info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge    Listen


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Events, Medienart: alle Medien, Sortierung: Neueste Eintraege, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 50 Treffer

mccarthy-how-to-start-a-revolution-book
mccarthy-how-to-start-a-revolution-book
mccarthy-how-to-start-a-revolution-book

McCarthy Anna: How to Start A Revolution – The Musical, 2018

Verfasser
Titel
  • How to Start A Revolution – The Musical
Ort Land JahrMünchen / Zürich (Deutschland / Schweiz), 2018
VerlagEdition Taube
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [300] Seiten, 28,5x21,3 cm, Auflage: 100, signiert,
    Hardcover mit Schnürsenkel verschlossen, Digitaldruck, 11 eingelegte Risodrucke, gedruckt bei Extrapool/Nijmegen, mit handschriftlicher Widmung
ZusatzInfos
  • So what was it like before everything went hell-bent batshit crazy? Enter Prof. Dr. of Pseudology, Anna McCarthy, with her HOW TO START A REVOLUTION book and its endless footnotes and twists and turns. She explains to us the chronology of politics and personal occurrences through this haze of a microcosm.
    HOW TO START A REVOLUTION is a multi-layered work that deals with clichés of rebelliousness. It is embedded in socio-political events from 2007 to 2015 and their mediated and subjective reception. It deals with rebellion in limbo, in which change seems ominent, mirroring the current political atmosphere. Geographically anchored in Munich and Bavaria, it reaches beyond the local peculiarities and relocates them into the context of historical global events. A microcosm of reoccuring people and places stand in as exemplary figures for global events in a humorous, absurd, and critical manner. Examples are documentaries such as 'Bored Rebel in Oberpfaffenhofen' or ridiculously provocative political actions in public spaces, numerous "in-flux" archives, a pathetic musical, which was first performed in 2013 at Haus der Kunst, and even a permanent installation in Tito’s ex-Bunker in the hills of Bosnia and Herzegovina.
    The project has been exhibited internationally, including at Nottingham Gallery for Contemporary Art, Chisenhale Gallery London, Schloss Ringenberg, Galleribox Akureyri Iceland, Goethe University Frankfurt, D-0 Ark Underground, Konjic, and at Transmission Gallery in Glasgow, amongst other locations. ...
    Text von der Website
Bet. Personen
GND von
TitelNummer 027670779

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • the convincing victory - two stories on what really happened
Ort Land JahrBerlin (Deutschland / Weißrussland), 2011
VerlagBüro für Antipropropaganda
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 unpag. Seiten, 51x26 cm,
    Blätter, lose ineinander gelegt,
ZusatzInfos
  • The Office for Anti-Propaganda was founded by Marina Naprushkina in 2007.
    Started as an archive on political propaganda with the focus on Belarus the „The Office for Anti-Propaganda“ drifted to a political platform. In cooperation with activists and cultural makers Office lounges and supports political campaigns, social projects, organizes protest actions, and publishes underground newspapers.
    The emphasis lies on projects which work outside the white cube and has social and political relevance. The 16-page newspaper-size novel illustrates the events which happened in Belarus during 2010 Presidential Elections. This is a story about the elections and, in particular, of the day and night of December 19, when the citizens’ peaceful demonstration against falsified elections was brutally suppressed by the police. The novel presents two views
    on the developments in parallel. The first one shows how the events are interpreted by the state regime and currently widely publicized by state-run newspapers and television. The other version was assembled from information presented by independent media, which for the most part can exist only in the Internet, i.e. blogs, oppositional websites, users’ comments, testimonies of victims and political activists.
    Text von der Website
    Mit Untzerstützung der Konrad Adenauer Stiftung und der Zeit-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 015890559

