Volltext-Suche
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Oliver Sieber, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 22 Treffer

 Hinweis zum Copyright
katja-stuke.-oliver-sieber--our-house-braunschweig

Verfasser
Titel
  • Katja Stuke. Oliver Sieber - Our House
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 42x29,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Bulletin Nr. 21, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Es gibt nur wenige Fotografinnen und Fotografen, die noch vor dem Zeitpunkt ihrer „Mid career“ auf eine eigene Enzyklopädie verweisen können. ... Die Ausstellung „Our House“ wird dieses Universum der beiden Künstler ein Stück weit in die Torhäuser des Museums für Photographie Braunschweig übersetzen.
    Gerade in ihren Porträts stellen Sieber und Stuke auf ihre Weise eine alte Frage neu: Welche Identität lege ich mir zu? In welche Figur verwandle ich mich, um anders zu sein, oder aber, um genauso zu sein wie die anderen? Dabei ist das Äußere, das Aussehen, Verhalten und Auftreten, stets der Schauplatz dieser Kommunikation mit dem Anderen – und die Fotografie ist Bühne und Spiegel.
    In seiner Werkreihe „Imaginary Club“ unternimmt Oliver Sieber eine Reise durch die Nacht. Er porträtiert Jugendliche, die ihm auf Parties, Konzerten und Events begegnen und die sich die Freiheit nehmen, ihren Weg jenseits des Mainstreams zu gehen, darunter Punks, Psychobillies, Gothic Lolitas, Transgender oder Künstlerfreunde. Menschen, die ihn inspirieren und die sich nach außen den Habitus der Subkultur zulegen. Auf diese Under-ground-Figuren antwortet Katja Stuke in ihrer Serie der „Suits“ mit einem ganz anderen uniformierten Typus, dem man eher in Geschäftsstraßen begegnet: dem Anzugträger. Auch in dieser Arbeit begegnen sich unterschiedliche Bildtypen, Stukes filmische Stills von der Straße und von ihr gesammelten Bilder von Anzugträgern aus der Geschichte der Popkultur. Die Raster des Fernsehbildschirms und der Druckplatte machen diese zu öffentlichen Bilder und somit vergleichbar.
    In ihren künstlerischen Arbeiten sind Katja Stuke und Oliver Sieber somit der Rolle und prägenden Kraft der Bilder und Vorbilder, der unterschiedlichsten kulturellen Zeichen und Codes auf der Spur. Innerhalb dieser Auseinandersetzung gilt nicht nur der westlichen, sondern vor allem der japanischen Populärkultur ihr besonderes Augenmerk. Ihre Faszination für dieses Land, aber auch für die gegenseitige kulturelle Beeinflussung von Ost und West, lässt sich aus einer Vielzahl von Arbeiten und Serien ablesen, die dort entstanden sind.
    Dokumentiert sind diese Arbeiten in zahlreichen Ausgaben der „Frau Böhm“ (später Die Böhm), eines Fotoprojekts in Magazinform, das Sieber und Stuke seit 1999 herausgeben. Zu sehen sind sie, neben vielen anderen Dokumenten und Projekten, wie etwa die umfangreiche Arbeit zu den Schauplätzen des Kino „O.i.F“. und der Projektion „Japanese Lesson“, im südlichen Torhaus, das sich die beiden Künstler ganz zu eigen machen und, wie es der Titel der Ausstellung verspricht, in ihr Haus verwandeln.

    Text von der Webseite.
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029332M00
Einzeltitel =

l-fritz-3

Verfasser
Titel
  • L.Fritz - Das Magazin der Photoszene, No. 03 - Innere Sicherheit / The State I Am In
Ort Land
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 33,4x23,9 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • erschien im Rahmen des Photoszene-Festivals 2016 - wie immer am Geburtstag der Fotografie am 19. August.
    Der zweisprachige L. Fritz #3 wird auch wieder an vielen wichtigen Fotografiestandorten in Köln, Deutschland und Europa kostenlos ausliegen!
    In diesem monothematischen Heft dreht sich alles um "Innere Sicherheit / The State I Am In", dem Thema des von Katja Stuke und Oliver Sieber kuratierten Photoszene-Festival 2016. In teilweise mehrseitigen Portfolios stellen wir Arbeiten unter anderem von Günter Karl Bose, Jochem Hendricks, Daniel Josefsohn, Jason Lazarus, Max Regenberg, Marc Thümmler/Harald Hauswald, Jan Dirk van der Burg, Luisa Whitton und Simon Menner vor. Zudem schreibt der New Yorker Kurator, Fotograf und Buchautor Marvin Heiferman in einem Essay über den Zusammenhang von Fotografie, Voyeurismus, Social Media und Überwachung.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Bernd Dicke
TitelNummer
024676K55
Einzeltitel =

