Volltext-Suche
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Peter Piller, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 51 Treffer
 Hinweis zum Copyright
archiv-peter-piller-albedo

Verfasser
Titel
  • Archiv Peter Piller - Materialien (G) - Albedo
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 112 S., 20,4x15,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-863356514
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zu einer Ausstellung im Fotomuseum Winterthur.
    Seit knapp 20 Jahren wächst das heute über 7000 Bilder umfassende Archiv Peter Piller stetig an. Der Künstler befragt sein Archiv immer wieder neu und sortiert es in mal heitere, mal ernste thematische Werkgruppen wie Schiessende Mädchen, Schlafende Häuser oder Afghanistan Field Research. Archiv Peter Piller: Materialien (G). Albedo ist der erste Textband zu Peter Piller überhaupt. Die Autoren debattieren den Archivbegriff und verorten das Werk von Peter Piller in Themengebieten wie Krieg, Bürokratie, Pornografie oder Kunstgeschichte.
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

richas-digest-piller

Verfasser
Titel
  • Richas Digest #11 Beilage Peter Piller
Ort Land
Techn. Angaben
  • [48] S., 30,5x20,4 cm, ISBN/ISSN 978-3-938002537
    Drahtheftung, in transparenter Kunststoffhülle, ursprünglich eingeschweißt. Karton bedruckt. Katalog Peter Piller Broschur, [80] S.
ZusatzInfos
  • Auf Rückseite des Kartons eingelegt als Edition: Katalog Archiv Peter Piller Materialien (I) Möglichkeitssinn, Hamburger Kunsthalle 2018, erschienen anlässlich der Ausstellung [Control] NO CONTROL, Hamburger Kunsthalle, 08.06.-26.08.2018

    Die Ausstellung [Control] No Control präsentiert im Rahmen der 7. Triennale der Photographie Hamburg 2018 ausgewählte Arbeiten, die im Nebeneinander und in der Konfrontation die vielfältigen Wirkungsweisen von Macht durch Kontrolle spiegeln und erfragen. Die rund 80 Werke, darunter zahlreiche internationale Leihgaben, zeigen künstlerische Strategien, die der Überwachung Widerstand leisten und die Mechanismen sozialer Kontrolle hinterfragen. Zur Triennale der Photographie erscheint ein gemeinsamer Katalog [...] Die Hamburger Kunsthalle gibt dazu ein Künstlerbuch von Peter Piller heraus (19 Euro).
    Text von der Webseite (Kunsthalle)
Sprache
Erworben bei Achim Riechers
TitelNummer

piller-zeitung

Verfasser
Titel
  • Archiv Peter Piller - Zeitung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [377] S., 28,5x29 cm, ISBN/ISSN 978-3-905829105
    Hardcover, mit Lesebändchen
ZusatzInfos
  • Christoph Keller Editions. Katalog zu den Ausstellungen von Peter Piller: "In Löcher Blicken" im Salzburger Kunstverein vom 15. Februar - 15.04.2007. "Ungeklärte Fälle" in der Hamburger Kunsthalle vom 13.04.2007 - 6.05.2008. "Ästhetik und Langeweile" im Kunsthaus Glarus vom 9. September - 18.11.2007
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei múltiplos
TitelNummer

piller-peripheriewanderung-winterthur

Verfasser
Titel
  • Materialien (E) Peripheriewanderung Winterthur
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [68] S., 20,5x15,5 cm, Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 978-3-905999570
    Broschur
ZusatzInfos
  • For almost twenty years Peter Piller has been making peripheral excursions, or Peripheriewanderungen (Periphery Walks) in various European cities. In Hamburg, the Ruhr region, Bonn, Graz, and Barcelona he has explored small sections of areas marking the outer borders of urban settlement in cities and regions of varying size. In carrying out these walks Peter Piller follows things that catch his eye as well as cues from his memory, ending his excursion once he feels unable to take in anything more.
    Text von der Webseite
TitelNummer

