt) 14,8x21 cm,
Techn. Angaben Druck auf Karton matt, Farbe Anmutung rosa Karteikarte
ZusatzInformation Einladungskarte zur Ausstellung THE MISSING ROOM, 04.10.-14.10.2018, kuratiert von Pierre Granoux, LAGE EGAL [STUDIOS ID — Eingang B, 2.OG] Genslerstrasse 13a, 13055 Berlin-Hohenschönhausen. Auf der Karte ist dreimal "SECRET" untereinander zu lesen, der oberste Schriftzug ist zur Hervorhebung eingekreist. Wortspiel: Top-Secret.
"Welches Verhältnis besteht zwischen KünstlerInnen, Kunstwerk und dem Raum, in dem es entsteht? Was passiert, wenn das Atelier zum Ausstellungsraum wird? "Der Ort der Schöpfung – das Hirn des Künstlers – ist ein geheimer Ort, dessen äußeres Emblem ist das Atelier" (Brian O'Doherty).
Um genau diesen "geheimen Ort" geht es in diesem Ausstellungsprojekt. Verkörpert wird er durch einen ca. 250 qm großen fensterlosen Raum, welcher sich im Zentrum des zweiten Stockwerkes des Atelierhauses Studios ID in Alt-Hohenschönhausen befindet. Das ehemalige Gebäude (ID = Intelligence Department) wurde 1985 innerhalb des Sperrgebiets durch das Ministerium für Staatssicherheit erbaut und diente der Entwicklung, Produktion und Instandhaltung von verschiedenen Spionagegeräten. Der Raum ist "isoliert" im zweifachen Sinne: Zwar befindet er sich im Zentrum und ist umringt von zahlreichen Ateliers, doch ohne Fenster und nur mit zwei einfachen, bis jetzt immer versperrten Türen ist er von außen kaum wahrnehmbar. Von innen sind die Wände und Decke vollständig mit Kupfer ausgekleidet und somit von der Außenwelt faktisch abgeschirmt. Der Raum war somit sowohl abhörsicher als auch abstrahlsicher und wurde voraussichtlich für geheime Besprechungen und zum Testen von Spionage-Geräten oder Erstellung von Computerplatinen genutzt. Für die Ausstellung THE MISSING ROOM wird dieser Raum erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht."
Text von der Webseite
Namen Erik Andersen / Jofroi Amaral / Lukas Glinkowski / Maria Anwander / Nina E. Schönefeld / Ornella Fieres / Peter Freitag / Rodolphe Huguet / Ruben Aubrecht / Sophia Pompéry
Sprache Englisch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort Atelier / Ausstellung / Berlin / Geheimnis / Raum / Sicherheit / Spionage / Stasi
Sponsoren ArtButler / Bezirk Lichtenberg / Exhibitionary / Le Flâneur
WEB http://lage-egal.net/exhibitions/14080/the-missing-room-curated-by-pierre-granoux-assisted-by-sarie-nijboer/works
TitelNummer
026005801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Robčr André / Van de Velde Daniel, Hrsg.: nuire No. 2 - Hommage ŕ Joan Brossa, 2017

rober-nuire-no-2
rober-nuire-no-2
rober-nuire-no-2

Robčr André / Van de Velde Daniel, Hrsg.: nuire No. 2 - Hommage ŕ Joan Brossa, 2017


Robčr André / Van de Velde Daniel, Hrsg.
nuire No. 2 - Hommage ŕ Joan Brossa
Ille sur Tet (Frankreich): Editions K'A, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 182 S., 21x14,9 cm, ISBN/ISSN 979-10-91435-48-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Nummer 2 des Katalogs der 3. Biennale für visuelle Poesie, Ille sur Tet, Frankreich, Mai-September 2017. Thema: "Décryptage" - Entschlüsselung.
Namen Alain Robinet / Alberto Vitacchio / Alejandro Thornton / Almandrade Andrade / Andre Rober / Andrew Maximilian Niss / Angela Caporaso / Anne-Marie Jeanjean / Antonio Mendes da Silva / Antonio Sa Poes / Ariel Gangi / Aristide 3108 / Beatrice Brerot / Biro Jozsef / Broc / Carla Bertola / Carol Steiner / Charles Pennequin / Christophe Masse / Cinzia Farina / Claude Masse / Claude Masse / Claudio Mangifesta / Clemente PADIN / Constanca Lucas / Daniel Daligand / Daniel Van Oe Velde / Didier Manyach / Dorian Ribas Marinho / Eberhard Janke / Emilio Morandi / Etienne Brunet / Fatima / Frederique Guetat-Liviani / Georges Cazenove / Ghislaine Lejard / Gilles Olry / Giovani and Renata stra DA DA / Harreck / Helene Peytavi / Hilda Paz / Horst Tress / Hugo Pontes / Jacques Sicard / Jean Louis Robert / Jean Pierre Brazs / JF Chapelle / JM Calleja / Joan Brossa / Joel Fremiot / John M. Bennet / Jose Galdo / Julien Blaine / Julien Boutonier / Jürgen 0 Olbrich / KARL Kempton / Keiichi Nakamura / Klaus Groh / Le peintre Nato / Louise Mendes / Luc Daii'Armellina / Luc Fierens / Luigino Solamito / Lydie Planas / Manuel Ruiz Ruiz / Marcela Peral / Mario Jose Cervantes / Miche-Art-Universalis / Micheie Metail / Michel Della Vedova / Nadine Agostini / Nicola Fangione / Noriko Shimizu / Olivier Garcin / Olivier Garein / Paulo Aquarone / Paulo Bacedonio / Philippe De Jonckheere / Pierre Louis Aouston / Pierre Soletti / Pier Roberto Bassi- Vittore Baroni / Piet FRANZEN SIDAC / Queiroz / Remi Penard / Roberto Brocco / Roberto Keppler / Robeto Scala / Ronan Charles / Ryosuke Cohen / Sergio Monteiro de Almeria / Serse Luigetti / Shin Tanabe / Solange Clouvel / Sophy Rotbard / Stephane Hoarau / Sylvio de Gracia / Tchello D'barros / Theo Nugraha / Tiziana Baracchi / Toni Prat / Tulio Restrepo / Veronique Pepin / Vincent Courtois
Sprache Französisch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 2010er / Biennale / Dichtung / Festival / Frankreich / Group Show / Gruppenausstellung / Konzeptkunst / Mail Art / Poesie / Visuelle Poesie
WEB http://www.editionska.com/spip.php?article310
TitelNummer
025791719 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
lefebvre-archive-set
lefebvre-archive-set
lefebvre-archive-set

Lefebvre Antoine: Archive Set - La Bibliothčque Fantastique, 2009 nach


Lefebvre Antoine
Archive Set - La Bibliothčque Fantastique
Paris (Frankreich): La Bibliothčque Fantastique Paris, 2009 nach
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22x30,8x16 cm, 120 Teile.
Techn. Angaben Karton, Cover beschriftet und beklebt, mit 112 gelochten Heften (110 mit Drahtheftung, 2 Broschur) und 8 Ephemera, Schwarz-Weiß- und Farbfotokopien, Text
ZusatzInformation Archive Set of every publication published by La Bibliothčque Fantastique from 2009 until 2013. (Beschreibung Deckel)
Persönliches Austellungs-Set von Antoine Lefebvre.
Namen Adrienne Larue / Alexandre Faugeras / Alexandre Saint-Jevin / Alice Wang / Antoine de Saint-Exupery / Antoine Lefebvre / Antoine Moreau / Auguste Legrand / Benjamin Sabatier / Bernard Brunon / Cannelle Tanc / Charles Dreyfus / Ciprian Homorodean / Cécile Barrault / Côme Mosta-Heirt / Davida Newman / Emeric Lhuisset / Eric Doeringer / Eric Rondepierre / Farah Khelil / Filip Noterdaeme / Frédéric Vincent / Gérald Panighi / Jazon Frings / Jean-Hubert Martin / Jean Le Gac / Juan Mendizabal / Jérémie Bennequin / Laetitia Giorgino / Laurent Okroglic / Lawrence Weiner / Marcel Broodthaers / Marc Fischer / Michael Cohen / Michalis Pichler / Michel Collet / Michel Foucault / Michel Giroud / Michel Tabanou / Nancy Barton / Nicolas Frespech / Olaf Probst / Oliver Westerbarkey / Philippe Mairesse / Pierre Monjaret / Pierre Tilmann / Ramon Zarate / Robert Filliou / Roger Tabanou / Samuel Yal / Serge Astréoud / Sirine Fattouh / Stéphane Lecomte / Stéphane Mallarmé / Sylvain Sorgato / Sylvie Jouval / Yann Toma / Yves Chaudouët
Sprache Englisch / Französisch
Stichwort Aneignung / Appropriation / Konzept / Künstlerprojekt / Nullerjahre
WEB www.labibliothequefantastique.net
TitelNummer
013174070 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
slanted-25
slanted-25
slanted-25

