infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Post

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 50 Treffer

Banana Anna
International Art Post - Sheet 3/5 Vol. 13, December 2000
Vancouver, BC (Kanada): Selbstverlag, 2000
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 6x16,2 cm, 12 Teile. ISBN/ISSN 0845-6312
Techn. Angaben Bogen mit 12 Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation International Art Post Sheet 3/5 Vol. 13, December 2000
Namen Anna Banana / Bill Thomson / Dana Long / Dan McCormick / Francine Desjardins / Frank Henning / Genevieve Tremblay / Ione Bunus / James Warren Felter / Kim Nickins / Madeline Williams
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / International Art Post / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023907660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Banana Anna
International Art Post - 11Th Year
Vancouver, BC (Kanada): Selbstverlag, 1998
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 10,4x12 cm, 6 Teile. ISBN/ISSN 0845-6312
Techn. Angaben Bogen mit sechs Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation International Art Post Sheet 2/4 Vol. 11, December 1998
Namen Anna Banana / Catherine Kottmeier / Emilio Morandi / James Warren Felter
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Artist Stamp / International Art Post / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023908660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Banana Anna
International Art Post Sheet 5/5 Vol. 13
Vancouver, BC (Kanada): Selbstverlag, 2000
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 10,8x17,8 cm, 6 Teile. ISBN/ISSN 0845-6312
Techn. Angaben Bogen mit sechs Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation International Art Post Sheet 5/5 Vol. 13, December 2000.
Namen Anna Banana / Francine Desjardin / Ione Citrin / Katherine Miller
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / International Art Post / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023912660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Banana Anna
Banana Post
Vancouver, BC (Kanada): Selbstverlag, 2000 nach
(Stamp, Briefmarke) 4x6,3 cm, 4 Teile. ISBN/ISSN 0845-6312
Techn. Angaben 4 Künstlerbriefmarken, lose
ZusatzInformation 4 Künstlerbriefmarken von verschiedenen Künstlern, produziert von Anna Banana für International Art Post
Namen Anna Banana / Helmut King / Thomas Baumgartle
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / International Art Post / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023914660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Banana Anna
International Art Post Editions - Vol. 1 No. 1, February 1988
Vancouver, BC (Kanada): Selbstverlag, 1988
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 27,8x24,3 cm, 36 Teile. ISBN/ISSN 0845-6312
Techn. Angaben Bogen mit 36 Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation International Art Post Vol. 1 No. 1, February 1988
Namen Buzz Blurr / Crackerjack Kid / Diana Durrand / Dogfish / Donna Balma / Ed Varney / Eleanor Kent / Galaxy Verbatim / Ginny LLoyd / Gyorgy Galantai / HR Fricker / Joan Bell-Irving / Joanne Circle / Keith Rice-Jones / Larry Angelo / Luc Fierens / Man Dad / Marcello Diotallevi / Marie Ebbson / Mark Pawson / Mary Blade / Michael Bell / Orangutang / Patricia Tavenner / Richard Palmer / Sandy Tivy / State of Being / Tom Graff
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / International Art Post / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023977660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Eckart Katarina
International Art Post - Animal Art
Bonn (Deutschland): Selbstverlag, 1992
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 9,1x15,3 cm, 6 Teile. ISBN/ISSN 0845-6312
Techn. Angaben Bogen mit sechs Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation International Art Post Sheet 4/9 Vol. 5 No.2, December 1992
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / International Art Post / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Stamp Art
TitelNummer
023990660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Banana Anna
International Art Post - Sheet 8/9 Vol. 5 No. 2, 1992
Vancouver, BC (Kanada): Selbstverlag, 1992
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 9,1x15,2 cm, 6 Teile. ISBN/ISSN 0845-6312
Techn. Angaben Ein Bogen mit sechs Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation International Art Post - Sheet 8/9 Vol. 5 No. 2, December 1992
Namen I. Bunus / Judith Hoffberg / Kong Lu / Madeline Williams / Mary Hogan Camp
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Artist Stamp / International Art Post / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023991660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Cleveland Buster (Trenholm James)
Buster Post
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1980 ca.
(Umschlag / Stamp, Briefmarke) 2 S., 15,8x16 cm,
Techn. Angaben Umschlag, mehrfach gestempelt und beklebt mit Künstlerbriefmarken
ZusatzInformation Mit Briefmarken von E. F. Higgins und Doo Da Post.
Namen Doo Da Post / E. F. Higgins III.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024853660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Post Constantin, Hrsg.