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

springer-ghosts-2018
springer-ghosts-2018
springer-ghosts-2018

Springer Bernhard: Ghosts - Kunst und Wissenschaft, 2018

Verfasser
Titel
  • Ghosts - Kunst und Wissenschaft
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2018
VerlagSelbstverlag
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x10 cm, 2 Stück.
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der halle50, Städtisches Atelierhaus am Domagkpark, München
    zu einem Konzert mit der Gruppe LOVEPIL (15.09.2018), zur Buchpremiere Kunstmagazin plastic-indianer no 25 mit Original Stencils von Gotlind Timmermanns (16.09.2018) und zur Buchpremiere plastic-indianer Sammelband I und II (1981-2008) mit dem Herausgeber Wolfgang Diller (19.09.2018) und dem Verleger des icon Verlages Hubert Kretschmer (19.09.2018),und zu einem Initiationsvortrag mit Bernhard Springer mit dem SPD Kulturforum (20.09.2018)
Sprache
TitelNummer 025961801

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

was-ist-backworks
was-ist-backworks
was-ist-backworks

Moore Barbara / Hendricks Jon, Hrsg.: was ist Backworks?, 1976

Verfasser
Titel
  • was ist Backworks?
Ort Land JahrNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), 1976
VerlagBackWorks
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • [32] Seiten, 27x21,2 cm,
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Lieferverzeichnis des Backworks Buchladen 1976. Documents and Relics of Experimental Art 1952-1970. Table of contents: Fluxus and related objects and documents, Reuben Gallery, other performances and events (Musik, Dance, Happenings).
    Co-owners Moore and Hendricks established Backworks in SoHo in 1976, based on their mutual curatorial interest in the objects and events of the downtown art and performance scenes, particularly by artists associated with the Rueben Gallery, Judson Memorial Church, Happenings and Fluxus, with which they were both connected as collaborators and curators. Moore and Hendricks, each of who has written extensively about figures such as George Maciunas, Yoko Ono, Allan Kaprow and Ben Vautier, among others, have been instrumental in the development of major collections, including the Gilbert and Lila Silverman Fluxus Collection at MoMA, and the Barbara and Peter Moore Fluxus Collection at Harvard. Backworks closed in 1983.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer 026139735

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Programmbuch 2019 - Type is changing faces - Tyme is on my side
Ort Land JahrMünchen / Nürnberg (Deutschland), 2007
VerlagTypografische Gesellschaft München
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 Seiten, 24x16,2 cm,
    Broschur, beigelegt ein kleines drahtgeheftetes Notizheft und ein Leporello mit dem Jahresprogramm der tgm
ZusatzInfos
  • ... In the tgm annual yearbook the different aspects of out self-perception are assigned primary colours. The educational programme is presented in blue. The events (conferences, trips, presentation etc.) and the people on and behind the stage are shown in red, and the yellow notebook in the the middle separating the two topics is an invitation to participate. This strict and simplistic composition is not accidental, but an expression of the impression Milch+Honig want to make. furthermore it indicates the (colour) system of the tgm’s soon to be launched new website. These changes in and through our time are taken into account and prepared for the future in the tgm annual theme ...
    ... All diese Aktivitäten sind auch in diesem Jahr wieder in einem Buch dokumentiert: Vorsitzende Christina John visualisierte hier all die Aspekte, die die tgm auszeichnet, in gestalterischen Details: »Das Fortbildungsprogramm ist in blau dargestellt. Events wie Konferenzen, Reisen oder Vorträge sowie die Menschen vor und hinter den Kulissen der tgm sind in Rot getaucht und das gelbe Notizbuch, das die beiden Themen teilt, lädt zum Mitmachen ein«, erzählt uns die Kreative. Die im Jahrbuch erreichte strenge und einfache Kompositionen ist also kein Zufallsprodukt, sondern die visuelle Übersetzung des Eindrucks, den die tgm hinterlassen will. Zugleich ist dieses Schema schon der passenden Link zur neu gestalteten Website der tgm ...
    Texte von Webseiten, Foto Milch+Honig
Bet. Personen
Sprache
TitelNummer 026915754

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

steig-territorien
steig-territorien
steig-territorien

Ruhland Eva / Steig Alexander, Hrsg.: Territorien - Raum und Grenzfragen multimedial, 2019

