Volltext-Suche
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Porno, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 47 Treffer
 Hinweis zum Copyright
die welt von vice

Titel
  • Die Welt von VICE
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 376 S., 23x17,4 cm, ISBN/ISSN 978-3-453267572
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Als gnadenlose Anatomie unserer Gesellschaft provoziert das VICE Magazine nicht nur mit abgedrehten, politisch unkorrekten Features über Kunst, Party und Underground: Dank der ungeschminkten Insider-Berichte von den Brennpunkten der Welt gilt VICE als letzte Bastion des investigativen Journalismus. Aus dem Kult-Magazin ist ein weltweites Imperium geworden. Dieser Band enthält das Beste aus dem VICE -Universum.
    Als Gegenstimme zum selbstgefälligen, glattgebügelten Mainstream der neunziger Jahre steht bei VICE Geschmackloses neben Kunst, politischer Insiderbericht neben Underground und Durchgeknalltem. Schon lange vor WikiLeaks hat sich VICE als unabhängiges Organ des Enthüllungsjournalismus etabliert. Namhafte Fotografen und Künstler arbeiten für VICE , Reporter schreiben aus allen Teilen der Welt. Provokant, überdreht, faszinierend, erschütternd, schrill: Erleben Sie die Welt von VICE zwischen Porno, Party, Rock n Roll und den Abgründen unserer Zeit. Schonungslose Reportagen aus dem Iran, Afghanistan oder Nordkorea, Fashionstrecken mit Berliner Punks, Obskures aus Deutschland, bizarre Underground-Features, Folter im Selbstversuch, Drogentester, Sexwettbewerbe, schockierende Fotos von den Krisenherden der Welt, syrische Bordelle oder afrikanische Horrorfilme, und schließlich die legendären Interviews mit Szenegrößen und Ikonen wie Karl Lagerfeld, Lemmy, Bret Easton Ellis oder Christian Anders: Sollten Sie VICE noch nicht kennen, wird es jetzt höchste Zeit. In diesem Sinne: Willkommen in der Welt von VICE Sie werden sie lieben!
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Vadim Kretschmer
TitelNummer

jungsheft-16-2013

Verfasser
Titel
  • Jungsheft - Porno für Mädchen, 16. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 20,9x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Gestaltung von Vanessa Weber. Mit Porno Valley, Mark Benecke, Autowäschekalender, Lecker Jungs
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

brito-martinez-duo-3

Titel
  • Dúo #03 - Sobre el último cine X
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [48] S., 35,3x25,5 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 9788494363511
    Drahtheftung. In Plastikhülle (bedruckt mit Titel) eingesteckt.
ZusatzInfos
  • Eine Zeitung, die als Format, in dem sich Text und Fotografie begegnen, geschaffen wurde. In dieser dritten Ausgabe begegnet die Fotografin Laura Martínez Lombardía der Journalistin Sara Brito García. Begegnungsort ist ist das Cine Alba in Madrid, was das letzte "Cine X", also Porno-Kino, der Stadt war. Mittlerweile gibt es das Kino nicht mehr, die Räumlichkeiten wurden aber zu einem Kulturraum umfunktioniert.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Stet
TitelNummer

pakt-nr1

Verfasser
Titel
  • Pakt, Nr. 1/94
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 36 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beigelegt ein Flyer mit Anzeigenpreisliste 1 11/93
Sprache
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer

Titel
  • Porno, Krieg und ZDF - Das Vice-Magazin hat sich vom Szeneheft zum Medienunternehmen gewandelt, ...
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ Nr. 224, S. 15
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Morz Porno
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7 x 21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag im Spiegel 42 über den Prozess gegen Jockel Heenes wegen seinem St. Benisl, den er auf der Kunstzone München 1971 aufgestellt hat, Farbkopie A4
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

lubok fabricius

Verfasser
Titel
  • Stellungen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 24 S., 21x14,8 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-941601529
    Vintage-Porno-Künstlerheft mit 24 ganzseitigen Abbildungen im vierfarbigen Offsetdruck, gestaltet von Jesper Fabricius, Ebbe Stub Wittrup, Åse Eg Jørgensen, Softcover, geklammert
ZusatzInfos
  • Nur für Erwachsene!
Weitere Personen
TitelNummer

