Volltext-Suche
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Flugblatt, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 27 Treffer
 Hinweis zum Copyright

Verfasser
Titel
  • Ausschnitte 2010
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 4 S., 21x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer zur Ausstellung im Atelier von Susanne Pitroff, A4-Farbkopie doppelseitig, gefaltet
ZusatzInfos
  • Flugblatt zur Wandarbeit, 3 Abbildungen. Text: Der Fetischcharakter der Ware und sein Geheimnis. Karl Marx, Das Kapital
Weitere Personen
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer

Nauerz Olli: Es tut mir Leid! Sagt Johann H., 2017

nauerz-es-tut-mir-leid
nauerz-es-tut-mir-leid
nauerz-es-tut-mir-leid

Nauerz Olli: Es tut mir Leid! Sagt Johann H., 2017

Verfasser
Titel
  • Es tut mir Leid! Sagt Johann H.
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 20,9x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beidseitig bedrucktes Flugblatt zur Aktion M.
ZusatzInfos
  • Flugblatt zur Aktion im Sommer 2017, bei der Aktivisten den Vermieter des Brandhauses in der Dachauerstraße, einen Müchner Bäcker, kritisierten. Nach dem Brand im November 2016 wurde bekannt, dass dieser u.a. bis zu 55€ pro Quadratmeter für die spärlich möblierten Zimmer verlangt hatte und die Bewohner nach dem Brand dazu drängte, AUflösungsverträge zu unterschreiben. Mit der Aktion, bei der kostenlos Semmeln und die Flugblätter vor einer Filiale des Bäckers verteilt wurden, entschuldigten sich die Aktivisten stellvertretend für Johann H.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Michael Wladarsch
TitelNummer

anonym-flugblatt-hausbesetzer-1980
anonym-flugblatt-hausbesetzer-1980
anonym-flugblatt-hausbesetzer-1980

Anonym: Einstellung der Verfahren gegen die Hausbesetzer !, 1980

Verfasser
Titel
  • Einstellung der Verfahren gegen die Hausbesetzer !
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Fotokopie auf gelben Papier, einseitig
ZusatzInfos
  • Flugblatt zum Prozessbeginn am 30.07. im Amtsgericht München gegen die Hausbesetzer der Blumenstraße 33.
    Einige BesetzerInnen der St.-Matthäus-Kirche erobern einen Altbau in der Blumenstraße 33, unter ihnen auch ein Sproß von CSU-Bürgermeister Winfried Zehetmeier. Dieser verhandelt mit den BesetzerInnen erfolglos. Die Hausbesetzung in der Blumenstraße vom 23. Februar dauert sechzehn Stunden. „Wider Erwarten fand diese Aktion in der gesamten Münchner Presse zunächst großes Verständnis. Den Aufwand, den die Polizei mit vierhundert Beamten betrieb, um morgens gegen 4 Uhr hundertundeinen Besetzer aus dem Haus herauszuholen, wurde z.B. von der SZ fast als lächerlich definiert. Einundfünfzig Personen wurden zur ED-Behandlung in die Ettstraße mitgenommen, gegen zwei von ihnen wurde Haftbefehl erlassen. Bis zu ihrer Verhandlung vor dem Schnellrichter saßen sie fünf Tage in U-Haft. Sie wurden jeweils zu Geldstrafen verurteilt, insgesamt wurden über achtzig Personen verurteilt.“2 …
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Heike Ratfisch
TitelNummer

raf-hungerstreik-erklaerung

Verfasser
Titel
  • Hungerstreik Erklärung von Gefangenen der RAF
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 4 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flugblatt, gefaltet
ZusatzInfos
  • Aufruf vom 06.02.1981
Sprache
Geschenk von Heike Ratfisch
TitelNummer

Gräser Gusto: Seid wohlgemut! - performatives Gusto Gräser kinder-archiv, 2019

graeser-gusto-flugschrift-faksimile-der-fahrende-raum-2017_2019
graeser-gusto-flugschrift-faksimile-der-fahrende-raum-2017_2019
graeser-gusto-flugschrift-faksimile-der-fahrende-raum-2017_2019