Verfasser
Titel
  • Territorien - Raum und Grenzfragen multimedial
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2019
Verlagicon Verlag Hubert Kretschmer
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 40 Seiten, 21x29,7 cm, Auflage: 300, 2 Stück. ISBN 978-3-928804-96-7
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Kunsthalle FAUST in Hannover 30.11.2017-14.01.2018 und in der Halle 50 im Städtischen Atelierhaus am Domagkpark, 26.01.-10.02.2019.
    Symposium & Podiumsgespräch am Sa 26.01.2019, 15:00-19:00 in München.
    Eine Kooperation der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft (NM) mit dem Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V.
    Rückspiel: München – Hannover. Eine Begegnung von 6 Münchner und 6 Hannoveraner Künstlerinnen und Künstlern in München
    Aus dem lateinischen territorium im 16. Jahrhundert abgeleitet, stand der Begriff zunächst für „Stadtgebiet“. Auch im heutigen Sprachgebrauch umfasst Territorium einen räumlich nicht immer eindeutig begrenzten Bereich, auf den ein Besitz-, Macht- oder Hoheitsanspruch erhoben wird. Territorien bedeuten Grenzziehungen, Mauern, Zäune, Türen und Schlösser – innerhalb des Stadtraums und natürlich weit darüber hinaus. Territorien existieren physisch und psychisch. Es sind Begrenzungen individueller, sozialer, ökonomischer und/oder politischer Strukturen. Einerseits führen sie zu Ab- und Ausgrenzungen, andererseits bilden sie Schutzraum und Nische zur Bildung von Gruppierungen. Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler aus Hannover und München spüren in dieser Ausstellung aktuellen Raum- und Grenzfragen vielschichtig und multimedial nach. In unseren Städten finden zunehmend enorme architektonische, soziale und stadtpolitische Veränderungsprozesse statt. Gesellschaftliche Umstrukturierungen und Wertewandel erfordern im positiven wie negativen Sinne eine Neudefinition des Stadtraums. Territorialer Anspruch ist auch individuelle Befindlichkeit des Denkens und somit veränderbar. Hier liegt der gestalterische Ansatz der eingeladenen und heimischen Künstlerinnen und Künstler, gewohnte Strukturen aufzubrechen und neue Sichtweisen zu formulieren.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer 027333774

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Flux paper events
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 1976
VerlagEdition Hundertmark
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28 Seiten, 21x14,6 cm, Auflage: 500,
    Drahtheftung, rechts unten gelocht, rechte obere Ecke abgeschnitten, original Papierarbeiten
ZusatzInfos
  • 3. Heft der Edition Hundertmark. Papiere gerissen, beschnitten, gefaltet, geknautscht, geklammert, geprägt, verklebt, mit Fleck
TitelNummer 002661114

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

perin-stains-1980
perin-stains-1980
perin-stains-1980

Perin Romaine: stains, 1980

Verfasser
Titel
  • stains
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 1980
VerlagVerlag Hubert Kretschmer
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 15x13,4 cm, Auflage: 400, 2 Stück. ISBN 978-3-923205-30-1
    Broschur, Leinenstreifen
ZusatzInfos
  • Die amerikanische Künstlerin Romaine Perin analysiert in diesem kleinen Buch "Flecken" verschiedenster Art: Ungeziefer, Röntgen-Bilder, Computerausdrucke, Erdbeben, Ess-Flecken und mehr.
    Dieses Buch ist die erste Künstlerbuch-Publikation des Verlages Hubert Kretschmer.
    Von Romaine Perin selbst gestaltete Anzeige im ersten Verlagsprospekt von 1980
    Text:
    The wine spilled out of the bottle and stained the tablecloth
    Stains are the effects of a cause, the proof of circumstance, the evidence of events. Stains are made by daylight, weather and natural disasters, on surfaces that reflect, and in the danger zone.
    Daylight At sunrise the stain of dayliht soaked the brick wall of my house and dripped onto the sidewalk. I stood outside and turned my face to the sun. My shadow trickled into the dusty gutters and stained the street behind me.
    Weather During the night the rain struck the roof. The pellets of water pockmarked the muddy ground and the swollen river entered the ocean and was stained with salt.
    Natural Disasters. The stains of earthquakes in the broken stones.
    Reflections Reflections of the gloomy tundra stain the mirror through the dusk.
    Stains of War in the Danger Zone In a corner of the continent, on a treeless snow covered plain, armies laid down their guns. The whistling of the cold wind abruptly ceased. A white flag drooped in the still air and the silence was stained with the loud breathing of soldiers
Sprache
TitelNummer 003935011

