Volltext-Suche
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Sand, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 29 Treffer

 Hinweis zum Copyright

Titel
  • Von Goethe bis Ringelnatz. Und Herta Müller. - Ingelheim: Wortkünstler/Bildkünstler
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 47x31,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der Kunstzeitung vom Mai 2013, Seite 18, zur Ausstellung bei den Internationalen Tagen in Ingelheim
ZusatzInfos
  • In der Ausstellung werden ganz unterschiedliche bildkünstlerische Positionen vorgestellt, von der Darstellung der klassischen Landschaft bei Johann Wolfgang von Goethe bis hin zu den hintergründigen und skurrilen Szenerien von Joachim Ringelnatz. Es werden außerdem Werke von Justinus Kerner, Victor Hugo, George Sand, Hans Christian Andersen, Wilhelm Busch und Paul Scheerbart zu sehen sein. Die Wortcollagen von Herta Müller, Trägerin des Nobelpreises für Literatur 2009, bilden den radikalen, aber auch poetischen Endpunkt, in dem die Autorin aus Wörtern sowohl Texte wie andererseits Collagen mit einer eigenen bildkünstlerischen Ästhetik entstehen lässt. Diese Collagen werden als Teil der Ausstellung im Museum bei der Kaiserpfalz, direkt neben dem Alten Rathaus, gezeigt.
    Text von der Webseite
TitelNummer

mueller-postkarte-nicht-den-knopf-in-den-sand-stecken
mueller-postkarte-nicht-den-knopf-in-den-sand-stecken
mueller-postkarte-nicht-den-knopf-in-den-sand-stecken

Müller Peter: Keinesfalls den Knopf in den Sand stecken, 2018

Verfasser
Titel
  • Keinesfalls den Knopf in den Sand stecken
Ort Land
Medium PostKarte / Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 21x9,8 cm, Auflage: Unikat, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beklebt mit Knopf und gehärteten Sand, rückseitig gestempelt und handschriftlich beschrieben, in gestempeltem Briefumschlag.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Peter Müller
TitelNummer

sand erstausgabe 85

Verfasser
Titel
  • Sand Erstausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 48 S., 33,5x24,6 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

sand-4-88

Verfasser
Titel
  • Sand Viertausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 48 S., 33x25 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, ein Seitenbogen aus Transparentpapier
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Sand Drittausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 33x25,3 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Cover mit gesanztem Loch, mit Tesafilm eingeklebtes Ohrenstäbchen, verschiedene Papiere
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Sand Zweitausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 60 S., 32x24,3 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, mit eingeklebter Rasierklinge
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • a&a, Februar 2004
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • Auflage: 150.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Mit einem Artikel über die Künstlerbücherausstellung: Sand in der Vaseline, Staatl. Museum Nürnberg
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Sabine Röder, Sand in der Vaseline

Verfasser
Titel
  • Sand in der Vaseline, Künstlerbücher II - 1980-2002
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • Auflage: 1, ISBN/ISSN 3883756415
    Ausstellungskatalog Krefelder Kunstmuseum, Hess. Landesmuseum Darmstadt, Neues Museum f. Kunst und Design Nürnberg
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Weiße Taubnessel
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 15,3x25 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Sand mit Pflanzenresten in Kunststofftüte, Einladung zu einer Ausstellung im Zimmeratelier in Mannheim, zusammen in wattierter Versandtasche
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

estan vivos1 2012

Verfasser
Titel
  • Están Vivos 1 - Dame pan y dime tonto
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 23,5x15 cm, Auflage: 100, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, eine Seite beschnitten und mit Transparentpapier beklebt, eingelegt eine schiebbare Papierarbeit, beigelegt ein Plastiktütchen mit Sand und Anstecker, in transparenter Kunststofffülle
TitelNummer

sand-und-joao-2

Titel
  • Sand & Joao
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [340] S., 14,8x10,5 cm, numeriert, ISBN/ISSN 978-3-000428814
    Broschur
ZusatzInfos
  • konkrete und visuelle Poesie
TitelNummer

sand-und-joao

Titel
  • Sand & Joao
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 1.000, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Geklammert
ZusatzInfos
  • konkrete und visuelle Poesie
TitelNummer

cave-canis-1
cave-canis-1
cave-canis-1

Altaió Vicenc / Guerrero Manuel / Pibernat Joaquim / Sala Manel / Serrahima Claret, Hrsg.: Cave Canis, 1., 1995

