Volltext-Suche
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Gianni E. Simonetti, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 24 Treffer

 Hinweis zum Copyright

Nannucci Maurizio / Caruso Luciano / Miccini Eugenio, Hrsg.: Formato lib(&)ro, 1978

formato-libro1978
formato-libro1978
formato-libro1978

Nannucci Maurizio / Caruso Luciano / Miccini Eugenio, Hrsg.: Formato lib(&)ro, 1978

Titel
  • Formato lib(&)ro
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [128] S., 18x11 cm, Auflage: 1000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Umschlag mit Bindfadenverschluss auf dem Cover, mit Karte einliegend, aus Packpapier, mit eingelegter Postkarte
ZusatzInfos
  • Ausstellungskatalog, 07.-15.01.1978, sala d'arme Palazzo Vecchio, Fortezza da Basso in Florenz
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
003003152
Einzeltitel =

raccolta-italiana-di-nuova-scrittura
raccolta-italiana-di-nuova-scrittura
raccolta-italiana-di-nuova-scrittura

Fagone Vittorio, Hrsg.: Raccolta italiana di nuova scittura, 1977

Verfasser
Titel
  • Raccolta italiana di nuova scittura
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 128 S., 16,7x11,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zu einer Veranstaltung im Mercato del Sale in Mailand im November 1977
Sprache
TitelNummer
027986780
Einzeltitel =

nannuci-one-hundred
nannuci-one-hundred
nannuci-one-hundred

Nannucci Maurizio, Hrsg.: Top Hundred, 2017

Verfasser
Titel
  • Top Hundred
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 244 S., 21x10,6 cm, ISBN/ISSN 9788898388042
    Boschur mit gefaltetem Poster als Schutzumschlag.
ZusatzInfos
  • Katalog anlsslich der gleichnamigen Ausstellung im Museion Bozen, 18.09.2015 06.01.2016, kuratiert von Andreas Hapkemeyer.

    Maurizio Nannuccis Projekt Top Hundred stellt einhundert Werke vor: Multiples, Editionen, Knstlerbcher, Schallplatten, Videos, Zeitschriften, Dokumente und Ephemera von 100 bedeutenden Vertreterinnen und Vertretern der internationalen Kunstszene. Die Arbeiten entstanden in den vergangenen 50 Jahren und stammen aus der Sammlung Zona Archives (Florenz), die der Knstler 1967 gegrndet hat. Top Hundred ist wie ein querschnittartiger Parcours angelegt, in dem sich biografisch beeinflusste Rechercheanstze Nannuccis und zeitgleich entwickelte Verfahren anderer Knstler berschneiden. Top Hundred setzt sich mit dem Prinzip der Reproduzierbarkeit von Kunstwerken auseinander, die auf Aura und Einmaligkeit verzichten und auf eine breite und demokratische Verteilung zielen. Die Ausstellung zeigt Werke der Konkreten Dichtung, der Fluxus-Bewegung sowie der Konzeptkunst und umfasst dabei die unterschiedlichsten multimedialen Experimente bis hin zu aktuellen Positionen, die seit der Jahrtausendwende entstanden sind.

    Damit wird Top Hundred zu einem umfassenden Kompendium der Kunst der vergangenen 50 Jahre, das die innovative Radikalitt und Originalitt der vielfltigen Ausdrucksformen aus diesem Zeitraum eindrucksvoll dokumentiert. Fr die Prsentation in den Rumen der Studiensammlung des Museion hat Maurizio Nannucci ein auergewhnliches Ambiente geschaffen, in das raumbezogene Neon-, Sound- und Video-Installationen anderer Knstler integriert sind. Top Hundred ist eine Kooperation mit dem Museo Marino Marini in Florenz, das diese Ausstellung Anfang 2016 im eigenen Haus zeigen wird.

    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025680699
Einzeltitel =

arte-postale-100
arte-postale-100
arte-postale-100

Baroni Vittore, Hrsg.: Arte Postale! 100 - Klang! Blah! Bzzzoing! Szock!, 2009

Verfasser
Titel
  • Arte Postale! 100 - Klang! Blah! Bzzzoing! Szock!
Ort Land
Medium Buch mit Schallplatte o. CD
Techn. Angaben
  • 36 S., 14,5x15 cm, Auflage: 100, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, im Umschlag vorne 3 Booklets und 1 gefaltetes Poster (Klang! Suoni Contemporeani) in Einschubtasche, rckseitig eine selbstgebrannte und -gestempelte Multimedia CD, Heftseiten Schwarz-Weiss Kopien mit 4 eingeklebten Farbbildern, auf dem Cover das Klang! Logo ebenfalls aufgeklebt
ZusatzInfos
  • ARTE POSTALE! (1979-2009)

    One of the best known and probably the most long-live mail art magazine on the planet, Arte Postale! has assembled original works or published materials by hundreds of international networkers. The project is considered concluded with issue n.100 (december 2009).