Gräser Gusto: Seid wohlgemut! - performatives Gusto Gräser kinder-archiv, 2019

Verfasser
Titel
  • Seid wohlgemut! - performatives Gusto Gräser kinder-archiv
Ort Land
Techn. Angaben
  • 8 S., 60x30,2 cm, Auflage: 150, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flugblatt, 4-teilig, einseitig bedruckt, mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Das langformatige hellgrüne Papier ist ein Druckwerk, das eine Flugschrift von Gusto Gräser, der 16 Jahre in Freimann lebte und 1958 in München verstarb, als Faksimile zeigt (entstanden ca. 1945). Es stammt aus dem Mohr-Villa Stadtteil Archiv Freimann.
    Ursprünglich war es eine etwa 114cm lange Schriftrolle, die der Künstler im Englischen Garten in geringer Auflage verteilt haben soll: Es ist die einzige seiner Schriften, die im Original erhalten ist. Auf dem Original hat Gusto lindgrüne Zeichen gemalt - daher die Papierfarbwahl des Nachdrucks. (Eigenrecherche)
    Ein Text zu diesem Programmteil befindet sich, geschrieben von Maximiliane Baumgartner, in Der fahrende Raum Flugschrift #3 .
    Das Performative Gusto Kinder-Archiv war von 2017-2019 Teil des Programms des Der Fahrende Raum.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Der fahrende Raum
TitelNummer

flugblatt-muenchen-punksammlung-olli-nauerz-1980
flugblatt-muenchen-punksammlung-olli-nauerz-1980
flugblatt-muenchen-punksammlung-olli-nauerz-1980

Anonym: Flugblatt (Punksammlung), 1980 ca.

Verfasser
Titel
  • Flugblatt (Punksammlung)
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,6x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiß-Kopie, Flugblatt
ZusatzInfos
  • Schwarz-Weiss-Collage vermutlich aus dem Umfeld der Gruppe Freizeit 81.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

blatt-ausriss-1980er-punksammlung-muenchen
blatt-ausriss-1980er-punksammlung-muenchen
blatt-ausriss-1980er-punksammlung-muenchen

N. N.: Blatt - Ausriss, 1981

Verfasser
Titel
  • Blatt - Ausriss
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • S., 28,2x19,4 cm, Auflage: 10000 ca., keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt, Ausriss aus dem Blatt
ZusatzInfos
  • Artikel über ein von Blattleser*innen vermutlich gefälschtes Flugblatt.
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

was-ist-uns-geblieben
was-ist-uns-geblieben
was-ist-uns-geblieben

Anonym: Was ist uns geblieben ausser zu kaempfen und zu lieben, 1980 ca.

Verfasser
Titel
  • Was ist uns geblieben ausser zu kaempfen und zu lieben
Ort Land
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Druck auf rosa Papier
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Heike Ratfisch
TitelNummer

normal-extrablatt

Verfasser
Titel
  • Normal Extrablatt - Fachblatt für den dilettantischen Alltag
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    einseitig bedruckt, rotes und grünes Papier
ZusatzInfos
  • Peter Krabbe und einige andere wollten eine politische aktuelle Ausgabe. Es erschienen zwei Blätter.
    Text Rainer Resch
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

ideologia-2

Verfasser
Titel
  • Ideologia 2 / Ufficio per la Immaginazione Preventiva
Ort Land
Techn. Angaben
  • 152 S., 23,5x17 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Catalanos Intervention sah vor, dass am 28. November 1972, bis zur Erschöpfung des verfügbaren Materials, Fotokopien einer vom Künstler geschriebenen Originalmaschine in Rom aufgestellt wurden. Eine weitere Intervention, die mit Schwarzweißfotografien im Buch dokumentiert wurde, bestand in der Verbreitung der Dokumentation, die sich auf frühere Flugblätter bezieht, einer der beiden Fotokopien eines Originalschreibens, das am 10.05.1974 in New York nie endgültig fertiggestellt wurde. Schließlich ein Shoot Film von Catalano selbst, der in einer New Yorker Wohnung stattfand, die im Mai 1974 zerstört wurde.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

