Ausstellungen – Events

Ausstellungen und Veranstaltungen mit Beteiligung des Archive Artist Publications, des icon Verlages Hubert Kretschmer (früher icon Verlag / Kretschmer & Großmann) und der artium Edition

2016 Besuch der bayerischen Pirckheimer im Archive Artist Publications, 03.07.2016
2016 Teilnahme an der MISS READ: The Ber­lin Art Book Fair 2016, 10. bis 12. Juni 2016 in der Aka­de­mie der Künste, Ber­lin
2016 Besuch der Projektklasse von Saim Demircan der Akademie der Bildenden Künste München, am 16. Mai im Archive Artist Publications
2016 Filmscreening am 16. Mai: Straßenköter von Max Amling (Wien). Trailer auf YouTube. Mit Stephanie Müller, Marian Wegener, Max Amling, Klaus Erich Dietl, Daniel Drechsler, Eva Liedauer u. a.
2016 Exkursion des Instituts für Kunstgeschichte, Abteilung Kunstgeschichte der Moderne und Gegenwart der Universität Bern, unter der Leitung von Prof. Dr. Peter J. Schneemann und Dr. des. Yvonne Schweizer in das Archive Artist Publications am 23.04.2016
2016 Teilnahme bei EX-NEUE Heimat – 30+ Jahre Videokunst in München, mit Sprachgemale (Vortrag mit Musikkassetten über Sprach-Sprech-Sound-Noise-Beispiele von 1973-1982). 09.-24.04.2016 in halle50, Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
2016 Der Münchner Fotograf Michael Jochum zu Besuch mit Teilnehmern aus dem Projekt Fotografie, 12. März 2016
2015 Platten von Kommissar Hjuler und Mama Baer, aufgelegt am 17. Dezember als letzter TAM TAM INSTOREGIG in der Praxis Dr. Schamoni, München
2015 1 Stundenausstellung mit den Büchern Zines #2 und #3 am 24. Oktober im Archivio Emily Harvey, Venedig. Innerhalb der Ausstellung „3 Col­la­bo­ra­tive Pro­jects 2013–2015“ von Jür­gen O. Olbrich/Berty Skuber/Rod Summers.
2015 Archive Artist Publications – Sammeln mit Leidenschaft. Vortrag am 22. Oktober im Salon für Kunstbuch 21er Haus im Belvedere in Wien. Anschließend Einstundenausstellung mit den Büchern  Zines #2 und #3. Organisation Bernhard Cella vom Salon für Kunstbuch.
2015 Stand auf der FOOKBAIR 2015 in Frankfurt. Klein- und KleinstverlegerMesse mit Archive Artist Publications und Publikationen aus dem icon Verlag Hubert Kretschmer. 17.10. von 10-22 h
2015 KUNST BUCH WERKE – Künstlerbücher der 70er und 80er Jahre aus dem  Archive Artist Publications. Ausstellung vom 22. September bis 20. November 2015 in der Staatlichen Bibliothek Regensburg
2015 Info-Stand auf dem CORSO-LEOPOLD in München. Archive Artist Publications und Ausstellung „Tiflis – Leben in einer neuen Zeit“ (www.in-tiflis.de) + das Buch dazu. Samstag 12. August ab 16 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr. (Streetlife Festival in Munich)
2015 Lesung Hubert Kretschmer über das Archive Artist Publications im Rahmen der Cologne Art Book Fair am 13. August. Infofahnen und Infomaterial zum Archiv
2015 Studenten der Klassen Hermann Pitz und Olaf Nicolai von der Akademie der Bildenden Künste in München zu Besuch im Archive Artist Publications, Juli 2015, organisiert von Angela Stiegler
2015 Präsentation beim OFF Festival München vom 19. bis 21. Juni
2015 Sammeln/Listen: Künstlerische Bücher und das Archive Artist Publications von Hubert Kretschmer (München), Vortrag im Rahmenprogramm der 23. Mainzer Minipressen-Messe am 5. Juni.
