infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Wildes

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 5 Treffer

lettmayer-wildes-island
lettmayer-wildes-island
lettmayer-wildes-island

Lettmayer Verena: Wildes Island, 2002

Lettmayer Verena
Wildes Island
Offenbach (Deutschland): Selbstverlag, 2002
(Heft) 80 unpag. S., 15x21,1 cm,
Techn. Angaben Broschur, ein A4 Bastelbogen zum Ausschneiden gefaltet eingelegt
Sprache Deutsch / Englisch / Isländisch
Geschenk von Verena Lettmayer
Stichwort Nullerjahre
WEB www.verenalettmayer.de
TitelNummer
015068510 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

TAM-TAM-Tanz-Scheiben
TAM-TAM-Tanz-Scheiben
TAM-TAM-Tanz-Scheiben

Stadler Matthias / Funk Hardy, Hrsg.: TAM TAM Tanz Scheiben, 2017

Funk Hardy / Stadler Matthias, Hrsg.
TAM TAM Tanz Scheiben
München (Deutschland): TAMTAM Records, 2017
(Schallplatte) 31,5x31 cm, Auflage: 200, 2 Teile.
Techn. Angaben 2 Langspielplatten in Klapphülle
ZusatzInformation Mit einem Text von Daniel Door.
Die ursympathische, trinkfeste und gern auch mal alberne Doppel-LP des TAMTAM Tanzlokals (aka Kammerspiele Bar) in München. Eine Platte, die gut zuhören kann und dich versteht. Eine Platte, die für jeden Spaß zu haben ist. Die mit dir bis zum nächsten Morgen in den dreckigsten Clubs der Stadt tanzt. Und die mit dir genauso gern raus an den See fährt und Kirschen isst.
Zwei Platten mit Tracks und Songs von den DJs und Bands, die das TAMTAM Tanzlokal in seinem ersten Jahr zu einem unverwechselbar offenen, verrückten, partyhungrigen, allesistmöglichen, duweißtniewaspassierten Ort gemacht haben.
released July 21, 2017
Text von der Webseite
Namen @ duophonic (Mastering) / Akie Doi / Andi Otto / Arun_DA and the Hidden Masters / Daniel Door / Da Resident / Der BaFöG / F.S. Blummbastic / Fred und Luna / Fräulein Brecheisen / Gathaspar / Jeandado / Johannes Bartenschlager (Artwork) / Los Anónimos de la Ciudad / Make Like a Tree / Manu Louis / Moritz Illner (Mastering) / Neoangin / Pablo Lauf / Sam Irl / Schnitt / SCHWUND / Wildes / Yoshinori Sakaguchi / Zaquoir
Sprache Deutsch
Stichwort Dance / Musik / Techno
WEB https://tamtamrecords.bandcamp.com/album/tam-tam-tanzscheiben
WEB https://www.facebook.com/tamtamtanzlokal
TitelNummer
024218K79 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Stadler Matthias / Bercher Clara: Das TAM AM Tanzlokal war für mich wie ein sinkendes Schiff, ..., 2018

stadler-bercher-tam-tam-1
stadler-bercher-tam-tam-1
stadler-bercher-tam-tam-1

Stadler Matthias / Bercher Clara: Das TAM AM Tanzlokal war für mich wie ein sinkendes Schiff, ..., 2018

Bercher Clara / Stadler Matthias
Das TAM AM Tanzlokal war für mich wie ein sinkendes Schiff, ...
München (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Heft) [16] S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 4, 8 Teile.
Techn. Angaben 8 Hefte jeweils aus einem Bogen gefaltet, in 2 Päckchen mit Banderolen zusammengehalten, Farblaserkopien
ZusatzInformation Musterhefte
Namen Clara Bercher (Design) / Daniel Door / Dompteur Mooner / Java Delle / Lachpillenonkel (Jandejsek Michael) / Pico Be / Venderstrooik / Wildes
Sprache Deutsch
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort Jugend / Musik / Performance / Tanz
WEB www.tamtam-ok.de
TitelNummer
026748709 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ann-wilde-re-visions-2019
ann-wilde-re-visions-2019
ann-wilde-re-visions-2019