Katalog 56
Köln (Deutschland): Antiquariat Constantin Post, 1990
(Lieferverzeichnis)
Techn. Angaben Illustrierte Bücher, Literatur, Theater, Film, Musik, mit Preisen
Stichwort 1990er
TitelNummer
004033015 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Röder Kornelia, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 5 - Topologie und Funktionsweise des Netzwerks der Mail Art. Seine spezifische Bedeutung für Osteuropa von 1960 bis 1989
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2008
(Buch) 304 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-89770-280-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation "Beim Netzwerk der Mail Art handelt es sich um das erste World Wide Web, lange bevor es das Internet gab. Die Post wurde als weltweites Kommunikationssystem genutzt. Es entwickelte sich aus einem kunstgeschichtlichen Kontext heraus und brachte ein neuartiges Beziehungsgeflecht von Kunst, Kultur und Gesellschaft hervor. Zum einen stellte es eine der sich mit der Grenzüberschreitung der Kunst entwickelnde neue Produktions-, Kommunikations- und Vermittlungsform dar. Zum anderen wurde mit ihm die bisherige Funktionsweise von Kunst kritisch hinterfragt, vor allem deren Warencharakter bzw. deren ideologische Vereinnahmung wie in Osteuropa. Es warf grundlegende Fragen nach dem Stellenwert von Original und Autorenschaft auf, denn an die Stelle der Genialität des einzelnen Künstlers trat das Gemeinschaftswerk. Ob Künstler oder Laie, jeder konnte sich an Projekten beteiligen und selbst neue initiieren. Mit dem Netzwerk der Mail Art entwickelten sich spezifische Ausdrucksformen wie Postkarte, Assemblings, Rubber Stamps, Künstler-Briefmarke und Magazine, die zugleich den Vernetzungsprozess beförderten. Es kann als Erscheinungsform einer sich in den 1960er Jahren entwickelnden Bewegung zur Demokratisierung der Kunst angesehen werden. Aufgrund der speziellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen gewann es für die Länder Osteuropas eine spezifische Bedeutung. Es bot eine der wenigen Möglichkeiten, weltweit und über die Systemgrenzen hinaus, Ideen und Kunst auszutauschen und die Verbindung zum internationalen Kunstgeschehen während der Zeit des Kalten Krieges aufrecht zu erhalten. Initiativen von osteuropäischen Künstlern und Mailartisten stehen im Mittelpunkt. Deren Dokumentation trägt dazu bei, einen differenzierteren Blick auf die Kunst, die bis zur Öffnung der Grenzen im Jahr 1989 entstand, zu entwickeln und fokussiert künstlerische Leistungen, die es vor dem Vergessen zu bewahren gilt." Text von der Webseite Diese Veröffentlichung lag dem Promotionsausschuss Dr. phil. der Universität der Universität Bremen vor. Herausgeber der Schriftenreihe sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen. Veröffentlicht in Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Züricher Hochschule der Künste
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / Assmbling / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Netzwerk / Osteuropa / Post / Postkarte / Rubber Stamp
WEB www.salon-verlag.de
TitelNummer
006201229 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.
South Bavarian Morning Post 01/2012 - Out now
München (Deutschland): South Bavarian Morning Post, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 22 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Inkjetdruck. Litzine
ZusatzInformation Das Heft wird gratis verteilt: Berlin, München, Zürich
TitelNummer
009875332 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.
South Bavarian Morning Post 02/2012 - Literatur
München (Deutschland): South Bavarian Morning Post, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 58 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Inkjetdruck. Litzine
ZusatzInformation Das Heft wird gratis verteilt: Berlin, München, Zürich
TitelNummer
009876332 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.
South Bavarian Morning Post 05/2014 - NetzWerk
München (Deutschland): South Bavarian Morning Post, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 58 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Inkjetdruck. Litzine. Visitenkarte liegt bei
ZusatzInformation Das Heft wird gratis verteilt: Berlin, München, Zürich, Kampala
TitelNummer
011987427 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Herold Norbert
Sitz! Platz!
Freiburg im Breisgau (Deutschland): Post Fine Arts, 2011
(Flyer, Prospekt) 4 unpag. S., 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Flyer, aufklappbar,
ZusatzInformation Einladung zur Ausstellung und Vernissage von Norbert Herold in der Galerie Post Fine Arts in Freiburg vom 12.11.2010 bis 15.01.2011: Fotografie und Ausgewählte Werke der Klassischen Moderne
Geschenk von Norbert Herold
TitelNummer
014870501 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Bär Oliver / Herold-Graf Felicitas / Herold Norbert / Neshcheret Igor / Polkowski Klaus / Rigamonti Maksymilian
Rundumschläge V
Freiburg im Breisgau (Deutschland): Post Fine Arts, 2011
(Flyer, Prospekt) 4 unpag. S., 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Flyer, aufklappbar,
ZusatzInformation Einladung zur Ausstellung und Vernissage Rundumschläge V in der Galerie Post Fine Arts in Freiburg vom 02.07-06. August
Geschenk von Norbert Herold
TitelNummer
014876501 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Appel Frank, Hrsg.
Einkauf Aktuell - Ausgabe München
Bonn (Deutschland): Deutsche Post AG, 2016
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 30x23 cm, Auflage: 18 Mio.,
Techn. Angaben Plastikhülle mit fünf Werbeprospekten von Rewe, Penny, McDonalds u. a., mit TV-Woche 03.09.-09.09.2016
ZusatzInformation Einkaufaktuell (eigene Schreibweise: EINKAUFAKTUELL) ist eine unadressierte Postwurfsendung (Werbesendung) der Deutschen Post AG, die wöchentlich samstags in bestimmten Zielgebieten in Deutschland an alle Haushalte ohne Postfachadresse verteilt wird. Das Trägermedium des Werbeproduktes ist eine TV-Programmübersicht mit dem aktuellen Fernsehprogramm der Folgewoche, ausgewählter, überwiegend werbefinanzierter Fernsehsender. Des Weiteren enthält die Wurfsendung regionale und überregionale Beilagen- und Anzeigenwerbung. Die Postwurfsendung wird seit Herbst 2002 verteilt.