archiv-peter-piller-von-erde-schoener

Verfasser
Titel
  • Archiv Peter Piller - Von Erde schöner
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [320,] S., 27,7x27,9 cm, signiert, ISBN/ISSN 978-3-940602077
    Klappbroschur, Softcover
ZusatzInfos
  • Neudruck der Erstausgabe Revolver Verlag 2004. "Etwa 20 000 Luftaufnahmen von Einzelhäusern umfasst ein Firmennachlass, das ich im Jahr 2002 übernehmen konnte. Systematisch wurden von 1979 bis 1983 bundesweit zahllose Siedlungen überflogen, um Luftbilder von Einfamilienhäusern an die entsprechenden Hausbesitzer zu verkaufen. Auf den Bildrückseiten finden sich aufschlussreiche Kugelschreibernotizen der Verkäufer wie etwa: "Kein Interesse an Bildern", "Von Erde schöner", "Frau wollte, aber Haus zu teuer", "Dafür bekommt man ein halbes Moped", "Macht es sich selber" oder einfach "Gestorben". Mehrmalige Sichtungen dieses Archivs führten mich zu ersten Sammelgebieten und Inventarisierungskatagorien, wie etwa "Schlafende Häuser", "Florale Körper" und "Mensch vor Haus". Ein vierter, fünfter und sechster Blick durch 18 Umzugskisten voller leicht vergilbter Abzüge und Negative brachte schließlich zum Vorschein, was dieses Archiv nun enthält."
    Peter Piller, Hamburg im Sommer 2004
    Text von der Website
Weitere Personen
Sprache
Erworben bei artbooksonline
TitelNummer

weserburg-museum-fuer-moderne-kunst-peter-piller-2021

Verfasser
Titel
  • Peter Piller - Archiv der Bücher
Ort Land
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x10 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, gefaltet
ZusatzInfos
  • Flyer zur Ausstellung von Peter Piller im Zentrum für Künstlerpublikationen innerhalb des Museum für moderne Kunst Weserburg vom 23.07.-14.11.2021
Sprache
TitelNummer

monopol 04 2012

Verfasser
Titel
  • Monopol 2012/04
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 238 S., 27,7x21,4 cm, ISBN/ISSN 16145445
    Broschur
ZusatzInfos
  • mit einem Beitrag über Damien Hirst mit abgelehnten Bildern, Portfolio von Peter Piller über den Hamburger Vorort Lulup.
    Titelthema: Ach, Damien ...
    Ist er ein wichtiger Künstler? Oder nur ein Karrierist? Das Pro & Contra zu Damien Hirst
    Die Titelgeschichte über Damien Hirs erscheint ohne Abbildungen der Werke des britischen Künstlers: Das Studio von Hirst hat uns den Abdruck der Werke untersagt. Wir stellen Ihnen die Hirst-Werke mit kurzen Beschreibungen auf den leer gebliebenen Bildflächen vor.
    Jonathan Meese
    Revolution. Ende der Demokratie. Diktatur der Kunst. Jonathan Meese veröffentlicht neue Schriften. Alles nur Provokation? Oder sinnvoller Protest? Der Künstler im Interview mit Sebastian Frenzel und Daniel Völzke
    Portfolio: Peter Piller
    So grau, so grotesk, so einzigartig: Der Fotokünstler entdeckt ausgerechnet im Hamburger Vorort Lurup - und in dessen Lokalblättern - Wundersames
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • art, Das Kunstmagazin, 2012 Nr. 03
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 124 S., 28x21,3 cm, ISBN/ISSN 01732781
    Broschur
ZusatzInfos
  • Interview mit Peter Pilkler und mit einem Beitrag von Peter Piller: Schulterblick (1), S. 14
Weitere Personen
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Archiv Peter Piller - Materialien (A) - Dauerhaftigkeit / Duurzaamheid
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 20,5x15,5 cm, Auflage: 800, ISBN/ISSN 3865882137
    Drahtheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Wir sehen uns. Phantomdialoge im Büro, hochdeprimierte Chefs, schlafende Neubauten : Peter Piller...
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 2 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zweiseitiger Atikel in der Süddeutschen Zeitung Nr. 19, Seiten V2/4-5 über das Archiv Peter Piller
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Archiv Peter Piller - Materialien (D) - Peripheriewanderung Graz
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • ISBN/ISSN 978-3-900508838
TitelNummer

art baselitz

Verfasser
Titel
  • art, Das Kunstmagazin, 2013 Nr. 02 - Sammlerstück Georg Baselitz
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 150 S., 28x21,3 cm, ISBN/ISSN 01732781
    Klappumschlag, zum 75. Geburtstag von Baselitz, mit einem Beitrag von Peter Piller: Schulterblick (4), S. 18
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