SAY-2

Titel
  • SAY 2 - MONdoTRASHo
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [12] S., 21x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, schwarz-weiß Laserdruck, weißes Normalpapier
ZusatzInfos
  • Fanzine
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer

cella-wolluestige-spiele

Verfasser
Titel
  • Wollüstige Spiele - Ein kleines lesbisches Getändel voll sinnlicher Lust ...
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • [40] S., 18,1x12 cm, ISBN/ISSN 3902374020
    Geheftet, mit eingeklebten Fotoschnipseln.
ZusatzInfos
  • Found footage made in Vienna - gefunden am Wiener Naschmarkt im Sommer 2003.
Sprache
Geschenk von Bernhard Cella
TitelNummer

ryan-fluery-cops-v

Titel
  • Cops
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [48] S., 20x15 cm, Auflage: 300, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Softcover
ZusatzInfos
  • Je eine Seite von Johnny Ryan und eine von Frederic Fluery gestaltet.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei beuys on sale / ReSurgo
TitelNummer

daniel-de-culla--de-zine

Verfasser
Titel
  • De Zine
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 544 S., 12,3x14 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    CD mit PDF, 96,2 MB
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei TransferNOW
TitelNummer

tempo-1987

Verfasser
Titel
  • Tempo 1987 01 - 12
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 114 ca. S., 30x23 cm, 12 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Sprache
Geschenk von Bernd Weber
TitelNummer

spex-2017-bild-1

Titel
  • spex - 2017 Nr. 372, 373, 374, 375, 376, 377
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 28x21 cm, 6 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Mina Avsar
TitelNummer

spex-2011-bild-1

Verfasser
Titel
  • spex - 2011 Nr. 330, 331, 332, 333, 334, 335
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 28x23 cm, 6 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Mina Avsar
TitelNummer

Baumann E Walther, Hrsg.: Shvantz! Nr. 09, 1980

shvantz 9-80
shvantz 9-80
shvantz 9-80

Baumann E Walther, Hrsg.: Shvantz! Nr. 09, 1980

Verfasser
Titel
  • Shvantz! Nr. 09
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiß-Fotokopien auf rosa Papier. ein gefaltetes kopiertes Blatt beigelegt, gestempelt -21-6-1980, ein kleines gefaltetes Blatt eingeheftet, ein Blatt ausklappbar
ZusatzInfos
  • Auf dem Beiblatt das Festival-Programm vom sx- x fest/ival in Zürich, New Horizons
TitelNummer

konkret-1969

Verfasser
Titel
  • konkret 1969 Nr. 07 - 26
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 56 S., 30,5x22,5 cm, Auflage: 200000 ca., 10 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Unabhängige Zeitschrift für Politik und Kultur.
    ohne die Nummern 01-06, 08-10, 12-15, 17, 20, 25
Sprache
Geschenk von Walter Serf
TitelNummer

landjaeger-magazin_13_alles-wahr

Verfasser
Titel
  • Landjäger Magazin 13 Alles Wahr
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 108 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 20702655
    Broschur, Rubbeltattoo auf letzter Seite (Werbebeilage)
ZusatzInfos
  • Zusammenarbeit mit dem aktionstheater ensemble.
    Die katholische Gossip-Abteilung des Landjägers ist aus dem Häuschen: in unseren Händen halten wir einen originalen Brief von Martin Porno Humer, DEM Kult-Inquisitor in Belangen moralisch anstößiger Kunst. Und in dem Brief hat er sich in einer, nun ja, kleinen Kritik am aktionstheater ensemble versucht (Stichwort Linke Schächer, Primitivismus und Kommt darin sogar ein Gruppensex vor, ist dieser Klamauk subventionsverdächtig).
    Und mit eben diesem subventionsverächtigen aktionstheater konnte die Wurst tatsächlich ein Heft gemeinsam machen: Beste. Zusammenarbeit. Ever.
    100 Seiten über Lüge & Wahrheit mit Otto Wanz & Stefan Petzner, mit Geisterjägern & Bodybuildern, Alibifirmen & Faketattoos als GiveAway. Nur leider – ohne Gruppensex. Und das, obwohl der Landjäger euch liebt. Liebt ihn auch.
    Text von Website
Sprache
Erworben bei Landjäger
TitelNummer

jungsheft-7-2009

Verfasser
Titel
  • Jungsheft - Porno für Mädchen, 07. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Layout von Amélie Schneider. Mit The Teenagers, Lecker Jungs, Kalender für 2009, Nackte Werbung, Blasenentzündungen, Vaginallesen
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

jungsheft-8-2009

Verfasser
Titel
  • Jungsheft - Porno für Mädchen, 08. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Layout von Amélie Schneider. Mit The Virgins, Steve Aoki, Lecker Jungs, Eier Poster, Sex mit Glatzköpfen, Sex in der Kunst, Antisex
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

