Sortieren Abwärts sortieren

Bilder Anzeige Weniger Text

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Literatur, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 500 Treffer
 Hinweis zum CopyrightAAP Archive Artist Publications - Munich - www.artistbooks.de
neue-texte-22-1979
neue-texte-22-1979
neue-texte-22-1979

Bäcker Heimrad, Hrsg.: neue texte 22 rot, 1979

Verfasser
Titel
  • neue texte 22 rot
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [38] S., 26,3x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

bilder-nach-bildern

Titel
  • Bilder nach Bildern - Druckgrafik und die Vermittlung von Kunst
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 328 S., 27,5x20,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 21.03.-02.05.1976
Weitere
Personen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer

neue_tendenzen_dt_literatur1970

Verfasser
Titel
  • GRENZVERSCHIEBUNG - Neue Tendenzen in der deutschen Literatur der 60er Jahre
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 342 S., 23x15,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur mit Klappen (französische Broschur), Fadenheftung, rotoranger umlaufender Farbschnitt, zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen mit Porträts der Autoren.
ZusatzInfos
  • Etwa in der Mitte des Buchs (S. 192) Einsatz mit separater Paginierung "Theorie und Praxis", 48 S., auf rotes Papier gedruckt, Texte von Helmut Heißenbüttel, Dieter Wellershoff. Mit Eintragung im Innentitel "36.-"
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer

Titel
  • Der Blaue Berg 14 - Literatur in der Schweiz
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, mit Plakat der Fotos der Schriftsteller in Kartonschuber
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Titel
  • Zweitschrift 06, HOW TO WRITE IN BIELEFELD UND ANDERSWO / Oder das Bielefelder Kolloqium Neue Poesie / oder Hundschupfen in Bielefeld
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 136 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 01700979
    Broschur
Sprache
Erworben bei Zweitschrift
TitelNummer

zweitschrift 4-5 79
zweitschrift 4-5 79
zweitschrift 4-5 79

Brandes-Erlhoff Uta / Erlhoff Michael, Hrsg.: Zweitschrift 04/05 fremd ist der fremde nur in der fremde, 1979

Titel
  • Zweitschrift 04/05 fremd ist der fremde nur in der fremde
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 222 S., 29,9x20,8 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 01700979
    Broschur
ZusatzInfos
  • Mit einem Beitrag von Wieslaw Borowski und Andrzej Turowski, l'archive vivant (lebendes Archiv) aus Warschau vom August 1971
TitelNummer

fritz-01
fritz-01
fritz-01

Brandolini Andreas / Hillebrand Eva / Schirmer Kai, Hrsg.: Fritz Nr. 1, Jg. 1, 1985

Titel
  • Fritz Nr. 1, Jg. 1
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 228 S., 15,1x10,6 cm, Auflage: 1.300, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Andreas Brandolini
TitelNummer

sterz-32

Titel
  • Sterz Nr. 32 Musik
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 48 S., 39x29,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Bestellkarte eingeschoben
ZusatzInfos
  • Unabhängige Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kulturpolitik
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • 11. Mainzer Minipressenmesse
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 47x31,5 cm, Auflage: 50.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Messezeitung 09.-12.05.1991, mit Beiträgen über die Autorenvereinigung K. C. aus Leningrad, The Small Press Group of Britain, Fünf Thesen zur Typografie, V.O. Stomps Preis, Pressendrucke aus der DDR
Sprache
TitelNummer

capsa
capsa
capsa

Calleja JM / Cuyàs Jordi / Simon Jaume: CAPS.A. 07, 1985

Titel
  • CAPS.A. 07
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 16x12x9 cm, Auflage: 400, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Rote PappSchachtel beklebt und innen original bemalt mit dreieckigem Buch (ART OSI) in Stacheldraht eingewickelt
ZusatzInfos
  • CAPS.A ist ein im Jahre 1982 ins Leben gerufene Projekt des Dichters J.M. Calleja, des Malers Jordi Cuyàs und des Bildhauers Jaume Simon und erscheint immer in einer Auflage von 400. CAPS.A soll weniger ein von den Künstlern manipuliertes und signiertes Objekt sein, sondern vielemehr ein gruppenbezogenes, konzeptionelles und kritisches für die Öffentlichkeit gemachtes Objekt mit Bezug zu Kunst, Literatur und Kultur.
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Der Narr
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 7,1x12,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Gospel Literatur mit missionarischem Anspruch, Werbung für Christus und Jesus
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Die Hinrichtung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 7,1x12,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Gospel Literatur mit missionarischem Anspruch, Werbung für Christus und Jesus
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Lösegeld
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 7,1x12,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Gospel Literatur, missionarischer Comic für Jesus und Christus
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

miniature-obscure_mg_1489

Verfasser
Titel
  • Miniature Obscure 1 playful
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 37 Blätter S., 12x12x12 cm, Auflage: 88, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Pappbox, bedruckt, 36 Originalarbeiten (11x11) alle signiert
ZusatzInfos
  • miniature obscure ist eine original-grafische Zeitschrift für experimentelle Literatur und Kunst, die in limitierter Auflage einmal jährlich erscheint. Analog zur jeweiligen Thematik erfolgt die Gestaltung des Einbandes, die der Zeitschrift einen unverwechselbaren Charakter gibt. Pro Ausgabe sind ca. 40 internationale Künstler verschiedener Genres mit jeweils 1-2 signierten Originalen vertreten.
    Text von der Webseite
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Verzeichnis deutschsprachiger Literatur Zeitschriften 84/85
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

mode-und-verzweiflung-6

Titel
  • Mode & Verzweiflung, 6
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 26 S., 42x29,7 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, gefaltet, FarbPoster als Centerfold
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Erlhoff Michael / Brandes Uta, Hrsg.: zweitschrift edition copie, 1981

zweitschrift-edition-copie-1981
zweitschrift-edition-copie-1981
zweitschrift-edition-copie-1981

Erlhoff Michael / Brandes Uta, Hrsg.: zweitschrift edition copie, 1981

Verfasser
Titel
  • zweitschrift edition copie
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • [32] S., 10,2x7,5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Verzeichnis der lieferbaren Bücher, Sonderausgaben und Editionen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • AquaLunge - Ein Report
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 36 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klammerbroschur
ZusatzInfos
  • mit zahlreichen Abbildungen
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

bateria 1-82

Verfasser
Titel
  • Bateria - Zeitschrift für künstlerischen Ausdruck, Heft 1
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 82 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 0178000X
    eingelegte Bestellkarte
ZusatzInfos
  • Die Zeitschrift ging aus Studentenkreisen der Erlanger Universität hervor. Sie versuchte von Anfang an dem künstlerischen Ausdruck sowohl im Bereich der Literatur als auch der bildenden Kunst eine Plattform zu geben, und, nach den Worten des ersten Herausgebers Wolfgang Feige, „ein Ausdruck der Unzufriedenheit mit den Gegebenheiten einer selbstversunkenen universitären Literaturwissenschaftlichkeit … und ebenso ein Versuch, die Musealisierung der bildenden Kunst … abzubauen.“

    Text aus Wikipedia
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Something Else Press - An Annotated Bibliography
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 88 S., 19,5x22,2 cm, Auflage: 500, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Softcover, Broschur
ZusatzInfos
  • Dick Higgins, Ein Something Else Manifest
    Der 1964 von dem Künstler, Verleger und Theoretiker Dick Higgins gegründete Verlag Something Else Press war einer der ersten amerikanischen Verlage, die sich der Veröffentlichung von Künstlerbüchern widmeten. Der Verlag entstand in einer Zeit intensiver Fluxus-Aktivitäten in New York, als Higgins bei John Cage an der New School for Social Research studierte und eng mit dem Fluxus-Aushängeschild George Maciunas zusammenarbeitete.
    In Higgins' Press fanden die Leser einen neuen Raum für das, was ihr Gründer als "intermediale" Werke bezeichnete - Werke, die zwischen verschiedenen Medien angesiedelt waren oder diese übersprangen. Konkrete, visuelle und vorgefundene Poesie, Mail Art, Theaterstücke, Gedichte und Opern, bewusstseinsverändernde Verse, die wie ein Gebetbuch gebunden sind, Poesie-Prosa, die auch als "Sciart" bezeichnet wird, und Romane, die "wie ein Kupferstich aussehen". Diese Werke waren ebenso medien-, format- und fächerübergreifend wie ihre Schöpfer (z. B. der Künstler, Schriftsteller, Philosoph und Wissenschaftler Bern Porter). Es waren, in den Worten von Higgins, "Dinge, die einfach nicht in Ordnung waren, die aber, wie mir schien, ihr Publikum brauchten, die in unserer Welt natürlich erschienen".
    Zu den publizierten Künstlern gehören unter anderem John Giorno, Dick Higgins, Alison Knowles, Jackson Mac Low, Bern Porter, Daniel Spoerri, Gertrude Stein, Emmett Williams.

    Die Something Else Press war ein von 1964 bis 1974 ursprünglich in Chelsea (Manhattan), New York beheimateter Avantgarde-Verlag für Künstlerbücher, insbesondere des Fluxus. Verlagsgründer war der Künstler Dick Higgins (1938–1998).
    Higgins gründete, nachdem es in dieser Zeit mit dem Fluxus-Gründer George Maciunas wegen Verzögerungen einer Buchpublikation zu einem Bruch gekommen war, den Verlag 1964 und veröffentlichte als erste Publikation einen Band mit eigenen Werken (Jefferson's Birthday und Postface).[1] Der Verlag veröffentlichte viele wichtige Texte und Werke von George Brecht (Grundlagentext zum Zufall in der Kunst von 1957), Robert Filliou, Daniel Spoerri (Topographie des Zufalls, in Übersetzung), Alison Knowles, Emmett Williams sowie Dutzende von Vorreitern und Vertretern der Avantgarde wie Richard Huelsenbeck (Dada Almanach), Gertrude Stein (mit amerikanischen Erstveröffentlichungen), John Cage oder Bern Porter.
    Die Something Else Press war einer der ersten Herausgeber in den Vereinigten Staaten von Konkreter Poesie und anderen Werken von Fluxus-Künstlern in den 1960er Jahren, wobei die zusammen mit der Edition Hansjörg Mayer, Stuttgart, 1967 von Emmett Williams veröffentlichte Anthology of Concrete Poetry als eine der ersten Übersichten für diese neue Kunstform auch in Deutschland nachhaltiges Interesse fand.
    Das Verlagsprogramm zeigte die enge Verbindung zwischen der europäischen und amerikanischen Fluxus-Bewegung in den frühen Jahren. Higgins prägte Mitte der 1960er Jahre den Begriff „Poetry Intermedia“, der dann im Weiteren als Intermedialität Beachtung fand. Die Kombination von hoher Qualität bei vermarktbaren Formaten für eine größere Verbreitung schuf ein Gegengewicht zu den noch, z. B. von Maciunas und anderen, in Handarbeit hergestellten Künstlerbüchern und Buchobjekten als Original, Unikat oder in Kleinstauflagen. Die Strategie war, Bücher mit progressivem Inhalt jedoch mit konventionellem Aussehen zu veröffentlichen, so dass diese auch in normalen Buchhandlungen platziert werden konnten.
    In den späten 1960er Jahren arbeiteten für die Something Else Press Künstler wie Emmett Williams, Chefredakteur für die Jahre 1966 bis 1970, Alison Knowles, der Dichter Larry Freifeld, die irisch-amerikanische Schriftstellerin Mary Flanagan und der Maler Ronnie Landfield.
    Der Fluxus-Künstler Ken Friedman fungierte als General Manager für Higgins in New York und Kalifornien in den Jahren 1970 und 1971. Während Higgins Haupteigentümer und Verleger blieb, dienten andere als Herausgeber, einschließlich Emmett Williams und Jan Herman. Herman übernahm die Aufgabe im Jahr 1973 und hatte sie bis zur Aufgabe des Verlages ein Jahr später inne. Ursprünglicher Verlagssitz war Chelsea (Impressum: New York, später auch Middelton), der in den 1970er Jahren in das nördlichere Glover (Vermont) (Impressum: West Glover, später Barton) verlegt wurde.
    In dem zehnjährigen Bestehen des Verlages veröffentlichte dieser etwas über 60 Werke und 20 Broschüren der Reihe „Great Bear Pamphlet“, Karten, Poster, Newsletter und Ähnliches, die heute noch in Kunstbuch- oder Fluxus-Ausstellungen gezeigt werden. Die ursprünglich als Künstlerbücher vorwiegend von Privatsammlern beachteten Werke fanden durch Schenkungen Eingang in öffentliche Sammlungen, so dass heute eine kunst-, literatur- und musikwissenschaftliche Erschließung möglich ist.
    Text aus Wikipedia
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • du livre
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 143 S., 21x20,5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • Katalog zu einer Künstlerbuchausstellung in Rouen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Titel
  • Lesung alter und neuer Texte
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 8,3x20,2 cm, signiert, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Eintrittskarten, ein mal mit Widmung und Signatur
ZusatzInfos
  • Zur Lesung am 30.05.2021 im großen Saal.
    für den Inhaber einer MC-Kassette von 1980 (schöner für IHN, stärker für SIE, 1980)
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Volkstheater
TitelNummer

clash-4-juni-2001

Verfasser
Titel
  • Clash, 04 Juni 2001
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 24 S., 35,2x26 cm, Auflage: 38.500, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInfos
  • Das Münchener Jugendmagazin, für ganz umsonst.
    Mischung aus Jugendmagazin und Stadtmagazin, das in München von 2001 bis 2003 monatlich kostenlos vertrieben wurde und vor allem gesellschaftliche und politische Themen aufgriff. Vorgänger waren unter anderem "Mephisto" und "Newsbrothers".
    Information von Sub Bavaria.
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Mainzer-Mini-1987

Verfasser
Titel
  • 09. Mainzer Minipressenmesse
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [8] S., 47,9x31,5 cm, Auflage: 20.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt
ZusatzInfos
  • Rahmenprogramm der Mainzer Buchmesse
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • 10. Mainzer Minipressenmesse
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [8] S., 46,8x31,5 cm, Auflage: 20.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Zeitung zur Messe mit dem Begleitprogramm, 04.-07.05.1989
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Literatur & Regionalia 2003 / 2004
Ort Land

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
TitelNummer

Freibord-43-44

Verfasser
Titel
  • Freibord, 043/44 - Zeitschrift für Literatur und Kunst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 19x28x3 cm, 9 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    8 Zeitungen von Erwin Puls, und ein Heft, in Karton mit Musterbeutelklammern verschlossen
ZusatzInfos
  • 8 Morgenausgaben Der klare Blick, das wahre Wort! Puls. 18.04.-25.04.1982, jeweils 8 Seiten im Zeitungsformat, 1 Heft "Der rotierende Bauchnabel hat Hochsaison", 1 Tüte Zensurabfall: Das Puls Girl Magda
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Künstlerbücher / Artist's Books, zwischen Werk und Statement
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 120 S., 21x14,5 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 3852110947
    Broschur, Dokumentation einer Gesprächs- und Vortragsreihe der Uni Wien 2000
ZusatzInfos
  • 1. Auflage
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Frau und Hund, Zeitschrift für kursives Denken, Nr. 02
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • Auflage: 2.500, ISBN/ISSN 3933807972
    Broschur
ZusatzInfos
  • Titelbild von Markus Lüpertz
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Frau und Hund, Zeitschrift für kursives Denken, Nr. 03
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • Auflage: 2.500, ISBN/ISSN 3937572058
    Broschur
ZusatzInfos
  • Titelbild von Markus Lüpertz
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Frau und Hund, Zeitschrift für kursives Denken, Nr. 04
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • Auflage: 1.500, ISBN/ISSN 3937572090
    Broschur
ZusatzInfos
  • Titelbild von Markus Lüpertz
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Antiquariats-Katalog, Nr. 1 - Literatur des 20. Jahrhunderts
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Libertäre Literatur Zeitschrift, Heft 1
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Schlau sein dabei sein - Merve Verlag 1970-1980
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 56 S., 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, rückseitig roter und blauer Stempel, erschienen anlässlich des 10jährigen Bestehens des Verlages
ZusatzInfos
  • Titel und Gestaltung der vorderen und hinteren Umschlagseite von Martin Kippenberger. Bildbeitrag von M.K. Seite 34/35
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

reigen-heft1-1925
reigen-heft1-1925
reigen-heft1-1925

N. N.: Reigen, Heft 1 Blätter für galante Kunst, 1925

Verfasser
Titel
  • Reigen, Heft 1 Blätter für galante Kunst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 24 S., 32x24 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Literatur Bücher
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Verlagsprogramm, gefaltetes Blatt
TitelNummer

muenchner-depesche-12-79

Verfasser
Titel
  • Münchner Depesche, 12
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 52 S., 28x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • mit einem Beitrag über die Ausstellung Künstlerbücher erster Teil von Hubert Kretschmer in der Produzentengalerie Adelgundenstraße München, S. 18, mit 2 Schwarz-Weiß-Abbildungen
Weitere
Personen
TitelNummer

panorama-der-tschechischen-bildenden-kunst

Verfasser
Titel
  • Panorama der tschechischen bildenden Kunst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 160 S., 24x20 cm, Auflage: 3.000, keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • herausgegeben durch den Verband der tschechischen bildenden Künstler, Tschechischer Fonds der bildenden Künste
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

glatteis 2 79

Verfasser
Titel
  • Glatteis Heft 02 - Zeitschrift für Satire und Literatur
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [36] S., 41x28,5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, einmal gefaltet, ein Seitenbogen auf farbigem Papier
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

glatteis 1 79

Verfasser
Titel
  • Glatteis Heft 01 - Zeitschrift für Satire und Literatur
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [28] S., 41x29 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, einmal gefaltet
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

delfin-II

Titel
  • Delfin II - Eine deutsche Zeitschrift für Konstruktion Analyse und Kritik
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 84 S., 24x17 cm, ISBN/ISSN 07242689
    Broschur
ZusatzInfos
  • Mit Texten, zum Teil Erstveröffentlichungen.
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

whitewalls-13

Verfasser
Titel
  • WhiteWalls #13 - a magazine of writings by artists - Drawing in the 80s
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 96 S., 21,7x14 cm, ISBN/ISSN 01909835
    Broschur
ZusatzInfos
  • A Magazine of Writing by Artists.
    Founded in 1978 in Chicago by artist Buzz Spector and writers Reagan and Roberta Upshaw, Whitewalls began as a publication for artists working with language. For the most part Whitewalls is a straight-up sampler of artists' experimental projects for the page: each issue contains from half a dozen to several dozen artists employing text, image, and other notations in various combinations. While Whitewalls featured an international cast of emerging and established artists, it also provided a showcase for the Chicago area's experimental art community, including artists such as Jeane Dunning, Joseph Nechvatal, and Christopher Wool. Text von der Website
    Mit Texten u. a. von Richard Artschwager, Andrea Blum, Christo, Mike Kelly, Lawrence Weiner, Mark Staff Brandl, Rosemary Mayer, Paolo Colombo, Joel Hubaut
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

