Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Aktuell Listen

Gesucht wurde Schrift, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 213 Treffer

 Hinweis zum Copyright
escehaeriefte-erstausgabe

Verfasser
Titel
  • ESCEHAERIEFTE. 01 Magazin für alphabete Kultur. Erstausgabe
Ort Land
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 120 S., 28x21 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783981204001
    Broschur
ZusatzInfos
  • Die erste Ausgabe der Zeitschrift entstand auf ungewöhnliche Weise. Getragen von zwölf Gestaltern, vier Redakteuren, einem Fotograf, einem Art Direktor, einem Moderator und Herausgeber. Getrieben von der Idee, die gemeinsame Leidenschaft »Schrift« einem breiteren Publikum näher zu bringen.
    ESCEHAERIEFTE bringt Schrift als Lebensmittel und Weltprojekt ins Gespräch, als Kunstobjekt und Kulturgut, stellt dabei den Alphabetismus auch mal in Frage oder auf den Kopf und stromert neugierig an den Grenzen der alphabeten Welt entlang. Wir forschen nach Wortsuppen, Klang‑.., Kunst‑.. und Körperschriften, flanieren zwischen Zeitschriften und Schriftstellern, wagen den Spagat zwischen Heiliger Schrift und Vereinfachter Ausgangsschrift und nicht zuletzt den Versuch, Alltagsgegenstände von Schrift zu befreien. Ein bereits vor einiger Zeit durchgeführtes Experiment, ganze Räume schriftfrei zu gestalten, artete nach lustvollen Anfängen unerwartet in Arbeit aus, denn die Entschrifter entdeckten nach und nach auch Texte auf Türbeschlägen, Heizungsreglern, Teelöffeln ..… Schrift, das wurde spätestens jetzt klar, ist überall. Schrift ist weltumspannend, analog, digital, kyrillisch, arabisch, chinesisch, in Stein gemeißelt, geprägt, hingeworfen, unlesbar, bedeutungsgeladen ambivalent, ziemlich konkret wie unheimlich beweglich und natürlich äußerst erotisch. ...
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Helga Schörnig
TitelNummer
006288749
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Symposium Ins Besondere. Schrift- und Buchkunst gestern und heute. 60 Jahre Klingspor-Museum Offenbach.
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 6 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Ausdruck des Infotexts zum Symposium
ZusatzInfos
  • Das Klingspor-Museum wird 60. Buch- und Schriftkunst haben im Zuge des Wandels in Gesellschaft und ihrer Medienlandschaft gravierende Änderungen erfahren. Die Resonanz auf das Museum, auch die Erwartungen an seine Inhalte und sein Programm, sind heute nicht mehr identisch mit den Gegebenheiten der Gründungszeit.
    Das Museum ist mit seiner Thematik immer wieder neu zu erörtern und zu erklären. Das Symposium möchte aus Anlass des Geburtstages keinen klassischen Rückblick unternehmen. Vielmehr zielt es darauf, die Aktualität des Themenkreises Schrift und Buch im Kontext von Kunst und Gestaltung hervor zu heben. Es können nur einzelne Aspekte sein, die das Symposium beleuchtet, diese indes werden von Fachleuten vorgetragen, die damit aufzeigen, dass das Klingspor-Museum ein international relevanter Ort ist, an dem über die Dinge von Schrift- und Buchkunst zu reden ist.
    Text von der Webseite
TitelNummer
010504304
Einzeltitel =

escehaeriefte-heft-2

Verfasser
Titel
  • ESCEHAERIEFTE. 02 Laut für Schrift
Ort Land
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 120 S., 28x21 cm, ISBN/ISSN 9783981204032
    Broschur
ZusatzInfos
  • Für die zweite Ausgabe von ESCEHAERIEFTE haben Gestalter, Redakteure, Fotografen, Moderatoren und Herausgeber wieder gearbeitet, verbunden, gekniet, fotografiert, gelebt, geliebt, geleitet, gerettet, gedacht, gecoacht, inspiriert, beraten, gemacht, gesungen, gehandelt, geschrieben. Auch die diese Ausgabe versteht sich so als Sprachrohr für Schrift.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Helga Schörnig
TitelNummer
026513749
Einzeltitel =

yutie-lee-ekstase123

Verfasser
Titel
  • Ekstase 123
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [78] S., 42x29,7 cm, Auflage: 200, ISBN/ISSN 9783945900178
    Broschur, Softcover, zwei Blätter lose ineinander gelegt und gefaltet eingelegt
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Kunstverein Göttingen 04.08.-16.09.2018
    In der Arbeit «Ekstase 123» kombiniert Lee fiktionale und historische Stränge von drei ikonischen Frauenfiguren, die sich mit der Thematik der Codierung auf sehr unterschiedliche Art und Weise auseinandergesetzt haben: Die Schriftstellerin Ingeborg Bachmann (1926-1973) beschäftigte sich in ihren Traumnotaten von 1962 bis 1966 mit der sprachlichen Unteilbarkeit von Schmerz; die vor allem als Schauspielerin bekannte Hedy Lamarr (1914-2000) erfand während des Zweiten Weltkriegs eine verschlüsselte Funkfernsteuerung, die in heutigen Bluetooth-Geräten zum Einsatz kommt, und die Äbtissin, Universalgelehrte, Komponistin und Mystikerin Hildegard von Bingen (1098-1179) entwickelte eine eigene Schrift und Sprache. Das Künstlerinnenpublikation basiert auf der sogenannten «litterae ignotae». Dabei handelt es sich um 23 von Hildegard von Bingen erfundene Geheimbuchstaben, aus der Yutie Lee eine digitale Schrift entwickelt hat, ergänzt durch zehn stilistisch modifizierte chinesische Symbole als Zahlen.
    Text von der Verlags-Webseite.
Sprache
WEB Link
Geschenk von Edition Taube
TitelNummer
027329K81
Einzeltitel =

antolini-quaderno-1980

Verfasser
Titel
  • Quaderno
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20,7x15,2 cm, Auflage: 100, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, in rot bedruckter transparenten Kunststoffhülle, Postkarte mit handschriftlichem Gruß eingesteckt, SchulHeft mit rotem Schnitt und grauen Linien
ZusatzInfos
  • Texte in unleserlicher Schrift gemischt mit Zeichnungen
Stichwort
TitelNummer
000122146
Einzeltitel =

balthaus-o,-kunstreichster-theuth
balthaus-o,-kunstreichster-theuth
balthaus-o,-kunstreichster-theuth

Balthaus Fritz: o, kunstreichster theuth, 1983

Verfasser
Titel
  • o, kunstreichster theuth
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 155 S., 19,7x14 cm, Auflage: 150, 2 Stück. ISBN/ISSN 3923594011
    Broschur
ZusatzInfos
  • Ein Buch für Buchstaben.
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Fritz Balthaus
TitelNummer
000241174
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Yes­ter­day – die Six­ties in Buch und Schrift.
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserausdruck nach Webseite
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 20.05.–23.08.2015
    Gezeigt wer­den unter ande­rem Bücher von Tho­mas Bayrle und Bern­hard Jäger, Max Ernst, Roy Lich­ten­stein, Adrian Fru­ti­ger und Robert Indiana, Werke der Kon­kre­ten Poe­sie von Eugen Gom­rin­ger und Ger­hard Rühm und Pla­kate von Gün­ther Kie­ser und Hans Hill­mann
Geschenk von Hartmut Andryczuk
TitelNummer
013244468
Einzeltitel =

soltek-yesterday

Verfasser
Titel
  • Yesterday - Die Sixties in Buch und Schrift
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 16,2x11,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Einladungskarte zur Eröffnung der Ausstellung Yesterday, die Sixties in Buch und Schrift am 20.04.2015
TitelNummer
013607501
Einzeltitel =

dringenberg-motyf-2016

Verfasser
Titel
  • MOTYF 2016 - Internationales Medienfestival zur Schrift in Bewegung in Design, Kunst, Film und Raum
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x9,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Internationales Symposium und Media Art Ausstellung vom 24.11.2016-08.01.2017 im Gutenberg-Museum Mainz. In elf Vorträgen gehen renommierte Referenten aus aller Welt der Bedeutung und den Perspektiven von Schrift in Bewegung in interaktiven, vernetzten und mobilen Medien nach. Zudem zeigt die Ausstellung Arbeiten von jungen Nachwuchstalenten, Gestaltern und Designern, die sich in ihren Arbeiten mit Lyrik, Poesie und Philosophie auseinandersetzen.
    Text von Flyer
Geschenk von Guido Stemme
TitelNummer
016674601
Einzeltitel =

baldessari-somewhere-between

Verfasser
Titel
  • Somewhere Between Almost Right and Not Quite (With Orange)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 104 S., 28,5x23,3 cm, ISBN/ISSN 3775715592
    Hardcover mit Prägung, oranges Vorsatzpapier,
ZusatzInfos
  • Diese Publikation erschien anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Deutsche Guggenheim, 03.10.2004-16.01.2005.
    Der amerikanische Künstler John Baldessari wurde Ende der 60er Jahre mit Werken bekannt, in denen er Bildmaterial aus den Massenmedien - wie man es aus der Pop Art kannte - mit Schrift kombinierte, wie die Conceptual Art sie verwendete. Schon früh begann Baldessari, Bilder und Texte aus der Werbe- und Filmbranche in seine Fotobilder zu integrieren. Er kontrastierte, beschnitt und bearbeitete das Bildmaterial in Verbindung mit Texten. Seine Montagen aus Fotografie und Schrift konterten immer wieder die von den einzelnen Szenen ausgelösten narrativen Assoziationen und bieten ein breiteres Spektrum an Bedeutungen. Die vielschichtigen, oft humorvollen Kompositionen lassen unterschiedlichste Deutungen zu und unterstreichen, wie relativ Bedeutung sein kann.
    Text von Website
Sprache
TitelNummer
019778628
Einzeltitel =

wolf-immakunst4

Verfasser
Titel
  • immakunst 4 - Schrift stücke
Ort Land
Medium Heft / Plakat
Techn. Angaben
  • [24] S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 200, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, farbiger Druck (Risographie?) mit beigelegtem Poster, beidseitig bedruckt und mehrfach gefaltet.
ZusatzInfos
  • Vermutlich erschienen anlässlich der Ausstellung "Schrift stücke" bei Immanace, Paris, 25.02.-30.04.2017 und in Kassel zur documenta 14 10.06.-19.07.2017

    En images
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
025662694
Einzeltitel =

pfahl-3-teppiche

Verfasser
Titel
  • 3 Teppiche
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [22] S., 30x33,4 cm, Auflage: 300, numeriert, signiert, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783945111451
    Broschur, einfarbige Original-Materialdrucke, gedruckt von Teppichen. Seiten nicht aufgeschnitten.
ZusatzInfos
  • Jirka Pfahls Künstlerbuch "3 Teppiche" wurde auf Thomas Siemons Zylinderpresse von der Rückseite dreier Teppiche gedruckt. Im Ergebnis erscheint das Druckbild einmal wie eine geheimnisvolle Schrift, die sich aufgrund der japanischen (Klebe-)bindung scheinbar endlos durch die Seiten fortsetzt, dann wie ein Suchbild, wie ein Code, der erst mit größerem Abstand entschlüsselt werden kann. Dann lösen sich aus dem scheinbaren Chaos florale und geometrische Muster.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
TitelNummer
025783K80
Einzeltitel =

typotopografie-9-kassel

Verfasser
Titel
  • Typotopografie 9: Kassel documenta Stadt - Das Magazin zu Gestaltung, Typografie und Druckkunst in urbanen Zeiten
Ort Land
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 80 S., 29,5x19,5 cm, Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 9783944334745
    Softcover
ZusatzInfos
  • Kassel ist bekannt für die Weltkunstausstellung documenta, das unesco-Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe und seine 50er-Jahre-Architektur. Doch darüber hinaus bietet die Stadt im Herzen Deutschlands eine überraschend große Vielfalt an Museen und Galerien. Und erst auf den zweiten Blick offenbart sich unter der Oberfläche auch für so manchen Ortskundigen eine unerwartete und lebhafte Kultur- und Designszene.
    Es geht um die Arbeiten von Nachwuchsdesignern, die Geheimnisse alter Handschriften, den berühmtesten deutschen Buchgestalter Friedrich Forssman, die Brüder Grimm, den Zusammenhang von Schrift und Tod sowie die Frage, was Kassel so besonders macht.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026799709
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • d oder viertens Zeichnungen, unter das Motto eine Linie, die sich verliert gestellt
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x15 cm, 13 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, gedruckt in mehrfarbiger Schrift auf grauem Karton, davon 4 Exemplare auf weißem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: kurzen Begleittext zu den Zeichnungen, Frauenkürzel, Ringelakte, Frauen gezeichnet mit Bleistift auf DIN A 4, PC-Ausdrucke, teils mit Schrift, mit Doppelpfeil und Doppelflamme, Textauszug von: meinte
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027507L01
Einzeltitel =

kimmerle-michael-hommage-au-bauhaus-typo-essay
kimmerle-michael-hommage-au-bauhaus-typo-essay
kimmerle-michael-hommage-au-bauhaus-typo-essay

Kimmerle Michael: HOMMAGE AU BAUHAUS / TYPO-ESSAY, 2019

Verfasser
Titel
  • HOMMAGE AU BAUHAUS / TYPO-ESSAY
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 40 S., 20x20 cm, ISBN/ISSN ISBN 9783982073309
    Harcover, Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Wassily Kandinskys Unterricht am Bauhaus über die Grundelemente der Form entstammt die Zuordnung der Farben Rot, Gelb und Blau zu den geometrischen Formen Quadrat, Dreieck und Kreis.
    Der Typograf Michael Kimmerle zeichnet mit diesen abstrakten Formen den Schriftzug »Bauhaus« nach. Er folgt damit dem Zusammenwirken von Kunst und Handwerk – einem der Grundgedanken des Bauhauses.
    2. Band: Bauhaus Book 2 Fiktive und Echte Ikonen, Schrift: ADAM.CG PRO/Droid Sans, Druck: Prime Rate, Budapest
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Michael Kimmerle
TitelNummer
029284826
Einzeltitel =

kimmerle-michael-fiktive-und-echte-ikonen
kimmerle-michael-fiktive-und-echte-ikonen
kimmerle-michael-fiktive-und-echte-ikonen

Kimmerle Michael: FIKTIVE UND ECHTE IKONEN / IMAGINARY AND REAL BAUHAUS ICONS, 2019

Verfasser
Titel
  • FIKTIVE UND ECHTE IKONEN / IMAGINARY AND REAL BAUHAUS ICONS
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [40] S., 20x20 cm, ISBN/ISSN ISBN 9783982073316
    Harcover, Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Michael Kimmerle gibt eine Einführung in die Welt des Bauhauses, indem er mit ihren Grundformen spielt, um sich dabei immer mehr den Bauhaus-Meistern und deren Ikonen illustrativ und ironisch zu nähern.
    1. Band: Bauhaus Book 1 HOMMAGE AU / TYPO-ESSAY, Schrift: ADAM.CG PRO/Droid Sans, Druck: Prime Rate, Budapest
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Michael Kimmerle
TitelNummer
029285826
Einzeltitel =

hartmut-geerken-hart-im-raum
hartmut-geerken-hart-im-raum
hartmut-geerken-hart-im-raum

Geerken Hartmut: hart im raum / found footage memorabilia spule eins, 2019

Verfasser
Titel
  • hart im raum / found footage memorabilia spule eins
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 688 S., 22,8x16 cm, ISBN/ISSN 9783748158899
    Hardcover, bezogener Pappband, cellophaniert, runder Rücken
ZusatzInfos
  • Ein Buch ohne Folgerichtigen Inhalt. Eine schnelle filmische Bildfolge. Aber eine immer wieder sekundenschnell aufleuchtende eindeutige Sprach-, Sprech- & Schreiblandschaft. die Darstellung einer Autobiografie im Spiegel von Robert Lax, Magnus Hirschfeld, Billie Holiday, Herman de Vries, Sun Ra, Jackson Pollock, Joseph Beuys, Ernst Bloch, Jean Paul, Mynona, Ezra Pound, Marylin Monroe, John Cassavetes, John Cage & vielen anderen. Drehorte wie Kabul, Gavdos, Kairo, Mauthausen, Königsberg. Sachen & Sachverhalte wie Traum, Sprache/Schrift, Orgasmus, Inuit, Art Ensemble of Chicago, Hörspiel. Der Jazz hat von seinen ersten Anfängen mit Jelly Roll Morton bis zum konzessionslosen Freejazz einen zentralen Platz. eine Autobiografie mit den dramaturgischen Möglichkeiten eines found footage films.
    Wo die Sprache denaturiert wird & es der Literatur die denaturierte Sprache verschlägt, hilft nur noch der dokumentarische Gestus. (Text von der BoD Buchshop Website)
    Frontispiz: Die erste Seite der Abschrift von Joshida Kenkos "Tsurezuregusa" (1431), Schrift: Bookman Old Style
Sprache
Geschenk von Hartmut Geerken
TitelNummer
029287816
Einzeltitel =

duechting-schrift-der-farbe

Verfasser
Titel
  • Die Schrift der Farbe - Malerei auf Tuch und Papier
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 20,8x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung im Kornhaus Kirchheim u.T. vom 10.7. - 7.8.1983 und in der Kellergalerie im Schaezlerpalais Augsburg vom 29.12.83 - 19.2.1984
Stichwort
TitelNummer
000971414
Einzeltitel =

worte-mit-anderen-augen-sehen-goebel-uwe
worte-mit-anderen-augen-sehen-goebel-uwe
worte-mit-anderen-augen-sehen-goebel-uwe

Göbel Uwe: Worte mit anderen Augen sehen, 1998

Verfasser
Titel
  • Worte mit anderen Augen sehen
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 28x21 cm, Auflage: 500, numeriert, signiert, 2 Stück. ISBN/ISSN 3923216440
    Broschur. Mit Widmung, überwiegend Illustrationen
WEB Link
Geschenk von Uwe Göbel
TitelNummer
001424017
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Die Sprache hat viele Formen
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Nur 1 Ex. Num und sig., ein Büchlein voller unlesbarer Schrift
Stichwort
TitelNummer
002151122
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • J.T., Johannes Tzschichold, Iwan Tzschichold, Jan Tzschichold
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    mit drei faksimilierten Briefen in einer Umschlaglasche
TitelNummer
002648015
Einzeltitel =

moser-dingbats-recycled

Verfasser
Titel
  • Zapf Dingbats recycled
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 15x11,5 cm, Auflage: 500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Eine symbolhafte, dekorative Glyphe in einem Zeichensatz (Font). Sie wurden 1978 vom Typografen Hermann Zapf entworfen und von der International Typeface Corporation lizenziert.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
002940166
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Die Sprache hat viele Formen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 76 unpag. S., 14,2x10,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Büchlein voller unlesbarer Schrift
Stichwort
TitelNummer
003097122
Einzeltitel =