Text von Wikipedia
Stichwort Werbung
TitelNummer
016521596 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Hampton Michael
Unshelfmarked - Reconceiving the artist's book
Devon (Großbritannien): Uniformbooks, 2015
(Buch) 180 S., 23,3x14,1 cm, ISBN/ISSN 978-1-910010-06-8
Techn. Angaben Klappbroschur,
ZusatzInformation Post-Deweyed, these works form an entirely new corpus, showcasing the artists’ book not as a by-product of the book per se, but both its antecedent and post-digital flowering, many salient twentieth-century features proleptically flickering here and there through time, its epigenetic influence finally come to permeate mainstream book design everywhere, the manifold traits and studio processes inherent to the artists’ book bursting from their stitched sheath, cheerfully pollinating the whole gamut of reading impedimenta and spaces.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Stichwort Künstlerbuch / Künstlerpublikationen / Sekundärliteratur
WEB www.colinsackett.co.uk/uniformbooks.php
TitelNummer
016535599 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Sauer Michel
In Gebäudesprache
Neuss (Deutschland): Kulturforum Alte Post Neuss, 1989
(Heft) 38 unpag. S., 24x17 cm, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Kulturforum Alte Post Neuss, 19.11.1989-07.01.1990
Stichwort 1990er / Bildhauerei / Fotografie
WEB www.michaelsauer.de
TitelNummer
017074616 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.
South Bavarian Morning Post 08/2017 - Zehn Jahre in Afrika
München (Deutschland): South Bavarian Morning Post, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 21x14 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Das Heft wird gratis verteilt: Berlin, München, Zürich, Kampala
Stichwort Kulturgeschichte / Literatur / Reisen
TitelNummer
017592618 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.
South Bavarian Morning Post 07/2015 - Edition Art Edition
München (Deutschland): South Bavarian Morning Post, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 21x14 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Magazin für Literatur, Kunst, Politik, Grenzwissenschaften, Phislosophie.
Das Heft wird gratis verteilt: Berlin, München, Zürich, Kampala
Stichwort Kulturgeschichte / Poesie / Reisen
TitelNummer
017625618 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Polkinhorn Harry, Hrsg.
POST-ART International Exhibition of Visual / Experimental Poetry
Calexico, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): San Diego State University, 1988
(Heft) 34 S., 27x21,2 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Dokumentation der Mail-Art Ausstellung 05.-28.02.1988, in Zusammenarbeit mit Núcleo Post-Arte aus Mexiko, organisiert von César Espinosa
Namen Aloys Ohlmann / Andrzej Dudek-Durer / Bernd Olbrich / Bern Porter / Bruno Chiarlone Debenedetti / Geza Perneczky / Gianfranco Duro / Guillermo Deisler / György Galantai / Helmut Zielke / Javier Darias / Joseph W. Huber / Jürgen O. Olbrich / Karl Riha / Klaus Groh / Luc Fierens / Nicola Frangione / Paulo Bruscky / Paulo Klein / Pawel Petazs / Peter Mayer / Petra Grund / Rafael Gonzalez / Robert Rehfeldt / Robin Crozier / Rod Summers / Ruth Hernandez / Ruth Wolf-Rehfeldt / Sergio Monteiro de Almeida / Steve Perkins / Vittore Baroni / Xavier Canals / Zdenka Hula
Sprache Englisch / Spanisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Mail Art / Visuelle Poesie
TitelNummer
023522654 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Lloyd Ginny
Inset from Fish Stamp Issue
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1981
(PostKarte) 2 S., 15x9,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Abbildung aus dem Buch Gina Lotta Post, verschiedene Koloration
Namen Gina Lotta Post
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
WEB www.artistampmuseum.blogspot.de
TitelNummer
023743660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Lloyd Ginny
Chew Issue
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1986
(PostKarte) 2 S., 14,6x10,9 cm,
Techn. Angaben Postkarte, Rückseite gestempelt, Irisdruck
ZusatzInformation Abbildung aus dem Buch Gina Lotta Post
Namen Gina Lotta Post
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
WEB www.artistampmuseum.blogspot.de
TitelNummer
023744660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Lloyd Ginny
Self Portrait Issue
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1983
(PostKarte) 2 S., 15,4x10,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Abbildungen aus dem Buch Gina Lotta Post, verschiedene Koloration
Namen Gina Lotta Post
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
WEB www.artistampmuseum.blogspot.de
TitelNummer
023745660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Banana Anna
IAP Anthology - Fluxus Post
Roberts Creek, BC (Kanada): Selbstverlag, 1988
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 5,7x3,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einzelne Briefmarke, aus Bogen gelöst
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Fluxus / International Art Post / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023795660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Banana Anna
A. Banana Goes To Germany 1993 - International Art Post - Commemorative Stamp Edition
Vancouver, BC (Kanada): Selbstverlag, 1993
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 6x16,2 cm, 9 Teile. ISBN/ISSN 0845-6312
Techn. Angaben Zwei Böogen mit je drei Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation International Art Post Sheet 2/2, Vol. 6 No. 1, März 1993
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023846660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Banana Anna
Italy goes Bananas
Vancouver, BC (Kanada): Selbstverlag, 1998
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 10,3x11,8 cm, 6 Teile. ISBN/ISSN 0845-6312
Techn. Angaben Bogen mit sechs Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation International Art Post Sheet 1/4 Vol. 11, December 1998. Anna Banana at Sarenco Art Club, Verona Italy, 06.12.1998-06.01.1999.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Artist Stamp / International Art Post / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023909660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Banana Anna
General Postal Treaty Organisation
Vancouver, BC (Kanada): Selbstverlag, 1997
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 6,5x15,1 cm, 3 Teile. ISBN/ISSN 0845-6312
Techn. Angaben Bogen mit drei Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation International Art Post Sheet 2/6 Vol. 10, December 1997.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Artist Stamp / International Art Post / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023910660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Banana Anna
Earlene & Sweeney - Polaroid Kids
Vancouver, BC (Kanada): Selbstverlag, 1996
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 15,5x5,8 cm, 3 Teile. ISBN/ISSN 0845-6312
Techn. Angaben Bogen mit drei Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation International Art Post Sheet 3/6 Vol. 9, December 1996.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Artist Stamp / International Art Post / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023911660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Held John Jr., Hrsg.
