infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Bauhaus

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 30 Treffer

Weber Klaus, Hrsg.
Kunst zum Hören - Modell Bauhaus
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2009
(Buch mit Schallplatte o. CD) 48 S., 22,5x22,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-2450-0
Techn. Angaben Hardcover, mit CD auf dem Cover
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der Ausstellung "Modell Bauhaus", veranstaltet von den drei deutschen Bauhaus-Institutionen Bauhaus-Archiv Berlin/Museum für Gestaltung, Stiftung Bauhaus Dessau und Klassik Stiftung Weimar in Kooperation mit dem MoMA New York, im Martin-Gropius-Bau Berlin, 22.07-4.10.2009
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
013641488 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Nollert Angelika, Hrsg.
Reflex Bauhaus. 40 objects – 5 conversations
München (Deutschland): Die Neue Sammlung, 2019
(Flyer, Prospekt / Plakat) [8] S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben gefaltetes Plakat
ZusatzInformation Infoblatt zur Ausstellung in der Pinakothek der Moderne 08.02.2019-02.02.2020.
Zum 100-jährigen Geburtstag der Reformschule Bauhaus zeigt Die Neue Sammlung – The Design Museum ein Jahr lang ihre bedeutendsten Bauhausobjekte im Dialog mit zeitgenössischer Kunst. In Kooperation mit dem Künstler Tilo Schulz (geb. 1972 in Leipzig, lebt in Berlin) entstand eine Ausstellung, die 40 historische Objekte und fünf zeitgenössische Werke miteinander verschränkt. ... Tilo Schulz entwarf eine Rauminstallation, in der diese Inkunabeln der Designgeschichte mit zeitgenössischen Positionen in Dialog treten. Fünf internationale Künstlerinnen und Künstler aus unterschiedlichen Disziplinen wurden eingeladen, sich jeweils mit ihrem bevorzugten Bauhausobjekt auseinanderzusetzen und daraus eine eigenständige Arbeit zu entwickeln. ...
Text vom Flyer
Namen Anupama Kundoo / Ayzit Bostan / Barbara Köhler / Christian Dell / Gunta Stölzl / Josef Hartwig / Junya Oikawa / Marcel Breuer / Sofie Thorsen / Tilo Schulz
Stichwort Bauhaus / Design / Dialog / Möbel / Objekt / Sammlung
Sponsoren Fond Bauhaus heute / Kulturstiftung des Bundes / MVHS
WEB https://dnstdm.de/reflex-bauhaus-40-objects-5-conversations/
TitelNummer
026820801 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Oswalt Philipp, Hrsg.
bauhaus 1 - Die Zeitschrift der Stiftung Bauhaus Dessau
Dessau (Deutschland): Stiftung Bauhaus Dessau, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 27,9x20,2 cm, ISBN/ISSN 978-3-940064-18-9
Techn. Angaben englischer Text in kleinem Format auf grünem Papier angeheftet, eingelegt univercities, ciam urbanism II, bauhaus colleg XI
TitelNummer
008417261 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Paulot Bruno
Spuren von Bauhaus? - 19 Gestalterinnen und Gestalter stellen aus
Offenbach (Deutschland): Kunstverein Offenbach, 2019
(Flyer, Prospekt) [2] S., 10,5x21 cm,
Techn. Angaben Flyer
ZusatzInformation Zur Ausstellung 03.04.-25.04.2019, Kunst im Komm
Obwohl es nur bis 1933 bestand, gilt das Bauhaus weltweit als Schoß der Klassischen Moderne. Wenn dem so ist, finden sich sicherlich noch heute Spuren, die auf das Bauhaus zurückweisen. Und da keine Gestalterin und kein Gestalter sich selber geschaffen hat, muss die Frage gestattet sein: Gibt es eine solche Spur in Deinem Schaffen? Eine Spur, die fotografisch reproduzierbar ist? (Theoretische Abhandlungen sollen den Historikern überlassen bleiben.)
Namen Aaron Gratz / Andreas Breunig / C.U. Frank / Claus Kirchgäßner / Florian Toperngpong / Frieder Grindler / Gabriele Kunkel / Greser & Lenz / Hans Salomon Schneider / Harald :Morsch / Hubert Kretschmer / Jürgen Weltin / Manfred Wilhelm / Nane Weber / Stefan Frey / Stefan Kiess / Stefan Vogtländer / Thomas Lemnitzer / Vera Nowottny
Sprache Deutsch
Stichwort Bauhaus / Design / Gestalter / Moderne / Quelle / Spur
WEB http://www.kunstverein-offenbach.de
TitelNummer
026892801 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Oswalt Philipp, Hrsg.
bauhaus 2009
Dessau (Deutschland): Stiftung Bauhaus Dessau, 2009
(Heft) 14,8x10,9 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation vorläufiges Programm
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
012473354 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Fiege Kirsten / Häutle Natascha / Weber Carmen Sylvia, Hrsg.
Warum Künstler von Büchern träumen
Künzelsau (Deutschland): Kulturhaus Würth, 2018
(Flyer, Prospekt) [2] S., 10,5x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Flyer zum Vortrag von Prof. Dr. Heike Gfrereis, am 03.02.2019 im Kulturhaus Würth, Künzelsau.
Für die meisten von uns gehören Buch und Literatur zusammen, die Verknüpfung von Buch und bildender Kunst ist gerade einmal 100 Jahre alt. Es sind die Dada- und Bauhaus-Künstler, die im Buch eine neue zu erobernde Form des Displays entdecken, der Archivbox, Vitrine, Rahmen, Skulptur, Legende und Ausstellungsraum zugleich sein kann. Doch: Warum träumen ausgerechnet die bildenden Künstler von Büchern, die den Vorteil der bildenden Kunst (man sieht auf einen Blick, was an der Wand hängt) gegen den Nachteil der Literatur eintauschen (man sieht in einer Ausstellung immer nur Einzelseiten und muss sich den Rest vorstellen)? Was heißt es, bildende Kunst zu blättern, zu bewegen und zu lesen, als sei sie Literatur?
Text von der Website.
Namen Heike Gfrereis
Sprache Deutsch
Geschenk von Natascha Häutle
Stichwort Artist Book / Ausstellung / Bauhaus / Dada / Kunst / Künstlerbuch / Literatur / Surrealismus / Vortrag
WEB http://kultur.wuerth.com/de/kultur_wuerth/veranstaltungen_3/events_einzeln_14208.php
TitelNummer
026066727 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

N. N.
Konvolut - Museum Oldenburg und Weserburg
Oldenburg / Bremen (Deutschland): Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg / Stadt Oldenburg / Universität Bremen, 2019
(Heft / Flyer, Prospekt) 18x12 cm, 5 Teile.
Techn. Angaben Zwei Hefte, drahtgeheftet, ein Blatt, gefaltet, ein Flyer, eine Postkarte mit persönlichem Schreiben
ZusatzInformation Programm zu "Das Bauhaus in Oldenburg. Zwischen Utopie und Anpassung" 27.04.-04.08.2019. Herman de Vries - Taken from Nature, 04.05.-21.10.2018, Weserburg. Keep in Touch ! Artists' Mail in Contemporary Art. Fragen und Antworten zum Neubau des Stadtmuseums Oldenburg.
Namen Andrzej Dudek-Dürer / Herman de Vries / John Cage / Josef Albers / Laszlo Moholy-Nagy / Ludwig Mies van der Rohe / Marcel Breuer / Marianne Brandt / Oskar Schlemmer / Robert Rehfeldt / Takako Saito / Walter Gropius / Wassily Kandinsky
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Anpassung / Architektur / Artist Book / Bauhaus / Design / Form / Funktion / Künstlerpost / Künstlerpublikation / Mail Art / Moderne / Natur / Weimar
WEB https://weserburg.de/
WEB https://www.landesmuseum-ol.de/
TitelNummer
027066736 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Krøjer Tom
Aviserne Kommer - Situations Poesi - Hot News From The World 1974
Kopenhagen (Dänemark): Edition Bauhaus Situationisten, 1974
(Buch) 50 unpag. S., 25,3x17,7 cm,
Techn. Angaben verschiedene Papiere
Stichwort 1970er
TitelNummer
002432122 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Schöbe Lutz / Thöner Wolfgang
stiftung bauhaus dessau - die sammlung
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 1995
(Buch) . ISBN/ISSN: 3775705988
Techn. Angaben Mit transparentem bedruckten Schutzumschlag
Stichwort 1990er
TitelNummer
004433174 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Wewerka Stefan, Hrsg.
Tecta Möbel
Berlin (Deutschland): Alexander Verlag, 1983
(Buch) . ISBN/ISSN: 392385403x
Techn. Angaben 4 Einzelkataloge von Bauhaus-Möbeln in Ordner aus Hartpappe mit Metallscharnier
Stichwort 1980er
TitelNummer
005194012 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Hill Christine
do it yourself bauhaus
Berlin (Deutschland): Martin Gropius Bau, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 31x23,5 cm,
Techn. Angaben Projekt zusammen mit volksboutique. Blätter lose ineinander gelegt
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
006262124 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Dreßen Markus / König Anne / Wenzel Jan, Hrsg.
Spector Books - The Complete Catalogue 2011
Leipzig (Deutschland): Spector Books, 2011
(Lieferverzeichnis) 12 S., 20,8x14,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Neuerscheinungen 2011, Backlist, Bauhaus Dessau, Editions, spector cut-paste
WEB www.spectorbooks.com
TitelNummer
008374305 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Herbst Verena
Leerlaufprozesse - Eine heitere Sammlung in Bildern
Weimar (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Buch) 32 S., 44,3x29,7 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Fadenheftung
ZusatzInformation entstanden im Rahmen der Diplomarbeit an der Bauhaus-Universität Weimar, 2012, betreut von Dipl.-Des. Ricarda Löser und Prof. Markus Weisbeck
Geschenk von Hammann & von Mier
WEB www.verenaherbst.blogspot.com
TitelNummer
010536062 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Oswalt Philipp, Hrsg.
Programm 2014
Dessau (Deutschland): Stiftung Bauhaus Dessau, 2014
(Flyer, Prospekt) 32 S., 15,1x10,5 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes Blatt
ZusatzInformation Gestaltung Johannes Bissinger und Christian Lange, München
TitelNummer
011229386 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Albers Josef
Esfera tridimensional recortable para ninos basado en un trabajo del curso preliminar del maestro de la Bauhaus Josef Albers
Madrid (Spanien): Fundación Juan March, 2014
(Ephemera, div. Papiere) 4 S., 21x29,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben gefaltete Karte zum Ausschneiden und Bauen eines dreidimensionalen Farbobjekts
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung: Josef Albers: Minimal Means, Maximum Effect. 28.03.–06.06.2014
TitelNummer
011981411 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Nacke Hans Peter, Hrsg.
Eugen Batz - Ein Bauhaus-Künstler fotografiert
Wuppertal (Deutschland): Galerie Epikur, 2008
(Heft) 12 unpag. S., 15,2x11 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellungseröffnung.
Ausstellung: 14.03.-11.04.2008
in Zusammenarbeit mit der Stiftung Kunst, Kultur uns Soziales der Sparda Bank West
Geschenk von Horst Tress
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
015421562 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Gaenssler Katharina
TXT IMG
Leipzig (Deutschland): Spector Books, 2015
(Buch) 670 S., 35x22 cm, ISBN/ISSN 978-3-95905-065-4
Techn. Angaben Broschur, Softcover, 407954 Farbabbildungen
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung Ocean of Images: New Photography 2015 at the Museum of Modern Art, New York.
Texte von Quentin Bajac, Hans Dickel, Sabrina Mandanici, Stefan Römer, Wolfgang Ulrich, Peter Daners, Florian Ebner, Inka Schube u. a.
Catalogue raisonné und Künstlerbuch: TXT IMG versammelt 41 Projekte von Katharina Gaenssler, von ihrer ersten Fotoinstallation aus dem Jahre 2003 bis zu ihrem jüngsten Projekt „Bauhaus Staircase“ im Treppenhaus des New Yorker Museum of Modern Art. Ähnlich wie ihre Fotoinstallationen, die sich aus hunderten von Einzelbildern zu einer raumgreifenden Größe zusammensetzen, gewinnt auch diese Monografie ihre Form aus dem Kontrast von Fragment und Ganzem. Versammelt sind in ihr alle 34 Texte, die über die Arbeiten von Katharina Gaenssler bisher geschrieben wurden, sowie alle 407.954 Bilder, die sie als Materialgrundlage für ihre Projekte fotografiert hat. Die vielen winzigen Einzelbilder setzen sich auf den Buchseiten zu abstrakten Farbsequenzen zusammen – als Ganzes gewinnen sie eine neue Lesart und werden zu einer fotografischen Manifestation zwischen Farbcode und dynamischer Fläche.
Text von der Webseite
Namen Florian Ebner / Hans Dickel / Inka Schube / Peter Daners / Quentin Bajac / Sabrina Mandanici / Stefan Römer / Wolfgang Ulrich
Sprache Englisch
Stichwort Buchkonzept / Buchprojekt
TitelNummer
015700K44 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Klein Stefan, Hrsg.
Panas Spin Off Number One
Weimar (Deutschland): Verlak, 2015
(Heft) 44 S., 21x15 cm, Auflage: 100, signiert,
Techn. Angaben Broschur, in farbigem Umschlag aus Karton, mit signiertem und nummeriertem Original von Pezhman Zahed
ZusatzInformation Semesterpublikation der Bauhaus Universität Weimar zum Studienprogramm: Public Art and New Artistic Strategies
Namen Abraham Winterstein / Agatha Avast / Antonije Buric / Claire Seringhaus / Daniel Poveda / Daphna Westerman / Filipe Serro / Gabriela Flores del Pozo / Ginna Alejandra / José López / Julieta Ortiz de Latierro / Nicolas Buenaventura / Paloma Sanchez-Palencia / Pezhman Zahed / Santiago Contreras Soux / Stefan Klein / Vanessa Brazeau / Vasili Macharadze / Velez Carrasco
Sprache Englisch
Stichwort DIY / Fotografie / Konzeptkunst / Poesie / Text / Zeichnung
WEB www.verlak.de
TitelNummer
015831570 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Scherpe Richard / Schmitt-Rost Hans / Schwippert Hans, Hrsg.
Werk und Zeit 1968/05 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Düsseldorf (Deutschland): Deutscher Werkbund, 1968
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 41,8x29,7 cm, ISBN/ISSN 0049-7150
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er / Architektur / Bauhaus / Gute Industrieform
TitelNummer
016200588 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Scherpe Richard / Schmitt-Rost Hans / Schwippert Hans, Hrsg.
Werk und Zeit 1969/10 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Düsseldorf (Deutschland): Deutscher Werkbund, 1969
(Zeitschrift, Magazin) 10 S., 41,8x29,7 cm, ISBN/ISSN 0049-7150
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er / Architektur / Bauhaus / Bundespreis / Fachhochschule Design / Gute Form / Gute Industrieform / Kunsterziehung / Landzerstörung / Rosenthal
TitelNummer
016279588 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Heilmann Maria / Nanobashvili Nino / Pfisterer Ulrich / Teutenberg Tobias, Hrsg.
Punkt, Punkt, Komma, Strich - Zeichenbücher in Europa, ca. 1525-1925
Passau (Deutschland): Dietmar Klinger Verlag, 2014
(Buch) 280 S., 24x17 cm, ISBN/ISSN 978-3-86328-127-4
Techn. Angaben KlappBroschur
ZusatzInformation erschienen zur Ausstellung im Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München vom 24.04.-29.06.2014. Mit Beiträgen über die Gattung Zeichenbuch, über Methoden und Dynamiken
Stichwort Ausbildung / Bauhaus / Didaktik / Erziehung / Renaissance / Vorlagenbuch / Zeichnung / Ästhetik
TitelNummer
016392593 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Schawinsky Xanti
Foto
Bern (Schweiz): Benteli Verlag, 1989
(Buch) 120 S., 29x23,9 cm, ISBN/ISSN 3-7165-0667-2
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation Erschienen zu einer Ausstellung, betreut von Ronald Schmid
Stichwort 1920er / 1930er / 1940er / 1950er / 1960er / Bauhaus / Bewegung / Collage / Experiment / Fotografie / Fotogramme / Porträt / Solarisation / Stillleben / Unschärfe
TitelNummer
016551590 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Schawinsky Xanti
Fotos von 1925-1961
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1989
(PostKarte) 2 S., 21x14,9 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 15.11.1989-07.01.1960. Abbildung: Portrait aus der Serie Variations of a Face, 1944
Stichwort 1920er / 1930er / 1940er / 1950er / 1960er / Bauhaus / Bewegung / Collage / Experiment / Fotografie / Fotogramme / Porträt / Solarisation / Stillleben / Unschärfe
TitelNummer
016553590 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Gaenssler Katharina
Katharina Gaenssler
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(PostKarte) 2 S., 14,7x10,4 cm, signiert,
Techn. Angaben Postkarte mit handschriftlichem Gruß
ZusatzInformation Arbeit zeigt eine künstlerische Weiterverarbeitung von Oskar Schlemmers "Bauhaustreppe" (1932)
Stichwort Bauhaus / Staircase
TitelNummer
016652595 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Gaenssler Katharina
Bauhaus Staircase - Dessau, New York, Tel Aviv, 2015/16
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(PostKarte) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Postkarte,
ZusatzInformation Karte zur temporären Installation im MoMa New York und der Braverman Gallery Tel Aviv. Design der Karte: Felix Salut
Sprache Englisch
Geschenk von Katharina Gaenssler
Stichwort Fotografie / Reihe / Treppe / Walter Gropius
TitelNummer
016671595 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Hieber Lutz
Agit-Pop - Deutschland hat sich nie bemüht, die Emigranten der Avantgarde zurückzuholen. So beflügelten Dada und Bauhaus die Subkultur der USA
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 6 vom 9. Januar 2017, Feuilleton, S. 10
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er / Albers / Gegenkultur / Hippiekultur / Plakate / Progressive Education
TitelNummer
017259631 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Fischer Rudolf / Rezende Marcelo, Hrsg.
AdA - Archiv der Avantgarden - Reprise und Repetition
Dresden (Deutschland): Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2017
(Heft) 48 S., 21x14,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung System AdA: Reprise und Repetition ,in Japanisches Palais, 10.10.-04.11.2017.
"Reprise und Repetition“ ist der erste Essay, den das Archiv der Avantgarden (AdA) präsentiert und der sich vorwiegend mit der Rolle des Archivs als Verwahrungsort für Erinnerungen aus der Vergangenheit befasst.
„Reprise“ und „Repetition“ haben unterschiedliche philosophische Bedeutungen, auch wenn die Begriffe oft als gleichbedeutend betrachtet werden. Repetition meint die Wiederholung von etwas, das bereits gesagt oder getan worden ist. Reprise bedeutet wörtlich eine Wiederaufnahme. In dieser Diskussion lauert eine große und eher unbequeme Frage: Was will man mit der Vergangenheit anfangen?
Vorträge und Gespräche u.a. mit Egidio Marzona, Tobia Bezzola, Bernd Dicke und Arbeiten von Bas Jan Ader, Alighiero Boetti, Robert Barry, Max Bill, Walter Benjamin, Guy Debord, Robert Filliou, Sol Lewitt und mehr
Namen Alighiero Boetti / Bas Jan Ader / Bernd Dicke / Egidio Marzona / Guy Debord / Max Bill / Robert Barry / Robert Filliou / Sol Lewitt / Tobia Bezzola / Walter Benjamin
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Bernd Dicke
Stichwort Archiv / Avantgarde / Bauhaus / Design / Erinnerung / Forschung / Kultur / Kunstgeschichte / Möbel / Sammlung / Vergangenheit / Zukunft
WEB https://archiv-der-avantgarden.skd.museum/ausstellungen/system-ada-reprise-und-repetition/
TitelNummer
024682K48 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 30 - anderer Zustand
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 41,5x29 cm, Auflage: 26.000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Gestaltung: Neue Gestaltung Berlin. Der Wunsch, aus den Begrenzungen des Alltags herauszutreten und die Welt gleichsam von außen oder von oben zu betrachten, ist ein uralter Menschheitstraum. Mit dem „Außersichsein“ im ekstatischen Zustand ist die Hoffnung auf eine gesteigerte Wahrnehmungsfähigkeit verbunden, auf größere Klarheit, auf eine verfeinerte Sensibilität, die erspürt, was dem normalen, sozial kontrollierten Erleben verborgen bleibt. Die transzendente, ekstatische Erfahrung wird seit Sokrates mit dem künstlerischen Schaffensprozess in Verbindung gebracht und ist einer der ältesten Topoi der Kultur. Mit diesem "anderen Zustand" beschäftigen sich schwerpunktmäßig die Beiträge in unserem Magazin #30.
Text von der Webseite
Namen Carsten Höller / Computer Grrrls / Hans-Joachim Müller / Hans Ulrich Obrist / KP Brehmer / Meg Stuart / Udo Kittelmann / Victor Vasarely
Stichwort Bauhaus / Begeisterung / Ekstase / Erfahrung / Konkrete Malerei / Literatur / Malerei / Musik / Strategie / Tanszendenz / Tanz
WEB http://www.kulturstiftung-des-bundes.de/cms/de/mediathek/magazin/magazin30/
TitelNummer
025483K71 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

24_alexander_branczyk
24_alexander_branczyk
24_alexander_branczyk

Branczyk Alexander: A book, 2017

Branczyk Alexander
A book
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke, Nr. 024 aus der Reihe 100for10.
Alexander Branczyk, born 1959, studied visual communication at HfG Offenbach in Germany. From 1988 until 1994, he was project manager at Erik Spiekermann’s MetaDesign. Since 1994 Alexander is partner and managing director of xplicit Gesellschaft für visuelle Kommunikation mbH based in Frankfurt/Main and Berlin. In addition he is art director emeritus of the 1990s cult magazine “Frontpage” and founding member of the collaborative type’n’typo project Face2Face. Alexander Branczyk was from 2003 until 2005 professor for typography at the Bauhaus University Weimar and since 2012 at FH Dortmund, University of Applied Sciences and Arts.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Abstrakt / Buchstaben / Illustration / Print on Demand / Schwarz-Weiß / Typografie
WEB www.100for10.com/product/alexander-branczyk-book
WEB www.xplicit.de/
TitelNummer
026293741 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Boyer Calvin / Foster Stephen
Studies in Fine Arts: The Avant-Garde - 10 New Titles
Ann Arbor, MI (Vereinigte Staaten von Amerika): UMI Research Press, 1979
(Heft) 12 S., 23x15,3 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation This series on the avant-garde of the twentieth century views Cubism, Futurism, Dada, Surrealism, Expressionism and Constructivism as related responses to a similarly perceived world situation. Titles in the series have been chosen because they clearly embody important expressions of this international world orientation.
Namen Andre Masson / Hans Arp / Kasimir Malewitsch / Laszlo Moholy-Nagy / Marcel Duchamp / Max Ernst / Raoul Hausmann / Salvador Dali / Theo van Doesburg
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Bauhaus / Collage / Dada / Expressionismus / Futurism / Kubismus / Kunstgeschichte / Malerei / Mythologie / Objekt / Performance / Politik / Propaganda / Sketch / Surrealismus / Theater / Ästhetik
TitelNummer
027409736 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.