yes we scan

Verfasser
Titel
  • Yes we scan - StopWatchingUs - gegen Überwachung durch BND, NSA, PRISM und XKeyScore!
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flugblatt. Aufruf zur Teilnahme an einer Demonstration
Erworben bei HU München
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Proteste gegen die NATO-Kriegstagung Samstag, 1. Februar 2014 in München
Ort Land
Techn. Angaben
  • 4 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flugblatt, gefaltet
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Kunst und Politik im Einblattdruck/Flugblatt
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopie nach PDF
ZusatzInfos
  • Plakat zum Werkstattgespräch mit Christiane Caemmerer (Staatsbibliothek zu Berlin). Präsentation der Einblattdrucke von PalmArtPress mit Wolfgang Nieblich (Herausgeber) und Catharine Nicely (Verlegerin). 07.03.2016, im Rahmen der Wissenswerkstatt. Grafik von Klaus Peter Dencker
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Titel
  • günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen - Ausstellungskonvolut Mathematik
Ort Land
Techn. Angaben
  • 42x29,5 cm, 12 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    12 Einzelblätter, Schwarz-Weiß-Kopien, einseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Material der Ausstellung "günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen" in der Produzentengalerie Adelgundenstraße, 03.09.-26.09.1981. Mit Blättern zu "Mathematik ohne Zahlen", "paradoxen Feldpaarungen", mathematischen Skizzen und Logiküberlegungen
Weitere Personen
TitelNummer

Titel
  • günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen - Ausstellungskonvolut Zeitungsartikel
Ort Land
Techn. Angaben
  • 42x29,5 cm, 6 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    6 Einzelblätter, verschiedene Formate, Schwarz-Weiß-Kopien, einseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Material der Ausstellung "günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen" in der Produzentengalerie Adelgundenstraße, 03.09.-26.09.1981. Mit Artikeln aus der Pardon (Gerd Winkler), AZ Feuilleton, der Frankfurter Rundschau, dem Münchner Merkur (Reinhard Müller-Mehlis), der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und dem Titelblatt der l'art vivant
TitelNummer

Titel
  • günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen - Ausstellungskonvolut Pressetext
Ort Land
Techn. Angaben
  • 29,6x42,2 cm, 6 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    6 Einzelblätter, Schwarz-Weiß-Kopien, teils beidseitig bedruckt, teil zusammengeklebt
ZusatzInfos
  • Pressetext zur Ausstellung "günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen" in der Produzentengalerie Adelgundenstraße, 03.09.-26.09.1981. Mit Druckvorlage
Weitere Personen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Titel
  • günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen - Ausstellungskonvolut 2
Ort Land
Techn. Angaben
  • 42x29,5 cm, 34 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    34 Einzelblätter, verschiedene Formate, Schwarz-Weiß-Kopien, einseitig bedruckt, 2 Hefte, Kopien von Zeitungsartikeln
ZusatzInfos
  • Material und Korrespondenz zur Ausstellung "günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen" in der Produzentengalerie Adelgundenstraße, 03.09.-26.09.1981. Mit Zertifikat der Aktion "Über Wache Lebenszeit", Druckvorlage Poster/Konzept UOK (Unabhängigeres Olympisches Komitee), Fotografien verschiedener Aktionen (u.a., Brief von Hubert Kretschmer an Dr. Reiner Speck mit der Bitte um Fotokopien für die Ausstellung, an das Archiv Sohm und Albrecht D., Brief von Thomas Kellein an Hubert Kretschmer, der ebenfalls kopiertes Material zur Ausstellung aus dem Archiv Sohm, beisteuerte, Kopien des Zeitungsartikels über die Ausstellung im SZ-Feuilleton vom 16.09.1981, Sonderdruck "Deutsches Ärzteblatt" mit dem Titel "Kassel sehn und sterben" zur documenta-Aktion, Sonderdruck Deutsches Ärzteblatt "Tod als Ziel des Lebens - Zum zwanzigsten Todestag des Docteur Destouches alias L.F. Celine"
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

laengsfeld-konzeptkunst-aus-muenchen

Titel
  • Konzeptkunst aus München - Gedächtnisausstellung für Günter Saree in der Produzentengalerie
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 1 S., 52,5x39,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Mehrfach gefaltetes, beidseitig bedrucktes Zeitung. SZ Nr 212 Seite 14 vom 16.09.1981
ZusatzInfos
  • Zeitungsartikel im Münchner Feuilleton zur Ausstellung günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen in der Produzentengalerie Adelgundenstraße, München, 03.09.-26.09.1981
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

