Volltext-Suche
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde E.F. Higgins III, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 239 Treffer

 Hinweis zum Copyright
099-higgins-ny-invite

Verfasser
Titel
  • 1st New York Stamp Invite
Verlag Jahr
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 1 S., 27,8x21 cm, 24 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Ein Bogen mit 12 Knstlerbriefmarken, perforiert, gestempelt
ZusatzInfos
  • #1 of 2 Sheets
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
023975660
Einzeltitel =

137-konvolut-kopien

Verfasser
Titel
  • Kopierte Knstlerbriefmarken - Konvolut
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drei schwarz-wei Kopien von Knstlerbriefmarken, teilweise ausgeschnitten
ZusatzInfos
  • Ein Bogen mit 23 Knstlerbriefmarken von James Warren Felter zusammen mit Ecarts Publication, 1976, zwei Marken ausgeschnitten. Ein Teil des 1st New York Stamp #1 of 2 von E. F. Higgins III. 1977, mit sechs Knstlerbriefmarken. Und sechs Knstlerbriefmarken eines commemorative sheet mit diversen Knstlern.
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
024224660
Einzeltitel =

153-higgins-aarpex

Verfasser
Titel
  • AARPEX - 2012 Seattle Cool
Verlag Jahr
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 8x8,7 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zwei Briefmarken, Farblaserkopie, gestempelt, mit Widmung
ZusatzInfos
  • Briefmarken zu AARPEX 2012. AARPEX is taken from AARP or American Association of Retired People. We've changed the meaning to Artistamp Artists Reunion and Philatelic Exposition, but this gathering will take place at Univesity House, a retirement residence where C. T. Chew's parents live.

    Text von der Website.
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
024430660
Einzeltitel =

154-chew-groh-souvenir

Verfasser
Titel
  • Klaus Groh Souvenir Sheet
Verlag Jahr
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, signiert, 12 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Ein Bogen mit 12 Knstlerbriefmarken, perforiert, gestempelt
ZusatzInfos
  • In Zusammenarbeit mit E.F. Higgins III. entstanden
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
024434660
Einzeltitel =

162-higgins-aarpex-ganzer-b

Verfasser
Titel
  • AARPEX 2012
Verlag Jahr
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 8x8,7 cm, signiert, 20 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Ein Bogen mit 20 Knstlerbriefmarken, Farblaserkopie, perforiert, mit Widmung
ZusatzInfos
  • Briefmarken zu AARPEX 2012. AARPEX is taken from AARP or American Association of Retired People. We've changed the meaning to Artistamp Artists Reunion and Philatelic Exposition, but this gathering will take place at Univesity House, a retirement residence where C. T. Chew's parents live.

    Text von der Website.
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
024454660
Einzeltitel =

museo-filatelia-ums

Verfasser
Titel
  • Briefumschlag - Museo de la Filiatelia
Ort Land
Medium Umschlag
Techn. Angaben
  • [2] S., 15,9x20,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Briefumschlag, mehrfach gestempelt
ZusatzInfos
  • Mit einem Stempel von E. F. Higgins III
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
026970736
Einzeltitel =

Zines 2 cover
Zines 2 cover
Zines 2 cover

Hoyer Rdiger / Kretschmer Hubert, Hrsg.: Zines #2 1976-1979 - Knstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, Mnchen Archive Artist Publications, 2013

Verfasser
Titel
  • Zines #2 1976-1979 - Knstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, Mnchen Archive Artist Publications
Ort Land
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 37x29 cm, Auflage: 1000, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783928804714
    Bltter lose ineinander gelegt, farbig gedruckte Zeitung
ZusatzInfos
  • kostenlose Zeitung zur Ausstellung im Zentralinstitut fr Kunstgeschichte in Mnchen vom 07.12.2013 - 31.01.2014,

    mit Texten von Rdiger Hoyer, Daniela Stppel, Ulises Carrin und Hubert Kretschmer, alle Abbildungen in Farbe. Johannes Bissinger
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
011007K20
Einzeltitel =