piller-materialien-a40

Verfasser
Titel
  • Archiv Peter Piller - Materialien (C) - A40 Bochum Dükerweg
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 62 S., 20,5x15,5 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-905714845
    Broschur
Erworben bei La Central
TitelNummer

salon--no-01

Verfasser
Titel
  • Salon No. 01
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [160] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-897703247
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiges Cover, Titelbild von Peter Piller
ZusatzInfos
  • Das Magazin "Salon" wurde im März 2016 wiederbelebt, nach dem dieses zwischen 1977 und 1982 publiziert wurde. Jedes Jahr werden zwischen 3-4 Magazine herausgebracht.
Sprache
Erworben bei Gerhard Theewen
TitelNummer

salon-no3_2016

Verfasser
Titel
  • Salon No. 03
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [148] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-897703261
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, beiliegend Werbeflyer und Infoblatt des Verlags, in Original-Versandtasche
ZusatzInfos
  • Salon No. 3 enthält eine Sammlung von Originalbeiträgen.
    Titelbild von Peter Piller
Sprache
Erworben bei Abo
TitelNummer

lempert-piller-becker-2017

Verfasser
Titel
  • Jochen Lempert und Peter Piller
Ort Land
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Flyer unterschiedlich gefaltet, Infoblatt
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 01.12.2017-28.04.2018
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Galerie Jürgen Becker
TitelNummer

weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk

Thurmann-Jajes Anne / Jordan Dörthe / Schyma Frauke, Hrsg.: Künstlerbücher für Alles - Artists' Books for Everything, 2017

Titel
  • Künstlerbücher für Alles - Artists' Books for Everything
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 2 S., 16x11,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am 02.06.2017.
    Ausstellung des Zentrums für Künstlerpublikationen 03.06.2017-06.08.2017
    Die Ausstellung möchte erstmals einen Überblick über die aktuelle Entwicklung und Verbreitung des Künstlerbuches geben und die Vielfältigkeit dieses Genres aufzeigen. Es werden Künstlerbücher gezeigt, die ca. in den letzten fünf Jahren international entstanden sind. Dazu lädt das Zentrum für Künstlerpublikationen mit einen "Call for Artists‘ Books" Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt ein, sich mit einem Werk an der Ausstellung zum internationalen Künstlerbuch zu beteiligen. Unter dem Motto "Künstlerbücher für Alles - Artists‘ Books for Everything - Livre d'artiste pour tout" können bis Ende April 2017 Künstlerbücher eingereicht werden, die in einer größeren Auflage, also nicht als Unikate oder in Kleinstauflage, entstanden sind und über den Buchhandel oder Galerien bzw. die Künstlerinnen und Künstler selbst vertrieben werden. ...
    Der Titel oder das Motto "Künstlerbücher für Alles" oder "Artists Books for Everything" bezieht sich auf den deutsch-schweizerischen Künstler Dieter Roth und seine "Zeitschrift für Alles", für die er ebenso Künstlerinnen und Künstler eingeladen hatte, sich mit künstlerischen Beiträge zu beteiligen.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Erworben bei weserburg
TitelNummer

salon-15-2020

Verfasser
Titel
  • Salon No. 15
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [120] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-897705234
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag
ZusatzInfos
  • Salon No.15 enthält eine Sammlung von speziell für Salon gemachte Bildessays
Sprache
Erworben bei Abo / salon verlag
TitelNummer

salon-no-02

Verfasser
Titel
  • Salon No. 02
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [116] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-897703254
    Broschur,schwarz-weiße Innenseiten, Titelbild von Peter Piller
ZusatzInfos
  • Mit Curtis Anderson, Gerd Bonfert, Natascha Borowsky, Julia Bünnagel, Peter Buggenhout, Amadeus Certa, Mark Dion, Horst Münch, Hartmut Neumann, Marcel Odenbach, Werner Reiterer und Nora Schattauer
Sprache
Erworben bei Gerhard Theewen
TitelNummer