Förster Simone / Volz Anna, Hrsg.: RE-VISIONS. Ann Wilde zum achtzigsten Geburtstag, 2019

Förster Simone / Volz Anna, Hrsg.
RE-VISIONS. Ann Wilde zum achtzigsten Geburtstag
München (Deutschland): Pinakothek der Moderne, 2019
(Flyer, Prospekt / Leporello) [12] S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Leporello
ZusatzInformation Faltblatt zur Ausstellung in der Sammlung Moderne Kunst 28.02.‐.17.11.2019.
Über vier Jahrzehnte haben Ann und Jürgen Wilde eine einzigartige Sammlung moderner und zeitgenössischer Fotografie zusammengetragen, die seit 2010 als Stiftung Ann und Jürgen Wilde den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen angegliedert ist. Einen Schwerpunkt der Sammlung bildet das Werk von Fotografinnen wie Aenne Biermann, Florence Henri und Germaine Krull. Die Galerie Wilde (1972-1985), bei Gründung die einzige auf Fotografie spezialisierte Galerie in Deutschland, hatte mit Jan Groover, Marcia Resnick, Gwenn Thomas und Deborah Turbeville auch zeitgenössische Fotografinnen im Programm. Bis heute ist es ein besonderes Anliegen von Ann Wilde, die Arbeit von Künstlerinnen und Fotografinnen zu fördern und zu erwerben. Aus Anlass ihres Geburtstages öffnet die Stifterin erstmals ihre private Sammlung. Die Präsentation „Re-visions“ zeigt Ann Wildes persönliche Sicht auf die Fotografie der 1920er-Jahre bis in die jüngste Gegenwart
Text aus dem Faltblatt
Namen Alexandra Ranner / Ann Wilde / Barbara Probst / Deborah Turbeville / Eva-Maria Schön / Gwenn Thomas / Heidi Specker / Jan Groover / Johanna Diehl / Judith Joy Ross / Jürgen Wilde / Kathrin Sonntag / Marcia Resnick / Marie Jo Lafontaine / Martina Sauter / Rineke Dijkstra
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / 1990er / 2000er / Fotografie / Privatsammlung / Stiftung
WEB https://www.pinakothek.de/ausstellungen/re-visions
TitelNummer
026819801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

janitzky-ziegler-hdk
janitzky-ziegler-hdk
janitzky-ziegler-hdk

Janitzky Stephan / Ziegler Laura: unendlich unwahrscheinlich Nummer 10 - Haus der Kunst, 2019

Janitzky Stephan / Ziegler Laura
unendlich unwahrscheinlich Nummer 10 - Haus der Kunst
Berlin / Nürnberg (Deutschland): Institut für moderne Kunst Nürnberg / SuKuLTuR, 2019
(Heft / Zeitschrift, Magazin) [24] S., 14,8x10,3 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-95566-081-9
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiger Umschlag
ZusatzInformation Aufklärung und Kritik 522
Gefangen im Dilemma einer katastrophischen Gegenwart, realitätshörig, bewältigend, belegt mit Hypotheken, sehnsüchtig nach Science-Fiction: Die Reihe unendlich unwahrscheinlich erarbeitet eine Topografie der gegenwärtigen Verwerfung, sie versammelt berechtigte Zweifel, wildes Denken und notwendige Wagnisse. Wie können wir wieder beginnen, von der Zukunft zu sprechen ?
Text aus dem Heft.
Namen Karin Kolb / Moritz Müller-Schwefe
Sprache Deutsch
Geschenk von Stephan Janitzky
Stichwort Aufklärung / Ausstellung / Erzählung / Haus der Kunst / Kritik / Lied / Malerei / Metrum / Musik / Noten / Post War / Prosa / Text / Topos / Zeichnung
Sponsoren da Vinci / Kulturstiftung der Sparkasse Nürnberg
WEB https://www.sukultur.de/produkt/stephan-janitzky-laura-ziegler-haus-der-kunst-texte-und-noten-auk-522/
TitelNummer
026652669 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Dieser Titel wird bis zum 22.04. gezeigt: Vitrine 3 Künstlermagazine in der Archiv Galerie im Haus der Kunst, München



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.