Titel
  • Cave Canis, 1.
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Heft / Objekt, Multiple / Ephemera, div. Papiere / Plakat / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32x24x5 cm, Auflage: 600, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schachtel Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInfos
  • Inhalt: Einzelblatt (Manifest contra el Populisme Pervers), gefaltete Pappe mit Baumwollsocke, 3 Hefte, Leporello, Heft mit Originalnegativ, geschlossener Umschlag, gefaltetes Poster mit Sand, Folder.
    In the wake of the worldwide glorification of Barcelona via the 1992 Olympics Games, a group of publishers felt that it was time to revive the creative and critical spirit at a cultural level, in the form of a magazine, in order to demonstrate the prevailing level of creativity - via manifestos and works without intermediaries. As a result, Vicenc Altaió, Claret Serrahima, Manel Guerrero, Joaquim Pibernat and Manel Sala launched the magazine, Cave Canis, (which literally means "beware of the dogs") in Barcelona, in 1996.
    Starting with its first edition the magazine announced that it would have a short-lived existence - only 9 issues were published, each corresponding to one letter of the publication’s name. The magazine was constituted by a cardboard box, designed by Claret Serrahima, a manifesto, an artist’s book and sometimes contained CDs with recordings and other artistic objects, all associated with the same monographic topic. Each issue had a letter on the front cover designed by an artist. Cave Canis wasn’t available in the usual retail outlets. Each issue was presented in an unusual place in the city, where the manifesto was read, copies were distributed and the magazine then disappeared from sight. The last issue was published in 1999.
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer

Titel
  • Cave Canis, 8.
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette / CD, DVD / Heft / Leporello / Grafik, Einzelblatt / Plakat / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32x24x5 cm, Auflage: 600, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schachtel aus Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInfos
  • Inhalt: kleine Plastikbox mit Sand auf Innenseite d. Deckels, CD + Hülle, fünf Hefte mit bedrucktem Deckblatt aus Pappe, zusammengefasst mit geknüpftem Band, gestärktes Textilgewebe mit Stickerei in Leporello, Einzelblatt (Manifest contra el cinisme linguistic), 16 beschriftete Einzelblätter aus Karton, Papierhülle mit Plexiglasscheibe, beidseitig bedruckt, Leporello mit eingeschweißtem Schinken, durchsichtige Folie mit Blatt (Offsetdruck?), Plakat, Folder (Schablone für Papierhut) mit Einzelblättern, Umschlag mit acht Büroklammern und bedruckter Plastiktüte, Künstlermünze aus Bronze.
Sprache
TitelNummer

sex-und-crime

Titel
  • Sex & Crime. Von den Verhältnissen der Menschen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 64 S., 27,7x23,8 cm, ISBN/ISSN 3891690991
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung vom 18.02 - 12.05.1996. Textbeiträge von Fritz Haarmann und Ulrich Krempel
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

kaufmann-in-dieser-sprache

Titel
  • In dieser Sprache
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [28] S., 10,3x14,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, in Karton eingeklebt
ZusatzInfos
  • Heft 007 des Salon für Kunstbuch.
    Dieses Heft erschien im Rahmen der von Benjamin A. Kaufmann kuratierten Ausstellung "Der Sand aus den Uhren" in Wien.
    In dieser Sprache untersucht, wie sich Bedeutung in der deutschen Sprache durch die Shoah verschoben hat. Die Kürzestgedichte von einem bis zehn Wörtern, die alle wenigstens auf zweierlei, häufig aber noch mehr Arten gelesen werden können, sind mehr Objets trouvés der Sprache als Dichtung im herkömmlichen Sinn.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Bernhard Cella
TitelNummer