antifoto-juni-2020
antifoto-juni-2020
antifoto-juni-2020

Stuke Katja / Sieber Oliver, Hrsg.: ANT!FOTO, Ausgabe June 2020, 2020

Verfasser
Titel
  • ANT!FOTO, Ausgabe June 2020
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 45,5x31,7 cm, Auflage: 500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, Schwarz-Weiß-Druck, beigelegt ein handschriftlicher Gruß von Regine Ehleiter
ZusatzInfos
  • ANT!FOTO ist 2010 aus der Motivation heraus entstanden, die unterschiedlichen Facetten des Mediums Fotografie in Düsseldorf zu zeigen.
    In den verschiedenen ANT!FOTO-Ausstellungen stellten Katja STUKE und Oliver SIEBER Arbeiten von deutschen und internationalen Fotograf*innen aus, die unterschiedliche Herangehensweisen deutlich machen, aber auch ein vielfältiges Verständnis dessen widerspiegeln, was Fotografie überhaupt ist beziehungsweise was sie sein kann.
Sprache
Geschenk von Regine Ehleiter
TitelNummer
029274M00
Einzeltitel =

konvolut-postkarten-boehmkobayashi
konvolut-postkarten-boehmkobayashi
konvolut-postkarten-boehmkobayashi

Sieber Oliver / Stuke Katja, Hrsg.: Postkarten Konvolut, 2010 ab

Verfasser
Titel
  • Postkarten Konvolut
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x15 cm, 27 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Konvolut von diversen Postkarten in Folienumschlag, 27 Stück, verschiedene Formate, A6, DIN lang und größer, Faltblätter
ZusatzInfos
  • aus der künstlerischen Aktivität von Oliver Sieber und Katja Stuke, Einladungskarten, von ca. 2010 bis ca. 2020
Sprache
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029334M00
Einzeltitel =

the-ant!foto-manifesto
the-ant!foto-manifesto
the-ant!foto-manifesto

Sieber Oliver / Stuke Katja, Hrsg.: The ANT!FOTO-Manifesto, 2013

Verfasser
Titel
  • The ANT!FOTO-Manifesto
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [19] S., 45,8x31,6 cm, Auflage: 500, keine weiteren Angaben vorhanden
    einzelne Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • mit Texten und Fotobeiträgen von:
Sprache
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029587071
Einzeltitel =

open-publications-2020
open-publications-2020
open-publications-2020

Berg Frauke, Hrsg.: Open Publications, 2020

Verfasser
Titel
  • Open Publications
Medium Text
Techn. Angaben
  • 1 S., 298,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserausdruck nach PDF
ZusatzInfos
  • Veranstaltung im Hallraum Worringer Platz in Düsseldorf, 09.11.-17.12.2020. Künstler_innenbücher, künstlerische Publikationen, Künstler_innen-Platten & -Cassetten, Kataloge, Publikationsprojekte und Zines …
Sprache
TitelNummer
029866646
Einzeltitel =

karaoke photographic quotes

Verfasser
Titel
  • Karaoke - Photographic Quotes
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [100] S., 27x21 cm, ISBN/ISSN 9783037470213
    Drahtheftung. Dokumentation zu einer Ausstellung im Fotomuseum Winterthur
Sprache
TitelNummer
009920341
Einzeltitel =

antifoto-2
antifoto-2
antifoto-2

Stuke Katja / Sieber Oliver, Hrsg.: Ant!foto #2, 2011

Verfasser
Titel
  • Ant!foto #2
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 S., 43,5x30 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, einmal gefaltet, mit grüner Banderole
ZusatzInfos
  • anlässlich der Ausstellung im Kunstraum Düsseldorf, 20.05.-03.07.2011
    Text Website
Stichwort
WEB Link
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
013071479
Einzeltitel =

