Ergebnisse der Katalogsuche nach ORT
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Frankfurt, MEDIENART alle Medien, SORTIERUNG ID, absteigend  50 Treffer
 Hinweis zum Copyright
die-kunst-lebt-wolkenkratzer-journal
die-kunst-lebt-wolkenkratzer-journal
die-kunst-lebt-wolkenkratzer-journal

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.: Die Kunst lebt:, 1988 ca.

Verfasser
Titel
  • Die Kunst lebt:
Medium
Techn. Angaben
  • 10,5x15,1 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Papiermappe mit vier Postkarten
ZusatzInfos
  • Papiermäppchen, befüllt mit vier Postkarten, welches als Werbeaktion des Wolkenkratzer Art Journals entworfen wurde. Die Postkarten haben unterschiedliche Motive. Zum einen eine Fotografie von Joseph Beuys, aufgenommen von Ute Klophaus, die auch als Cover der Zeitschrift im Jahre 1986 fungierte. Außerdem eine Arbeit namens "Flasche mit Apfel" von Gerhard Richter als auch die Arbeit "Deine Freudensmomente haben die Präzision militärischer Strategie" der Künstlerin Barbara Kruger sind als Postkarten beigefügt. Die vierte Karte dient als Abo-Bestellschein.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Susann Kretschmer
TitelNummer

astrid-stricker-zeichnungen-katalog

Verfasser
Titel
  • Zeichnungen
Medium
Techn. Angaben
  • [124] S., 22,6x21,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Einband mit Klappen.
ZusatzInfos
  • Buch das im Anlass der Ausstellung "ECCENTRIC DRAWING" (kuratiert von Peter Weiermair), die vom 08.04.-01.06.1998 im Frankfurter Kunstverein stattfand, erschienen ist. Die Ausstellung hatte den menschlichen Körper als Thema, weshalb die Zeichnungen der Künstlerin Astrid Stricker, die zumeist nackte Figuren und die Berührungen mit dem (eigenen) Körper zeigen, unter anderem ausgestellt wurden.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Susann Kretschmer
TitelNummer

strassenjungs-heftschae-9-80

Verfasser
Titel
  • Strassenjungs - Tritt
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [8] S., 15x21 cm, Auflage: 80, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Kopien auf gelbem Papier
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • The Lonesome Writer 1
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [8] S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter los ineinander gelegt Schwarz-Weiß Kopien
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

followers-of-he-flow-wyssen
followers-of-he-flow-wyssen
followers-of-he-flow-wyssen

Wyssen Jonas: Followers of the Flow - A manifest to enhance your Flow with Freestyle Thinking, 2021

Verfasser
Titel
  • Followers of the Flow - A manifest to enhance your Flow with Freestyle Thinking
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 128 S., 21x 14,5x 1,4 cm, Auflage: 500, 3 Teile. ISBN/ISSN 9783952530801
    blauer Schnitt, geprägter Umschlag, Hardcover, Leinenrücken, Munken Papier, Hologrammhaftfolie, Lesebändchen, Karte enthalten (signiert)
ZusatzInfos
  • Edition 2. Followers of the Flow wurzelt in der Freestyle-Bewegung der 1990er Jahre, eine Bewegung, die sich nicht nur auf Sport bezieht, sondern auf ein Mindset, der zurzeit eine Renaissance erlebt. Was ist der Zusammenhang zwischen Freestyle und Kreativität? Wie kann das Flow-Erlebnis, das man von Freestyle-Aktivitäten kennt, als kreatives Werkzeug genutzt werden? Warum ist Lernen durch Versuch und Irrtum wichtig? Das Handbuch untersucht diese Fragen in sechs wunderschön illustrierten Kapiteln und gibt dem Leser ein «Rezept» in Form einer neuen trickreichen Kreativ-Methode, Freestyle Thinking.
    Jonas ist ein Brand Designer, UX-Spezialist und Director für kreative Prozesse. Seine Designs verbinden den emotionalen Ausdruck mit präziser Funktionalität. Seine breite Berufserfahrung, kombiniert mit seiner langjährigen Leidenschaft für Snowboarden, Skateboarden und insbesondere dem Surfen, haben ihn dazu inspiriert, eine neue kreative Methode zu entwickeln und darüber zu schreiben, Freestyle Thinking.
    Text von der Website
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Remo Weiss
TitelNummer

the-harder-they-come-nr-1

Titel
  • The harder they come Nr. I
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [16] S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiß Kopien
ZusatzInfos
  • Interview mit den Goldenen Zitronen
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

namenlos-no-5

Verfasser
Titel
  • Namenlos No 5
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinandergelegt, Schwarz-Weiß Kopien
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

fengel-martin-broschur-2004-galerie-dachau
fengel-martin-broschur-2004-galerie-dachau
fengel-martin-broschur-2004-galerie-dachau