Faux Post - Artists' Postage Stamps from the International Mail Art Network
Eugene, OR (Vereinigte Staaten von Amerika): Lane Art Council, 1995
(Ephemera, div. Papiere) 6 S., 21,5x21 cm,
Techn. Angaben Info-Heft, Flyer beigelegt, bedruckt mit Künstlerbriefmarken
ZusatzInformation Faux Post features the work of over fifty historical and contemporary figures from over twenty countries. Many different media are represented includig: painting, rubber stamps, color photocopies, engravings, computer manipulated images, photography, hand-made paper, offset lithography, collage and found materials. The exhibition is drawn from the Modern Realism Archive (Dallas, Texas) of curator John Held Jr.
Namen Carlo Pittore / Donald Evans / Doug Williams / Galaxy Verbatim / H.R. Fricker / Jackie Oh / John Held Jr. / L. Zjawin Francke / Marcello Diotallevi / Saul Kallio Edmonds / Shozo Shimamoto
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Artist Stamp / Ausstellung / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024108660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Spiegelman Lon
Spiegelman Post - einzeln
Los Angeles, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1986
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 27,8x21 cm, 6 Teile.
Techn. Angaben Sechs Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation Motive der Briefmarken sind Verkleinerungen von größeren Originalarbeiten von Lon Spiegelman.Sechs Künstlerbriefmarken aus dem Spiegelmann Post Briefmarkenbogen
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Cartoon / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Malerei
TitelNummer
024591660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Luigetti Serse
Post-Post Stamps
Perugia (Italien): Selbstverlag, o. J.
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ein Bogen mit 25 Künstlerbriefmarken, Schwarz-Weiß Kopie
ZusatzInformation Bogen zum selber ausfüllen und weiter schicken
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024831660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Banana Anna
Banana Post Is Not The Same As Post Banana
Vancouver, BC (Kanada): Selbstverlag, 1983
(Grafik, Einzelblatt / Stamp, Briefmarke) 16x21 cm, signiert,
Techn. Angaben Sechs Künstlerbriefmarken als Collage, aufgeklebt auf Pappe, gestempelt
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung Künstlerinnen und Künstler entwerfen Briefmarken, 1983 im Micro Hall Center in Edewecht. Angefertigt wurden sechser Blöcke, 10 x 12 cm, je Marke 3,5 x 4cm.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Ausstellung / Collage / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024959660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Crozier Robert
Mail Blue Air Post Art Post Blue
Sunderland (Großbritannien): Selbstverlag, 1983
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ein Bogen mit sechs Künstlerbriefmarken, mit handschriftlicher Notiz, gestempelt
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung Künstlerinnen und Künstler entwerfen Briefmarken, 1983 im Micro Hall Center in Edewecht. Angefertigt wurden sechser Blöcke, 10 x 12 cm, je Marke 3,5 x 4cm.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Ausstellung / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024977660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Walsh Emmett
Relic Post Industrialism
Gulfport, FL (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1983
(Stamp, Briefmarke / Grafik, Einzelblatt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Sechs Künstlerbriefmarken, Originalarbeit, gestempelt, Rückseite bedruckt
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung Künstlerinnen und Künstler entwerfen Briefmarken, 1983 im Micro Hall Center in Edewecht. Angefertigt wurden sechser Blöcke, 10 x 12 cm, je Marke 3,5 x 4cm.
Namen B. Probert / Post Industrialism
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Ausstellung / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
025171660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Walsh Emmett
Post Industrialism
Gulfport, FL (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1983
(Stamp, Briefmarke / Grafik, Einzelblatt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Sechs Künstlerbriefmarken, Originalarbeit, gestempelt, Rückseite bedruckt und teilweise überklebt
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung Künstlerinnen und Künstler entwerfen Briefmarken, 1983 im Micro Hall Center in Edewecht. Angefertigt wurden sechser Blöcke, 10 x 12 cm, je Marke 3,5 x 4cm.
Namen B. Probert / Post Industrialism
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Ausstellung / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Papst
TitelNummer
025172660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Post Michael
Neue Objekte
Wiesbaden (Deutschland): o. A., 1986
(Grafik, Einzelblatt / Objekt, Multiple / PostKarte) 2 S., 15x10 cm, Auflage: 80, signiert,
Techn. Angaben Stahlplatte mit übermalter Grafik mit Spitze aus Blattgold, Rückseite bedruckt. In Briefumschlag, beklebt mit einer Briefmarke de Deutschen Bundespost (190)
ZusatzInformation Zur Atelierausstellung "Neue Objekte" von Michael Post in der Kapellenstraße 8 in Wiesbaden, 26.04.1986.
Sprache Deutsch
Geschenk von Erich Gantzert-Castrillo
Stichwort 1980er / Acryl / Ausstellung / Fläche / Geometrie / Objektkunst / Perspektive / Reflektion / Relief / Stahl / Sturktur / Wahrnehmung
TitelNummer
026142735 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.