fotodocs-2015

Titel
  • Fotodoks 2015 - Past is now - Festival für aktuelle Dokumentarfotografie
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 128 S., 26,9x20,5 cm, Auflage: 12.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    KlappBroschur
ZusatzInfos
  • Ausstellung vom 14.10.2015-10.01.2016 im Stadtmuseum München im Rahmen des Festivals Fotodoks und der Wanderausstellung 2016/17 durch die Länder des ehemaligen Jugoslawiens, in Kooperation mit dem Goethe Institut.
    Fotodoks ist ein anspruchsvolles und familiäres Festival für aktuelle Dokumentarfotografie, das alle zwei Jahre im Oktober in München stattfindet. Den Blick auf ein jeweils anderes Partnerland und Thema gerichtet, versteht sich das Festival als Forum, um unabhängig von den Reglements der Printmedien und des Kunstbetriebs offen nach den Beweggründen der Fotografen, den Produktionsbedingungen und den Interessen von Auftraggebern und Konsumenten zu fragen.
    Text von der Webseite
WEB Link
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
015049550
Einzeltitel =

salon-07-2018

Verfasser
Titel
  • Salon No. 07
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [118] S., 21x14,8 cm, 2 Teile. ISBN/ISSN 9783897705104
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag. Beigelegt ein Flyer mit den Editionen zur Art Cologne 2018
ZusatzInfos
  • Salon No. 7 enthält eine Sammlung von Originalbeiträgen.
Sprache
TitelNummer
025487688
Einzeltitel =

the-photobookmuseum-box

Verfasser
Titel
  • The PhotoBookMuseum Catalogue Box
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 22,5 ×14×8 cm, Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 9783862063949
    Box aus Hartpappe mit 8 Heften (Drahtheftung, teils Leporello), 16 mehrfach gefalteten Plakaten, neun mehrfach gefalteten Plakaten, vom Bauchbinde zusammengehalten (#19).
ZusatzInfos
  • Box mit 32 Einzelpublikationen verschiedener Fotografinnen und Fotografen. Anlässlich des 175. Geburtstages der Fotografie huldigt ab dem 19. August 2014 eine international ausgerichtete Expo im Carlswerk in Köln-Mülheim dem Fotobuch als künstlerischer Ausdrucksform. Zur Premiere des PhotoBookMuseum erscheint im Verlag Kettler die PBM_Catalogue Box – optisch angelehnt an die traditionellen Schiffscontainer, in denen sich die Ausstellungen in den Hallen der ehemaligen Kabelfabrik größtenteils präsentieren. Sie enthält 39 als Leporello, Broschüre oder Plakat gestaltete Einzelpublikationen, die jeweils einem Projekt gewidmet sind. Inhaltlich spannt sich der Bogen von inzwischen legendären Nachschlagewerken zur Geschichte der Fotobuchkultur, den experimentierfreudigen Anfängen des Genres in den 1950er-Jahren, über aktuelle künstlerische Positionen bis hin zu Spezialgebieten wie der Photonovel.
    Text von der Webseite.
Sprache
TitelNummer
025583076
Einzeltitel =

newworld_boehmkobayashi
newworld_boehmkobayashi
newworld_boehmkobayashi

Stuke Katja / Sieber Oliver, Hrsg.: New World - Böhm #47, 2019

Verfasser
Titel
  • New World - Böhm #47
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [32] S., 29,7x21 cm, Auflage: 35, keine weiteren Angaben vorhanden
    rote Fadenheftung
Sprache
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029330M00
Einzeltitel =

the-boehmkobayashi-encyclopedia
the-boehmkobayashi-encyclopedia
the-boehmkobayashi-encyclopedia

Sieber Oliver / Stuke Katja, Hrsg.: The BöhmKobayashi Encyclopedia Band Eins, 2010

Verfasser
Titel
  • The BöhmKobayashi Encyclopedia Band Eins
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 288 S., 15x11 cm, Auflage: 150, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Klappumschlag
ZusatzInfos
  • “Böhmkobayashi Encyclopedia” is an almanac covering the A to Z of Boehm/Kobayashi, from the projects they’ve done, places they’ve been, artists they’re connected to, books they’ve read and more. Entries appear in German or in the language in which they originated, including English, Japanese and French.
    Text von der Webseite.
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029390M00
Einzeltitel =

kobayashi-san,-eine-visuelle-assoziationskette
kobayashi-san,-eine-visuelle-assoziationskette
kobayashi-san,-eine-visuelle-assoziationskette

Sieber Oliver / Stuke Katja, Hrsg.: Kobayashi san, eine visuelle Assoziationskette, 2007

