1.1 Suche:
infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Umlaute werden wie Vokale behandelt, ß wie ss, ü wie u usw..

Nur Titel mit Bild   Nur Bilder   Abwärts sortieren  
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach Ausland

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 5 Treffer


Jessen Linda / Mayroth Natalie / Witterauf Stefanie, Hrsg.
Das neue Heft der Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V. - Ausgabe 4 - edition: ausland
München (Deutschland): njb Nachwuchsjournalisten in Bayern, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 84 S., 20,8x14,5 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Namen Andreas Rossbach (Autor) / Ann-Katrin Wetter (Autor) / Arina Basu (Autor) / Aysen Sen (Autor) / Elisabeth Kagermeier (Autor) / Marco Runge (Autor) / Matthias Kirsch (Autoren) / Patricia Noboa (Autor) / Philipp Kreiter (Autor) / Thomas Berger (Autor)
Sprache Deutsch
Geschenk von Natalie Mayroth
Stichwort Ausland / Bayern / Journalismus / Jugend / Magazin / Nachwuchs / Presse / Reportage / Student
TitelNummer 024046377 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.njb-online.de

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 19
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 42x29,7 cm, Auflage: 30.000,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, eingelegt das Programm der Veranstaltung "kulturen des bruchs"
ZusatzInformation Die Jubiläumsausgabe zum 10jährigen Bestehen der Kulturstiftung des Bundes versammelt Gedichte von Lyrikerinnen und Lyrikern aus dem In- und Ausland. Die Werke sind erstmalig in deutscher Sprache publiziert. Mit diesem Lyrikheft möchte die Kulturstiftung all jenen danken, welche die Arbeit der Stiftung in der vergangenen Dekade begleitet und entscheidend geprägt haben.
Die Bildstrecke des Heftes stammt von Wolfgang Tillmans. Der Künstler hat die Abfolge seiner Fotografien in einem leeren Heft angeordnet, um die herum sich die Gedichte in einem eigenen Rhythmus gruppiert haben

Namen Alexander Gumz / Ali Al-Jallawi / Ann Jäderlund / Corina Bernic / Dagmara Kraus / Douglas Diegues / Eugene Ostashevsky / Frances Leviston / Halyna Kruk / Jan Snela / John Mateer / Khalid Al-Maaly / Nikola Madzirov / Vicente Luis Mora / Wolfgang Tillmans / Yan Jun
TitelNummer 008871053 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kulturstiftung-bund.de

Dandan Wu / Weiwei Ai / Zand Bernhard
Ich suche Streit - Der Chinese Ai Weiwei ist einer von vier Künstlern, die Deutschland auf der Biennale in Venedig vertreten werden.
Hamburg (Deutschland): Spiegel-Verlag, 2013
(Presse, Artikel) 27,7x21 cm,
Techn. Angaben Beitrag in Der Spiegel Nr. 19/6.5.13, ab Seite 100
ZusatzInformation Titel Fortsetzung: Er wird allerdings nicht nach Italien kommen. Der chinesische Staat lässt ihn weiterhin nicht ins Ausland reisen
TitelNummer 010152339 Einzeltitelanzeige (URI)

Klage Jan P., Hrsg.
Allgemeiner Hochschul-Anzeiger - Zeitung für Studium und Berufseinstieg Nr. 34 - Grenzenlos - Studieren im Ausland
Frankfurt am Main (Deutschland): Frankfurter Allgemeine Zeitung, 1997
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 40,3x30 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineiander gelegt, Zeitungsdruck
Stichwort 1990er Jahre / Arbeitsleben / Bewerbung / Studium
TitelNummer 015798K32 Einzeltitelanzeige (URI)

Brokken-Zijp Jose / Brokken Hans
herman de vries - die Wirklichkeit im Bild - Künstlerbücher 1960 - 1985
Venlo (Niederlande): Verlag Uitgeverij Museum van Bommel van Dam, 2015
(Buch) 184 S., 30x22,5 cm, Auflage: 300,
ISBN/ISSN 978-90-78290-40-7
Techn. Angaben Klappbroschur mit Hardcover
ZusatzInformation Diese Publikation erschien anlässlich der Ausstellung herman de vries - 1960-1995, Museum van Bommel van Dam, Venlo, 20.09.2015-10.01.2016
herman de vries (1931, Alkmaar) ist ein bekannter bildender Künstler, dessen Arbeiten regelmäßig in Museen im In- und Ausland ausgestellt werden. Im Jahre 2015 repräsentierte er die Niederlande auf der Biennale in Venedig. 1960 fertigte er seine ersten Künstlerbücher. Seit 1961 war er bei mehreren frühen Künstlerpublikationen als (einer der) Gründer und Herausgeber eng eingebunden. Die Brokken Zijp Foundation of Art besitzt eine Vielzahl von Kunstwerken von herman de vries, darunter auch viele Künstlerbücher. Die Verfasser beschreiben in dem vorliegenden Buch die Künstlerbücher und Teile der revue integration, der eschenauer summer press publications sowie andere Kunstwerke von herman de vries aus dieser Sammlung. Außerdem wird die Verwandtschaft zwischen dem Oeuvre von herman de vries und dem anderer zeitgenössischer Künstler wie Dieter Roth, Ed Ruscha, Sol LeWitt, Ad Reinhardt und Richard Long erstmals hervorgehoben, womit die Kunst dieses nieder-ländischen Künstlers in eine internationale Perspektive eingebettet wird. Das Buch beschreibt ebenfalls die Beziehung zwischen den Künstlerbüchern und anderen Kunstwerken dieses Künstlers. Es bietet somit einen neuen Blick auf Künstlerbücher und Kunstwerke in der zeitgenössischen Kunst.
Text von der Website

Geschenk von Hans Brokkens / José Brokken-Zijp
Stichwort Farbe / Konzeptkunst / Künstlerbuch / Papier / Poesie / Schrift / Text
TitelNummer 017175623 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.brokken-zijp-foundation.org



nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.