Jim-Goldberg

Titel
  • Jim Goldberg and Kamel Khelif
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 2 S., 14x21,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltetes Blatt, beidseitig bedruckt, mit einigen Fotoabbildungen
ZusatzInfos
  • Plakat lag in der Ausstellung "Conflict, Time, Photography", 31.07.-25.10.2015, im Albertinum aus.
    Die von der Tate Modern konzipierte Ausstellung zeigt, in welcher Weise in der Fotografie seit dem 19. Jahrhundert kriegerische Ereignisse und deren Folgen vergegenwärtigt und reflektiert werden. Historische Reportagen, Dokumentaraufnahmen und Positionen zeitgenössischer Fotografie lenken den Blick auf die flüchtigen wie dauerhaften, die sichtbaren wie verwischten Spuren, die jeder Konflikt hinterlässt und die sich nicht nur in die kollektive Erinnerung, sondern auch in die realen Schauplätze des Geschehens eingeschrieben haben.
    Weltweit und über die Zeiten hinweg ‒. vom amerikanischen Bürgerkrieg bis zum Irakkrieg ‒. offenbaren die Bilder von Menschen, Orten und Dingen die existenziellen Auswirkungen von Gewalt und Zerstörung als Sediment unserer modernen Zivilisation. Die ausgewählten Fotografien entstanden Momente, Tage, Wochen, Monate, Jahre oder Jahrzehnte nach dem Ereignis, auf das sie verweisen. Dieser Chronologie folgend spannt die Ausstellung einen zeitlichen Bogen von Aufnahmen, die unmittelbar nach der Atombombenexplosion in Hiroshima gemacht wurden, über Beobachtungen aus dem geteilten Berlin zu Zeiten des Kalten Krieges bis hin zu Fotos von Schauplätzen des Ersten Weltkrieges, die rund 100 Jahre später aufgenommen wurden. In der Zusammenschau aller Bilder entfaltet sich auf diese Weise eine eindrückliche, zeitlose Ikonografie des Krieges.
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer

salon-nr-05

Verfasser
Titel
  • Salon No. 05
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [156] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-897703285
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag.
ZusatzInfos
  • Salon No. 5 enthält eine Sammlung von Originalbeiträgen.
Sprache
Erworben bei Abo
TitelNummer

einladungskartenmus_mod_salzburg

Verfasser
Titel
  • Einladungskarten Museum der Moderne Salzburg November 2018
Ort Land
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    3 Einladungskarten A5
ZusatzInfos
  • Ausstellung 10.11.2018-17.02.2019 Oskar Kokoschka - das druckgrafisches Werk im Kontext seiner Zeit. 24.11.2018-03.03.2019 Camera Austria International. Labor für Fotografie und Theorie. 30.11.2018-24.03.2019 Lisl Ponger, Professione: fotografa, Otto-Breicha-Preis für Fotokunst
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

so-wie-wir-sind-weserburg

Titel
  • So wie wir sind 1.0 - Erik Steinbrecher Zur Kasse bitte
Ort Land
Techn. Angaben
  • [10] S., 21x10 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Flyer mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Ausstellung 30.03.2019-05.01.2020 im Museum Weserburg.
    Die Sammlungspräsentation So wie wir sind 1.0 nimmt ab Ende März 2019 zwei Ebenen und damit über die Hälfte der gesamten Ausstellungsfläche der Weserburg ein. Die Ausstellung speist sich aus einer Vielzahl von privaten Sammlungen, von denen mehrere bereits seit Langem mit dem Haus verbunden sind und andere neu hinzukommen, sowie aus den eigenen Beständen und aus Leihgaben von Künstler*innen, die zum ersten Mal in der Weserburg gezeigt werden. So wie wir sind 1.0 stellt mehr als 140 Arbeiten und 80 Künstler*innen aus unterschiedlichen Kontexten und Zeiten unter inhaltlichen und formalen Fragestellungen zusammen. Das Ergebnis ist eine Abfolge von Räumen, die den verbindenden Faden von Kunstwerken seit den 1960er Jahren bis heute über alle Medien hinweg herausarbeiten und sich ihren Themen aus unterschiedlichen Perspektiven annähern. Dort wird z.B. (Abb)Bildern der Natur oder dem Besonderen im Alltäglichen nachgespürt, werden Körper, Zeit oder Erinnerung thematisiert, urbane Räume oder Aspekte von Sprache in den Blick genommen und grundlegende Positionen malerischer Abstraktion oder minimaler Formensprache gezeigt.
    Text von der Webseite
    Steinbrecher im Studienzentrum für Künstlerpublikationen 30.03.-13.10.2019
Sprache
Erworben bei Weserburg
TitelNummer