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • INDIE, the independent Style Magazine No. 12
Ort Land JahrWien (Österreich), 2006
Verlagplastic media & events
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 178 Seiten, 28x23 cm,
Stichwort
TitelNummer 005470022

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • MIET ME
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 2009
Verlagnaivsuper
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 28 Seiten, 14,8x14,8 cm, ISBN 978-3-940548-07-8
    Buch 001, Digitaldruck, Drahtheftung, in Transparenthülle
ZusatzInfos
  • ´MIET ME´ is a series of pictures by the german photographer Schröder E..
    The focus of this series is on various events around Germany seen through the eyes of an outsider who is standing right in the middle of the scene. Schöder E. is part of the event, documenting what is happening in front of him without actually participating and thereby creating humorous and composed, almost staged moments
Stichwort
WEB LINK
TitelNummer 008516213

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • After Modern History. Bicyles
Ort Land JahrNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), 2009
Verlagtramnesia
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 14,7x10,2 cm,
ZusatzInfos
  • AFTER MODERN HISTORY is a report on world events that re-edits the news of the day by linking together images according to a totally idiosyncratic perspective of pattern recognitions and typologies. AFTER MODERN HISTORY lifts photos from daily newspapers and re-organizes disparate, often atomized subjects into newly imagined affinities. For most people caught on the hard end of luck, the newspaper can be a lonely place. But in this second draft of history, bad news is no longer so isolated. There is no dateline
Stichwort
TitelNummer 008655256

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • After Modern History. Weeping
Ort Land JahrNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), 2009
Verlagtramnesia
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 14,7x10,2 cm,
ZusatzInfos
  • AFTER MODERN HISTORY is a report on world events that re-edits the news of the day by linking together images according to a totally idiosyncratic perspective of pattern recognitions and typologies. AFTER MODERN HISTORY lifts photos from daily newspapers and re-organizes disparate, often atomized subjects into newly imagined affinities. For most people caught on the hard end of luck, the newspaper can be a lonely place. But in this second draft of history, bad news is no longer so isolated. There is no dateline
Stichwort
TitelNummer 008656256

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Network Atlas: Works and Publications by the People of the First Network, Volume 1: A-N
Ort Land JahrKöln (Deutschland), 2003
VerlagSoft Geometry
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 312 Seiten, 29,7x21 cm, Auflage: 1,
    Laserausdruck auf DIN A3 gefaltet, Blätter lose ineinander gelegt, Ausdruck einer PDF-DAtei
ZusatzInfos
  • A Historical Atlas for the Post-Fluxus Movements as Mail Art, Visual Poetry, Copy Art, Stamp Art & Other Relative Trends with Addresses, Projects, Publications & Exhibition Events
    (Unedited manuscript for letter size)
TitelNummer 009198290

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Network Atlas: Works and Publications by the People of the First Network, Volume 2: O-Z
Ort Land JahrKöln (Deutschland), 2003
VerlagSoft Geometry
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 315 Seiten, 29,7x21 cm, Auflage: 1,
    Laserausdruck auf DIN A3 gefaltet, Blätter lose ineinander gelegt, Ausdruck einer PDF-DAtei
ZusatzInfos
  • A Historical Atlas for the Post-Fluxus Movements as Mail Art, Visual Poetry, Copy Art, Stamp Art & Other Relative Trends with Addresses, Projects, Publications & Exhibition Events
    (Unedited manuscript for letter size)
TitelNummer 009199290

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Self Publish, Be Happy Summer 2010
Ort Land JahrLondon (Großbritannien), 2010
VerlagSelf Publish, Be Happy
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 24x18 cm, Auflage: 200,
    Broschur, Cover mit Prägedruck
ZusatzInfos
  • Self Publish, Be Happy is an organisation founded by Bruno Ceschel in 2010 with the aim of celebrating, studying and promoting self-published photo books through events (such as exhibitions, displays and talks), publications and online exposure. Self Publish, Be Happy also organises workshops that help artists and photographers make and publish their own books.
    Self Publish, Be Happy Shop sells a selection of remarkable and rare contemporary books.
    Self Publish, Be Happy Blog features daily photography by mostly emerging artists.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer 009708334