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #25 – Paris, 2015


Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #25 – Paris
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 288 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere
ZusatzInformation Beiträge über Studios, Agenturen, Künstler, Designer.
Text von der Webseite
Namen ABM Studio / Akatre / Alice Sfintesco / Amelange / Amélie Gastaut / Atelier de Création Graphique / Atelier Formes Vives / Atelier Michel Bouvet / Benoit Bodhuin / c-album / Caroline Bouige / Charlotte Cheetham / Charlotte Molas / Coco / Des Signes / deValence / Fabienne Francisco / Fanette Mellier / Fontyou / Frédéric Tacer / Frédéric Teschner Studio / Guillaume Mary / GUsto / Hannah & Joel / Helmo / Ian Lynam / Ilka Helmig / Isabelle Moisy / Jean François Porchez / Jocelyn Cottencin / Jonathan Fabreguettes / Julie Sittler / Laurent Fétis & Sarah Martinon / Lea Brousse / Les Graphiquants / Mehdi Hercberg / Morgan Fortems / My Name is Wendy / Olivier Lebrun / Philippe Apeloig / Pierre-Olivier Deschamps / Pierre Vanni / Pinar&Viola / Quentin Aldhui / Raban Ruddigkeit / Sophie Della Corte / Spassky Fischer / Stéphane Goddard / Superscript / Syndicat / Thibault Maupetit / Vier5 / Vincent Perrottet / Véfa Lucas / Yorgo&Co / Émilie Rigaud / Étienne Hervy / Étienne Robial
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Design / Gestaltung / Paris / Typografie / Werbung
WEB www.slanted.de
TitelNummer
014624537 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
psych-kg-259
psych-kg-259
psych-kg-259

Hjuler Detlev, Hrsg.: Psych.KG 259 - FLUXUS, 2015


Hjuler Detlev, Hrsg.
Psych.KG 259 - FLUXUS
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2015
(Schallplatte) 31,5x31,5 cm, Auflage: Unikat,
Techn. Angaben LP, weißer Karton mit transparenter Hülle, transparente one-side LP (Edition 100), farbige Kunstlederstreifen mit Tackernadeln fixiert, rotes Tape, Kunststofftüten mit Druckverschluss mit verschiedensten Materialien gefüllt, Damenbinde
ZusatzInformation Beiträge von:
Juergen O. Olbrich/Kommissar Hjuler - Von Aepfeln Und Birnen
Ace Farren Ford/Mars Pharoah Ford/Pierre Bamboo Dupuy - Soreshen Sandals
Steve Dalachinsky/Susie Ibarra/Assif Tsahar - For The Dance
Steve Dalachinsky/Matthew Shipp - Slim Slow Swimmer
Evelyn Helbig - Improvisation fuer Klavier
Steve Dalachinsky/Stephanie Stone - Tapping The Reed
Steve Dalachinsky/Vernon Reid - New Jersey
Cecil Touchon - Massurrealist Meditation #3
Kommissar Hjuler und Frau - KoRn (unretected) #5
Namen Ace Farren Ford / Assif Tsahar / Cecil Touchon / Evelyn Helbig / Juergen O. Olbrich / Kommissar Hjuler / Mama Baer / Mars Pharoah Ford / Matthew Shipp / Pierre Bamboo Dupuy / Stephanie Stone / Steve Dalachinsky / Susie Ibarra / Vernon Reid
Geschenk von Kommissar Hjuler
Stichwort Unikat
WEB www.hjulerbaer.no-art.info
TitelNummer
015037075 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
oberton-und-andere-orgien-flyer
oberton-und-andere-orgien-flyer
oberton-und-andere-orgien-flyer

Andryczuk Hartmut, Hrsg.: Hybriden-Verlag Neue Künstlereditionen Frühjahr 2017, 2017


Andryczuk Hartmut, Hrsg.
Hybriden-Verlag Neue Künstlereditionen Frühjahr 2017
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2017
(Lieferverzeichnis) 2 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Farblaserkopie
ZusatzInformation Gezeigt werden u. a. Archiv- und Werkausgabe der Sprechstücke von Hartmut Geerken mit 14 Audio-CDs mit Klaus Ramm, Pierre Garnier, Robert Lax, Jochen Gerz, Herbert Achternbusch, Grace Yoon, Sainkho Namtchilak, Jörg Drews u.v.a.m.
Das Diarium von Mynona aus dem Jahre 1944/1945 mit Justus Irrleiche bei der Ahnenforschung.
Fehlberliner U-Wirr – Lautpoesie von Jaap Blonk, Lautpoesie.
An Paenhuysens Underwear Secrets, Texte mit Originalzeichnungen.
Totengespräch mit Ottfried Zielke.
Namen An Paenhuysen / Grace Yoon / Hartmut Andryczuk / Hartmut Geerken / Herbert Achternbusch / Jaap Blonk / Jochen Gerz / Jörg Drews / Klaus Ramm / Mynona / Ottfried Zielke / Pierre Garnier / Robert Lax / Sainkho Namtchilak / Salomo Friedlaender
Stichwort CD / Diarium / Zeichnung
WEB www.hybriden-verlag.de
TitelNummer
023623643 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
face-b_1987
face-b_1987
face-b_1987