jungsheft-9-2010

Verfasser
Titel
  • Jungsheft - Porno für Mädchen, 09. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Layout von Amélie Schneider. Mit Cleonice Comino, Eagles of Death Metal, Lecker Jungs, Teigwarzen, First Fuck
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

jungsheft-10-2011

Verfasser
Titel
  • Jungsheft - Porno für Mädchen, 10. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Layout von Amélie Schneider. Mit Nina queer, Lecker Jungs, Strap Ons, Sex in der Schweiz, Frauen und Haare, und mehr
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

jungsheft-11-2011

Verfasser
Titel
  • Jungsheft - Porno für Mädchen, 11. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Gestaltung von Vanessa Weber. Mit Dirty Talk, Ladyboys, Intimschminke, Lecker Jungs
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

jungsheft-12-2012

Verfasser
Titel
  • Jungsheft - Porno für Mädchen, 12. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 20,9x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Gestaltung von Vanessa Weber. Mit Kalender 2012, Lecker Jungs, Rockford Kabine, Dicktrix, Swingerclub
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

jungsheft-17-2014

Verfasser
Titel
  • Jungsheft - Porno für Mädchen, 17. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 20,9x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Mit Erika Lust, Muschi-Wahn, Homophobie, Lecker Jungs
Weitere Personen
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

jungsheft-19-2015

Verfasser
Titel
  • Jungsheft - Porno für Mädchen, 19. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Gestaltung von Vanessa Weber. Mit Erotische Träume, Handarbeitsabend, This is Jane Wayne, Lecker Jungs
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

giddyheft-5-2009

Verfasser
Titel
  • Giddyheft - Porno für Jungs, 05. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 21x14,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Layout von Amélie Schneider. Mit Heinz Strunk, Lecker Mädchen, Mother I#d Like to Fuck, weibliche Ejakulation, Pornowebseiten, CFNM
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

giddyheft-6-2009

Verfasser
Titel
  • Giddyheft - Porno für Jungs, 06. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 21x14,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Layout von Amélie Schneider. Mit Michelle Leonard, Lecker Mädchen, Tea-Baggin, Sextunes, Busy P., Prostata-Sex
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

giddyheft-7-2010

Verfasser
Titel
  • Giddyheft - Porno für Jungs, 07. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 20,9x14,9 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Layout von Amélie Schneider. Mit Harry S. Morgan, Lecker Mädchen, Weiblicher Orgasmus, Sextext, Asexualität und mehr
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

giddyheft-9-2012

Verfasser
Titel
  • Giddyheft - Porno für Jungs, 09. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 20,9x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Gestaltung von Vanessa Weber. Mit Austrofred, Kalender 2012, Lecker Mädchen, Vorzeitige Ejakulation
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

giddyheft-12-2013

Verfasser
Titel
  • Giddyheft - Porno für Jungs, 12. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Gestaltung von Vanessa Weber. Mit Offene Beziehung, Crowdfunding Porn, Nakedheart, lecker Mädchen
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

giddyheft-13-2013

Verfasser
Titel
  • Giddyheft - Porno für Jungs, 13. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Gestaltung von Vanessa Weber. Mit Ithyphallophobia, Schwanztalk, Lecker Mädchen, KIZ
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

giddyheft-14-2014

Verfasser
Titel
  • Giddyheft - Porno für Jungs, 14. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Gestaltung von Vanessa Weber. Mit Parov Stelar, Sexapps, Erlebnisse einer Domina, lecker Mädchen
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

giddyheft-15-2014

Verfasser
Titel
  • Giddyheft - Porno für Jungs, 15. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 20,9x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Gestaltung von Vanessa Weber. Mit Moderat, Kamasutra Vs. Tantra, Muschi-Furz, Lecker Mädchen
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

giddyheft-16-2015

Verfasser
Titel
  • Giddyheft - Porno für Jungs, 16. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 60 S., 20,9x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Gestaltung von Vanessa Weber. Mit Easydoesit, Sex mit Fremden, Fetischismus, lecker Mädchen
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

fabricius-kunsthaefte-nr-8

Verfasser
Titel
  • Kunsthaefte nr. 8
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [16] S., 21,5x14 cm, ISBN/ISSN 8776030067
    Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Titel: Die neue Wichtigkeitsarchitektur
    Nr. 8 ist eine Broschüre von ca. A5 Größe von 16 Seiten komplett ohne Text. Kleine Bilder, die aus Pornofilmen herausgeschnitten werden, erhalten eine neue Bedeutung in einem neuen und farbenfrohen Setup.
    Text von der Webseite, übersetzt
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Jesper Fabricius
TitelNummer