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • ARTPOOL - The Experimental Art Archive of East-Central Europe
Ort Land JahrBudapest (Ungarn), 2013
VerlagArtpool
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 536 Seiten, 29,8x21 cm, Auflage: 500, signiert, ISBN 978-963-08-7225-6
    Schmutztitelseite gestempelt, mit Widmung und Aufkleber, Vorwort von Kristine Stiles
ZusatzInfos
  • Using authentic documents, numerous photographs and illustrations Artpool’s chronological volume containing a brief presentation of events and exhibitions, a detailed bibliography and references follows the history of the Artpool art project – launched more than forty years ago by fine artist György Galántai and later jointly realized with Júlia Klaniczay – from the exhibitions of the Chapel Studio active in Balatonboglár between 1970 and 1973, through the establishment of the Artpool archive in 1979 to the opening of the Artpool Art Research Center in Budapest in 1992 and its becoming an esteemed research facility by the 2010s.
    Text von der Webseite
WEB LINK
TitelNummer 011571405

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Capitalismo Barbarie
Ort Land JahrGirona (Spanien), 2013
VerlagBad Weather Press
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24 Seiten, 18,6x13,3 cm, Auflage: 69,
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Catalonian's Social Events
TitelNummer 011584413

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • The Gorgeous Looping Papaye Bar
Ort Land JahrZürich (Schweiz), 2013
VerlagNieves
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 36 Seiten, 25,5x19,5 cm, ISBN 978-3-905999-38-9
    Drahtheftung, First Edition, von Vitsoe Bookswap München
ZusatzInfos
  • The Looping Papaye Bar was an eccentric hangout initiated and steered by Mauro Paolozzi, Rafael Koch and Dimitri Broquard. This publication brings together the A4 sized invitations drawn with pencil by Dimitri Broquard for the events that took place at the ephemeral bar in 2012.
    Text von der Webseite
TitelNummer 011878427

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • OFF-Biennale Budapest - Call for contributions to map artistic/curatorial self-organizations worldwide
Ort Land JahrBudapest (Ungarn), 2015
VerlagOFF-BIENNALE
Medium Text
Techn. Angaben
  • 2 Seiten, 29,7x21 cm,
    Ausdruck einer Email vom 28.2.2015
ZusatzInfos
  • Independent. Contemporary. Art. 24 April – 31 May 2015.
    OFF-Biennale Budapest is a series of exhibitions and art events in and beyond the city of Budapest. Its concept is different from traditional biennials as we know them. Not affiliated with any institution, it is a voluntary collaborative initiative of artists, groups of artists, curators, art managers, gallerists and collectors. OFF-Biennale Budapest is a civil initiative, whose aim is to bring a segment of culture, contemporary art, closer to the public at large. OFF proclaims the importance of independent thinking and action, breaking away from clichés and habitual routines. It is meant to demonstrate that contemporary art can foster and catalyse this kind of activity – in other words, that contemporary art is much more than mere luxury and a source of aesthetic pleasure.
    Text von der Webseite
TitelNummer 012616304

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • American Dreaming - The War Years - Ignition 1991-1995
Ort Land JahrGöttingen (Deutschland), 2012
VerlagSteidl Verlag
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 23x23 cm, ISBN 978-3-86930-307-9
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Der 1956 in New York geborene Jerry Spagnoli ist einer der bedeutendsten praktizierenden Künstler der Daguerreotypie und hält über dieses Verfahren regelmäßig Vorträge. Seine Arbeiten wurden bereits in die Bestände des Whitney Museum of American Art in New York, des Museum of Fine Arts in Boston und der National Portrait Gallery in Washington DC aufgenommen.
    American Dreaming presents a vision of America from 1990 to 1995. Spagnoli took these photographs with a small Leica camera in the classic manner of street photography and then selected small details from the negatives. The resulting images of gestures, signs, faces and objects are freed from their original contexts and reconfigured. Spagnoli’s subject is the build-up to the First Gulf War, but we see these social and political events at best obliquely as Spagnoli’s version of history is primarily subjective and fragmentary. American Dreaming is the second of Spagnoli’s books in atrilogy about the personal experience of history, the first being Daguerreotypes.
    Text von der Webseite
TitelNummer 012653446