Blaise Jean, Hrsg.: FACE-B - d´autres plages pour la culture No. 8, 1987


Blaise Jean, Hrsg.
FACE-B - d´autres plages pour la culture No. 8
Nantes (Frankreich): Centre de recherche pour le développement culturel, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 0764-2105
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Zeitschrift enthält Essays, Rezensionen, Veranstaltungsinformationen und Künstlerporträts. Über eine Mail Art Ausstellung während des zweiten Theater-Festivals De Saint-Herblain 11.-22.05.1987: Art Postal, L'Art Affranchi von Bernard Bretonničre, sowie ein Definitionsversuch von l'art postale. Mit abbildungen von Briefen und Stempeln internationaler Mail-Art-Künstler.
Namen Aloys Ohlmann / André Théval / Antonio Martinio / Charles Semser / Denis Montebello / Eliane Larus / Gino Gini / Hugo Pontes / Jacques Lepage / Joseph W. Huber / Julien Blaine / Louis Pons / Paulo Bruscky / Pierre Maldonado / Pierre Maldonado / Rafael Flores / Raymond Cousse / Sanfourche
Sprache Französisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Art Postal / Kultur / Mail Art / Performance / Theater
TitelNummer
023631654 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Moeglin-Delcroix Anne, Hrsg.
Livres d' Artistes, Collection Semaphore
Paris (Frankreich): Centre Georges Pompidou / Editions Herscher, 1985
(Buch) 160 S., 29x15 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 2-7335-0085-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation erschienen zur Ausstellung im Centre Georges Pompidou, Paris, 12.06.-17.10.1985. Ausstellung organisiert von der Bibliothčque publique d'information und der Bibliothčque Nationale
Namen Aballéa Martine / Abramovic Marina / Abramovic Ulay / Abramson Sue / Acconci Vito / Alberola Jean-Michel / Alechinski Pierre / Almeida Helena / Anderson Laurie / Andre Carl / Anselmo Giovanni / Applebroog Ida / Armleder John / Art-Language / Asher Elise / Aubertin Denise / Balcells Eugenia / Baldessari John / Baldi Lanfranco / Balthaus Fritz / Balth Carel / Barry Robert / Bartolini Luciano / Baruchello Gianfranco / Bay Didier / Becher Bernd & Hilla / Below Peter / Ben (Ben Vautier) / Benes Barton Lidicé / Bertholin / Bertholo René / Beuys Joseph / Blaine Julien / Blank Irma / Boetti Alighiero / Boltanski Christian / Borsari Anna-Valeria / Bory Jean-François / Bouillon François / Boyle Mark / Braunstein Jacques / Braunstein Terry / Brecht George / Broodthaers Marcel / Brouwn Stanley / Brus Gunter / Burden Chris / Buren Daniel / Burgin Victor / Bury Pol / Buthe Michael / Byars James Lee / Cage John / Carrion Ulises / Caruso Luciano / Castro Lourdes / Chiari Giuseppe / Chia Sandro / Chopin Henri / Christo / Ciam Giorgio / Clareboudt Jean / Colby Sas / Cortassa Nanni / Cossette Louise / Crotti Suzanne / Cueco / Darboven Hanne / De Filippi Fernando / De La Villéglé Jacques / Del Pezzo Lucio / Denmark / De Vries Hermann / Dibbets Jan / Dietman Erik / Dine Jim / Douglas Helen / Downsbrough Peter / Dubuffet Jean / Duchamp Marcel / Duchene Gérard / Ernst Max / Fallen Anne-Catherine / Filliou Robert / Fischer Hervé / Forest Fred / Frydman Monique / Fulton Hamish / General Idea / Genske Christoph / Gerz Jochen / Gette Paul-Armand / Gilbert And George / Goday Michel / Gojowczyk Hubertus / Gomringer Eugen / Graham Dan / Greenbaum Marty / Greenwald Caroline / Grieger Susan / Groh Klaus / Hamilton Richard / Heibel Axel / Heidsieck Bernard / Hermann Hans / Heyme Hansgunther / Higgins Dick / Hiller Susan / Hollweg Alexander / Huebler Douglas / Huegli Regula / Hugnet Georges / Hunziger Claudie / Hunziger Francis / Iannone Dorothy / Immendorff Jörg / Iscan Ferit / Jacquet Alain / Janicot Françoise / Jones Joe / Kaltenbach Stephen James / Kaprow Allan / Kayser Alex / Kern Pascal / Kiefer Anselm / Klophaus Annalies / Knowles Alison / Knowles Christopher / Kolar Jiri / Kostelanetz Richard / Kosuth Joseph / Kretschmer Hubert / Kutscher Vollrad / Lagoutte Claude / Lai Maria / La Monte Young / Leblanc Anne / Lebras Alain / Lee Laurence / Le Gac Jean / Leisgen Barbara / Leisgen Michael / Levine Les / Lewitt Sol / Lijn Liliane / Lipke Kathryn / Lloyd Ginny / Long Richard / Luthi Urs / Maciunas George / Maglione Milvia / Magritte René / Maillard Claude / Masi Paolo / Matisse Henri / Mauri Fabio / Merz Mario / Messager Annette / Metail Michele / Metayer Nicole / Miccini Eugenio / Michals Duane / Minkoff Gérald / Molzer Milan / Monory Jacques / Morellet François / Morello Nicole / Moretti Robert / Morris Robert / Mugot Hélene / Nannucci Maurizio / Nauman Bruce / Nonas Richard / Nyst Jean-Louis / Ockerse Thomas / Olbrich Bernd / Oldenburg Claes / Olesen Muriel / Ontani Luigi / Opalka Roman / Oppenheim Dennis / Orensanz Marie / Osborn Kevin / Paolini Giulio / Parant Jean-Luc / Parant Titi / Parmiggiani Claudio / Penck A. R. / Phillips Tom / Poirier Anne / Poirier Patrick / Polansky Lois / Pulatti Sergio / Raetz Markus / Rainer Arnulf / Ramsa / Reinhardt Ad / Renouf Edda / Roth Dieter / Ruscha Edward / Rühm Gerhard / Sandback Fred / Sanguineti Federico / Sauze Max / Schleber Alexander / Schmidt-Heins Barbara / Segal Georges / Skuber Berty / Smith Keith / Snow Michael / Soto Jesus Rafael / Spatola Adriano / Spoerri Daniel / Staeck Klaus / Stokes Telfer / Stuart Michelle / Taillandier Yvon / Thabaraud Joelle / Thomkins Andre / Tilman Pierre / Topazzini Jean / Tot Endre / Tremlett David / Tuttle Richard / Télémaque Hervé / Ulrichs Timm / Ulrich T. / Van Egten Henriette / Von Maltzan Gudrun / Voss Jan / Vostell Wolf / Waitzkin Stella / Weiner Lawrence / Williams Emmett / Wolfe Judith / Yarmolinsky Sirpa / Ypsilon / Zaza Michele / Zush
Sprache Französisch
Stichwort 1970er / 1980er / concept art / Dokumentation / Konzeptkunst / Künstlerbuch / Sammlung
TitelNummer
002917163 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Drouet Dominique / Lecointre Didier, Hrsg.
cayc - Centro de Arte y Comunicación Buenos-Aires - Une collection de 592 numéros de son bulletin d’informations et de 52 documents, catalogues d’expositions et livres d’artiste. 1970-1979
Paris (Frankreich): La Librairie, 2011 ca.
(Lieferverzeichnis) 10 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Verkaufsprospekt zu einer Sammlung, Farbloserkopien nach PDF, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Fondé en 1968 par le critique d’art Jorge Glusberg, le “Centro de Arte y Comunicación” (CAYC) fonctionna comme un lieu d’échange international entre artistes et intellectuels. Ce fut une organisation para-institutionnelle, cherchant une place pour l’art argentin dans l’espace latino-américain et sur la scčne internationale. Il empruntait ses modes de fonctionnement et sa stratégie ŕ l’avant-garde artistique de la seconde moitié du XX čme sičcle.
La premičre exposition organisée par le CAYC en 1969, fut “Arte y Cibernética“, mais c’est “Arte de Sistemas “ présentée en 1971 au Musée d’Art Moderne de Buenos-Aires qui posera les fondations de son futur développement. Cette exposition oů figuraient de nombreux artistes internationaux, circula dans le monde entier en s’appuyant sur un réseau alternatif de centres d’art alors en activité dans les principales capitales d’Europe et d’Amérique.
Malgré ses démęlés avec la junte militaire qui dirigeait l’Argentine, le CAYC organisa de nombreuses manifestations: expositions collectives et personnelles, rencontres internationales d’art vidéo, colloques, congrčs et conférences dans le monde entier. Il édita également des livres d’artistes.
Parmi les nombreux artistes qui collaborčrent ŕ cette aventure figurent entre autres
Namen Agnes Denes / Alberto Pellegrino / Alexandre Bonnier / Allan Kaprow / Angelo de Aquino / Bernard Joubert / Bernardo Krasniansky / Bernardo Salcedo / Blake Hughes / Bruno Zevi / Carlos Ginzberg / Constantin Xenakis / David Cort / Dennis Sharp / Edmund Alleyn / Eleono Antin / Enrique Torroja / Eric Andersen / Gianni Bertini / Gina Pane / Gregorio Dujovny / Guillemo Deisler / Hecto Borla / Hecto Puppo / Hermann Nitsch / Hervé Fischer / Horacio Zabala / Jacques Bedel / Jaime Davidovich / Javier Ruiz / Jiri Valoch / Jochen Gerz / Jorge Glusberg / Juan Bercetche / Juan Clareboudt / Juan Downey / Ken Friedman / Lea Lublin / Les Levin / Louise Noelle Gras de Mereles / Luis Benedit / Luis Pazos / Marina Abramovic / Mario Metz / Mari Orensanz / Mauricio Nannucci / Max Blumenthal / Maximo Soto / Mila Parr / Nicolas Garcia Uriburu / Oscar Mara / Paul-Armand Gette / Pierre Restany / Pierre Vago / Pontus Hulten / Remo Bianchedi / Ricardo Roux / Terry Fox / Victor Grippe / Vincenzo Agnetti
Stichwort 1960er / CAYC
WEB www.lecointredrouet.com
TitelNummer
009289281 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
art-vivant-22
art-vivant-22
art-vivant-22

Maeght Aimé, Hrsg.: Chroniques de L'Art Vivant, No. 22, 1971


Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 22
Paris (Frankreich): Maeght, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 38x28 cm, ISBN/ISSN 0004-3338
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation Inhalte: Juillet-aoűt 1971 - L'art dans la cité - Hommes du vent et gens de terre exposition sur l'Iran au Musée de l'Homme - Jean-Michel Sanejouand - Jean-Pierre Raynaud - Robert Motherwell - Tantra Asana - Bazon Brock et la Documenta - Camille Bryen - Géorgiques de Raoul Ubac - Miro en Belgique - Centenaire Giacomo Balla -Enseigner les arts plastiques - Michel Butor - Antonio Gramsci, Lettres de prison - Pop, Red Noise et Komintern, folk, Jacques Dudon - Beauplaisir - John Vaccaro -Jaune le soleil de Marguerite Duras - Valerio Adami - Théâtre de rue
Namen Antonio Gramsci / Bazon Brock / Camille Bryen / Giacomo Balla / Jean-Michel Sanejouand / Jean-Pierre Raynaud / John Vaccaro / Marguerite Duras / Michel Butor / Raoul Ubac / Robert Motherwell / Tantra Asana / Valerio Adami
Sprache Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort 1970er / Aktionskunst / Körperkunst / Malerei / Musik / Skulptur / Tanz / Theater
TitelNummer
019750K69 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 31
Paris (Frankreich): Maeght, 1972
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 38x28 cm, ISBN/ISSN 0004-3338
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation Inhalte: Expo 72 au Grand Palais - Nicolas de Stael - Geer Van Velde - Ad Reinhardt - Jan Dibbets - Rencontres d'art de Pampelune - Titus-Carmel - Cadéré, le batonnier ou la rectitude ŕ l'oeuvre - Donation Gonzalez, Fondation Maeght - Hopf, Fossier - François Lunven - Mireille Baltar - Cocktail Molotov et coktail grenadine, petit mode d'emploi pour servir ŕ la comparaison de deux films gauchistes - Toronto Dance Theater - Pierre Bourgeade - Les boots, le pied-bot - Fętes de Calder et Prévert
Namen Ad Reinhardt / Cadéré / Calder / François Lunven / Geer Van Velde / Jan Dibbets / Mireille Baltar / Nicolas de Stael / Pierre Bourgeade
Sprache Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort 1970er
TitelNummer
019757K69 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
nannuci-one-hundred
nannuci-one-hundred
nannuci-one-hundred