Nauerz Olli, Hrsg.: Gaudiblatt 27 Fake News, 2017

gaudiblatt-27
gaudiblatt-27
gaudiblatt-27

Nauerz Olli, Hrsg.: Gaudiblatt 27 Fake News, 2017

Verfasser
Titel
  • Gaudiblatt 27 Fake News
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [32] S., 29,5x20,8 cm, Auflage: 2.500, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beigelegt ein Flugblatt mit Manifest der Aktion München
ZusatzInfos
  • Artikel: Kurze Geschichte der fake news von anno tobak bis anno Trump. Doch kein Arschloch ? Johann H. sagt, Es tut mir leid und tut Buße.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Michael Wladarsch
TitelNummer

Nauerz Olli, Hrsg.: Gaudiblatt 28 Super Süpergaudi, 2018

gaudiblatt-28
gaudiblatt-28
gaudiblatt-28

Nauerz Olli, Hrsg.: Gaudiblatt 28 Super Süpergaudi, 2018

Verfasser
Titel
  • Gaudiblatt 28 Super Süpergaudi
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [32] S., 29,5x20,8 cm, Auflage: 2.500, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beigelegt ein Flugblatt
ZusatzInfos
  • Artikel: Wie werde ich ein Superheld, Glypho-Man packt aus, MINKA lem und lem lassn, mit Aktion M Schablone im Centerfold, Bekennerschreiben Aktion M zum Tag der Weißen Rose
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Michael Wladarsch
TitelNummer

echaurren-volantini
echaurren-volantini
echaurren-volantini

Echaurren Pablo, Hrsg.: Volanti Italiani - Frammenti storici del XX secolo, 1997

Verfasser
Titel
  • Volanti Italiani - Frammenti storici del XX secolo
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 159 S., 21x14 cm, ISBN/ISSN 8886828152
    Broschur, eingelegte Bestellkarte
ZusatzInfos
  • Sammlung italienischer Flugblätter des 20. Jahrhunderts
Sprache
Geschenk von Vittore Baroni
TitelNummer

biss-1993
biss-1993
biss-1993

Moritz H., Hrsg.: Nein zu diesem Flächennutzungsplan!, 1993

Verfasser
Titel
  • Nein zu diesem Flächennutzungsplan!
Ort Land
Techn. Angaben
  • [4] S., 29,7x21 cm, Auflage: 80.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Rundbrief der Initiative für menschengerechte und umweltorientierte Verkehrspolitik, Info Nr.43/93, Rundbrief 18/93 vom Mai 1993. "Nein zu diesem Flächennutzungsplan! Verhindern wir gemeinsam das Zubetonieren Berlins!"
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer

flugblatt-2-muenchen-punksammlung-olli-nauerz-1980
flugblatt-2-muenchen-punksammlung-olli-nauerz-1980
flugblatt-2-muenchen-punksammlung-olli-nauerz-1980

Anonym: Wir sind unzufrieden - Spielen verboten - Flugblatt (Punksammlung), 1980 ca.

Verfasser
Titel
  • Wir sind unzufrieden - Spielen verboten - Flugblatt (Punksammlung)
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,6x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiß-Kopie
ZusatzInfos
  • Schwarz-Weiss-Collage vermutlich aus dem Umfeld der Gruppe Freizeit 81. Aufruf zur Demo am 22.11. am Odeonsplatz.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

anarchy-now-flugblatt-punksammlung-muenchen-1980er
anarchy-now-flugblatt-punksammlung-muenchen-1980er
anarchy-now-flugblatt-punksammlung-muenchen-1980er

Anonym: Anarchy now, 1980 ca.