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Letterpress Workers - the experience
Ort Land JahrCesano Boscone (MI) (Italien), 2014
VerlagAssociazione Culturale Officina Tipografica Nove Punti
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 36 unpag. Seiten, 30x24 cm, Auflage: 250,
    Fadenheftung. Cover Prägedruck
ZusatzInfos
  • The book kicks evolved out of the first two Letterpress Workers Summits. It tells about the participants and shows the materials printed during these events. Hence the title: The experience. The book itself is a collective experience: the partecipants contributed to the production in different ways and at different times.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 014694510

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 078
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2016
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 unpag. Seiten, 47x32 cm, Auflage: 15000,
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Portfolio von Ana Benaroya. Künstlerselfie von Bassam Allam
Bet. Personen
Geschenk von
TitelNummer 015618568

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 079
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2016
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 unpag. Seiten, 47x32 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Portfolio und Art von Rune Fisker. Mit Beiträgen über die ArtMUC und die Stroke
TitelNummer 015757575

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 080 village voice 01
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2016
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 40 Seiten, 47x32 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Portfolio und Art von Paul Waak. Mit einem Manifest von Klaus Lemke
Bet. Personen
TitelNummer 015872575

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Gee
Ort Land JahrNikosia (Republik Zypern), 2016
VerlagMARIA editions
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24 Seiten, 23x16 cm, Auflage: 100, 2 Stück. ISBN 978-9963-2137-1-9
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • Gee is a collection of poems written by Maria Toumazou drawing from personal notes on feelings and interactions which happen to be set in the social space surrounding art events in Nicosia and Glasgow. Cover design by Orestis Lazouras.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 016011579

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 081 village voice 02
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2016
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 Seiten, 47x32 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Portfolio und Art von Stefhany Lozano
TitelNummer 016118590

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 082
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2016
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 unpag. Seiten, 47x32 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Portfolio und Art von Célestine Krier
TitelNummer 016325590

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 083 Bisou Bisou
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2016
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32unpag. Seiten, 47x32 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Portfolio und Art von Antoine Eckart. Mit Beiträgen über Punk im neoliberalen Zeitalter, Martin Kippenberger anders, Fashion, Art, Party u. a
TitelNummer 016483590

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 084 village voice 03
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2016
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32unpag. Seiten, 47x32 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Portfolio und Art von Sucuk und Bratwurst
TitelNummer 016618606

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Nikosia, Sommer 2016 - Konvolut
Ort Land JahrNikosia (Republik Zypern), 2016
Verlago. A.
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 22x23 cm, 40 Teile.
    Konvolut von diversen Flayern, Postkarten, Heften und Veranstaltungsprogrammen, insgesamt 40 Teile
ZusatzInfos
  • Drucksachen zu Veranstaltungen und Events, gesammelt von Moufflon Bookshop, Nikosia
Geschenk von
TitelNummer 016689601

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Documentos 2 - Zines of the Zone
Ort Land JahrMadrid (Spanien), 2016
VerlagMuseo Nacional Centro de Arte Reina Sofia
Medium Text
Techn. Angaben
  • 1 Seiten, 29,7x21 cm,
    Laserausdruck nach Webseite
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 10.-12.11.2016 in Reina Sofia, Nouvel Building, Auditoriums, Hall.
    ZINES OF THE ZONE is a nomadic collection of self-published books & zines photo-related.
    It is a non-profit project from France, visiting the far corners of Europe in order to meet local artists, organize book-exhibitions, and to share, more largely, the practice of DIY through different installations and events.
    Text von der Webseite
TitelNummer 016834304