blanquet-la-tranchee-racine-2016

Verfasser
Titel
  • La Tranchée Racine – Spécial L’Étrange festival
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [12] S., 66x47,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 9782375430453
    Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet
ZusatzInfos
  • Special issue published to celebrate the 22nd edition of L'Étrange festival, dedicated to the strangest and most provocative cinema. Published on the occasion of the 22nd edition of L'Étrange festival, Forum des images and Cinéma les Fauvettes, Paris, 07.-18.09.2016.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Stephane Blanquet
TitelNummer

innen-crawford

Verfasser
Titel
  • Selected works from 1990's
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [32] S., 19x13 cm, Auflage: 500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Offsetdruck
ZusatzInfos
  • The William Crawford Estate is owned and represented by Ampersand Gallery. William Crawford's drawings were discovered in an abandoned house in Oakland, California. His work brings to mind characteristics of prison drawings, an impression confirmed by the fact that several were made on the backs of prison roster sheets dated 1997. These printouts, however, were cut down the middle, so the exact prison from which they originate is unknown. But given their origin in the Bay Area and the fact that several drawings include San Francisco landmarks, it's possible that Crawford made the work in a California state prison. Other than this information drawn from the archive itself, nothing is known about Crawford's life. Indeed, we only know his name because he signed just a few of the drawings, either as Bill, William or WM Crawford. The archive appears to have consisted of several books, with individual drawings in sequences of 30 or more adding up to tell complex visual stories. Several include written captions or fragments of conversation between male and female characters. These sequences, however, have been broken up over the years and reach us now in a fragmentary and fascinating collection of hundreds of delicate pencil drawings. The work conveys the intense sense of sexual longing of a man with an urge to tell dynamic stories. The drawings, which resemble the eroticism of Eric Stanton, the exaggerated male anatomy of Tom of Finland or the ample breasts of a John Currin, show scantily dressed women, drug use, cuckolding and orgies. The details of his interiors, the hairdos and style of dress suggest that Crawford might have come of age in the late 70s or early 80s. A cast of recurring figures populate the drawings, notably one man with a short afro and a moustache who often figures at the center of events, presumably the artist William Crawford himself. Remarkably, given the number of drawings, there is little to no repetition in the work. Crawford’s inventive eye for sexual positions, facial expressions and gestures of hand and body was vast and masterful. Simple geometric details and architectural subtleties define the unusual settings where the action unfolds. We see rooms shown from unusual angles, features that are hinted at, erased or altogether omitted and articles of clothing that are drawn with obsessive precision. This singular and original drawing style compels us to immerse ourselves in the world William Crawford created, more dream than documentation, more fantasy than perversion. Crawford's drawings have been widely exhibited, notably at Galerie Susanne Zander (Cologne and Berlin), Zieher, Smith and Horton (New York), Freddy (Baltimore) and upcoming solo exhibitions at FARAGO (Los Angeles) and Richardson (New York). His work is also featured in the latest issue of Richardson Magazine and was included in "System and Vision" at David Zwirner, an exhibition organized in collaboration with Delmes & Zander. Reviewing it, The New Yorker wrote, "William Crawford's orgiastic illustrations on the backs of prison rosters haven an erotic intensity that rivals anything by Hans Bellmer or Pierre Klossowski."
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Aaron Fabian
TitelNummer

Ivánova Adelaide: ruine 06 - The Görli From Ipanema (and other texts), 2018

rm06-adelaideivanova
rm06-adelaideivanova
rm06-adelaideivanova

Ivánova Adelaide: ruine 06 - The Görli From Ipanema (and other texts), 2018

Verfasser
Titel
  • ruine 06 - The Görli From Ipanema (and other texts)
Ort Land
Techn. Angaben
  • 36 S., 21,6x15,3 cm, Auflage: 90, numeriert, 3 Teile. ISBN/ISSN 978-3-947250196
    2 auf farbige Papiere fotokopierte Hefte, Drahtheftung, ineinander gesteckt, zusammen in gefaltetem Blatt A3 mit Prägedrucken
ZusatzInfos
  • Zum Release und zur performativen Lesung im Café Bellevue de Monaco in München am 06.12.2018 um 19 Uhr.
    Adelaide Ivánova (1982, Recife/Brazil) is a journalist and political activist working with poetry, photography, performance, translation and publishing. Her poems were translated into German, Galician, English, Spanish, Greek and Italian. Her texts and photographic work were printed in publications such as The Huffington Post (USA), Marie Claire (BR), Clinic (UK), alba londres (UK), Lateinamerika Nachrichten (GER), artiCHOKE (GER), modern poetry in translation (UK). Her photo reportage are part of the collection of Kunst Museum Dieselkraftwerk (Germany), L’arthotèque – Museum of Fine Arts (France) and Galeria Murilo Castro (Brazil). She edits the anarco-feminist zine “MAIS PORNÔ, PVFR!” (proudly not online) and is co-founder of RESPEITA!, a coalition of Brazilian female poets and slammers. She lives in Berlin, where she tries earn a living as baby-sitter, life model, waiter and other alienating jobs.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Z Common Ground
TitelNummer