Fengel Martin: WALD T M Miss SCHNEE Blasen 0304, 2004

Verfasser
Titel
  • WALD T M Miss SCHNEE Blasen 0304
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • [108] S., 25x22,5 cm, ISBN/ISSN 3937577556
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Publikation anlässlich der Ausstellung vom 07.05.-13.06.2004 in der Neuen Galerie Dachau.
    In den Fotografien von Martin Fengel ist das Schöne allgegenwärtig. Ohne wirklich bestimmen zu können, worin es liegt, und in dem Bewußtsein, daß das Sprechen über das Schöne in einer Zeit, in der man sich nicht mehr auf klassische Konzepte von Schönheit berufen kann, einem Gang über Glatteis gleicht, erscheint es mir als ein Wesensmerkmal seiner Bilder. Unübersehbar tritt es mir hier entgegen, ohne jede Stilisierung und Überhöhung, einfach, fast nüchtern und selbstverständlich. Im Unterschied zu anderen visuell verführerischen Werken von Künstlern seiner Generation, ist Fengels Ästhetik nicht gebrochen durch die Metaebene seiner Wahrnehmungskritik, durch technische Manipulation oder durch den Verweis auf die Künstlichkeit unseres modernen Sehens. Im Gegenteil, Fengel fotografiert das, was er sieht, schlichtweg so wie es aussieht, sei es die urbane Zivilisation um ihn herum oder die Natur. ...
    Text aus dem Buch
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Jutta Mannes
TitelNummer

felsch-der-lange-sommer

Verfasser
Titel
  • Der lange Sommer der Theorie - Geschichte einer Revolte 1960 bis 1990
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 332 S., 19x12,4 cm, ISBN/ISSN 978-3-596-03622-6
    Taschenbuch, mit handschriftlichen Anmerkungen und Notizen
ZusatzInfos
  • Der bekannte Historiker Philipp Felsch folgt in seiner grandios geschriebenen und hochgelobten Kultur- und Geistesgeschichte ›Der lange Sommer der Theorie. Geschichte einer Revolte 1960 bis 1990‹ den Hoffnungen und Irrwegen einer Generation, die sich in den Dschungel der schwierigen Texte begab. In Westberlin versorgte der Merve Verlag die Studenten, Spontis und Punks bis zu den Avantgarden des Kunstbetriebs mit ihrer Ration von wildem Denken. Philipp Felsch schreibt die Geschichte einer geistigen Revolte, indem er den Abenteuern der Büchermacher und ihres Umfelds folgt. Er lässt eine Epoche wiederauferstehen, in der das Denken noch geholfen hat.
    Ein elegant geschriebenes Stück (west-)deutscher Kultur- und Geistesgeschichte.
    Text von der Verlagsseite
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer

nold-die-schwangere-bibliothek

Verfasser
Titel
  • Die schwangere Bibliothek - Buchleibesfrüchte - Eine Mail Art Aktion
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 190 S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 392222878
    Broschur, beigelegt ein Blatt mit Mail Art Publikationen und Aktionen von Wilfrid Nold
ZusatzInfos
  • Mit einem ausführlichen Text Das Künstlerbuch gestern und heute, Mail-Art, ein Blick hinter die Kulissen der neuen Kunstbewegung, Aus den Büchern, Die Bibliothek, Dialog zwischen Egon Jung und Alter Ego, Die Namen und Adressen aller Teilnehmer
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

steinbrecher-karawane-2006-heft

Verfasser
Titel
  • Karawane
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • [82] S., 28,5x21 cm, ISBN/ISSN 3937577920
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Eine Hommage an eine der größten Erfindungen der Menschheit: das Rad? In der modernen Form des Autoreifens steckt weit mehr als nur der Gebrauchsgegenstand!
    Diese Publikation erscheint als Künstlerbeitrag zur internationalen Foto-Triennale Esslingen 2004 "Recherche? Entdeckt! Bildarchive der Unsichtbarkeiten".
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Erik Steinbrecher
TitelNummer

steinbrecher-kakibaum-bozen-buch

Verfasser
Titel
  • ... unterm Kakibaum.
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • (134] S., 25,8x19,2 cm, ISBN/ISSN 3865881602
    Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Buch mit Fotoarbeiten - überwiegend von Heinrich Helfenstein und Walter Niedermayr, außerdem über 20 Seiten ein Gespräch zwischen Erik Steinbrecher und Marion Piffer Damiani, gefolgt von Abbildungen von Einzelarbeiten verschiedener Künstler.
    Text von der Webseite:
    Im Herbst 1997 wurde die Freie Universität Bozen gegründet. Ziel ist es, die neue Hochschule in ein Netzwerk europäischer Universitäten einzubinden. Mit einem mehrsprachigen Bildungsangebot übt die Bozner Universität eine Brückenfunktion zwischen dem deutschen und italienischen Sprachraum aus und ergänzt die Lehrgänge an den benachbarten Hochschulen von Innsbruck und Trient. Die Universitätsbauten von Bozen und Brixen symbolisieren offiziell die Umgestaltung des Bildungssektors im Land. Der offene Wettbewerb für den Neubau der Freien Universität Bozen wurde von den Züricher Architekten Matthias Bischoff und Roberto Azzola 1998 gewonnen. Die Autonome Provinz Bozen-Südtirol als Auftraggeberin verpflichtete das Büro mit der Ausführung. Mit der Regie der künstlerischen Gestaltung wurde der Künstler Erik Steinbrecher beauftragt. Das Gesamtkonzept beinhaltet eine Reihe von Eingriffen, die sich als Parcours über den Bau verteilen. Andreas Hapkemeyer vom Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst Bozen und die Architektin Susanne Waiz übernahmen beratende und koordinierende Aufgaben in der Umsetzung vor Ort.
Geschenk von Erik Steinbrecher
TitelNummer