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • super paper no 085
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2016
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 28 Seiten, 47x32 cm, Auflage: 15000,
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Portfolio und Art von Aether Design
Geschenk von
TitelNummer 016839619

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Documentos - 1 Arte Palabra y memoria en los textos de Gómez de Liano - 2 Zines of the Zone
Ort Land JahrMadrid (Spanien), 2016
VerlagMuseo Nacional Centro de Arte Reina Sofia
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 1 Seiten, 21x14,8 cm,
    lose Blätter mit Metallklammer zusammen gehalten
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 10.-12.11.2016 in Reina Sofia, Nouvel Building, Auditoriums, Hall.
    ZINES OF THE ZONE is a nomadic collection of self-published books & zines photo-related.
    It is a non-profit project from France, visiting the far corners of Europe in order to meet local artists, organize book-exhibitions, and to share, more largely, the practice of DIY through different installations and events.
    Text von der Webseite
Bet. Personen
Geschenk von
TitelNummer 016962624

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 086 village voice 04 Start Flossing
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2016
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 unpag. Seiten, 47x32 cm, Auflage: 15000,
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Village Voice u. a. mit Allem was man in den USA zum höchsten Amt braucht: Sex, politische Raffinesse und kriminelle Energie
Geschenk von
TitelNummer 017079619

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Double Readings
Ort Land JahrChicago, IL (Vereinigte Staaten von Amerika), 1987
VerlagThe Press of Events
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20,2x12,8 cm,
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • Heft zur gleichnamigen Ausstellung in der Randolph Street Gallery, Chicago vom 10.04.-12.05.1987. Ein Teil der Ausstellung bildet eine Treppe aus 4,500 gesammelten Büchern, sowie acht Bücherregale mit allen Büchern aus der privaten Sammlung des Künstlers. Fotografien der Ausstellung von Mary Jo Toles
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 017152627

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 087
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 unpag. Seiten, 47x32 cm, Auflage: 15000,
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Art von Pete Sharp
Geschenk von
TitelNummer 017235619

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Punk Press - Rebel Rock in the Underground Press 1968-1980
Ort Land JahrNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), 2013
VerlagAbrams
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 240 Seiten, 34x22,5 cm, ISBN 978-1-4197-0629-2
    Broschur mit Klappumschlag
ZusatzInfos
  • Punk was born on the East Coast in the late 1960s, later crossing the Atlantic and exploding in London and Paris. This dynamic countermovement churned out heaps of professional magazines and photocopied, hand-stapled fanzines, all expressing ideas on music, art, and current events. By creating its own press, the punk movement secured its place in the history of 20th-century culture. Featuring collages, cutouts, and handcrafted typography, Punk Press compiles the stunning graphics created by these publications, spanning from the East Village to East London to the Left Bank. With unforgettable images of punk’s greatest bands—the Ramones, the Sex Pistols, the Clash, the Dead Kennedys, Iggy Pop, and more—this is a captivating look at some of music’s most fascinating personalities and greatest talents.
    Text von der Webseite
TitelNummer 017439K66

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 088 village voice 05
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 unpag. Seiten, 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Art von Z-E-B-U. U. a mit einem Artikel Über Trumps Ende seiner Amtszeit, über Karel Martens und Julian Rosefeldts Ausstellungen, über den Auftritt von Max Goldt im Volkstheater. Village Voice vornehmlich mit Beiträgen, die sich aus der DLD (Digital Life Design) Konferenz speisen, u. a. mit Hans Ulrich Obrist und Rem Koolhaas
TitelNummer 017558631

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • kunstraumMETROPOL - Das Kunstmagazin der Metropolregion Rhein-Neckar
Ort Land JahrFreiburg im Breisgau (Deutschland), 2017
Verlagart-media-edition Verlag
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 48 Seiten, 28x21 cm, Auflage: 7000,
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • kunstraumMETROPOL präsentiert Ihnen Themen und Entwicklungen zur zeitgenössischen Kunst aus Institutionen, Museen und Galerien der Städte Ludwigshafen, Mannheim, Heidelberg und dem Umland, von der Südpfalz bis in den Odenwald.
    kunstraumMETROPOL berichtet vierteljährlich mit Artikeln, Beiträgen, Interviews, Portraits und einem umfassenden Terminkalender über Künstler, Kunst, Kunsträume und Events.
    Text von der Webseite
Geschenk von
TitelNummer 019770640