South Bavarian Morning Post 02/2013 - Guantanomo in Space
München (Deutschland): South Bavarian Morning Post, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung. Inkjetdruck. Litzine
ZusatzInformation Ein Hörbuch in 33 Szenen. Das Heft wird gratis verteilt: Berlin, München, Zürich
Sprache Deutsch
Geschenk von Ingo Gleixner-Böhm
Stichwort Bayern / Grenzwissenschaften / Hörbuch / Kultur / Literatur / Sprache
TitelNummer
026431717 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.
South Bavarian Morning Post 07/2016 - Anarchie in Germany
München (Deutschland): South Bavarian Morning Post, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung. Inkjetdruck. Litzine
ZusatzInformation Ein Theaterstück. Das Heft wird gratis verteilt: Berlin, München, Zürich
Sprache Deutsch
Geschenk von Ingo Gleixner-Böhm
Stichwort Anarchie / grenzwissenschaften / Literatur / Politik / Theater
TitelNummer
026432717 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.
South Bavarian Morning Post 07/2016 - Edition Art Edition
München (Deutschland): South Bavarian Morning Post, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 21x14 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, beigelegt handschriflicher Brief
ZusatzInformation Druckfehler auf dem Cover. Ausgabe 07/2015 erscheint unter Ausgabe 07/2016. Magazin für Literatur, Kunst, Politik, Grenzwissenschaften, Phislosophie.
Das Heft wird gratis verteilt: Berlin, München, Zürich, Kampala
Stichwort Kulturgeschichte / Poesie / Reisen
TitelNummer
026433717 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Laurer Berengar
Materialien 12
München (Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Unsortiertes Material) 31x26 cm, 52 Teile.
Techn. Angaben schwarze Mappe mit transparenten Kunststoffhüllen mit Einzelblättern, Fotokopien, Einladungskarten, Plakaten, Flyern, Kopien von Zeitungsausschnitten
ZusatzInformation Dokumentation zu den Künstlerbüchern, Druckerzeugnissen, Presseartikeln, Veranstaltungen und Ausstellungen seit den 1960er Jahren,
enthält:
Plakate, Postkarten und Materialien zur von Kasper König kuratierten Ausstellung im Völkerkundemuseum, München, 1979: Foto des Monitors, Portrait von B.L. vor seinen Künstlerbüchern mit Preisschild (Foto: Roman Franke), Plakat zu Werkstattgespräch: 12 Künstler zu Gast im Völkerkundemuseum, Ausstellungsinformationsblätter zu den beteiligten Künstler als Typoskript
Besprechungen in Kopie und als Originalzeitungsausschnitt: Süddeutsche Zeitung, Nr. 105, 08.05.1979, Gottfried Knapp, Rezenzion AZ feuilleton, München, 03.04.1979, Ein Vorstoß ins Vakuum, Wolfgang Christli?, Müncnner Merkur, 07.05.1979, Ratlosigkeit: Werden Bilder für wen gemalt ?, r.m.-m., TZ, München, Nachrichten, 04.05.1979, Werkstattgespräch mit Kasper König, Frankfurter Rundschau, Feuilleton, 08.05.1979, Mit einigem Engagement, Dorothea Baumer, Münchner Stadtanzeiger, 27.05.1979, Zwölf Künstler im Völkerkundemuseum, Karl Ude, Artikel in AZ, München, 04.05.1979, mit Foto Vlado Christl, Artikel in TZ München, Die TZ Rose für die Woche 06.-13.04.1979, für die Ausstellung Kaspar Koenig ..., Playboy, am Abend, 04. 1979, Artikel zur Ausstellung, Die Zeit Feuilleton, Nr. 18, 27.04.1979, Kunstkalender, Ingolstadt, Kultur, 21./22.04.1979, Puristische Tendenzen, Klaus Colberg, Bayerkurier, 21.04.1979, Seltsames im Völkerkundemuseum, Afrika raus - Avantgarde rein, r.m.-m. (Reinhard Müller-Mehlis), AZ feuillton, 18.04.1979, Wer ist der Sündenbock, e.m., Süddeutsche Zeitung Feuilleton, Nr. 88, 17.04.1979, Ausstellung geschlossen: Panne oder Skandal?, L.G., Süddeutsche Zeitung Feuilleton, Nr. 89, 18.04.1979, Münchner Ausstellung wieder vollständig, Münchner Merkur Kultur, 18.04. 1979, Ausstellungs-Protest, r. m.-m., Münchner Merkur Kultur, Nr. 85., 11.04.1979, Überflüssige documenta-Erinnerungen aus den sechziger Jahren, Reinhard Müller-Mehlis, TZ feuilleton, 10.04.1979, Intime Höhlen, Mahnmale, und flimmernde Farbräume, Gert Gliewe, AZ feuilleton, 07./08.04.1979, Nackt glüht's aus dem Dunkel, Peter M. Bode, SZ Feuilleton, 12./13.04.1979, So sollte Münchens Kunsthalle sein, Laszlo Glozer, zur Ausstellung: Zu Gast im Völkerkundemuseum, 1981, Bericht im Kunstforum Der Polyismus oder alle Stile sind falsch, 1/81, Kritik zur Ausstellung im Lenbachhaus München, 1981, Besprechung der Ausstellung im Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1981, Susi's beste Freundin Inge, Susi's beste Freundin Ruth, Münchner Kulturberichte, Wolfgang Längsfeld, Berengar Laurers Stilspiele, Kunstforum International, Hanne Weskott
Materialien zu die Akademie Truthahn mit Verlaub, Interferenz, bedeutete, Sprüchlein und Kommentar, Polyismus der Bedeutungen, Zeichen und Zeichenlegende, Polyismus oder alle Stile sind falsch
Verlagsprospekte Kretschmer & Großmann, Frankfurt, verlag hubert kretschmer, München
Einladungskarten, die Sprüchlein-Post der Akademie Truthahn mit Verlaub, 1978 - 1980
