Sortieren Abwärts sortieren

Bilder Anzeige Weniger Text

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Pornografie, Medienart , Sortierung DatensatzNr., aufsteigend.
Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 70 Treffer
 Hinweis zum CopyrightAAP Archive Artist Publications - Munich - www.artistbooks.de

Verfasser
Titel
  • Titelliste für Vorbereitung von Colophon No. 6
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 3 S., 29,7x21 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Ausdruck nach Email mit Wunschliste, Farbausdruck der Datenbankliste
ZusatzInfos
  • Email von Marie Badziong 16.11.2023 zur Vorbereitung des Besuchs von Studenten im AAP, im Rahmen des ProjektSeminars colophon #6: Kunst und Pornografie. colophon ist ein Magazin für Kunst und Wissenschaft, das in kooperativer Zusammenarbeit auf Seminarebene zwischen dem Institut für Kunstgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität und der Akademie der Bildenden Künste München entsteht. Das Projekt zu Ausgabe #6 Kunst und Pornografie wird geleitet von Henry Kaap (LMU) und Sabine Weingartner (AdBK).
    Die Wunschliste enthält 19 Titel und wurde durch 12 weitere ergänzt. Besuch am 28.11.2023, zusammen mit Carina Müller
Sprache
TitelNummer

colophon-6-porno
colophon-6-porno
colophon-6-porno

Kaap Henry / Weingartner Sabine, Hrsg.: Colophon No. 6 - Porno, 2024

Verfasser
Titel
  • Colophon No. 6 - Porno
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 50 S., 29.6x20,9 cm, Auflage: 300, numeriert, 2 Stück. ISBN/ISSN 27479455 / 978388960 2428
    Drahtheftung, Digitaldruck, 1 unnummeriertes Probeexemplar beiliegend, Karte mit persönlichem Gruß beiliegend und eine Schwarz-Weiß-Fotokopie zum Thema Vagina und Selbstbefriedigung.
ZusatzInfos
  • Die colophon-Ausgabe #6 begibt sich auf eine intellektuelle Erkundung der komplizierten und vielschichtigen Beziehung zwischen Kunst und Pornografie, die von den radikalen Umwälzungen der 1960er Jahre bis zu den digitalen Umgebungen von heute reicht. Dabei werden nicht nur diverse Positionen von Künstler:innen vorgestellt, die die Grenzen von Kunst und Pornografie ausloten, überschreiten und verwischen, sondern auch der kunsthistorisch Kontext untersucht, der diese Diskussionen über Sexualität und Begehren einrahmt. Mit der Zusammenführung der unterschiedlichen Perspektiven aus künstlerischer Praxis und Kunstwissenschaft soll dieses oft umstrittene Terrain aufgezeigt und die Leser:innen dazu eingeladen werden, mögliche Vorurteile zu überdenken, um sich mit der Komplexität dieser Beziehung auseinanderzusetzen. Die Adaption pornografischer Mittel in der Kunst kann nicht nur provozieren und inspirieren, sondern auch das Wesen von Begehren, Identität und künstlerischer Ausdrucksweise hinterfragen, kritisieren und neu erfinden. Diese Ausgabe ist eine Einladung zu einer Reise durch die Landschaften der visuellen Kultur, in denen das Provokative und das Tiefgründige oft Hand in Hand gehen.
    Text von der Webseite
    Kunst und Porno seit den 1960er Jahren: Subversion. Provokation. Emanzipation.
    Nach Anregungen durch eine Vielzahl von Publikationen aus dem AAP Archive Artist Publications nach dem Besuch der Herausgeber und einer Studentengruppe am 28.11.2023.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • PULS - Zeitungen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 10 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Banderole für 9 Zeitungen (8x Puls und 1x Neue Positive Allgemeine), mit Puls Girl Magda als Poster
ZusatzInfos
  • Erwin Puls (Schüler von Beuys) arbeitete zu den Themen Sexualität, Pornografie und Politik. Puls wurde mehrfach wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses angeklagt. Die vom 18.- 25.04.1982 erschienene satirisch-aktionistische Zeitung PULS gestaltete er im Stil eines Boulevardblatts.
Weitere
Personen
Sprache
TitelNummer