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

postkarte-mca-zine-fair-2016
postkarte-mca-zine-fair-2016
postkarte-mca-zine-fair-2016

MacGregor Elizabeth Ann, Hrsg.: 2016 MCA Zine Fair, 2016

Verfasser
Titel
  • 2016 MCA Zine Fair
Ort Land JahrSydney (Australien), 2016
VerlagMuseum of Contemporary Art Australia
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 Seiten, 15x10 cm,
    Postkarte,
ZusatzInfos
  • Fyler anlässlich der Zine Fair im Museum of Contemporary Art, Sydney, 11.-12.06.2016. MCA Zine Fair is an annual festival featuring hundreds of zinesters, distros, independent presses, and artists. Showcasing over 100 creators of zines, small press and comics from across the country the festival also includes creative workshops dedicated to making, swapping and selling
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 023263630

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • No secrets! – Reiz und Gefahr digitaler Selbstüberwachung
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
VerlagERES Stiftung
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 6 unpag. Seiten, 21x10,5 cm,
    Informationsflyer zur Ausstellung mit beigelegter Einladung zur Eröffnung
ZusatzInfos
  • Vorträge, Dialoge und Kuratorenführungen. In Zusammenarbeit mit dem Münchner Stadtmuseum: NO SECRETS! – Bilder der Überwachung
TitelNummer 023275701

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 089 village voice 06
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 Seiten, 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Art von Joao Drumond
TitelNummer 023294631

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 090 village voice 07
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 Seiten, 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Aprilausgabe. Art Director Mirko Borsche. Portfolio von Johannes Bauer
Geschenk von
TitelNummer 023399650

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 091 village voice 08
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 40 unpag. Seiten, 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Maiausgabe. Art Director Mirko Borsche. FotoPortfolio von Coline Amos. Mit einer Rezension von "Die Selbstmordschwestern" (Susanne Kennedy, Kammerspiele München)
Sprache
TitelNummer 023550650

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

williams-for-adults-only
williams-for-adults-only
williams-for-adults-only

Williams Carl, Hrsg.: For Adults Only - Nur Für Erwachsene, 2017

Verfasser
Titel
  • For Adults Only - Nur Für Erwachsene
Ort Land JahrLondon (Großbritannien), 2017
VerlagCarl Williams Rare Books / Tenderbooks
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 6 Seiten, 21x14,8 cm, 2 Stück.
    Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Katalog zur gleichnamigen Verkaufsausstellung bei Tenderbooks in London, Mai-Juni 2017. Gezeigt werden Siebdruckplakate, Flyer und Bücher vom Aktionsraum 1 München 1969-1970. Organisiert von Carl Williams in Zusammenarbeit mit Ramsin Clark von Tenderbooks.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 023571636

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • super paper no 092 village voice 09
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 unpag. Seiten, 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Juniausgabe. Art Director Mirko Borsche. Art Mark Bodé und Vaughn Bodé.
Sprache
TitelNummer 023615650

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 093 village voice 10 Juli 2017
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 36 unpag. Seiten, 47x31,5 cm, Auflage: 15000,
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Juliausgabe. Art Director Mirko Borsche. Art Hajime Sorayama. Mit einer halben Seite Anzeige zur Ausstellung Graphzines im Museum Fürstenfeldbruck. Mit einem Artikel über das temporäre Kunstprojekt von Susi Gelb: No such things grow here
Sprache
TitelNummer 023963650

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 094 village voice 11 August 2017
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 28 unpag. Seiten, 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Art Moritz Biele.
Bet. Personen
Sprache
TitelNummer 024027664

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 095
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 28 unpag. Seiten, 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Portfolio Ashley Armitage
Bet. Personen
Sprache
TitelNummer 024512676

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • super paper no 096
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
Verlagsuper magazin
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 Seiten, 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Portfolio Art Jill Senft
Bet. Personen
Sprache
TitelNummer 024517676

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.