10te-mainzer-minipressenmesse-1989

Verfasser
Titel
  • 10. Mainzer Minipressenmesse
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 98 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Ausstellerverzeichnis
Weitere
Personen
TitelNummer

perin-jails
perin-jails
perin-jails

Perin Romaine: Jails, 1980

Verfasser
Titel
  • Jails
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 28 S., 22,5x18,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 119921633X
    Fotokopien geklammert
ZusatzInfos
  • Romaine Perin war eines der obskureren Mitglieder der Literaturszene der Lower East Side in den frühen 80er Jahren: Dieses selbstveröffentlichte Pamphlet ist eine von Perins wenigen Drucksachen.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

amok-koma-ploog-1980-bonn

Verfasser
Titel
  • Amok Koma
Medium

Technische
Angaben
  • 246 S., 28,5x19,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung
ZusatzInfos
  • Keine Parolen oder Bekenntnisse. Gefragt ist die Intensität, mit der eine Handvoll Künstler gegen Kontrolle, Unterdrückung und Programme rebelliert. Ein Wälzer mit literarischen Beiträgen, Fotos, Graphiken, essayistischen und theoretischen Konzepten, Performance-Partituren und Songtexten.
    Text Eurobuch
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Katalog 56
Ort Land

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Illustrierte Bücher, Literatur, Theater, Film, Musik, mit Preisen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

noema-04

Verfasser
Titel
  • Noema, Nr. 04 - Schwerpunkt Krankheit
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 98 S., 29x23 cm, ISBN/ISSN 02562502
    Broschur, Werbekarte beigelegt
ZusatzInfos
  • Mit Beiträgen u. a. über Schriftsteller und Künstler aus Gugging
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

kunst redet 8

Verfasser
Titel
  • Kunst redet Nr. 8
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 28 S., 29,5x20,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    mit Flyer und Kassenzettel, geklammert
ZusatzInfos
  • Bild - Text - Dialog mit Literatur, Malerei, Theater, Musik, Gestaltung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

fragmente-lenz87

Titel
  • Fragmente 01 Lenz 87
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 52 S., 24x21 cm, Auflage: 380, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Umschlag mit Prägedruck, S. 3 - S. 50
ZusatzInfos
  • Die "Anthologie des Bagonalismus", eine Anthologie der vergeblichen Meinungen, des Kontextes der Mißverständnisse, der Vorbeugung komplexer ISMEN durch die Treffsicherheit unbeteiligter Distanz, etcetera - kurz die "Anthologie des Bagonalismus", die sich Stück für Stück, nach jeder neuen Ausgabe der FRAGMENTE immer weiter vervollständigt. Von Stück zu Stück werden auch die Darstellungsformen variieren (Text, Text-Bild, Bild, ??).
    Text aus dem Heft.
Sprache
TitelNummer

fragmente-sommer88

Verfasser
Titel
  • Fragmente 02 Sommer 88
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 56 S., 24x21 cm, Auflage: 380, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, verschiedene Papiere, Klappbilder, eingeklebt eine International-World-Landscape-Card, Prägedruck rückseitig, S. 55 - S. 110
ZusatzInfos
  • Fortsetzung folgt: Nun liegt die zweite Ausgabe der FRAGMENTE vor. Das bedeutet noch ein Fragment des Großen und Ganzen dazu. Bagonalismus ist die absurde Inszenierung eines ernsthaften Hintergrunds, der wiederum in der Bagosophie beinhaltet ist, die über die allerletzte Klarheit und Wahrheit hinaus Ursprünge und Zusammenhänge der Dinge in der Welt erklärt, die vom Sein im Unsinn handeln und dem Wissen darüber Sinn geben.
    Text aus dem Heft.
Sprache
TitelNummer

der-standpunkt-heft-11
der-standpunkt-heft-11
der-standpunkt-heft-11

Schmidt E., Hrsg.: Der Standpunkt. Die Zeitschrift für die Gegenwart - Heft 11, 1946

Verfasser
Titel
  • Der Standpunkt. Die Zeitschrift für die Gegenwart - Heft 11
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 32,5x22,9 cm, ISBN/ISSN 0176408X
    Broschur mit eingeklebten Farbdrucke
Weitere
Personen
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Litraton
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Spiralbindung, Versandkatalog für internationale Literatur in Bild und Ton
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Experimentelle Texte, Nr. 02 - Schrift + Zeichen, Sozialkritische Symbole
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 21x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Ikarus - Magazin für Kunst und Literatur Heft 6
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    incl. Dreick-Rechteck-Büchlein
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Kunst Fotografie Literatur Philosophie
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    AQ-Verlagsverzeichnis, Ausdruck der Internetseite vom 15.1.2005
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Cubist Prints Cubist Books
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 128 S., 22,8x20,3 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    exhibition organized and catalog edited by Donna Stein with contributions by Ron Padget and George Peck
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Experimentelle Texte, Nr. 05 - Aus der laufenden Korrespondenz
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 21x14 cm, ISBN/ISSN 01787802
    Broschur
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

kultuhr 02

Verfasser
Titel
  • KULTuhr Nr. 02
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 68 S., 27x21,1 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • mit special: neue Literatur aus den USA
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

kultuhr 06

Verfasser
Titel
  • KULTuhr Nr. 06
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 60 S., 26,9x21 cm, ISBN/ISSN 07233515
    Drahtheftung, angeklammert zwölfseitiges Heft als Sonderteil
ZusatzInfos
  • sonderteil französische literatur & kunst heute
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Ulcus Molle, INFO 05/06
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Lieferverzeichnis
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

falter-178

Verfasser
Titel
  • Falter 178
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 45x30,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, beigelegt das HEFT und Bestellkarte
ZusatzInfos
  • Programmzeitschrift vom Verein der Freunde des Falter, 27.09.-10.10.1984
    Mit einer Nachbetrachtung von Michael Trabitzsch über das Gesamtkunstwerk von Harald Szeemann.
    Ein bisher unveröffentlichter Text von Konrad Bayer zur Uraufführung des Films: mosaik im vertrauen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

frankfurter kv

Verfasser
Titel
  • Künstlerbücher
Medium

Technische
Angaben
  • 20,9x14,7 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Katalog zur Ausstellung vom 16.10. bis 23.10.1980
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Titel
  • Vernissage 11/04 D - Künstlerbücher - Die Sammlung Reinhard Grüner
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 28,5x23 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 14345986
    Drahtheftung, Seite 44
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

wiener-die-verbesserung-von-mitteleuropa-1te-auflage
wiener-die-verbesserung-von-mitteleuropa-1te-auflage
wiener-die-verbesserung-von-mitteleuropa-1te-auflage

Wiener Oswald: Die Verbesserung von Mitteleuropa, Roman, 1969

Verfasser
Titel
  • Die Verbesserung von Mitteleuropa, Roman
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 208 S., 23,8x15,8 cm, Auflage: 2.500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • 1. Auflage, Design von Ossi Wiener
    Buch mit personen- und sachregister (auswahl), vorwort und literaturhinweisen
Sprache
Nachlass von Michael Köhler
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Das BILD-Handbuch bis zum Bildausfall
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 240 S., 23,8x16 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    mit 2 eingebundenen Aufklebern
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

papiergesaenge

Verfasser
Titel
  • Papiergesänge - Buchkunst im zwanzigsten Jahrhundert
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 312 S., 28x21 cm, ISBN/ISSN 3791312189
    Broschur
ZusatzInfos
  • Künstlerbücher, Malerbücher und Pressendrucke aus den Sammlungen der Bayerischen Staatsbibliothek München, anhand von 164 Beispielen. Erschienen anlässlich der Ausstellung Papiergesänge in der Bayerischen Staatsbibliothek München vom 24.09.-19.12.1992
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Akustische Literatur - Frühjahr Neuerscheinungen 1977

Technische
Angaben
  • 2 S., 14,2x8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltblatt
Stichwort / Schlagwort
Nachlass von Michael Köhler
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Akustische Literatur

Technische
Angaben
  • 2 S., 13,6x9,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltblatt
Stichwort / Schlagwort
Nachlass von Michael Köhler
TitelNummer

spress bayer der Kopf

Verfasser
Titel
  • Der Kopf des Vitus Bering
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 10,8x6,9 cm, ISBN/ISSN 3901317104
    Es liest der Autor. Lizenzausgabe der Edition S Press, München
ZusatzInfos
  • Literatur zum Hören
Stichwort / Schlagwort
Nachlass von Michael Köhler
TitelNummer

Vice Volume 3 Number 4

Verfasser
Titel
  • Vice Volume 03 Number 04 Das jährliche Literatur-Special
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 98 S., 27,5x21,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    eingelegt ein Aufkleber von jackkass the game
Sprache
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Französische illustrierte Bücher und Luxusdrucke 1850-1950 - Literatur und Kunst des 20. Jhdts.
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 384 S., 24x16 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Auktionskatalog 118. eine Privatsammlung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Gesamtverzeichnis der Publikationen
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 138 S., 14,8x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Kunstbücher, Literatur, Sprechplatten, Originalgrafik, Mappenwerke, Bibliophile Bücher
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Scriptum Nr. 15
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 34 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • "Neue Blätter für Literatur"
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Ich bin ein Neger
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 48 S., 23x14 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 3925376062
    mit Zeichnungen von Eva-Maria Viebeg
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Künstler.Archive / Artist.Archive
Ort Land

Technische
Angaben
  • 376 S., 23x17,7 cm, 9 Teile. ISBN/ISSN 3883759503
    9 Bände in Schuber,
ZusatzInfos
  • Bd. 1: Neue Werke zu historischen Beständen, Bd.2: Christian Boltanski, Bd.3: Jochen Gerz, Bd.4: Ilya & Emilia Kabakov, Bd.5: Christina Kubisch, Bd.6: Carsten Nicolai, Bd.7: Miguel Rothschild, Bd.8: Eva-Maria Schön, Bd.9: Hans Winkler. Diese Publikation im handlichen Archivschuber verbirgt eine Sammlung kleiner Einzelbände, die den eigenen Umgang der Künstler mit Archiv und Gedächtnis sowie mögliche Thesen zu einer Annäherung an das Thema anschaulich macht. Acht Bände, von den Künstlern jeweils selbst gestaltet, zeichnen in aller Lebendigkeit die Entstehung der einzelnen Werke nach.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Greif 2

Titel
  • Der Greif Ausgabe 02 Juli 2009
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 52 S., 35x25 cm, Auflage: 1.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbefreie Zeitung für Literatur und Fotografie
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

kiosk

Verfasser
Titel
  • KIOSK - Modes of Multiplication
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 344 S., 21x15 cm, ISBN/ISSN 978-3-886096718
    verschiedene Papiere, Umschlag mit transparenter Schutzfolie. A Sourcebook on Independent Art Publishing 1999-2009
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_3
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_3
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_3

Breitsameter Sabine / Pauleit Winfried / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.: Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 3 - Sound Art. zwischen Avantgarde und Popkultur, 2006

Titel
  • Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 3 - Sound Art. zwischen Avantgarde und Popkultur
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 240 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 3897702592
    Broschur, mit eingeklebter Hörspiel-CD
ZusatzInfos
  • Die Publikation „Sound Art – Zwischen Avantgarde und Popkultur“ dokumentiert die internationale Tagung, die vom 30.09.-2.10.2005 im Rahmen des Ausstellungsprojektes zur Sound Art im Neuen Museum Weserburg Bremen stattfand. Dieses umfasste, neben der Ausstellung „Vinyl. Records and Covers by Artists”, eine Film- und Konzertreihe zum Thema Klangkunst. Die Tagung diente der wissenschaftlichen Aufarbeitung des Sujets „Sound Art“, die sich, laut des Vorworts der Herausgeber „im Grenzbereich von Literatur, Kunst, Musik, Radio und Film“ bewegt. Der Band enthält elf Beiträge international renommierter Musik-, Kunst- und Medienwissenschaftler, Radioredakteure und Komponisten zum Thema Klangkunst. Die Autorinnen und Autoren reflektieren in unterschiedlichen Ansätzen die interdisziplinären Aspekte der Sound Art, die in Form der Medien Schallplatte und Tonbandaufzeichnung, Partituren, Radio- und Fernsehsendungen sowie Internetstreams die Öffentlichkeit erreicht. Dabei zeichnen sie die Entwicklung der Klangkunst zur Zeit der Russischen Avantgarde, des Futurismus und Dadaismus am Anfang des 20. Jahrhunderts nach. Sie untersuchen auch den Zusammenhang der Sound Art mit den intermedialen Tendenzen von Fluxus, der Neuen und Elektronischen Musik, Konkreten Poesie, der Klanggestaltung im Film sowie ihren Einfluss auf das in den 1990ern viel diskutierte Crossover von Musik und Kunst. Dem Buch liegt eine Audio-CD mit 17 ausgewählten Hörbeispielen bei. Z. B. Auszüge aus Vladimir Majakovskijs Gedichtdeklamationen, Kurt Schwitters Vortrag seiner „Ursonate“, aktuelle Klangexperimente aus dem Bereich der Radiokunst sowie Ausschnitte aus Luc Bessons Film „The Fifth Element“ von 1997.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_1