puls-ohnepause

Verfasser
Titel
  • ohne Pause, ein ästhetischer Gegenstand
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    VHS-Kassette mit div. alten Schwarz-Weiß-Pornofilmen
ZusatzInfos
  • OHNE PAUSE ist ein Kompilationsfilm. Erwin Puls arbeitet hier mit Pornofilmmaterial aus der Zwischenkriegszeit (ca. um 1925) und aus der Nachkriegszeit und kombiniert es mit Amateurfilmen und mit nicht verwendetem Filmmaterial des österreichischen Regisseurs Michael Pilz über eine Autofahrt, zu Beginn seines Filmes. Unterlegt ist OHNE PAUSE mit Musik des Ziehharmonikaspielers Björn Gaertner. Unter den Bildern läuft (mit halber Lesegeschwindigkeit) ein kunstphilosophischer Text, in dem Erwin Puls über Film, Filmmontage und Filmästhetik sowie über Pornografie, Kunst, Kunstrezeption und Ästhetik reflektiert.
    MONTAGE und TEXT: Erwin Puls
    TONFILMISCHE SYNCHRONISATION: Björn Gaertner
    PRODUKTION: Der Puls
    SCHAUSTELLER, KAMERA und REGIE: anonym
    FORMAT: VHS PAL SECAM E-60, erschienen in der Edition Freibord.
    Das Filmmaterial (16 mm, s/w, positiv) wurde von der Firma »Loveland«, Bernd Schaller (Bern), und dem Filmarchiv »Der Puls« zur Verfügung gestellt. Zur Gänze in OHNE PAUSE integriert ist das Bildmaterial des Filmstücks BIG SHOT (A 1968, 16 mm, s/w, 13 Minuten) von Michael Pilz.
    LÄNGE: 60 Minuten
    Text von film.at
Weitere
Personen
TitelNummer

staeck-pornografie

Verfasser
Titel
  • Pornografie
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [388] S., 25x20 cm, ISBN/ISSN 3882430060
    Broschur, 2. Auflage, mit gelber Banderole, mit einem Essay von Peter Gorsen
ZusatzInfos
  • 1. Auflage von 1971. Abschluss der Arbeit 1970.
    Bilder aus den Massenmedien vom Krieg, von militärisch organisierten Verbrechen, politischer Folter, Gewaltmaßnahmen der Law- und Orderkräfte, Folterinstrumente usw
Sprache
Erworben bei Klaus Steack
TitelNummer

Freibord-43-44

Verfasser
Titel
  • Freibord, 043/44 - Zeitschrift für Literatur und Kunst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 19x28x3 cm, 9 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    8 Zeitungen von Erwin Puls, und ein Heft, in Karton mit Musterbeutelklammern verschlossen
ZusatzInfos
  • 8 Morgenausgaben Der klare Blick, das wahre Wort! Puls. 18.04.-25.04.1982, jeweils 8 Seiten im Zeitungsformat, 1 Heft "Der rotierende Bauchnabel hat Hochsaison", 1 Tüte Zensurabfall: Das Puls Girl Magda
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • ohne Pause
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • Begleitbuch zu einer VHS-Kassette mit alten Schwarz-Weiß-Pornofilmen
Sprache
TitelNummer

konkret-1972

Verfasser
Titel
  • konkret 1972 Nr. 04 - 24
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 56 S., 35x22,5 cm, Auflage: 228000 ca., 14 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Unabhängige Zeitschrift für Politik und Kultur.
    ohne die Hefte Nr. 05-09, 13, 22
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

puls-ohne-pause-freibord-textheft

Verfasser
Titel
  • ohne Pause - ein ästhetischer Gegenstand - der Text
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 21x14 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, das Textheft zur VHS-Kassette, mit Werbekarte und Bestellkarte
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

bertelmann amo1

Verfasser
Titel
  • Amo Ergo Sum - Teil 1: Pornographie
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 228 S., 21,8x15,2 cm, ISBN/ISSN 3854150741
    Broschur, eines von 3 Büchern im Schuber, eine Triologie
ZusatzInfos
  • Arbeiten von 1974-1989
Sprache
TitelNummer

dayi-arkadenale-piep

Verfasser
Titel
  • arkadenale piep
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 21x29,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Flyer zur Ausstellung "arkadenale piep", anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Kunstarkaden vom 30.06.-13.09.2015, kuratiert von Mehmet Dayi.
    Die Jubiläumsausstellung „arkadenale piep“ greift ein kunstgeschichtlich immer wieder diskutiertes Thema auf – Erotik. Oder: Das Problem mit der Erotik in der Kunst? Im Wandel der Zeit verlaufen die Grenzen zwischen Pornografie und Erotik, zwischen Privatem und Öffentlichen, zwischen Zeigen und Verstecken unterschiedlich. Zwanzig Künstlerinnen und Künstler stellen sich aktuell diesem Spannungsfeld. Sie gestalten zwanzig Kabinen in den Kunstarkaden. Diese räumlichen Vorgaben sind bereits Anspielungen und die Ausstellungsbesucher werden fast zwangsläufig zu Voyeuren. Text von Website
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

jungsheft-17-2014

Verfasser
Titel
  • Jungsheft - Porno für Mädchen, 17. Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 60 S., 20,9x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Mit Erika Lust, Muschi-Wahn, Homophobie, Lecker Jungs
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

rieve-master-flame

Verfasser
Titel
  • Master Flame
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [8] S., 10,7x7,7 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltetes und einseitig bedrucktes Einzelblatt, Druck auf rosa Papier, ein Exemplar geschnitten
ZusatzInfos
  • Reprint von 2015. Die Publikation ist Teil der Sammlung "St. Patrick's Zine Library"
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Cologne Art Book Fair
TitelNummer

fricke-heft1
fricke-heft1
fricke-heft1

Frick Annette / Hein Wilhelm, Hrsg.: Jenseits der Trampelpfade Heft 01 - Fachblatt für Fotografie Film und andere Kunst, 1992