Nold Wilfried, Hrsg.: Numero 1. Die Kunst der Kommunikation. New Mail Art News., 1997

nold-wilfried-numero-1-die-kunst-der-kommunikation-1997
nold-wilfried-numero-1-die-kunst-der-kommunikation-1997
nold-wilfried-numero-1-die-kunst-der-kommunikation-1997

Nold Wilfried, Hrsg.: Numero 1. Die Kunst der Kommunikation. New Mail Art News., 1997

Verfasser
Titel
  • Numero 1. Die Kunst der Kommunikation. New Mail Art News.
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 48 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beiliegend eine Einladung - Din A 6, 4 Seiten, gefaltet - zur vierten und letzten Mail Art Aktion von W. Nold namens Archiv Kosmisches Kreuz.
ZusatzInfos
  • Das erste Heft einer Mail-Art-Reihe, in der es pro Jahr zwei Ausgaben geben soll. Damals kostete es 5.- DM.
Sprache
Geschenk von Hartmut Andryczuk
TitelNummer

scala_1980er

Verfasser
Titel
  • Scala. Zeitschrift aus der Bundesrepublik Deutschland. Konvolut
Techn. Angaben
  • S., 35x26,5 cm, 7 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Formatwechsel, ab ca. 1977: 30,5x23,5
ZusatzInfos
  • Kovolut aus 7 Nummern der Zeitschrift, Nr. 5/1969 (Sonderheft 20 Jahre Bundesrepublik Deutschland, u.a. Vorankündigung Olympiade 1972, S. 50f), Nr. 1/1971 (Fußball in der Kunst), 4/71 (Olympia 1972), Nr. 10/1977 (Deutschland und die Europalia), Nr. 10/1981 (Berliner Künstler, Bernhard Heiliger, Wolf Vostell, Wolfgang Petrick), 2 x Nr. 1/1982 (Günter Grass, Energiekrise, Florenz, Villa Romana)
Sprache
Geschenk von Albert Coers
Nachlass von Bernhard Coers
TitelNummer

Soltau Annegret: KörperSPRACHE, 2021

soltau-koerpersprache-anita-beckers-2021
soltau-koerpersprache-anita-beckers-2021
soltau-koerpersprache-anita-beckers-2021

Soltau Annegret: KörperSPRACHE, 2021

Verfasser
Titel
  • KörperSPRACHE
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 32 S., 24x17,2 cm, signiert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Katalog, drahtgeheftet sowie Einladungskarte, beide signiert von A. Soltau mit "Annegret Soltau 2021"
ZusatzInfos
  • Einzelausstellung anlässlich des 75. Geburtstages von Annegret Soltau vom 03.02.-20.03.2021
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Annegret Soltau
TitelNummer

jezierski-scheinkraft
jezierski-scheinkraft
jezierski-scheinkraft

Jezierski Michelle: Scheinkraft, 2014

Verfasser
Titel
  • Scheinkraft
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 22 S., 20,820,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zur ausstellung in der Galerie hanfweihnacht, 12.09.-24.10.2014
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Remo Weiss
TitelNummer

saegesser-neglected-architecture

Verfasser
Titel
  • Neglected Architecture - Nachkriegsmoderne in Ost- und Mitteleuropa
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung von Fotografien, 07.11.-07.12.2014 in der Bar Neglected Grassland
Sprache
Geschenk von Remo Weiss
TitelNummer

meinecke-mode-und-verzweiflung-suhrkamp
meinecke-mode-und-verzweiflung-suhrkamp
meinecke-mode-und-verzweiflung-suhrkamp