Verfasser
Titel
  • Anarchy now
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 4 S., 29,7x21,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blatt lose, gefaltet
ZusatzInfos
  • Möglicherweise Flugblatt aus München mit einem Bericht und Aufruf zu Krawallen in den Strassen.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

punksammlung-1980er-blatt-lose
punksammlung-1980er-blatt-lose
punksammlung-1980er-blatt-lose

Anonym: This is a picture..., 1980 ca.

Verfasser
Titel
  • This is a picture...
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blatt lose
ZusatzInfos
  • Möglicherweise Flugblatt aus München
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

florida-7-magazin

Titel
  • Florida #07 - Sorge
Ort Land
Techn. Angaben
  • 160 S., 22,8x15 cm, Auflage: 170, 5 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, beigelegt ein Anschreiben, ein Fanzine, ein Aufkleber, ein Kärtchen
ZusatzInfos
  • Fanzine: Ihr Auto ist zu groß (gefaltetes Flugblatt zur IAA in München 2021).
    Atefa Omar gestaltete für unser aktuelles FLORIDA Magazin ein Gathertown, dort könnt ihr jederzeit mit eurem Avatar rumlaufen, die Magazin-Beiträge entdecken und vielleicht sogar Freund*innen treffen. Hier der Link: https://release.floridalothringer13.org
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von florida
TitelNummer

broschur-2018-rudolf-herz-kunzelmanns-keller
broschur-2018-rudolf-herz-kunzelmanns-keller
broschur-2018-rudolf-herz-kunzelmanns-keller

Herz Rudolf: Kunzelmanns Keller - Zentrum der subversiven Aktion - Erinnerungen, 2018

Verfasser
Titel
  • Kunzelmanns Keller - Zentrum der subversiven Aktion - Erinnerungen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 44 S., 14,8x10,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Broschur anlässlich der Gruppenausstellung "Flashes of the Future. Die Kunst der 68er oder Die Macht der Ohnmächtigen" im Ludwig Forum für Internationale Kunst in Aachen vom 20.04.–19.08.2018.
    In der Broschur befinden sich Texte, welche den Ausstellungsbeitrag von Rudolf Herz flankierten, ergänzten, bereicherten. Die acht Verfasser (s. beteiligte Personen) waren damals - 1968 - Besucher von Dieter Kunzelmanns Keller. Dieser war Treffpunkt der "Subversiven Aktion"; gegrübdet 1963.
    Rudolf Herz schreibt im Vorwort der Broschüre, dass er mit den AktivistInnen aufgrund seines Projektes "Revolutionäre Ungeduld" (Kulturref. d. Stadt München) in Kontakt kam.

    "1968 – kaum einem anderen Jahr kommt im 20. Jahrhundert ein derart symbolischer Status zu, keines ist so besetzt mit Mythen, Vorurteilen und Emotionen. Es ist ein Jahr, in dem in zahlreichen Ländern der Welt Proteste oder Revolutionen stattfanden: der Mai 1968 steht für internationale Jugend- und Protestkulturen in 56 Ländern, darunter in 22 europäischen, aber auch für eine aus ihrem elitären Elfenbeinturm ausbrechende Kunst – parallel dazu beginnt sich auch die Masse der Individuen in der westlichen Welt zu autonomisieren. Student/innen, Intellektuelle und Künstler/innen arbeiteten eng zusammen, um gegen die autoritären Strukturen der Gesellschaften zu kämpfen und Kulturrevolutionen hervorzurufen. Vor allem die bildenden Künstler/innen, die das Kunstwerk als Ware für obsolet erklärten, trugen dazu bei, dass die Wünsche und Fantasien der Studentenbewegung ihren Ausdruck in signifikanten Zeichen und Bildern fanden und Macht über die Realität bekamen ..."
    Textauszug von der Webseite
Sprache
Geschenk von Rudolf Herz
TitelNummer


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.
Für wissenschaftliche Recherchen können die großen Abbildungen auf Antrag freigeschaltet werden.

nach oben