Ulc-Vol13--No02

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 13 No. 2
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 37,6x27,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, teilweise farbige Abbildungen, 8-seitige Übersetzung auf Deutsch beigelegt
ZusatzInfos
  • Schwerpunkt der Ausgabe zum Thema Berufsaussichten für Grafiker
WEB Link
TitelNummer
003530K58
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Experimentelle Texte, Nr. 02 - Schrift + Zeichen, Sozialkritische Symbole
Ort Land
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 21x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
004484197
Einzeltitel =

salon 1-77

Verfasser
Titel
  • Salon Nr. 01
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 20,7x14,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Softcover
ZusatzInfos
  • Salon besteht aus Originalbeiträgen.
Sprache
TitelNummer
004916322
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • pARTisan No 04
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 96 S., 32,5x24 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Künstlerzeitschrift in kyrillischer Schrift,mit Widmung
Sprache
Stichwort
Geschenk von Artur Klinau
TitelNummer
005376019
Einzeltitel =

harmsen-typodarium-2014

Verfasser
Titel
  • Typodarium 2014 - 365 Typefaces from 232 Designers & Foundries in 26 Countries
Ort Land
Medium Kalender
Techn. Angaben
  • 730 S., 13,2x9,5x4,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Abreisskalender in Box aus Hartpappe, Metallfolienprägung
Stichwort
TitelNummer
005460592
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Gott nennt mich Gott
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte mit Schrift und Stempeldrucken
Stichwort
Geschenk von Tobias Premper
TitelNummer
006161110
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Greetings from Puggyland
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte mit Schrift und Stempeldrucken. Ankündigung des Künstlerbuches
Stichwort
Geschenk von Tobias Premper
TitelNummer
006162110
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Greetings from Puggyland - out now
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blatt mit Schrift, Stempeldrucken, Farbe, Aufklebern. Ankündigung des Künstlerbuches
Stichwort
Geschenk von Tobias Premper
TitelNummer
006163Plan
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 26 No. 2
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 50 S., 27,5x21,2 cm, ISBN/ISSN 03626245
    Drahtheftung
WEB Link
Geschenk von Andreas Riedlberger
TitelNummer
006376033
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 24 No. 2
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 120 S., 37,3x27,7 cm, ISBN/ISSN 03626245
WEB Link
Geschenk von Andreas Riedlberger
TitelNummer
006377033
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 20 No. 2
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 56 S., 27,5x21,2 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 03626245
    Drahtheftung, teilweise Farbabbildungen, mit Werbekarte
Sprache
WEB Link
Geschenk von Andreas Riedlberger
TitelNummer
006378033
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 20 No. 1
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 78 S., 27,5x21,2 cm, ISBN/ISSN 03626245
    Drahtheftung
WEB Link
Geschenk von Andreas Riedlberger
TitelNummer
006379033
Einzeltitel =

Fellherz

Titel
  • Fellherz
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 8,5x20,5 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    grünes Kunstfell mit schwarzer Schrift (Faserschreiber)
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
006606303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Schrift: optima
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 21x29,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Fineliner auf Bütten
TitelNummer
007034214
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Meine Tage als Gigolo
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, Auflage: 63, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte mit Schrift und Stempeldrucken. Ankündigung des Künstlerbuches
Geschenk von Tobias Premper
TitelNummer
007124110
Einzeltitel =

Thiede und O'Kane Bittet

Titel
  • STAY: Simply to Authenticate Yourself
Ort Land
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 9,7x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte zum Projekt im öffentlichen Raum, weiße Schrift auf schwarzem Grund
TitelNummer
007308303
Einzeltitel =

Titel
  • STAY: Simply to Authenticate Yourself
Ort Land
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat zum Projekt im öffentlichen Raum, weiße Schrift auf schwarzem Grund
TitelNummer
007397041
Einzeltitel =

Titel
  • STAY: Simply to Authenticate Yourself
Ort Land
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat zum Projekt im öffentlichen Raum, schwarze Schrift auf weißem Grund
TitelNummer
007398041
Einzeltitel =

keller black book

Verfasser
Titel
  • The Black Book
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 440 S., 20.5x12x3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Softcover, Schwarz-Druck auf Papiere, Titel in weißer Schrift auf dem Cover
Stichwort
TitelNummer
007881242
Einzeltitel =

Titel
  • Ein Jahrhundert Schrift und Schriftunterricht in Leipzig
Ort Land
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbepostkarte für das Buch
TitelNummer
007929303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Schwerlose Schrift- und Zeichensprache - Autor, Künstler und Verleger Hartmut Andryczuk im Klingspor-Museum / Wanderungen durch alltäglichen Wahnsinn
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 21x29,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsartikel vom 27.2.2012 zur Ausstellung, Farbkopie
TitelNummer
008827303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Paper Road 2006 - internationale papierkunst - industry paper art
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 102 S., 23,8x17 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Katalog zu den Ausstellungen im Österreichischen Papiermachermuseum Steyrermühl und im Stadtmuseum Deggendorf
ZusatzInfos
  • Die Ausstellung PAPER ROAD ist eine Initiative von IAPMA, der internationalen Vereinigung von Papiermachern und Papierkünstlern. Jedes Jahr findet in einem anderen Land der Kongress der IAPMA Mitglieder statt, um den internationalen Austausch von Ideen und Informationen, um die Kunst des Papiermachens untereinander zu fördern und den künstlerischen Umgang mit Papier zu ermöglichen. Gastgeber in diesem Jahr war das Österreichische Papiermachermuseum Steyrermühl.
    Die begleitende Ausstellung PAPER ROAD 2006 stand unter dem Thema „industry paper art“. Sie wird als zweite und zugleich einzige Station in Deutschland nur noch in den Deggendorfer Museen gezeigt. Es bewarben sich insgesamt 86 Künstler aus 11 Ländern von denen die Jury die Arbeiten von 39 Künstlern aus 9 Ländern auswählte. Papier ist hier nicht Träger von Schrift, Zeichnung oder Malerei, sondern autonomes Material für flächige und plastische Werke. Das Spektrum reicht von kleinen Arbeiten im Schmuck- und Buchkunstbereich bis zu Objekten und Installationen in Dimensionen von mehreren Metern. Die Arbeiten sind - dem Thema der Ausstellung entsprechend – teils aus industriell gefertigtem, aber auch aus handgeschöpftem Papier. Da wächst Papier aus dem Gras oder ergreift Raum, ist in Bewegung oder täuscht jene nur vor. Da werden Telefonbücher zu setzkastenartigen grafischen Zeichen, Zeitungspapier zu Fleckerlteppichen, Packpapier zu geklonten Wesen verarbeitet usw
WEB Link
TitelNummer
008892259
Einzeltitel =

zum buch strauer
zum buch strauer
zum buch strauer

Strauer Katharina: Kritik der reinen Futura, 2003

Verfasser
Titel
  • Kritik der reinen Futura
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 30 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200, ISBN/ISSN 3932395328
    aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung, Klappumschlag. Zusammen 10 Hefte im Schuber, CD-Rom beigelegt
ZusatzInfos
  • mit einer Open Type Version der Futura auf CD-Rom. in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
    Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher
TitelNummer
008913266
Einzeltitel =

Ed Ruscha Reading Bregenz 2012

Verfasser
Titel
  • Reading Ed Ruscha - KUB 2012.03
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PDF-Datei
Techn. Angaben
  • 28 S., 21x14 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungsheft des Kunsthauses, PDF-Datei
ZusatzInfos
  • Ed Ruscha (geboren 1937), dessen Werk sich immer wieder gängigen Kategorisierungen entzieht, zählt zu den bedeutendsten Künstlern seiner Generation. Während er zu Beginn seiner Karriere der Pop Art und später der Konzeptkunst zugerechnet wurde, lässt sich heute im Rückblick feststellen, dass es eben auch eine Qualität seiner Arbeit ist, sich nie auf eine bestimmte Stilrichtung oder ein Medium festzulegen. So werden von ihm beispielsweise Künstlerbücher, Zeichnungen, Drucke, Fotografien sowie Malerei gleichberechtigt nebeneinander verwendet, und mitunter nutzte er so unkonventionelle Materialien wie Schießpulver, Fruchtsaft, Kaffee oder Sirup, um damit seine Zeichnungen und Drucke anzufertigen.
    Bei aller Divergenz der Stile und Mittel gibt es aber auch Konstanten im Werk von Ed Ruscha. Hierzu zählt die Verwendung von Schrift – sei es in Form von Druckmedien oder gemalt auf der Leinwand –, die sich von Beginn seiner Karriere an bis heute wie ein roter Faden prominent durch sein Œuvre zieht. Parallel zu seinem Kunststudium in Los Angeles hat Ed Ruscha als Schildermaler und für Werbeagenturen gearbeitet, für die er unter anderem Layoutmethoden und Drucktechniken studierte, die ihm später bei seinen eigenen frühen Publikationen nützlich wurden. Schon Anfang der 1960er Jahre entstanden seine heute legendären Künstlerbücher, in denen er beispielsweise Fotos der Tankstellen auf der Strecke von seinem Wohnort Los Angeles nach Oklahoma – wo seine Familie lebte – zeigt (Twentysix Gasoline Stations, 1963) oder alle Häuser des Sunset Boulevard vereint (Every Building on the Sunset Strip, 1965).
    Von der Webseite
Weitere Personen
TitelNummer
009128000
Einzeltitel =

badura-bibel

Verfasser
Titel
  • Bibel - Das katholisch-protestantische Gesamtkunstwerk. Oder die ganze Heilige Schrift des Alten und Neuen Testaments. Letzte und endgültige Fassung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 1500 ca. S., 27x20,5x6 cm, Auflage: 25, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Softcover, Broschur, Cover mit Goldprägung, eingeklebtes Original-Foto, mit Seitenverzeichnis/Inhalt, Regenbogen-Schmierdruck, original eingeklebte Fichtennadeln in Kunststoffbeutel, Foto mit aufgeklebtem Giftzeichen, verschiedene Papiere
Sprache
Stichwort
TitelNummer
009427312
Einzeltitel =

buch-kunst-schrift

Verfasser
Titel
  • Buch-Kunst-Schrift - F.H. Schneidler (1882-1956)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 16,2x11,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung im Büsing Palais
TitelNummer
009634306
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • foto-copy-strip kunst/künstler-zeit-schrift
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Brief mit Ausführungen zum foto-copy-strip zusammen mit den 4 Ausgaben in transparenter Hülle
Stichwort
TitelNummer
010018423
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Symposium Ins Besondere. Schrift- und Buchkunst gestern und heute. 60 Jahre Klingspor-Museum Offenbach.
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 6 S., 21x10 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappkarte und einfache Karte, Einladungen zum Symposium
TitelNummer
010723373
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Symposium Ins Besondere. Schrift- und Buchkunst gestern und heute. 60 Jahre Klingspor-Museum Offenbach.
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 16 S., 21x7,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Programm zum Symposium, Leporello
TitelNummer
010724373
Einzeltitel =

werkner hauptbuch 6

Verfasser
Titel
  • Hauptbuch No 6
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 88 S., 29,6x21 cm, ISBN/ISSN 9783852565187
    Hardcover, mit einem Beitrag von Patrick Werkner über die Hauptbücher und ihre Systematik
ZusatzInfos
  • Der international renommierte Künstler Turi Werkner bearbeitet seit Jahrzehnten mit den unterschiedlichsten Techniken Bücher, etwa Registerbücher oder Buchführungsbücher und lässt in ihnen visuelle Geschichten entstehen. Für seine collageartigen Arbeiten verwendet er Zeitschriften, Polaroidfotos, Farbreste und verschiedene Papiersorten. Er schreibt, zeichnet und malt mit Acryl, Bleistift, Aquarell oder Tusche. Diese so entstehenden Text-/Bildseiten leben von Wortschöpfungen und Sprachspielen, die absurd sind, ironisieren, aber auch nachdenklich stimmen. Eine enge Symbiose von Schrift und Bild, Literatur und Malerei. ...
    Von der Webseite des Verlages
Geschenk von Turi Werkner
TitelNummer
010778384
Einzeltitel =

slanted-21

Verfasser
Titel
  • Slanted #21: CUBA - The New Generation
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 288 S., 24x15,8 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 18676510
    Klappbroschur, verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein gelochtes Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInfos
  • In dieser Ausgabe aktuelles Design, Fotografie, Illustration und Typografie aus Kuba. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die kubanische Plakatkunst gelegt – viele Arbeiten wurden noch nie außerhalb Kubas präsentiert.
    Text von der Webseite
WEB Link
Geschenk von Julia Hartmann
TitelNummer
011136393
Einzeltitel =

slanted-22

Verfasser
Titel
  • Slanted #22 – Art Type
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 320 S., 24x16 cm, Auflage: 10.000, ISBN/ISSN 18676510
    Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInfos
  • Die 22. Ausgabe des Slanted Magazins präsentiert Arbeiten und Texte mit dem Themenschwerpunkt Kunst. Art Type versammelt eine große Anzahl von Werken und Installationsansichten internationaler Künstlerinnen und Künstler, die sich mit Schrift und Sprache auseinandersetzen, Befragungen von Design Studios, die kulturelle Erscheinungsbilder entwerfen, sowie zahlreiche Essays und Interviews, die um die Thematik Kunst, Design und Typografie kreisen.
    Text von der Webseite
Sprache
WEB Link
TitelNummer
011139393
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Zeichen. Sprache. Bilder - Schrift in der Kunst seit den 1960er Jahren
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 2 S., 42x29,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopie der Webseite der Ausstellung
ZusatzInfos
  • 9.11.2013 - 23.02.2014
TitelNummer
011155304
Einzeltitel =

eliasson-bmw

Verfasser
Titel
  • Your mobile expectations: BMW H2Rproject
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung am 28.05.2008. Schrift lackiert
Stichwort
TitelNummer
011167395
Einzeltitel =

kuchenbeiser-61-books

Verfasser
Titel
  • 61 books with black type on white cover
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 254 S., 17,7x10,8 cm, Auflage: 1.500, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Taschenbuch
ZusatzInfos
  • Begleitbuch zur Ausstellung bei Vitsoe 620 Reading Room vom 22.02.-01.03.2014 in der Türkenstraße 36 in München parallel zur Munich Creative Business Week. Druck: suhrkamp
WEB Link
TitelNummer
011355405
Einzeltitel =

peyton-the-age

Verfasser
Titel
  • The Age of Innocence
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 16 S., 25,5x19,58 cm, ISBN/ISSN 9783905999488
    Drahtheftung. Impressum mit goldgeprägter Schrift, First Edition
ZusatzInfos
  • The title of this small volume by Elizabeth Peyton The Age of Innocence is taken from the early 20th century novel of the same name by Edith Wharton. It describes the claustrophobic, repressed, hypocritical atmosphere of New York society in the 1870's. In the novel passion is shown as the force that would make that highly ritualized world implode.
    Text von der Webseite
TitelNummer
011881420
Einzeltitel =

keller-black-book-720s
keller-black-book-720s
keller-black-book-720s

Keller Jean: The Black Book, 2010

Verfasser
Titel
  • The Black Book
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 720 S., 21x15x4.5 cm, Auflage: Print on demand, keine weiteren Angaben vorhanden
    Softcover, Schwarz-Druck auf Papiere, Titel und Autor in weißer Schrift auf dem Buchrücken. Gedruckt bei Lulu
ZusatzInfos
  • Ink used for digital printing is one of the most precious substances in the world. A single gallon of ink costs over four thousand dollars and this is one reason why digitally printed books are so expensive.
    However, the price of a book is not calculated according to the amount of ink used in its production. For example, a Lulu book of blank pages costs an artist as much to produce as a book filled with text or large photographs. Furthermore, as the number of pages increases, the price of each page decreases. A book containing the maximum number of pages printed entirely in black ink therefore results in the lowest cost and maximum value for the artist.
    Combining these two features, buyers of The Black Book can do so with the guarantee that they are getting the best possible value for their money.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
012924242
Einzeltitel =

kruger-circus

Verfasser
Titel
  • CIRCUS
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 62 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 9783865609458
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Schirn Kunsthalle Frankfurt 15.12.2010-30.01.2011.
    Die ameri­ka­ni­sche Konzept­künst­le­rin Barbara Kruger hat für die Rotunde der SCHIRN eine neue, öffent­lich zugäng­li­che Instal­la­tion geschaf­fen, die Boden, Decke und die umge­ben­den Wände mit den für sie typi­schen weißen und teil­weise roten Schrift­zü­gen auf schwar­zem Grund über­zieht. „Ich arbeite mit Bildern und Worten, weil sie die Fähig­keit haben, zu bestim­men, wer wir sind oder nicht sind", sagt Kruger.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
012989471
Einzeltitel =

groegerova-intertexte

Titel
  • intertexte ytxetretni etxetretni intertexty
Ort Land
Medium Mappe
Techn. Angaben
  • [18] S., 31x22 cm, Auflage: 40, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schraubbindung, Drucke auf Büttenpapier in Klarsichtfolien, konkrete und visuelle Poesie in verschiedenen Sprachen, von beiden Künstlern signiert
ZusatzInfos
  • Diese Mappe enthält 10 Intertexte aus dem Buch "job-boj" von Bohumila Grögerova und Josef Hirsal, Prag, und eine Graphik "Doppelportrait" von Jiri Kolar. Die Graphik wurde von der Edition Boczkowski als Gravüre gedruckt. Jede Mappe ist signiert und numeriert
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Angela Köhler
TitelNummer
013441475
Einzeltitel =

fleckenstein-sieben-acht

Titel
  • # Sieben.Acht
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 94 S., 25,3x19 cm, Auflage: 230, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Fadenbindung mit offenem Rücken mit SchutzUmschlag aus bedrucktem Pergamin. Cover, Schrift und Titel #SIEBEN.ACHT mit Prägestempel. Die Orte sind gestempelt. Transparent-Cover Innenseite, alter Stadtplan – über die betreffende gestempelte Seite gelegt, kann dann der Ort der Aktion / Widerstand im Plan abgelesen werden. Der Aufsteller im Buch ist von Hand ausgeschnitten (Video dazu auf der Webseite). In einigen Büchern ist der Schlüssel zum Tauschbriefkasten beigelegt. Der Briefkasten befindet sich aktuell noch im Kreativquatier Dachauerstraße an der MUCCA Aussenwand. Das Buch wurde in Handarbeit erstellt.
ZusatzInfos
  • #Sieben.Sieben - Widerstände im öffentlichen Raum
TitelNummer
013515498
Einzeltitel =

huettel-schrift

Verfasser
Titel
  • schrift script
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 102 S., 24,5x21 cm, ISBN/ISSN 9783936839067
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog zur Kunst- und Buchausstellung im Giorgi-Leonidze-Museum in Tiflis und im Klingspor-Museum in Offenbach am Main
WEB Link
TitelNummer
013604482
Einzeltitel =

yestderday-offenbach

Verfasser
Titel
  • Yesterday – die Sixties in Buch und Schrift.
Ort Land
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 34x24,5 cm, ISBN/ISSN 9783981470390
    Eine Kartonschachtel, darin 25 gefaltete Blätter, ein Textheft mit Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung vom 20.05.-23.08.2015 im Klingspor Museum Offenbach
TitelNummer
013606K41
Einzeltitel =

gender-studies-30

Verfasser
Titel
  • Gender Studies Zeit-Schrift #30_Sommer 2015
Ort Land
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 66 S., 29,8x21,2 cm, ISBN/ISSN 24115223
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zeitschrift von gendup - Zentrum für Gender Studies und Frauenförderung der Universität Salzburg
Geschenk von gendup
TitelNummer
013773486
Einzeltitel =