Meinecke Thomas: Mode & Verzweiflung, 1998

Verfasser
Titel
  • Mode & Verzweiflung
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 130 S., 17,5x10,7 cm, ISBN/ISSN 3518393219
    Broschur, mit Collage auf dem Cover und innseitigen Kritzeleien
ZusatzInfos
  • ... skurrile Zeitgeiststudien, deren Direktheit, Eingängigkeit und Tempo sie zu literarischen Popsingels machen. ...
    Text von der Buchrückseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Medimops
TitelNummer

goetz-irre
goetz-irre
goetz-irre

Goetz Rainald: Irre, 1986

Verfasser
Titel
  • Irre
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 324 S., 17,6x10,5 cm, ISBN/ISSN 3518377248
    Broschur, Taschenbuch
ZusatzInfos
  • 1. Auflage, Copyright 1983
    Verlagsinfo: Rainald Goetz schreibt in seinem legendären ersten, quicklebendig gebliebenen Roman (erschienen 1983) über die Psychiatrie und einen Helden unserer Tage. Wie weh tut der Irrsinn den Irren? Wie schlimm ist das Arbeiten als Arzt in einer psychiatrischen Klinik? Wie geht das Leben? Muß das wirklich so zerrissen und zerfetzt sein? "Ich erkannte nichts wieder. Aus der Anstalt entlassen, allabendlich, ging ich auf den U-Bahn-Schacht zu, ohne Blick. Hatte ich je den Frühling gerochen? Gerüttelt von der Fahrt, erreichte ich mein Zimmer, und nichts war wie früher. Ohne Aufbegehren bewegte ich mich zwischen den Bierdosen, den Flaschen, Zeitungen und Kleidungsstücken am Boden, ziellose Suche. Die riesigen weißen Laken an den Wänden, hinter den Laken die Regale, in den Regalen die Bücher, verhängt. Ich hatte gelesen? Hatte ich je ein Buch geöffnet und etwas anderes gehört als dieses Dröhnen, unerträgliches Dröhnen in den Ohren, lauter mit jedem Satz."
    Text von Google Books
Sprache
TitelNummer

cirkus-willy-hagenbeck-programmheft
cirkus-willy-hagenbeck-programmheft
cirkus-willy-hagenbeck-programmheft

Hoppe Ingrid: Circus Willy Hagenbeck Prgramm 1974, 1974

Verfasser
Titel
  • Circus Willy Hagenbeck Prgramm 1974
Medium
Techn. Angaben
  • [32] S., 23,5x16,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Jahresprogramm des Circus Hagenbeck mit zahlreichen Abbildungen der Artist*innen.
Sprache
Geschenk von Rene Martini
TitelNummer

jugendkulturarchiv-goethe-universitaet-frankfurt
jugendkulturarchiv-goethe-universitaet-frankfurt
jugendkulturarchiv-goethe-universitaet-frankfurt

Richard Birgit, Hrsg.: Jugendkulturarchiv, 2021

Verfasser
Titel
  • Jugendkulturarchiv
Medium
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserausdruck nach Webseite
ZusatzInfos
  • Institut für Kunstpädagogik, Jugendkultursammlung mit Techno- und House Archiv + Techno-Kit am Bereich Neue Medien, Prof. Dr. Birgit Richard
Sprache
TitelNummer

Wagner Marianne, Hrsg.: SELECT.Konzeptionen aktiver Archive / SELECT.Conceptions of Active Archives, 2021

studyday_programmflyer-2_seite_1
studyday_programmflyer-2_seite_1
studyday_programmflyer-2_seite_1

Wagner Marianne, Hrsg.: SELECT.Konzeptionen aktiver Archive / SELECT.Conceptions of Active Archives, 2021

Verfasser
Titel
  • SELECT.Konzeptionen aktiver Archive / SELECT.Conceptions of Active Archives
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    farbige Inkjetausdrucke nach PDF
ZusatzInfos
  • Infoflyer zum Studientag am 05.02.2021 des Kunstgeschichtlichen Instituts der Goethe-Universität Frankfurt in Zusammenarbeit mit der University of the Basque Country, San Sebastian im Rahmen der Chillida Gastprofessur. Online-Veranstaltung mit Zoom
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Andrea Neidhöfer
TitelNummer

revolver-41_2019
revolver-41_2019
revolver-41_2019

Heisenberg Benjamin / Hochhäusler Christoph / Müller Franz / Seibert Marcus / Wackerbarth Nicolas / Walker Saskia, Hrsg.: Revolver 41 - Zeitschrift für Film, 2019

Titel
  • Revolver 41 - Zeitschrift für Film
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 144 S., 14,5x10,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-886614011
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Deutschsprachige Filmzeitschrift, erscheint 2 x jährlich. Die Redaktion Revolver hat ihren Sitz in Berlin.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer

beuys-schueler-deutsche-bank-2008
beuys-schueler-deutsche-bank-2008
beuys-schueler-deutsche-bank-2008

Leismann Burkhard / Retzmann Peter, Hrsg.: To be a teacher is my greatest work of art - Joseph Beuys und seine Schüler, 2008