uecker-muttermord-in-der-wueste

Titel
  • muttermord in der diamantenwüste
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [62] S., 56,5x22,7 cm, Auflage: 1.500, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover mit transparentem Schutzumschlag, bedruckt. Seiten nicht aufgeschnitten. Siebdruck.
ZusatzInfos
  • Günther Ueckers Schaffensphase "Muttermord in der Diamantenwüste". Drehbuch, Szenezeichnungen und Text von Günther Uecker, Kamera und Bildgestaltung von Hubert Neuerburg, Konzeption, Foto, Typografie und gesamte Herstellung von Rolf Schroeter, Zürich.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Beatrice Hernad
TitelNummer

mendieta-traces

Verfasser
Titel
  • Traces
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 27x22 cm, ISBN/ISSN 978-3-775737647
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Hayward Gallery, London, 24.09.-15.12.2013 und im Museum der Moderne Salzburg, 29.03.-06.07.2014.
    Eine umfangreiche Anthologie mit Briefen, Fotodokumenten und Zeichnungen der Künstlerin sowie Karten ihrer Reisen, Ausstellungsverzeichnis und Inspirationsquellen! Voller Einfallsreichtum und Provokationslust schuf Ana Mendieta (1948–1985) während ihres kurzen Lebens ein innovatives und radikales Werk, in dem sie ihren Körper mit elementaren Stofflichkeiten wie Blut, Feuer, Erde oder Wasser verband und in Performances zu organischen Skulpturen formte. Leben, Tod, Wiedergeburt und spirituelle Wandlung sind zentrale Sujets im Schaffen der Künstlerin, die, in Kuba geboren und früh nach Amerika geschickt, an den Brüchen des Exildaseins und kultureller Heimatlosigkeit litt. Ihre »earth-body works« sind von mysteriös-poetischer Anmutung. In der Symbiose mit der Natur wird ihr Körper zur gespenstischen Silhouette aus tobenden Flammen oder schäumenden Wellen. Gottheiten erscheinen in Sand gemalt, auf Stein geritzt oder in Erde gezeichnet.
    Neben Zeichnungen, Foto- und Filmarbeiten werden erstmals Schriften und Originaldokumente der Künstlerin veröffentlicht.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

Ried Michael: Michael Ried - Konvolut 2012, 2012

ried-konvolut2012-01
ried-konvolut2012-01
ried-konvolut2012-01

Ried Michael: Michael Ried - Konvolut 2012, 2012

Verfasser
Titel
  • Michael Ried - Konvolut 2012
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, 12 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Zwölf Hefte, Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Hefte: Le journal Jahrgang 31 (2x), Atlantic Sand, 21tes Jahrhundert, Silence Night, Pick up the reason, Schwarzer September, Susi & Max, Toste & Spatzeg, Pop-Art, Kunst & Kultur, mike's Garage,
Sprache
TitelNummer

uecker-zeitung-3-1971

Verfasser
Titel
  • Uecker Zeitung 3-71/72
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [14] S., 48x32 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, eingelegt Postkarte von Gerd und Monika Schielein mit handschriftlichem Gruß
ZusatzInfos
  • Ausgabe Nr 3 (1. Ausg. Nr 0 1968, Nr. 1 1969, Nr. 2 1970). Berichte über Filme (Möveninsel, 1970, Bauchfilm, 1970, Schwebend schweben 1970, Lichtspalt, Beschießung des Meeres, Hochmoor). Installationen, Skulpturen (Sandspirale, Bettbalken, Umrahmen, Weiße Tuchplastik), Ausstellung Moderna Museet Stockholm 1971
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

gruber-wittgenstein
gruber-wittgenstein
gruber-wittgenstein

Gruber Hermann: Ludwig Wittgenstein - 1 Die Welt ist alles, was der Fall ist. - Tractatus Logico-Philosophicus - Eine Collage, 1989