Nannucci Maurizio, Hrsg.: Top Hundred, 2017


Nannucci Maurizio, Hrsg.
Top Hundred
Bozen / Florenz (Italien): Museion / Museo Marini / Zona Archives, 2017
(Buch) 244 S., 21x10,6 cm, ISBN/ISSN 978-88-98388-04-2
Techn. Angaben Boschur mit gefaltetem Poster als Schutzumschlag.
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museion Bozen, 18.09.2015 – 06.01.2016, kuratiert von Andreas Hapkemeyer.
Maurizio Nannuccis Projekt „Top Hundred“ stellt einhundert Werke vor: Multiples, Editionen, Künstlerbücher, Schallplatten, Videos, Zeitschriften, Dokumente und Ephemera von 100 bedeutenden Vertreterinnen und Vertretern der internationalen Kunstszene. Die Arbeiten entstanden in den vergangenen 50 Jahren und stammen aus der Sammlung Zona Archives (Florenz), die der Künstler 1967 gegründet hat. „Top Hundred“ ist wie ein querschnittartiger Parcours angelegt, in dem sich biografisch beeinflusste Rechercheansätze Nannuccis und zeitgleich entwickelte Verfahren anderer Künstler überschneiden. „Top Hundred“ setzt sich mit dem Prinzip der Reproduzierbarkeit von Kunstwerken auseinander, die auf Aura und Einmaligkeit verzichten und auf eine breite und demokratische Verteilung zielen. Die Ausstellung zeigt Werke der Konkreten Dichtung, der Fluxus-Bewegung sowie der Konzeptkunst und umfasst dabei die unterschiedlichsten multimedialen Experimente bis hin zu aktuellen Positionen, die seit der Jahrtausendwende entstanden sind.
Damit wird „Top Hundred“ zu einem umfassenden Kompendium der Kunst der vergangenen 50 Jahre, das die innovative Radikalität und Originalität der vielfältigen Ausdrucksformen aus diesem Zeitraum eindrucksvoll dokumentiert. Für die Präsentation in den Räumen der Studiensammlung des Museion hat Maurizio Nannucci ein außergewöhnliches Ambiente geschaffen, in das raumbezogene Neon-, Sound- und Video-Installationen anderer Künstler integriert sind. „Top Hundred” ist eine Kooperation mit dem Museo Marino Marini in Florenz, das diese Ausstellung Anfang 2016 im eigenen Haus zeigen wird.
Text von der Webseite
Namen AA Bronson / Alberto Salvadori (Text) / Alighiero Boetti / Allan Kaprow / Allan McCollum / Allen Ruppersberg / Andreas Hapkemeyer (Text) / Andy Warhol / Antonio Dias / Antonio Muntadas / Archigram / Art & Language / Avalanche / Barbara Kruger / Base progetti per l’arte / Ben Vautier / Bill Viola / Bit / Brian Eno / Bruce Nauman / Carl Andre / Carsten Nicolai / Cerith Wyn Evans / Chris Burden / Christian Jankowski / Christian Marclay / Christo / Christopher Wool / Cildo Meireles / Claes Oldenburg / Claude Closky / Concrete Poetry / Damien Hirst / Dan Graham / Daniel Buren / Daniel Spoerri / Dieter Roth / Dorothy Iannone / Ecart / Ed Ruscha / Emmett Williams / Felix Gonzales Torres / Ferdinand Kriwet / Francesco Lo Savio / Franco Vaccari / Franz West / Gabriele Detterer (Text) / Gabriel Orozco / General Idea / George Brecht / George Maciunas / Gerhard Theween (Interview) / Gerwald Rockenschaub / Gianni Colombo / Gianni Emilio Simonetti / Giulio Paolini / Global Tool / Gordon Matta-Clark / Guerrilla Girls / Gustav Metzger / Guy Debord / Hans Haacke / Hans Peter Feldmann / Heimo Zobernig / Henry Flint / Herman de Vries / Ian Hamilton Finlay / Internationale Situationniste / Isidore Isou / James Lee Byars / Jannis Kounellis / Jenny Holzer / John Armleder / John Baldessari / John Cage / John Giorno / John Nixon / Jonathan Monk / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Katharina Fritsch / Koo Jeong-a / Laurie Anderson / Lawrence Weiner / Le point d’ironie / Letizia Ragaglia (Text) / Liam Gillick / Lucio Fontana / Marco Fusinato / Markus Raetz / Martin Creed / Martin Kippenberger / Matt Mullican / Maurizio Cattelan / Maurizio Mochetti / Maurizio Nannucci / Michael Snow / Méla / Nico Dockx / Niele Toroni / Olaf Nicolai / Olivier Mosset / Ou / Permanent Food / Peter Kogler / Philippe Parreno / Piero Golia / Piero Manzoni / Pierre Bismuth / Pierre Huyghe / Pipilotti Rist / Rainer Ganahl / Recorthings / Richard Long / Richard Prince / Rirkrit Tiravanija / Robert Barry / Robert Filliou / Robert Lax / Rodney Graham / Roy Lichtenstein / Saadane Afif / Seth Siegelaub / Sherry Levine / SMS / Sol Lewitt / Something Else Press / Spur / Terry Fox / The Fox / Tobias Rehberger / VALIE EXPORT / Vincenzo Agnetti / Vito Acconci / Wolf Vostell / Yayoi Kusama / Yoko Ono / Zona
Sprache Deutsch / Italienisch
Stichwort 1960er / 1970er / Archiv / Dokumentation / Ephemera / Fluxus / Kataloge / konkrete Poesie / Konzeptkunst / künstlerbücher / Multiples / Plakate / Sammlung / Schallplatten / visuelle Poesie / Zeitschriften / Zeitschriften
WEB http://www.museion.it/2015/09/maurizio-nannucci_top-hundred-2/?lang=de
WEB http://www.zonanonprofitartspace.it
TitelNummer
025680699 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
banca-mercantile-maggi
banca-mercantile-maggi
banca-mercantile-maggi

Maggi Ruggero: Ruggero Maggi, 1992


Maggi Ruggero
Ruggero Maggi
Mailand (Italien): Banca Mercantile Italiana, 1992
(Heft) [24] S., 11,1x11,6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Publikation zur Ausstelung der Banca Mercantile Italiana Mailand, 27.02.-31.03.1992. Mit einem Vorwort von Pierre Restany.
Namen Pierre Restany
Sprache Italienisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Ausstellung / Collage / Fotografie / Gegensatz / Licht / Natur / Stein / Technik
TitelNummer
026500736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Granoux Pierre
Le Bazar de l'Art Moderne
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2002
(Buch) 17x23,7 cm, Auflage: 500, signiert, ISBN/ISSN 3-89770-161-8
Techn. Angaben Hardcover
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
006437128 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Gagarin 19
Gagarin 19
Gagarin 19

Huet Wilfried, Hrsg.: GAGARIN The artists in their own words 19, 2009


Huet Wilfried, Hrsg.
GAGARIN The artists in their own words 19
Antwerpen (Belgien): GAGA vzw, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 136 S., ISBN/ISSN 1375-6109
Namen Danny Devos / David Maroto / Ed Ruscha / Ermias Kifleyesus / Ingrid Mwangi / Paul Chan / Petrit Halilaj / Pierre Bismuth / Robert Hutter
Stichwort Nullerjahre
WEB www.gagarin.be
TitelNummer
007075040 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
club-13 loefstedt
club-13 loefstedt
club-13 loefstedt

Löfstedt Nils Petter: Club 13, 2009


Löfstedt Nils Petter
Club 13
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2009
(Buch) 32 S., 23,5x17 cm, Auflage: 300, signiert, ISBN/ISSN 978-972-99825-2-1
Techn. Angaben Softcover
Stichwort Nullerjahre
WEB www.petterlofstedt.se
TitelNummer
007832240 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
pimentel vol 1
pimentel vol 1
pimentel vol 1

Pimentel Pauliana Valente: Vol. I, 2009


Pimentel Pauliana Valente
Vol. I
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2009
(Buch) 32 S., 23,5x17 cm, Auflage: 300, ISBN/ISSN 978-972-99825-1-4
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
007843241 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
loefstedt pier
loefstedt pier
loefstedt pier

Löfstedt Nils Petter: The Pier, 2010


Löfstedt Nils Petter
The Pier
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2010
(Buch mit Schallplatte o. CD) 72 S., 26x19 cm, Auflage: 750, signiert, ISBN/ISSN 978-972-99825-6-9
Techn. Angaben Softcover mit eingeklebter CD des Films
WEB www.petterlofstedt.se
TitelNummer
007844240 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
principe master
principe master
principe master

Príncipe André: Master and everyone, 2010


Príncipe André
Master and everyone
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2010
(Buch) 48 S., 34x23,5 cm, Auflage: 300, signiert, ISBN/ISSN 978-972-99825-4-5
Techn. Angaben Drahtheftung
WEB www.pierrevonkleist.com/master.html
TitelNummer
007899048 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
principe i thought
principe i thought
principe i thought

Príncipe André: I thought you knew where all of the elephants lie down, 2010


Príncipe André
I thought you knew where all of the elephants lie down
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2010
(Buch) 48 S., 34x23,5 cm, Auflage: 300, signiert, ISBN/ISSN 978-972-99825-5-2
Techn. Angaben Drahtheftung
WEB www.pierrevonkleist.com/ithought.html
TitelNummer
007900048 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
poultry-farm
poultry-farm
poultry-farm

Tim / Eshrat Hamed / Galic Pierre / Mechsner Philip / Bayerlein Sophie / Emde Philip / Renken Alexandra / Karbowiak S. / Shearer T. / Zumbé Marco: Poultry Farm, 2010


Bayerlein Sophie / Emde Philip / Eshrat Hamed / Galic Pierre / Karbowiak S. / Mechsner Philip / Renken Alexandra / Shearer T. / Tim / Zumbé Marco
Poultry Farm
Köln (Deutschland): TBooks Cologne, 2010
(Buch) 44 S., 20,5x14,5 cm, Auflage: 100, 2 Stück.
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Fotokopien Drahtheftung, mit Banderole
WEB www.tbookscologne.blogspot.com
TitelNummer
007994256 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
kijk papers
kijk papers
kijk papers

Schlotter Robert / Kamrau Katrin, Hrsg.: kijk:papers: Fotobücher, Künstlerbücher und fotografische Editionen, 2011