Verfasser
Titel
  • Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 1 - Buch / Medium / Fotografie
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 192 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 3897702231
    Broschur
ZusatzInfos
  • Eine Dokumentation der Internationalen Tagung am 21. und 22.02.2003, anlässlich der Ausstellung "Ars Photographica. Fotografie und Künstlerbücher" im Neuen Museum Weserburg Bremen (01.12.2002-09.03.2003). Herausgeber der Schriftenreihe: Universität Bremen, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen und Neues Museum Weserburg Bremen. Band 1 in Kooperation mit dem Insitut Cultural Studies in Art, Media und Design an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich publiziert.
    "Die AutorInnen des ersten Bandes untersuchen das Verhältnis von Buch und Fotografie im Medium Künstlerpublikation. Die Diskussionen umfassen Avantgarde- und Mediendiskurse, die Konzeptualität des Fotografischen sowie Narrationen und narrative Strategien in verschiedenen Künstlerbüchern. Der Begriff »Medium« wird als Scharnier aufgefasst, über das sich unterschiedliche Fragen an Künstlerbücher miteinander verknüpfen lassen.
    Die Beiträge behandeln Arbeiten von Carl André, Mel Bochner, Katharina Bosse, Michel Duquette, György Galántai, Nan Goldin, Delia Keller, Martin Kippenberger, Jaroslaw Kozlowski, Zoe Leonard, Sol LeWitt, Richard Long, Katharina Meyer, Józef Robakowski, Zbigniew Rybczynski, Ed Ruscha u. a." Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer

schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_5

Verfasser
Titel
  • Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 5 - Topologie und Funktionsweise des Netzwerks der Mail Art. Seine spezifische Bedeutung für Osteuropa von 1960 bis 1989
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 304 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783897702806
    Broschur
ZusatzInfos
  • "Beim Netzwerk der Mail Art handelt es sich um das erste World Wide Web, lange bevor es das Internet gab. Die Post wurde als weltweites Kommunikationssystem genutzt. Es entwickelte sich aus einem kunstgeschichtlichen Kontext heraus und brachte ein neuartiges Beziehungsgeflecht von Kunst, Kultur und Gesellschaft hervor. Zum einen stellte es eine der sich mit der Grenzüberschreitung der Kunst entwickelnde neue Produktions-, Kommunikations- und Vermittlungsform dar. Zum anderen wurde mit ihm die bisherige Funktionsweise von Kunst kritisch hinterfragt, vor allem deren Warencharakter bzw. deren ideologische Vereinnahmung wie in Osteuropa. Es warf grundlegende Fragen nach dem Stellenwert von Original und Autorenschaft auf, denn an die Stelle der Genialität des einzelnen Künstlers trat das Gemeinschaftswerk. Ob Künstler oder Laie, jeder konnte sich an Projekten beteiligen und selbst neue initiieren. Mit dem Netzwerk der Mail Art entwickelten sich spezifische Ausdrucksformen wie Postkarte, Assemblings, Rubber Stamps, Künstler-Briefmarke und Magazine, die zugleich den Vernetzungsprozess beförderten. Es kann als Erscheinungsform einer sich in den 1960er Jahren entwickelnden Bewegung zur Demokratisierung der Kunst angesehen werden. Aufgrund der speziellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen gewann es für die Länder Osteuropas eine spezifische Bedeutung. Es bot eine der wenigen Möglichkeiten, weltweit und über die Systemgrenzen hinaus, Ideen und Kunst auszutauschen und die Verbindung zum internationalen Kunstgeschehen während der Zeit des Kalten Krieges aufrecht zu erhalten. Initiativen von osteuropäischen Künstlern und Mailartisten stehen im Mittelpunkt. Deren Dokumentation trägt dazu bei, einen differenzierteren Blick auf die Kunst, die bis zur Öffnung der Grenzen im Jahr 1989 entstand, zu entwickeln und fokussiert künstlerische Leistungen, die es vor dem Vergessen zu bewahren gilt." Text von der Webseite Diese Veröffentlichung lag dem Promotionsausschuss Dr. phil. der Universität der Universität Bremen vor. Herausgeber der Schriftenreihe sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen. Veröffentlicht in Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Züricher Hochschule der Künste
TitelNummer

schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_4

Verfasser
Titel
  • Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 4 - Archive für Künstlerpublikationen der 1960er bis 1980er Jahre
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 496 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-897702813
    Broschur
ZusatzInfos
  • "Untersucht werden Geschichte und Bedeutung von Archiven für Künstlerpublikationen in der internationalen avantgardistischen Kunstszene während der 1960er bis 1980er Jahre: das Archive for Small Press & Communication (ASPC, B), das Archiv Sohm (D), das Art Information Centre (NL), die Exchange Gallery (P), Other Books and So (NL), Zona Archives (I) und Artpool Archive (H). Ohne ihre jeweiligen Besonderheiten außer Betracht zu lassen, müssen die Archive für Künstlerpublikationen als Vertreter eines eigenständigen Archivtyps betrachtet werden. Die Archive als solche, ihre Organisation und Materialien sind als Ausdruck ihrer Zeit zu betrachten und stellen per se (kunsthistorische) Dokumente dar, durch deren Analyse sich der Blick auf Kunstszene, Politik und Kultur erweitert."
    Text von der Webseite
    Mit Herausgeber sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen. In Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Züricher Hochschule der Künste
TitelNummer

Titel
  • Twentysix Stations - Miss Read
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 23,5x17 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Verzeichnis der ausstellenden Künstlerbuch-Verlage, geheftet. Veranstaltet von Kunstwerke, argobooks und Michalis Pichler vom 4.-6. September 2009
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Books Make Friends - Os livros fazen amigos
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 128 S., 21x15 cm, ISBN/ISSN 9077459154
    verschiedene farbige Papiere, Umschlag eingeschlagen. Katalog zur Ausstellung in Lissabon bei Culturgest
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

unlimited-edition

Verfasser
Titel
  • Unlimited Edition - Künstler Bücher Bibliotheken, 19 Porträts
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 310 S., 24,3x16 cm, ISBN/ISSN 3897701413
    Hardcover
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Gaudiblatt 1, Cover
Gaudiblatt 1, Cover
Gaudiblatt 1, Cover

Nauerz Olli, Hrsg.: Gaudiblatt 01 Revolution, 2009

Verfasser
Titel
  • Gaudiblatt 01 Revolution
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 1.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Kostenlose, anti-kommerzielle und unabhängige Münchner Zeitschrift für subversive Literatur und Kultur, Gegen-Öffentlichkeit, Freigeistigkeit und Gaudi. Die Gaudiredaktion sieht sich selber in der Tradition von Simplicissimus, Blatt, der Zeitschrift SPUR u. a. Finanziert sich über Anzeigen und Spenden. (Text SubBavaria)
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Fernsehgalerie Gerry Schum - videogalerie schum - Ready to Shoot
Medium

Technische
Angaben
  • 21x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Kurzführer, geklammert
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Bilder in Bewegung - Künstler & Video/Film
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 52 S., 15x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Ausstellungsbegleiter, geklammert
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Revizije.Slika 70 + 90
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 16 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • The Spring Collection
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • ISBN/ISSN 9789993845492
    Drahtheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Ginsberg Howl Film

Verfasser
Titel
  • Howl - Das Geheul
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 12 S., 14,8x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, Leporello
ZusatzInfos
  • zum Film von Rob Epstein und Jeffrey Friedman
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Wie man mit Lücken zaubert - Ist das noch ein Buch ? Oder kein Buch ? Oder mehrere Bücher ? ...
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 1 S., 58x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel über das Buch "Tree of Codes" von Jonathan Safran Foer in der Süddeutschen Zeitung Nr. 14, S. 14
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Iliazd and The Illustrated Books
Medium

Technische
Angaben
  • 88 S., 24x26,7 cm, ISBN/ISSN 978087070396X
    Broschur
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

palahniuk-das-letzte-protokoll
palahniuk-das-letzte-protokoll
palahniuk-das-letzte-protokoll

Palahniuk Chuck: Das letzte Protokoll, 2007

Verfasser
Titel
  • Das letzte Protokoll
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 284 S., 18,7x12 cm, ISBN/ISSN 978-3-442542154
    Taschenbuch, Broschur, beigelegt ein handgeschriebener Brief von Elizabeth Gnegy
ZusatzInfos
  • Ein Roman, der die Schülerin Elizabeth Gnegy für ihr Buch inspiriert hat
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • 9th Contemporary Artists Books Fair
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 140 S., 25,5x13,3 cm, ISBN/ISSN 1904051057
    Broschur
ZusatzInfos
  • Messekatalog, mit einer mehrseitigen Arbeit von Sarah Jacobs
Weitere
Personen
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Barbara Fahrner Künstlerbücher Artistbooks
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 60 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Das Buch verlassen: Lev Rubinstejns Künstlerbücher
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 36 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 16167384
    Arbeitspapier Nr. 82
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • COBRA - Speglad i Karel van Stuuvenbergs Samling
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 22,8x16 cm, ISBN/ISSN 9177040201
    Katalog zu einer Ausstellung der Sammlung, mit Hinweisen zur Zeitschrift Helhesten und Künstlerbüchern der Gruppe von 1950, Hardcover
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Sloman Bookart

Verfasser
Titel
  • Book Art - Iconic Sculptures and Installations Made from Books
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 208 S., 24x20 cm, ISBN/ISSN 978-3-899553666
    Hardcover, Buchobjekte, Objektbücher und Installationen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Behind The Zines

Titel
  • Behind the Zines: Self-Publishing Culture
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 240 S., 28x24 cm, ISBN/ISSN 978-3-899553369
    Softcover, eine Übersicht über die internationale Zines-Szene
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

sammlung dittmar
sammlung dittmar
sammlung dittmar

Nolte Ernst, Hrsg.: Sammlung Rolf Dittmar, Wiesbaden - Kunst-Katalog-Kunst, Kunst-Zeitschriften-Kunst, 2000

Verfasser
Titel
  • Sammlung Rolf Dittmar, Wiesbaden - Kunst-Katalog-Kunst, Kunst-Zeitschriften-Kunst
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Auktionskatalog 352. 14. November 2000
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

desjardin book

Verfasser
Titel
  • the book on books on artists books
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 230 S., 24x17 cm, ISBN/ISSN 9780956173843
    erschienen zur Ausstellung at the Bloomberg Space London, eingelegt eine Karte mit handschriftlichem Text
ZusatzInfos
  • The Bloomberg website says of the project:
    For Comma 38, artist and publisher Arnaud Desjardin will exhibit new, old, rare, and popular books while running an active printing press in Bloomberg Space. His COMMA commission, part of an ongoing project titled The Book on Books on Artists' Books, is intended to create an active and participatory review of current and historical practice. This exhibition is about both the display of books on artists' books and the production of a book about the books displayed. He intends to print a first edition, a book of books, a critical anthology and source book, alongside which a large range of books on artists' books will be displayed in a series of vitrines.
    Artists' books have normally been sold and distributed through small networks of bookshops and galleries that often produce lists of available titles in printed form. The advent of the Internet has meant that information online has changed the nature of this documentary evidence. Desjardin's unique and extraordinary combination of display and production makes an exhibition that actively engages in both the making and disseminating in real time. The books themselves become both vehicles for information and documents that testify for artistic activity in its own right
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

schmid lost memories
schmid lost memories
schmid lost memories

Schmid Joachim: Lost Memories, 2010

Verfasser
Titel
  • Lost Memories
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 80 S., keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

hgb-leipzig groebner

Titel
  • Einsamer Auftritt - Vortrag - allaphbed #10
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 23,3x14,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-932865435
    Fadenheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Freudsche Objekte - Gespräche - allaphbed #01
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 88 S., 23,3x14,5 cm, ISBN/ISSN 3932865006
    Fadenheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

hgb-leipzig poerksen

Verfasser
Titel
  • Logos, Kurven, Visiotype - Vortrag - allaphbed #06
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 40 S., 23,3x14,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-932865138
    Fadenheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

hgb-leipzig betz

Verfasser
Titel
  • Stille - Vortrag - allaphbed #07
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 40 S., 23,3x14,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-932865251
    Fadenheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

hgb-leipzig siegert

Verfasser
Titel
  • [...] Auslassungspunkte - Vortrag - allaphbed #08
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 58 S., 23,3x14,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-932865268
    Fadenheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

hgb-leipzig about

Titel
  • Fotografie und Geschichte - Vortrag - allaphbed #09
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 52 S., 23,3x14,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-932865367
    Fadenheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

hgb-leipzig rautert

Verfasser
Titel
  • Rückwirkende Realität - Gespräche - allaphbed #11
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 96 S., 23,3x14,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-932865466
    Fadenheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

hgb-leipzig pamminger

Verfasser
Titel
  • Exzess des Buches - Vortrag - allaphbed #12
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 52 S., 23,3x14,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-93286543
    Fadenheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

hgb-leipzig bose

Verfasser
Titel
  • Tschichold in Leipzig. Das Neue in der Typografie - Vorträge - allaphbed #13
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 64 S., 23,3x14,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-932865503
    Fadenheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

hgb-leipzig schweppenhaeuser

Titel
  • Wahnbilder und Wahrbilder - Vorträge - allaphbed #14
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 40 S., 23,3x14,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-932865541
    Fadenheftung/series/10
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Titel
  • Anarchie Revolte Spektakel - Das Kunstfestival intermedia 69
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 240 S., 29,7x19,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-865219800
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

pas johan

Verfasser
Titel
  • Multiple / Readings - 51 kunstenaarsboeken 1959-2009
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 234 S., 24,5x16,5 cm, Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 9789461170118
    2 Bände im Schuber
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

bookworm showcases

Verfasser
Titel
  • Book Worm showcases book
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 364 S., 17x28 cm, ISBN/ISSN 978-3-981054491
    Fadenheftung, ein Buch über Bücher von 56 Designern
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

andryczuk-ritualwort

Verfasser
Titel
  • mimas atlas Nr. 11 - Ritualwort - Literatur- und Sprachvideos (2007 - 2011)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 26 S., 21,7x16,4 cm, Auflage: 50, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiß-Laserdruck, Drahtheftung, mit einer Originalarbeit von Felix Martin Furtwängler, mit eingelegter DVD, Hartpappeeinband mit Collage und Prägungen
TitelNummer

Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18

Titel
  • Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18
Medium

Technische
Angaben
  • 44 S., 42x29,7 cm, Auflage: 26.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Im Juni 2012 veranstaltet die Kulturstiftung die mehrtägige interdisziplinäre Tagung Kulturen des Bruchs. Dort werden sich Experten aus Wissenschaft und Kunst mit der Frage nach den "Grenzen des Wachstums" in der Kultur beschäftigen und darüber diskutieren, wie stark unsere Kultur von der Macht der Vergangenheit und einer forcierten Erinnerungskultur geprägt ist. Inwieweit kann und darf sich unsere kulturelle Praxis zugunsten unserer Zukunftsfähigkeit von der Verpflichtung auf die Tradierung lösen? Lässt sich dem Bruch mit Traditionen auch etwas Positives abgewinnen, lassen sich Kulturen des Bruchs denken und demokratisch legitimieren? In Interviews haben sich der Althistoriker Christian Meier und der Autor und Filmemacher Alexander Kluge diesem Fragenkomplex gestellt. Ein Essay des Historikers Per Leo und ein literarischer Beitrag der Schriftstellerin Kathrin Röggla runden den Themenschwerpunkt ab.
    Zwei ungewöhnliche Perspektiven auf die bundesrepublikanische Geschichte nehmen die Beiträge von Gerd Koenen und Wolfgang Kraushaar ein. Anlässlich der Ausstellung BILD Dir Dein Volk – Axel Springer und die Juden im Frankfurter Jüdischen Museum beleuchtet der Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar die Reaktion der Linken auf Axel Springers pro-israelisches Engagement in den 1960er und 70er Jahren. Der Publizist Gerd Koenen widmet sich der immer noch wenig untersuchten Rezeptionsgeschichte der sowjetischen Gulags. Die Kulturstiftung des Bundes fördert eine Wanderausstellung, die den Spuren des Gulags 1929–1956 folgt.
    Gegen Ende des Kleist-Jahres 2011 und aus Anlass des 200. Todestages Heinrich von Kleists am 21.11.2011 findet im Maxim Gorki Theater Berlin ein großes, von der Kulturstiftung gefördertes Theaterfestival statt, bei dem unter anderem alle Dramen Kleists zur Aufführung kommen. Der international renommierte ungarische Schriftsteller und Kleist-Experte László F. Földényi würdigt den Dichter als Komet der Literatur.
    Artur Zmijewski, Kurator der 7. Berlin Biennale, die von der Kulturstiftung als "kultureller Leuchtturm" gefördert wird, erklärt, was er unter politischer Kunst versteht.
    Der britische Wachstumskritiker Tim Jackson hat mit seinem Buch "Wohlstand ohne Wachstum – Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt" große Aufmerksamkeit in Deutschland erlangt. Das Interview mit ihm entstand im Rahmen des von der Kulturstiftung des Bundes geförderten Projektes "Werden wir die Erde retten? – Gespräche über die Zukunft von Technologie und Planet". Die siebenteilige Veranstaltungsreihe findet von Dezember 2011 bis Juni 2012 statt und gehört zum Themenschwerpunkt "Nachhaltigkeit", zu dem die Kulturstiftung unter anderem im August 2011 das Festival Über Lebenskunst im Berliner Haus der Kulturen der Welt veranstaltet hat. Die Bilder des Fotojournalisten Sebastian Bolesch geben einen atmosphärischen Eindruck von diesem Festival wieder, dessen große Resonanz beim Publikum und in den Medien optimistisch stimmt
TitelNummer