camera-austra-international-40-jahre

Titel
  • Camera Austria International. Labor für Fotografie und Theorie
Medium
Techn. Angaben
  • 322 S., 27,2x22 cm, ISBN/ISSN 978-3-959052337
    Broschur mit rotem Leinenband, Umschlag rückseitig eingeklebt, mit Klappen, mit ausklappbaren blaurandigen übergroßen Seiten je Fotograf
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Museum der Moderne Salzburg 24.11.2018-03.03.2019.
    Camera Austria ist seit mehr als 40 Jahren ein Verein für Fotografie in Graz, eine Diskussionsplattform, ein Ausstellungshaus, ein Verlag, ein Archiv, eine Bibliothek sowie Veranstalter von Workshops und Symposien. Mit dieser Ausstellung widmet sich das Museum der Moderne Salzburg dem Einfluss der Institution auf die österreichische Fotografie sowie den Netzwerken und Beziehungen, die durch die Initiativen von Camera Austria entstanden sind.
    Eine der Aufgaben von Museen ist die Aufarbeitung der eigenen Bestände und deren Kontextualisierung. Angesichts dessen ist es für unser Haus von Bedeutung, die Aktivitäten, die sich aus dem Engagement von Camera Austria heraus entwickelt haben, zu befragen. Mit dem Schwerpunkt auf künstlerischer Fotografie in Österreich sind in Salzburg seit 1981 die museumseigene Fotosammlung und die Fotosammlung des österreichischen Bundes beheimatet. Die in Graz angestoßenen Fragestellungen bilden sich in dem Gesamtkonvolut mit 22 000 Arbeiten ab, zum einen in den Beständen der Camera-Austria-Gründer Manfred Willmann und Seiichi Furuya, zum anderen in denen der zahlreichen Teilnehmer_innen an Ausstellungen und Symposien.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer

salon-nr.13

Verfasser
Titel
  • Salon No. 13
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [136] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-897705173
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag
ZusatzInfos
  • Salon No.13 enthält eine Sammlung von speziell für Salon gemachte Bildessays.
Sprache
Erworben bei Abo / salon verlag
TitelNummer

konvolut-groh-juli-2021
konvolut-groh-juli-2021
konvolut-groh-juli-2021

N. N. / Diverse Herausgeber: Konvolut Flyer Schenkung Klaus Groh vom Juli 2021, 2021

Titel
  • Konvolut Flyer Schenkung Klaus Groh vom Juli 2021
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 14 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer und Karten aus der Region Oldenburg
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer

Titel
  • Randbelichtung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 978-3-938801697
    Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Kunst entsteht überall
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 3 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Interview im ART magazin Januar 2009, Laserdrucke geklammert
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

art-6-2012

Verfasser
Titel
  • art, Das Kunstmagazin, 2012 Nr. 06 - documenta(13)
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 140 S., 28x21,3 cm, ISBN/ISSN 01732781
    Das Vorschauheft zur documenta, mit einem Beitrag von Peter Piller: Schulterblick (4), S. 18
TitelNummer

piller siedlung

Verfasser
Titel
  • Siedlung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 20 S., 23,9x16,8 cm, Auflage: 300, ISBN/ISSN 978-3-037470169
    Drahtheftung
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Motto Berlin
TitelNummer

piller-vorzuege
piller-vorzuege
piller-vorzuege

Piller Peter: Vorzüge der Absichtslosigkeit, 2004

Verfasser
Titel
  • Vorzüge der Absichtslosigkeit
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 216 S., 29,6x21,4 cm, signiert, 2 Stück. ISBN/ISSN 3865880274
    Infoheft und Buchblock in transparenter Kunststoffhülle. 1 x signiert
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Museum für Gegenwartskunst Siegen, 15.10.2004-30.01.2005
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

piller-nijverdal

Verfasser
Titel
  • Nijverdal / Hellendoorn
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 90 S., 21x15,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-905770186
    Hardcover, aus der Edition Christoph Keller,
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei múltiplos
TitelNummer

piller-teilzeitkraft

Verfasser
Titel
  • Teilzeitkraft (Bürozeichnungen)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [160] S., 17x12 cm, ISBN/ISSN 978-3-905770216
    Broschur
ZusatzInfos
  • Christoph Keller Editions
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