gender-studies-29

Verfasser
Titel
  • Gender Studies Zeit-Schrift #29_Frühjahr 2015
Ort Land
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 66 S., 29,8x21,2 cm, ISBN/ISSN 24115223
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zeitschrift von gendup - Zentrum für Gender Studies und Frauenförderung der Universität Salzburg. Ursprünglich ein Newsletter (ab 2002)
Geschenk von gendup
TitelNummer
013774486
Einzeltitel =

kriwet-bibliographie-1-401

Titel
  • Kriwet Bibliographie 1-401
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 216 unpag. S., 22,6x16 cm, ISBN/ISSN 9783981534870
    Fadenheftung, umgelegter, mehrfach gefalteter Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Kunst-Bibliographien Band 1. Katalog zur Ausstellung vom 07.-29.09.2012 bei Stefan Schuelke Fine Books, Köln.
    "Ein Buch beginnt und endet nicht: allenfalls täuscht es dies vor." Mallarmé
    Das Zitat Mallarmés, welches Ferdinand Kriwet 1961 seinem ROTOR voranstellt, trifft in gewisser Hinsicht ebenso auf dieses Buch zu. So kann es, als Bibliographie verstanden, allenfalls vortäuschen, Anfang und Ende zu haben.
    Das Werk des 1942 in Düsseldorf geborenen MixedMedia Künstlers reicht zurück bis in die Mitte der 1950er Jahre.
    Schon mit 14 Jahren veröffentlicht Kriwet erste Gedichte und nutzt seither Schrift und Sprache als elementares Werkzeug seiner audiovisuellen Ausdrucksweise.
    Nach seinem "Rückzug" aus der Kunstszene Mitte der 1970er Jahre beginnt er 2004 erneut künstlerisch zu arbeiten. 2011 widmet ihm die Kunsthalle Düsseldorf eine große Retrospektive.
    Kriwets Gedichte, Rundscheiben und Lesebögen finden sich in vielen Schriften zur konkreten Poesie. Sie wurden zur Titelgestaltung von wichtigen Anthologien verwendet und tauchen bis heute auf Umschlägen zu thematischen Publikationen auf.
    Dieses liebevoll recherchierte und gestaltete Buch erfasst zum ersten mal alle Publikationen und Tonträger des Künstlers, seine Einzel- und Gruppenausstellungen, sowie Beiträge von und über Kriwet in Büchern, Anthologien und Zeitschriften. Gezeigt werden zudem bisher unveröffentlichte Manuskripte, Briefverkehr und Zeugnisse seiner frühen literarischen Arbeit.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
TitelNummer
013925509
Einzeltitel =

heinze-unsere-buehne

Verfasser
Titel
  • Unsere Bühne ist die Straße: Plakate fürs Theater von Studierenden der Folkwang UdK
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 22,7x16,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, fadengeheftet, Prägedruck
ZusatzInfos
  • Unsere Bühne ist die Straße: Plakate fürs Theater von Studierenden der Folkwang Universität der Künste, Schrift I, wurde herausgegeben für den Fachbereich Gestaltung.
    Buchkonzept, Satz, Illustration von Nora Prinz
Stichwort
Geschenk von Nora Prinz
TitelNummer
014370505
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Ein Geschenk: Die Künstlerin und Designerin Ayzit Bostan interpretiert „Imagine Peace“, die legendäre Zeile von Yoko Ono und John Lennon, in arabischer Schrift. Als Aufdruck für Shirts, Taschen oder Rucksäcke
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 269 vom 21./22. November 2015, Feuilleton Grossformat, S. 24
Sprache
TitelNummer
014526527
Einzeltitel =

kon-02

Verfasser
Titel
  • [kon] No. 02 VERFALL
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 28 S., 46,5x31,3 cm, Auflage: 2.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitung, Blätter lose ineiander gelegt
ZusatzInfos
  • [kɔ.,n] ist ein junges Münchener Magazin, das mit jeder Ausgabe Beiträge aus den Bereichen Essay, Wortkunst und Feuilleton unter einem einzigen Schlagwort vereint und auf Zeitungspapier bringt. Das Ziel ist es dabei einerseits zu zeigen, wie vielfältig ein einziges Wort sein kann – zugleich aber auch die Grenzen von Schreiben und Form selbst zu hinterfragen.
    Unser [kɔ.n]zept: Man nehme ein einziges Wort, lasse es von Professoren, Poeten und Freidenkern aller Richtungen mit klugen Gedichten, spannenden Kurzgeschichten, wissenschaftlichen Essays und journalistischen Kritiken neu interpretieren. Dann verfeinere man das ganze noch mit ein paar wunderbaren Illustrationen und heraus kommt ein Magazin, das nicht nur super chic ausschaut, sondern so ganz nebenbei auch ausgesprochen unterhaltsam die Grenzräume von Schreiben und Form, Schrift und Visualität und der Sprache selbst hinterfragt.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von KON-Team
TitelNummer
014552K43
Einzeltitel =

gielkens-ein-stueck-brachland

Titel
  • Ein Stück Brachland, eine Schrift herum. hedendaagse duitstalige literatuur, gebundeld
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 280 S., 29x20,2 cm, Auflage: 500, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung
ZusatzInfos
  • in Zusammenarbeit mit Gregor Laschen
Stichwort
TitelNummer
015508543
Einzeltitel =

UIc-vol10-nr01

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 10 No. 1
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 82 S., 37,6x27,7 cm, Auflage: 208.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Gefaltetes Blatt mit Deutscherer Übersetzung beigelegt
ZusatzInfos
  • Upper and lower case, das Magazin der ITC
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015551K58
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 12 No. 3
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 88 S., 37,4x27,7 cm, Auflage: 190.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015552K58
Einzeltitel =

UIc-vol12-nr02

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 12 No. 2
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 88 S., 37,4x28 cm, Auflage: 190.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • Titelbild von Brad Holland. Artikel über Computer Graphic Arts
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015553K58
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 13 No. 3
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 92 S., 37,4x28 cm, Auflage: 200.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • Mit Beitrag über Mario Mariotti, Barcelona und ITC Technology Alerts
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015554K58
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 15 No. 3
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 80 S., 37,4x27,5 cm, Auflage: 215.500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Gefaltetes Blatt mit Deutscherer Übersetzung beigelegt
ZusatzInfos
  • Mit einem Beitrag zu japanischen, chinesischen, koreanischen, vietnamesischen und arabischen Schriftzeichen
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015555K58
Einzeltitel =

UIc-vol16-nr02

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 16 No. 2
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 68 S., 37,5x27,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Teilweise mit Farbabbildungen
ZusatzInfos
  • Schwerpunkt der Ausgabe Thema Masken
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015556K58
Einzeltitel =

UIc-vol17-nr02

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 17 No. 2
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 68 S., 37,5x27,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Teilweise mit Farbabbildungen und eingefügten Werbekarten
ZusatzInfos
  • Schwerpunkt der Ausgabe zum Thema Russische Poster
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015557K58
Einzeltitel =

UIc-vol12-nr01

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 12 No. 1
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 88 S., 37,4x28 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • Titelbild und Beitrag von/über den polnischen Grafiker und Karikaturist Andrej Czeczot
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015558K58
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 11 No. 1
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 84 S., 37x27,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Abbildungen teilweise farbig,
ZusatzInfos
  • Mit einem Beitrag über Robert Grossmann
Weitere Personen
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015559K58
Einzeltitel =

ulc-vol10-no3

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 10 No. 3
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 80 S., 37x27,8 cm, Auflage: 210.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, teilweise farbige Abbildungen, 8-seitige Übersetzung auf Deutsch beigelegt
ZusatzInfos
  • Schwerpunkt der Ausgabe zum Thema Masks of Mexico
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015560K58
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 10 No. 4
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 80 S., 37,3x27,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, teilweise farbige Abbildungen, 8-seitige Übersetzung auf Deutsch beigelegt
ZusatzInfos
  • Schwerpunkt der Ausgabe zum Thema Phantom Pictures
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015561K58
Einzeltitel =

ulc-vol14-no3

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 14 No. 3
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 84 S., 37,8x27,8 cm, Auflage: 215.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, teils farbige Abbildungen, 8-seitige Übersetzung auf Deutsch beigelegt
ZusatzInfos
  • Coverbild und Beitrag von/über Robert Heindel
Weitere Personen
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015563K58
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 14 No. 4
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 76 S., 37,5x27,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, teils farbige Abbildungen, 8-seitige Übersetzung auf Deutsch beigelegt
ZusatzInfos
  • Mit einem Beitrag über den britischen Kalligraphen Donald Jackson
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015564K58
Einzeltitel =

ulc-vol10-no2

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 10 No. 2
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 76 S., 37,5x27,8 cm, Auflage: 210.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, teilweise farbige Abbildungen, 8-seitige Übersetzung auf Deutsch eingefügt
ZusatzInfos
  • Titelbild und Beitrag von/über Gini Shurtleff
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015568K58
Einzeltitel =

ulc-vol11-no3

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 11 No. 3
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 72 S., 37,4x27,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Abbildungen teilweise farbig, 8-seitige Übersetzung auf Deutsch beigelegt
ZusatzInfos
  • Titelbild und Beitrag von/über Tako Kichi
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015569K59
Einzeltitel =

ulc-vol20-no3

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 20 No. 3
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 56 S., 37,6x28 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, mit eingefügten Werbekarten
ZusatzInfos
  • Magazin von ITC
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015570K59
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 15 No. 2 - Zusammenfassung des Textes in deutsch
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 37,3x27,6 cm, Auflage: 55.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, gelbes Papier
ZusatzInfos
  • Magazin von ITC, dieser gelbe Teil der U&lc wurde an 55000 Bezieher außerhalb der der USA und Kanadas verschickt
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015575K59
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 14 No. 2
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 76 S., 37,4x28 cm, Auflage: 215.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • Upper and lower case, das Magazin der ITC
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015577K59
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 13 No. 1
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 84 S., 37,4x28 cm, Auflage: 192.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • Upper and lower case, the international journal of typographics
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015578K59
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 11 No. 2
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 80 S., 37,4x28 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • "U&lc International - Zusammenfassung des Textes in deutsch" (Übersetzung von Klaus Schmitd, Auflage 45000, 8 Seiten, Texte in Deutsch und Französisch) inliegend, Upper and lower case, das Magazin der ITC, international Journal of typographics
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015579K59
Einzeltitel =

ulc-vol19-no4

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 19 No. 4
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 56 S., 37,4x28 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Eingefügten Werbekarten
ZusatzInfos
  • Upper and lower case, international journal of type and graphic design, das Magazin der ITC
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015580K59
Einzeltitel =

ulc-vol18-no1

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 18 No. 1
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 37,4x28 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, und gefaltetes Informationsblatt zur Ausschreibung für den Internationalen Herb Lubalin Studenten-Designwettbewerb "Recycle!" 1990/91 (.) inliegend
ZusatzInfos
  • Upper and lower case, international journal of type and graphic design, Magazin der ITC
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015581K59
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 13 No. 4
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 84 S., 37,4x28 cm, Auflage: 203.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • "U&lc International - Zusammenfassung des Textes in deutsch" (Übersetzung von Klaus Schmitd, Auflage 50000, 12 Seiten, Texte in Deutsch und Französisch) inliegend, Upper and lower case, das Magazin der ITC, international Journal of typographics
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015582K59
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 16 No. 3
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 72 S., 37,5x27,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Teilweise mit Farbabbildungen, gelbes "U&lc International - Zusammenfassung des Textes in deutsch" (Übersetzung von Klaus Schmitd, Auflage 45000, 4 Seiten, ) inliegend
ZusatzInfos
  • Schwerpunkt der Ausgabe Carlos Rolando, international journal of typographics
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015583K59
Einzeltitel =

ulc-vol12-no4

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 12 No. 4
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 96 S., 37,4x28 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, teilweise farbige Abbildungen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015584K59
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 17 No. 4
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 37,5x27,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Teilweise mit Farbabbildungen
ZusatzInfos
  • Schwerpunkt der Ausgabe "Celebrating Design: 20 Years, 20 Designers"
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015585K59
Einzeltitel =

ulc-vol17-nr1

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 17 No. 1
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 68 S., 37,5x27,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Teilweise mit Farbabbildungen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015586K59
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 18 No. 4
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 72 S., 37,4x28 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • Upper and lower case, international journal of type and graphic design, Magazin der ITC
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015587K59
Einzeltitel =

ulc-vol19-no1

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 19 No. 1
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 37,4x28 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, und eingefügten Werbekarten
ZusatzInfos
  • Upper and lower case, international journal of type and graphic design, das Magazin der ITC
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015588K59
Einzeltitel =

ulc-vol18-no3

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 18 No. 3
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 68 S., 37,4x28 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, teilweise Farbabbildungen und Werbekarte
ZusatzInfos
  • Upper and lower case, international journal of type and graphic design, Magazin der ITC
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015589K59
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • U&lc Vol. 18 No. 2
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 62 S., 37,4x28 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, teilweise Farbabbildungen
ZusatzInfos
  • Upper and lower case, international journal of type and graphic design, Magazin der ITC
Sprache
WEB Link
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015590K59
Einzeltitel =

frutiger-anfangsgeschichten

Verfasser
Titel
  • Anfangsgeschichten - Holzschnitte, Zeichnungen und Collagen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 144 S., 20x19,5 cm, ISBN/ISSN 9783865390684
    Hardcover mit Schutzumschlag
TitelNummer
015643567
Einzeltitel =

Coers Albert: Sagen und Zeigen - Schrift in der Kunst, 2015

schrift-in-der-kunst
schrift-in-der-kunst
schrift-in-der-kunst

Coers Albert: Sagen und Zeigen - Schrift in der Kunst, 2015

Verfasser
Titel
  • Sagen und Zeigen - Schrift in der Kunst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 9,5x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • 26.09.-08.11.2015.
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
015743601
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/136322298
VIAF Permalink
http://viaf.org/viaf/80686844
Einzeltitel =

dencker-sehmantisches

Titel
  • Sehmantisches - Das Ehegeheimnis von Schrift und bild - Arbeiten 1966-2016
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 8 S., 22x11 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, Einladungskarte, Veranstaltungs-Programm in Umschlag
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 29.05.-14.08.2016 in der Neuen Galerie, Pirckheimer-Kabinett
TitelNummer
015787601
Einzeltitel =

2005_unlimited

Titel
  • (un)limited. Künstlerbücher aus der Sammlung Missmahl
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 15,6x21,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 3865600077
    Softcover
ZusatzInfos
  • Das Buch erschien anlässlich der Ausstellungen unlimited - Küntlerbücher aus der Sammlung Missmahl im Museum Bochum vom 25.09.-06.11.2005 und im Museum für Druckkunst Leipzig vom 17.03.-09.07.2006.
    Mit einem Zitat aus dem Buch von Artur Brall, Künstlerbücher (Frankfurt 1986)
Weitere Personen
TitelNummer
015802580
Einzeltitel =

giezendanner_grr54

Verfasser
Titel
  • GRR54: Grrrringo
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 172 S., 17,8x13,4 cm, ISBN/ISSN 9789945863758
    Klebebindung, Klappbrochur
WEB Link
TitelNummer
016022578
Einzeltitel =

giezendanner_grr61

Verfasser
Titel
  • GRR61: Luftibus / GRR61: air
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 24 unpag. S., 26,4x18 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, verschiedene Papiere, Risograph- und Photocopydruck
ZusatzInfos
  • Pornzine, Heft kann von beiden Seiten angefangen werden zu lesen
WEB Link
TitelNummer
016023578
Einzeltitel =

Titel
  • Werk und Zeit 1967/01 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 41,8x30 cm, ISBN/ISSN 00497150
    Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Monatszeitung für Umweltgestaltung. Seit 1952 gab der Deutsche Werkbund diese monatlich erscheinende Schrift heraus
Sprache
TitelNummer
016095588
Einzeltitel =

premper-once-upon

Titel
  • Boxenbuch - once upon no time
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 12 unpag. S., 32,5x23 cm, Auflage: 34, numeriert, signiert, 25 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Kartonschachtel mit 25 losen, individuell geschalteten Blättern
ZusatzInfos
  • Die Schachtel wurde mit Farbe besprayt - der Titel wurde mit Hilfe einer Schablone ausgespart. Auf dem Deckel klebt ein per Hand ausgerissener bedruckter Zettel mit den Namen der Künstler. Die inliegenden Blätter reichen von Karton über Packpapier bis hin zu Normalpapier und sind alle etwa DIN A4 groß. Techniken sind Stempel, Malerei, Zeichnung, Schrift, Druck und Collage. Jede Box ist ein Original mit dem gleichen, variierenden, ähnlichen Inhalt.
    Zusammenarbeit mit Redfoxpress aus Irland um das Künstlerpaar Antic-Ham und Francis van Maele
Geschenk von Tobias Premper
TitelNummer
016141K61
Einzeltitel =

sprachen-jenseits-von-dichtung

Verfasser
Titel
  • Sprachen jenseits von Dichtung
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 214 S., 27x22,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
TitelNummer
016428580
Einzeltitel =

Lieferverzeichnis-Hermann-Schmidt-2016
Lieferverzeichnis-Hermann-Schmidt-2016
Lieferverzeichnis-Hermann-Schmidt-2016

Schmidt-Friderichs Bertram / Schmidt-Friderichs Karin: Creative Report 2016 - Mehrwert-Bücher für kreative Köpfe, 2016