    Text von mailartprojects.blogspot.com

    When, just over twenty, I was assembling the first issue of the magazine Arte Postale!, joining with brass rings a dozen of sheets printed in one hundred copies on pink paper, I would never have imagined that thirty years later I would have been still busy putting together with scissors and glue the very same publication. Instead, this issue n. 100, intentionally produced in the homemade cut-and-paste style typical of mail art, even shares the musical theme with that first experiment, in which I already rubberstamped and glued leaflats on the pages or I stapled on them a piece of magnetic tape.

    Introduction by Vittore Baroni

    Issue no. 100 of Vittore Baroni's Arte Postale! magazine dedicated to the Klang! exhibition/sonic arts festival held in Viareggio, Italy, august 7-9 2009.

    36 pp. booklet with attached cd-r, published in 100 copies (standard edition, in the AAP) plus 100 copies with additional plastic pouch including 30 original cd-size works by 30 artists (Joel S. Cohen, David Dellafiora, Mike Dickau, Carol Stetser, Ruggero Maggi, Emilio Morandi, Jan-Willem Doornenbal, Ever Arts, Luc Fierens, Richard Kostelanetz, Jurgen O. Olbrich, Gianni Simone, Rod Summers, Bruno Cassaglia, Ruggero Maggi, Serse Luigetti, etc.

    Among them comes a CD mini-album by Jarmo Sermil: Mechanical Partnership, a complimentary copy of the official Jase 2000 release - see Jarmo Sermil - Mechanical Partnership.

    Text von discogs Webseite

    Audio

    1. Mike Dickau - Arte Postale!: Pax Vobiscum (254)

    2. Gnther Ruch - Musica 123456 (209)

    3. Reid Wood - Future Sound (027)

    4. Krell - Bzzzoing! (500)

    5. Franco Piri Focardi - Concerto Per Bozuffo (341)

    6. Jan Willem Doornenbal - Lake Crocodile (216)

    7. Bruno De Angelis - 100: Game Over! (4 30)

    8. Joel Cohen - Last Song Reverse (217)

    Tempo Totale | Total Time: 2354
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Vittore Baroni
TitelNummer
028250799
Einzeltitel =

hjuler-psychkg335

Verfasser
Titel
  • Psych.KG 335 - FLUXUS
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben
  • 11x7 cm, Auflage: 30, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Musik-Kassette, transparente Kassettenhlle mit eingelegtem Fotopapier
ZusatzInfos
  • Beitrge von:

    Gianni-Emilio Simonetti - Drinking A Young Woman In A Dutch Courtyard - Pt. 1

    Kommissar Hjuler - Elst. 2

    Anna Homler & Ethan James - Oo Nu Diya

    Anna Homler & Ethan James - Karu Karu

    Emil Siemeister & Susanna Feferle - Lachen Der Hynen - Pt. 2
Geschenk von Kommissar Hjuler
TitelNummer
015300075
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • ohne Titel
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
002859213
Einzeltitel =

olbrich-stempel-broschur-katalog-1982
olbrich-stempel-broschur-katalog-1982
olbrich-stempel-broschur-katalog-1982

Olbrich Jrgen O. / Olbrich Bernd, Hrsg.: STEMPEL - Die fleiigen Helfer, 1982

Verfasser
Titel
  • STEMPEL - Die fleiigen Helfer
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [80] S., 14,3x20,5 cm, Auflage: 250, numeriert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
Sprache
Geschenk von Uwe Gbel
TitelNummer
003786111
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Artist Kunstmagazin No. 04
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 60 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 09368930
    Softcover, Broschur, beiliegend eine Papiertte von Albert F. Bornschein
ZusatzInfos
  • Mit Knstler-Portraits
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
004076614
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • 27 days of pain
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 60 S., 21x15 cm, Auflage: 100, numeriert, ISBN/ISSN 9788890523939
    Drahtheftung
TitelNummer
007943254
Einzeltitel =

in ocatvo 6-90

Verfasser
Titel
  • in octavo 06 - Mes Cartes
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 21x14,4 cm, Auflage: 500, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, mit angeklammertem Leporello
ZusatzInfos
  • Zusammen 10 Hefte in Pappschuber
Stichwort
TitelNummer
009157307
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • cayc - Centro de Arte y Comunicacin Buenos-Aires - Une collection de 592 numros de son bulletin dinformations et de 52 documents, catalogues dexpositions et livres dartiste. 1970-1979
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 10 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Verkaufsprospekt zu einer Sammlung, Farbloserkopien nach PDF, Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Fond en 1968 par le critique dart Jorge Glusberg, le Centro de Arte y Comunicacin (CAYC) fonctionna comme un lieu dchange international entre artistes et intellectuels. Ce fut une organisation para-institutionnelle, cherchant une place pour lart argentin dans lespace latino-amricain et sur la scne internationale. Il empruntait ses modes de fonctionnement et sa stratgie lavant-garde artistique de la seconde moiti du XX me sicle.