Verfasser
Titel
  • To be a teacher is my greatest work of art - Joseph Beuys und seine Schüler
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [36] S., 11,5x15,7 cm, 14 Teile. ISBN/ISSN 978-3-981187922
    Ein Heft, Drahtheftung und 13 Postkarten in geklammerter Kartonschachtel mit Prägung, ein Stück Stoffband innen eingeklebt
ZusatzInfos
  • Postkartenedition mit 13 Postkarten der beteiligten Künstlerinnen und Künstler zur Ausstellung To be a teacher is my greatest work of art - Joseph Beuys und seine Schüler. Mit 150 Werke aus der Sammlung Deutsche Bank im Kunstmuseum Ahlen, 24.08.-30.11.2008.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer

a.c.a.d.e.m
a.c.a.d.e.m
a.c.a.d.e.m

Nollert Angelika / Rogoff Irit / de Baere Bart / Dziewior Yilmaz / Esche Charles / Niemann Kerstin / Roelstraete Dieter, Hrsg.: A.C.A.D.E.M.Y - visual Essays, 2006

Titel
  • A.C.A.D.E.M.Y - visual Essays
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 280 S., 21x17 cm, ISBN/ISSN 3865883036
    Broschur, glänzend cellophaniert
ZusatzInfos
  • A.C.A.D.E.M.Y. ist eine internationale Ausstellungs- und Projektreihe, die vom Siemens Arts Program initiiert und in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Hamburg, der Abteilung Visuelle Kulturen am Goldsmiths College London, dem Museum van Hedendaagse Kunst Antwerpen, MuHKA und dem Van Abbemuseum Eindhoven realisiert wird.
    In einer Welt, in der die Kritikfähigkeit, wie Irit Rogoff sie definiert, durch die Anforderungen der Produktivität des freien Marktes in gefährlicher Weise geschützt wird, ist es notwendig, dass einige öffentliche Institutionen ein Plädoyer für offene Lernfelder halten. Wie sollen wir neue Fragen formulieren oder inkohärente Unzufriedenheit artikulieren, wenn wir solche Räume in der Gesellschaft nicht nutzen? Wie könnten wir das kennen lernen, was wir noch nicht als mögliches Wissen wahrnehmen, auch wenn wir etwas von seinem Mangel erfahren? Die Idee einer Akademie soll hier in all ihren Möglichkeiten vorgestellt, als eine Quelle begriffen werden, die der Gesellschaft die Chance zur kritischen Reflexion und zur Begegnung mit komplexen Ideen bietet.
    Text von der Webseite, übersetzt mit deeple
Sprache
TitelNummer

richter-abstraktes-bild-825-11

Verfasser
Titel
  • Abstraktes Bild 825-11 - 69 Details
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 18,4x12,2 cm, ISBN/ISSN 3458191666
    Hardcover, Fadenheftung
ZusatzInfos
  • 69 Ausschnitte aus dem Gemälde 825-11, erste Auflage
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer

zuern-mann-im-jasmin

Verfasser
Titel
  • Der Mann im Jasmin - Eindrücke aus einer Geisteskrankheit
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 209 S., 19,1x12,4 cm, ISBN/ISSN 3550062680
    Fadenheftung, Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Der Text wurde Mitte der sechziger Jahre geschrieben und 1966 vollendet. Ruth Henry ùbersetzte das Manuskriptzwecks Publikation in Frankreich ins Französische, wozu es erst ein Jahr nach dem Tod Zürns, 1971, kam. Sechs Jahre später erschienen die Aufzeichnungen im deutschen Ullstein-Verlag. Wie Henry vermerkt, wurde das Buch bei seinem Erscheinen als eine literarische „Entdeckung" gefeiert, die Kritiker äußerten Bewunderung für die erschütternde dokumentarische Schärfe der Selbstbeobachtung sowie für die unsentimentale, souveräne literarische Handhabung.
    Simona Olaru-Posiar, Journal of Romanian Litterary Sudies, Issue no. 7/2015
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

teipel-verschwende-deine-jugend

Verfasser
Titel
  • Verschwende deine Jugend - Ein Doku-Roman über den deutschen Punk und New Wave
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 376 S., 19x11,7 cm, ISBN/ISSN 3518397710
    Taschenbuch, mit Bleistift-Anmerkungen
ZusatzInfos
  • Als vor zehn Jahren Verschwende Deine Jugend erschien, war nicht abzusehen, welche Wirkung dieser Doku-Roman zum deutschen Punk und New Wave erzielen würde. Dem Überraschungsbestseller folgten nicht nur bald eine gleichnamige Doppel-CD und die Ausstellung in der Kunsthalle Düsseldorf, er wurde auch zum Auslöser des Punk-Revivals. Kein Wunder also, dass der Musikexpress das Buch zum Pop-Ereignis des Jahres wählte.
    In Verschwende Deine Jugend erzählen alle wichtigen Protagonisten der Szene, wie durch die englische Punk-Explosion von 1977 erstmals auch eine deutschsprachige Popkultur möglich wurde. Hier kommen nicht nur Bands wie Fehlfarben, DAF, Palais Schaumburg oder Abwärts zu Wort und Popmusiker wie Campino, Blixa Bargeld oder Nina Hagen, sondern auch über Punk sozialisierte Künstler wie Ben Becker oder Markus Oehlen.
    Text von der Verlagsseite
Sprache
Erworben bei momox
TitelNummer