Verfasser
Titel
  • Jenseits der Trampelpfade Heft 01 - Fachblatt für Fotografie Film und andere Kunst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [80] S., 21x15,5 cm, Auflage: 150, numeriert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Cover aus Graupappe mit Siebdruck, geklammert, Schwarz-Weiß-Fotokopien, Offsetdruck, verschiedene Papiere, in durchsichtiger Tüte
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

archiv-peter-piller-albedo

Verfasser
Titel
  • Archiv Peter Piller - Materialien (G) - Albedo
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 112 S., 20,4x15,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-863356514
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zu einer Ausstellung im Fotomuseum Winterthur.
    Seit knapp 20 Jahren wächst das heute über 7000 Bilder umfassende Archiv Peter Piller stetig an. Der Künstler befragt sein Archiv immer wieder neu und sortiert es in mal heitere, mal ernste thematische Werkgruppen wie Schiessende Mädchen, Schlafende Häuser oder Afghanistan Field Research. Archiv Peter Piller: Materialien (G). Albedo ist der erste Textband zu Peter Piller überhaupt. Die Autoren debattieren den Archivbegriff und verorten das Werk von Peter Piller in Themengebieten wie Krieg, Bürokratie, Pornografie oder Kunstgeschichte.
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

ulrichs-ingolstadt

Titel
  • bilder finder - bild erfinder - timm ulrichs
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [6] S., 21x10 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer mit Wickelfalz,
ZusatzInfos
  • Ausstellungsflyer, 02.12.2012-17.02.2013, kuratiert von Timm Ulrichs, Amely Deiss und Rasmus Kleine
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

schaum-von-vorne-2011

Verfasser
Titel
  • von vorne is auch alles schick
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [20] S., 23,3x16,6 cm, Auflage: 140, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    fadengeheftet, dreifarbiger Siebdruck
ZusatzInfos
  • Franziska's wood-cuts got transformed to a 1-3 colours silkscreen book.
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Gfeller & Hellsgard / ReSurgo
TitelNummer

mead-night-train-2015

Verfasser
Titel
  • Night Train
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [28] S., 31,1x23,4 cm, Auflage: 125, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    fadengeheftet, Siebdruck, Cover halbseitig beschnitten mit fluoreszierender Farbe
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Gfeller & Hellsgard / ReSurgo
TitelNummer

mollusk-9-2008

Verfasser
Titel
  • Mollusk - Encyclopedia de Bongoût, #09 / Im dunklen Wald - Antoine Bernhart
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [72] S., 23,9x22,7 cm, ISBN/ISSN 9783940907042
    Broschur
ZusatzInfos
  • Bongoût heißt jetzt Re:Surgo! Mit einem Interview von Christian Gfeller
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Gfeller & Hellsgard / ReSurgo
TitelNummer

bernhart-nacht-schlacht-2013

Verfasser
Titel
  • Nacht Schlacht
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [24] S., 32,3x22,8 cm, Auflage: 133, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Fadenheftung, Siebdrucke
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Gfeller & Hellsgard / ReSurgo
TitelNummer

edita-self-publishing-practices-mexico

Verfasser
Titel
  • Edita - Self-publishing Practices in contemporary Mexico
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [40] S., 29,6x15,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    fadengeheftet, Umschlag gerillt, Schwarz-Weiß-Fotokopien
ZusatzInfos
  • Diese Publikation entstand im Rahmen der Ausstellung EDITA - Salon für Kunstbuch, 21er Haus, September 2013.
    Die Ausstellung präsentiert eine Zusammenstellung von Fanzines und Kleinauflagen aus Mexiko, die zwischen Literatur, Graphic Novel, Fantasy und kritischen Impulsen oszillieren. Die Beispiele zeigen, dass publizistische Eigeninitiativen eine wichtige identitätsstiftende und kommunikative Funktion in der aktuellen Dynamik soziokultureller Felder Mexikos spielen. Die Künstler- und Verlegerkollektive wählen das Printmedium, um breit gefächertes Spektrum an Botschaften zu vermitteln. Ob als Beschreibung mit sozialem Fokus, als Künstlerprojekt oder als Spiegel des intensiven urbanen Lebens in Mexiko City – die Beweggründe der hier versammelten Publikationen lassen sich nur schwer vereinheitlichen. Gemeinsam ist ihnen die Wertschätzung für Druckmedien, die Freude an der Haptik privaten Lesens, am Geschichtenerzählen, Sammeln und Bewahren.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