Titel
  • Creative Report 2016 - Mehrwert-Bücher für kreative Köpfe
Ort Land
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 52 S., 19x12 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Buch und vier Postkarten in aufreissbarem Klappkarton, Buchcover mit Goldprägung, Fadenheftung
TitelNummer
016719610
Einzeltitel =

cvetic-artists-book

Verfasser
Titel
  • Artist's Book
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 130 S., 20x14 cm, Auflage: 300, ISBN/ISSN 9788679240798
    Broschur, Wendebuch, (Kyrillische Schrift)
ZusatzInfos
  • This paper was realized as a part of the project studying climate change and its influence on the enviroment: impacts, adaption and migration financed by the Ministry of Education and Science of the Republic of Serbia within the framework of integrated and interdisciplinary research for the period 2011-2014.
    Text aus dem Buch
Sprache
TitelNummer
016899608
Einzeltitel =

domagala-sophia_my-white-ganster

Verfasser
Titel
  • My White Gangster
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 16 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 200, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, festerer Umschlag
Stichwort
TitelNummer
016916607
Einzeltitel =

kriwet-koeln-1969

Verfasser
Titel
  • KRIWET 69
Ort Land
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 48 S., 28,4x21,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beigelegt ein Verzeichnis der ausgestellten Arbeiten auf festes rotes Papier
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 21.01.-16.02.1969
TitelNummer
017138609
Einzeltitel =

kriwet-niepel-1967

Verfasser
Titel
  • KRIWET poem-paintings buttons signs flags 1966-67
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28,4x21,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 18.07.-09.09.1967, mit vielen Textzitaten u. a. von Karl Kraus, Leo Trotzki, Walter Benjamin, Ernst Bloch, Theodor W. Adorno, The Beatles, The Rolling Stones, zwei Texte von Kriwet
TitelNummer
017139609
Einzeltitel =

herman-de-vries_wirklichkeit-im-bild_2015

Titel
  • herman de vries - die Wirklichkeit im Bild - Künstlerbücher 1960 - 1985
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 184 S., 30x22,5 cm, Auflage: 300, ISBN/ISSN 9789078290407
    Klappbroschur mit Hardcover
ZusatzInfos
  • Diese Publikation erschien anlässlich der Ausstellung herman de vries - 1960-1995, Museum van Bommel van Dam, Venlo, 20.09.2015-10.01.2016
    herman de vries (1931, Alkmaar) ist ein bekannter bildender Künstler, dessen Arbeiten regelmäßig in Museen im In- und Ausland ausgestellt werden. Im Jahre 2015 repräsentierte er die Niederlande auf der Biennale in Venedig. 1960 fertigte er seine ersten Künstlerbücher. Seit 1961 war er bei mehreren frühen Künstlerpublikationen als (einer der) Gründer und Herausgeber eng eingebunden. Die Brokken Zijp Foundation of Art besitzt eine Vielzahl von Kunstwerken von herman de vries, darunter auch viele Künstlerbücher. Die Verfasser beschreiben in dem vorliegenden Buch die Künstlerbücher und Teile der revue integration, der eschenauer summer press publications sowie andere Kunstwerke von herman de vries aus dieser Sammlung. Außerdem wird die Verwandtschaft zwischen dem Oeuvre von herman de vries und dem anderer zeitgenössischer Künstler wie Dieter Roth, Ed Ruscha, Sol LeWitt, Ad Reinhardt und Richard Long erstmals hervorgehoben, womit die Kunst dieses nieder-ländischen Künstlers in eine internationale Perspektive eingebettet wird. Das Buch beschreibt ebenfalls die Beziehung zwischen den Künstlerbüchern und anderen Kunstwerken dieses Künstlers. Es bietet somit einen neuen Blick auf Künstlerbücher und Kunstwerke in der zeitgenössischen Kunst.
    Text von der Website
TitelNummer
017175623
Einzeltitel =

wolf-rehfeldt_schrift-stuecke_2016

Verfasser
Titel
  • Schrift Stücke - Typewritings und Gedichte
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 80 S., 21,7x15,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783981429671
    Hardcover, 57 Typewritings und 46 Gedichten
ZusatzInfos
  • In der Kunst der DDR ist Ruth Wolf-Rehfeldt eine singuläre Erscheinung. Außer ihr hat sich niemand intensiv mit Schreibmaschinengrafik beschäftigt. Doch auch in der internationalen Szene der Konkreten und Visuellen Poeten hat sie sich einen Namen gemacht, ihr Werk wird weltweit gesammelt. Ruth Wolf wird 1932 in Wurzen geboren und macht zunächst eine Lehre als Industriekaufmann – Maschinenschreiben gehört dazu. Nach dem Abitur beginnt sie, in Berlin Philosophie zu studieren. 1954 lernt sie den jungen Künstler Robert Rehfeldt kennen und findet eine Tätigkeit in der Akademie der Künste der DDR. Sie zeichnet und malt nebenher. Ihre Gedichte zeigt sie keinem. Anfang der 1970er Jahre beginnt sie, ihre typischen Typewritings zu entwickeln und sich am internationalen Netzwerk der Mail Art zu beteiligen. 1975 wird die Autodidaktin Kandidat und später Mitglied im Verband bildender Künstler der DDR. Sie hat ihren Stil gefunden. Mit Satzzeichen und Strichen stellt sie Käfigwesen her, die für sich stehen, aber auch als Sinnbild für das Leben in der DDR gelesen werden dürfen. Beeindruckend sind ihr Einfallsreichtum und die Sorgfalt, mit der sie in immer neuen Variationen auf der Klaviatur der Schreibmaschine spielt. Nach einer regen Ausstellungstätigkeit stellt sie 1990 ihre künstlerische Arbeit ein.
    Text von der Website
TitelNummer
017181602
Einzeltitel =

wolf-rehfeldt_schrift-stuecke_beiblatt_2016

Verfasser
Titel
  • Elke Erbs Poetics 37
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x15 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    blaues Einzelblatt bedruckt mit Gedichten aus "Schrift Stücke - Typewritings und Gedichte" von Ruth Wolf-Rehfeldt
ZusatzInfos
  • zur Lesung von Elke Erbs
Stichwort
TitelNummer
017182602
Einzeltitel =

slanted-27

Verfasser
Titel
  • Slanted #27 – portugal
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 256 S., 24x16,3 cm, ISBN/ISSN 18676510
    Klappbroschur. Hinten eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces
Sprache
WEB Link
Geschenk von Lars Harmsen
TitelNummer
017192537
Einzeltitel =

slanted-28

Verfasser
Titel
  • Slanted #28 – warsaw
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 256 S., 24x16,1 cm, ISBN/ISSN 18676510
    Klappbroschur. Hinten eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInfos
  • Slanted traf zahlreiche Designer, von alten Meistern und Legenden wie Roslaw Szaybo oder Mieczyslaw Wasilewski, hin zu jungen Wilden wie Noviki, Type2, Jakub de Barbaro oder Edgar Bą.,k Studio – sowie bekannten Personen aus der gegenwärtigen Designszene wie Lukasz Dziedzic, FONTARTE, HUNCWOT, Grzegorz Laszuk, Mamastudio, Super Super, Syfon Studio, Jacek Utko, UVMW, White Cat Studio und Zerkaj Studio.
    Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Sprache
WEB Link
Geschenk von Lars Harmsen
TitelNummer
017193537
Einzeltitel =

kleine-reihe_band03

Verfasser
Titel
  • Kleine Reihe Band 03. Franz Mon 1951 plus - Schrift, Bild, Stimme
Ort Land
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 56 S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 3928761765
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Ausstellung 19.06.-13.09.2009
    Franz Mon gehört nicht nur zu den wichtigsten Vertretern der Konkreten Poesie in Deutschland, auch international ist er aus der Entwicklung dieses neuen Mediums nicht mehr wegzudenken. Zahlreiche Künstlerbücher, Publikationen und theoretische Schriften, die einen wichtigen Beitrag zur Etablierung der Konkreten Poesie leisteten, haben Mon weltweit bekannt gemacht. Sein erstes Buch artikulationen erschien 1959, bereits 1960 gab er zusammen mit Walter Höllerer und Manfred de la Motte die Anthologie movens heraus und 1962 gründete er den Typos Verlag, in dem er Werke anderer Künstler der Konkreten und Visuellen Poesie veröffentlichte. Für Mon, der wie viele andere konkrete Poeten die Kleinschrift bevorzugte, war die beschriebene Fläche nicht Texthintergrund, sondern ihm kam es darauf an, sie als Element der Text-Bild-Verbindung sicht- und wahrnehmbar zu machen.
    Text von der Website
TitelNummer
023327647
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • KMOP - bignie 80-83
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • unpag. S., 19,5x27,2 cm, Auflage: 10, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, schwarzer Karton, weißes Papier
ZusatzInfos
  • Jedes Blatt zeigt eine originale Druckgrafik (Monotypien), die alle signiert sind.
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Zbigniew Jez
TitelNummer
023693639
Einzeltitel =

hamburger-kunsthalle-kuenstlerbuecher-pk

Verfasser
Titel
  • KÜNSTLERBÜCHER - Die Sammlung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 6 S., 21x10,5 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappkarte als Einladung, Infokarte zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • Ausstellung 01.12.2017-02.04.2018
    Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Ergänzend zu den Publikationen von Joseph Beuys über John Cage bis zu Dieter Roth, Wolf Vostell oder jungen Künstler_innen wie Yto Barrada werden Kunstwerke aus der Sammlung der Galerie der Gegenwart gezeigt, die in einem direkten Kontext zu den Veröffentlichungen stehen. Darunter sind vor allem Arbeiten der Konzeptkunst von Sol LeWitt, Ed Ruscha, Lawrence Weiner und Richard Long.
    In den 1960er Jahren wurde der Raum des Buches durch die Einbeziehung aller Medien, teils mit Aktionen, Happenings, Publikumsbeteiligung und der Verwendung alltäglicher Materialien, gesprengt. Die Künstler_innen bedienten sich verschiedenster Mittel zur Gestaltung von Form und Inhalt ihrer Buchobjekte: Schrift, Zeichnung, Notation für Musik, Stempeldruck, Fotokopie, Malerei, Collage und mechanische Drucktechnik. Die Publikationen verbinden Dichtung und Dokumentation, sie sind Manifeste, Skizzenbücher, Multiples oder politische Proklamationen und werden so zu einem Experimentierfeld, das mit traditionellen Erscheinungsweisen bricht.
    In den letzten Jahren haben gerade junge Künstler_innen das Künstlerbuch wieder entdeckt. Die neue Entwicklung zeigt sich auf internationalen Foren wie der inzwischen legendären Messe in New York. Dabei tritt auch die Künstlerschallplatte als Medium wieder in den Vordergrund. Unter dem Stichwort »Vinyl« werden daher auch LPs und von Künstler_innen gestaltete Plattencover aus der Sammlung der Kunsthalle präsentiert.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
Geschenk von Andrea Joosten
TitelNummer
024264701
Einzeltitel =

Typography-Eighteen

Verfasser
Titel
  • Typography Eighteen (18) - The Annual of the Type Directors Club 43rd Exhibition.
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 272 S., 38,7x22 cm, ISBN/ISSN 0823055531
    fadengeheftet, Hardcover mit Schutzumschlag
Stichwort
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
024459673
Einzeltitel =

price-fuck-seth-2015

Verfasser
Titel
  • Fuck Seth Price - A Novel
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 122 S., 17,8x11,8 cm, ISBN/ISSN 9780981546834
    Broschur, Cover mit gestanztem Loch, Schrift: Caslon, Lesezeichen beigelegt von aliasbooks east
ZusatzInfos
  • 1. Ausgabe.
    From one of the most influential artists of his generation comes a provocative, moving novella about what it means to be a creative person under today's digital regime. In the course of a gripping, headlong narrative, Price's unnamed protagonist moves in and out of contemporary non-spaces on a confounding and enigmatic quest, all the while meditating on art in the broadest sense: not simply painting and sculpture but also film, architecture, literature, and poetry. From boutique hotels and highway bridges to PC terminals and off-ramps. from Kanye West and Jeff Koons to George Bush and Patricia Highsmith. from the playground to the internet to the mirror, Price's hybrid of fiction, essay, and memoir gets to the central questions not only of art, but of how we live now
    Text von Amazon.com
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
024555668
Einzeltitel =

price-how-to-dissappear

Verfasser
Titel
  • HOW TO DISAPPEAR IN AMERICA
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 96 S., 18,7x12,8 cm, ISBN/ISSN 9780981546803
    Hardcover mit Schutzumschlag, Schrift: New Baskerville
ZusatzInfos
  • 1. Ausgabe.
    Published as a catalogue for Seth Price's 2008 exhibition at Friedrich Petzel Gallery, "How to Disappear in America" alludes to 1960s countercultural handbooks providing instructions for dropping out of mainstream society. Price's book, which consists exclusively of information found on the internet, includes advice for using current technology and focuses on the practical concerns of evading capture by law enforcement.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
024608668
Einzeltitel =

hermann-schmidt-verzeichnis-2017
hermann-schmidt-verzeichnis-2017
hermann-schmidt-verzeichnis-2017

Schmidt-Friderichs Bertram / Schmidt-Friderichs Karin: Gesamtverzeichnis 2017/2018 - Kreative haben die herausragende Gabe, Menschen mit neuen Dingen vertraut zu machen und Vertrautes in neues Licht zu rücken. So bewegen sie die Welt, 2017

Titel
  • Gesamtverzeichnis 2017/2018 - Kreative haben die herausragende Gabe, Menschen mit neuen Dingen vertraut zu machen und Vertrautes in neues Licht zu rücken. So bewegen sie die Welt
Ort Land
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 232 S., 21x13,5 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Kartoniert. Ota-Bindung. Beigelegt ein mehrfach gefaltetes Plakat, in Versandkarton mit Aufreißlasche
ZusatzInfos
  • Verlagsprogramm
Sprache
TitelNummer
024642610
Einzeltitel =

kunstternine-73-2017

Verfasser
Titel
  • kunstermine 73. ausgabe
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 346 S., 22x16,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Mit einem Beitrag über Buchwelten, eine Ausstellung im Museum Sinclair-Haus Bad Homburg vom 01.10.2017-04.02.2018 Zeitgenössische Künstler, die sich in ihrem Werk mit Natur und Landschaft auseinandersetzen, richten ihren Fokus immer wieder auf das Buch und die Schrift als Ausdrucksform. Aus beschriebenen Seiten oder geschnitzten Büchern werden Landschaften komponiert und aus natürlichen Materialien entstehen Buchobjekte. Bücher und Schriften eröffnen dem Leser Bilder, Panoramen, geradezu unendlich viele „neue Welten“. Diese Landschaften erkennen die Künstler auch in den Objekten selbst: In deren Bearbeitungen kommen verschiedene naturhafte Szenarien zum Vorschein wie Horizontlinien, Berge, Täler, Schluchten und Wiesen. Märchen und Geschichten finden ihren bildhaften Ausdruck in Skulpturen, die aus den Buchseiten erwachsen oder in Büchern aus Glas, die in ihrer transparenten Anmutung verwunschene Wälder und das tiefe Meer sichtbar werden lassen.
Sprache
TitelNummer
024732667
Einzeltitel =

sprache-i-technischen-zeitalter-15
sprache-i-technischen-zeitalter-15
sprache-i-technischen-zeitalter-15

Höllerer Walter, Hrsg.: Sprache im technischen Zeitalter 15/1965 - Texttheorie und Konkrete Dichtung, 1965

Verfasser
Titel
  • Sprache im technischen Zeitalter 15/1965 - Texttheorie und Konkrete Dichtung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 104 S., 23,2x15,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Fadenheftung. Beigelegt das Inhaltsverzeichnbis aller Hefte von 1/1961-15/1965, 8 Seiten lose und gefaltet. Seiten 1197-1286, Unterstreichungen
ZusatzInfos
  • Sonderheft zu den Themen Konkrete Dichtung, Semiotische Analyse, Konkrete Poesie, Schrift als Sprache, Poetik und Linguistik, Ein terminologischer Beitrag zur Kybernetik. Von Max Bense über die brasilianische Gruppe noigandres.
Sprache
TitelNummer
024790682
Einzeltitel =

hamburger-kunsthalle-kuenstlerbuecher-kastalog-2017

Verfasser
Titel
  • KÜNSTLERBÜCHER ARTISTS' BOOKS - Die Sammlung The Collection
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 168 S., 28,5x24,4 cm, signiert, ISBN/ISSN 9783938002513
    Hardcover, signiert von Peter Nils Dorén und Christoph Irrgang
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung 01.12.2017-02.04.2018
    Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Ergänzend zu den Publikationen von Joseph Beuys über John Cage bis zu Dieter Roth, Wolf Vostell oder jungen Künstler_innen wie Yto Barrada werden Kunstwerke aus der Sammlung der Galerie der Gegenwart gezeigt, die in einem direkten Kontext zu den Veröffentlichungen stehen. Darunter sind vor allem Arbeiten der Konzeptkunst von Sol LeWitt, Ed Ruscha, Lawrence Weiner und Richard Long.
    In den 1960er Jahren wurde der Raum des Buches durch die Einbeziehung aller Medien, teils mit Aktionen, Happenings, Publikumsbeteiligung und der Verwendung alltäglicher Materialien, gesprengt. Die Künstler_innen bedienten sich verschiedenster Mittel zur Gestaltung von Form und Inhalt ihrer Buchobjekte: Schrift, Zeichnung, Notation für Musik, Stempeldruck, Fotokopie, Malerei, Collage und mechanische Drucktechnik. Die Publikationen verbinden Dichtung und Dokumentation, sie sind Manifeste, Skizzenbücher, Multiples oder politische Proklamationen und werden so zu einem Experimentierfeld, das mit traditionellen Erscheinungsweisen bricht.
    In den letzten Jahren haben gerade junge Künstler_innen das Künstlerbuch wieder entdeckt. Die neue Entwicklung zeigt sich auf internationalen Foren wie der inzwischen legendären Messe in New York. Dabei tritt auch die Künstlerschallplatte als Medium wieder in den Vordergrund. Unter dem Stichwort »Vinyl« werden daher auch LPs und von Künstler_innen gestaltete Plattencover aus der Sammlung der Kunsthalle präsentiert.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Petra Roettig
TitelNummer
024801682
Einzeltitel =

twopointsnet_i-love-type-series_03

Titel
  • I Love Type Series - Volume 3 - I Love Bodoni
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 160 S., 23x16 cm, ISBN/ISSN 9789881732859
    Broschur, Metallic-Druck auf Cover, farbige Beschnittkante
ZusatzInfos
  • herausgegeben von TwoPoints.Net
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Julia Hartmann
TitelNummer
024909684
Einzeltitel =

twopointsnet_i-love-type-series_01

Titel
  • I Love Type Series - Volume 1 - I Love Futura
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 160 S., 23x16 cm, ISBN/ISSN 9789881732880
    Broschur, Metallic-Druck auf Cover, farbige Beschnittkante
ZusatzInfos
  • zweite Auflage, herausgegeben und designed von TwoPoints.Net
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Julia Hartmann
TitelNummer
024910684
Einzeltitel =

coupe-portes-ouvertes

Verfasser
Titel
  • Plakat - Portes Ouvertes de l'Ecole superieure d'art de Cambrai
Ort Land
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • [16] S., 60x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Mehrfach gefaltetes, beidseitig bedrucktes Plakat.
ZusatzInfos
  • Werbeplakat zum Tag der offenen Tür der Ecole superieure d'art de Cambrai, 09.02.2013.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Benoit Bodhuin
TitelNummer
024937K65
Einzeltitel =

bodhuin-catalogue-de-fontes

Verfasser
Titel
  • Catalogue de fontes
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [12] S., 56x38 cm, Auflage: 200, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Lose ineinander gelegte Einzelblätter.
ZusatzInfos
  • Font-Katalog von Benoit Bodhuin / bb bureau Nantes.
Sprache
Geschenk von Benoit Bodhuin
TitelNummer
024938K65
Einzeltitel =

bodhuin-visitenkarte-atelier-belenfant-daubas

Titel
  • Visitenkarte Atelier Belenfant Daubas
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Visitenkarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 4,3x9 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beidseitig bedruckte Visitenkarte aus Karton.
ZusatzInfos
  • Visitenkarte des Architekturbüros Atelier Belenfant Daubas, Nozay. Typografie und Gestaltung von Benoit Bodhuin. Die Website des Architekturbüros wurde ebenfalls von Bodhuin gestaltet.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Benoit Bodhuin
TitelNummer
024939K65
Einzeltitel =