Kamrau Katrin / Schlotter Robert, Hrsg.
kijk:papers: Fotobücher, Künstlerbücher und fotografische Editionen
Bielefeld (Deutschland): malenki.net, 2011
(Buch) 8 S., 21x14,6 cm,
Techn. Angaben Faltblatt, farbig mit Darstellung der Ausstellung, und Heft, geklammert schwarz-weiß mit allen ausgestellten Titeln
ZusatzInformation kijk:papers. Fotobücher, Künstlerbücher und fotografische Editionen. 02.-12. Juni
Eröffnung Donnerstag 02. Juni, 19.00 Uhr
organized by: Malenki, Kijk Papers
Im Juni wird erstmalig die Veranstaltung kijk:papers in der Warte für Kunst stattfinden.
Vom 02. bis zum 12. Juni zeigen wir mehr als 80 selbstverlegte Fotobücher, Künstlerbücher und fotografische Editionen mit kleiner Auflage unter anderem aus Belgien, Deutschland, England, Frankreich, den Niederlanden und den USA. In der Ausstellung haben die Besucher die Möglichkeit die einzelnen Bücher in entspannter Atmosphäre zu entdecken und mit den anwesenden Autoren ins Gespräch zu kommen.
Zwischen dem 02. und dem 05. Juni finden Künstlergespräche, Verlagspräsentationen, book launches und signings statt. Das aktuelle Programm steht auf: blog.malenki.net
Namen Alexander Binder / Annelies de Mey / Annemie Augustijns / Anne Schwalbe / Arne Schmitt / Arno Auer / Beierle + Keijser / Calin Kruse / Chris Mottalini / Christian Tiefensee / Claudia Christoffel / Conrad Müller / Dani Cardona / Daniela Djukic / Debby Huysmans / Elke Lannoo / Florian Oellers / Freya Maes / Grant Willing / Harvey Benge / Helena Schätzle / Ingo Mittelstaedt / Jan Dirk van der Burg / Jenny Schäfer / Jezabel Baudo / Judith Michel / Kalle Sanner / Karsten Kronas / Katharina Fricke / Köhle + Vermot / Maarten Dings / Marco Jacobs / Margret Hoppe / Marianne Hommersom / Mario Dollinger / Marion Denis / Markus Uhr / Mathieu Lambert / Michael Anhalt / Mitko Mitkov / Mĺrten Lange / Noah Beil / Patrick Desbrosses / Philip Kistner / Pierre Le Hors / Robert Schlotter / Rob van der Nol / Roman Schramm / Samuel Henne / Sarah Carlier / Sarah Therry / Simon Hempel / Stefan Vanthuyne / Tamara Lorenz / Theo Simpson / Thomas Bonfert / Vesko Gösel / Weronika Zielinska / William Minke / Xavier Antin
WEB www.malenki.net
TitelNummer
008641259 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
backcover 01
backcover 01
backcover 01

Dimos Alexandre, Hrsg.: Back Cover #01 graphic design, typography, etc., 2008


Dimos Alexandre, Hrsg.
Back Cover #01 graphic design, typography, etc.
Paris (Frankreich): Editions B42, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 58 S., 28x19,5 cm, ISBN/ISSN 1964-5392
Techn. Angaben Drahtheftung. Text
ZusatzInformation Back Cover is a French magazine about graphic design and typography. Back Cover is an open place for personalities from all countries who make or analyse our visual environment. Back Cover does not deal with news and does not present portfolios. It contains thoughts, critical or historical analysis and individual or collective experiences in graphic design, typography, illustration and visual arts. Each issue brings together contributions by international actors in the mentioned areas: graphic designers, typographers, art critics and historians, journalists, under different shapes: interviews, diaries, theoretical articles, transcripts of lectures…
Namen ak / Anne Lemonnier / Annick Lantenois / Aurélien Froment / John O’Reilly / Peter Biľ / Pierre Leguillon / Raphael Zarka / Richard Hollis
Sprache Englisch / Französisch
Stichwort Nullerjahre
WEB www.editions-b42.com/back-cover
TitelNummer
010177355 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
pointdironie 54 2013
pointdironie 54 2013
pointdironie 54 2013

Henry Pierre: Le point d'ironie no 54, 2013


Henry Pierre
Le point d'ironie no 54
Paris (Frankreich): pointdironie, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 43x60 cm,
Techn. Angaben zwei Seitebögen, mehrfach gefaltet
Namen Obrist Hans-Ulrich (Herausgeber)
WEB www.pointdironie.com
TitelNummer
010491362 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
la-mas-bella-sin-otro-particular-2002
la-mas-bella-sin-otro-particular-2002
la-mas-bella-sin-otro-particular-2002

Murciego Pepe / Ortiz Diego / Juanjo El Rápido, Hrsg.: La Más Bella 10 - Sin Otro Particular, 2002


Juanjo El Rápido / Murciego Pepe / Ortiz Diego, Hrsg.
La Más Bella 10 - Sin Otro Particular
Madrid (Spanien): blur ediciones / La Más Bella, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 143 S., 20,9x15 cm, ISBN/ISSN 978-84-611-7815-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Das Buch Sin Otro Particular enthält die Arbeiten des Mail Art Contest, die La Más Bella im Jahr 2002 gemacht hat. Das Buch wurde vom Verlag Blur Ediciones (Madrid) herausgegeben und enthält alle fast 300 Werke, die La Más Bella während des Aufrufs erhalten hat. Der Mail Art Call von La Más Bella aus dem Jahr 2002 basierte auf der Verbreitung einer 10 × 15 cm großen Postkarte in alle vier Winde. Am Ende der Ausschreibung, im März 2003, hatte die Postbox von La Más Bella fast 300 Sendungen aus 25 Ländern erhalten. Das Buch Sin Otro Particular enthält alle erhaltenen Werke, sowie eine Liste mit den Daten aller Teilnehmer, sowie zwei einführende Texte von La Más Bella und Pere Sousa (in Spanisch und Englisch).
Text übersetzt von der Webseite
Namen A. Blufpand / A1 Waste Paper Co.Ltd. / Adhara García / Adolfo Vargas Blanco / Adriano Bonari / Agustín Calvo / Alain Janichon / Alan Turner / Alberto Sordi / Alejandro Remeseiro / Aline Girard / Almudena Mora / Amaia Mendizábal / André Robčr / Angelo Ricciardi / Anna Banana / Anna Boschi / Anne Miek Bibbie Mailart / Antonio Cares / Antonio Fernando de Andrade / Antonio Gómez / Antonio Leale / Antonio Natale / Antonio Orihuela / Antonio Picardi / Archives Fulgor (C. Silvi) / Aulo Pedicini / Azucena Calderón / B. Saved / Barry Edgar Pilcher / Bartolomé Ferrando / Baudhuin Simon (Pig Mail Dadaart) / Bayle Nicole / Bernhard Zilling / Bibliotheca Biana / Boke Bazán / Bruno Sourdin / Bunkerart Ettore le Donne / Carles Meléndez / Carlo Cane / Carlos Antón / Carlos Felices / Carlos Fernández Astiz / Cesar Reglero Campos (Taller del Sol) / Chantal Rossati / Christian Alle / Claudio Jaccarino / Clemente Padin / Concha Rivero / Dada Kan / Daniel Gimeno de Manuel / David L. Alvey (Aardvark Studios) / Diane Bertrand / Didier Manyach / Diego Mesa / Dieter Lagemann / Dietmar Becker / Dolores May / Dórian Ribas Marinho / Edition Bauwagen / Edition Jänus / Eduardo Bravo Jaime / Eiichi Matsuhashi Higashisuna / Elaine M. Rounds / Elisabetta Gut / Elke Grundmann / Emilio Morandi / Emily Joe / Emozioni c/o Donaudi G. / Enzo Miglietta / F. Xavier Fores / Fabio Sassi / Fausto Grossi / Fernando Aguiar / Fernando Andolcetti / Fernando Baena / Field Study (David Dellafiora) / Fontaine / Francesc Valesco / Francisco Aliseda / Francisco Pombero Pitel / Françoise Geier / Giancarlo Pucci / Gianluigi Castelli / Giovanni Strada / Giuseppe Rocca / Guido Vermeulen / Gunter Schwind / Gustavo Vega / H. Mourato / Helena Febrés / Hemi (Henning Mittendorf) / Hervé Leforestier / Hilario Álvarez / Hugo Pontes / I. Bunus / Ibírico / Ilmar Kruusamäe / Impronte Ignote / Isabel Aranda (YTO) / Isabel Campal Tausk / Ivano Vitali / Ivan Preissler / Iveta Brastina / J. J. Dorne / J. Ricart / Jaromir Svozilik / Javier Redondo Rodríguez / Javier Seco (Luz y Cía) / Jeroen Ter Welle / Joaquín Gómez / John C Leonard / John Held JR / John M. Bennett (Luna Bisonte) / Jorge Pastor Melo / Jose Luis Jover / Jose Manuel Figueiredo / José Carlos Soto / José Luis Campal / José Luzardo / José Roberto Sechi / Juan López de Ael / Juanma Contreras / Juan Moreno-Baquerizo / Juan Orozco Ocana / Julián Alonso / Juri Gik (Dadagomea) / Jörg Seifert / Karina Bjerregaard / Keiichi Nakamura / Kiaus Engelberth / KO De Jonge / Kurt Beaulieu / La Barra Espaciadora / Laboratorio di Poesia Novoli (LPN) / La Companía (La Tierra) / La Toan Vinh Net / Laura García del Val / Lothar Trott / Luc Fierens Post Fluxpost / Lucien Suel / Luigino Solamito / M. Greenfield / Malok / Manuel Almeida e Sousa / Manuel Bores / Manuel Calvarro Sánchez / Manuel Montero Echevarría / Manuel Ruiz Ruiz / Manuel Sainz Serrano / Marcel Herms / Marcello Diotallevi / Marcelo Juan Valenti / Marcelo Serrano / Marcos Vidal Font / Marie Hamard / Marielle Conte / Marilyn Dammann / Marilyn Hamann / Marisa Castillo / Marrlon Vito Picasso / Marta Vega / Martín Amstutz / María Da Silva Andrade / María Paz Bas Pascual / Mauro Entrialgo / Mauro Manfredi / Mauro Molinari (Archivio Orditi & Trame) / Mercedes Comendador / Michael Fox / Michael Schönauer / Miguel Harguindey / Miguel Jiménez (El Taller de Zenón) / Mike Dyar (Eat Art) / Myriam Bornand / Natale Cuciniello / Natalia Antonioli / Nel Amaro / Nicolas La Casiničre / Nieves Correa / Norberto José Martínez / Obvious Front / Orlando Nelson Pacheco Acuna / Oscar Mora / Pablo Sixto Núnez / Paloma Zaballos Saéz / Pascale & Patrick Lingueglia / Pascal Lenoir / Patricia Salas / Patricia Tavenner / Paulo Bruscky / Pedro Bericat / Pedro Déniz / Pedro Gimaiel / Pedro Gonzalves García / Pepe Murciego / Pepetono Ortiz Rius / Pere Sousa / Philippe Dodet / Pierre Thoma / Piet Franzen / Pinky / PSmailART. / Rafael Marín / Ramón Cruces Colado / Ramón Giménez / Ramón Recio García / Raúl Gálvez / Recycling Art / Regina González / Reine Shad Factory / Renee Bouws / Rinus Groenendaal / Riwan Tromeur / Roberto Scala / Rodolfo Franco / Rosa Matesanz / Rosa Rhomberg c/o Zerem (Point Jaune) / Ryosuke Cohen / Rčparation de la Počsie / Rémy Pénard / Salvador Jiménez Cuenca / Sassu Antonio / Scott Helmes / Sean Mackaoui / Shozo Shimamoto / Sigismund Urban / Silvia García del Val / Steen Krarup / Steen Muller Rasmussen / Susana G. Romanos / Svjetlana Mimica IWA / Sweet Science (Sugar Irme) / Syd Press / Tam Publications (Rund Janssen) / Teruyuki Tsubouchi / The Sticker Dude (Ragged Edge Press) / Thierry Tillier / Thompson / Tmori / Tolsty (Edition Vivrisme) / Umberto Basso / Veronique Duhaut / Vincent Courtois / Vittore Baroni / Vittorio Baccelli / Walter Pennacchi / Weef / ZAV Albatroz / Zerem E/E Point Jaune
Sprache Englisch / Spanisch
Stichwort Ausschreibung / Collage / Geldautomat / Mail Art / Nullerjahre
WEB www.lamasbella.es
TitelNummer
010675064 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
die-Aktion-220
die-Aktion-220
die-Aktion-220