2015 3. Streitgespräch anhand von mitgebrachten Künstlerbüchern, mit dem Sammler Reinhard Grüner im Rahmen seiner Ausstellung „Erinnerungen. Memories. Vzpomínky im Sudetendeutschen Haus, Alfred-Kubin-Galerie am 27. April
2015 Künst­ler, Buch, Dia­log. Gesprä­che über Künst­ler­bü­cher aus Spa­nien und Lateinamerika. Am 26. März im Instituto Cervantes in Hamburg: Mariona Moncunill spricht über ihre Künstlerbücher mit Mela Dávila Freire und Hubert Kretschmer
2015 Tagesseminar mit TAM TAM. Am 25. März im Import Export in München mit Ruben Verstaen und seiner neuen Publikation im icon Verlag, sowie als einer der Dilletanten Jockeys (DJs) legt Hubert Kretschmer Musik-Kassetten mit SprachTonSoundArbeiten aus den 70ern auf
2015 Zines #three – Die frühen 80er. Künstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, München (Archive Artist Publications) — VitrinenAusstellung 6. Februar bis 27. März 2015 im Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München und Vortrag über das Archiv
2014 Collecting and Archiving Today (Archive Artist Publications), Vortrag in der Literaturwerkstatt Berlin beim CONCEPTUAL POETICS DAY am 7.12.2014
2014 2 Sammler | 20 Künstlerbücher: ein Streitgespräch im Büchersalon München zusammen mit Reinhard Grüner. Moderation Dr. Veronika Diem
2014 Hart­mut Geer­ken & Hart­mut Andryczuk: Die Helio­zen­tri­sche Egozentrale im depart­ment of volx­vergnue­gen mit Präsentation der Editionen des Hybriden-Verlages (Berlin) aus dem Archive Artist Publications
2014 Zines.Blättern mit Livemusik, Kunst im Karree in München, 12. und 13. Juli 2014, 12.00 – 20.00 Uhr und nebenan bei TAM TAM experimentelle Filme mit Livemusik
2014 one, two, three. Amerikanische Kunst in München, 1960 bis 1980. Ausstellung im Zentralinstitut für Kunstgeschichte, kuratiert von Studierenden des Instituts für Kunstgeschichte der LMU München, geleitet von Daniela Stöppel, in Kooperation mit dem ZI und dem Kunstraum München (Leihgaben)
2014 Künstlerbuchpräsentation: what remains gallery. 23. Juni 2014 – 19h im Kunstpavillon München. Hrsg. von Christian Landspersky, René Landspersky, Miriam Althammer. Erschienen im icon Verlag München
2014 1200 Jahre Wessobrunner Gebet im Kloster Wessobrunn (Beteiligung). 7.-29.6.2014 mit Bucharbeiten von Wolf Vostell, Dirk van der Meulen, Christoph Mauler und Reinhold Kaiser
2014 Odenwald-Odyssee von Hartmut Andryczuk im Archive Artist Publications, München, ab 16. Mai 2014 bis 7. Juni
2014 ADMONT GUESTS 2014 im Benediktinerstift Admont, Österreich: KÜNSTLERBÜCHER _ ARTISTS‘ BOOKS Internationale Künstlerbücher von 1960 bis heute. Beteiligung. Ab 1. Mai 2014 bis 2.11.2014. Aus acht international ausgerichteten Sammlungen.
2014 SynchronBlättern: Buchvorführung und BücherBlättern in der Ausstellung von Katharina Gaenssler in der Galerie Barbara Gross, München, Febr. 2014
2014 Behind the Zines. Vorstellung des Archive Artist Publications, Feb. 2014 im IRRland München, vom VolXvergnügen
2013-2014 Give me 5 – 5 Jahre Igitte-Hefte von Tomato Loco. Susy und Yvonne Klos mit ihren Publikationen und Videos zu Gast im Archive Artist Publications
2013-2014 Zines #2 1976-1979. Künstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, München (Archive Artist Publications) – Ausstellung vom 6. Dezember 2013 bis zum 31. Januar 2014 im Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München
2013 Volksbibliothek – Markus Kircher und Turi Werkner zu Gast im Archive Artist Publications. Dazu das so-VIELE.de Heft 24, Reprint eines der knapp 40 OriginalHefte
2013 GEGENWELTEN – Ausstellung im Kunsthistorischen Museum Schloss Ambras, Innsbruck (27.09.–01.11.2013) und im Roemer- und Pelizaeus-Museum, Hildesheim.(16.11.2013–23.03.2014), (Leihgabe)
2013 1:1 Book Show: Zines #1 in München bei Schauing der Schaustelle der Pinakothek der Moderne im Kunstareal: 1h-Ausstellung
2013 1:1 Book Show: Zines #1 in Berlin in der Galerie Stella A: 3h-Ausstellung
2013 1:1 Book Show: Zines #1 in Berlin bei Motto Distribution: 2h-Ausstellung
2013 Zines #1 1971-1975. Künstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, München (Archive Artist Publications) – Ausstellung vom 31. Januar bis zum 5. April 2013 im Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München. Die Katalog-Zeitung in der Online-Version als PDF
2012 Catch a Glimpse – Präsentation des Archivs Künstlerbücher am 10.08. bei Multiplos, Barcelona
2012 15. April 2012 um 15.00 Uhr: Zwei Sammler von Künstlerbüchern im Gespräch: Reinhard Grüner und Hubert Kretschmer. KünstlerBuchObjekte im Stadtmuseum Aichach