Knerr Richard / Melin Arthur, Hrsg. : hula-hoop, 1958 ab

hula-hoop-1
hula-hoop-1
hula-hoop-1

Knerr Richard / Melin Arthur, Hrsg. : hula-hoop, 1958 ab

Verfasser
Titel
  • hula-hoop
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 13,9x20,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt gefaltet
ZusatzInfos
  • Hula Hoop Anleitung und Anregungen der deutschen Niederlassung der kalifornischen Firma Wham-O, Erfinder des Kunststoffreifens. "Verblüffend! Triumph über die Schwerkraft! Kinderleicht! Keine Reibung, Reizung oder Schädigung der Haut!"
Sprache
TitelNummer

villa-romana-preistraeger-2008
villa-romana-preistraeger-2008
villa-romana-preistraeger-2008

Stepken Angelika, Hrsg.: Villa Romana-Preisträger 2008, 2008

Verfasser
Titel
  • Villa Romana-Preisträger 2008
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 114 S., 27x18 cm, ISBN/ISSN 978-3-981187922
    Broschur, Cover gelasert, Klappumschlag
ZusatzInfos
  • Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung Freisteller, Villa Romana-Preisträger 2008: Dani Gal, Julia Schmidt, Asli Sungu, Clemens von Wedemeyer, Deutsche Guggenheim in Berlin vom 26.04.-22.07.2008
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer

dudek-wait-a-minute

Verfasser
Titel
  • wait a minute - it'a a hominid
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [64] S., 20,9x15 cm, 4 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, CV mit handschriftlichem Anschreiben von Remo Weiss, Visitenkarte, Flyer eingelegt
ZusatzInfos
  • Katalog anlässlich der Ausstellung im 1822-Fo­rum der Frankfurter Sparkasse 12.04.-14.05.2005
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Remo Weiss
TitelNummer

papier-landesmuseum
papier-landesmuseum
papier-landesmuseum

Kremeier Ulrike, Hrsg.: Papier ist (un)geduldig - Rollomalerei, Künstlerbücher und Künstlerplakate aus der Sammlung des BLMK, 2019

Verfasser
Titel
  • Papier ist (un)geduldig - Rollomalerei, Künstlerbücher und Künstlerplakate aus der Sammlung des BLMK
Medium
Techn. Angaben
  • 88 S., 22x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-942798075
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Katalog anlässlich der Ausstellung „Papier ist (un)geduldig“ im Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst / Dieselkraftwerk Cottbus vom 18.05.-04.08.2019, mit historischer Chronologie zum Ausstellungsthema
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

gebhard-brief

Verfasser
Titel
  • Brief an Ludwig Gebhard
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt, mit Schreibmaschine geschrieben, Adressstempel
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Conradine Gebhard
Nachlass von Ludwig Gebhard
TitelNummer

pflasterstrand-106

Verfasser
Titel
  • Pflasterstrand Nr. 106 - Sadtzeitung für Frankfurt (unentbehrliches Modemagazin) - Krieg/B8/Karry/Nied/Irland/Kultur
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 48 S., 29,5x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • 14tägig erscheinendes politisches Magazin und Frankfurter Stadtmagazin, "das prägende Blatt der linken Szene in den siebziger und achtziger Jahren". Reinhard Mohr, ehemaliger Redakteur
    U.a. mit Beiträgen zu Nachrüstungsbeschlüssen, Irlandsolitaritätskomittee, und dem Buch Museum der Obsessionen.
Sprache
Geschenk von Heike Ratfisch
TitelNummer

km-gesammelte-newsletter-04
km-gesammelte-newsletter-04
km-gesammelte-newsletter-04

Lind Maria / Grammel Søren / Schlieben Katharina / Schwartzbart Judith / Cohen Ana Paula / Lorz Julienne / Praun Tessa, Hrsg.: Spring Fall 02 04 - Gesammelte Drucksachen Collected Newsletters, 2004

Titel
  • Spring Fall 02 04 - Gesammelte Drucksachen Collected Newsletters
Medium
Techn. Angaben
  • 518 S., 31,5x23 cm, ISBN/ISSN 336588069X
    Broschur
ZusatzInfos
  • alle sechs Ausgaben der Drucksache des Kunstvereins München, herausgegeben zwischen 2002-2004, inklusive der Beilagen für die Projekte Atelier Europa, Teasing Minds und Colloquium on Collaborative Practice.
Sprache
Geschenk von Kunstverein München
TitelNummer

kutscher-4-weisse-bonen-1981
kutscher-4-weisse-bonen-1981
kutscher-4-weisse-bonen-1981