wetzel-ben-vautier-ist-alles-kunst

Verfasser
Titel
  • Ben Vautier - Ist alles Kunst?
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 256 S., 28x22,5 cm, ISBN/ISSN 9783868286489
    Broschur, verschiedene Papiere für Text- und Bildteil.
ZusatzInfos
  • Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museum Tinguely, Basel, 21.10.-22.01.2016. Es erschien auch eine Englische Ausgabe mit dem Titel "Is everything art?".
    Ben Vautier ist seit den späten 1950er-Jahren als Künstler, Performer, Organisator und Erfinder in Sprache und Kunst präsent. Er gehört zu den Pionieren von Fluxus in Europa und war enger Mitstreiter der Künstler der École de Nice – César, Arman, Yves Klein und andere. Bekannt ist er für seine Schriftbilder, die mit einzelnen Worten oder kurzen, prägnanten Sätzen Nachdenken oder Lächeln auslösen. Seine Performances – er nennt sie "Gestes" – bewegen sich oft in einem gesellschaftlichen und politischen Diskurs. Ben ist einer der ersten Künstler, die Kunst auf die Straße brachten und damit den Kunstbegriff erweiterten. Unter dem Titel Ist alles Kunst? (Is everything art? / Est-ce que tout est art?) widmet das Museum Tinguely Ben Vautier, der im Sommer 2015 seinen 80. Geburtstag feiert, seine erste umfassende Retrospektive in der Schweiz. Im Fokus stehen die kunsthistorisch und kunsttheoretisch verankerten Werke der Jahre 1958 bis 1978 sowie die Vielfalt und Energie seiner gegenwärtigen Arbeit. Ben signiert alles – und kommentiert dabei mit seinen Bildern und Aktionen die Welt als Ganzes.
    Text von der Website des Kehrer Verlags.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
024953669
Einzeltitel =

zeitschrift-fig-31-2017

Titel
  • Zeitschrift Ausgabe 31 FIG
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 62 S., 28,8x20,6 cm, Auflage: 300, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, mit beigelegtem Faltblatt (Kolumne von Christian Egger u.a.)
ZusatzInfos
  • Ausgabe September 2017.
Sprache
WEB Link
TitelNummer
025002659
Einzeltitel =

yingchun-the-language-of-bugs

Verfasser
Titel
  • The Language of Bugs
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [334] S., 18,5x13,5 cm, ISBN/ISSN 9781851498857
    Broschur mit aufklappbarem Cover und Bauchbinde, Fadenheftung, teils aufklappbare Seiten.
ZusatzInfos
  • This award-winning contemporary art book is made completely from the perspective and language of bugs, from the front page to the final chapter, with no human writing and text, only the "writing" of bugs. Inspired by the marks left behind by a cicada walking across his sketchbook, contemporary artist Zhu Yingchun placed boards and "ink ponds" of dark-coloured vegetable juices in his garden for the bugs to crawl through. The resulting marks, were thousands of twisted characters, each with a charm of its own - the language of the bugs. The accompanying booklet explains the artist's concept and QR code links the reader to a video of the process.
    "The bugs seem insignificant, but their strokes are beautiful," says Zhu Yingchun. "Art is not just those pieces hanging on walls and placed in exhibition halls. Everything in the world, including every life in nature, has the power to create beauty, and art is all around us.
    Text von der Webseite.
Sprache
Stichwort
Geschenk von Anne Stukenborg
TitelNummer
025118680
Einzeltitel =

kirchheim-alfabet-ein-linolfilm
kirchheim-alfabet-ein-linolfilm
kirchheim-alfabet-ein-linolfilm

Kirchheim Jakob: Alfabet - ein Linolfilm, 2017

Verfasser
Titel
  • Alfabet - ein Linolfilm
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 32 S., 15x21 cm, ISBN/ISSN 9783942847544
    Broschur, Softcover
ZusatzInfos
  • Der Film Alfabet setzt sich mit der Lesbarkeit von Schrift auseinander. Der Text folgt einem Alphabet-Durchlauf von A bis Z. Für jeden Buchstaben gibt es eine Schrifttafel mit zwei bis fünf Wörtern, die insgesamt einen zusammenhängenden Text bilden. Zwischen jedes Wort ist der Gesamttext einer Schrifttafel geschnitten, die normale Schreibweise der Wörter ist bisweilen aufgehoben. Die Erzählperspektive wechselt so unvermittelt, dass der Zuschauer seine assoziativen Fähigkeiten bemühen muss.
    Soweit der Text zum Film, wie er im Katalog des Festivals CineVideo Karlsruhe 1991 abgedruckt ist.
    Text von der Website
Sprache
Geschenk von Jakob Kirchheim
TitelNummer
025683702
Einzeltitel =

weiner-bent-and-broken

Verfasser
Titel
  • Bent & Broken - Shades of Light
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [86] S., 32,5x20 cm, ISBN/ISSN 3775710256
    Broschur, Seiten halbtransparent und nicht aufgeschnitten.
ZusatzInfos
  • Katalog zur gleichnamigen Ausstellung "Bent & Broken - Shades of Light / Gebeugte und Gebrochene Lichstrahlen" im Museum Wolfsburg, 11.11.2000 – 18.02.2001.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025697K55
Einzeltitel =

darboven-enlightenment

Verfasser
Titel
  • Enlightenment - Time Histories: A Retrospective
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 352 S., 29x21,6x3,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover mit Leineneinband, zwei Lesebändchen und rotem Farbschnitt.
ZusatzInfos
  • Katalog anlässlich der Ausstellung "Hanne Darboven: Enlightenment - Time Histories: A Retrospective" in der Bundeskunsthalle Bonn, 11.09.2015 - 17.01.2016 und im Haus der Kunst, München, 18.09.2015.-14.02.2016.
    "Zeitgeschichten - Aufklärung" ist die erste große Retrospektive zum Werk Hanne Darbovens seit ihrem Tod im Jahr 2009. Sie vereint Schlüsselwerke aus allen Schaffensphasen. Die Publikation beleuchtet das umfangreiche, faszinierende Lebenswerk dieser wichtigen Konzeptkünstlerin in all seiner stilistischen Breite - Werke, die sich mit politischen Ereignissen, ihrem persönlichen Umfeld und deutscher Geschichte befassen sowie umfangreiche Werkserien, in denen die Künstlerin Themen aus Kulturgeschichte, Musik, Literatur und (Natur-)Wissenschaften behandelt.
    Neben den seriellen Berechnungen auf Papier sind zudem Teile des Hamburger Ateliers der Künstlerin zu sehen: Die Schreibtische beispielsweise erzählen von der konsequenten Arbeitsweise der Künstlerin und das sogenannte Musikzimmer, ein quasi-enzyklopädisches Archiv, gewährt zum ersten Mal Einblick in den intellektuellen Kosmos der Künstlerin und ihre kompositorische Werk- und Schreibtechnik.
    Text von der Webseite.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025702715
Einzeltitel =

lorch-grossformat-marina-abramovic

Verfasser
Titel
  • 1999 verharrte Marina Abramovic sechs Stunden lang nackt in dieser Pose. Hunderte sahen zu. Dennoch gab es kein einziges Foto. Bis jetzt. Das Bild einer Provokation
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 2 S., 57,2x39,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsartikel in der SZ vom vom 11./12.08.2018 im Ressort Grossformat, Seite 22
ZusatzInfos
  • Erschienen in der Wochenendeausgabe der Süddeutschen Zeitung.
    Dieses Bild ist eine Zumutung für den Betrachter, aber es ist auch ein kunsthistorischer Glücksfall. Es stammt aus der Zeit, als noch nicht jeder ein Smartphone in der Tasche hatte, eine Ära, die einem manchmal so fern erscheint wie die Epoche vor der Erfindung der Schrift. Zum Beispiel, wenn man erfährt, dass von einem Auftritt von Marina Abramović., heute weltweit eine der bekanntesten Künstlerinnen, keine einzige Aufnahme existiert, obwohl an jenem Abend im Jahr 1999 wohl Hunderte Besucher durch die Hallen der Berliner Kunst-Werke streiften. Es war einer dieser Momente, in denen sich in der Kunst vieles entscheidet, und er war so schwer auszuhalten für die Künstlerin wie verstörend für die Zuschauer: Mehr als sechs Stunden verbrachte Abramović. in vielen Metern Höhe an einer Wand, die Füße auf schmalen Stützen, das Gesäß auf einem Fahrradsattel.
    Es blieb für die Künstlerin ein verlorener Moment. Kein einziges Foto, so schien es viele Jahre lang, dokumentierte ihre Performance mit dem Titel „Im Stand an der Wand“. „Klaus Biesenbach, der Kurator, war so wahnsinnig beschäftigt mit der Vorbereitung. Offensichtlich hatte niemand daran gedacht, einen professionellen Fotografen zu bestellen“, erinnerte sich Abramović. im Frühjahr in einem Interview mit der SZ anlässlich der Eröffnung ihrer Werkschau „The Cleaner“ in der Bundeskunsthalle. „Es war so unendlich anstrengend und schmerzhaft, und ich stand hinterher da und hatte nichts.“ Eine Passage des Gesprächs klang wie eine Suchanzeige: „Noch immer bin ich sehr verwundert, warum mich damals niemand fotografiert hat, sechs Stunden Auftritt, kein einziges Bild. Ich suche seit Jahren verzweifelt nach einer Aufnahme, es gibt keine.“
    Doch, sagte ein SZ-Leser, der nach der Veröffentlichung anrief. Otto Bennewitz hatte im Winter ein Foto in der Berliner Galerie Michael Schulz gesehen. Aufgenommen hat es die Künstlerin Angelika Platen. Die Fotografin ist berühmt für ihre Porträts, vor allem von Künstlern. Zurzeit widmet ihr die Berlinische Galerie eine Ausstellung (bis 7. Oktober). Dort wird auch dieses Foto gezeigt, das die Schonungslosigkeit der Performance deutlich darstellt.
    Dass sie mit ihrer Kamera das einzige Zeugnis dieses Abends gemacht habe, war Platen nicht bewusst. Sie sagt, sie sei damals vor allem von Abramović.s Bewegungslosigkeit fasziniert gewesen. Erst auf den Kontaktabzügen, die sie jetzt in ihrem Archiv wiederfand, ist zu erkennen, wie Abramović. verschiedene Posen einnimmt, mal die Arme weit ausbreitet, sie sinken lässt und wieder anhebt.
    Nachdem Platen ihre Aufnahmen an das Studio von Abramović. in New York geschickt hatte, wünschte sich die Performerin ein Gespräch, vor allem um sich zu bedanken: „Ich bin so glücklich, dass es die Aufnahmen gibt.“ Bringen sie Erinnerungen an diesen Abend zurück? „Durchaus“, sagt sie, „aber ich hatte natürlich eine andere Perspektive als alle, die zu mir aufschauten. Ich blickte hinunter.“
    Text aus dem Artikel
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025836711
Einzeltitel =

levasseur-pook

Verfasser
Titel
  • Ah Pook
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [32] S., 29,7x21 cm, Auflage: 450, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, cover mehrfarbiger Siebdruck
ZusatzInfos
  • Schrift an kyrillisch angelehnt
TitelNummer
025939710
Einzeltitel =

forouhar-written-room

Verfasser
Titel
  • Written Room
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 17x12,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Einladungskarte zur Ausstellung Written Room in der Galerie Karin Sachs vom 15.09.-27.10.2018.
    The Persian script is turned into an ornament. Covering the white walls of the museums, the characters serve Forouhar as “paper” for her own text. The room becomes a “written room”. Whereas the white walls of the gallery room are raised to a universal norm and an unmarked instance, the Oriental ornament stands for difference or the deviating.
    The writing is also strange, if not alien, because it is illegible for Western visitors – as an “incomprehensible” text it becomes a pure ornament. In defying attempts by Western visitors to assign its meaning, the script remains locked into its irreducible pictorial graphicness and indissoluble representation. The meaning cannot be grasped. at best, the inscribed ping-pong balls, which cover the base of the installation, can be grasped in the tactual sense. The legibility is made even more difficult by the movement of the ping-pong balls, which due to their spherical form also offer no stable vertical or horizontal reading axes. they form new patterns over and over again, are always in motion, and become incoherently disjointed.
    Even if one has a command of Persian, the characters prove to be nothing more than word fragments and syllables, which are not subject to a linear order. The script ornamentation covers the whole room. Viewers entering the rooms are surrounded by patterns, forcing them to give up their sovereign, distanced standpoint.
    Text von der Website der Künstlerin.
Sprache
TitelNummer
026027801
Einzeltitel =

feuerstuhl-no2

Verfasser
Titel
  • Feuerstuhl No. 2 - Magazin im Dienst der Revolte
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 116 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 97839466685166
    Softcover, Broschur
ZusatzInfos
  • Das Wunderbare gegen die Religion & weitere surrealistische Schrift- & Bildwerke, darunter Texte der Pariser Surrealisten zum Mai ’68, sowie andere außerästhetische Konterattacken…
Sprache
Geschenk von Egon Günther
TitelNummer
026030695
Einzeltitel =

darboven-jahrhundert

Verfasser
Titel
  • Ein Jahrhundert - Johann Wolfgang von Goethe gewidmet
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 70 S., 32x23,3 cm, ISBN/ISSN 9882704837
    Broschur, Klappcover
ZusatzInfos
  • Rund zweihundert Jahre nach Johann Heinrich Wilhelm Tischbeins "Goethe in der Campagna" entstand Hanne Darbovens komplexe wie radikale Schreibarbeit "Ein Jahrhundert - Johann Wolfgang von Goethe gewidmet, 1971-1982." Ein knapp 900 DIN A4 Seiten umfassendes, weitgehend mit der Schreibmaschiene geschriebenes Werk entstand. Der zu dieser Arbeit gehörige Katalog des Museums für Moderne Kunst Frankfurt enthält neben diversen Abbildungen, Texte u.a. von Arno Schmidt und Mario Kramer.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026081721
Einzeltitel =

slanted-dubai

Verfasser
Titel
  • Slanted #32 – Dubai
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 256 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 18676510
    Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein 48-seitiges Booklet mit Contemporary Typefaces, international und arabisch
ZusatzInfos
  • Im Frühjahr 2018 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenössische Designszene Dubais. Eine Stadt – so die Meinung vieler – mit zu viel Glanz und zu wenig Seele. Aber Dubai und die gesamte Region – ursprünglich nur Wüste und von Beduinen bevölkert – durchläuft einen rasanten Wandel. Die Region wurde über Nacht zum Zentrum des Handels, der Finanzen, des Tourismus und … der Kultur! Überall entstehen Initiativen, Festivals, Konferenzen, Agenturen und kleinere Büros, Museen, Gallerien und Künstlerforen. Mehr als nur eine Vergangenheit haben die Golfstaaten eine spannende Zukunft vor sich. Die Konturen dieser Zukunft sind in dieser Slanted-Ausgabe sichtbar.
    Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Sprache
WEB Link
Geschenk von Lars Harmsen
TitelNummer
026092537
Einzeltitel =

slanted-helsinki

Verfasser
Titel
  • Slanted #29 – Helsinki
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 256 S., 24x16 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 18676510
    Klappbroschur. Vorne eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces, international und aus Finnland
ZusatzInfos
  • Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Sprache
WEB Link
Geschenk von Lars Harmsen
TitelNummer
026094733
Einzeltitel =

slanted31-tokyo

Verfasser
Titel
  • Slanted #31 – Tokyo
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 256 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 18676510
    Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein 48-seitiges Booklet, Contemporary Typefaces, international und japanisch
ZusatzInfos
  • Im Frühjahr 2018 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenössische Designszene Tokios.
    Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Sprache
WEB Link
Geschenk von Lars Harmsen
TitelNummer
026097733
Einzeltitel =

slanted-30-athens

Verfasser
Titel
  • Slanted #30 – Athens
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 256 S., 24x16 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 18676510
    Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein 48-seitiges Booklet mit Contemporary Typefaces, international und griechisch
ZusatzInfos
  • Im Herbst/Winter 2017/18 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenössische Designszene Athens. Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Sprache
WEB Link
Geschenk von Lars Harmsen
TitelNummer
026098733
Einzeltitel =

LeWitt Sol / Lippard Lucy / Andre Carl, u. a. Hrsg.: Printed Matter, Inc., 1976

printedmatter76-v
printedmatter76-v
printedmatter76-v

LeWitt Sol / Lippard Lucy / Andre Carl, u. a. Hrsg.: Printed Matter, Inc., 1976

Verfasser
Titel
  • Printed Matter, Inc.
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • [4] S., 28x21,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Ein Blatt, gefaltet, beidseitig bedruckt, 2 handschriftliche Notizen
ZusatzInfos
  • Lieferverzeichnis für den Herbst 1976, zu den Themen Landschaft/Nature, Politik, Feminismus, Buchstaben/Zeichen, Selbstporträt, Fotografie u.a., sowie Liste der Bücher die im Herbst 1976 von Printed matter publiziert wurden.
Sprache
TitelNummer
026115735
Einzeltitel =

berman_revolution

Verfasser
Titel
  • Wallace Berman - Support the Revolution
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 184 S., 24,5x17 cm, ISBN/ISSN 9080096830
    Hardcover, Einband rotes Leinen, Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Erschienen anlässlich der Ausstellung Im ICA, Amsterdam, 1993. Mit Biographie. Tosh Berman mit Text ist Sohn von Wallace Berman. Vertrieb durch Distributed Art Pub
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026196744
Einzeltitel =

Rachia Thulani / Benmakhlouf Adam / Mouflih Myriam / Whittle Alberta / Alaya Ang / Ka Yi Liu Katherine: ruine 05 - The Phone is the Keyhole - The Penpot, the Heart., 2018

transmission_gallery_18
transmission_gallery_18
transmission_gallery_18

Rachia Thulani / Benmakhlouf Adam / Mouflih Myriam / Whittle Alberta / Alaya Ang / Ka Yi Liu Katherine: ruine 05 - The Phone is the Keyhole - The Penpot, the Heart., 2018