made in munich

Verfasser
Titel
  • Made in Munich. Editionen von 1986 bis 2008
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 368 S., 24,8x19,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-865606624
    Katalog zur Ausstellung im Haus der Kunst 2009, mit Installationsansichten von Wilfried Petzi und Objektfotografien von Jann Averwerser, Schutzumschlag aus gefaltetem Plakat
ZusatzInfos
  • Vorwort von Chris Dercon. Essay von Julienne Lorz.
    "Ich bin interessiert an der Verbreitung von physischen Vehikeln in Form von Editionen, weil ich an der Verbreitung von Ideen interessiert bin." Joseph Beuys, München gilt als heimliche Hauptstadt von Editionen und Multiples. "Made in Munich. Editionen von 1968 bis 2008" bietet einen anderen Blick auf die Geschichte des Münchner Kunsthandels. Im Vordergrund stehen die Produzenten von Multiples und Editionen, die über einen Zeitraum von 40 Jahren in und um München entstanden sind. Darunter sind Editeure wie die Galerie Heiner Friedrich, Galerie Fred Jahn, Galerie Bernd Klüser, Sabine Knust und ihr Maximilian Verlag, Galerie van de Loo und Edition Schellmann, sowie Aktionsraum A1, ECM Records, edition x, Kunstraum München, P.A.P. Kunstagentur Karlheinz & Renate Hein, s press tonband verlag und zehn neun. Neben Druckgraphiken finden sich Editionen und Multiples verschiedenster Art nebeneinander: von fotografischen Mappenwerken, Plattencover Skulpturen, Videos und Tonkassetten, 16 mm-Filme, bis hin zu eigens an den Raum angepassten Kunstwerken.
    "I am interested in the circulation of physical vehicles in the form of editions, because i am interested in the circulation of ideas." Joseph Beuys, Since the beginning of the 1970s, Munich along with New York and London, was leading with regards to editions and multiples. This catalogue shows works from 1968 to today, which were initiated and produced by a.o. dedicated munich galleries and "editeurs". "Made in Munich" shows outstanding works by international as well as german artists a.o. by Georg Baselitz, Joseph Beuys, Marcel Broodthaers, Dan Flavin, Lucio Fontana, Richard Hamilton, Carsten Höller, Jeff Koons, Hermann Nitsch, Blinky Palermo, Gerhard Richter, Dieter Roth and Andy Warhol.
    Text von der Webseite
TitelNummer

abot

Verfasser
Titel
  • ABoT - Artists' Books on Tour - Artists' Competition and Mobile Museum
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 80 S., 26x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-863350857
    Katalog zur Ausstellung im MAK Wien, MGLC Ljubljana und UPM Prag, Klappumschlag
ZusatzInfos
  • Vorwort von Helena Koenigsmarková, Nevenka Sivavec & Christoph Thun-Hohenstein. Beiträge von Jianping He, Martina Kandeler-Fritsch, Kathrin Pokorny-Nagel, Florian Pumhösl, Lucie Vlcková, Lawrence Weiner & Maria White.
    Um das vielschichtige Genre des Künstlerbuchs einer breiteren Öffentlichkeit näherzubringen, hat das MAK Wien in Kooperation mit dem UPM Prag und dem MGLC Ljubljana das EU-geförderte Projekt "Artists' Books on Tour. Artist Competition and Mobile Museum" initiiert. Im Rahmen des damit verbundenen europaweiten Wettbewerbs wurden Künstler dazu aufgefordert, sich mit der Thematik des Künstlerbuchs und seinen vielfältigen ästhetischen Ausdrucksformen auseinanderzusetzen. Die vorliegende Publikation stellt die fünf prämierten sowie 45 weitere ausgewählte Projekte vor.
    To familiarize a broader public with the multi-faceted genre of artists' books, the MAK - Austrian Museum of Applied Arts, Contemporary Art in Vienna, the UPM - Museum of Decorative Arts based in Prague and Ljubljana's MGLC - International Centre of Graphic Arts have launched the EU-funded project "Artists' Books on Tour. Artist Competition and Mobile Museum". In a pan-European competition, artists were invited to deal with the subject of artists' books and their multiple forms of aesthetic expression. The present catalogue features the five winning projects and 45 other selected works.
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

5 plus 5

Titel
  • 5 plus 05/2011
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 72 S., 25,5x20 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    mit einem Artikel über die Literaturzeitschrift Bella Triste Nr. 30
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
TitelNummer

bella triste 29
bella triste 29
bella triste 29

Dziuk Artur / Herbing Alina / Hoppe Nikolas / Kames Maren / Kümel Victor / Schavan Marielle, Hrsg.: BELLA triste - Zeitschrift für junge Literatur 29, 2011

Titel
  • BELLA triste - Zeitschrift für junge Literatur 29
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 104 S., 24,2x16 cm, ISBN/ISSN 16181727
    Broschur mit eingelegter Postkarte.
ZusatzInfos
  • Die Zeitschrift für junge Literatur will der Vielstimmigkeit des Literaturbetriebs eigene Akzente entgegen setzen: Seit dem Frühjahr 2001 erzählen die Ausgaben davon, was die Redaktion am stärksten begeistert und fasziniert. Seit 2003 besteht der gemeinnützige Verein BELLA triste e.V., die in der Satzung definierten Ziele des Vereins sind u.a. die Förderung und Pflege des „kreativen Umgang(s) mit Texten in Lesungen, Konferenzen und Veranstaltungen sowie in Publikationen“. Der Verein ist zudem Veranstalter von PROSANOVA, des ersten und größten Festivals für junge, zukunftsträchtige deutschsprachige Literatur, das seit 2005 alle drei Jahre stattfindet.
TitelNummer

bella triste 30

Titel
  • BELLA triste - Zeitschrift für junge Literatur 30 Sonderausgabe
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 26,5x19,5x4,5 cm, ISBN/ISSN 16181727
    16 Teile aus verschiedenen Materialien in einer Box, Leinensäckchen, Rinde, Karten, Watte, Spiegelfolie, elektronischer Gesang, Plakate, Werbezettel, Heftchen
ZusatzInfos
  • Die Zeitschrift für junge Literatur will der Vielstimmigkeit des Literaturbetriebs eigene Akzente entgegen setzen: Seit dem Frühjahr 2001 erzählen die Ausgaben davon, was die Redaktion am stärksten begeistert und fasziniert. Seit 2003 besteht der gemeinnützige Verein BELLA triste e.V., die in der Satzung definierten Ziele des Vereins sind u.a. die Förderung und Pflege des „kreativen Umgang(s) mit Texten in Lesungen, Konferenzen und Veranstaltungen sowie in Publikationen“. Der Verein ist zudem Veranstalter von PROSANOVA, des ersten und größten Festivals für junge, zukunftsträchtige deutschsprachige Literatur, das seit 2005 alle drei Jahre stattfindet.
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Bücher im Salon - Museumsshop als künstlerische Intervention
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 18 S., 27,721 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag im Magazin Belvedere über den Museumsladen für Kunst- und Künstlerbücher von Bernhard Cella
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Schöner Zwitter aus Buch und Kunst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 1 S., 58x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 34, S. 14
ZusatzInfos
  • über den Gestalter und Verleger Gunnar Kaldewey und seine Kaldewey Press in New York
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

dubuffet kuenstlerbuecher

Verfasser
Titel
  • Jean Dubuffet - Künstlerbücher
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 124 S., 20,5x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-865605429
    Zur Ausstellung im Literaturhaus München
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

der greif 5

Titel
  • Der Greif Ausgabe 05 Dezember 2011
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 98 S., 35x25 cm, Auflage: 2.000, numeriert, 2 Stück. ISBN/ISSN 21914524
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • 550 photographers and authors from 41 countries submitted their works for the fifth issue. Responsive to the increased number and especially the outstanding quality of the submissions, the page number has now reached 100. In an exciting and intense curation and editing process, the works of 107 photographers and 22 authors were chosen and put into new combinations.
    Text von der Webseite.

    Was ist DER GREIF?
    DER GREIF kuratiert Fotografien und Texte aus aller Welt. Jeder kann Arbeiten einreichen.
    DER GREIF ist mobile Galerie und gleichzeitig Forum für die ausstellenden Künstler.
    DER GREIF ist thematisch frei. Er lebt von der Kombination der eingesendeten Arbeiten.
    DER GREIF steht einem Buch näher als einem herkömmlichen Magazin. Die Spannung der inszenierten Arbeiten wird nicht durch Werbung unterbrochen.
    DER GREIF bildet und und konserviert eine zeitgenössische Vorstellung von Fotografie, Literatur und Ästhetik.
    DER GREIF ist ein Experiment…
    Wie funktioniert der Greif?
    Fotografen und Autoren aus allen Teilen der Welt reichen über ein Upload-Formular auf der Magazin-Website bis zu 10 Arbeiten ein. Die Redaktion kuratiert die Einsendungen, kombiniert sie miteinander und stellt daraus neue Bild- und Textkompositionen zusammen. Demnach ist DER GREIF kein Portfolio-Magazin, sondern findet seinen Inhalt aus einer Fülle künstlerischer Arbeiten. Er lebt vom Vertrauen der Künstler in die sensible Kuration und Zusammenstellung durch die Redaktion des Magazins.
    Warum gibt es den Greif?
    Die Kuration und Gestaltung des Magazins ist ein intensiver Arbeitsprozess, die Intensität wird für den aufmerksamen Betrachter spürbar. DER GREIF ist somit ein Ruhepol in der täglichen Flut aus Bildern und Informationen. Er fordert zum genauen Betrachten, Verweilen, Nachdenken auf – er freut, schockiert, berührt, kurz: DER GREIF entfaltet sich erst voll durch die Emotionen und Gedanken der Betrachter. DER GREIF mäandert zwischen Märchenbuch, Ausstellungsraum und Reflexionsvorlage. Er steht in starker Verbindung zum Netz, bietet der Geschwindigkeit und der daraus resultierenden Oberflächlichkeit Kontra, vor allem durch einen entscheidenden Punkt: Er schafft Raum, der gefüllt werden darf mit eigenen Ideen, Perspektiven und Phantasien
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Alles nur geklaut ? Zu einer neuen Kunst des Büchermachens in der gegenwärtigen Kunst und Literatur
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 10 S., 21x29,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Fotokopien aus Marginalien Nr. 204, 4/2011. Heft der Pirckheimer Gesellschaft
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Kaffeehaus Extrablatt
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 45x30 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, Bezahlte Sonderbeilage in der Die Presse
ZusatzInfos
  • DAS GROSSE WIENER KAFFEEHAUS-EXPERIMENT - Phase I * 02.03.2011-21.08.2011
    MAK DESIGN SPACE
    Die Melange aus Kaffee und Milch ist eine Wiener Erfindung, das Kaffeehaus lieferte neue Variationen und den weltweiten Export. Der Zeitungshalter ist das Relikt einer kostengünstigen Allgemeinbildung und Zugang zur Welt - lange vor Fernsehen und Internet. Am Kaffeehaustisch wurde Literatur, Musik und Politik gemacht, gespielt und gehandelt, als das multifunktionale Möbel noch nicht existierte. Als Ort bietet das Kaffeehaus Reisenden und Getriebenen gleichermaßen ein Zuhause. Ausstattung und Besucher des Kaffeehauses geben Auskunft über lokale Moden und Stile oder mixen diese als globale Trends von morgen.
    Eine Work-in-Progress-Ausstellung eröffnet das Forschungsprojekt mit Aspekten zum Wiener Kaffeehaus. Julia Landsiedl (www.jeplus.at), MAK Designer-in-Residence 2011, beobachtet und interviewt die Kaffeehausszene, sammelt Anschauungsbeispiele und durchforstet die MAK-Sammlung nach Artefakten. Eine kognitiv erstellte und kommentierte Collage, eine Art dreidimensionale Mind-Map aus historischen und aktuellen Zeichnungen, Plakaten, Fotografien und Objekten zur Kaffeehauskultur, bietet ein erstes Screening der Thematik und steckt mögliche Forschungsfragen und Gestaltungsaufgaben ab. Sie dient den von Gregor Eichinger konzipierten, parallel stattfindenden Labormodulen als Impuls und Recherche-Kit und wird im Laufe des Projekts durch diese ergänzt. Zudem fungiert sie als Ausgangspunkt für weitere Explorationen im MAK und im Stadtraum
Weitere
Personen
WEB Link
TitelNummer

gnegy-the-ballad
gnegy-the-ballad
gnegy-the-ballad

Gnegy Elizabeth: The Ballad of Jackie and Dan, 2011

Verfasser
Titel
  • The Ballad of Jackie and Dan
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 29,8x21,3 cm, Auflage: 2, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Leinenband, Farbkopien nach farbig gemaltem Text
ZusatzInfos
  • Arbeit einer Schülerin der Samuel-Heinicke-Fachoberschule
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

documenta II katalog

Verfasser
Titel
  • II. documenta '59 Katalog
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 72 S., 22x22 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

kijk papers

Verfasser
Titel
  • kijk:papers: Fotobücher, Künstlerbücher und fotografische Editionen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 21x14,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltblatt, farbig mit Darstellung der Ausstellung, und Heft, geklammert schwarz-weiß mit allen ausgestellten Titeln
ZusatzInfos
  • kijk:papers. Fotobücher, Künstlerbücher und fotografische Editionen. 02.-12. Juni
    Eröffnung Donnerstag 02. Juni, 19.00 Uhr
    organized by: Malenki, Kijk Papers
    Im Juni wird erstmalig die Veranstaltung kijk:papers in der Warte für Kunst stattfinden.
    Vom 02. bis zum 12. Juni zeigen wir mehr als 80 selbstverlegte Fotobücher, Künstlerbücher und fotografische Editionen mit kleiner Auflage unter anderem aus Belgien, Deutschland, England, Frankreich, den Niederlanden und den USA. In der Ausstellung haben die Besucher die Möglichkeit die einzelnen Bücher in entspannter Atmosphäre zu entdecken und mit den anwesenden Autoren ins Gespräch zu kommen.
    Zwischen dem 02. und dem 05. Juni finden Künstlergespräche, Verlagspräsentationen, book launches und signings statt. Das aktuelle Programm steht auf: blog.malenki.net
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
TitelNummer

Titel
  • Künstlerbücher: ihre Entwicklung und Bedeutung im Kontext von Kunst und Literatur
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserausdrucke
ZusatzInfos
  • Ankündigung der Vorlesungsreihe auf der Webseite des Kunstgeschichtlichen Instituts. WS 2011/12 Beginn: 18.10.2011, jeweils Dienstag von 19-20 Uhr (18.10., 25.10., 01.11., 15.11., 22.11., 29.11.,06.12., 10.01., 17.01., 24.01.)
    Das Künstlerbuch als Grenzphänomen zwischen Buch und Kunst, Literatur und Kunstgeschichte sperrt sich gleichermaßen gegen eine eindeutige Zuordnung zu einer der Disziplinen wie auch gegen eine eindeutige Definition. Was genau bezeichnet der Begriff „Künstlerbuch“, wann kommt das sogen. Künstlerbuch auf und was unterscheidet es von Vorgängern wie den in einem speziellen Ätzhochdruckverfahren erstellten Büchern William Blaks, bibliophilen Produktionen und den Malerbüchern der großen französischen Verleger in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts?
    Ebenso wenig wie sich das Künstlerbuch nicht in einen festen Entwicklungszusammenhang stellen lässt, so auch nicht in einen formalen. Künstlerbuch, Buchobjekt und Objektbuch scheinen nahtlos ineinander überzugehen. Doch gibt es Unterschiede zwischen den nicht lesbaren Bleibüchern Anselm Kiefers und den zwar auch nicht zum Lesen bestimmten, gleichwohl in ihrer Buchform rezipierbaren Büchern wie das Sickerbuch von Gottfried Graubner, die Interpretation von Mallarmés Un coup de dés durch Marcel Broodthaers oder das mit einem Brandloch versehen Buch Horst Hellingers.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer

virulent

Verfasser
Titel
  • Virulent - Aufrühren in Wort und Bezeichnung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 60 S., 29,7x21 cm, Auflage: 500, signiert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Katalog zur Ausstellung. 1 Exemplar mit Widmung von Reinhard Grüner
ZusatzInfos
  • Beiträge von Beatrice Hernad (Bayerische Staatsbibliothek), Wolfgang Müller, Reinhard Grüner, Herman Moens (Literaturarchiv Marbach), Dietmar Becker, Jens Henkel, Ulrich Woelk, Hartmut Geerken, Jutta Bernd, Gerhard Odenwald und Stefan Soltek
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