Verfasser
Titel
  • Ludwig Wittgenstein - 1 Die Welt ist alles, was der Fall ist. - Tractatus Logico-Philosophicus - Eine Collage
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 23,3x19,3 cm, Auflage: 153, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover mit Prägedruck,im Innenteil des rückwärtigen Umschlags eingefasste Plexiglasscheibe mit verschiebbaren weißen Sand über dem Text: 7 Wovon man nicht sprechen kann. darüber muss man schweigen. In weißem Pappschuber
ZusatzInfos
  • Erschienen zum 100 Geburtstag von Ludwig Wittgenstein für einen Wiener Verehrer des Philosophen.
    Die Unterschrift von Wittgenstein wird Seite für Seite vergrößert bis in der Mitte des Buches fast nur noch eine schwarze Fläche sichtbar ist, die dann schrittweise in ein grob gerastertes Porträt von Wittgenstein übergeht und in Abschnitt 7 endet.
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Geschenk von Hermann Gruber
TitelNummer

1984-schlossausstellung

Verfasser
Titel
  • 1984 - Schlossausstellung in der Papierfabrik
Ort Land
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Der Katalog erscheint anlässlich der "Schloss"Ausstellung "1984" im ehemaligen Verwaltungsgebäude der MD Papierfabrik im 02.08.-18.09.2015
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Barbara Herold
TitelNummer

balthaus-3-fenster-1996
balthaus-3-fenster-1996
balthaus-3-fenster-1996

Balthaus Fritz: Fritz Balthaus, 1996

Verfasser
Titel
  • Fritz Balthaus
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 123 S., 16,5x10,5 cm, ISBN/ISSN 9057050269
    Fadenheftung, Hardcover, Abbildungen s/w, Illustration
ZusatzInfos
  • Publikation im Rahmen einer Ausstellung 21.04.-12.05.1996, des Veranstalters Kunst-Werke Berlin, von Installationen des Künstlers Fritz Balthaus in drei Gebäuden in Berlin: "Pigmentfenster" - Gemäldearchitektur - im Schinkel-Pavillon, Schloss Charlottenburg 1824, "Silbersalzfenster" - Fotoarchitekur - im BEMAG-Gebäude 1938, "Sandfenster" - Rechnerarchitektur - im Heinrich-Hertz-Haus 1962.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Fritz Balthaus
TitelNummer

brunetti-geologien
brunetti-geologien
brunetti-geologien

Brunetti Carlotta: Innere Geologien, 2020

Verfasser
Titel
  • Innere Geologien
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 36 S., 21x29,7 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-946803-799
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung ab 11.09.2020 in der Galerie Biedermann, München.
    Aquarelle und Fotografien von LandArt-Arbeiten in Australien.
    Carlotta Brunetti arbeitet mit den verschiedensten Materialien. Als Bildhauerin entstehen ihre Skulpturen oft aus gefundenen und natürlichenvor Ort gegebenen Stoffen. Weiter entwickelt sie Raum- und Farkkonzepte im Innenraum und in der Landschaft. Ihre Installationen vor Ort sind dabei oft vergänglich. ln den vielen Ländern, die si bereiste, versuchte sie immer die gegebene Situation und die Eigenarten der dortigen Menschen und Lebensräume zu begreifen und in ihrer Arbeit umzusetzen. "Ich versuche, mit den Fingerspitzen zu sehen". Ihre Zeichnungen spiegeln diese Eindrücke wider.
    Dr. Margret Biedermann
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Fritz Balthaus - Pigmentfenster - Silbersalzfenster - Sandfenster
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • 6 S., 29,5x21 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    3 lose Blätter, beidseitig bedruckt, gelocht, DIN A4, Abbildungen s/w
ZusatzInfos
  • Kurzinformationen zu der Ausstellung, 21.04.-12.05.1996, des Veranstalters Kunst-Werke Berlin: Installationen des Künstlers Fritz Balthaus in drei Berliner Gebäuden; "Pigmentfenster" - Gemäldearchitektur - im Schinkel-Pavillon, Schloss Charlottenburg 1824, "Silbersalzfenster" - Fotoarchitekur - im BEMAG-Gebäude 1938, "Sandfenster" - Rechnerarchitektur - im Heinrich-Hertz-Haus 1962.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Fritz Balthaus
TitelNummer