giezendanner_grr61

Verfasser
Titel
  • GRR61: Luftibus / GRR61: air
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [24] S., 26,4x18 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, verschiedene Papiere, Risograph- und Photocopydruck
ZusatzInfos
  • Pornzine, Heft kann von beiden Seiten angefangen werden zu lesen
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
TitelNummer

hammerthaler-sagerer

Verfasser
Titel
  • Alexeij Sagerer – liebe mich, wiederhole mich. Künstlerische Biografie
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 304 S., 20,5x12 cm, ISBN/ISSN 978-3-957490865
    Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Das Buch schildert am Beispiel des künstlerischen Lebens von Alexeij Sagerer, was mit unmittelbarem Theater gemeint ist. „Das Urgestein der Münchner Theatersubversion“ (FAZ) setzt seit fast fünf Jahrzehnten Maßstäbe für alternative Kompositionen jenseits der Repräsentation vorgegebener Rollen. Durch frühe Bühnen-Comics, durch „Küssende Fernseher“ auf der documenta in Kassel und das groß angelegte „Nibelungen & Deutschland Projekt“ in München ist Sagerers proT weithin bekannt geworden. In jüngster Zeit entwickelte er die Vision eines Theaters, das um die Handlung als solche kreist: „Reine Pornografie“, „Reines Trinken“ oder „Weisses Fleisch“. „In gewisser Weise kann man unmittelbares Theater und domestiziertes Theater mit der Wildsau und dem Hausschwein vergleichen“, sagt Sagerer. „Wo das eine sein Sausein austrägt, trägt das andere Schnitzel.“
    Text von der Webseite
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
TitelNummer

mani-art-no-4

Verfasser
Titel
  • Mani-Art Nr.4
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [18] S., 21x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, , mit farbigem Aufkleber mit handschriftlichem Gruß an Klaus Groh,
ZusatzInfos
  • Das Mailart-Magazin Mani-Art wurde 1984 von Pascal Lenoir gegründet und bestand bis 2001. Es umfasst 135 Ausgaben
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

warhol-ladies-and-gentlemen

Verfasser
Titel
  • Polaroids - Ladies & Gentlemen, Sex Parts, Torsos
Medium

Technische
Angaben
  • 180 S., 31,5x24 cm, ISBN/ISSN 3931354288
    Broschur mit Schutzumschlag,
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung der Galerie Jablonka, Köln, 29.10.2003-31.01.2004 und der Galerie Vedovi, Brüssel, 19.02.-31.05.2004
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei artbooksonline
TitelNummer

Postkarte-Reine-Pornografie
Postkarte-Reine-Pornografie
Postkarte-Reine-Pornografie

Sagerer Alexeij: Reine Pornografie - Operation Raumschiff, Programm Weiss, Tarzan trifft Gott, 2006

Verfasser
Titel
  • Reine Pornografie - Operation Raumschiff, Programm Weiss, Tarzan trifft Gott
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 2 S., 10,5x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Theaterprojekt von Alexeij Sagerer im Neuland/München, einem diskreten Ort im Osten und im Internet. Birketweg 5a, München. 13.-16.12.2006
Sprache
WEB Link
Geschenk von
TitelNummer

seltzer-heimliche-bilder-2-

Verfasser
Titel
  • Heimliche Bilder II
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 10,5x16,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, gestempelt.
ZusatzInfos
  • Einladung zur gleichnamigen Ausstellung und der Eröffnung am 28.09.1993 im Bilderdienst, A. Seltzer, Berlin (Ateliergemeinschaft mit Heike Vogler). Eröffnungsdatum durchgestrichen und korrigiert. Mit dem Hinweis "Für Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt verboten".
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

cella-wolluestige-spiele

Verfasser
Titel
  • Wollüstige Spiele - Ein kleines lesbisches Getändel voll sinnlicher Lust ...
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [40] S., 18,1x12 cm, ISBN/ISSN 3902374020
    Geheftet, mit eingeklebten Fotoschnipseln.
ZusatzInfos
  • Found footage made in Vienna - gefunden am Wiener Naschmarkt im Sommer 2003.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

fudakowski-info-fuction

Titel
  • Info-Fuction - The First Swipe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 32 S., 19x11,8 cm, Auflage: 100, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, zweifarbige Risographie
ZusatzInfos
  • "INFO-FUCTION. The First Swipe" was written and produced for TAP & DIE – a performative lecture on the work of Andy Kaufman and Lee Lozano by Kasia Fudakowski at 1646.
    Text von der Webseite.
Weitere
Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