kuebue1-nachtrag
kuebue1-nachtrag
kuebue1-nachtrag

Kretschmer Hubert, Hrsg.: Künstlerbücher erster Teil, Nachtrag, 1980

Verfasser
Titel
  • Künstlerbücher erster Teil, Nachtrag
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 21x23 cm, Auflage: 300, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    gelocht und geklammert
ZusatzInfos
  • 8 Seiten mit 8 Schwarz-Weiß-Abb. und bibliografischen Angaben zu 32 Titeln von 14 Künstlern. Katalogergänzung zu einer ursprünglichen Ausstellung von Künstlerbüchern in der Poduzentengalerie Adelgundenstraße, München, Künstlerbücher 1. Teil
    anläßlich einer Ausstellung vom 10.2. - 29.3.1980 in der Galerie Circulus in Bonn.
    Der Nachtrag enthält die Seiten 63 bis 70 mit bibliografischen Angaben zu Büchern von Balcells, Baumann, Below, Benvedutti, Bottinelli, Cavellini, Meff + Musik, Kauw, Kügler, Laurer, Patella, Staeck, Ulrichs und Vidék
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Faszination Papier - 25 Jahre IAPMA
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 64 S., Auflage: 700, keine weiteren Angaben vorhanden
    Dokumentation, Drahtheftung, Umschlag mit Prägedruck, mit eingestecktem Papierstreifen mit asiatischen Schriftzeichen
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Paper Road 2006 - internationale papierkunst - industry paper art
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 102 S., 23,8x17 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Katalog zu den Ausstellungen im Österreichischen Papiermachermuseum Steyrermühl und im Stadtmuseum Deggendorf
ZusatzInfos
  • Die Ausstellung PAPER ROAD ist eine Initiative von IAPMA, der internationalen Vereinigung von Papiermachern und Papierkünstlern. Jedes Jahr findet in einem anderen Land der Kongress der IAPMA Mitglieder statt, um den internationalen Austausch von Ideen und Informationen, um die Kunst des Papiermachens untereinander zu fördern und den künstlerischen Umgang mit Papier zu ermöglichen. Gastgeber in diesem Jahr war das Österreichische Papiermachermuseum Steyrermühl.
    Die begleitende Ausstellung PAPER ROAD 2006 stand unter dem Thema „industry paper art“. Sie wird als zweite und zugleich einzige Station in Deutschland nur noch in den Deggendorfer Museen gezeigt. Es bewarben sich insgesamt 86 Künstler aus 11 Ländern von denen die Jury die Arbeiten von 39 Künstlern aus 9 Ländern auswählte. Papier ist hier nicht Träger von Schrift, Zeichnung oder Malerei, sondern autonomes Material für flächige und plastische Werke. Das Spektrum reicht von kleinen Arbeiten im Schmuck- und Buchkunstbereich bis zu Objekten und Installationen in Dimensionen von mehreren Metern. Die Arbeiten sind - dem Thema der Ausstellung entsprechend – teils aus industriell gefertigtem, aber auch aus handgeschöpftem Papier. Da wächst Papier aus dem Gras oder ergreift Raum, ist in Bewegung oder täuscht jene nur vor. Da werden Telefonbücher zu setzkastenartigen grafischen Zeichen, Zeitungspapier zu Fleckerlteppichen, Packpapier zu geklonten Wesen verarbeitet usw
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Fotografien
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Fotos von der Ausstellung KünstlerBUCHObjekte im Stadtmuseum Aichach, dem Sammler-Gespräch und der FASZINATION PAPIER, eine Ausstellung der IAPMA
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Wolkenkratzer-03-1982
Wolkenkratzer-03-1982
Wolkenkratzer-03-1982

Soukup Roman / Krauss Lothar, Hrsg.: Wolkenkratzer Art Journal, 1982/Nr. 03, 1982

Verfasser
Titel
  • Wolkenkratzer Art Journal, 1982/Nr. 03
Medium

Technische
Angaben
  • 52 S., 42x29,7 cm, Auflage: 10.000, 2 Stück. ISBN/ISSN 01762834
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Mit einem Text von Gerhard Johann Lischka, der intermediäre Aktionismus, einem Beitrag von Klaus Gallwitz: Künstler machen Bücher. ulises carrión: die neue kunst des büchermachens (Deutsche ErstÜbersetzung von Hubert Kretschmer). Berengar Laurer: Der methodische Polyismus. Heinz Gappmayr: Sprache als Möglichkeit von Kunst. Franz Mon: Colla.
    Anzeigen Frankfurter Galerien, Wimmelanzeige von Verlag & Distribution Kretschmer 6 Großmann, Anzeige zum Tango Projekt Lenin
Sprache
Erworben bei Wolkenkratzer
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Kritik und Kunst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 21x14,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Münchner Kritiker stellen Münchner Künstler vor
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

uebergangsbogen

Verfasser
Titel
  • Übergangsbogen und Überhöhungsrampe. naturwissenschaftliche und künstlerische Verfahren. Symposion I und II
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 168 S., 23x16,5 cm, ISBN/ISSN 3980293483
    Symposionsbericht der Hochschule für bildende Künste Hamburg
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

jappecdichtung

Verfasser
Titel
  • Dichtung und Lehre - ein Vierteljahrhundert Ästhetik an der HFBK Hamburg, 1975–2001
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 68 S., 25x19 cm, Auflage: 200, ISBN/ISSN 978-3-932395253
    Material 123, edition HFBK 04, Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Betreuer: Jan Schmietendorf
    Fotosatz, Offset (4farbig)Beschreibung
    Georg Jappe erzählt in seinem Buch Geschichten - von sich, über sich und die Hochschule, über seine Lehre, über Künstlerkollegen, über Kunst und Zeitgeschehen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

monk help

Titel
  • books on books
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 260 S., 16x11,5 cm, Auflage: 750, ISBN/ISSN 978-2-953934700
    Softcover Klappeinband
ZusatzInfos
  • Das Buch basiert auf einem Gespräch von Christoph Schifferli, Christophe Daviet-Thery and Jérôme Saint-Loubert Bié über 12 Künstlerbücher.
    The same year, in december 2009, Christophe Daviet-Thery asked to Jérôme Saint-Loubert Bié to take care of the catalog even if this book works independently from the exhibition. He invited Jonathan Monk and Yann Sérandour to have a conversation about 12 books: Bruce Nauman, Burning Small Fires, 1968 – Richard Prince, American English, London: Sadie Coles HQ and Cologne: Verlag der Buchhandlung Walther König, 2003 – Wade Guyton, Zeichnungen für ein grosse Bild, Cologne: Verlag der Buchhandlung Walther König, 2010 – Jonathan Monk, Cover Version, London: Book Works, 2004 – Mike Kelley, Reconstructed History, New York: Thea Weistreich and Cologne: Gisela Capitain, 1990 – Allen Ruppersberg, The New Five-Foot Shelf of Books, Brussels: Editions Micheline Szwajcer & Michèle Didier and Ljubljana: International Centre of Graphic Arts, 2003 – Claude Closky, Vacances à Arcachon, Paris: Editions Galerie Jennifer Flay, 2000 – Alejandro Cesarco, Dedications, New York: A.R.T Press, 2003 – Martin Kippenberger, The Happy End of Franz Kafka’s Amerika. Tisch Nr 3, Sankt Georgen: Sammlung Grässling, 1993 – Matt Mullican, Matt Mullican, Valenvia: IVAM Instituto Valenciano de Arte Moderno, 1995 – Batia Suter, Parallel Encyclopedia, Amsterdam: Roma Publications, 2009 – Yann Sérandour, Inside the White Cube: Overprinted Edition, Zurich : JRP Ringier, 2009.
    Von der Webseite des Verlegers
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

artists-book-not.

Verfasser
Titel
  • ARTISTS’ BOOK NOT ARTISTS’ BOOK
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 17,6x13,8 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 9780982969427
    Buch zu einer Ausstellung in der Boo-Hooray Gallery New York, eingesteckt in ein mehrfach gefaltetes A2-Format-Blatt mit den Farbabbildungen der im Buch beschriebenen Bücher
ZusatzInfos
  • "Artists' book" is a troublesome term. There seems to be no single well-understood or generally-accepted working definition. Say "artists' book" in general conversation and you'll likely get a blank look, if not outright confusion. even with a specialized audience of bibliophiles, or art world cognoscenti, it may be necessary to clarify exactly what you mean...
    Artists' Book Not Artists' Book is an exhibition co-curated by Johan Kugelberg and Jeremy Sanders. In it are about one hundred books and of course all of them either are, or are not, artists’ books, but whether it is even possible to say which ones fall into which category is a matter that's not entirely clear. And in any case, it's likely no two viewers would draw exactly the same conclusions.
    Artists' Book Not Artists' Book.
    Von der Webseite des Verlages
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

nevertheless 04

Verfasser
Titel
  • nevertheless 04
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 320 S., 31x22 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. ISBN/ISSN 22197559
    Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Diesmal besuchen wir die Insel der Götter, das heilige Land der Stars und Sternchen, erleben einen spektakulären Sonnenaufgang in der Wüste, tauchen ein in japanische Lebensart und paddeln auf der Alten Donau.
    Freunde junger Literatur kommen in dieser Ausgabe besonders auf ihre Kosten, Filmliebhaber nehmen wir auf eine Zeitreise mit.
    Die Modewelt wird eingestrickt und auch ein wenig aufs Korn genommen.
    Es wird gejagt und gesammelt, illustriert und algorithmisch gemalt, recycelt und designt, entdeckt und entpackt, gedriftet und gedreht
Erworben bei atelier olschinsky
TitelNummer

duchamp bilboquet

Titel
  • Marcel Duchamp in München. Bilboquet
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 24x16,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Lenbachhaus
TitelNummer

duchamp aeroplan

Titel
  • Marcel Duchamp in München. Aeroplan
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 24x16,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Lenbachhaus
TitelNummer

duchamp jungfrau

Titel
  • Marcel Duchamp in München. Der Übergang von der Jungfrau zur Braut
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 24x16,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Lenbachhaus
TitelNummer

duchamp jungfrau1

Titel
  • Marcel Duchamp in München. Jungfrau, Nr. 1
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 24x16,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Lenbachhaus
TitelNummer

duchamp schachteln

Titel
  • Marcel Duchamp in München. Schachteln
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 24x16,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Lenbachhaus
TitelNummer

duchamp glas

Titel
  • Marcel Duchamp in München. Großes Glas
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 24x16,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Lenbachhaus
TitelNummer

duchamp cranach

Titel
  • Marcel Duchamp in München. Ausgewählte Stücke nach Cranach
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 24x16,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Lenbachhaus
TitelNummer

duchamp akt2

Titel
  • Marcel Duchamp in München. Akt eine Treppe herabsteigend, Nr. 2
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 24x16,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Lenbachhaus
TitelNummer

duchamp-scham

Titel
  • Marcel Duchamp in München. Mechanismen der Scham
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 8 S., 24x16,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitung zur Ausstellung im Kunstbau, Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Lenbachhaus
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Zuginsfeld
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 180 S., 18x11,5 cm, ISBN/ISSN 3472870222
    Broschur
ZusatzInfos
  • Hrsg. und mit einem Nachwort von Angela Köhler
    Luchterhand Typoskript.
    "Als Dichter gehört Otto Nebel mit Schwitters und den Dadaisten zu den großen Ahnen der literaischen Avantgarde. die experimentelle Literatur ist ohne ihn nicht denkbar" (Süddeutsche Zeitung). Das zeigt mit Nachdruck Nebels erste große Dichtung, die endlich - nach über 50 Jahren - zugänglich gemacht wird. Zuginsfeld ist ein radikales Porträt einer Gesellschaft durch das Vorzeigen ihrer Wörter, eine Kampfschrift gegen imperialistische Barbarei und großdeutsche, Unkultur - Kritik an der Sprache als Mittel der Ideologiekritik, dieser frühe Versuch Nebels ist 1918 so aktuell wie 1973. So verkommt ein Land. So verdummt ein Volk. Wehrmann ist kein Schutz. Schutzmann ist kein Mann, Vordermann ein Hinterhalt, Hintermann kein Unterhalt, Untertan kein Übermensch, Untermensch kein Mensch. Kein Halt. So verkommt ein Volk im Staat. So verkommt im Nichts die Saat. Gehen Völker vor die Hunde. Und vergehen Gehen Hunde vor den Völkern. Otto Nebel, 1892 in Berlin geboren, war Mitglied des Sturm-Kreises, lebte ab 1933 als Dichter und Maler in Bern in der Schweiz, starb am 12.09.1973. (Verlagstext)
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
Nachlass von Michael Köhler
TitelNummer

the silent scream
the silent scream
the silent scream

Oppen Monica / Lyssiotis Peter, Hrsg.: The Silent Scream: Political and Social Comment in Books by Artists, 2011

Verfasser
Titel
  • The Silent Scream: Political and Social Comment in Books by Artists
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 190 S., 24,5x20,5 cm, ISBN/ISSN 9780987160607
    Klappeinband, beigelegt ein Brief und Visitenkarte von Monica Oppen
ZusatzInfos
  • Preface by Sarah Bodman, Essays by Walter Struve (librarian State Library of Victoria), Dr Scott McQuire (Associate Professor and Reader, School of Culture and Communication, University of Melbourne), Humphrey McQueen (freelance historian) and Des Cowley (Rare Printed Collections Manager, State Library of Victoria).
    The Silent Scream: political and social comment in books by artists presents, not only a companion catalogue to an exhibition held at Monash University Rare Books, but also a journey through some of humanity's most inhumane and hypocritical moments. Reaching back to William Blake with a facsimile of his illuminated book America: A Prophecy then travelling through the two world wars and on to the modern era the catalogue provides insights into 77 influential books and works presented in book form.
    Von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

slicing the page

Verfasser
Titel
  • Slicing the Page - the story of Champion Books
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 16x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    geschnittener und gefalteter Bogen
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Tausch
TitelNummer

Titel
  • 25 Jahre Galerie-Verein München 1965-1990
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 87 u. 253 S., 26,7x18x5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Bände in Schuber, Band I: Staatgalerie Moderner Kunst, Band II: Staatliche Graphische Sammlung, Einband Entwurf von Gerhard Merz
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Network Atlas: Works and Publications by the People of the First Network, Volume 1: A-N
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 312 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1, keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserausdruck auf DIN A3 gefaltet, Blätter lose ineinander gelegt, Ausdruck einer PDF-DAtei
ZusatzInfos
  • A Historical Atlas for the Post-Fluxus Movements as Mail Art, Visual Poetry, Copy Art, Stamp Art & Other Relative Trends with Addresses, Projects, Publications & Exhibition Events
    (Unedited manuscript for letter size)
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Network Atlas: Works and Publications by the People of the First Network, Volume 2: O-Z
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 315 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1, keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserausdruck auf DIN A3 gefaltet, Blätter lose ineinander gelegt, Ausdruck einer PDF-DAtei
ZusatzInfos
  • A Historical Atlas for the Post-Fluxus Movements as Mail Art, Visual Poetry, Copy Art, Stamp Art & Other Relative Trends with Addresses, Projects, Publications & Exhibition Events
    (Unedited manuscript for letter size)
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Literatur Moths
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 10,5x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Visitenkarte
TitelNummer

schmid-erwindungen

Verfasser
Titel
  • Erwindungen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 21x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Vernissage
WEB Link
Erworben bei Literatur Moths
TitelNummer

flyer-soziotope

Verfasser
Titel
  • Flyer Soziotope - Topographie einer Mediengattung
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 608 S., 25,3x20,5 cm, ISBN/ISSN 3865460321
    Softcover
ZusatzInfos
  • mit der Geschichte des Flyers von 1998-2004
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Trans Homo
Trans Homo
Trans Homo

Time Justin / Franzen Jannik, Hrsg.: Trans*_Homo - Differenzen, Allianzen, Widersprüche. - Differences, Alliances, Contradictions., 2012

Verfasser
Titel
  • Trans*_Homo - Differenzen, Allianzen, Widersprüche. - Differences, Alliances, Contradictions.
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 288 S., 210x148 cm, ISBN/ISSN 978-3-942471022
    Softcover, 26 Abbildungen
ZusatzInfos
  • Trans* ist ein Oberbegriff für Menschen, die ihr Geschlecht anders definieren, als es ihnen bei der Geburt zugewiesenen wurde. Der Stern * dient als Platzhalter für ein breites Spektrum von Identitäten, Lebensweisen und Konzepten, auch solchen, die sich geschlechtlich nicht als Mann oder Frau verorten (lassen) möchten.
    Das Begleitbuch zur Ausstellung Trans*_Homo. Von lesbischen Trans*schwulen und anderen Normalitäten (August – November 2012 im Schwulen Museum Berlin) entwirft ein Wechselspiel zwischen Kunst, Aktivismus und Wissenschaft. Trans*_Homo diskutiert Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Ein- und Ausschlüsse zwischen trans*, schwul und lesbisch und untersucht Lebensrealitäten in den Feldern Sprache, Recht und Medizin.
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

ketterer-auktion-397
ketterer-auktion-397
ketterer-auktion-397

Ketterer Robert, Hrsg.: Auktion 397 Abendauktion Wertvolle Bücher, 2012

Verfasser
Titel
  • Auktion 397 Abendauktion Wertvolle Bücher
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 27x20,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Auktionskatalog
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Ketterer Kunst
TitelNummer

ketterer-auktion-397
ketterer-auktion-397
ketterer-auktion-397

Ketterer Robert, Hrsg.: Auktion 397 Wertvolle Bücher, 2012

Verfasser
Titel
  • Auktion 397 Wertvolle Bücher
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 27x20,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Auktionskatalog, beigelegt ein Anschreiben und ein Blatt mit farbigen Abbildungen von Künstlerbüchern
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

einblicke

Verfasser
Titel
  • Ich weiß gar nicht was Kunst ist - Einblicke in eine private Sammlung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-938433171
    Drahtheftung, Katalog zu einer Ausstellung von Werken aus einer ungenannten privaten Sammlung
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Lenbachhaus
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Kölner Kunstmarkt, Katalog 1/1971 Frühjahrsangebot
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 100 S., 29,7x14 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • mit Aufsätzen zum Kunsthandel und zur Rolle des Kunsthändlers, Rückblick auf die Märkte 1967-1970, einem Aufruf von Beuys, Staeck und Heerich, Pressekritiken, Galerie-Angeboten und einer Pressenachlese zum Kunstmarkt 1970
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

displayer-02

Verfasser
Titel
  • Displayer 02
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 200 S., 24x16,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-930194070
    kartoniert,
ZusatzInfos
  • untersucht werden unterschiedliche Sammlungsstrategien privater und institutioneller Kunstsammlungen und der künstlerischen Praxis in Verbindung mit deren Präsentationskonzepten
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Lenbachhaus
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Buchkunst - Eine Reise zu den Rändern der Gutenberg-Galaxis.
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 46,8x31,5 cm, Auflage: 25.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel im Münchner Feuilleton Nr. 13, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Das Münchner Feuilleton ist eine monatlich erscheinende Kulturzeitung mit Schwerpunkt München. Sie wurde von Christiane Pfau und Ulrich Rogun im März 2011 mit dem Ziel gegründet, die Münchner Kulturszene mit ausführlicher Berichterstattung zu begleiten.
    Das Münchner Feuilleton wird von einem Team aus fünf Redakteur/inn/en inhaltlich betreut, die mit einen Pool von über 60 freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten.
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Der Spiegel 2012 Nr. 35 - Ich habe die Sprache gegessen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 154 S., 27,5x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Spiegel-Gespräch: die Literatur-Nobelpreisträgerin Herta Müller über ihre zusammengeklebten Gedichte und über die Macht und das Versagen der Wörter. Mit farbigen Abbildungen
Sprache
Erworben bei Abo
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Warum man eine Zeitung lieber selber machen sollte
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 46,8x31,5 cm, Auflage: 25.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt. Artikel im Münchner Feuilleton Nr. 12muenchner-feuilleton.de
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

ruehmkorf-agar

Verfasser
Titel
  • agar agar – zaurzaurim, Zur Naturgeschichte des Reims und der menschlichen Anklangsnerven
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 192 S., 17,7x10,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-518113073
    edition suhrkamp Neue folge Band 307, Textillustrationen vom Autor
ZusatzInfos
  • Im Sommersemester 1980 hatte Peter Rühmkorf die »Gastdozentur für Poetik« an der Frankfurter Johann Wolfgang Goethe-Universität inne. Als sein Thema wählte er sich den Reim, genauer die Frage: »Wie kommt der Reim auf die Welt und welche Nachfrage hält ihn trotz der offensichtlichen Berührungsscheu unserer E-Literatur noch am Leben?« Daß es bei diesen Vorträgen nicht stupide begriffsklappernd zugeht, versteht sich bei diesem Autor von selbst. Und daß die Beschäftigung mit dem Reim nicht ins »extraterrestrische Abseits« führt und als »Luxusanwandlung« zu gelten hat, zeigt Rühmkorf bereits mit einem Blick in die Massenmedien.
    Text vom Verlag
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei suhrkamp Verlag
TitelNummer

schnittpunkte 1

Verfasser
Titel
  • schnittpunkte 1 - Zeitschrift für Literatur und bildende Kunst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 90 S., 24,2x19,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Softcover, verschiedene Papiere, handschriftliche Notiz auf der ersten Seite
ZusatzInfos
  • 1. Jahrgang Juni-Juli 1964. Mit einem Beitrag über Münchner Galerien (S.70)
Erworben bei Basis Buchhandlung
TitelNummer

faust bilder

Verfasser
Titel
  • Bilder werden Worte - Zum Verhältnis von bildender Kunst und Literatur im 20. Jahrhundert oder Vom Anfang der Kunst im Ende der Künste
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 272 S., 20,2x13,1 cm, ISBN/ISSN 3446124268
    aus der Reihe Literatur als Kunst. Mit einer von Daniel Buren speziell geschaffenen Arbeit
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Basis Buchhandlung
TitelNummer

ingold im namen

Titel
  • Im Namen des Autors - Arbeiten für die Kunst und Literatur
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 404 S., 21,2x13,4 cm, ISBN/ISSN 3770539842
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

mueller vater

Verfasser
Titel
  • Vater telefoniert mit den Fliegen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 192 S., 21,3x15 cm, ISBN/ISSN 978-3-446238572
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Herta Müller hat eine neue Form im Umgang mit Wörtern gefunden: ein poetisches Puzzle aus Zeitungspapier - ein Wunderwerk der Phantasie. Die aus Rumänien stammende Literaturnobelpreisträgerin 2009 schickt einzelne Wörter auf die Reise, dichtet mit der Schere: Aus Zeitungen und Zeitschriften schneidet sie Wörter, Buchstaben und Bilder heraus und stellt diese zusammen, bis sie sich reimen. Die derart komponierten Texte sind so frei, dass sie sich niemand hätte ausdenken können - ein Wunderwerk der Phantasie.
    Text von der Webseite
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Moderne Zeiten - Die Sammlung zum 20. Jahrhundert Band 3
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 296 S., 24,3x16,7 cm, ISBN/ISSN 3926982616
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Jahresgabe für die Mitglieder und Förderer des Germanischen Nationalmuseums 1999/2000
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
Nachlass von Jockel Heenes
TitelNummer

rotzler objektkunst

Verfasser
Titel
  • Objekt Kunst - Von Duchamp bis zur Gegenwart
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 240 S., 20,5x15,2 cm, ISBN/ISSN 3770108388
    Klappeinband
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
Nachlass von Jockel Heenes
TitelNummer

wyss wille

Verfasser
Titel
  • Der Wille zur Kunst - Zur ästhetischen Mentalität der Moderne
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 272 S., 23,6x16,5 cm, ISBN/ISSN 3770137698
    Klappeinband
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
Nachlass von Jockel Heenes
TitelNummer

blanchot literatur

Verfasser
Titel
  • Die Literatur und das Recht auf den Tod
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 144 S., 17x12 cm, ISBN/ISSN 3883960179
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
Nachlass von Jockel Heenes
TitelNummer

south bavarian 02

Verfasser
Titel
  • South Bavarian Morning Post 02/2012 - Literatur
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 58 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Inkjetdruck. Litzine
ZusatzInfos
  • Das Heft wird gratis verteilt: Berlin, München, Zürich
Geschenk von
TitelNummer

foer extrem

Titel
  • Extrem laut und unglaublich nah
Medium

Technische
Angaben
  • 470 S., 20,6x12,5 cm, ISBN/ISSN 9783596169221
    mit gedruckten Korrekturanweisungen, Schwarz-Weiß-Abbildungen, z. T. mit überdrucktem unleserlichem Text, mit Daumenkino am Ende des Buches
ZusatzInfos
  • 12. Auflage 2012
    Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 13.10.2005
    Anhänger der realistischen Literatur sollten den zweiten Roman von Jonathan Safran Foer lieber gleich wieder aus der Hand legen, meint Rezensent Georg Diez. Denn Foer beschwört in bekannter Manier nicht nur den Schrecken des 11. September, sondern den "der gesamten Welt", und präsentiert ihn in der Sprache eines kleinen Jungen. Dieser hat seinen Vater in den Trümmern des World Trade Centers verloren und kämpft nun gegen die "große Tragödie seines Lebens". Das Schicksal des Jungen vernetzt der Autor mit zahlreichen anderen Geschichten vom Suchen - das Hauptmotiv, wie der Rezensent herausfindet. In seiner "kindlichen" Lust am Sammeln von Begebenheiten und Eindrücken liege die Schönheit, aber auch "ein Teil der Probleme". Gelegentlich wirken die Menschen und Schicksale nämlich wie "ausgedachte Wesen". Dafür aber findet die Sprache Foers - von Übersetzer Henning Ahrens "flüssig" übertragen - die volle Zustimmung des Kritikers. Die "Lust an Dialogen" und die Freude an der "krummen" Sprache machen Foers neues Buch zu einer "brillanten" Erzählung, die "so sentimental ist, wie unsere Zeit es verlangt."
Sprache
TitelNummer

exhibitionist 01

Verfasser
Titel
  • the Exhibitionist No. 01 / Journal of Exhibition Making
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 60 S., 26x18,7 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 20366494
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • The Exhibitionist is a new journal made by curators for curators. It is focusing solely on the practice of exhibition making and will be published twice a year, following a strict editorial structure that revolves around the analysis and examination of past, present, and future exhibitions.
    The launch of the first issue of The Exhibitionist will be celebrated on February 11 at Archive Kabinett in Berlin.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

exhibitionist 02

Verfasser
Titel
  • the Exhibitionist No. 02 / Journal of Exhibition Making
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 64 S., 26x18,7 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 20366494
    Drahtheftung
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

exhibitionist 04

Verfasser
Titel
  • the Exhibitionist No. 04 / Journal of Exhibition Making
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 92 S., 26x18,7 cm, ISBN/ISSN 20366494
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • La Critique
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

exhibitionist 03

Verfasser
Titel
  • the Exhibitionist No. 03 / Journal of Exhibition Making
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 64 S., 26x18,7 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 20366494
    Drahtheftung
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

cinequanon 04

Verfasser
Titel
  • Cine Qua Non #4
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 144 S., 23x17,2 cm, ISBN/ISSN 16474198
    Eingelegt ein gefaltetes Blatt von Luisa Alpalhao (Telling of). Eingeklebt ein Leporello von Tiago Patricio (Twenty fingers on a piano)
ZusatzInfos
  • Cine Qua Non is an arts magazine of the University of ULICES built up by movements in written form that freely crisscross reflections, reviews or essays, movements that relate music to visual arts, dance to theatre, cinema to literature. This publication intends to submit its readers to a unique editorial approach that gathers artists, researchers and teaching staff, Portuguese or foreign, proposing texts of different nature about diverse artistic expressions. Cine Qua Non is, since its first printed issue, an entirely bilingual publication (Portuguese/English) that is presented in both versions: an online edition and a printed one.
    Text von der Webseite
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Motto Berlin
TitelNummer

legler das malerbuch

Verfasser
Titel
  • Das Malerbuch als künstlerische Aufgabe - Ein Essay - Gedanken zu den beiden Künstlerbüchern von Reinhard Fritz
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 80 S., 23x16 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. ISBN/ISSN 3887790057
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

the 2nd ba

Verfasser
Titel
  • The BA second international biennale for the artist's book
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 174 S., 20,8x15 cm, Auflage: 1.000, keine weiteren Angaben vorhanden
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

warnke quaas

Verfasser
Titel
  • Die Addition der Differenzen - Die Literaten- und Künstlerszene Ostberlins 1979-1989
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 320 S., 22x15 cm, ISBN/ISSN 978-3-940426437
    Klappbroschur
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Titel
  • 5 plus 05/2012
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 72 S., 25,5x20 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    mit einem Artikel über den Verleger Josef Kleinheinrich
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
TitelNummer

pbfa calender 2013

Verfasser
Titel
  • PBFA Calender of Book Fairs 2013
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [16] S., 17,5x9,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Messeverzeichnis der Provincial Booksellers Fairs Association
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Archivio Libri d'Artista 2013
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 22 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopie nach der online-Datenbank
ZusatzInfos
  • 557 Einträge/Titel in Listenform
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

sechs plakatkuenstler

Verfasser
Titel
  • sechs plakatkünstler stellen aus - das plakat als kunstgegenstand
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 19x20 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Katalog zur Ausstellung in der Galerie des Staatlichen Kunsthandels der DDR
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

sdu 16
sdu 16
sdu 16

Crudu Dumitru, Hrsg.: SdU 2009 numarul 16, 2009

Verfasser
Titel
  • SdU 2009 numarul 16
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 42x31,5 cm, Auflage: 1.500, ISBN/ISSN 18572963
    Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Stare de urgență, Künstlerzeitschrift für Literatur, Kunst und Haltung
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

sdu 13
sdu 13
sdu 13

Crudu Dumitru, Hrsg.: SdU 2009 numarul 13, 2009

Verfasser
Titel
  • SdU 2009 numarul 13
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 42x31,5 cm, Auflage: 1.500, ISBN/ISSN 18572963
    Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Stare de urgență, Künstlerzeitschrift für Literatur, Kunst und Haltung
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

sdu 12
sdu 12
sdu 12

Crudu Dumitru, Hrsg.: SdU 2009 numarul 12, 2009

Verfasser
Titel
  • SdU 2009 numarul 12
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 42x31,5 cm, Auflage: 1.500, ISBN/ISSN 18572963
    Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Stare de urgență, Künstlerzeitschrift für Literatur, Kunst und Haltung
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • SdU 2008 numarul 08
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 24 S., 42x31,5 cm, Auflage: 3.000, ISBN/ISSN 18572963
    Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Stare de urgență, Künstlerzeitschrift für Literatur, Kunst und Haltung
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • SdU 2008 numarul 05
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 24 S., 42x31,5 cm, Auflage: 3.000, ISBN/ISSN 18572963
    Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Stare de urgență, Künstlerzeitschrift für Literatur, Kunst und Haltung
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • SdU 2008 numarul 03
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 24 S., 42x31,5 cm, Auflage: 2.000, ISBN/ISSN 18572963
    Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Stare de urgență, Künstlerzeitschrift für Literatur, Kunst und Haltung
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Copy Art - Kunst und Design mit dem Fotokopierer
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 370 S., 17,9x11,5 cm, ISBN/ISSN 3770126556
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Geschenk von
TitelNummer

Titel
  • Von Goethe bis Ringelnatz. Und Herta Müller. - Ingelheim: Wortkünstler/Bildkünstler
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 47x31,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der Kunstzeitung vom Mai 2013, Seite 18, zur Ausstellung bei den Internationalen Tagen in Ingelheim
ZusatzInfos
  • In der Ausstellung werden ganz unterschiedliche bildkünstlerische Positionen vorgestellt, von der Darstellung der klassischen Landschaft bei Johann Wolfgang von Goethe bis hin zu den hintergründigen und skurrilen Szenerien von Joachim Ringelnatz. Es werden außerdem Werke von Justinus Kerner, Victor Hugo, George Sand, Hans Christian Andersen, Wilhelm Busch und Paul Scheerbart zu sehen sein. Die Wortcollagen von Herta Müller, Trägerin des Nobelpreises für Literatur 2009, bilden den radikalen, aber auch poetischen Endpunkt, in dem die Autorin aus Wörtern sowohl Texte wie andererseits Collagen mit einer eigenen bildkünstlerischen Ästhetik entstehen lässt. Diese Collagen werden als Teil der Ausstellung im Museum bei der Kaiserpfalz, direkt neben dem Alten Rathaus, gezeigt.
    Text von der Webseite
TitelNummer

arbeit in geschichte - geschichte in arbeit

Verfasser
Titel
  • Arbeit in Geschichte - Geschichte in Arbeit
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 224 S., 24,7x21,2 cm, ISBN/ISSN 3889400337
    Katalog zur Ausstellung im Kunsthaus Hamburg
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Titel
  • dies & daß: wie Sprache die vielfältigsten Gesichter macht, Herbert Heckmann gewidmet von Offenbacher, Frankfurter und anderen Zeitgenossen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 176 S., 28x24 cm, ISBN/ISSN 3980451003
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Tausch mit dem Museum
TitelNummer