Kutscher Vollrad: Weiße Bohnen, 1981

Verfasser
Titel
  • Weiße Bohnen
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 1x2,5 cm, Auflage: Unikat, signiert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    4 weiße Bohnen, handschriftlich datiert und signiert (1981 und 1982)
ZusatzInfos
  • verteilt anlässlich eines Atelierfestes in Frankfurt
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Vollrad Kutscher
TitelNummer

rolf-poellet
rolf-poellet
rolf-poellet

Poellet Rolf: Rolf Poellet, 2002

Verfasser
Titel
  • Rolf Poellet
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [60] S., 27x23 cm, Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 393482398X
    Broschur, Klappumschlag
ZusatzInfos
  • Monografie
Weitere Personen
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer

re-enacment-eran-schaerf
re-enacment-eran-schaerf
re-enacment-eran-schaerf

Schaerf Eran: Re-enactment, 1996

Verfasser
Titel
  • Re-enactment
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 18,4x28,5 cm, ISBN/ISSN 1889340006
    Klebebindung, Klappenumschlag
ZusatzInfos
  • Crowd, appears as choir
    Audience designer, appears as himself
    I, hovers between as an icecream seller
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer

berlewi_roters_1963

Verfasser
Titel
  • mechano-fakturen von henryk berlewi - situatioen 60 galerie - dokumentation b 1-63
Medium
Techn. Angaben
  • 22,5 x 22,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Mappe, zweimal genutet; Einlagen zwei leporelloartige Einlagen mit schwarz-weißen Grafiken im Siebdruck ("Mechano-Fakturen"), genutet, geklappt, mit ausgestanzter Kreisfläche. Eingelegt eine Grafik auf transpatentem Kunststoff; Texte in Umschlag aus rotem Papier, dieser ebenfalls bedruckt. Foto vorderer Umschlag auf hinterem Umschlag gespiegelt.
ZusatzInfos
  • Mappe gleichzeitig Ausstellungskatalog Ausstellung 01.(Oktober)1963, Situationen 60 Galerie Berlin, Frobenstraße, Galerist Christian Chruxin. "dokumentation b, erscheint zweimonatlich im typos-verlag, berlin, einzelpreis dm 12.- (Impressum, Rückseite roter eingelegter Umschlag). Mit Bio-Bibliografie auf Innenseiten des Umschlags. Mittlere Innenfläche der Mappe mit Werbung für Eternit, gestaltet von Henryk Berlewi. Texte von Eberhard Roters und Henryk Berlewi.
    "Der ungewöhnlich gestaltete „Katalog“ mit Arbeiten des polnischen Avantgarde-Künstlers Henryk Berlewi (1894–1967) bestand aus schwarz-weißen Faltkartons, die auf einem Tisch zu drei der Galerie nachempfundenen Räumen aufgebaut waren. Bei genauerer Betrachtung ermöglichten zwei transparente Rasterfolien mit der Anweisung „bitte die folie auf diesen elementen bewegen“ das Erzeugen vielfältiger Moiré-Effekte. „Zur Eröffnung der Galerie mit den Mechano-Fakturen von Henryk Berlewi beschäftigte ich mich damit, anstelle eines Katalogs ein faltbares Modell der Galerie zu entwickeln, das der Besucher mitnehmen konnte, um es als Objekt wieder aufstellen zu können“, schilderte Chruxin rückblickend seine Idee. „Das Ergebnis waren gefaltete Kartons, von denen einer als Mappe benutzt werden konnte, die alle anderen Kartons und Einzelblätter aufnahm. Die Kartons konnten zu imaginären Räumen aufgestellt werden, eine Kreisstanzung ließ unterschiedliche Einblicke zu und mit einer Folie wurden virtuelle Bewegungen erzeugt.“ (Regine Ehleiter)
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Erworben bei Antiquariat BehnkeBuch
TitelNummer

buchjournal-2019

Verfasser
Titel
  • Buchjournal Lesewinter - die besten Bücher zum Verschenken & Selberlesen
Medium
Techn. Angaben
  • 126 S., 21x14,8 cm, Auflage: 170.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Werbeheft des Börsenvereins, das in 2400 Buchhandlungen verteilt wird.
    Anzeige des icon Verlags Seite 59 (We are Cypriots, Lisa Fuhr)
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei MVB
TitelNummer

toto-lotto-single-1979
toto-lotto-single-1979
toto-lotto-single-1979

Wicke Bernhard / Jestel Rüdiger / Dietzel Hans-U. / Anders Christoph / Kranl Walter: Toto Lotto, 1979