niggl-menschenvrienden72

Verfasser
Titel
  • Menschenvrienden
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [32] S., 11x8,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, zweifarbig bedruckt
ZusatzInfos
  • Printed on the paradiso machine amsterdam 1972, Omnibus. Printed with Mike Chapman.
    Text aus dem Heft.
Weitere
Personen
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

brandstifer-porn-spam

Titel
  • Porn Spam Creatures
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [24] S., 21x14,8 cm, Auflage: 100, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Sprache
Erworben bei Stefan Brand
TitelNummer

fuzz-baconon-mushrooms

Verfasser
Titel
  • Mini Zine - Francis Bacon on Mushrooms
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [16] S., 14,8x10,8 cm, Auflage: 125, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, farbiger Siebdruck
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Gfeller & Hellsgard / ReSurgo
TitelNummer

alltag-1989-1

Verfasser
Titel
  • Der Alltag 12. Jahrgang Nr. 1/89 Die Sensationen des Gewöhnlichen - Thema: Sex
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 192 S., 27x21,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • ... wir bedienen Ihre soziologischen Interessen mit solchen frommen Genres wie der Fotografie und dem Interview, der Reportage und dem Essay. Bei uns erfahren Sie, wovon man sich noch alles belehren und erfreuen lassen kann kann - bloß wenn man an der Kreuzung auf das Umschalten der Fußgängerampel wartet.
    Michael Rutschky im Klappentext
Sprache
Erworben bei Simone Möhring
TitelNummer

virgen-hasta-1
virgen-hasta-1
virgen-hasta-1

Innana: Virgen hasta el matrimonio No.1, 2017 ca.

Verfasser
Titel
  • Virgen hasta el matrimonio No.1
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [8] S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiß Laserkopie.
ZusatzInfos
  • Zine der madrilenischen Punkkünstlerin Innana.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

orcal-look-at-my-gun
orcal-look-at-my-gun
orcal-look-at-my-gun

Orcal Miguel / Fernández Eneka: Look at my gun!, 2014

Titel
  • Look at my gun!
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [16] S., 19,6x13,8 cm, Auflage: 50, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Buchlaufkarte beigelegt. Nummerierung mit Bleistift geschrieben.
ZusatzInfos
  • Zweite Edition eines Heftes mit Schwarz-Weiß Fotografien mit dem Thema Waffen. Teils paradoxe und pornografische Aufnahmen von Menschen mit Waffen.
Sprache
Erworben bei múltiplos
TitelNummer

leo-pardo-madre
leo-pardo-madre
leo-pardo-madre

Pardo Tania / Pardo Miguel / Pardo Elisa: Madre, 2015

Titel
  • Madre
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [36] S., 21,1x14,9 cm, Auflage: 400, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Das Heft ist verpackt in einem braunen, gestempelten Umschlag. Nummerierung mit Bleistift.
ZusatzInfos
  • Fazine des Künstlerkollektivs "Leo Pardo - El Hermano Pequeño". Gegründet wurde das Kollektiv von drei Geschwistern, vermutlich in Madrid, wobei die Beiträge in diesem Heft von diversen Künstler*innen stammen. Allen Arbeiten Liegt das Thema Familie bzw. die Figur der Mutter zu Grunde.
Sprache
Erworben bei múltiplos
TitelNummer

pedro-moraleida
pedro-moraleida
pedro-moraleida

Moraleida Pedro: pano de chão se arrastando no chão, 2002

Verfasser
Titel
  • pano de chão se arrastando no chão
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 27x22 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Spiralbindung, verschiedene Papiere, Umschlag aus Kunststofffolie
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

plastic-bomb-95
plastic-bomb-95
plastic-bomb-95

Schwikowski Ronja, Hrsg.: Plastic Bomb #95 - End of Days, 2016

Verfasser
Titel
  • Plastic Bomb #95 - End of Days
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 80 S., 29,5x20,7 cm, Auflage: 10.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drtahtheftung, ohne CD-Beilage
ZusatzInfos
  • Im Interview: Baboon Show, Turbostaat, Pissrinne, ZSK, Oiro, Kaltfront, Hex Dispensers, Pisse, Neue Katastrophen, Total Chaos, Ho99o9, Shitlers, the Offenders, Ole Plogstedt (ja, der Koch), Christoph Heuer (Zeichner), TV Smith+Vom Ritchie, JAB Düsseldorf, Eviltones, Thees Uhlmann.
    Außerdem: Punk in Rumänien, Propaganda, Nightmare before Christmas, Anders Leben-Flüchtlingshilfe, Berta Müller in Australien, Geschichten aus der Gruft, Denice Bourbon, Linus Volkmann
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

plastic-bomb-71
plastic-bomb-71
plastic-bomb-71

Schwikowski Ronja, Hrsg.: Plastic Bomb #71 - Fachzeitschrift für Punker und Strassenköter, 2010