Namen Christine Häuser / Dorothea Baumer / Gert Gliewe / Gottfried Knapp / Hanne Weskott / Jutta Laurer / Karl Ude / Kaspar König / Klaus Colberg / Laszlo Glozer / Peter M. Bode / Peter Schmidt / Reinhard Müller-Mehlis / Roman Franke / Thomas Riedelchen / Vlado Christl / Wolfgang Längsfeld
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / Abendzeitung München / Akademie Truthahn mit Verlaub / Ausstellung / Bayernkurier / Dokumentation / Druck / Feuilleton / Flyer / Freundin / Gespräch / Katalog / Kritik / Kunstforum / Kunsthalle / Kunstkritik / Künstlerbuch / Museum / Münchner Merkur / Münchner Stadtanzeiger / Playboy / Polyismus / Post / Presse / Prospekt / Protest / Rezension / Sprüchlein / Stil / Süddeutsche Zeitung / TZ München / Völkerkundemuseum / Werkstatt
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027491L09 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Laurer Berengar
Materialien 13
München (Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Unsortiertes Material) 31x26 cm, 52 Teile.
Techn. Angaben schwarze Mappe mit transparenten Kunststoffhüllen mit Einzelblättern, Fotokopien, Einladungskarten, Plakaten, Flyern, Kopien von Zeitungsausschnitten
ZusatzInformation Dokumentation zu den Künstlerbüchern, Druckerzeugnissen, Presseartikeln, Veranstaltungen und Ausstellungen seit den 1960er Jahren,
enthält unter anderem:
Besprechungen in Kopie und als Originalzeitungsausschnitt: Besprechung der Ausstellung im Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 1981, Susi's beste Freundin Inge, Susi's beste Freundin Ruth, Münchner Kulturberichte, Süddeutsche Zeitung, 24./25.01.1981, Berengar Laurers Stilspiele, Wolfgang Längsfeld, Kunstforum International, Der Polyismus oder alle Stile sind falsch, Städt. Galerie München, Hanne Weskott, Süddeutsche Zeitung, 12.10.1984, Die Wirkung durchdacht, zwei Ausstellungen in der Münchner Produzentengalerie, Hanne Weskott, Kunstforum International, Band 76,8/84, Seite 188-193, Brief aus München, Hanne Weskott, enthält Abbildung: Das polyistische Mannequin, 4 weitere Fassungen, 1984
Materialien zu die Akademie Truthahn mit Verlaub, Interferenz, bedeutete, Sprüchlein und Kommentar, Polyismus der Bedeutungen, Zeichen und Zeichenlegende, Polyismus oder alle Stile sind falsch
Verlagsprospekte Kretschmer & Großmann, Frankfurt, verlag hubert kretschmer, München
Einladungskarten, die Sprüchlein-Post der Akademie Truthahn mit Verlaub, 1978 - 1980
enthält Werkverzeichnis und biografische Angaben, Visitenkarten, Flyer zu den Ausstellungen bei kunstbetrieb e.v. helga kohmann, Beitag zu unsereiner, Künstlerwerkstätten Lothringerstr. 13, München, 1985, Karten zum Polyismus-Fond, Adelgundenstr. 6, mit handschriftlich Eintragung: Frau mit Obstschale und Hund, eine weitere Fassung, mit Datum,
Prospekt, der methodische Polyismus, Ausstellung Künstlerhaus Stuttgart, 1982/83, Postkarten zum polyistischen Mannquin in 12 Farben auf Chromoluxkarton,
Prospekt und Einladungskarte und vierseitige Anzeige in Neue Kunst in München, ein Auschnitt daraus, 1982,
Prospektseite Hubert-Kretschmer-Verlag mit den Publikationen von Berengar Laurer, ca. 1980,
Prospekt Bastards: 2 Manifestbilder, der Polyismus oder alle Stile sind falsch, eine Gemeinschaftsarbeit von Christine Häuser, Berengar Laurer, Jutta Laurer und Thomas Riedelchen
Namen Christine Häuser / Hanne Weskott / Helga Kohmann / Hubert Kretschmer / Jutta Laurer / Thomas Riedelchen
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / adelgundenstraße / / Akademie Truthahn mit Verlaub / Ausstellung / Biografie / Dokumentation / Druck / Feuilleton / Flyer / Freundin / Katalog / Kommentar / Kritik / Kunst-Fond / Kunstforum International / Kunstkritik / Künstlerbuch / Lenbachhaus / Mannequin / Polyismus / Post / Presse / Produzentengalerie / Prospekt / Rezension / Spiel / Sprüchlein / Stil / Süddeutsche Zeitung / Werkverzeichnis / zeichen / Zeichenlegende
WEB http://www.artistbooks.de/suchen/einzeltitel.php?mediaid=27302
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027498L09 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Küstermann Peter
Abroad at Home - In der Ferne daheim
Minden (Deutschland): Kulturzentrum BÜZ Minden, 2018
(Heft) 96 S., 21x14,3 cm,
Techn. Angaben Softcover, Drahtheftung
ZusatzInformation Geflüchtete werden Postkünstler. Unser Projekt holt Geflüchtete dort ab, wo sie momentan stehen. Es orientiert sich an ihrer aktuellen Situation und ihren Befindlichkeiten. Im geschützten Rahmen der beteiligten Institutionen lernen sie Formen und Wege kennen, ihre Anliegen öffentlich zu machen. Aktivitäten: Die Teilnehmer gestalten eigene Motive für offizielle Briefmarken, die später von der Deutschen Post gedruckt werden. Mit passenden Maltechniken und Materialien. Wir werden darüber hinaus internationale Künstler einladen, uns weitere Motive über das Mailart-Netzwerk zu senden. Alle Motive sollen in Form einer Wanderausstellung der Öffentlichkeit präsentiert werden; mit Vernissagen in den Städten der Kooperationspartner, bei denen die Projektteilnehmer zusätzlich zu den Kunstwerken die Marken von der Post präsentieren in einem selbstgebauten Postschalter. wir nennen ihn "Kunstpostamt".