Titel
  • ruine 05 - The Phone is the Keyhole - The Penpot, the Heart.
Ort Land
Medium Plakat / Zine
Techn. Angaben
  • [8] S., 17x29,7 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    2 handgefaltete Bögen, 65 x 118 cm, A4-Blatt mit eingeprägtem Signet als Umschlag, Spanngummi, Vorderseite Fotos Schreibtisch/Computer, Rückseite Collage aus Texten, Zeichnungen
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von Ruine München, die AutorInnen gehören dem Komitee der Transmission Gallery Glasgow 2018 an.
    Erschienen in der Publikations- und Ausstellungsreihe Ruine München, in Verbindung mit Galerie-Austausch various others. 14.09.18: ZINE Release, Königsplatz, München
    On the occasion of Various Others we are glad to announce that Transmission Gallery Glasgow will do the next issue of Ruine München. Transmission Gallery has existed since 1983 and it is managed and programmed by a voluntary committee of six people, each of whom joins successively and may serve for a maximum of two years. For Ruine München the current commitee (Thulani Rachia, Adam Benmakhlouf, Myriam Mouflih, Alberta Whittle, Alaya Ang and Katherine Ka Yi Liu) developed a mapping of their space trying to include all their current changes, reflections and workflows using the principles of painterly abstraction as a means of institutional reflection and critique.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026218709
Einzeltitel =

sander-roth-kinderbuch

Verfasser
Titel
  • Karin Sander präsentiert Dieter Roth Kinderbuch, 1957
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [28] S., 32x34 cm, Auflage: 262, numeriert, signiert, ISBN/ISSN 9783897709591
    Spiralbindung mit laserperforiertem Deckblatt, Seiten nicht aufgeschnitten, in weißem Karton
ZusatzInfos
  • Reprint der Originalausgabe in der Edition Ex Libris, Nr. 28.
    ... Die Seiten sind mit roten, blauen und gelben Rechtecken und Kreisflächen bedruckt, geometrisch abstrakt wie bei einem Brettspiel.Edition zum Buch: Meine rot-weißen, blau-weißen und gelb-weißen Wollkugeln also, die ganz einfach auf das Blatt fallen und dort, wo sie hinfallen, mit Heftklammern befestigt werden, könnten für die Edition zur Neuauflage des Kinderbuches für den Salon-Verlag, so dachte ich, zum Buch eine Weiterführung ins Dreidimensionale sein.
    Das Ex libris im Buch: In dem neuen weißen Cover wird mit einem Locher ein kleines, kreisrundes Papierstück ausgestanzt, das irgendwo in das Innere des Buches fällt und dort auf der Umschlagrückseite fixiert und signiert als Ex libris seinen Platz findet. Wie durch einen Türspion kann man nun durch das kleine Loch schon in das Innere des noch geschlossenen Buches sehen. Die Farbe der dahinterliegenden Farbfläche dringt nach außen und so leuchtet das Loch durch das neue Cover hindurch rot, dreht man den Buchdeckel – weil spiralgebunden – nach hinten, erscheint es blau. Dazu kommt die Schrift für Titel, Name und Herausgeber, die sich aus weiteren 1540 sehr kleinen Löchern zusammensetzt und den neuen Umschlag für das Kinderbuch wie durchsichtig macht.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026323067
Einzeltitel =

correctiv5-mensch

Verfasser
Titel
  • Correctiv Bookzine Nr. 5 - Mensch
Ort Land
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 232 S., 24,6x17,8 cm, ISBN/ISSN 9783981691795
    Hardcover, Fadengeheftet, mit Postkarte, Club-Karte, Flyer und Schreiben
ZusatzInfos
  • Dieses Bookzine ist eine neue Mischung aus Buch und Magazin. Es ist ein Strang von vielen, der den Gedanken von CORRECTIV trägt. Wir wollen Grenzen überschreiten, um Neues zu schaffen. Wir probieren Erzählweisen aus, mit Grafiken, Illustrationen und Fotos. Mensch – nach Freiheit, Veränderung und Ziele schließt das Oberthema Mensch unseren ersten Bookzine-Zyklus. Das Besondere an dieser Ausgabe: Das Bookzine fasst die Semesterarbeiten von rund zwei Dutzend Studenten, die wir redaktionell begleitet, sie nicht einfach mit Grafiken beauftragt, sondern mit ihnen gemeinsam Geschichten erdacht haben. Die Inhalte basieren auf den besten CORRECTIV-Recherchen des vergangenen Jahres, entstanden sind so aber völlig neue Ansätze und Erzählweisen. Der Fall der gepanschten Krebsmittel aus der Alten Apotheke in Bottrop wird in Schrift und Bild aufgearbeitet, ein persönlicher Aspekt unserer Recherche zu den steigenden Meeresspiegeln aufgegriffen und unsere Serie zum Leben in deutschen Gefängnissen als Grundlage für eine 20-seitige Grafische Reportage genutzt. Ganze Themenschwerpunkte wie zum Beispiel zu Nitratbelastungen oder Minijobs werden allein in Grafikstrecken erzählt. Die Studenten sind mit anderen Augen an die Themen gegangen, mit Unbefangenheit, eigenen Blickwinkeln und Denkansätzen. Ein Potenzial, das in vielen Redaktionen nicht erkannt oder genutzt wird. Das Ergebnis sind Synergien und Symbiosen. Und damit haben wir uns auch in unserem Oberthema gefunden: Denn Mensch zu sein, bedeutet weit mehr als nur Körper und Geist – wie die beiden großen Kapitel der kommenden Ausgabe heißen. Am Ende kommt es auf die Einheit an.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
026459740
Einzeltitel =

proklisi_1983

Verfasser
Titel
  • Proklisi periodiko politikis parembasis kai koinonikis kritikis - Nr. 4
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 72 S., 24x17 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur. Illustriert mit Fotos, Zeichnungen, in griechischer Schrift
ZusatzInfos
  • Linksgerichtete politische Zeitschrift aus dem Stadtteil Plaka. Proklisi: Herausforderung. Ausgabe Mai 1983, Nr. 4. Innentitel: Zitat von Karl Marx. Evtl. Druckfehler: Autor F. Moreti (S. 53) statt Moretti
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026467728
Einzeltitel =

tgm2018

Verfasser
Titel
  • You're my type - Programmbuch 2018
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 20,5x13,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    4 Bände in Schuber. Schuber geprägt in Gold und Schwarz, Rückseite mit Umkehr der Farben. einzelne Cover mit Reliefprägung, geometrische Formen, Farbschnitt schwarz. Einzelne Bände in Schweizer Broschur (Umschlag nur auf Rückseite angeklebt, Rücken mit Gewebestreifen eingefasst). Bd. 1 130 S., letzte Seite mit Kalender als Fold-Out. Bd. 2 160 S., Bd. 3 96 S., Bd. 4 Blindband, (Notizbuch), 72 S.
ZusatzInfos
  • The Typographic Society Munich is the largest organisation in Europe for typographers and people who are interested in typography and design. Since being founded in 1874 the designers’ club establishes a foundation for sophisticated and interdisciplinary thinking and dialogues among content and form, text and photo, tradition and innovation, design and technology. The tgm represents quality and education for the branch of communication and offers a huge accompanying training program. As Chairwoman of the club I curated several lectures in the last years, inviting design and typography celebrities.Throughout the years designers like Stefan Sagmeister, Mirko Borsche, Eike König, Mario Lombardo, Sascha Lobe, Fons Hickmann, Amir Kassaei or Kurt Weidemann to name a view, followed these invitations and appreciated the warm welcome of our community.
    To show the wide range of offerings we traditionally create a yearbook. More over I tried to give the content based complexity of our proposal a clear and neat arrangement. Therefore the new release is a compilation of four different books, which should invite the reader to inform themselves, to browse, to experience and to participate. The first one exposes all the topics, facts and dates for the further education programs. Part two presents all the people and their stories who are involved in the club, who are on stage and behind the scenes. The third book is a journey into the past and also the future of tgm’s conferences, excursions and other specials. And finally there is room for the reader’s own ideas, experiences and criticism as a foundation for a future dialogue with tgm.
    Every offer under the roof of tgm is a result of solidarity. It is a result of people and companies who are united by the common interest in typographic quality. This project has only been possible with the support of Kösel Druck GmbH & Co Kg, Geese Paper, mycolorserver and the collaboration with Boah Kim.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026526709
Einzeltitel =

tgm_gedanken_formen

Verfasser
Titel
  • Gedanken formen - Das A bis Z der Typografischen Gesellschaft München
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 128 S., 25x19 cm, Auflage: 2.300, keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat mehrfach gefaltet als Bandarole, ausgefaltet A 1 (84,1x59,4 cm), Schutzumschlag mit partieller Lackierung (vorne Buchstabe 'A', hinte 'Z', Buchdecke Graupappe 1 mm mit Blindprägung, Buchdecke ohne Vorsatz, Fadenheftung mit offenem Rücken, innen verschiedenfarbige Papiere, eingeklebte Postkarte
ZusatzInfos
  • Entlang von 26 Charakteren des Alphabets werden ausgehend von Herkunft und Tradition der tgm deren heutige Aktivitäten und Ziele vorgestellt. So erfährt der Leser unter „A wie Anspruch“, dass sich die tgm den Bildungsauftrag 1890 selbst übertragen hat. Oder unter „L wie Leidenschaft“, dass – auch in der Typografie – Außergewöhnliches nur mit Leidenschaft entsteht, wie anhand von fünf renommierten, mit der tgm in enger Verbindung stehenden „Überzeugungstätern" bewiesen wird.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026527709
Einzeltitel =

tgm_postkarten

Verfasser
Titel
  • Postkarten der Typografiischen Gesellschaft München
Ort Land
Medium PostKarte / Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 10,5x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    4 Postkarten in Bandarole. Verschiedenfarbiger Karton, partielle Lackierung
ZusatzInfos
  • Zitate von bekannten Gestaltern
Sprache
TitelNummer
026528709
Einzeltitel =

tgm_sticker

Verfasser
Titel
  • Sticker der Typografiischen Gesellschaft München
Ort Land
Medium Sticker, Button
Techn. Angaben
  • 5x5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Aufkleber/Sticker mit geometrischen Grundformen, Dreick, Kreis, Rechteck/Quadrat, Weiß auf Schwarz
Sprache
TitelNummer
026529709
Einzeltitel =

pichler_chios

Verfasser
Titel
  • Chios Music Festival
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte / Heft
Techn. Angaben
  • 42 S., 21x14,8 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Ringösenheftung A5, eingelegt 2 Postkarten A6
ZusatzInfos
  • Im Programmheft des Festivals Grafiken von Michalis Pichler: aus Fotos sind die Formen von Vögeln ausgeschnitten, die auf Texte gelegt werden, so dass einzelne Buchstaben/Silben sichtbar sind. Titel der Serie "Migration", Motive von 2005, 2014. Auf Cover des Hefts, S. 25, 31,
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Michalis Pichler
TitelNummer
026549740
Einzeltitel =

goetze-amazonas

Verfasser
Titel
  • Amazonas
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch / BuchObjekt
Techn. Angaben
  • 384 S., 25x19x4 cm, Auflage: 250 + 25, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    In Kartonschachtel, signiert, nummeriert, mit rotem Stempel, Hardcover, Fadenheftung. Einband Holz mit Leinwand überzogen, bemalt mit Erde vom Amazonas, mit 51 Terragrafien mit Erde vom Amazonas.
ZusatzInfos
  • Gestaltung u. Satz Ekkeland Götze, Schrift: Helvetica Light, Druck Druckerei Kieckens, München, Bindung: Manfred Ruffert, München.Auflage 250 Ex arab. nummeriert, 25 Ex. röm.
    Das Buch enthält alle entstandenen Original-Terragrafien, vom Künstler eigenhändig gedruckt. Dazu sind die Portraits der Menschen abgebildet, die bei der Auswahl der Fundstellen beteiligt waren und von E.G. fotografiert wurden. Es enthält 19 Erzählungen der Menschen am Fluss, von E.G. an Ort und Stelle digital aufgenommen. Sie sind aus dem Portugiesischen und Spanischen transkribiert, ins Deutsche und Englische übersetzt und von E.G. bearbeitet. In einer weiteren Ebene enthält das Buch Auszüge aus dem Reisetagebuch von E.G.. es wird durch ein Statement von Jean-Philippe Beau-Douëzy ergänzt.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
WEB Link
Geschenk von Ekkeland Götze
TitelNummer
026710753
Einzeltitel =

lost_found_brandstiftung_2001

Titel
  • Lost & Found Dez. 2001, Nr. 2
Ort Land
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 26 S., 21x14,8 cm, Auflage: 68, numeriert, ISBN/ISSN 16177592
    Drahtheftung, Umschlag Vorderseite u. Rückseite monochrom rot, innen s/w
ZusatzInfos
  • Sammlung von Fundstücken von verschiedenen Personen mit Schrift und Bild, oft aus Sperrmüll. Notizzettel, Postkarten, Schulaufsatz, Fotos etc. Im Inhaltsverzeichnis (S. 4) Angabe des Finders, Fundorts und -datums.
    Leben und Arbeiten gehen für Brandstifter eine enge Symbiose ein, so dass zum Beispiel der Gang zum Bäcker, durch das Auflesen eines fremden Einkaufszettels, schon in Kunst ausartet. Asphaltbibliotheque ist nicht nur die Bezeichnung seiner Sammlung von Fundzetteln, sondern nach § 1 der „Benutzungsordnung“ auch alle öffentlichen Straßen und Plätze, auf denen die Exponate gesucht und gefunden werden. Das bewusste Aufheben, Aneignen, Archivieren und Ausstellen der herrenlosen Zettel durch den Asphaltbibliothekar stellt nicht nur einen künstlerischen Schöpfungsakt dar, sondern ist gleichzeitig öffentliche Performance, die sowohl als Anknüpfungspunkt für spontane Kommunikation mit neugierigen Passanten als auch mit Besuchern einer Ausstellung dienen kann.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
026780767
Einzeltitel =

atkinson_index

Verfasser
Titel
  • Index
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [56] S., 26x18 cm, Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 9780957586710
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • 2. Auflage 0817. Index is curated by Café Royal Books and supported by the Contemporary Arts Development Group at the University of Central Lancashire (Impressum)
    Index began as an online open submission project. Criteria being, ‘submissions must have already been used to communicate, or be communicative in their own right’. All submissions have been removed from their original context, breaking the messages or ideas for which they were created. Using Index as a container, exhibition space and story telling device, the pages that follow have been edited to create pairs or combinations of images that can be read as new narratives. The book is an experimental exchange of out-of-context, repurposed text and image. Café Royal Books produce weekly photographic publications focussing broadly on aspects of change, usually within the UK. Founded in 2005 Café Royal Books is an independent publisher based in the North West of England.
    (Text von der Webseite)
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026885758
Einzeltitel =

antiquariat-querido-katalog-11-weiner
antiquariat-querido-katalog-11-weiner
antiquariat-querido-katalog-11-weiner

Hermann Frank, Hrsg.: Katalog 11 - Lawrence Weiner 1968-2018 - Forever & A Day, 2019

Verfasser
Titel
  • Katalog 11 - Lawrence Weiner 1968-2018 - Forever & A Day
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 88 S., 29,8x21 cm, Auflage: 300, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Werbekarte beigelegt
ZusatzInfos
  • Antiquariatskatalog 11 von Querido mit Autographen, Fotografien, Monographien, Schallplatten, Kassetten, CDs, Filme, Multiples, Souvenirs, Editionen, Katalogen, Büchern, Plakaten, Einladungskarten, Lesezeichen und Ephemera von Lawrence Weiner.
    Text von Dieter Schwarz, Lawrence Weiner als typographischer Gestalter
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026913692
Einzeltitel =

linke-sauer-zierlich-schreiben-tgm

Titel
  • Zierlich schreiben - Der Schreibmeister Johann Neudörffer d.Ä. und seine Nachfolger in Nürnberg
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 S., 24x16,2 cm, ISBN/ISSN 978398084769
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Beiträge zur Geschichte und Kultur der Stadt Nürnberg 25
    Vor 500 Jahren nahmen die Nürnberger Schreibmeister eine führende Stellung in der Schönschreibkunst ein. Bis weit über Nürnberg hinaus prägte der heute noch bekannte Johann Neudörffer d. Ä. (1497–1563) die Entwicklung der Kalligrafie im deutschen Sprachraum. Seit über 50 Jahren ist nicht mehr ausführlich zum Werk des großen Schreibmeisters geforscht worden. Diese Lücke schließt die Veröffentlichung von unserem Dozenten Oliver Linke, der sich detailliert mit den Werken Neudörffers auseinandersetzt, Schaffensphasen erschließt und die Bezüge zur italienischen Schreibkunst aufdeckt.
    Pressetext
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026914754
Einzeltitel =

tgm-programmbuch-2019--milch-honig-cover

Verfasser
Titel
  • Programmbuch 2019 - Type is changing faces - Tyme is on my side
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 S., 24x16,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, beigelegt ein kleines drahtgeheftetes Notizheft und ein Leporello mit dem Jahresprogramm der tgm
ZusatzInfos
  • ... In the tgm annual yearbook the different aspects of out self-perception are assigned primary colours. The educational programme is presented in blue. The events (conferences, trips, presentation etc.) and the people on and behind the stage are shown in red, and the yellow notebook in the the middle separating the two topics is an invitation to participate. This strict and simplistic composition is not accidental, but an expression of the impression Milch+Honig want to make. furthermore it indicates the (colour) system of the tgm’s soon to be launched new website. These changes in and through our time are taken into account and prepared for the future in the tgm annual theme ...
    ... All diese Aktivitäten sind auch in diesem Jahr wieder in einem Buch dokumentiert: Vorsitzende Christina John visualisierte hier all die Aspekte, die die tgm auszeichnet, in gestalterischen Details: »Das Fortbildungsprogramm ist in blau dargestellt. Events wie Konferenzen, Reisen oder Vorträge sowie die Menschen vor und hinter den Kulissen der tgm sind in Rot getaucht und das gelbe Notizbuch, das die beiden Themen teilt, lädt zum Mitmachen ein«, erzählt uns die Kreative. Die im Jahrbuch erreichte strenge und einfache Kompositionen ist also kein Zufallsprodukt, sondern die visuelle Übersetzung des Eindrucks, den die tgm hinterlassen will. Zugleich ist dieses Schema schon der passenden Link zur neu gestalteten Website der tgm ...
    Texte von Webseiten, Foto Milch+Honig
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026915754
Einzeltitel =

frick-frohapfel-und

Titel
  • UND
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [32] S., 20,8x29,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schweizer Broschur, mit Schwarz-Weiß Fotografien
ZusatzInfos
  • Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Ausstellung. 14.03.-26.03.1986, Annosaal Stollwerk, Köln.
    Es werden Arbeiten von 11 Künstlern zu sehen sein, die mit technischen reproduzierenden Medien und vorgefundenem Material arbeiten, wie Film, Foto, Fotokopie, Schrift, Zeitung und Plakat. Der Masse der Bilder, die uns auf Grund der technischen Reproduktion täglich überflutet, fügt die klassische Malerei und Skulptur nur eine weitere Illusion hinzu. Im Gegensatz dazu wird in UND nicht versucht mit den technischen Medien eine Scheinwirklichkeit zu erzeugen, sondern über ihre Strukturen und Inhalte zu reflektieren und in die Arbeit mit einzubetten.
    Text aus dem Buch.
Sprache
TitelNummer
026926669
Einzeltitel =

moser_houseofmagazines

Verfasser
Titel
  • House of Magazines
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [120] S., 28x21 cm, Auflage: Unikat, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, gefaltete und zusammengeklebte Farblaserkopien A3, Rücken von Hand mit Kleber überstrichen. Mit handgeschriebener Widmung für Hubert Kretschmer auf dem Titel und Notizen und Anmerkungen auf einigen Seiten mit schwarzem Faserschreiber. Beigelegte Postkarte mit handschriftlichem Gruß
ZusatzInfos
  • Magazinkonzept zur Magazin-Sammlung und zur Idee eines Magazin-­Museums von Horst Moser. Entwurf des Architekturstudenten Timo Möller
Sprache
Geschenk von Horst Moser
TitelNummer
026953763
Einzeltitel =

suetterlinheft36

Verfasser
Titel
  • Deutsche Oberschule - Klasse VIII
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [32] S., 21x16,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Fadengeheftet, farbiger Umschlag, beklebt, Löschblatt eingelegt
ZusatzInfos
  • Schulheft der 8. Klasse einer Oberschule, mit Diktaten, Hausaufsätzen und Übungen. Geschrieben in Sütterlinschrift. Geschenk eines Freundes an Klaus Groh
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
027163736
Einzeltitel =

