Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Dynamik, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 8 Treffer

Verfasser
Titel
  • Dynamik! - Kubismus / Futurismus / Kinetismus
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 4 S., 14,8x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte mit Linsenrasterbild (Wackelbild), gefaltet
TitelNummer
007527303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Edita - Self-publishing Practices in contemporary Mexico
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 40 unpag. S., 29,6x15,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    fadengeheftet, Umschlag gerillt, Schwarz-Wei-Fotokopien
ZusatzInfos
  • Diese Publikation entstand im Rahmen der Ausstellung EDITA - Salon fr Kunstbuch, 21er Haus, September 2013.
    Die Ausstellung prsentiert eine Zusammenstellung von Fanzines und Kleinauflagen aus Mexiko, die zwischen Literatur, Graphic Novel, Fantasy und kritischen Impulsen oszillieren. Die Beispiele zeigen, dass publizistische Eigeninitiativen eine wichtige identittsstiftende und kommunikative Funktion in der aktuellen Dynamik soziokultureller Felder Mexikos spielen. Die Knstler- und Verlegerkollektive whlen das Printmedium, um breit gefchertes Spektrum an Botschaften zu vermitteln. Ob als Beschreibung mit sozialem Fokus, als Knstlerprojekt oder als Spiegel des intensiven urbanen Lebens in Mexiko City die Beweggrnde der hier versammelten Publikationen lassen sich nur schwer vereinheitlichen. Gemeinsam ist ihnen die Wertschtzung fr Druckmedien, die Freude an der Haptik privaten Lesens, am Geschichtenerzhlen, Sammeln und Bewahren.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Bernhard Cella
TitelNummer
016001563
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • one to one - Issue No 5 - Victoria Square - 13 Elpidos Street
Ort LandAthen (Griechenland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 4 S., 42,5x29 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • The publication is an attempt to map the local businesses in the area around Victoria Square, and a meeting point" for the people of the neighborhood where they can narrate their stories. Every issue will host two new stories. Ausgabe vom 21.04.2017
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
024055665
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Ein schner Mensch, ein toller!
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,5x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Einladung zur Ausstellung in der Seidlvilla, Mnchen, vom 14.11.-21.12.2018.
    Die Fotografin Barbara Donaubauer engagiert sich seit zwei Jahren in einer Mnchner Flchtlingsunterkunft. Als sie Bewerbungsfotos mit den Geflchteten machte, entwickelte sich eine eigene Dynamik: mit Freude und Selbstbewusstsein standen Frauen, Mnner und Kinder der Fotografin gegenber. Unabhngig von familiren Zusammenhngen entstanden Gruppen, die sich gemeinsam fotografieren lieen. Die spontanen Begegnungen vor der Kamera begeisterten die Fotografin und erffnen ganz neue Sichtweisen auf die Menschen, die mit fast nichts hergekommen sind, aber immaterielle Werte wie Freundschaft, Herzlichkeit und Lebensmut teilen knnen.
    Barbara Donaubauer, geboren 1975 in Mnchen, ist freie Fotografin und Kulturwissenschaftlerin.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026023801
Einzeltitel =

Dobroschke Peter: So, 2014

dobroschke_so_2014
dobroschke_so_2014
dobroschke_so_2014

Dobroschke Peter: So, 2014

Verfasser
Titel
  • So
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [80] S., 25x20 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9783957630223
    Broschur, Fadenheftung, Einband ungestrichener Karton, Offset
ZusatzInfos
  • Mit Text von Albert Coers: Katalogisch: Satz, Spiegel und fliegendes Blatt, S. I-IV.
    In der ersten Monographie von Peter Dobroschke sind wesentliche Anstze seiner Arbeit versammelt: die Setzung unter sichtbarer Prsenz des Akteurs, sowie das Interesse fr Reproduktion und Spiegelung.Ihm geht es dabei weniger um optische Effekte als um das Sehen an sich, um den Sprung zwischen drei- und zweidimensionaler Darstellung. Klassische bildhauerische Fragestellungen werden - oft direkt im Atelier - mit immer wiederkehrenden Situationen und Handlungen aus dem bildschirmfixierten Alltag verbunden. Bewegung und Bildsprnge aus den Videoarbeiten teilen sich dem Betrachter beim Durchblttern des Katalogs in eigener Dynamik mit. Eine groe Rolle spielt dabei das Blatt, das im gedruckten Medium stets prsent ist. sei es als Bildtrger oder als Motiv. Der Katalog wird begleitet von einem Essay von Albert Coers. Er erscheint anlsslich des Georg-Meistermann-Stipendiums.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
026701748
Einzeltitel =

Titel
  • Organisiertes Chaos - eine Installation von Kuno Lindenmann im Kunstforum
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 29,7x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Fotokopie nach Zeitungsartikel aus der SZ Nr. 220 vom 24.09.1982
ZusatzInfos
  • Zur Raumarbeit im Kunstforum unter der Maximilianstrae/Altstadtring in Mnchen (bis 02.10.1982)
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
027852764
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Das Spiel stimmt - Ein Sommernachtstraum im Kunstforum
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 29,7x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Fotokopie nach Zeitungsartikel aus der SZ Nr. 221 vom 25./26.09.1982, Seite 15 Mnchner Kulturberichte
ZusatzInfos
  • Zur Raumarbeit im Kunstforum unter der Maximilianstrae/Altstadtring in Mnchen (bis 02.10.1982) und der theratergruppe Die Schauspieler, die hier Shakespeare gespielt haben
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
027853764
Einzeltitel =

ressentiment-risentimento-2020
ressentiment-risentimento-2020
ressentiment-risentimento-2020

Rekade Christiane (Hrsg.): Ressentiment - Risentimento, 2020

Titel
  • Ressentiment - Risentimento
Ort LandMeran (Italien)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 21,5x15,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung (07.03.-14.06.2020) 19.05.-30.08.2020
    Ressentiment ist ein Gefhlszustand, der wie wenige andere unsere Gegenwart charakterisiert. Es ist nicht nur eine persnliche Empfindung, sondern beschreibt immer mehr auch eine gesellschaftliche Befindlichkeit und eine politische Strategie mit groer Kraft und Dynamik.
    In der ersten Ausstellung 2020 geht KUNST MERAN MERANO ARTE diesem Gefhl, seinen Untiefen und Windungen nach sowohl in der persnlichen Wahrnehmung einzelner Menschen als auch in politischer und gesellschaftlicher Sicht.
    Ausgehend von ihren unterschiedlichen Anstzen und Perspektiven stellen sich dreizehn internationale Knstler*innen der Auseinandersetzung mit dieser Thematik.
    Text von der Webseite
Geschenk von Barbara Donaubauer
TitelNummer
029283825
Einzeltitel =


Copyrighthinweis: Das Copyright fr die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Publizisten, Knstlern, Fotografen, Gestaltern). Das Copyright fr den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir.
Die Abbildungen werden hier aus wissenschaftlichen und historischen Grnden gezeigt. Sie sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der knstlerischen Publikationen zu machen. Die Abbildungen werden von mir nicht kommerziell genutzt.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite abgebildet wird, kann das Bild durch mich lschen lassen.
Auf Anfrage knnen die Abbildungen auf meiner Webseite unter Nennung der Quelle fr nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden.