Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Gentrifizierung, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 11 Treffer

Titel
  • Monokultur Mnchen - Autopsie einer Stadt
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [52] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Cover und Rckseite mit Aufklebern
ZusatzInfos
  • Autopsie einer Stadt ist eine Veranstaltungsreihe zu Stadtklima und Kulturpolitik in Mnchen - Aufruf zum Diskurs und zur Aktion.
    Die Themenfelder sind:
    - Durch die Gentrifizierung Mnchens verschwinden zunehmend Proberume.
    - Junge Bands finden immer weniger Auftrittsmglichkeiten. Der Lrm-Verhinderungs-Wahn hat viele Live-Musik-Spielsttten auf dem Gewissen.
    - Mnchen ist kunstfeindlich. Die Wahrnehmung der freien, nicht kommerzorientierten Musik in der Landeshauptstadt durch Presse und Publikum ist drftig. Seitens der Verwaltung gibt es nur wenig Wertschtzung der entsprechenden Knstler*innen.
    - Lebens- und Arbeitsbedingungen von Akteur*innen sind meist prekr. Viele von ihnen sind bereits, wie in anderen Kunstbereichen auch, in andere Stdte abgewandert. Der Standortnachteil, dem Mnchner Musiker ausgesetzt sind (Raum- und Lebenshaltungskosten), muss durch Frderung ausgeglichen werden.
    Text von der Webseite.
Geschenk von Matthias Hirth
TitelNummer
026540737
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1983/02 - Eigentum
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 48 S., 33,3x23,6 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Wei-Abbildungen
ZusatzInfos
  • Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljhrlich
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
005920K62
Einzeltitel =


Titel
  • Kreative Bescheidenheit - Junge Knstler mssen hart kmpfen, um in Mnchen zu bestehen. - ber Typen, die manchmal an Stadt und Vermietern verzweifeln
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ Nr. 179 vom 04. August 2016, R4, Was macht Mnchen mit dir? In Mnchen muss man rebellieren - Anonym, SZ-Serie / Folge 19
ZusatzInfos
  • Mit Erwhnung der Mnchner Knstler Kalas Liebfried, Stefan Natzel, Patrik Thomas und Matthias Reitz-Zausinger sowie Anna Sofie Hvid, Thomas Manglkammer und Philipp Weber
Sprache
TitelNummer
016355590
Einzeltitel =


Titel
  • Nehmen wir uns das Recht auf Stadt - Bibliothek 5000 Zimmer
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 59,8x42 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat, mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Zur Zwischennutzung in Mnchen 27.-29.07.2018 bei 5000 Zimmer Kche Bad. Rckseitig die Liste der temporren Bibliothek, die ausgestellten Bcher im Leseraum in der Pappenheimstr. 14, in Zusammenarbeit mit der Stadtforscherin Kristiane Fehrs
Beteil. Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von yvjo
TitelNummer
025848680
Einzeltitel =


Titel
  • Nehmen wir uns das Recht auf Stadt - Bibliothek - Hey Strabag, ...
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt / Sticker, Button
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 4 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Flyer, 2 Aufkleber
ZusatzInfos
  • Zur Zwischennutzung in Mnchen 27.-29.07.2018 bei 5000 Zimmer Kche Bad. Rckseitig die Liste der temporren Bibliothek, die ausgestellten Bcher im Leseraum in der Pappenheimstr. 14, in Zusammenarbeit mit der Stadtforscherin Kristiane Fehrs. Mit einem Aushang, auf den die Besucher der Strabag mitteilen konnten, was die Stadt wirklich baucht.
Beteil. Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von yvjo
TitelNummer
025849680
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • MUCBOOK - Ausgabe 11 - Wohnen trotz Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 82 S., 28x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Sei es die Hhe des Mietpreises, das Volumen der fehlenden Wohnungen oder die Anzahl der Wohnungssuchenden in Mnchen. Wie arrangieren sich Mnchner in einer Stadt ohne freien Wohnraum?
    Wir wollen uns mit der 11. Ausgabe des Stadtmagazins MUCBOOK dem Thema widmen, das inzwischen tglich mit einer neuen unglaublichen Zahl Stadtgesprch ist. Welche Nischen finden sich an den Rndern der Innenstadt? Was tut die Stadt, um nicht einfach nur zuzusehen? Wer wird im Jahr 2050 noch in Mnchen leben? Und was mssen wir heute dafr tun, dass unsere Nachbarn sich dann noch ihre Wohnung leisten knnen?
    Mit dieser Ausgabe mchten wir dich inspirieren und untersttzen. Mit unseren 089 Tipps zur Wohnungssuche machen wir dich zu every Maklers darling. Auerdem: in welchem Stadtviertel solltest du wohnen? Was muss man beim WG-Leben beachten? Wir wollen dir aber auch zeigen, wie Mnchen gegenwrtig lebt. Die Menschen, die wir fr unsere Portrtserie zu Hause besucht und fotografiert haben, wohnen teils aus der Not heraus, teils aus purer Freude am anders leben abseits der gngigen Standards. Auerdem stellen wir dir Mnchner Designer vor, die zu dem Lebensgefhl passen, das wir mit Mnchen verbinden und so gerne erhalten wrden: Weniger BussiBussi, mehr Amore!
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Mucbook
TitelNummer
027291763
Einzeltitel =


exit-raum-fuer-kunst-pk-2019
exit-raum-fuer-kunst-pk-2019
exit-raum-fuer-kunst-pk-2019

Bhm Corbinian / Edenhofer Anita / Schikora Wolfgang, Hrsg.: #EXIST Raum fr Kunst in Mnchen, 2019

Titel
  • #EXIST Raum fr Kunst in Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,5x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte
ZusatzInfos
  • Fr eine lebendige Stadtgesellschaft mit realistischen Immobilienkonzepten fr Kunstschaffende aller Sparten.
    Text von der Karte.
    #EXIST. Die ganze Stadt eine Baustelle, Ausstellung von 26.07.-18.08.2019 in der Galerie der Knstler des BBK und in der Platform.
    Die Stdte werden enger, der Raum begrenzter. Menschen werden verdrngt, Mieter*innen entmietet, Hinterhofwerksttten abgerissen und neu bebaut. Wer kann sich die Stadt heute noch leisten und wer wird zuerst gehen (mssen)? Zuerst trifft es immer die Geringverdiener, Menschen in sozialen Berufen, Arbeiter*innen und auch Kunst- und Kulturschaffende. Doch was wird aus der Stadt wenn Soziales und Kultur wegbrechen? Entstehen dann die sogenannten Schlafstdte fr all diejenigen, die sich diesen Irrsinn noch leisten knnen (und wollen)? Wo gehen alle anderen hin?
    Der Stadtraum ein derzeit viel diskutiertes Thema auf Podien und in der Politik.
    Die Initiative #EXIST Raum fr Kunst in Mnchen geht mit einer ganzen Reihe von Aktionen und Ausstellungen den Fragen der knstlerischen Existenz in den Stdten unserer Zeit nach. Was ist berhaupt noch mglich, wie knnen wir weiter leben und arbeiten und wie schaffen wir es, bei dieser Preisexplosion hier zu bleiben und eine lebenswerte Stadt zu erhalten? ...
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027737901
Einzeltitel =


Pfelder / Zaugg Simone, Hrsg.: Kurt - Kurt. Kunst und Kontext im Stadtlabor Moabit prsentiert die Ausstellungsreihe Transitional Moabit, 2014

kurt-kurt_transitional_moabit_coers_2014
kurt-kurt_transitional_moabit_coers_2014
kurt-kurt_transitional_moabit_coers_2014

Pfelder / Zaugg Simone, Hrsg.: Kurt - Kurt. Kunst und Kontext im Stadtlabor Moabit prsentiert die Ausstellungsreihe Transitional Moabit, 2014

Verfasser
Titel
  • Kurt - Kurt. Kunst und Kontext im Stadtlabor Moabit prsentiert die Ausstellungsreihe Transitional Moabit
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x29,7 cm cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltflyer DIN lang, ausgefaltet A4
ZusatzInfos
  • Flyer zur Ausstellungsreihe Reihe "Transitional Moabit".
    "Transitional Moabit beschreibt das momentane Grundgefhl in Moabit, ein Gefhl des bergangs. Moabit ist in den letzten zwei Jahren von der Gentrifizierung mitgerissen worden. Vieles in Moabit ist in Vernderung und der momentane Zustand gleicht einem bergangsstadium. Das alte, bekannte Gesicht Moabits ist noch nicht ganz verschwunden. Die neuen Lebensformen sind aber mittlerweile auch sprbar und sichtbar.
    Mitten in diesem Prozess, in diesem state of transition, untersuchen, analysieren und transformieren die vier Knstler Pfelder (Deutschland), Mark le Ruez (Grobritannien), Albert Coers (Deutschland) und Gary Hurst (Sdafrika) ihre Wahrnehmungen in knstlerische Werke und prsentieren sie in der Ausstellungsreihe Transitional Moabit.
    Nicht die vordergrndige Bebilderung des Vernderungsprozesses, sondern die hintergrndigen, sehr persnlichen knstlerischen Ausdrucksformen geben Einblicke und Ausblicke in Zustnde zwischen Hier und Dort. Sie werden zu Seismographen und zeichnen die Linien des Umbruchs und der Vernderung auf."
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
028204772
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 4 Projects in Mexico
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12 unpag. S., 30,5x24 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, unterschiedliche Formate bereinander geheftet,
ZusatzInfos
  • Anlsslich der gleichnamigen Ausstellung in Kunstverein Mnchen, 14.09.-10.11.2013. Die Ausstellung war eine Kooperation der Projekte La Galeria De Comercio, Studio Manuel Raeder, Mexicali Rose und der Autorin Chris Kraus. Kuratiert von Bart van der Heide und Saim Demircan
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
016165592
Einzeltitel =


anonym-flugblatt-hausbesetzer-1980
anonym-flugblatt-hausbesetzer-1980
anonym-flugblatt-hausbesetzer-1980

Anonym: Einstellung der Verfahren gegen die Hausbesetzer !, 1980

Verfasser
Titel
  • Einstellung der Verfahren gegen die Hausbesetzer !
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Fotokopie auf gelben Papier, einseitig
ZusatzInfos
  • Flugblatt zum Prozessbeginn am 30.07. im Amtsgericht Mnchen gegen die Hausbesetzer der Blumenstrae 33.
    Einige BesetzerInnen der St.-Matthus-Kirche erobern einen Altbau in der Blumenstrae 33, unter ihnen auch ein Spro von CSU-Brgermeister Winfried Zehetmeier. Dieser verhandelt mit den BesetzerInnen erfolglos. Die Hausbesetzung in der Blumenstrae vom 23. Februar dauert sechzehn Stunden. Wider Erwarten fand diese Aktion in der gesamten Mnchner Presse zunchst groes Verstndnis. Den Aufwand, den die Polizei mit vierhundert Beamten betrieb, um morgens gegen 4 Uhr hundertundeinen Besetzer aus dem Haus herauszuholen, wurde z.B. von der SZ fast als lcherlich definiert. Einundfnfzig Personen wurden zur ED-Behandlung in die Ettstrae mitgenommen, gegen zwei von ihnen wurde Haftbefehl erlassen. Bis zu ihrer Verhandlung vor dem Schnellrichter saen sie fnf Tage in U-Haft. Sie wurden jeweils zu Geldstrafen verurteilt, insgesamt wurden ber achtzig Personen verurteilt.2
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Heike Ratfisch
TitelNummer
028326780
Einzeltitel =


N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #03 02/18, 2018

blackrat-3
blackrat-3
blackrat-3

N. N.: BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #03 02/18, 2018

Verfasser
Titel
  • BLACK RAT COLLECTIVE ZINE #03 02/18
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [52] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Mit Beitrgen u.a. ber Ladendiebstahl, Gentrifizierung und Hausbesetzung, fahrscheinfreier PNV
Sprache
Geschenk von Black Rat Collective
TitelNummer
028107785
Einzeltitel =