015-higgins

Verfasser
Titel
  • Brief an Klaus Groh (Doo Da Postage)
Verlag Jahr
Medium Brief
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, 4 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Brief gestempelt, drei Briefmarken beigelegt, perforiert, in Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Informationsschreiben zur Ausstellung zu Knstlerbchern und Selbstpublizierten Arbeiten im Los Angeles Institute of Contemporary Art, 28.02.-30.03.1978. Gestempelt und bearbeitet von E.F. Higgins. Drei Knstlerbriefmarken beigelegt
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
023731660
Einzeltitel =

123-souza-commomerative

Verfasser
Titel
  • Commemorative Sheet
Verlag Jahr
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 27,7x43 cm, 128 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bogen mit je 64 Knstlerbriefmarken, perforiert, schwarz-wei Druck
ZusatzInfos
  • Bogen zur Artists' Stamps Exhibition im Smith College, Northampton, USA, 1978.

    Mit Knstlerbriefmarken u.a. von: E.F. Higgins III., Ko de Jonge, Buster Cleveland (James Trenholm), Crackerjack Kid, Chuck Welch, Endre Tot, Candella Terra, Cavellini, Ken Friedman, James Warren Felter, Anna Banana, Pawel Petasz und Klaus Groh.
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
024151660
Einzeltitel =

158-chew-gone-fishing-elber

Verfasser
Titel
  • Gone Fishing Elberta
Verlag Jahr
Medium Brief
Techn. Angaben
  • 28x20,7 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Farbdruck eines Bogen mit Knstlerbriefmarken, berdruckt mit persnlichem Brief
ZusatzInfos
  • Infoschreiben an Klaus Groh ber das gemeinsame Buchprojekt Gone Fishing von C. T. Chew und E. F. Higgins III.
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
024446660
Einzeltitel =

162-higgins-phoenix

Verfasser
Titel
  • Greetings from Phoenix
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 15,3x10,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, Rckseite beklebt
ZusatzInfos
  • Postkarte zeigt Foto von E.F. Higgins, winkend
Sprache
Stichwort
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
024458660
Einzeltitel =

226-buster-umschlag

Titel
  • Buster Post
Verlag Jahr
Medium Umschlag / Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 2 S., 15,8x16 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Umschlag, mehrfach gestempelt und beklebt mit Knstlerbriefmarken
ZusatzInfos
  • Mit Briefmarken von E. F. Higgins und Doo Da Post.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
024853660
Einzeltitel =

244-cleveland-air-mail

Titel
  • Air Mail - Umschlag
Verlag Jahr
Medium Umschlag / Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 10,5x24 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Umschlag, mehrfach gestempelt und beklebt mit Knstlerbriefmarken
ZusatzInfos
  • Mit Briefmarken von E. F. Higgins und Klaus Groh
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
024927660
Einzeltitel =

lightworks-n18-cover

Verfasser
Titel
  • lightworks, Nr. 18 illuminating new & experimental art
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 56 S., 27,8x21,7 cm, ISBN/ISSN 01614223
    Drahtheftung, mit zwei Einklebungen, Fotodruck und bestempelter Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Titelzusatz: "The art of Archimedes' Lever creativities that move the earth"

    Untersttzt durch die John W. and Clara C. Higgins Foundation
Sprache
TitelNummer
025765K55
Einzeltitel =

thierstein-edition-et
thierstein-edition-et
thierstein-edition-et

Thierstein Daniel, Hrsg.: Katalog Archiv edition et, Berlin, 2019

Verfasser
Titel
  • Katalog Archiv edition et, Berlin
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 164 S., 23x23 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Die edition et publizierte zwischen 1966 1968 eine Reihe von Anthologien mit Werken von Knstlern im Umfeld von Fluxus, Konzeptkunst, Konkreter Poesie, Wiener Aktionismus u.a.m. Christian Grtzmacher als Verleger und der Berliner Knstler Bernhard Hke als Herausgeber waren die ersten im deutschsprachigen Raum die die Zusammenarbeit mit den Knstlern im Umfeld der amerikanischen Fluxusbewegung um George Maciunas und des New Yorker Avantgarde Verlages Something Else Press von Dick Higgins suchten und diese Arbeiten mit Beitrgen deutscher und schweizerischer Knstler erweiterten. Daraus entstand eine Reihe von Publikationen die in ihrer Bedeutung, genau 50 Jahre nach der Grndung von DADA, erneut die radikale Sinnfrage der Kunst stellten.