richas-digest-pices-vorne

Verfasser
Titel
  • Pieces
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [8] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt, braune Versandtasche mit aufgeklebter original Künstlerbriefmarke
ZusatzInfos
  • Einladung zur Ausstellung "Pieces" vom 17.03.-31.03.2018 bei Richas Digest in Köln.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer

salon-07-2018

Verfasser
Titel
  • Salon No. 07
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [118] S., 21x14,8 cm, 2 Teile. ISBN/ISSN 978-3-897705104
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag. Beigelegt ein Flyer mit den Editionen zur Art Cologne 2018
ZusatzInfos
  • Salon No. 7 enthält eine Sammlung von Originalbeiträgen.
Sprache
Erworben bei Abo
TitelNummer

theewen-salon-no-08

Verfasser
Titel
  • Salon No. 08
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [118] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-897705128
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag
ZusatzInfos
  • Salon No. 8 enthält eine Sammlung von Originalbeiträgen.
Sprache
Erworben bei Abo
TitelNummer

richas-digest-11-beilage-xenia-fumbarev

Verfasser
Titel
  • Richas Digest #11 Beilage Xenia Fumbarev
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [48] S., 30,5x22 cm, Auflage: 10, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Heft mit Originalfoto und Karton in Schutzhülle
ZusatzInfos
  • Originalfoto von Xenia Fumbarev
Sprache
Erworben bei Achim Riechers
TitelNummer

richas-digest-11

Verfasser
Titel
  • Richas Digest #11
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [48] S., 21x14,8 cm, Auflage: 10, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Fotografien von verwitterten Skulpturen des Nazibildhauers Meller, gesiebdruckte Schattenbilder auf Beton, bemalte Steine, Bilder zur Entropie und Ordnung, Fotografien von Gesten, die zu Posen werden.
Sprache
Erworben bei Achim Riechers
TitelNummer

richas-digest-helmig

Verfasser
Titel
  • Richas Digest #11 Beilage Ilka Helmig
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [48] S., 30,5x22 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Heft mit bedrucktem Karton in Schutzhülle, auf der Rückseite eingelegtem Schwarz-Weiß-Foto auf Fotopapier
ZusatzInfos
  • Originalfoto von Ilka Helmig
Sprache
Erworben bei Achim Riechers
TitelNummer

richas-digest-schmitt

Verfasser
Titel
  • Richas Digest #11 Beilage Arne Schmitt
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [48] S., 30,5x22 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Heft mit bedrucktem Karton in Schutzhülle, auf der Rückseite eingelegtem Schwarz-Weiß-Foto auf Fotopapier
ZusatzInfos
  • Originalfoto von Arne Schmitt, da identisch mit Titelfoto des Heftes, ist Heft mit der Rückseite nach vorn eingelegt, mit Foto von Andrejz Steinbach
Sprache
Erworben bei Achim Riechers
TitelNummer

theewen-salonno10

Verfasser
Titel
  • Salon No. 10
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [108] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-897705142
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag
ZusatzInfos
  • Salon No.10 enthält eine Sammlung von speziell für Salon gemachte Bildessays. Auf der vorletzten Seite Anzeige des AAP - Archive Artist Publications.
Sprache
Erworben bei Abo
TitelNummer

salon-9-2018

Verfasser
Titel
  • Salon No. 09
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [138] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-897705135
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag
ZusatzInfos
  • Salon No.09 enthält eine Sammlung von speziell für Salon gemachten Originalbeiträgen
Sprache
Erworben bei Abo
TitelNummer

kultur-gespenster-06

Titel
  • Kultur & Gespenster Nr. 06 Ich will nicht Mr Pink sein
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 242 S., 28x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-938801444
    Broschur, Softcover
ZusatzInfos
  • Kultur & Gespenster bringt einen Teil der Sagen, Märchen und Lieder der Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg, ergänzt um ein Gespräch zwischen dem Mediävisten und Literaturwissenschaftler Hartmut Freytag und dem Künstler Alexander Rischer, welcher im Herbst vergangenen Jahres etliche Fahrradtouren durchs Holsteinische unternahm, um die Originalschauplätze der Märchen für dieses Heft zu fotografieren.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Textem Verlag
TitelNummer