Text von der Webseite.
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Horst Tress
Stichwort Briefmarke / Ferne / Flüchtling / Grenzen / Heimat / Integration / Mail Art / Schule
WEB www.buezdigital.de/index.php/projektarchiv/in-der-ferne-daheim
TitelNummer
027586642 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

The Introverted Post
Konvolut the introverted Post Juli 2019
Bath, OH (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 2019
(Umschlag / Heft) 13,4x18,3 cm, 4 Teile.
Techn. Angaben Ein Heft, fadengeheftet, zwei lose Blätter in Briefumschlag
ZusatzInformation Heft original bemalt, teilweise mit Pflanzenblättern gepresst
Sprache Englisch
Geschenk von Horst Tress
Stichwort Artist Stamp / Dada / Druck / Farbe / Herbarium / Mail Art / Malerei / Pflanze
WEB www.theintrovertedpost.com/
TitelNummer
027587642 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

vorsicht-knst-2019-pk
vorsicht-knst-2019-pk
vorsicht-knst-2019-pk

N. N.: Mail Art. Post-Kunst aus der DDR - Vorsicht KNST!, 2017

N. N.
Mail Art. Post-Kunst aus der DDR - Vorsicht KNST!
Neudietendorf (Deutschland): Evangelische Akademie Thüringen, 2017
(PostKarte) [2] S., 10,3x14,7 cm,
Techn. Angaben Postkarten
ZusatzInformation Ausstellung im Zinzendorfhaus Neudietendorf bei Erfurt vom 22.01.-24.05.2010
Namen Birger Jesch / Joachim Stange / Jürgen Gottschalk / Lutz Wohlrab (Postkartenmotiv) / Steffen Giersch
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Lutz Wohlrab
Stichwort DDR / Mail Art / Post Kunst
TitelNummer
027602769 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Eisold Dietmar
Post als Medium der Künstler
Berlin (Deutschland): neues deutschland, 1994
(Text) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Laserausdruck nach Webseite
ZusatzInformation Beitrag vom 26.04.1994 zur Buchpräsentation von Mail Art Szene DDR 1975-1990, erschienen im Verlag Haude & Spener
Namen Friedrich Winnes / Hans Ruedi Fricker / John Heartfield / Klaus Staeck / Lutz Wohlrab / Manfred Vänci Stirnemann / Marcel Duchamp / Robert Rehfeldt / Wolfgang Eigendorf
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / 1980er / 1990er / DDR / Künstlermedium / Mail Art
WEB https://www.neues-deutschland.de/artikel/482257.post-als-medium-der-kuenstler.html
TitelNummer
027605769 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

The Introverted Post
Konvolut the introverted Post - Certificate of Participation
Bath, OH (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 2019
(Umschlag / Heft) 13,5x18 cm, Auflage: 17, 2 Teile.
Techn. Angaben Ein Heft, fadengeheftet, ein loses Blatt in Briefumschlag
ZusatzInformation Heft original bemalt, teilweise mit Pflanzenblättern gepresst, gestempelt
Sprache Englisch
Geschenk von Horst Tress
Stichwort Artist Stamp / Biene / Dada / Druck / Farbe / Herbarium / Mail Art / Malerei / Natur / Pflanze
WEB www.theintrovertedpost.com/
TitelNummer
027622642 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Kretschmer Hubert, Hrsg.
ARCHIV lebt - Münchner Independent Magazine
München (Deutschland): AAP Archive Artist Publications, 2017
(Dokumentation) 29,7x21 cm, 26 Teile.
Techn. Angaben SW-Laserdrucke und farbige Inkjetdrucke, Blätter lose
ZusatzInformation Projektentwürfe, Vitrinenkonzept, Anschreiben an die Magazinmacher, Emailliste u. a. zur Ausstellung in der ehemaligen Giesinger Stadtteilbibliothek im Rahmen von FLOsten** vom 10.-26.02.2017, mit einem aktuellen Teil mit Magazinen zum Anfassen und einem historischen Teil an den Wänden und in Vitrinen.