Bolyos Lisa / Fellinger Andreas / Legenstein Jenny / Schachner Reinhold / Weismann Ruth / Schwarzl Margarete, Hrsg.: Augustin Nr. 531, 2021

augustin-wien-2021-jpg
augustin-wien-2021-jpg
augustin-wien-2021-jpg

Bolyos Lisa / Fellinger Andreas / Legenstein Jenny / Schachner Reinhold / Weismann Ruth / Schwarzl Margarete, Hrsg.: Augustin Nr. 531, 2021

Titel
  • Augustin Nr. 531
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 35 S., 23x30 cm, Auflage: 18.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose, gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Strassenzeitung aus Wien mit Beilage einer Sonderausgabe des Pirol.
    Themen: Ein Radioprojekt für junge Frauen im Massnahmenvollzug, Wiener Erwerbslosensiedlungen aus der Zwischenkriegszeit, Wiener Veranstaltungskalender
Sprache
Geschenk von Franz Braun
TitelNummer

howl-12-muenchen-1992

Titel
  • Howl Nr. 12
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 67 S., 43x30,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Münchner Fanzine im DIN A3-Format mit beiliegender Single (nicht vorhanden), das aus einer Fusion des 60s-Revival-Fanzines Glitterhouse und des Münchner Film-/Musik-Fanzines TNT hervorging. HOWL bot nicht nur sehr ausführliche Interviews und zahlreiche Platten- und Filmkritiken, sondern legte jeder Ausgabe noch eine 7" Vinyl-Single mit unveröffentlichten Tracks namhafter Bands bei.
    Nach 13 Ausgaben verabschiedete sich das Fanzine Anfang 1994 mit einer farewell compilation auf CD.
    Text Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

lee-mingwei-geschenke-und-rituale
lee-mingwei-geschenke-und-rituale
lee-mingwei-geschenke-und-rituale

Mingwei Lee: Li, Geschenke und Rituale, 2020

Verfasser
Titel
  • Li, Geschenke und Rituale
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 224 S., 24x17 cm, ISBN/ISSN 9788836646029
    Fadenheftung, offener Rücken, Schutzumschlag aus Transparentpapier
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung vom 13.05.-12.09.2021 in der Villa Stuck in München
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Anne Marr
TitelNummer

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Kretschmer Hubert / Nitsch James, Hrsg.: Instant Nr. 16 Media, 1986

Instant 16 Media
Instant 16 Media
Instant 16 Media

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Kretschmer Hubert / Nitsch James, Hrsg.: Instant Nr. 16 Media, 1986

Titel
  • Instant Nr. 16 Media
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [36] S., 42x29,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 01746944
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Ausstellungskatalog zur zweiteiligen Ausstellung im Goethe-Institut Paris:
    1. Teil, Künstlerzeitschriften ab 26.02.1986
    2. Teil, Schallplatten und Musikkassetten, 10.04.-15.05.1986
    Ausstellung von Hubert Kretschmer mit Teilen des Archive Artist Publications.
Sprache
TitelNummer


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.
Für wissenschaftliche Recherchen können die großen Abbildungen auf Antrag freigeschaltet werden.

nach oben