    Wir konnten einen Teil des Archives der edition et retten. Darunter befinden sich Originalarbeiten, Fotografien und Korrespondenzen von Christo (der Originalcollage des ersten Projekts zur Verpackung eines Gebudes von 1962), von Daniel Spoerri das Projekt zu seiner Lunettes noires aus dem Jahre 1961. Zum Teil unverffentlichte Fotografien von Otto Muehl und Hermann Nitsch. Originalarbeiten von Arnulf Rainer, Originalfotografien von Charlotte Moorman und Nam June Paik ihrer legendren Musikperformancen von 1964 in New York. Originaltyposkripte zu den frhesten Happenings von Wolf Vostell sowie eine Anzahl von Originalarbeiten, Dokumenten und Korrespondenzen der Fluxusknstler George Brecht, Robert Filliou, Dick Higgins, Ben Vautier, Emmett Williams, Ken Friedman u.v.a. ...

    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Daniel Thierstein
TitelNummer
028095794
Einzeltitel =

kerger-klaerwerk3
kerger-klaerwerk3
kerger-klaerwerk3

Kerger Alfred, Hrsg.: Klrwerk III - Dokumentation 1982-1989, 1989

Verfasser
Titel
  • Klrwerk III - Dokumentation 1982-1989
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 29x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, mit signierter Visitenkarte
ZusatzInfos
  • Sammlung von Texten, Drucken und Fotografien der Gruppe Klrwerk III
Stichwort
Geschenk von Alfred Kerger
TitelNummer
012712168
Einzeltitel =

Titel
  • Symposion ber Fotografie III - Symposion on Photography III
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 116 S., 30,2 x 21,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover Leineneinband mit Schutzumschlag,
ZusatzInfos
  • Sonderausgabe von Camera Austria 7+8.

Sprache
TitelNummer
013440492
Einzeltitel =

showcase-raum-3

Verfasser
Titel
  • SHOWCASE - Raum III
Ort Land
Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 6 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zusammengeheftete Einzelbltter
ZusatzInfos
  • Infoblatt zum Raum III der Ausstellung SHOWCASE. Der dritte Raum wird von Flachware bestimmt: Leporellos, Mappen, Plakate, Rolle, Schallplattencover machen die Vielfalt der Medienformen augenfllig. Der erste Teil steht unter einem Zitat von Stephen Dupont A new map of a new land. Er versammelt Werke mit gesellschaftspolitischer Zielsetzung, beginnend mit dem ersten Werk, in dem Picasso 1937 als Autor, Illustrator, Gestalter und Verleger agiert, ein politisches Pamphlet gegen Franco und den Krieg. Menschenrechtsverletzungen, Sklaverei, Rassismus, Krieg und Terror finden Ausdruck, Protest, Anklage in Knstlerbchern. Eine Bemerkung von Mike Kelley charakterisiert den zweiten Teil: Bevor ich die Underground-Comics entdeckte, war ich nie mit radikaler oder mit Avantgarde-Kunst in Berhrung gekommen. Ludo von Keith Haring zeigt, dass Streetart 1985 salonfhig geworden war. Comics, Zines, ein Knstlerheft von Raymond Pettibon (Raymond Ginn), das mit dem Pulitzer-Preis 1992 ausgezeichnete Werk Maus von Spiegelman sind zu sehen. Schlielich ffnet sich in einem eigenen Showcase der Blick auf das eigens fr diese Ausstellung geschaffene Kunstwerk von Emil Siemeister mit Zeichnungen in Nachleuchtfarben auf transparenten Kunststofffolien. Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Beatrice Hernad
TitelNummer
024347664
Einzeltitel =