Eingeladene Magazine für den Aktueller Teil:
[kon] / Ahmadinejad / Awareheft / boris / browninthehouse / cogito / Comicaze / Crap / edition: abenteuer / Florida / Fragmente / Gaudiblatt / Igitte / Irregular Magazin / Kunstbüro Reilpalast / M+M / MU:DE / München ist Dreck / muss sterben / on fleek / Plastic Indianer / Salopp / Schrottland / Sigi Götz Entertainment / South Bavaria Morning Post / so-viele.de / super paper / TAM TAM / Tapefruit / terrain vague / The Heft / This Week / Trennlinie zwischen Gesten
Historischer Teil:
Blatt / Gang Time / Mode & Verzweiflung / Der Tod / Der Bote / Der Feminist / S!A!U! / Glasherz / Zeitung / Der Sprengreiter / Kunst redet / 59 to 1 / Malerei.Painting.Peinture / Strapazin / Plastic Indianer / ontos
Namen 59 to 1 / Ahmadinejad / Awareheft / Blatt / boris / browninthehouse / cogito / Comicaze / Crap / Der Bote / Der Feminist / Der Sprengreiter / Der Tod / edition: abenteuer / Florida / Fragmente / Gang Time / Gaudiblatt / Glasherz / Igitte / Irregular Magazin / Kunstbüro Reilpalast / Kunst redet / M+M / Malerei.Painting.Peinture / Mode & Verzweiflung / MU:DE / muss sterben / München ist Dreck / on fleek / ontos / Plastic Indianer / Plastic Indianer / S!A!U / Salopp / Schrottland / Sigi Götz Entertainment / so-viele.de / South Bavaria Morning Post / Strapazin / super paper / TAM TAM / Tapefruit / terrain vague / The Heft / This Week / Trennlinie zwischen Gesten / Zeitung / [kon]
Stichwort Comic / DIY / Kunst / Kunst / Künstlermagazine / Literatur / Malerei / Musik / Philosophie / Punk / Studenten
GND von Kretschmer Hubert, Hrsg. http://d-nb.info/gnd/1147523096, VIAF Permalink https://viaf.org/viaf/4177151247992944270002/
TitelNummer
017595640 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Kretschmer Hubert / Nitsch James, Hrsg.: Instant Nr. 16 Media, 1986

Instant 16 Media
Instant 16 Media
Instant 16 Media

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Kretschmer Hubert / Nitsch James, Hrsg.: Instant Nr. 16 Media, 1986

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Kretschmer Hubert / Nitsch James, Hrsg.
Instant Nr. 16 Media
Frankfurt am Main (Deutschland): Trust, 1986
(Zeitschrift, Magazin) [36] S., 42x29,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 0174-6944
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Ausstellungskatalog zur zweiteiligen Ausstellung im Goethe-Institut Paris:
1. Teil, Künstlerzeitschriften ab 26.02.1986
2. Teil, Schallplatten und Musikkassetten, 10.04.-15.05.1986
Ausstellung von Hubert Kretschmer mit Teilen des Archive Artist Publications.
Namen abracadabra / aq / Arnulf Rainer / artfusion / art information of / artuell / bad / Band-it / bateria / Bernard Heidsieck / chaos / charly wüllner / christoph mauler / circular / commonpress / de maa / der neger / Der Plan / der sprengreiter / der tod / die ausgabe / die gangtime / die stadtzeitung / Dieter Roth / Die tödliche Doris / dry / endless music / Eugen Gomringer / exit / ferdinands tor blatt / figaro pravda / flug/fluxblattzeitung / foto-copy-strip / frankfurter idee / fritz / gepein / Gerhard Rühm / glatteis / good news / graffiti / Henri Chopin / image / imago / infrarot / Inge Graf + ZYX / instant / kultuhr / kunststoff / martin walde / Maurizio Nannucci / medianews / Meret Oppenheim / Milan Knizak / mode und verzweiflung / narachan / neescha / nervenkritik / Nicolaus Einhorn / no / normal / originalton west / paramykologische rundschau / pep / pfau / plasma / plastic indianer / plus / prop / quer / Raoul Hausmann / salon / sand / schlau sein dabei sein / Schuldt / shvantz / shvantz axis / smile / solo / sos / Splendid / Streetlife / symbol / Synthetisches Mischgewebe / Tatel Tetel Titel Totel Tutel / the washmington post / ultra / umsturz / unart / undicht / unwelt / unzeitung / versuche / veränderungen für alle / vipecker raiphan / volksfoto / Wolfgang Neuss / würzburger blätter / x-stars / zeitschrift für alles / zeitung / zweifels tanz / zweitschrift
Sprache Deutsch / Französisch
Stichwort 1970er / 1980er / analog / Konkrete Poesie / Künstlerhefte / Künstlerschallplatten / Künstlerzeitschrift / Magazine / Medien / Musik / Privatsammlung / Sammlung / Sound Poetry
WEB www.icon-verlag.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/sekundaerliteratur/sekundaerliteratur-titel.htm#Instant
TitelNummer
000178K08 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Below Peter, Hrsg.
Mixed Media II
Kitzingen (Deutschland): Mixed Media Edition, 1977
(Lieferverzeichnis) 21x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Lieferprogramm von verschiedenen Künstlern, Kleinverlagen und Buchhandlungen, mit Stempeln und Collagen, verschiedene Papiere, geklammert
Namen albrecht D. / annegret soltau / joseph beuys / mike rose / peiter post / steffen missmahl / thomas niggl / wintjes / wulle konsumkunst
Stichwort 1970er
TitelNummer
000328144 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.