salon-14-2020

Verfasser
Titel
  • Salon No. 14
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [130] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-897705180
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag
ZusatzInfos
  • Salon No.14 enthält eine Sammlung von speziell für Salon gemachten Bildessays
Sprache
Erworben bei Abo / salon verlag
TitelNummer

salon-no-16-april-2021

Verfasser
Titel
  • Salon No. 16
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [132] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-897705203
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag
ZusatzInfos
  • Salon No.16 enthält eine Sammlung von speziell für Salon gemachten Bildessays
Sprache
Erworben bei Abo / salon verlag
TitelNummer

salon-17-2021

Verfasser
Titel
  • Salon No. 17
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [128] S., 21x14,8 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag, eingelegt eine Grafik von Mark Dion
ZusatzInfos
  • Salon No.17 enthält eine Sammlung von speziell für Salon gemachten Bildessays.
    Grafik nummeriert und signiert, 62/100
Sprache
Erworben bei Abo / salon verlag
TitelNummer

index-2004-unescokulturerbe-50kuenstler-edelstahl-barbarastollen-rudolf-herz-buch0
index-2004-unescokulturerbe-50kuenstler-edelstahl-barbarastollen-rudolf-herz-buch0
index-2004-unescokulturerbe-50kuenstler-edelstahl-barbarastollen-rudolf-herz-buch0

Hoesle Adalbert, Hrsg.: Index, 2004

Verfasser
Titel
  • Index
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [128] S., 18x15 cm, Auflage: 1.500, ISBN/ISSN 3897702177
    Hardcover, 50 Abbildungen der Stahlbehälter, darin je ein Werk der 50 Gegenwartskünstler und kurzer Beschreibung desselben.
ZusatzInfos
  • Der Index erscheint anlässlich des Projektes ZBO-SdM052004 in der Bundeskunst- und ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn vom 14.05.-16.05.2004 und am 21.07.2004 im Barbarastollen in Oberried/Breisgau im Rahmen des 50. Jubiläums der Haager Konvention.
    Text aus dem Impressum des Buches
    "Zum Jubiläum 50 Jahre Haager Konvention hat der Retrogradist Adalbert Hoesle das Projekt »Subduktive Massnahmen / ZBOSdM052004« realisiert. 50 GegenwartskünstlerInnen wurden gebeten eine ... Arbeit ... die in zylindrischen Edelstahlbehältern im Zentralen Bergungsort der BRD in Oberried/Breisgau eingelagert und damit für 1500 Jahre der visuellen Rezeption entzogen werden. Ohne dass alle Arbeiten jemals von jemandem (ausser vom Herausgeber) gesehen wurden, sind diese durch den Akt des Rezeptionsentzugs per definitionem zum Deutschen Kulturgut erklärt und unter Sonderschutz der UNESCO gestellt worden.
    ... Alle 50 Behälter sind mit einem Register versehen und im Buch abgebildet. Das Register dient nach der Definition des Begriffs »Index« als »Kennzahl zur Unterscheidung gleichartiger Grössen«.
    Im 2. Teil des Buches stellt Adalbert Hoesle das gesamte Projekt mit dem Titel »Die Bonner Deutung« vor. ...
    Text von der Webseite des Salon-Verlages
Sprache
Geschenk von Rudolf Herz
TitelNummer

salon-18

Verfasser
Titel
  • Salon No. 18
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [160] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 9783897705227
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag
ZusatzInfos
  • Salon No.18 enthält eine Sammlung von speziell für das Salon Magazin angefertigten Bildessays.
Sprache
Erworben bei Abo
TitelNummer

salon-09-2022

Verfasser
Titel
  • Salon No. 19
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [142] S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag
ZusatzInfos
  • Salon No.19 enthält eine Sammlung von speziell für das Salon Magazin angefertigten Bildessays.
Sprache
Erworben bei Abo
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • art, Das Kunstmagazin, 2012 Nr. 04
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 132 S., 28x21,3 cm, ISBN/ISSN 01732781
    mit einem Beitrag von Peter Piller: Schulterblick (2), s. 16
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • art, Das Kunstmagazin, 2012 Nr. 05
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 144 S., 28x21,3 cm, ISBN/ISSN 01732781
    mit einem Beitrag von Peter Piller: Schulterblick (3), S. 18
TitelNummer


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.
Für wissenschaftliche Recherchen können die großen Abbildungen auf Antrag freigeschaltet werden.

nach oben