tomak-ueber-salzburg

Titel
  • TOMAK über Salzburg
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 72 S., 28x24 cm, ISBN/ISSN 9783900000943
    Klappbroschur, beigelegt eine Karte des Museums mit handschriftlichem Gruß von Stefanie Grünangerl
ZusatzInfos
  • erschienen zur gleichnamigen Ausstellung im Museum der Moderne Salzburg Rupertinum von 13.05.-18.07.2010.
    Das Gesamtwerk Tomaks wird besonders durch die Vielschichtigkeit der Ausdrucksmittel - in Zeichnung, Malerei, Texten und Performances - sichtbar. Die Zeichnungen Tomaks, die in einem großen Umfang in der Ausstellung zu sehen sind, sind direkt und unverblümt. Sie ziehen durch ihre provokanten Motive die Aufmerksamkeit des Betrachters widerstandslos auf sich. Der Inhalt der Blätter, der durch die Vernetzung und Bezugnahme von Zeichnung und Schrift entsteht, wird erst durch genaues Betrachten erfassbar und lässt erkennen, wie detailgenau, perfektionistisch und zeitintensiv die Arbeit des Künstlers ist. Denn Tomak lehnt Halbfertigkeit oder unbeendete Arbeiten gänzlich ab.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
027273771
Einzeltitel =

heimel-when-your-phone

Verfasser
Titel
  • When your phone doesn't ring, it'll be me
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 182 S., 20,8x13,9 cm, ISBN/ISSN 0871136341
    Broschur, Taschenbuch, Cover mit geprägter Schrift
ZusatzInfos
  • In When Your Phone Doesn't Ring, It'll Be Me, which critics say is her best yet, Heimel reveals her secrets - which turn out to be our own. She croons over sweatpants. She finds the secret cause of romantic obsession. She hates Rush Limbaugh. She finds the hilarity in feminism. She shops for a new city for us to live in, away from Bible-thumping homophobes but near some trees. She finds romantic tranquility and gets bored. And her love affair with dogs gets to the point where we may have to perform an intervention.
Sprache
Stichwort
TitelNummer
027295775
Einzeltitel =

popescu-cacamaca

Verfasser
Titel
  • Cacamaca
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [46] S., 33x27 cm, Auflage: 300, ISBN/ISSN 9783864850431
    Hardcover mit weißer Prägung, Steifbroschur in Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Zu meiner Arbeit zählt das Erkennen von Mustern, das Verbinden von Sprache und Schrift, Gesetzen und Zeichen der Logik, der modernen Physik, der Algebra und der mathematischen Kombinatorik mit dem Alltäglichen und dem Leben. Entstanden sind Zeichnungen, Künstler- und Tagebücher, Papierarbeiten, Installationen, Objektbilder und Objekte. Ich selbst sehe meine Arbeiten nicht als Ergebnisse, sondern als Zwischenstationen; als Verdichtungen, deren Öffnung zur ursprünglichen Idee hin noch nicht ganz verschlossen ist. Ich möchte einen Dialog beweglicher Systeme eröffnen, in denen die Zeichen und zeichnenden Sprachen der verschiedenen Gebiete in die Bedingtheit von Übersetzungs- und Metamorphosefigur übergehen, ganz im Sinne Leonardo da Vincis, der von der Zeichnung als derjenigen Sprache schreibt, die die verschiedenen Disziplinen sich untereinander verständigen lässt.
    Text aus dem Buch.
Sprache
Geschenk von Textem Verlag
TitelNummer
027330K91
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Materialien 02
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 91 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    91 transparente Kunststoffhüllen mit Einzelblätter, Fotokopien, Einladungskarten, Plakaten, Flyer
ZusatzInfos
  • Banderole: Doppelt (gedruckte Doku) (gemischt),
    Dokumentation zu den Künstlerbüchern, Druckerzeugnissen, Presseartikeln, Veranstaltungen und Ausstellungen seit den 1960er Jahren,
    enthält:
    Plakat zur Ausstellung Künstlerbücher in der Universitätsbibliothek Heidelberg, 1981,
    B: Plakate, Postkarten und Materialien zur von Kasper König kuratierten Ausstellung im Völkerkundemuseum, München, 1979: Foto des Monitors, Portrait von B.L. vor seinen Künstlerbüchern mit Preisschild (Foto: Roman Franke), Plakat zu Werkstattgespräch: 12 Künstler zu Gast im Völkerkundemuseum, Ausstellungsinformationsblätter zu den beteiligten Künstler als Typoskript
    Besprechungen in Kopie und als Originalzeitungsausschnitt: Süddeutsche Zeitung, Nr. 105, 08.05.1979, Gottfried Knapp, Rezenzion AZ feuilleton, München, 03.04.1979, Ein Vorstoß ins Vakuum, Wolfgang Christli?, Müncnner Merkur, 07.05.1979, Ratlosigkeit: Werden Bilder für wen gemalt ?, r.m.-m., TZ, München, Nachrichten, 04.05.1979, Werkstattgespräch mit Kasper König, Frankfurter Rundschau, Feuilleton, 08.05.1979, Mit einigem Engagement, Dorothea Baumer, Münchner Stadtanzeiger, 27.05.1979, Zwölf Künstler im Völkerkundemuseum, Karl Ude, Artikel in AZ, München, 04.05.1979, mit Foto Vlado Christl, Artikel in TZ München, Die TZ Rose für die Woche 06.-13.04.1979, für die Ausstellung Kaspar Koenig ..., Playboy, am Abend, 04. 1979, Artikel zur Ausstellung, Die Zeit Feuilleton, Nr. 18, 27.04.1979, Kunstkalender, Ingolstadt, Kultur, 21./22.04.1979, Puristische Tendenzen, Klaus Colberg, Bayerkurier, 21.04.1979, Seltsames im Völkerkundemuseum, Afrika raus - Avantgarde rein, r.m.-m. (Reinhard Müller-Mehlis), AZ feuillton, 18.04.1979, Wer ist der Sündenbock, e.m., Süddeutsche Zeitung Feuilleton, Nr. 88, 17.04.1979, Ausstellung geschlossen: Panne oder Skandal?, L.G., Süddeutsche Zeitung Feuilleton, Nr. 89, 18.04.1979, Münchner Ausstellung wieder vollständig, Münchner Merkur Kultur, 18.04. 1979, Ausstellungs-Protest, r. m.-m., Münchner Merkur Kultur, Nr. 85., 11.04.1979, Überflüssige documenta-Erinnerungen aus den sechziger Jahren, Reinhard Müller-Mehlis, TZ feuilleton, 10.04.1979, Intime Höhlen, Mahnmale, und flimmernde Farbräume, Gert Gliewe, AZ feuilleton, 07./08.04.1979, Nackt glüht's aus dem Dunkel, Peter M. Bode, SZ Feuilleton, 12./13.04.1979, So sollte Münchens Kunsthalle sein, Laszlo Glozer, zur Ausstellung: Zu Gast im Völkerkundemuseum, 1981, Bericht im Kunstforum Der Polyismus oder alle Stile sind falsch, 1/81, Kritik zur Ausstellung im Lenbachhaus München, 1981, Material zur Polyismus-Broschüre, 2. Teil, 1981, Material zu: 75-80, ein und dasselbe Zeichen ..., Material zu Verschiedenes, später sagten wir Polyismus ..., Kopie des Verlagsprospekts Kretschmer & Großmann, 1982, Polyismusartikel Wolkenkratzer 3/82, Frankfurter Kulturmagazin, Umschlag Polyismus oder ...,
    Materialien zu die Akademie Truthahn mit Verlaub, Interferenz, bedeutete, Sprüchlein und Kommentar, Polyismus der Bedeutungen, Zeichen und Zeichenlegende, Polyismus oder alle Stile sind falsch
    D: Materialien zu Josef X
    C: 1. Fassung 1975, 2. Fassung 1978, vorwiegend Sprüchlein und Kommentar, theoretische Grundzüge des Polyismus, die Akademie Truthahn mit Verlaub, drei Illustrationen, Zehn brave Kunstwünschlein
    E: 67-71, Berengar Laurer, der polyistischen Identität erster Teil, ..., Presseinformation, Katalog zur Ausstellung im Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1981, Susis beste Freundin Inge, Polyismus-Broschüre, Titelblatt 2, 1981, der Polyismus oder alle Stile sind falsch, die Spekulation auf eine polyistische Identität !! Ausstellung,kuratiert von Kaspar König, ich zeige Projekt: vier, Dia-Karusell, Zeichen und Zeichenlegende, vier Ichrollen und: is was, Büchlein, Interferenz, Band 1 und Band 2,
    Der analytische und der synthetische Polyismus, Arbeitsverzeichnis: das polyistische Mannequin, eine Ausstellungsfolge, 82/83, konzeptionelle Malerei, Stilspaltung, Stilakkumulation oder der Polyismus des Bildlichen,
    Nürnberger Allerlei, Materialien zum Polyismus
    Besprechung der Ausstellung im Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1981, Susis beste Freundin Inge, Susis beste Freundin Ruth, Münchner Kulturberichte, Wolfgang Längsfeld, Berengar Laurers Stilspiele, Kunstforum International, Hanne Weskott
    Prospekt, zweiteiliges Schrift- und Manifestbild, gemeinschaftsarbeit, Christine Häuser, Jutta Laurer, Berengar Laurer, Thomas Riedelchen, zu einer Ausstellung: Münchner Künstler, Münchner Galerien, 1980, Lothringer Str. 13, München
    Prospekt: Das polyistisches Mannequin, 1982, die Akademie Truthan mit Verlaub, Künstlerhaus Stuttgart, Zusammenarbeit mit Verlag & Distribution Kretschmer & Großmann
    Flyer zu zur Broschüre: Überbild Krähe auf Chromoluxkarton, Kunstbetrieb Helga Kohmann, Zorneding, Ich sehe was, ich sehe was, was sie nicht sehn', und das ist, und das ist: Methode
    Dokumentationbroschüre zum Polyismus, mit Spiralbindung, unter anderem mit Karten zum Polyismus-Fond
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027351L05
Einzeltitel =

Wellm Sascha / Sirch Laura: Herr & Frau Rio, 2019

herr-und-frau-rio-2019-heft
herr-und-frau-rio-2019-heft
herr-und-frau-rio-2019-heft

Wellm Sascha / Sirch Laura: Herr & Frau Rio, 2019

Titel
  • Herr & Frau Rio
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft / PostKarte / Umschlag
Techn. Angaben
  • [8] S., 29,7x21 cm, signiert, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Risographie, mit Begleitkarte und handschriftlichem Gruß, in Papierumschlag mit Sticker
ZusatzInfos
  • Infoheft des Risographiestudio Herr und Frau Rio in München, mit den Themen Umwelt, Technik, Workshops, Produkte, Papier, Ästhetik, Schrift, Linien, Weiterverarbeitung, Design, Raster, Fotos, Farbprofile
Sprache
Geschenk von Laura Sirch / Sascha Wellm
TitelNummer
027388761
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Fächerbild, Überbild
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 8 S., 21x15 cm, 5 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, gedruckt in mehrfarbiger Schrift auf weißem Normalpapier
ZusatzInfos
  • enthält: Textauszug zu Fächerbild, Überbild, aus meinte
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027509L01
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Zeichen und Zeichenlegende
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 4 S., 21x15 cm, 14 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, gedruckt in mehrfarbiger Schrift auf grauem Karton
ZusatzInfos
  • im Zusammenhang mit der Aktivierung der Website im März 2008 gedruckter Flyer zu Zeichen und Zeichenlegende, mit illustrativem Beispiel
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027510L01
Einzeltitel =

partum-iac-49
partum-iac-49
partum-iac-49

Partum Ewa: IAC. Ed. Nr. 49 - BOOK by ewa, 1974

Verfasser
Titel
  • IAC. Ed. Nr. 49 - BOOK by ewa
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [20] S., 10,5x7,4 cm, Auflage: 80, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, farbiges Cover, beidseitig gestempelt, Seiten zum ausklappen
ZusatzInfos
  • Der Satz "Wenn du etwas sagen willst, sag (es) in der Sprache der Sprache" in diversen Sprachen übersetzt
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
027580736
Einzeltitel =

Hermann Frank, Hrsg.: Katalog 12 - das einfache das schwer zu machen ist - Hommage an Ferdinand Kriwet, 2019

querido-katalog-12-2019
querido-katalog-12-2019
querido-katalog-12-2019

Hermann Frank, Hrsg.: Katalog 12 - das einfache das schwer zu machen ist - Hommage an Ferdinand Kriwet, 2019

Verfasser
Titel
  • Katalog 12 - das einfache das schwer zu machen ist - Hommage an Ferdinand Kriwet
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis / Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 88 S., 29,8x21 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Werbekarte beigelegt
ZusatzInfos
  • Antiquariatskatalog 12 zu konkrete Poesie bis ZERO und umfeld und Arbeiten von Ferdinand Kriwet
Sprache
TitelNummer
027599692
Einzeltitel =

slanted-34-europe
slanted-34-europe
slanted-34-europe

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted #34 – europe, 2019

Verfasser
Titel
  • Slanted #34 – europe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 256 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 18676510
    Klappbroschur. Cover zum Teil drucklackiert. Verschiedene Papiere.
ZusatzInfos
  • Last year, Slanted editor in chief Lars Harmsen visited the Venice Biennale with his students from the Dortmund University of Applied Sciences and Arts, together with students from universities in ltaly, Spain, and Turkey. They worked on the theme Behind the Scene-with the aim of directing the observer's gaze to "the foreign" and "the other," to better define one's own positions, and to breakdown prejudices. ...
    For this issue, we invited over 300 designers, authors, and activists from all over Europe. As Jonny Leya (Traumnovelle) says, we "really don't
    want to imagine a Europe divided again, even if it's the direction being taken everywhere ... So let's try to be more involved."
    Textauszug vom Klappentext
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Lars Harmsen
TitelNummer
027652733
Einzeltitel =

laurer-ueberpruefen-27859

Verfasser
Titel
  • überprüfen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, signiert, 150 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeichnungen auf weißem Normalpapier in grauem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 150 Zeichnungen, gezeichnet mit Bleistift auf DIN A 4, PC-Ausdrucke, teils mit Schrift, mit Doppelpfeil und Doppelflamme, signiert mit berengar
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027859L13
Einzeltitel =

laurer-5-zeichnungen-27864-
laurer-5-zeichnungen-27864-
laurer-5-zeichnungen-27864-

Laurer Berengar: 5 (Zeichnungen), 2000 ab

Verfasser
Titel
  • 5 (Zeichnungen)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 350 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in Schachtel aus grauem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 350 Bleistiftzeichnungen, teilweise farbig, teilweise auf PC-Ausdruck mit farbiger Schrift, teilweise datiert, signiert mit berengar, in 3 Blöcken geordnet, Titelangabe: 5, der Verpackung entnommen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027864L14
Einzeltitel =

Laurer Berengar: 1 (Zeichnungen), 2000 ab

laurer-1-zeichnungen-27865
laurer-1-zeichnungen-27865
laurer-1-zeichnungen-27865

Laurer Berengar: 1 (Zeichnungen), 2000 ab

Verfasser
Titel
  • 1 (Zeichnungen)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 150 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in Schachtel aus grauem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 150 Bleistiftzeichnungen, teilweise farbig, teilweise auf PC-Ausdruck mit farbiger Schrift, teilweise datiert, signiert mit berengar oder b. l., 1 Blatt mit dem Index über wiederkehrende Elemente der Zeichnungen und dazugehörenden Begriffe: ringelte, hüstelte, wieherte, usw.usf., krixlkraxl, fremdelte, gschnappig, in 4 Blöcken geordnet, Titelangabe: 1, der Verpackung entnommen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027865L14
Einzeltitel =

laurer-3-zeichnungen-27866
laurer-3-zeichnungen-27866
laurer-3-zeichnungen-27866

Laurer Berengar: 3 (Zeichnungen), 2000 ab

Verfasser
Titel
  • 3 (Zeichnungen)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 80 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in Schachtel aus grauem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 80 Bleistiftzeichnungen, teilweise farbig, teilweise auf PC-Ausdruck mit farbiger Schrift, teilweise datiert, signiert mit berengar, in 1 Block geordnet, Titelangabe: 3, der Verpackung entnommen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027866L14
Einzeltitel =

laurer-4-zeichnungen-27867
laurer-4-zeichnungen-27867
laurer-4-zeichnungen-27867

Laurer Berengar: 4 (Zeichnungen), 2000 ab

Verfasser
Titel
  • 4 (Zeichnungen)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 50 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in Schachtel aus grauem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 50 Bleistiftzeichnungen, teilweise farbig, teilweise auf PC-Ausdruck mit farbiger Schrift, teilweise datiert, signiert mit berengar und b.l.t.r. (vermutlich: Berengar Laurer, Thomas Riedelchen), in 1 Block geordnet, Titelangabe: 4, der Verpackung entnommen
Weitere Personen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027867L14
Einzeltitel =

laurer-7-zeichnungen-27868
laurer-7-zeichnungen-27868
laurer-7-zeichnungen-27868

Laurer Berengar: 7 (Zeichnungen), 2000 ab

Verfasser
Titel
  • 7 (Zeichnungen)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 50 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in Schachtel aus grauem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 50 Bleistiftzeichnungen, teilweise farbig, teilweise auf PC-Ausdruck mit farbiger Schrift, teilweise datiert, signiert mit berengar und b.l.t.r. (vermutlich: Berengar Laurer, Thomas Riedelchen), in 2 Blöcke geordnet, Titelangabe: 7, der Verpackung entnommen
Weitere Personen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027868L14
Einzeltitel =

laurer-8-zeichnungen-27869
laurer-8-zeichnungen-27869
laurer-8-zeichnungen-27869

Laurer Berengar: 8 (Zeichnungen), 2000 ab

Verfasser
Titel
  • 8 (Zeichnungen)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 180 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in Schachtel aus grauem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 180 Bleistiftzeichnungen, teilweise farbig, teilweise auf PC-Ausdruck mit farbiger Schrift, teilweise datiert, signiert mit berengar und b.l.t.r. (vermutlich: Berengar Laurer, Thomas Riedelchen), in 2 Blöcke geordnet, Titelangabe: 8, der Verpackung entnommen
Weitere Personen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027869L14
Einzeltitel =

laurer-9-zeichnungen-27870
laurer-9-zeichnungen-27870
laurer-9-zeichnungen-27870

Laurer Berengar: 9 (Zeichnungen), 2000 ab

Verfasser
Titel
  • 9 (Zeichnungen)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 150 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in Schachtel aus grauem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 150 Bleistiftzeichnung, teilweise farbig, teilweise auf PC-Ausdruck mit Schrift, signiert mit berengar, in 1 Block geordnet, Titelangabe: 9, der Verpackung entnommen
Weitere Personen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027870L14
Einzeltitel =

laurer-der-ueberbild-27872
laurer-der-ueberbild-27872
laurer-der-ueberbild-27872

Laurer Berengar: der Überbilder Entwerferei, 2000 ab

Verfasser
Titel
  • der Überbilder Entwerferei
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 80 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in Schachtel aus grauem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 80 Bleistiftzeichnungen auf PC-Ausdruck mit grauer Schrift mit Text: der Überbilder Entwerferei, signiert mit berengar, Titelangabe: 4, Titelangabe auf der Verpackung: Z, Titelangabe dem Deckblatt entnommen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027872L14
Einzeltitel =

laurer-z-zeichnungen-2012-27873
laurer-z-zeichnungen-2012-27873
laurer-z-zeichnungen-2012-27873