Verfasser
Titel
  • Plastic Bomb #71 - Fachzeitschrift für Punker und Strassenköter
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 80 S., 29,5x20,7 cm, Auflage: 10.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drtahtheftung, ohne CD-Beilage
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

positionen-9-1991
positionen-9-1991
positionen-9-1991

Magis Marcel / Travner Dagmar / Born Arne, Hrsg.: Positionen Nummer 9 - Halbjahreszeitschrift, 1991

Verfasser
Titel
  • Positionen Nummer 9 - Halbjahreszeitschrift
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 80 S., 25x21 cm, 2 Teile. ISBN/ISSN 0941309X
    Drahtheftung, beigelegt ein Verlagsprogramm von Basisdruck
ZusatzInfos
  • Halbjahreszeitschrift an den Universitäten Berlin, Hannover, Wien, erschienen ab 1987, letztes Heft 1991
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

evelyn-ruesseler-bear-boy-gates-of-heaven-on-last-things-muenchen-2017
evelyn-ruesseler-bear-boy-gates-of-heaven-on-last-things-muenchen-2017
evelyn-ruesseler-bear-boy-gates-of-heaven-on-last-things-muenchen-2017

Bear Boy (Rüsseler Evelyn): gates of heaven - on last things, 2017

Titel
  • gates of heaven - on last things
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • [28] S., 21x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Umschlag und Zwischenblätter mit Zeichnungen aus Transparentpapier, Farblaserdruck
ZusatzInfos
  • New Poems by Bear Boy a.k.a Evelyn Rüssler a.k.a Bear Boy, Gedichte und Zeichnungen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Bear Boy (Rüsseler Evelyn): ein loch in der zeit - new poems, 2017

evelyn-ruesseler-bear-boy-ein-loch-in-der-zeit-muenchen-2017-umschlag
evelyn-ruesseler-bear-boy-ein-loch-in-der-zeit-muenchen-2017-umschlag
evelyn-ruesseler-bear-boy-ein-loch-in-der-zeit-muenchen-2017-umschlag

Bear Boy (Rüsseler Evelyn): ein loch in der zeit - new poems, 2017

Titel
  • ein loch in der zeit - new poems
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [34] S., 21x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Umschlag und Zwischenseiten aus Transparentpapier
ZusatzInfos
  • New Poems by Bear Boy, Gedichte und Zeichnungen
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

der-alltag-im-kino-nr-71-berlin-1995

Verfasser
Titel
  • Der Alltag 18. Jahrgang Nr. 71/96 Die Sensationen des Gewöhnlichen - Im Kino
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 192 S., 23,3x16,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Themenbezogene Literaturzeitschrift mit Beiträgen zwischen Dokumentation und literarischen Texten. Begleitet werden die Texte von Fotografien und Zeichnungen.
    Ein Heft über Kino mit Berichten über das Kino in der Provinz, Video-Junkies oder das Geheimnisvolle an Pornofilmen.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

doza-fotografia-erotica
doza-fotografia-erotica
doza-fotografia-erotica

Doza Enrique: Fotografía erótica anónima de Oporto, 2019

Verfasser
Titel
  • Fotografía erótica anónima de Oporto
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [44] S., 28,7x20,2 cm, Auflage: 10, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Verlagsstempel auf der Rückseite.
ZusatzInfos
  • Schwarz-Weiße Fotokopien von nackten Frauen, die allerdings kaum zu erkennen sind, da es sich um stark vergrößerte und gerasterte Drucke handelt.
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei TD Papeles
TitelNummer

junca-el-final
junca-el-final
junca-el-final

Juncà Mim: El Final de la Imaginaciò - Cromos repetits, 2010

Verfasser
Titel
  • El Final de la Imaginaciò - Cromos repetits
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [58] S., 23,4x18,9 cm, Auflage: 500, numeriert, ISBN/ISSN 9788461383184
    Broschur, Fadenheftung.
ZusatzInfos
  • Ansammlung an verschiedenen Fotografien und Abbildungen mit verschiedenen Motiven. Es geht um die Imitation der Natur bzw. die Imitation eines Bildes. Dieser Mimesis folgend stellt der Künstler Fotografien aus verschiedenen Kontexten nebeneinander, die sich in ihren Bewegungen, Formen oder auch Inhalten ähneln. Außerdem gibt es auch solche Fotografien, die ein Bild im Bild sind, mit der Absicht die fotografische Vorlage nachzuahmen.
Weitere
Personen
Sprache
Erworben bei múltiplos
TitelNummer