2012 Bucharbeiten von Christoph Mauler in der Ausstellung KünstlerBuchObjekte im Stadtmuseum Aichach (aus dem Bestand des Archive Artist Publications). Das so-VIELE.de Heft 11 als Katalog dazu
2012 MILLE BACI – Jockel Heenes – die Bücher. so-VIELE.de Heft 14 als Katalog dazu
2011 vielseitig – Präsentation des Portals artistbook.de sowie einiger Künstlerbücher, kunstraum t27, Berlin
2011 so-VIELE Tiere – im Archiv für Künstlerbücher mit Film, Postkarten, Bildern und Heften, Kunst im Karrée, München
2010 Buch-Arbeiten 1988-1992 / Künstlerbücher, Pop-Up-Bücher und Buchobjekte des Berliner Malers Christoph Mauler. Das so-VIELE.de Heft 11 als Katalog dazu
2010 Von der Künstlerzeitschrift bis zum LifeStyle-Magazin. Eine Auswahl von 165 Heften von 50 Magazinen von 2000-2010
2010 Blind Date Convention First International Festival of the Artist’s Book Ljubljana, 14.09.–20.10.2010
2008 made in munich – editionen von 1968 bis 2008 – 21.11.08 – 22.02.09 im Haus der Kunst München (Leihgaben)
2006 Vitrine der Universitäts-Bibliothek München, Abteilung Theologie – Philosophie: Künstlerbüchern von Gerhard Rühm, Im Rahmen der Bayerischen Bibliotheksnacht
1994 ART COLOGNE, mit den ARTIUM Editionen
1994 ART COLOGNE, mit den ARTIUM Editionen
1994 Frankfurter Buchmesse
1994 Umzug von Darmstadt nach München
1994 ART FRANKFURT, am Zeitschriftenstand mit Editionen und dem ARTIUM Kunstkalender
1993 ART COLOGNE, am Zeitschriftenstand mit Editionen und dem ARTIUM Kunstkalender
1993 Frankfurter Buchmesse
1993 ART 24`93 Basel, am Zeitschriftenstand mit Editionen und dem ARTIUM Kunstkalender
1993 Mainzer MiniPressenMesse
1993 ART FRANKFURT, am Zeitschriftenstand mit Editionen und dem ARTIUM Kunstkalender
1992 ART COLOGNE, mit den ARTIUM Editionen
1992 Frankfurter Buchmesse
1992 ART FRANKFURT, Künstlerbücher Sonderausstellung Halle 1.1 H51
1991 ART FRANKFURT, Organisation des Messestandes „Künstlerbücher“ mit Aktuelle Informationen Verlags GmbH (Stuttgart), Boekie Woekie (Amsterdam), Edition Freibord (Wien), Edition Howeg (Zürich), F. Despalles (Paris & Mainz), Albrecht/d. (kiny beaux arts) (Stuttgart), verlag hubert kretschmer (München), Galerie & Druckwerkstatt (Neu-Isenburg), éditeur Guy Schraenen (Antwerpen), Wiens Laden & Verlag (Berlin)
1991 ART COLOGNE, mit dem ARTIUM VERLAG Künstlerkalender (Heidelberg)
1990 Zehn Jahre verlag hubert kretschmer, Ausstellung mit den Künstlern des Verlages in der Galerie Löhr, Frankfurt/M.
1991 Mainzer MiniPressenMesse
1990 ART FRANKFURT, Organisation des Messestandes „Künstlerbücher“ mit Aktuelle Informationen Verlags GmbH (Stuttgart), Galerie Horst Dietrich (Berlin), Boekie Woekie (Amsterdam), Edition Freibord (Wien), édition f. despalles (Mainz), Buchhandlung Hugo Frick (Tübingen), Harlekin Art (Wiesbaden), Imshoot, Uitgevers (Gent), herbstpresse (Wien), Albrecht/d. (kiny beaux arts) (Stuttgart), Edition Howeg (Zürich), Kleinheinrich Verlag (Münster), verlag hubert kretschmer (Frankfurt), Ottenhausen Verlag (Piesport), Rainer Verlag (Berlin), éditeur Guy Schraenen (Antwerpen), Wiens Laden & Verlag (Berlin)
1989 ART 20`89 Basel, Organisation des Messestandes „Künstlerbücher“ mit Galerie Horst Dietrich (Berlin), Edition Marlene Frei (Zürich), Edition Howeg (Zürich), Edition Hundertmark (Köln), verlag hubert kretschmer (Frankfurt), Edition Hansjörg Mayer (Stuttgart), Ottenhausen Verlag (Piesport), Edition Stähli (Zürich), Stiliachus (Bonn)
1989 Mainzer MiniPressenMesse
1989 ART FRANKFURT, Organisation des Messestandes „Künstlerbücher“ mit Harlekin Art (Wiesbaden), verlag hubert kretschmer (Frankfurt), Edition Howeg (Zürich), Ottenhausen Verlag (Piesport), éditeur Guy Schraenen (Antwerpen), Edition Stähli (Zürich)
1988 Frankfurter Buchmesse
1988 ART 19`88 Basel, Organisation des Messestandes „Künstlerbücher“ mit Edition Horst Dietrich (Berlin), Galerie & Edition Marlene Frei (Zürich), Edition Howeg (Zürich), Ausstellungsraum Edition Hundertmark (Köln), Verlag & Distribution Kretschmer & Grossmann (Frankfurt), Edition Hansjörg Mayer (Stuttgart), Edition Stähli (Zürich)
1987 Frankfurter Buchmesse
1987 ART 18`87 Basel, Organisation des Messestandes „Künstlerbücher“ mit Galerie & Edition Marlene Frei (Zürich), Edition Howeg (Zürich), Ausstellungsraum Edition Hundertmark (Köln), Verlag & Distribution Kretschmer & Grossmann (Frankfurt), Edition Hansjörg Mayer (Stuttgart), Salon Verlag, Edition Stähli (Zürich), Dieter Roth-Verlag (Basel)