Laurer Berengar: Z Zeichnungen 2012, 2000 ab

Verfasser
Titel
  • Z Zeichnungen 2012
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 100 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier und Schoeller-Durex-Papier, 1 Zeichnung auf Karton, in Schachtel aus braunem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 100 Bleistiftzeichnungen auf PC-Ausdruck mit farbiger Schrift, signiert mit berengar, teilweise nicht signiert, 1 Zeichnung auf Karton mit Filzstift, signiert mit b.l.t.r., Titelangabe auf dem Deckblatt: 2012 Doppelblatt, Einzelblatt + Vorlagen blüht auf ... aber auch ..., Titelangabe: Z Zeichnungen 2012, der Verpackung entnommen
Weitere Personen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027873L14
Einzeltitel =

laurer-zeichnungen-27977
laurer-zeichnungen-27977
laurer-zeichnungen-27977

Laurer Berengar: Zeichnungen, 2008 ab

Verfasser
Titel
  • Zeichnungen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 31x24 cm, Auflage: Unikat, signiert, 100 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier und Zeichenkarton, in Schachtel aus schwarzem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 100 Bleistiftzeichnungen, teilweise farbig, teilweise auf PC-Ausdrucken mit farbiger Schrift mit Begriffen u.a.: ringelte, hüstelte, fremdelte, gschnappig, krixlkraxl, meinte, aber auch, versehen mit dem Zeichen: Doppelpfeil und Doppelflamme, teilweise datiert, teilweise signiert mit berengar, b.l. oder b.l.t.r.
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027977L10
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Zeichnungen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 33x24 cm, Auflage: Unikat, signiert, 200 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in Schachtel aus schwarzem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 200 Bleistift- und Pinselzeichnungen, teilweise farbig, teilweise auf PC-Ausdrucken mit farbiger Schrift und Doppelpfeil und Doppelflamme, nicht datiert, teilweise signiert mit berengar
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027978L10
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Zeichnungen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 33x24 cm, Auflage: Unikat, signiert, 300 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in blauer Kunststoffmappe
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 300 Bleistiftzeichnungen, teilweise auf PC-Ausdrucken farbiger Schrift und Doppelpfeil und Doppelflamme, nicht datiert, signiert mit berengar, in 6 Blöcken geordnet
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027979L10
Einzeltitel =

Laurer Berengar: Zeichnungen, 2000 ab

laurer-zeichnungen-28039-1
laurer-zeichnungen-28039-1
laurer-zeichnungen-28039-1

Laurer Berengar: Zeichnungen, 2000 ab

Verfasser
Titel
  • Zeichnungen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 37x27 cm, Auflage: Unikat, signiert, 120 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in mit weißem Papier bezogener Schachtel
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 120 Bleistiftzeichnungen, teilweise farbig, teilweise auf PC-Ausdruck mit farbiger Schrift, gescanten Bildelementen und mit Doppelpfeil mit Doppelflamme, keine Titelangabe
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
028039L15
Einzeltitel =

laurer-2-zeichnungen-28044
laurer-2-zeichnungen-28044
laurer-2-zeichnungen-28044

Laurer Berengar: 2 (Zeichnungen), 2000 ab

Verfasser
Titel
  • 2 (Zeichnungen)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 31x22 cm, Auflage: Unikat, signiert, 80 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in Schachtel aus grauem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 80 Bleistiftzeichnungen, auf PC-Ausdruck mit farbiger Schrift und Doppelpfeil mit Doppelflamme, Text: gschnappig, ringelte ..., signiert mit b. l.t.r. , datiert z.B. mit: 99-08(?), 83-08(?) und 73-08(?), in 4 Blöcken geordnet, Titelangabe: 2, der Verpackung entnommen
Weitere Personen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
028044L14
Einzeltitel =

laurer-10-zeichnungen-28045
laurer-10-zeichnungen-28045
laurer-10-zeichnungen-28045

Laurer Berengar: 10 (Zeichnungen), 1997 ab

Verfasser
Titel
  • 10 (Zeichnungen)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 31x22 cm, Auflage: Unikat, signiert, 200 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in Schachtel aus grauem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 200 Bleistiftzeichnungen, teilweise auf PC-Ausdruck mit farbiger Schrift und Doppelpfeil mit Doppelflamme, signiert mit berengar und b.l.t.r., datiert u.a. mit 73-08(?), in 2 Blöcken geordnet, Titelangabe: 10, der Verpackung entnommen
Weitere Personen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
028045L14
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Zeichnungen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 37x27 cm, Auflage: Unikat, signiert, 120 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in mit weißem Papier bezogener Schachtel
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 120 Bleistiftzeichnungen, teilweise farbig, teilweise auf PC-Ausdruck mit farbiger Schrift, gescanten Bildelementen und mit Doppelpfeil mit Doppelflamme, keine Titelangabe
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
028046L15
Einzeltitel =

laurer-11-zeichnungen-28047
laurer-11-zeichnungen-28047
laurer-11-zeichnungen-28047

Laurer Berengar: 11 (Zeichnungen), 2000 ab

Verfasser
Titel
  • 11 (Zeichnungen)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 31x22 cm, Auflage: Unikat, signiert, 80 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in Schachtel aus grauem Karton
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 80 Bleistiftzeichnungen, teilweise auf PC-Ausdruck mit farbiger Schrift und Doppelpfeil mit Doppelflamme, signiert mit berengar und b.l.t.r., datiert u.a. mit 79-08(?), Titelangabe: 11, der Verpackung entnommen
Weitere Personen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
028047L14
Einzeltitel =

schmidl_hoelzel
schmidl_hoelzel
schmidl_hoelzel

Hölzel Adolf / Schmidl Martin: Adolf Hölzel - Handwirtschaft, 2019

Titel
  • Adolf Hölzel - Handwirtschaft
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 744 S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 9783960986164
    Broschur, Abbildungen Schwarz-Weiß
ZusatzInfos
  • Das Buch erscheint anlässlich der Ausstellung "Weissenhof-City" in der Staatsgalerie Stuttgart, die Anfang Juni eröffnet wird. Martin Schmidl ist dort mit einer Installation beteiligt, mit dem kunsttheoretischen Nachlass von Adolf Hölzel. Dieser Nachlass besteht aus zwei umfangreichen Konvoluten mit jeweils ca. 2000 Zeichnungen und Texten, die sich im Archiv der Staatsgalerie und im Hölzel Haus in Stuttgart befinden.Text von der Webseite
    Seite 6-720,724: Schriftblätter von A. Hölzel; S. 721-23: Revisiting Adolf Hölzel - Der "kunsttheoretische Nachlass" aus künstlerischer Perspektive (Alice Koegel); S. 725-728: Handwirtschaft (Martin Schmidl); S. 731-73: Transkriptionen
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Martin Schmidl
TitelNummer
028059793
Einzeltitel =

schmidl_common_design_4
schmidl_common_design_4
schmidl_common_design_4

Schmidl Martin: Common Design - Lectures 4, 2019

Verfasser
Titel
  • Common Design - Lectures 4
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 27x21 cm, Auflage: 300, ISBN/ISSN 9783960986171
    Broschur, Abbildungen Schwarz-Weiß
ZusatzInfos
  • 2014 nahm Martin Schmidl als Gerichtszeichner bei der Konferenz "Postwar" 21.-24.05.2014 im Haus der Kunst teil. Dort porträtierte er sämtliche Vortragende und erfasste die Reden nahezu komplett per Handschrift.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Martin Schmidl
TitelNummer
028061781
Einzeltitel =

laurer-zeichnungen-28064
laurer-zeichnungen-28064
laurer-zeichnungen-28064

Laurer Berengar: Zeichnungen, 2000 ab

Verfasser
Titel
  • Zeichnungen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 33,5x26 cm, Auflage: Unikat, signiert, 150 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bleistiftzeichnungen auf Normalpapier, in blauer transparenter Exacompta-Mappe
ZusatzInfos
  • enthält: ca. 150 Bleistiftzeichnungen, teilweise auf PC-Ausdruck mit farbiger Schrift und Doppelpfeil mit Doppelflamme, teilweise signiert mit berengar und b.l.t.r., nummeriert u.a. mit 83-08(?), keine Titelangabe vorhanden
Weitere Personen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
028064L10
Einzeltitel =

Friedman Ken: IAC. Ed. Nr. 45 - Completition, 1974

iac-ed45-firedman
iac-ed45-firedman
iac-ed45-firedman

Friedman Ken: IAC. Ed. Nr. 45 - Completition, 1974

Verfasser
Titel
  • IAC. Ed. Nr. 45 - Completition
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [20] S., 10,5x7,4 cm, Auflage: 80, numeriert, signiert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, eine Ausgabe mit farbigem Cover, beidseitig gestempelt, eine Ausgabe mit weißem Cover mit schwarzer Schrift und Stempeln.
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
028157736
Einzeltitel =

holtfrerich-ohne-lohn
holtfrerich-ohne-lohn
holtfrerich-ohne-lohn

Holtfrerich Manfred: OHNE LOHN Wortbilder, 1992

Titel
  • OHNE LOHN Wortbilder
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 16,4x11,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Der Text wurde gesetzt in der Neuzeit-Grotesk von Wilhelm Pischner, 1928.
    Ein Wortbild ist die geschriebene oder gedruckte Form eines Wortes, entstanden durch das Zusammensetzen einer bestimmten Anzahl von Buchstaben. Ein Wortbild ermöglicht uns ein Wort zu erkennen.
    Text aus dem Buch
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Manfred Holtfrerich
TitelNummer
028175793
Einzeltitel =

holtfrerich-e
holtfrerich-e
holtfrerich-e

Holtfrerich Manfred: E Die Schönheit der Versalien - The beauty of capitals - Ein Alphabet - An alphabet, 1992

Titel
  • E Die Schönheit der Versalien - The beauty of capitals - Ein Alphabet - An alphabet
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 16,4x11,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur
Sprache
Stichwort
Geschenk von Manfred Holtfrerich
TitelNummer
028176793
Einzeltitel =

Olbrich Jürgen O.: Negativ Print Edition 12 - Ich will dir was erzählen - Konvolut, 2020

olbrich_negativ_print_2020
olbrich_negativ_print_2020
olbrich_negativ_print_2020

Olbrich Jürgen O.: Negativ Print Edition 12 - Ich will dir was erzählen - Konvolut, 2020

Verfasser
Titel
  • Negativ Print Edition 12 - Ich will dir was erzählen - Konvolut
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • [36] S., 21x14,8 cm, 4 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Konvolut mit Heft A5 mit Klebebindung, in mit "NPE" bestempeltem Umschlag, mit Programmheft Literaturfest Luzern, Drahtheftung mit Klappenumschlag, 32 S. vom 06.-08.03.2020, mit Einladungskarte "Klang Farben Text - Visual Poetry for the 21st Century", Lesungen und Performances in der Stiftung Lyrik Kabinett München, 03.-05.03.2020, Ehrengast: Eugen Gomringer, Kuratoren: Steven J. Fowler, Michael Lentz, Chris McCabe
ZusatzInfos
  • Reproduktion einer Kinderfibel zum Lesenlernen, im Negativdruck mit umgekehrten Farben
Sprache
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
TitelNummer
028323722
Einzeltitel =

Olbrich Jürgen O.: EDITION #2 - Jürgen O. Olbrich, 2019

olbrich-edition-box
olbrich-edition-box
olbrich-edition-box

Olbrich Jürgen O.: EDITION #2 - Jürgen O. Olbrich, 2019

Verfasser
Titel
  • EDITION #2 - Jürgen O. Olbrich
Ort Land
Medium Grafik, Einzelblatt / Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 33x23,5 cm, Auflage: 15, numeriert, signiert, 9 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    8 Einzelblätter berucktes Braille-Papier, je rückseitig signiert, in Seidenpapier eingeschlagen, Kartonbox mit Klebelettern beschriftet, rückseitig gestempelt, numeriert und signiert
ZusatzInfos
  • Für die zweite Ausgabe der «M.F.F. Edition» befasst sich Jürgen O. Olbrich mit dem Händeauflegen auf sowohl Körper, Schriftbild und Kopiergerät. Unter dem Titel «on fingers on» widmet er sich den Möglichkeiten des Kopierens auf Papier mit Braille-Schrift und den dabei entstehenden Schattenspuren und Entfremdungen.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
TitelNummer
028457K97
Einzeltitel =

olbrich-edition-fly
olbrich-edition-fly
olbrich-edition-fly

Olbrich Jürgen O.: EDITION #2 - Jürgen O. Olbrich, 2019

Verfasser
Titel
  • EDITION #2 - Jürgen O. Olbrich
Ort Land
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    beidseitig bedruckte Karte
ZusatzInfos
  • Release der Edition am 12.12.19
    Für die zweite Ausgabe der «M.F.F. Edition» befasst sich Jürgen O. Olbrich mit dem Händeauflegen auf sowohl Körper, Schriftbild und Kopiergerät. Unter dem Titel «on fingers on» widmet er sich den Möglichkeiten des Kopierens auf Papier mit Braille-Schrift und den dabei entstehenden Schattenspuren und Entfremdungen.
Sprache
Stichwort
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
TitelNummer
028458K97
Einzeltitel =

boudry_swiss-pavillon-venezia-2019
boudry_swiss-pavillon-venezia-2019
boudry_swiss-pavillon-venezia-2019

Boudry Pauline / Lorenz Renate: Moving Backwards - Swiss Pavillon, 58th International Art Exhibition - La Biennale di Venezia, 2019

Titel
  • Moving Backwards - Swiss Pavillon, 58th International Art Exhibition - La Biennale di Venezia
Ort Land
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 40 S., 31x22,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungspapier, 10 Blatt gefaltet, geheftet. Wechsel zwischen Quer- und Hochformat. Fotos von Tänzern meist Querformat, Texte meist Hochformat, 2 Spalten, jeweils rechts von Bildern. Schrift rückwärts, gespiegelt
ZusatzInfos
  • Erscheint zum Schweizer Beitrag zur Bienale von Venedig, 2019. "Moving Backwards" als Geste/Bewegung in politischen und sozialen Zusammenhängen.
Weitere Personen
Sponsoren
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029118814
Einzeltitel =

rororo-zeitungsroman-1949
rororo-zeitungsroman-1949
rororo-zeitungsroman-1949

London Jack: Jerry der Insulaner, 1949

Verfasser
Titel
  • Jerry der Insulaner
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 40 S., 35,4x26,5 cm, Auflage: 100.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinandergelegt, Rotationsdruck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Der 16. von 25 Rowohlts Rotations Romanen, RO-RO-RO, die zwischen 1946 und 1949 im Zeitungsformat erschienen.
    "Die Entwicklung der deutschen Literatur wurde im Jahre 1933 jäh unterbrochen. Was seitdem erschien, hat kaum Bestand. Dem Dichter und Schriftsteller, im Jahre 1945 plötzlich der Fesseln entledigt, fehlen noch neue Worte zu neuer Zeit.
    Es gibt eine ganze Generation von jungen Leuten, die nichts wissen von der Literatur vor 1933, auch nichts vernommen haben von den Stimmen des Auslandes, die spärlich nur - und auch nur in den ersten Jahren des nationalsozialistischen Regimes - zu uns drangen.
    Die Bibliotheken sind zerstört, die Bücher vernichtet oder einst auf Scheiterhaufen verbrannt.
    Deshalb machen wir den Versuch, einen Teil der wesentlichen Werke der in- und ausländischen Literatur, die zu kennen notwendig ist, um wieder in europäischem Zusammenhang denken zu lernen, in einer hohen Auflage und zu billigem Preis an den Leser zu bringen." 1946
    "[...] Wir begannen dieses ungewöhnliche Unternehmen, weil wir in der bisher üblichen Buchproduktion keine Möglichkeit sahen, den ungeheuren Lesehunger der Nachkriegsjahre zu befriedigen. Deshalb druckten wir auf Zeitungspapier, von vornherein keine Qualität vortäuschend, die nicht vorhanden ist, wählten ein Format, das uns den rationellsten Rotationsdruck und die weitestgehende Ausnutzung des Papiers erlaubte und ermöglichten dadurch bei einer Auflage von 100 000 Stück den billigsten Preis für das einfache Heft.
    Schon die ersten RO-RO-RO, die wir nach der Währungsreform herausbrachten, waren kurze Zeit nach Erscheinen vergriffen: das gab uns die Bestätigung dafür, daß der Hunger nach dem billigen, guten Buch noch längst nicht gestillt ist. Viele Leserbriefe, die Vorschläge für neue RO-RO-RO enthalten, bestärken uns in dem Vorhaben, jetzt erst recht den jungen, lesehungrigen Menschen Romane in die Hand zu geben, die nicht nur dem Besten entnommen sind, was die zeitgenössische Literatur bietet, sondern die er auch heute noch bezahlen kann. [...]" 1949
    Auszüge der "BITTE AN UNSERE LESER!" auf der letzten Seite der Ausgaben.
    Ab 1950 erschien die rororo-Reihe als Taschenbuch im Oktavformat.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029142K68
Einzeltitel =

Kimmerle Michael: HOMMAGE AU BAUHAUS, 2019

Verfasser
Titel
  • HOMMAGE AU BAUHAUS
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte / Brief
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, 5 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    DIN A6 Postkarten 3 Stück mit verschiedene Motiven, 1 Handschriftliches Anschreiben, 1 gedruckte Beschreibung der 2 Publikationen "HOMMAGE AU BAUHAUS" und "FIKTIVE UND ECHTE IKONEN"
Sprache
WEB Link
Geschenk von Michael Kimmerle
TitelNummer
029286826
Einzeltitel =

splitter-02-von-der-wense-hans-juergen-ueber-das-stehen-blauwerke
splitter-02-von-der-wense-hans-juergen-ueber-das-stehen-blauwerke
splitter-02-von-der-wense-hans-juergen-ueber-das-stehen-blauwerke

von der Wense Hans Jürgen: Splitter 02 - Über das Stehen, 2017

Titel
  • Splitter 02 - Über das Stehen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 82 S., 14,4x10,5 cm, ISBN/ISSN 9783945002018
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Der unvollendete Essay von Hans Jürgen von der Wense entstammt seinem Nachlass. Entstehungsjahr 1941. Er hat ihn immer wieder erweitert, überarbeitet. Das Stehen betrachtet von Wense als Wort, als Redewendung, in anderen Kulturen, an Tieren, als Ausdruck ...
    In einem Brief an eine Freundin schreibt Wense -
    Das Stehen ist völlig umgebaut und noch dauernd neue Einfälle, es wird eine richtige kleine Schrift, halb Katalog, halb Phantastik, Adressbuch und Religion, nur Leben!
    Text von der Umschlagrückseite
    Umschlaginnenseite: Abbildung - 4c - eines Gemäldes aus dem Louvre von Jean-Antoine Watteau, Pierrot, genannt Gilles.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von blauwerke
TitelNummer
029708835
Einzeltitel =


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.

nach oben