    La premire exposition organise par le CAYC en 1969, fut Arte y Ciberntica, mais cest Arte de Sistemas prsente en 1971 au Muse dArt Moderne de Buenos-Aires qui posera les fondations de son futur dveloppement. Cette exposition o figuraient de nombreux artistes internationaux, circula dans le monde entier en sappuyant sur un rseau alternatif de centres dart alors en activit dans les principales capitales dEurope et dAmrique.

    Malgr ses dmls avec la junte militaire qui dirigeait lArgentine, le CAYC organisa de nombreuses manifestations: expositions collectives et personnelles, rencontres internationales dart vido, colloques, congrs et confrences dans le monde entier. Il dita galement des livres dartistes.

    Parmi les nombreux artistes qui collaborrent cette aventure figurent entre autres
Stichwort
TitelNummer
009289281
Einzeltitel =

fabre chapters

Verfasser
Titel
  • Chapters I-XVIII Waxes & Bronzes
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 176 S., 32,2x23,7 cm, ISBN/ISSN 9789490036034
    Hardcover, Cover und Rcken mit Goldprgung,
Sprache
TitelNummer
009570330
Einzeltitel =

liveartsweek-2012

Verfasser
Titel
  • Live Arts Week
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 48x33 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat, gefaltet
ZusatzInfos
  • Bolgna 24-29.04.2012
Geschenk von Hartmut Geerken
TitelNummer
011628402
Einzeltitel =

the-nabokov-paper

Verfasser
Titel
  • The Nabokov Paper
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 144 S., 30x22 cm, Auflage: 350, ISBN/ISSN 9781907468209
    Broschur mit Klappeinband
ZusatzInfos
  • The Nabokov Paper is an experiment in novel-reading. The project takes as its starting point a now famous class taught during the 1950s by Vladimir Nabokov at Cornell University / New York State / entitled Literature 311-312: Masters of European Fiction. Nabokovs approach to teaching literary reading was notoriously idiosyncratic. Convinced that one must teach the books themselves / not ideas or generalities / Nabokov would make diagrams of the floor plans of fictional buildings / map the routes taken by characters through the spaces of the novel / and draw items of clothing or furniture / he would also propose to track the course of a single letter / offer a visual representation of a stylistic device / and uncover what he called the mysteries of literary structures. His methods are striking for the range of gestures they call for in the name of good reading. The published Lectures on Literature (New York: Harcourt / 1980) concludes with an appendix of sample exam questions. Responding to those questions some sixty years after the fact offers a means to explore what Nabokovs take on how to read might have to teach us today: about the novel / about how reading works across practices and disciplines / and about the past / present and future forms of literary criticism.

    Text von der Webseite
Geschenk von Simon Morris
TitelNummer
012519465
Einzeltitel =

phases-1964

Verfasser
Titel
  • PHASES au musee d'ixelles, du 18-10 au 15-11-1964
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 21x19 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, mit eingelegter Visitenkarte des Antiquariats
Stichwort
TitelNummer
014001490
Einzeltitel =

sarenco-lotta-poetica-11

Verfasser
Titel
  • Lotta Poetica Nr. 11
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 25,5x20,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
017396634
Einzeltitel =

pagani-squisitamente-donna

Verfasser
Titel
  • squisitamente donna
Ort Land
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [20] S., 19,8x13,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,,
ZusatzInfos
  • Anlsslich der gleichnamigen Ausstellung in der Biblioteca Comunale Capriolo, 18.-20.09.1981
Sprache
Stichwort
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
017496637
Einzeltitel =

heterogenesis-45

Verfasser
Titel
  • Heterogenesis 45 - Revista de Artes Visuales / Tidskrift fr Visuell Konst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 80 S., 28,7x20,4 cm, ISBN/ISSN 11031832
    Broschur
ZusatzInfos
  • Spanisch-Schwedische Kunstzeitschrift, Ausgabe zum Thema Mail Art und Globalisierung. Die Druckausgabe der Zeitschrift endete mit der Nummer 59/60. Umschlaggestaltung von Elas Adasme.

    Mit einem Artikel von Elias Adasme: Mail-Art in Latin America: a gamble a utopia.

Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
023524654
Einzeltitel =

delucca-lungofiume-vorne

Titel
  • Lungofiume - luogo d'anime
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [24] S., 29,8x21 cm, Auflage: 500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Lose ineinander gelegte Einzelbltter, gefaltet.
ZusatzInfos
  • Erschienen anlsslich des gleichnamigen Projektes zu territorialer Identitt mit Geschichten und Anekdoten, um die Charaktere, Worte, Orte und Objekte zu entdecken, die Valmarecchia zu einem einzigartigen Ort machen.

    Durch die Schaffung eines globalen Observatoriums im Tal wird das Projekt Lungofiume stndig aktualisiert. Es zielt auf ein integriertes Kommunikationssystem ab, das ein Gefhl der Zugehrigkeit zu den Herkunfts- und Ankunftsorten wecken und das Vergessene und das Noch nicht wiederentdecken kann wei, durch das Teilen und das bewusste Wissen des Territoriums.

    Text von der We