Mittelstädt Hanna, Hrsg.: Die Aktion Heft 220 - Die Ordnung des Profanen hat sich aufzurichten an der Idee des Glücks. Zum Gedenken an Lutz Schulenburg, 2013


Mittelstädt Hanna, Hrsg.
Die Aktion Heft 220 - Die Ordnung des Profanen hat sich aufzurichten an der Idee des Glücks. Zum Gedenken an Lutz Schulenburg
Hamburg (Deutschland): Edition Nautilus / Verlag Lutz Schulenberg, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 128 S., 23,9x16 cm, ISBN/ISSN 978-3-89401-759-0
Techn. Angaben Zusammengestellt und herausgegeben von Hanna Mittelstädt
ZusatzInformation Nach dem gänzlich unerwarteten Tod des Herausgebers dieser Zeitschrift, die seit 1981 erschienen ist, veröffentlichen wir zum Gedenken an Lutz Schulenburg eine letzte Ausgabe mit Nachrufen und Würdigungen dieses unbeugsamen Verlegers und Freundes.
Namen Andreas Löhrer / Annett Gröschner / Egon Günther / Frank Horstmann / Franz Dobler / Fritz Mierau / Gerald Grüneklee / Hanna Mittelstädt / Ingvar Ambjřrnsen / Jorinde Reznik / Jürgen Otte / Karen Nölle / Katharina Picandet / KP Flügel / Manfred Ach / Manfred Chobot / Martin Dieckmann / Michael Erlhoff / Peter Laudenbach / Pierre Gallissaires / Rainer Nitsche / Robert Brack / Roberto Orth / Sabine Peters / Sieglinde / Thorwald Proll / Tobias Gohlis / Uli Becker / Uta Brandes / Wolfgang Bortlik
TitelNummer
011108361 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
la-tranchee-racine-5
la-tranchee-racine-5
la-tranchee-racine-5

Blanquet Stéphane / Olive / Pesquer Omer, Hrsg.: La Tranchée Racine - 5 čme, 2012 ca.


Blanquet Stéphane / Olive / Pesquer Omer, Hrsg.
La Tranchée Racine - 5 čme
Achčres (Frankreich): United Dead Artists, 2012 ca.
(Zeitschrift, Magazin) 12 unpag. S., 66x47,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet, eine Arbeit des United Dead Artists Kollektivs
Namen Arnaud Loumeau / Blanquet / Boris Pramatarov / Camille Déjoué / Charles Papier / Christelle Enault / Céline Guichard / Diego Fermin / Endrjü / Francesco Defourny / François de Jonge / Helge R / Ion Birch / Jad Fair / Joko / Juliette Déjoué / Jurictus Raboteau / Jérémy Boulard Le Fur / Lenté Chris / Lilas / Lolmčde / Marc Brunier-Mestas / Marcus Nyblom / Mayumi Icinori / Mike Diana / Pierre Marty / Pit / Seb Cazes / Sophie Gaucher / Tom de Pékin / Tourlas Ge / Tristan des Limbes / Wataru Kasahara
Stichwort Graphzine / Zeichnung
WEB www.uniteddeadartists.com
TitelNummer
011454062 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
la-tranchee-racine-4
la-tranchee-racine-4
la-tranchee-racine-4

Blanquet Stéphane / Olive / Pesquer Omer, Hrsg.: La Tranchée Racine - 4 čme, 2012 ca.


Blanquet Stéphane / Olive / Pesquer Omer, Hrsg.
La Tranchée Racine - 4 čme
Achčres (Frankreich): United Dead Artists, 2012 ca.
(Zeitschrift, Magazin) 12 unpag. S., 66x47,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet, eine Arbeit des United Dead Artists Kollektivs
Namen Arnaud Loumeau / Camille Déjoué / Captain Cavern / Chris Hipkiss / Christelle Enault / Christian Aubrun / Céline Guichard / Céline Le Gouail / Diego Fermin / Fanny Michaëlis / Francesco Defourny / François de Jonge / Frédéric Fleury / Guillaume Dénervaud / Ichiba Daisuke / Jad Fair / Joko / Juliette Déjoué / Jérémy Boulard Le Fur / Lilas / Lolmčde / Marc Brunier-Mestas / Mavado Charon / Mike Diana / MS Bastian / Pierre Marty / Piguel Géraud / Rachel Deville / Tristan des Limbes / Wataru Kasahara
Stichwort Graphzine / Zeichnung
WEB www.uniteddeadartists.com
TitelNummer
011456062 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
hellsgard-gfeller-oel
hellsgard-gfeller-oel
hellsgard-gfeller-oel

Hellsgard Anna / Gfeller Christian, Hrsg.: Öl, 2007


Gfeller Christian / Hellsgard Anna, Hrsg.
Öl
Berlin (Deutschland): Bongoűt, 2007
(Buch) 122 unpag. S., 33x25 cm, Auflage: 152,
Techn. Angaben japanische Bindung, Umschlag beklebt mit Siebdruck auf Hartpappe, innen verschiedenfarbige Siebdrucke auf verschiedenen Papieren
ZusatzInformation big Bongoűt collective book. Bongoűt heißt jetzt Re:Surgo!
Namen Abdreas Marchal / André Lemos / Anna Giertz / Anne Basaille / Arnaud Loumeau / AW / Baptiste Alchourroun / Billy Mavreas / Christopher Norris / Dale Flattum / Dave Bailey / Discop / Dwitt / Eileen Wunderlich / Joel Godefroy / John Casey / Keith Herzik / Lucy Jones / Pierre Richardson / Samuel Mann / Seripop / Steak Mtn / Tetsunori Tawaraya / Tooth
Stichwort Nullerjahre
WEB www.bongout.org
TitelNummer
011466k07 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
bulletins-of-the-serving-library-3-2012
bulletins-of-the-serving-library-3-2012
bulletins-of-the-serving-library-3-2012

Bailey Stuart / Keefer Angie / Reinfurt David, Hrsg.: Bulletins of The Serving Library #3, Ecstatic Alphabets/Heaps of Language, 2012


Bailey Stuart / Keefer Angie / Reinfurt David, Hrsg.
Bulletins of The Serving Library #3, Ecstatic Alphabets/Heaps of Language
Berlin / New York, NY (Deutschland / Vereinigte Staaten von Amerika): dextersinister / Sternberg Press, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 224 S., 23,5x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-943365-18-4
ZusatzInformation This issue of Bulletins of the Serving Library doubles as a catalog of sorts to "Ecstatic Alphabets/Heaps of Language," a group exhibition curated by Laura Hoptman at the Museum of Modern Art, New York, from May 6 to August 27, 2012. It is a *pseudo*-catalog in the sense that, other than a section of images at the back, it bears no direct relation to the works in the exhibition. Instead, the bulletins extend in different directions from the same title, and could be collectively summarized as preoccupied with the more social aspects of Typography.
Text von der Webseite
Namen Andrew Blum / Angie Keefer / Benjamin Tiven / Bruno Latour / Chris Evans / David Reinfurt / Dexter Sinister / Francis McKee / Graham Meyer / Ian Svenonius / Jessica Winter / Laura Hoptman / Louis Lüthi / Pierre-André Boutang
Stichwort Sprache / Typografie
WEB www.sternberg-press.com
TitelNummer
011536386 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schraenen Guy, Hrsg.
No es nuevo, es un libro / It is not new, it is a book
Madrid (Spanien): Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, 2014
(Ephemera, div. Papiere) 13 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß- und Farblaserkopiee nach PDFs
ZusatzInformation Ausstellung vom 23.09.2014-04.2015 im Centro de Documentación y Biblioteca. Espacio D, Planta 0
No es nuevo, es un libro es la primera de una serie de exposiciones que serán presentadas en la Biblioteca y Centro de Documentación del Museo Reina Sofía. El título es una cita de la obra de vídeo Le livre est au bout du banc (1992) de Jacques Louis Nyst, en la que el artista propone una ficción poética centrada en el libro. El objetivo de esta serie es presentar todos los aspectos del libro de artista, para lo cual se han programado tanto exposiciones individuales como temáticas.
Text von der Webseite
Namen A.R. Penck / Allen Ruppersberg / Bernard Villers / Dan Graham / Eric Andersen / Eric Watier / François Morellet / George Brecht / Gottfried Bechtold / Hans-Peter Feldmann / Heinz Gappmayr / Isidoro Valcárcel Medina / J.H. Kocman / Jaroslaw Kozlowski / Jean-François Bory / Jiri Valoch / John M. Belis / Ken Friedman / Kristof Tuerlinckx / Marie Orensanz / Maurice Roquet / Michael Gibbs / Milan Mölzer / Peter Dowsbrough / Pierre Cordier / Richard Tuttle / Robert Filliou / Roland Topor / Sara MacKillop / Sol LeWitt / Thomas Hirschhorn / Timm Ulrichs / Ulises Carrión / Vagrich Bakhchanyan
Sprache Englisch / Spanisch
TitelNummer
011977424 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
fundacion-march-431
fundacion-march-431
fundacion-march-431