city-indian
city-indian
city-indian

Claudi / Stefan, Hrsg.: City Indian, 1980-1984

Verfasser
Titel
  • City Indian
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Auflage: 400, 4 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiß Kopien mit farbigen Umschlägen
ZusatzInfos
  • Allgäuer Fanzine mit Konzertbesprechungen und Berichten zu internationalen Bands, Interviews, u.a.
    Heft Nr. 6, Nr. 7, Nr. 8, Nr. 9
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

Elle Peter, Hrsg.: Todesangst, 1984-1985

todesangst-nr-14
todesangst-nr-14
todesangst-nr-14

Elle Peter, Hrsg.: Todesangst, 1984-1985

Verfasser
Titel
  • Todesangst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 10 S., 21x14,8 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    DinA4 Schwarz-Weiß Kopien gefaltet auf DinA5. Nicht geheftet.
ZusatzInfos
  • Zwei Ausgaben des Fanzine "Todesangst".
    Heft Nr. 14 "Todesangst, die neue Lust am Körper"
    Heft Nr. 15 "Todesangst ...und jetzt ein Wicküler"
    Fanzine mit Konzert- und Plattenbesprechungen.
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

tranchee-racine-3

Verfasser
Titel
  • La Tranchée Racine - Hebdomadaire - numéro trois
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [12] S., 66x47,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet
ZusatzInfos
  • La Tranchée Racine wird anlässlich der Ausstellung von Stéphane Blanquet in der Halle Saint Pierre, Paris, von September 2020 bis Juli 2021 für 42 Ausgaben wöchentlich erscheinen: ein verrücktes Projekt, das fast ein Jahr lang mit einer Ausgabe pro Woche ein umfangreiches Forum für Art Brut, zeitgenössische Kunst und Zeichnung bilden soll.
    La Tranchée Racine ist das grafische Periodikum der United Dead Artists. ... La Tranchée Racine versammelt von Stéphane Blanquet (der alle Titelseiten der Ausgaben illustriert) ausgewählte Bilder, Strips, Fotografien und Texte und spiegelt die rohe Identität des Verlags wider. In jeder Ausgabe werden die Werke von zahlreichen Autoren in einer rauen, aber akribischen Präsentation vorgestellt.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Annegret Soltau
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Blatt 033 - Stadtzeitung für München
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [26] S., 27,5x19 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Ausgabe vom 15.11.–28.11.1974, Holger Meins–Verantwortlicher wegen Mord angezeigt!, 28.11. Eddy + Finbar Fury
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Nachlass von Elfi Ledig
TitelNummer

Titel
  • Ephemera, no. 08 - Pornoartsucks
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 8 S., 32x23 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, auf dem Umschlag farbige Stempeldrucke
TitelNummer

Titel
  • Ephemera, no. 09 - Poetry as social environment
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 8 S., 32x23 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, eingelegt Nervo Optico Nr. 10, verschiedenfarbiges Papier, innen farbig gestempelt
TitelNummer

Titel
  • Ephemera, no. 10 - Special LANGWE JART issue by Gaglione 1940-2040, Anna Banana
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 8 S., 32x23 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, Druck auf schwarzes Papier
Weitere Personen
TitelNummer

Titel
  • Ephemera, no. 11 - Hungary special
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [8] S., 31,6x23 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, farbige Stempeldrucke, Collage, innen ein Blatt geheftet
TitelNummer

Titel
  • Ephemera, no. 12 - Brazil special
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 8 S., 31,8x23 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, Papiercollagen, farbige Stempeldrucke, auf letzter Seite angeklammerter Stempeldruck auf Transparentfolie
ZusatzInfos
  • Letztes Heft (Vermerk auf Rückseite)
TitelNummer


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.
Für wissenschaftliche Recherchen können die großen Abbildungen auf Antrag freigeschaltet werden.

nach oben