Titel
  • Hier ist die ganze Welt Papier
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 58x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 178, S. 18-19 über die Ausstellung "Paper Weight — Stilbildende Magazine von 2000 bis heute" im Haus der Kunst München
ZusatzInfos
  • Die Ausstellung "Paper Weight. Stilbildende Magazine von 2000 bis heute" ermöglicht einen frischen Blick auf unabhängiges Publizieren im 21. Jahrhundert. Kernstück der Präsentation sind 15 Magazine, die seit dem Jahr 2000 gegründet wurden - jedes von ihnen stilbildend und unabhängig, d.h. keines gehört einer großen Verlagsgruppe an. Oft getragen von der Vision und der Leidenschaft einer starken Persönlichkeit, haben die ausgewählten Magazine ein breites Spektrum an Themen wie Architektur, Kunst, Design, Mode, Essen, Sex oder Kulturpolitik: "032c", "Apartamento", "Bidoun", "BUTT", "Candy", "Encens", "EY! Magateen", "Fantastic Man", "PIN-UP", "Sang Bleu" oder "Toilet Paper"
    Text von der Webseite des HdK
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Alle Achtung / Seit zehn Jahren trotzt ein Magazin der Konkurrenz ebenso wie der Konjunktur. Vielleicht, weil es die Mode so ernst nimmt
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsartikel, SZ vom 14.09.2013 Nr. 213 Seite V2/7
ZusatzInfos
  • Der Verleger Markus Ebner (43) pendelt zwischen Paris und Berlin. Der Schwarzwälder lebte zuvor in New York, wo er am Fashion Institute of Technology studierte und später als Modechef des Männermagazins Details arbeitete. Er gründete 2003 das ModeMagazin Achtung
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

hildebrand schat die kunst
hildebrand schat die kunst
hildebrand schat die kunst

Hildebrand-Schat Viola: Die Kunst schlägt zu Buche - Das Künstlerbuch als Kunstphänomen, 2013

Titel
  • Die Kunst schlägt zu Buche - Das Künstlerbuch als Kunstphänomen
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 376 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 978-3-942139328
    in Zusammenarbeit mit Stefan Soltek vom Klingspor-Museum Offenbach
ZusatzInfos
  • Das Künstlerbuch angemessen beschreiben oder definieren zu wollen, erweist sich als äußerst schwierig. Allein schon die verschiedenen Begrifflichkeiten, die zur Bezeichnung des vom Künstler konzipierten, gestalteten oder verantworteten Buchs verwendet werden, differieren erheblich voneinander. So verbindet sich mit dem in den jeweiligen Sprachen verwendeten Ausdruck artist’s book, livre d’artiste oder Künstlerbuch eine jeweils spezifische Ausformung. Zwar gibt es Übereinstimmungen, aber sie reichen nicht aus, um eine abschließende Definition für den Gegenstand zu geben.
    Präziser erweist sich eine Eingrenzung des Gegenstandes. So lassen sich Grenzen beschreiben, bei denen künstlerbuchtypische Eigenschaften den Rahmen des Künstlerbuches zu überschreiten geneigt sind. Das betrifft die Typografie, den Buchkörper, die Rezeptionsweisen und die Chronologie der Entwicklungsgeschichte dessen, was gemeinhin als Künstlerbuch bezeichnet wird. Diese Grenzen in Augenschein zu nehmen und damit in das weite Feld des Künstlerbuchs einzuführen, ist Anliegen der Darstellung. Erfasst werden gleichermaßen Klassiker des Künstlerbuchs wie auch zeitgenössische Beispiele, Produktionen der nonkonformen Kunst, wie sie in der ehemaligen DDR entstanden, werden ebenso berücksichtigt, wie jüngste Beispiele russischer Künstler.
    Text von der Verlagswebseite
Weitere
Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

der-knueller-4-2012

Titel
  • Der Knüller Nr. 04 - Planet der Affen - Eigentlich ein Heft über Mode
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 56 S., 19,5x13,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Risographie
ZusatzInfos
  • Unzählige Generationen mussten sich mit der Frage rumschlagen, welche Klamotten gerade angesagt sind und welche nicht. Denn wer nicht das richtige Outfit trägt, kommt nicht in die Disco rein. Und wer nicht in die Disco rein kommt, verkackt seine Wochenenden. Und wer seine Wochenenden verkackt, weiß irgendwann nicht mehr wofür er den Rest der Woche auf Maloche abhängt. Und wer das nicht mehr weiß, tja der landet irgendwann beim Psychotherapeuten!
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Motto Berlin
TitelNummer

medien experiment spiel

Verfasser
Titel
  • Medien Experiment Spiel / Festschrift für Fridhelm Klein
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 316 S., 22,6x18,8 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-937082103
ZusatzInfos
  • Festschrift für Fridhelm Klein - Experimentelles Spiel und Medien waren die Schwerpunkte seiner Lehr- und Forschungstätigkeit von 1969 bis 2004 an der Akademie der Bildenden Künste München. Und sofort öffnet sich ein weites Feld assoziierter Denk- und Betätigungsmöglichkeiten. Die vielfältigen gestalterischen Zugangsweisen zu ästhetischen Phänomenen, wie er sie Generationen seiner Studenten eröffnet hat, spiegeln sich in den Text- und Bildbeiträgen wider
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

diehl-farbzeiten
diehl-farbzeiten
diehl-farbzeiten

Diehl Edgar: Farbzeiten - Wie Farben auf Menschen wirken. Sozialgeschichtliche Erfahrungen mit Farben., 2005

Verfasser
Titel
  • Farbzeiten - Wie Farben auf Menschen wirken. Sozialgeschichtliche Erfahrungen mit Farben.
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 336 S., 24x16 cm, signiert, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-927369573
    Klappbroschur, mit Widmung
ZusatzInfos
  • Band 3 der Bibliothek der Heilenden Künste. 2. Auflage, Aktualisierte Neuauflage.
    „Farbzeiten“ ist ein unverzichtbares Kompendium für alle, die mit Farbe gestalten und sich der Verantwortung über die damit verbundenen Wirkungen auf die Persönlichkeit des Menschen bewusst sind. Allgemein wird geglaubt, die Wirkungen der Farben seien individuell grundverschieden. Edgar Diehl zeigt mit seinem Buch, dass Farben jedoch universelle Qualitäten besitzen, die nicht nur ähnliche Resonanzen in Menschen unterschiedlicher Kulturkreise auslösen. In der Farbigkeit der vom Menschen geschaffenen Welt kann vielmehr auch etwas Kollektives - der Zeitgeist - abgelesen werden: Edgar Diehls sozialgeschichtlicher Diskurs über die Farbe führt uns vor Augen, durch welche soziokulturellen Epochen unsere Gesellschaft seit dem Zweiten Weltkrieg gegangen ist, indem er die dominierenden Farben der Dekaden einer farbpsychologischen Betrachtung unterzieht.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

werkner-idiomatik.jpg

Verfasser
Titel
  • Idiomatik
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 264 S., 23,2x15,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-902571700
    Mit Wortliste
ZusatzInfos
  • 10.625 Zeilen, 37.679 Wörter, 239.477 Buchstaben, 266.591 Zeichen, 705.055 Bytes, 10.461 Eintragungen.
    Irgendwo zwischen Kunst und Literatur angesiedelt, so lässt sich Turi Werkners „Lexikon“ Idiomatik wohl am ehesten charakterisieren. Wir haben es mit alphabetisch geordneten Reihen von Begriffen und Wortfügungen zu tun. So weit das Lexikon. Doch bleibt im Dunkeln, was man hier nachschlagen kann. Die alphabetische Ordnung dient dem Leser nicht. Auch wird, wer sich auf die Suche nach diesen Wortgebilden oder ihren Ursprüngen macht, dies häufig vergeblich tun. Denn offensichtlich hat man es vor allem mit Schöpfungen des Autors zu tun. Ein Lexikon zum Selbstzweck, das einzig dazu sein scheint, um seine eigene Form zu erfüllen, zu existieren. ...
    Text von Iris Kathan von der Webseite des Verlages
Sprache
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Geschenk von
TitelNummer

werkner hauptbuch 6

Verfasser
Titel
  • Hauptbuch No 6
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 88 S., 29,6x21 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783852565187
    Hardcover, mit einem Beitrag von Patrick Werkner über die Hauptbücher und ihre Systematik
ZusatzInfos
  • Der international renommierte Künstler Turi Werkner bearbeitet seit Jahrzehnten mit den unterschiedlichsten Techniken Bücher, etwa Registerbücher oder Buchführungsbücher und lässt in ihnen visuelle Geschichten entstehen. Für seine collageartigen Arbeiten verwendet er Zeitschriften, Polaroidfotos, Farbreste und verschiedene Papiersorten. Er schreibt, zeichnet und malt mit Acryl, Bleistift, Aquarell oder Tusche. Diese so entstehenden Text-/Bildseiten leben von Wortschöpfungen und Sprachspielen, die absurd sind, ironisieren, aber auch nachdenklich stimmen. Eine enge Symbiose von Schrift und Bild, Literatur und Malerei. ...
    Von der Webseite des Verlages
Geschenk von
TitelNummer

Titel
  • kritische berichte 2012 - Heft 4 - Künstlerzeitschriften
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 128 S., 22,5x145,5 cm, ISBN/ISSN 03407403
    Broschur. Zeitschrift für Kunst- und Kulturwissenschaften des Ulmer Vereins
ZusatzInfos
  • u. a. mit folgenden Beiträgen:
    Antja Krause-Wahl, Änne Söll: Künstlerzeitschriften und ihre visuellen Strategien.
    Burcu Dogramaci: Die Zeitschrift Interfunktionen (1968–1974). Künstlerisches Medium gestalteter Anarchie.
    Tobias Vogt: 10 ½ inch sqaure format. Artforum als Künstlerzeitschrift.
    Antje Krause-Wahl: Bilderordnungen. Strategien der Aneignung in Künstlerzeitschriften
Sprache
TitelNummer

gormann-the-look

Verfasser
Titel
  • The Look - Adventures in Pop and Rock Fashion
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 212 S., 24,8x24,8 cm, ISBN/ISSN 978-1-860743023
    Klappeinband
ZusatzInfos
  • mit über 300 Abbildungen, meist aus den 60er Jahren
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Montage: John Heartfield - Vom Club Dada zur Arbeiter-Illustrierten Zeitung - Dokumente - Analysen - Berichte
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 304 S., 30,8x24,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    3. verbesserte Auflage, Zweitausendeins
ZusatzInfos
  • Montiert von Jürgen Holtfreter
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Im Weißraum - Das 'Album, eine Kunstform, die das Nebeneinander des Disparaten pflegt und nur Unikate kennt
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsartikel, SZ vom 28./29. Dezember 2013 Nr. 299 Seite 14, Literatur
Sprache
TitelNummer

nesyo-6
nesyo-6
nesyo-6

Willing Jürgen, Hrsg.: NESYO - 2. Jahrgang Nr. 6. - Zeitschrift für Dichtung und bildende Kunst, 1964

Verfasser
Titel
  • NESYO - 2. Jahrgang Nr. 6. - Zeitschrift für Dichtung und bildende Kunst
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 30 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung.
ZusatzInfos
  • Mit einem Artikel von Claus Bremer: Anschlag Konkrete Poesie
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

maerz-texte-1

Verfasser
Titel
  • MÄRZ TEXTE 1
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 320 S., 19,8x13 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schutzumschlag. 1. Auflage
ZusatzInfos
  • 1. März Bibliogaphie
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Programm 2012 - Kunst & Literatur
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
WEB Link
Geschenk von
TitelNummer

scaneg-verlag-2014
scaneg-verlag-2014
scaneg-verlag-2014

Klein Matthias, Hrsg.: Kunst und Literatur - Frühjahr 2014 - 30 Jahre, 2014

Verfasser
Titel
  • Kunst und Literatur - Frühjahr 2014 - 30 Jahre
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
WEB Link
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Frühjahr/Sommer 2013 - Kunst und Literatur
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
WEB Link
Geschenk von
TitelNummer

warhol-cine-video-tv

Verfasser
Titel
  • Andy Warhol: cine, vídeo y TV
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 368 S., 25,6x19 cm, ISBN/ISSN 8488786506
    Klappbroschur, Texte Spanisch
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei art book cologne
TitelNummer

der-greif-07

Titel
  • Der Greif Ausgabe 07 2013
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 98 S., 33,5x24 cm, Auflage: 2.500, numeriert, 2 Stück. ISBN/ISSN 21914524
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • 100 pages, 133 photos, 22 texts from 136 artists coming from more than 50 countries. Again, we’re happy to present to you a sensitively layouted magazine containing carefully curated image and text.
    Text von der Webseite.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

der-rabe-12

Titel
  • Der Rabe, Nummer 12
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 224 S., 18x10,7 cm, ISBN/ISSN 3251100122
    Magazin für jede Art von Literatur
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

der-rabe-02

Verfasser
Titel
  • Der Rabe, Nummer 02
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 256 S., 18x10,7 cm, ISBN/ISSN 3251100025
    Magazin für jede Art von Literatur
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

der-rabe-03

Verfasser
Titel
  • Der Rabe, Nummer 03
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 256 S., 18x10,7 cm, ISBN/ISSN 3251100033
    Magazin für jede Art von Literatur, Schnitt rot eingefärbt
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

fuhr-in-tiflis-flyer
fuhr-in-tiflis-flyer
fuhr-in-tiflis-flyer

Fuhr Lisa: Tiflis - Leben in einer neuen Zeit - Life in a New Era, 2014

Verfasser
Titel
  • Tiflis - Leben in einer neuen Zeit - Life in a New Era
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 6 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 1.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappkarte, Ankündigung der Veranstaltungen im Gasteig, München
ZusatzInfos
  • Ein Veranstaltungsprojekt von Lisa Fuhr: Fotoausstellung, Lesungen (Postsowjetische Literatur aus Georgien), Film (The machine which makes everything disappear), Chor (Iberisi Chor), Vortrag (Sowjetgeorgien - Ein Rückblick)
    Gestaltung Studio Johannes Bissinger
Sprache
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
TitelNummer

verstehen-und-gestalten-12-13

Verfasser
Titel
  • Verstehen und Gestalten 12/13 Lehrerband
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 100 S., 23x15,4 cm, ISBN/ISSN 3486884719
    Deutsches Sprachbuch für Gymnasien, Sprache und Literatur. Sehr viel, keine Abbildung
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

fuhr-tiflis_seite_1
fuhr-tiflis_seite_1
fuhr-tiflis_seite_1

Fuhr Lisa: Tiflis - Leben in einer neuen Zeit / Tbilisi - Life in a New Era. 34 Portraits, 2014

Verfasser
Titel
  • Tiflis - Leben in einer neuen Zeit / Tbilisi - Life in a New Era. 34 Portraits
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 320 S., 23x16,5 cm, Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 9783928804462
    Klappbroschur, Fadenheftung, Ota-Bindung, teilw. Englisch
ZusatzInfos
  • erscheint zur Ausstellung im Gasteig München, 19.03.-08.04.2014.
    Ca. 170 Farbfotos und ausführliche Texte mit den Lebensgeschichten der porträtierten Personen von Lisa Fuhr. Vorwort von Dato Turaschwili deutsch und englisch.
    Georgien hat in den gut 20 Jahren seit dem Zerfall der Sowjetunion dramatische Wech­sel­bäder erlebt: Anfang der 1990er Jahre galt es als „gescheiterter Staat“, der lange Zeit seinen Bürgern weder eine zuverlässige Infrastruktur wie Strom und Wasser, noch existentielle Sicherheit bieten konnte. Die Menschen waren allgegenwärtiger Straßenkriminalität und Korruption im täglichen Leben und großer Hoffnungslosigkeit ausgeliefert.
    Den Zeiten von großer Not, verschärft durch Kriege und Vertreibung, folgten aber auch Phasen von wirtschaft­lichem Aufschwung. Der Kampf gegen Alltags­korruption und -kriminalität war erfolgreich und die Gesellschaft hat sich in Richtung Demokratie und Zivilgesellschaft entwickelt. Die 2012 gewählte neue Regierung hat die Menschen mit einer neuen Aufbruchsstimmung erfüllt.
    Wie spiegelt sich dies alles im Leben einzelner Menschen? Diese Frage bewegt mich, seit ich 2010 zum ersten Mal Georgien besucht habe.
    Text von der Webseite
Weitere
Personen
Sprache
TitelNummer

arts-libris-2012

Titel
  • Arts Libris 2012
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 16,5x12,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    71 beidseitig bedruckte Karten, 17 davon gefaltet, verschiedenfarbige Papiere, lose zusammengelegt, eingeschlagen in Umschlag, gestanzt, mit Gummbiband umbunden
ZusatzInfos
  • Katalog zur Buchmesse mit Einzeldarstellungen der Aussteller.
    Raíña Lupa was born in Paris in 1994 as an editorial project specialised in artists books and original graphic work. In 1998 Raíña Lupa’s art gallery
    opened in the same city, orienting its work towards a relationship among art and literature. From 2002 the project continues in Barcelona, with a new editorial line in which photography and the new digital tehcniques take a predominant place.
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

wortelkamp-papierarbeiten

Verfasser
Titel
  • Kunst trägt sich und uns
Ort Land

Technische
Angaben
  • 12x12x6 cm, ISBN/ISSN 3935052456
    Pappschachtel mit 22 einseitig bedruckten Leporellos
ZusatzInfos
  • Ausstellungskonzept Dr. Herbert Schneider. Papierarbeiten (1997-2005) und Skulpturen (1993-2005). Galerie Leerer Beutel
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Kiefer-Kuehlstaub