Titel
  • Tus faltas de ortografía hacen llorar al niño dios
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [20] S., 14,5x20,6 cm, 2 Stück. 3 Teile. ISBN/ISSN 978846168238
    Drahtheftung, zwei illustrierte Aufkleber beigelegt. In Plastikhülle verpackt.
ZusatzInfos
  • Die Künstlerin beschäftigt sich in ihrem Heft auf ironische Art mit Rechtschreibung und Grammatik. Um die Pedanterie dahinter anzuprangern verbindet sie die Sprache mit pornographischen Zeichnungen.
Sprache
Erworben bei La Central
TitelNummer

que-suerte-22

Verfasser
Titel
  • ¡Que Suerte! 22 - Caníbal
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [124] S., 21x15,6 cm, Auflage: 500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Eingeklebte Collage, vom Künstler handsigniert. Cover in Siebdruck
ZusatzInfos
  • Ein Heft voller Schwarz-Weißer Comics von verschiedenen, internationalen Künstler*innen. Jedes Heft hat ein Motto, an dem sich die Comics inhaltlich orientieren. Jede Ausgabe erscheint jährlich in einer Auflage von 500 und beinhaltet sowohl die Beiträge von "Profis" als auch von Laien. Der Einband ist immer ein mehrfarbiger Siebdruck. Außerdem wird an jedem Heft nachträglich etwas händisch verändert, um jedes Heft zu einem Unikat zu machen. In dieser Ausgabe wurde eine Collage von dem Künstler Luis Mayo eingeklebt. Ins Leben gerufen wurde ¡Que Suerte! bereits 1992. Bei diesem Heft handelt es sich vermutlich um die 22. Ausgabe.
Sprache
Erworben bei La Central
TitelNummer

sz-magazin-46-2021-ruff

Verfasser
Titel
  • Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Thomas Ruff
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 52 S., 35,9x26 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Das Süddeutsche Magazin vom 19.11.2021
    Kann ein Bild gleichzeitig plump und ver­führerisch sein? Und wer lügt dreister: Wladimir Putin oder Mark Zuckerberg? Ein Gespräch mit dem Fotografen Thomas Ruff, der für unsere Edition 46 historische ­Propagandabilder in die Gegenwart holt. Interview mit Tobias Haberl
    Gezeigt werden Arbeiten aus der Serie Zurück in die Zukunft
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

font-holograma

Titel
  • holo*grama
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [36] S., 14,8x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Einband mit Klappe
ZusatzInfos
  • Das Heft besteht aus provokativen, pornographischen und sexuellen Illustrationen verschiedener KünstlerInnen. Subjekt ist die Frau, bzw. der weibliche Körper und ihre Sexualität. Vermutlich in Madrid veröffentlicht.
Sprache
Erworben bei Cafe Molar
TitelNummer

Lacher Alexander / Legnick Petra / Viehmann Uwe / Brill Thomas / Frömberg Wolfgang / Glietsch Stephan / Hablizel Markus / Thomas Tobias / Fox Mardou / Glauer Christian / Bohn Alex, Hrsg.: spex - 2005 Nr. 284, 285, 286, 287, 288, 289, 290, 291, 292, 293, 294, 2005

spex-2005-bild-1
spex-2005-bild-1
spex-2005-bild-1

Lacher Alexander / Legnick Petra / Viehmann Uwe / Brill Thomas / Frömberg Wolfgang / Glietsch Stephan / Hablizel Markus / Thomas Tobias / Fox Mardou / Glauer Christian / Bohn Alex, Hrsg.: spex - 2005 Nr. 284, 285, 286, 287, 288, 289, 290, 291, 292, 293, 294, 2005

Titel
  • spex - 2005 Nr. 284, 285, 286, 287, 288, 289, 290, 291, 292, 293, 294
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 28x23 cm, 11 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Weitere
Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

brito-martinez-duo-3

Titel
  • Dúo #03 - Sobre el último cine X
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [48] S., 35,3x25,5 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 9788494363511
    Drahtheftung. In Plastikhülle (bedruckt mit Titel) eingesteckt.
ZusatzInfos
  • Eine Zeitung, die als Format, in dem sich Text und Fotografie begegnen, geschaffen wurde. In dieser dritten Ausgabe begegnet die Fotografin Laura Martínez Lombardía der Journalistin Sara Brito García. Begegnungsort ist ist das Cine Alba in Madrid, was das letzte "Cine X", also Porno-Kino, der Stadt war. Mittlerweile gibt es das Kino nicht mehr, die Räumlichkeiten wurden aber zu einem Kulturraum umfunktioniert.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Stet
TitelNummer

astrid-stricker-zeichnungen-katalog

Verfasser
Titel
  • Zeichnungen
Medium

Technische
Angaben
  • [124] S., 22,6x21,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Einband mit Klappen.
ZusatzInfos
  • Buch das im Anlass der Ausstellung "ECCENTRIC DRAWING" (kuratiert von Peter Weiermair), die vom 08.04.-01.06.1998 im Frankfurter Kunstverein stattfand, erschienen ist. Die Ausstellung hatte den menschlichen Körper als Thema, weshalb die Zeichnungen der Künstlerin Astrid Stricker, die zumeist nackte Figuren und die Berührungen mit dem (eigenen) Körper zeigen, unter anderem ausgestellt wurden.
Weitere
Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

biennale-venedig-2022-besucherbuch
biennale-venedig-2022-besucherbuch
biennale-venedig-2022-besucherbuch