melgard-shapes-baby

Verfasser
Titel
  • shapes for baby
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [48] S., 19x19 cm, Auflage: Print on Demand, ISBN/ISSN 5800056620468
    Broschur, Softcover, digitaldruck
ZusatzInfos
  • Poems for baby Trilogy III.
Sprache
TitelNummer
026087721
Einzeltitel =

fructa-meier-kovolut

Verfasser
Titel
  • Eric Meier - iii
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Text / PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Eine Postkarte und ein Textblatt, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Postkarte und Textblatt zur Ausstellung Eric Meier iii bei fructa space in Mnchen, 10.11.-24.11.2018. Eric Meier verwebt in seiner knstlerischen Praxis individuelle, autobiographische und gesellschaftspolitische Themenfelder. Die Folgen abrupter gesellschaftlicher Vernderungen, bedingt durch den Zusammenbruch des real existierenden Sozialismus, sind Ausgangspunkt fr seine kritischen Reflexionen. Aus der Fotografie kommend, erweitert er das Medium um skulpturale Objekte und auf den Raum bezogene Installationen. Von der reinen Abbildung gelst nhert er sich seinen Themen ber das Material, kombiniert harte Oberflchen, fragile Glasobjekte und abstrahierte Bilder. Subtil setzt er kulturelle Verweise und zeichnet so das Bild einer postsozialistischen Gesellschaft, die durch Hrte, berforderung, Sehnschte und Nostalgie gleichermaen geprgt ist. Eric Meier studierte bei Heidi Specker an der HGB in Leipzig und bei Manfred Pernice an der UdK in Berlin.

    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026141695
Einzeltitel =

schinkel-pavillon-miller-john-ausstellungskatalog-juni-dezember-2020
schinkel-pavillon-miller-john-ausstellungskatalog-juni-dezember-2020
schinkel-pavillon-miller-john-ausstellungskatalog-juni-dezember-2020

Pohl Nina, Hrsg.: John Miller - An Elixir of Immortality, 2020

Verfasser
Titel
  • John Miller - An Elixir of Immortality
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft / Ephemera, div. Papiere / PostKarte
Techn. Angaben
  • 28 S., 20,8x14,7 cm, 4 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beigelegt ein Blatt auf Englisch und Deutsch mit einem Einfhrungstext, beigelegt ein Raumplan, beigelegt eine Werbekarte zur Mitgliedsanwerbung - Wir sind Kunstverein werde Mitglied - des Schinkel Pavillon
ZusatzInfos
  • Katalog im Rahmen der Ausstellung, 06.06.-13.12.2020

    Mit An Elixir of Immortality widmet der Schinkel Pavillon dem Werk des einflussreichen Knstlers, Kritikers und Musikers John Miller (*1954, USA) die erste umfassende Ausstellung in Berlin. Seit den 1980er Jahren prgt Miller mit seinem vielseitigen Schaffen Knstlerinnen weltweit und ist zu einem wichtigen Bindeglied zwischen der New Yorker und Berliner Kunstszene geworden. ... Zentrales Element der Ausstellung ist die monumentale Ruine Mourning for a World of Rubbish (2020) im glsernen Pavillon, die Miller fr diese Ausstellung um ein Fragment der historischen Granitschale aus dem Berliner Lustgarten erweitert, die wiederum auf Neros so genannte goldene Schale in Rom verweist. 1828 von Kaiser Friedrich Wilhelm III. gestiftet, wurde die Lustgartenschale im 19. Jahrhundert zu einem Symbol deutscher Identitt und spter in zahlreichen Inszenierungen zur Kulisse fr Hitlers propagandistische Reden ...

    Text von der Webseite
Sprache