Verfasser
Titel
  • Kühlstaub
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 56 S., 32x24,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-829606622
    Hardcover mit Schutzumschlag. 27 Farbtafeln, Edition Heiner Bastian
ZusatzInfos
  • In der Edition Heiner Bastian erscheint jetzt das siebte dieser Künstlerbücher. Der Titel, Kühlstaub, nimmt ein fernes „Bild“ aus Hermann Brochs Roman Der Tod des Vergil auf. In seinem 1945 im amerikanischen Exil erschienenen Buch schildert Broch die letzten Stunden des Dichters der Aeneis, der monologisierend den Sinn des dichterischen, sprich künstlerischen Lebens und Erkennens reflektiert. In einem der sinnenden Momente betrachtet der Sterbende den Sternenhimmel und spricht vom „abgeschiedenen dunklen Hauch des kühlsteinernen“ und in einem weiteren Bild vom „staubkühlen des östlichen Mondlichts ...“. Kiefer transponiert diese poetische Metapher der Gedanken und Stimmungen Vergils in eigene Bilder aus Schnee und nächtlichen Winterwäldern, in die der lichte Kühlstaub als das Unwirkliche und Dichterische einfällt.
    Text von der Webseite
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Mosel / Schirmer
TitelNummer

escrito-esta
escrito-esta
escrito-esta

Millán Fernando, Hrsg.: Escrito está. Poesía experimental en España (1963-1984), 2009

Verfasser
Titel
  • Escrito está. Poesía experimental en España (1963-1984)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 256 S., 26,3x17,8 cm, ISBN/ISSN 9788493689841
    Hardcover, Leinen
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung vom 30.05.-20. Sept. 2009 bei Artium in Valladolid, mit ca. 300 Autoren, davon 200 aus Spanien
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei La Central
TitelNummer

fundacion-march-431

Verfasser
Titel
  • Revista de la Fundación Juan March 431
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 34 S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 02104148
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Mit einem Beitrag über eine Ausstellung von Künstlerbüchern: Artists’ (Books and Other Publications), 1947-2013, July 23, 2014 – August 30, 2014 (S. 9).
    The exhibit also consciously interweaves representative examples of collaborations between visual artists and poets, such as Joan Brossa and Antoni Tàpies’ Novel.la (Sala Gaspar, Barcelona, 1965) and Rafael Alberti and Manuel Millares’ Mutilados de paz (Madrid, 1965).
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Fundacion Juan March
TitelNummer

schraenen-un-coup-de
schraenen-un-coup-de
schraenen-un-coup-de

Schraenen Guy: Un Coup de Livres - Artist's Books and Other Publications from the Archive for Small Press & Communication, 2010

Verfasser
Titel
  • Un Coup de Livres - Artist's Books and Other Publications from the Archive for Small Press & Communication
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 136 S., 25x19 cm, ISBN/ISSN 9788470755781
    Klappbroschur mit Papierbinde
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Fundacion Juan March
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Künstlerbücher - Kunstwerke in Bibliotheken. Die Grafiksammlung der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 7 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiß-Laserausdrucke geklammert nach PDF, AKMB-news 1/2006, Jahrgang 12, Seiten 3-9
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

die-schoensten-buecher-2014
die-schoensten-buecher-2014
die-schoensten-buecher-2014

Hesse Katharina, Hrsg.: Die schönsten deutschen Bücher 2014 / The Best German Book Design 2014, 2014

Verfasser
Titel
  • Die schönsten deutschen Bücher 2014 / The Best German Book Design 2014
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 304 S., 24,3x17,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-981429138
    Hardcover mit Leinen, 2 Lesebändchen
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Stiftung Buchkunst
TitelNummer

brisbane-artistbookfair-1996

Verfasser
Titel
  • artists' books + multiples fair 96 - Brisbane 7+8 september 96
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 70 S., 22,5x19,2 cm, Auflage: 300, numeriert, ISBN/ISSN 0646293400
    Schutzumschlag,
ZusatzInfos
  • Mit Essays von Judith A. Hoffberg und Anne Kirker
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Boekie Woekie
TitelNummer

capsa-04
capsa-04
capsa-04

Calleja JM / Cuyàs Jordi / Simón Jaume, Hrsg.: CAPS.A. 04, 1983

Verfasser
Titel
  • CAPS.A. 04
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 21x20,5 cm, Auflage: 400, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Achteckig geformtes Cover aus Hartpappe, Leporello, Seiten aneinander geklebt, Montagen, diverse Papiere eingelegt, mit pinkem Stoffband zusammen gehalten.
ZusatzInfos
  • CAPS.A ist ein im Jahre 1982 ins Leben gerufene Projekt des Dichters J.M. Calleja, des Malers Jordi Cuyàs und des Bildhauers Jaume Simon und erscheint immer in einer Auflage von 400. CAPS.A soll weniger ein von den Künstlern manipuliertes und signiertes Objekt sein, sondern vielemehr ein gruppenbezogenes, konzeptionelles und kritisches für die Öffentlichkeit gemachtes Objekt mit Bezug zu Kunst, Literatur und Kultur.
Sprache
Erworben bei múltiplos
TitelNummer

capsa-01
capsa-01
capsa-01

Calleja JM / Cuyàs Jordi / Simón Jaume / Albarracín Lola, Hrsg.: CAPS.A. 01, 1982

Titel
  • CAPS.A. 01
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 20x20 cm, Auflage: 400, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    achteckig geformte Pappschachtel, beklebt. Eingelegt diverse Papierarbeiten, Collagen, Leporello, gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • CAPS.A ist ein im Jahre 1982 ins Leben gerufene Projekt des Dichters J.M. Calleja, des Malers Jordi Cuyàs und des Bildhauers Jaume Simon und erscheint immer in einer Auflage von 400. CAPS.A soll weniger ein von den Künstlern manipuliertes und signiertes Objekt sein, sondern vielemehr ein gruppenbezogenes, konzeptionelles und kritisches für die Öffentlichkeit gemachtes Objekt mit Bezug zu Kunst, Literatur und Kultur. Die erste CAPS.A. erschien am 12.April 1982.
Sprache
Erworben bei múltiplos
TitelNummer

livros-de-artista

Verfasser
Titel
  • Do Rato Mickey a Andy Warhol: Livros de Artista!
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 24 S., 23,5x17 cm, ISBN/ISSN 9789727392636
    Drahtheftung
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

primera-generacion-arte

Verfasser
Titel
  • Primera generación. Arte e imagen en movimiento (1963-1986)
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 426 S., 25,5x19,3 cm, ISBN/ISSN 8480263083
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung vom 07.11.2006-02.04.2007
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Campbell Books London
TitelNummer

gagosian-summer-2013

Verfasser
Titel
  • Gagosian Gallery Summer 2013
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 158 S., 27x21,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Softcover
ZusatzInfos
  • zu Ausstellungen mit Jeff Koons, Jean-Michel Basquit, Cecily Brown, Rechard Serra, Rachel Whiteread, Howard Hodgkin, Thomas Houseago, Dennis Hopper u. a
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Erworben bei Campbell Books London
TitelNummer

jeder-kuenstler-ist-ein-mensch

Verfasser
Titel
  • Jeder Künstler ist ein mensch - Positionen des Selbstportraits
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 152 S., 27,5x21,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-865608840
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden 9.11.2010-9.1.2011
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Campbell Books London
TitelNummer

zeige-deine-sammlung

Verfasser
Titel
  • Zeige deine Sammlung - Jüdische Spuren in Münchner Museen
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 144 S., 30x23 cm, ISBN/ISSN 978-3-941185005
    Klappbroschur,
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Campbell Books London
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Das Künstlerbuch in der Moderne - Lesen zwischen Kunst und Literatur an den Beispielen von Mallarmé und McCarney
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 44 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Farbkopien, lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Bachelorarbeit bei Prof. Dr. Cornelia Ortlieb
TitelNummer

gegenwelten-katalog

Verfasser
Titel
  • Gegenwelten
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 442 S., 28x21,3 cm, ISBN/ISSN 3783709970966
    Hardcover, eingelegt ein Anschreiben von Viola Vahrson
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

russische-und-ukrainische

Verfasser
Titel
  • Russische und Ukrainische Künstlerbücher
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 16 S., 28x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Begleitbroschüre
ZusatzInfos
  • Ausstellung vom 9.8. bis 8.9.1996 in der ifa-Galerie Berlin. Künstlerbücher aus der Sammlung Reinhard Grüner
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

schrottland-03
schrottland-03
schrottland-03

Sefzig Fabian / P. P. / Ahlborn Lale / Dittmeyr Moritz, Hrsg.: Schrottland #03, 2014

Titel
  • Schrottland #03
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 50 S., 21x15 cm, Auflage: 100, numeriert, signiert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Risographie. Von mehreren Autoren innen signiert, verschiedene Papiere, eingeklebtes Foto, CD-Beilage. Gedruckt auf einem Risographen riso gr 3770
ZusatzInfos
  • herausgegeben und gestaltet vom department of volxvergnuegen.
    cd-beilage: pcn - NotiL - Residuum - T.V.Shit, ambient loop core live at iRRland feb 14
TitelNummer

standort-deutschland

Verfasser
Titel
  • Standort Deutschland. Ein interdisziplinärer Diskurs zur deutschen Situation
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 192 S., 27x19 cm, ISBN/ISSN 978-3-894661977
    Klappumschlag
ZusatzInfos
  • zum Symposium und zur Ausstellung der Morsbroicher Kunsttage anläßlich der Morsbroicher Kunsttage im Städtischen Museum Leverkusen Schloß Morsbroich, Symposium 09.-10.05.1997 und Ausstellung 10.05.-06.07.1997
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Basis Buchhandlung
TitelNummer

mag-mag-mag
mag-mag-mag
mag-mag-mag

Lerslie Jeremy / Siu Jese, Hrsg.: magmagmag, 2014

Verfasser
Titel
  • magmagmag
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 48 S., 28x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Katalogheft zum 620 Reading Room with magCulture and Postcard Teas at Vitsoe London. Beteiligte Magazine: Alpine Review, Another Escape, Delayed Gratification, FAT, Flaneur, The Gentlewoman, The Gourmand, The Green Soccer Journal, HOLO, Intern, Inventory, mono.kultur, Motherland, Offscreen, The Outpost, The Pitchfork Review, Printed Pages, Riposte, Shelf Journal, Vestoj
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Vitsoe
TitelNummer

6-europaeischer-monat-fotografie

Verfasser
Titel
  • 6. Europäischer Monat der Fotografie Berlin - Umbrüche und Utopien. Das andere Europa
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 248 S., 27x20 cm, ISBN/ISSN 978-3-9402313
    Katalog zum Festival
ZusatzInfos
  • Ausstellung vom 16.10.-16.11.2014
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

hale-morris-inside

Verfasser
Titel
  • Getting Inside Simon Morris Head
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 324 S., 19,8x12,8 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-1-907468216
    Softcover, Taschenbuch
ZusatzInfos
  • Getting Inside Simon Morris’ Head is a performative retyping of Simon Morris’ conceptual bookwork Getting Inside Jack Kerouac’s Head. Like Morris’ original performance of retyping the scroll edition of Jack Kerouac’s On the Road, Joe Hale’s project first appeared as a blog. At the rate of one page per day, like Morris retyping Kerouac before him, Hale retyped Morris’ entire book and in doing so re-retraces Kerouac’s famous adventure. Morris gave us all of Kerouac’s pages in reverse order: each blog post presented one page and the default settings of the blog platform organised his posts in reverse order, from the newest to the oldest. Now inverted again, as a double negative, Hale has restored the direction of travel to the story and produced a wholly (un)original new text. This first printed edition takes the imitative gesture to a new extreme. It features an introductory essay by poet Kenneth Goldsmith and reuses Morris’ paratext. From the cover design to the choice of paper, Hale tests the limits of conceptual extension.
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
Erworben bei Simon Morris
TitelNummer

gilbert-reprint
gilbert-reprint
gilbert-reprint

Gilbert Annette, Hrsg.: REPRINT appropriation (&) literature, 2014

Verfasser
Titel
  • REPRINT appropriation (&) literature
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 564 S., 22,8x16,7 cm, ISBN/ISSN 9783939557678
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • The New Sentence? The Old Sentence, reframed, is enough.(Kenneth Goldsmith)
    Unter Mitarbeit von Mirja Aye und Tobias Amslinger, mit einem Beitrag von Michalis Pichler
    Seit den 1960er Jahren stellen Autorinnen und Autoren die Idee der Originalität und Kreativität in der Literatur radikal in Frage. Für ihre Bücher schreiben sie keine neuen Texte, sondern bedienen sich am Fundus der Tradition: Werke der Weltliteratur und Geistesgeschichte werden abgeschrieben, gekürzt, variiert, alphabetisiert oder einfach kopiert und unter eigenem Namen wiederaufgelegt. Inzwischen hat die Appropriation Literature eine kritische Masse überschritten und weist selbst eine eigene Tradition auf. Die vorliegende Anthologie bietet erstmals einen internationalen Überblick und stellt 126 Bücher und Projekte von über 90 Autorinnen und Autoren vor.
    Text von der Webseite
Sprache
Erworben bei Annette Gilbert
TitelNummer

gilbert-wiederaufgelegt

Verfasser
Titel
  • Wiederaufgelegt - Zur Appropriation von Texten und Büchern in Büchern
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 426 S., 22,5x14,8 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-837619911
    Broschur
ZusatzInfos
  • Mit einem Beitrag von Albert Coers: Das Buch des Künstlers als Künstlerbuch.
    Was Jorge Luis Borges 1939 in »Pierre Menard, Autor des Quijote« noch imaginierte, ist inzwischen aus der Literatur nicht mehr wegzudenken: Seit den 1950er Jahren, insbesondere aber im letzten Jahrzehnt, entstehen Bücher, für die keine neuen Texte mehr produziert, sondern bereits existierende Texte oder gar ganze Bücher wiederaufgelegt werden. Traditionelle Kategorien wie »Original« und »Autorschaft« werden dabei in Frage gestellt. Dieser Sammelband will das Phänomen der Appropriation von Texten und Büchern in Büchern erstmals erfassen und einen Überblick über seine Bandbreite in historischer, systematischer und komparatistischer Sicht geben.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer

5-plus-2-2014
5-plus-2-2014
5-plus-2-2014

Bader Susanne / Bittner Klaus / Dombrowsky Ulrich / Dombrowsky Danielka / Jäggi Susanne / Krauth Martina / Lemling Michael / Riedesser Erwin / Schöberl Rotraut / Weber Wilfried / Grundmann-Schleicher Silke, Hrsg.: 5 plus 02/2014, 2014

Titel
  • 5 plus 02/2014
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 104 S., 25,5x20 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Mit einigen Artikeln über die Zeit vor und um den Mauerfall in Deutschland
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Erworben bei Buchhandlung Lehmkuhl
TitelNummer

libros-fundacion-march

Titel
  • Libros (y otra publicaciones) de artista, 1947-2013
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 4 S., 21x15 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Blatt mit Informationen zur Ausstellung und der Liste der Exponate
ZusatzInfos
  • Ausstellung vom 23.07.-30.08.2014
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

yearbook-2010-2011

Verfasser
Titel
  • Artist's Book Yearbook 2010-2011 - the journey of a book is the beginning of a cover
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 260 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 978-1-906501020
    Softcover, design by Tom Sowden
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

yearbook-2012-2013

Verfasser
Titel
  • Artist's Book Yearbook 2012-2013
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 256 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 978-1-906501068
    Softcover, design by Tom Sowden
ZusatzInfos
  • Mit einem Beitrag von Reinhard Grüner (S. 71 ff)
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

documenta13-artkompakt

Verfasser
Titel
  • artkompakt documenta(13)
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 52 S., 19,5x11,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    geheftet
ZusatzInfos
  • mit Stadtplan
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

yearbook-2001-2002

Verfasser
Titel
  • Artist's Book Yearbook 2001-2002
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 124 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 0953607674
    Softcover
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

yearbook-2006-2007

Verfasser
Titel
  • Artist's Book Yearbook 2006-2007
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 180 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 0954381092
    Softcover, cover design Tom Sowden
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

rot-50
rot-50
rot-50

McCauley Carole Spearin: rot 50 six portraits. wild birds on a winter mountain., 1972

Titel
  • rot 50 six portraits. wild birds on a winter mountain.
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 50 S., 28x22,8 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 387451.045X
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • computer-texte. übersetzung des vorworts: melita dittmann
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Basis Buchhandlung
TitelNummer

miller-insomnia

Verfasser
Titel
  • Insomnia ou Le Diable en Liberte
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 28,5x22,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Leineneinband mit Goldprägung
ZusatzInfos
  • traduction de Georges Belmont et Hortense Chabrier
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Basis Buchhandlung
TitelNummer