Titel
  • Toto Lotto
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 18x18 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Single (7 Inch) in Papierhülle und Kunststofftasche
ZusatzInfos
  • Bass, Walter Kranl - Drums, Bernhard Wicke - Guitar, Rüdiger Jestel - Rhythm Guitar, Hans-U. Dietzel - Vocals, Saxophone, Christoph Anders.
    Sind beim Shvantz-Festival 02.11.1979, Schädel-Schule Frankfurt, aufgetreten
    A, White Walls, 4:15 - B1,Cut A Slice, 2:30 - B2, Lyrics By – G.Kaul 1:05
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Markus Leicher
TitelNummer

egoist-12-1967
egoist-12-1967
egoist-12-1967

Seide Adam, Hrsg.: EGOIST 12 - Hommage à Albert Schulze Vellinghausen, 1967

Verfasser
Titel
  • EGOIST 12 - Hommage à Albert Schulze Vellinghausen
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 30 S., 32,8x21,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • ohne die Grafik von Raimund Girke
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Antiquariat Querido
TitelNummer

egoist-11-1967
egoist-11-1967
egoist-11-1967

Seide Adam, Hrsg.: EGOIST 11 - Als wenn die Erde nicht groß genug wäre, daß wir alle darauf Unrecht haben könnten., 1967

Verfasser
Titel
  • EGOIST 11 - Als wenn die Erde nicht groß genug wäre, daß wir alle darauf Unrecht haben könnten.
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 42 S., 32,8x21,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, innen Stempel des Vorbesitzers
ZusatzInfos
  • ohne die Serigraphie von Jef Verheyen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Antiquariat Querido
TitelNummer

egoist-07-1965
egoist-07-1965
egoist-07-1965

Seide Adam, Hrsg.: EGOIST 07 - Jedes Ereignis ist zwangsläufig ein Greuel, 1965

Verfasser
Titel
  • EGOIST 07 - Jedes Ereignis ist zwangsläufig ein Greuel
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 44 S., 33,2x22,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    geklammert, Klappumschlag, schwarzer Leinenstreifen, innen Stempel des Vorbesitzers
ZusatzInfos
  • ohne die Grafik von Raimund Girke
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Antiquariat Querido
TitelNummer

gasolin-03

Verfasser
Titel
  • Gasolin 23 - Nr. 03
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 40 S., 28,9x20,6 cm, Auflage: 1.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Vertrieb über Literarisches Informationszentrum Josef Wintjes, Bottrop und Alternativpresse Robert Tanner, Adliswil,
    Ausgabe September 1974
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Marlene Krost
TitelNummer

gasolin-02

Titel
  • Gasolin 23 - Nr. 02
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 34 S., 28,9x20,6 cm, Auflage: 1.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Vertrieb über Literarisches Informationszentrum Josef Wintjes, Bottrop
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Marlene Krost
TitelNummer

sauerer-fake-nest-pk
sauerer-fake-nest-pk
sauerer-fake-nest-pk

Sauerer Peter: Fake Nest, 2019

Verfasser
Titel
  • Fake Nest
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte, mit handschriftlicher Notiz und Gruß
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 07.11.-14.12.2019, mit Künstlergespräch und book launch von Peter Sauerer, Black Box, erschienen im icon Verlag Hubert Kretschmer
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Peter Sauerer
TitelNummer

attak-gats-2002-postkarten

Verfasser
Titel
  • GATS-Postkarten
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [8] S., 14,8x10,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello mit 4 abtrennbaren Postkarten
ZusatzInfos
  • Was, wenn ein Zigarettenkonzern die Grundschule übernähme?
    Was, wenn ein Nahrungsmittelmulti die Wasserversorgung übernähme?
    Was, wenn eine Briefkastenfirma die Müllentsorgung übernähme?
    Was, wenn ein Designfood-Konzern Krankenhäuser übernähme?
    Nein zu GATS: Unsere Welt ist keine Ware!
    Am 12.09.2002 startet die Kampagne "Nein zu GATS: Unsere Welt ist keine Ware!". Postkarten mit folgendem Inhalt werden an den Bundeskanzler verschickt: ...
    Text von der Webseite
Geschenk von Alfred Kerger
TitelNummer

an-ab-wartesaal-walleshausen

Titel
  • an/ab - Eine Ausstellung im Wartesaal der Bahnhofsstation Walleshausen
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [6] S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltkarte, in 2 Briefumschlägen
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Wartesaal der Bahnhofsstation Walleshausen 03.08.-29.09.2019
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Trude Friedrich
TitelNummer

bastards-oder-der-polyismus-karte
bastards-oder-der-polyismus-karte
bastards-oder-der-polyismus-karte

Laurer Berengar / Häuser Christine / Laurer Jutta / Riedelchen Thomas: bastards oder der Polyismus des Stilistischen, 1981

Titel
  • bastards oder der Polyismus des Stilistischen
Medium
Techn. Angaben
  • [1] S., 14,8x10,5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • Werbekarte zum Buch: cis fis e - eine Melodie geht um die Welt, 's Libretto dazu der Polyismus oder alle Stile sind falsch, Christine Häuser, Jutta Laurer, Berengar Laurer, Thomas Riedelchen: Stilspaltung, Stilakkumulation
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.
Für wissenschaftliche Recherchen können die großen Abbildungen auf Antrag freigeschaltet werden.

nach oben