Gomá Lanzón Javier, Hrsg.: Revista de la Fundación Juan March 431, 2014


Gomá Lanzón Javier, Hrsg.
Revista de la Fundación Juan March 431
Madrid (Spanien): Fundación Juan March, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 34 S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 0210-4148
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit einem Beitrag über eine Ausstellung von Künstlerbüchern: Artists’ (Books and Other Publications), 1947-2013, July 23, 2014 – August 30, 2014 (S. 9).
The exhibit also consciously interweaves representative examples of collaborations between visual artists and poets, such as Joan Brossa and Antoni Tŕpies’ Novel.la (Sala Gaspar, Barcelona, 1965) and Rafael Alberti and Manuel Millares’ Mutilados de paz (Madrid, 1965).
Text von der Webseite
Namen Antonio Saura / Antoni Tŕpies / Brassaď / Eduardo Chillida / Eusebio Sempere / Fernando Zóbel / Gustavo Torner / Joan Brossa / José Guerrero / Juan Eduardo Cirlot / Julio Cortázar / Luis Feito / Lyonel Feininger / Manuel Hernández Mompó / Manuel Millares / Manuel Millares / Octavio Paz / Pablo Palazuelo / Pablo Picasso / Pierre Bonnard / Rafael Alberti / Raymond Queneau / Salvador Dalí / Sol LeWitt
TitelNummer
011978432 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
gilbert-wiederaufgelegt
gilbert-wiederaufgelegt
gilbert-wiederaufgelegt

Gilbert Annette, Hrsg.: Wiederaufgelegt - Zur Appropriation von Texten und Büchern in Büchern, 2012


Gilbert Annette, Hrsg.
Wiederaufgelegt - Zur Appropriation von Texten und Büchern in Büchern
Bielefeld (Deutschland): transcript, 2012
(Buch) 426 S., 22,5x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-8376-1991-1
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Was Jorge Luis Borges 1939 in »Pierre Menard, Autor des Quijote« noch imaginierte, ist inzwischen aus der Literatur nicht mehr wegzudenken: Seit den 1950er Jahren, insbesondere aber im letzten Jahrzehnt, entstehen Bücher, für die keine neuen Texte mehr produziert, sondern bereits existierende Texte oder gar ganze Bücher wiederaufgelegt werden. Traditionelle Kategorien wie »Original« und »Autorschaft« werden dabei in Frage gestellt. Dieser Sammelband will das Phänomen der Appropriation von Texten und Büchern in Büchern erstmals erfassen und einen Überblick über seine Bandbreite in historischer, systematischer und komparatistischer Sicht geben.
Text von der Webseite
TitelNummer
012298455 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
blaufuks-fabrica
blaufuks-fabrica
blaufuks-fabrica

Blaufuks Daniel: FÁBRICA, 2012


Blaufuks Daniel
FÁBRICA
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2012
(Buch) 172 S., 25,5x20,5 cm, ISBN/ISSN 978-989-97763-2-6
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag, beigelegt als Extraheft die englische Übersetzung, eine Postkarte und eine DVD mit Film
ZusatzInformation Fábrica, a new book and film by photographer Daniel Blaufuks, is a collection of images composed into an expanded scenery of memory, a walk through the abandoned spaces of one of the largest factories in Europe in an once flourishing industrial region, that never recovered from the loss of the textile market to the Chinese exports. Blaufuks worked the book and the film (which comes with this edition) as a documental piece, collecting different kinds of memories, crossing old photographs, manuscripts and objects with images of the present state of the building interiors and surroundings.
Text von der Webseite
Sprache Portugiesisch
TitelNummer
012383457 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
flemming-principe
flemming-principe
flemming-principe

Príncipe André: Smell of tiger precedes tiger, 2012


Príncipe André
Smell of tiger precedes tiger
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2012
(Buch) 220 S., 25x20 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-989-97763-1-9
Techn. Angaben Hardcover,
ZusatzInformation André Príncipe travelled from Lisbon to Tokyo by land and by sea, with a desire to escape, to go places far away. The initial feelings of uneasiness and alienation fade as empty bars and hotel rooms give place to windows of trains and the vastness of the desert, and return as we approach the Asian big cities. The strongly cinematic sequence was designed to be read from right to left as well as from left to right, expressing the circular aspect of the journey.
Text von der Webseite
Sprache Englisch / Japanisch
TitelNummer
012384448 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
letria-the-club
letria-the-club
letria-the-club

Letria Pedro: The Club, 2014


Letria Pedro
The Club
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2014
(Buch) 126 S., 23,5x17 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 978-989-97763-7-1
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation The Club is an experiential journey through the Portuguese Social Clubs in the Providence, Rhode Island. a journey in which photography and writing are the primary actions. Along its course, Pedro Letria looks at his own displacement as a Portuguese national in the United States through the plural manifestations of Portuguese immigrants in their spaces of communal togetherness.
Text von der Webseite
TitelNummer
012385458 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
costa-casa-de-lava
costa-casa-de-lava
costa-casa-de-lava

Costa Pedro: Casa de Lava, 2013


Costa Pedro
Casa de Lava
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2013
(Buch) 144 S., 20,9x14,6 cm, signiert, ISBN/ISSN 978-989-97763-3-3
Techn. Angaben Hardcover, beigelegt ein signiertes Foto in transparenter Hülle, ein Booklet mit Interview
ZusatzInformation During the course of the production preparation for his film 'Casa de Lava' (1994), portuguese filmmaker Pedro Costa compiled what he saw, what he read, his many ideas and images into a scrapbook instead of a screenplay. Paintings, movie stills, letters, newspaper articles, scribbles, quotes from novels, postcards, lines of dialogue, snapshots, that guided him throughout the shooting of the film and that he continued - and finished - after returning to Lisboa.
Text von der Webseite
Sprache Englisch / Französisch / Portugiesisch
TitelNummer
012386431 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
cepeda-rien
cepeda-rien
cepeda-rien

Cepeda André: RIEN, 2012


Cepeda André
RIEN
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2012
(Buch) 56 S., 37x24 cm, Auflage: 1000, signiert, ISBN/ISSN 978-989-97763-0-2
Techn. Angaben Softcover, Klappbroschur
ZusatzInformation Dark alleys, blocks of cement, tired naked bodies, strings that lead to nowhere, abandoned tubes. Rien, the new André Cepeda book, is an immersive experience. Page after page we are led into a void where all things seem to have lost their name, creating a restless and suspended time. More than looking at physical spaces, we feel as if in an endless present tense. There is Emptiness, but a desired one. Cepeda makes the beautiful more white than black large format photographs look spontaneous and free.
Text von der Webseite
TitelNummer
012387K02 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
criqui-les-varnets-du-bal
criqui-les-varnets-du-bal
criqui-les-varnets-du-bal

Criqui Jean-Pierre, Hrsg.: Les Carnets Du Bal 01 - L'Image-Document Entre Réalité Et Fiction, 2010


Criqui Jean-Pierre, Hrsg.
Les Carnets Du Bal 01 - L'Image-Document Entre Réalité Et Fiction
Paris (Deutschland): Le Bal, 2010
(Buch) 20.7x15 cm, ISBN/ISSN 978-2-8499-5197-2
Techn. Angaben Broschur
Sprache Französisch
Geschenk von Joachim Schmid
WEB www.le-bal.fr
TitelNummer
012938466 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
schwerfel-kino-kunst-2015
schwerfel-kino-kunst-2015
schwerfel-kino-kunst-2015

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.: Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler, 2015


Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.
Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler
München (Deutschland): Eikon Süd, 2015
(Heft) 80 S., 26.6x20 cm,
Techn. Angaben Broschur. Programmheft zum Wettbewerb
ZusatzInformation Vom 22.-26.04.2015 findet in München die zweite Edition von KINO DER KUNST statt, einer weltweit einmaligen Veranstaltung für Filme bildender Künstler, die das Kino weiterdenken und neue Formen der fiktiven Narration erkunden. KINO DER KUNST ist Ausstellung und Filmfestival zugleich, Vitrine aktuellster Kunstströmungen und internationaler Treffpunkt von Künstlern, Kuratoren und Publikum. Unter dem Motto „Science&Fiction“ widmet sich KINO DER KUNST dieses Mal neuesten Techniken der Narration in Filmen bildender Künstler, die deutlich machen, wie sehr technische Erfindungen und kreative Konzepte der Gegenwartskunst heute die kommerzielle Medienindustrie prägen.
Text von der Webseite
Namen Alavanou Loukia / Althamer Pawel / Altindere Halil / Alys Francis / Arcangel Cory / Atkins Ed / Bartana Yael / Bernard-Brunel Léandre / Bertocco Francesco / Boch John / Brandenburg Ulla von / Breuning Olaf / Clark Larry / Collins Phil / Cortińas Eli / Cytter Keren / Dean Tacita / Dear Reality / Dellsperger Brice / Djurberg Nathalie / DrivasGeorge / Dwyer Jacob / Dzama Marcel / Eilers Willehad / Evers Johannes / Fahrenholz Loretta / Farocki Harun / Fast Omer / Faulhaber Christoph / Fischli Peter / Fournier Thierry / Fudong Yang / Fulmen Pachet / Gaisumov Aslan / Galactic Café / Gerrard John / Gluklya / Graham Rodney / Granilshchikov Evgeny / Gréaud Loris / Hartenstein Constantin / Henderson Louis / Henrot Camille / Huang Ran / Hu Wei / Huyghe Pierre / Illi Christian / Irmer Karen / Jermolaewa Anna / Jirkova Janna / Johne Sven / Just Jesper / Jäger Lea / Kansy Laura / Kelley Mike / Kelly Graham / Kennedy Bianca / Kerckhoven Anne-Mie van / Kiessling Marte / Kiklas Kai / Klee Felix / Kranioti Evangelia / Kreutzer Bernhard / Krugovykh Taisiya / Kuhn Jochen / Kurant Agnieszka / Kuschev Daria / Lachenmann Philipp / Larcher Claudia / Leccia Ange / Leitgelb Lisa / Lesniewski Xenia / Litvintseva Sasha / Lu Peter / M+M / Marcin Nadja Verena / Martin Mirko / Martino Rä di / Matranga Mélanie / Maué Theresa / Melhus Bjřrn / Michaels Paola / Nassiri Arash / NEOZOON / Neshat Shirin / Nikoozad Faezeh / Novikova Masha / Olde Wolbers Saskia / Op de Beeck Hans / Page Clement / Paiva Margarida / Parker Kayla / Patricia Bianca / Pfeifer Anne / Pfeiffer Paul / Pietsch Oliver / Pink Twins / Playdead / Prouvost Laure / Rhode Robin / Rosefeldt Julian / Saiyar Azar / Salloum Jayce / Sassi Pekka / Schönfelder Lea / Sehn Annika / Shawky Wael / Singh Alexandre / Stankovic Katarina / Steinmassl Susannne / Stezaker John / Suleiman Elia / Taylor-Wood Sam / Thatgamecompany / The Chinese Room / Thomas Patrik / Torres Andres / Trecartin Ryan / Trubkovich Kon / Urbach Justin / USC Game Innovation Lab / Viola Bill / WDR / Weiss David / Wekua Andro / Zech Sandra
WEB www.kinoderkunst.de
TitelNummer
013086476 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
lefebvre-sans-titre-le-dossier-filliou
lefebvre-sans-titre-le-dossier-filliou
lefebvre-sans-titre-le-dossier-filliou

Lefebvre Antoine / Lecomte Stéphane, Hrsg.: Sans titre no 1 - Le dossier Filliou, 2007


Lecomte Stéphane / Lefebvre Antoine, Hrsg.
Sans titre no 1 - Le dossier Filliou
Paris (Frankreich): La Bibliothčque Fantastique Paris, 2007
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 33,5x22,5 cm, Auflage: 150, 6 Teile.
Techn. Angaben Umschlag mit einem Einzelblatt, 2 Heften (Spiralbindung und Drahtheftung), 2 Postkarten und 1 Werbeflyer, Umschlag mit Bindfadenverschluss, Hefte und Einzelblatt gestempelt und unterschiedlich abgehakt,
Namen Adrienne Larue / Charles Dreyfus / Cécile Barrault / Frédéric Vincent / Jean-Hubert Martin / Jean Le Gac / Michel Collet / Michel Giroud / Michel Tabanou / Pierre Tilmann / Robert Filliou / Roger Tabanou / Serge Astréoud / Stéphane Lecomte / Sylvain Sorgato / Sylvie Jouval
Sprache Französisch
Stichwort Nullerjahre
WEB www.labibliothequefantastique.net
TitelNummer
013152070 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
steinbacher-fuer-die-beweglichkeit
steinbacher-fuer-die-beweglichkeit
steinbacher-fuer-die-beweglichkeit

Steinbacher Christian, Hrsg.: Für die Beweglichkeit - Tage der Poesie. Notizen, Ränder, Nomaden, 2009


Steinbacher Christian, Hrsg.
Für die Beweglichkeit - Tage der Poesie. Notizen, Ränder, Nomaden
Linz (Österreich): Künstlervereinigung MAERZ, 2009
(Flyer, Prospekt) 21x10 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Flyer im Rahmen der Tage der Poesie, Linz, 15.-18.April 2009. Veranstaltet von MAERZ Künstlervereinigung und Linz 2009 Kulturhauptstadt Europas. Kuratiert von Christian Steinbacher. Teilnehmer des Festivals sind u. a. Jean-Pierre Balpe (Paris), Péter Esterházy (Budapest), Jürg Laederach (Basel), Michčle Métail (Südfrankreich), Yoko Tawada (Japan), Ottó Tolnai (Woiwodina), Ann Cotten, Tamás Jónás und Anja Utler.
Ziel dieser übergreifend strukturierten Tage ist es, sowohl einen relevanten überregionalen Impuls zu aktuellen Fragestellungen zur Poesie von Linz aus zu geben als auch diese einem Publikum auf unterschiedlichste Weisen näher zu bringen.
Text von Website
Geschenk von Hartmut Geerken
Stichwort Nullerjahre
WEB www.linz09.at
TitelNummer
013268486 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
ape-culture-2015
ape-culture-2015
ape-culture-2015

Franke Anselm / Peleg Hila, Hrsg.: Ape Culture / Kultur der Affen, 2015


Franke Anselm / Peleg Hila, Hrsg.
Ape Culture / Kultur der Affen
Berlin (Deutschland): Haus der Kulturen der Welt, 2015
(PostKarte) 15x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung vom 30.04.-06.07.2015
Namen Anja Dornieden / Coco Fusco / Damián Ortega / Erik Steinbrecher / Frederick Wiseman / Harald Thys / Ines Doujak / Jos de Gruyter / Juan David González Monroy / Klaus Weber / Lene Berg / Louise Lawler / Marcus Coates / Nagisa Oshima / Pierre Huyghe / Rosemarie Trockel
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
013359468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Plakartive-2015
Plakartive-2015
Plakartive-2015

Göbel Uwe / Lischka Gerhard Johannes, Hrsg.: Writing Pictures - Plakartive 2015, 2015


Göbel Uwe / Lischka Gerhard Johannes, Hrsg.
Writing Pictures - Plakartive 2015
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Buch) 132 S., 14,7x10,5 cm, Auflage: 750, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-32-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Begleitpublikation zur öffentlichen Ausstellung von Plakaten vom 19.06.-10.09.2015 in Bielefeld.
Namen Angold & Treppner / Barbara Vinken / Claude Kuhn / Emanuel Raab / Eugen Gomringer / Geza Frei / GJ Lischka / Heiner Meyer / Hubert Kretschmer / Ina Marwitz / James Lee Byars / Jonas Sackmann / Kamila B. Richter / Klaus Staeck / Martin Deppner / Michael Bielicky / Michael Kelly / Monika Paul / Natali Iunina / Nathow & Geppert / Nick Rahlov / Nina Schengber / Peter Weibel / Pierre Smolarski / Raoul Marek / Rosa ter Kuile / Svenja Hemke / Thomas Feuerstein / Thorsten Höning / Timm Ulrichs / Tobia Bezzola / Uwe Göbel / VA Wölfl / Volker Friedrich / Vollrad Kutscher
Stichwort Künstlerplakate / Plakatkunst / Poesie / Stadt / Text / Typografie / Werbung
WEB www.plakartive.de
TitelNummer
013438486 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Olbrich-Psych
Olbrich-Psych
Olbrich-Psych

Hjuler Detlev, Hrsg.: Psych.KG 259, 2015


Hjuler Detlev, Hrsg.
Psych.KG 259
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2015
(Schallplatte) 33,0x33,0 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben LP, beidseitig bedruckter Karton mit transparenter Hülle fest vernietet, transparente one-side LP
ZusatzInformation Beiträge:
Juergen O. Olbrich/Kommissar Hjuler - Von Aepfeln Und Birnen
Ace Farren Ford/Mars Pharoah Ford/Pierre Bamboo Dupuy - Soreshen Sandals
Steve Dalachinsky/Susie Ibarra/Assif Tsahar - For The Dance
Steve Dalachinsky/Matthew Shipp - Slim Slow Swimmer
Evelyn Helbig - Improvisation fuer Klavier
Steve Dalachinsky/Stephanie Stone - Tapping The Reed
Steve Dalachinsky/Vernon Reid - New Jersey
Cecil Touchon - Massurrealist Meditation #3
Kommissar Hjuler und Frau (Mama Baer) - KoRn (unretected) #5
Namen Ace Farren Ford / Assif Tsahar / Cecil Touchon / Evelyn Helbig / Juergen O. Olbrich / Kommissar Hjuler / Mama Baer / Mars Pharoah / Matthew Shipp / Steve Dalachinsky / Steve Dalachinsky / Susie Ibarra
Stichwort Experiment / Improvisation / Musik
WEB www.hjulerbaer.no-art.info
TitelNummer
014343071 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.