Verfasser
Titel
  • Kobayashi san, eine visuelle Assoziationskette
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [47] S., 29,7x22 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Diese Publikation ist eine Dokumentation des Blog: "blog.frau-boehm.de". Sie enthält 1540 Fotos von 72 Fotografen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029392M00
Einzeltitel =

boehm-46
boehm-46
boehm-46

Sieber Oliver / Stuke Katja, Hrsg.: Böhm #46 Moving with Books, 2018

Verfasser
Titel
  • Böhm #46 Moving with Books
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [20] S., 29x20 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Die "Böhm" erscheint dreimal Jährlich.
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029394M00
Einzeltitel =

boehm-39
boehm-39
boehm-39

Sieber Oliver / Stuke Katja, Hrsg.: Böhm #39 Me, Myself and I, 2011

Verfasser
Titel
  • Böhm #39 Me, Myself and I
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [20] S., 29x20 cm, Auflage: 105, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Die "Böhm" erscheint dreimal Jährlich.
Sprache
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029581M00
Einzeltitel =

boehm-40
boehm-40
boehm-40

Sieber Oliver / Stuke Katja, Hrsg.: Böhm #40 True Copy the China issue, 2011

Verfasser
Titel
  • Böhm #40 True Copy the China issue
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [12] S., 29x20 cm, Auflage: 105, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, einzelne Blätter lose eingelegt, in transparenter Hülle
ZusatzInfos
  • Erste Auflage. Die "Böhm" erscheint dreimal Jährlich.
Sprache
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029582M00
Einzeltitel =

boehm-42
boehm-42
boehm-42

Sieber Oliver / Stuke Katja, Hrsg.: Böhm #42 1600 ASA und Blume the digital-basics issue, 2013

Verfasser
Titel
  • Böhm #42 1600 ASA und Blume the digital-basics issue
Medium Zeitschrift, Magazin / Plakat
Techn. Angaben
  • [12] S., 29x20 cm, Auflage: 105, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    zwei Poster gefaltet, 42 x 59,4cm, in transparenter Hülle
ZusatzInfos
  • Zweite Auflage. Die "Böhm" erscheint dreimal Jährlich.
Sprache
Stichwort
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029583M00
Einzeltitel =

katja-stuke-11-to-liverpool-street
katja-stuke-11-to-liverpool-street
katja-stuke-11-to-liverpool-street

Sieber Oliver / Stuke Katja, Hrsg.: Katja Stuke, 11 to Liverpool Street, 2011

Verfasser
Titel
  • Katja Stuke, 11 to Liverpool Street
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [48] S., 45x30 cm, Auflage: 150, keine weiteren Angaben vorhanden
    einzelne Blätter gefaltet, zusammengelegt, in transparenter Hülle, mit Aufkleber auf der Hülle
Sprache
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029584M00
Einzeltitel =

the-ant!foto-magazine-1
the-ant!foto-magazine-1
the-ant!foto-magazine-1

Sieber Oliver / Stuke Katja, Hrsg.: The ANT!FOTO Magazine #1, 2010

Verfasser
Titel
  • The ANT!FOTO Magazine #1
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [24] S., 45x31 cm, Auflage: 500, keine weiteren Angaben vorhanden
    einzelne Blätter, mit Foldback-Klammer gehalten
ZusatzInfos
  • mit Interviews und Fotobeiträgen von:
Sprache
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029585M00
Einzeltitel =

the-ant!foto-magazine-2
the-ant!foto-magazine-2
the-ant!foto-magazine-2

Sieber Oliver / Stuke Katja, Hrsg.: The ANT!FOTO Magazine #3, 2012

Verfasser
Titel
  • The ANT!FOTO Magazine #3
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [24] S., 45x31 cm, Auflage: 400, keine weiteren Angaben vorhanden
    einzelne Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • mit Interviews und Fotobeiträgen von:
Sprache
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029586071
Einzeltitel =

anti-foto-bar-bierdeckel
anti-foto-bar-bierdeckel
anti-foto-bar-bierdeckel

Sieber Oliver / Stuke Katja, Hrsg.: ANT!FOTOBar, 2012 ca.

Verfasser
Titel
  • ANT!FOTOBar
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 10x10 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bierdeckel, beidseitig bedruckt
Sprache
Stichwort
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
030530M00
Einzeltitel =


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.

nach oben