1987 Mainzer MiniPressenMesse
1987 Instant Media 2, Tonbänder und Schallplatten, Goethe-Institut, Paris.
1986 Instant Media 1, künstlerische Zeitschriften, Goethe-Institut, Paris.
1986 Frankfurter Buchmesse
1986 ART 17`86 Basel, Organisation des Messestandes „Künstlerbücher“ mit Edition Hossmann (Hamburg), Edition Howeg (Zürich), Ausstellungsraum Edition Hundertmark (Köln), Verlag & Distribution Kretschmer & Grossmann (Frankfurt), Edition Hansjörg Mayer (Stuttgart), Rainerverlag (Berlin), Salon Verlag, Edition Stähli (Zürich)
1985 Frankfurter Buchmesse
1985 ART 16`85 Basel, Organisation des Messestandes „Künstlerbücher“ mit Edition Hossmann (Hamburg), Edition Howeg (Zürich), Ausstellungsraum Edition Hundertmark (Köln), Verlag & Distribution Kretschmer & Grossmann (Frankfurt), Edition Hansjörg Mayer (Stuttgart), Rainerverlag (Berlin), Salon Verlag, Edition Stähli (Zürich)
1984 Frankfurter Buchmesse
1984 ART 15`84 Basel, Organisation des Messestandes „Künstlerbücher“ mit EigenArt Verlag (Winterthur), Edition Howeg (Zürich), Edition Hundertmark (Köln), Kretschmer & Grossmann (Frankfurt), Salon (Düsseldorf), Edition Stähli (Zürich)
1983 Frankfurter Buchmesse
1983 German Bookfair New York 1983
1983 ART 14`83 Basel, Organisation des Messestandes „Künstlerbücher“ mit Edition Howeg (Zürich), Edition Hundertmark (Köln), Kretschmer & Grossmann (Frankfurt), Ottenhausenverlag (Aachen), Salon (Düsseldorf), Edition Stähli (Zürich)
1983 Mainzer MiniPressenMesse
1982 Frankfurter Buchmesse
1982 ART 13`82 Basel, Organisation des Messestandes „Künstlerbücher“ mit Edition Hundertmark (Köln), Kretschmer & Grossmann (Frankfurt), Ottenhausenverlag (Aachen), Galerie & Edition Stähli (Zürich), Verlag Zweitschrift & Edition Copie (Hannover)
1982 buchobjekte künstlerbücher objektbücher, Hessische Landes- und Hochschulbibliothek, Darmstadt
1981 internationale künstlerinitiativen heute, Produzentengalerie Adelgundenstraße, München.
1981 günter saree – konzepte, flugblätter, dokumentationen über den 1972 verstorbenen Münchner Konzeptkünstler, Produzentengalerie Adelgundenstraße, München.
1981 das buch als kunstobjekt, Schweizerische Landesbibliothek, Bern
1981 Frankfurter Buchmesse
1981 Künstlerbücher, Universitätsbibliothek Heidelberg.
1981 Künstlerbücher, Fachhochschule für Gestaltung, Würzburg.
1980 Künstlerbücher, Galerie Circulus, Bonn.
1980 Künstlerbücher, Teil 3, Produzentengalerie Adelgundenstraße, München.
1980 Künstlerbücher, Teil 2, Produzentengalerie Adelgundenstraße, München.
1979 Künstlerbücher, Teil 1, Produzentengalerie Adelgundenstraße, München.
1976 Gründung der Produzentengalerie Adelgundenstraße von den beiden Münchner Malern Berengar Laurer und Hajo Düchting im September 1976.

nach oben