Anonym: La Biennale di Venezia, 2022

Verfasser
Titel
  • La Biennale di Venezia
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 21x14,8 cm, Auflage: Unikat, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blankobuch, offener Rücken, mit Einträgen von Besuchern, rechte untere Ecke schräg beschnitten, innen ein Aufkleber
ZusatzInfos
  • Gefunden am 31.07.2022 auf einem schwarzen Tisch auf der Biennale. Vermutlich hat das Buch ein Besucher liegen gelassen. Einige der Einträge nehmen Bezug auf den Pavillon von Peru. Die Einträge spiegeln die ganze Vielfalt anonymer Äußerungen wieder, vom Frust über die Biennale, den wichtigen Beitrag im Pavillon von Peru, vollkommen bedeutungsloses Gekritzel und jede Menge pornografische Zeichnungen und Worte.
Geschenk von
TitelNummer

img_025

Titel
  • NUR FÜR PRIVAT
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 22,5x16,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Sammlung von Farbfotografien anderer Fotograf*innen, collagenartige Anordnung
ZusatzInfos
  • In den 1970er und 1980er Jahren blühte die sogenannte »Swingerszene«. Diese bestand aus Paaren, die sich zum Austausch sexueller Kontakte mit anderen wechselnden Paaren trafen. Die Erst-Kontakte zwischen den Paaren wurden zunächst durch Anzeigen in Tageszeitungen und Magazinen geknüpft. Die Interessierten schickten sich dann gegenseitig Briefe, in denen man sich bekannt machte. Meistens lagen diesen Briefen Fotos bei, die auch die sexuellen Attraktivitäten und Vorlieben zeigten. Die Fotos in diesem Buch stammen aus einer Sammlung von über 1000 Bildern, die in der damaligen Zeit gesammelt wurden.
    Text aus dem Buch
Sprache
Erworben bei art book cologne
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Copy-Left, Nummer 3, por nog ra phy
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 29,7x21 cm, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Umschlag: mehrfarbige Originalarbeiten, lose Blätter in Mappe
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

kunstsonntag-im-zi-graphzines-hoyer-25-01-2024
kunstsonntag-im-zi-graphzines-hoyer-25-01-2024
kunstsonntag-im-zi-graphzines-hoyer-25-01-2024

Hoyer Rüdiger: KUNST-SONNTAG im Zentralinstitut für Kunstgeschichte – KUNST-GESCHICHTE entdecken. Seltene französische Graphzines aus der Sammlung des ZI, 2024

Verfasser
Titel
  • KUNST-SONNTAG im Zentralinstitut für Kunstgeschichte – KUNST-GESCHICHTE entdecken. Seltene französische Graphzines aus der Sammlung des ZI
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Inkjetausdruck nach Webseite
ZusatzInfos
  • Entdecken Sie bei einer Führung den wenig bekannten Bestand französischer Graphzines im ZI. Eng mit dem alternativen Comic strip und den Fanzines verbunden, sind Graphzines graphische, figurative Künstlerpublikationen. Sie werden in der Regel in kleinen Auflagen hergestellt und bei spezialisierten Buchhandlungen, Galerien und Festivals angeboten. Die Sammlung im ZI umfasst etwa 4.000 Einheiten und ist damit wahrscheinlich die bedeutendste Kollektion in öffentlichem Besitz.
    [Abbildung: Pakito Bolino (*1966): Payé par l'argent du sale, [Marseille]: [Le Dernier cri], 1993, [30] Bl.: 20,5 x 29,6 cm, zweifarbige Serigraphien, Auflage: 80 Ex., ZI-Signatur: Graphzines 38]
    Text von der Webseite
Weitere
Personen
Sprache
TitelNummer

tot-dirty-rains
tot-dirty-rains
tot-dirty-rains

Tót Endre: Dirty Rains 1977 (From Rainproof Ideas), 1979

Verfasser
Titel
  • Dirty Rains 1977 (From Rainproof Ideas)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [20] S., 21x14,4 cm, Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 9185260134
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • zu einer Ausstellung in der Galerie S:t Petri, Lund vom 15.-25.11.1979
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

mutt-california-drought-catalog
mutt-california-drought-catalog
mutt-california-drought-catalog

Mutt Richard, Hrsg.: California Drought Catalog (A Dada Digest), 1978

Verfasser
Titel
  • California Drought Catalog (A Dada Digest)
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • [92] S., 27,8x21,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Early mail art catalog. Richard Mutt invited all mail artists to join in a post art card exhibition honoring the Great California Drought of 1977
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

foerster-national-coalition

Verfasser
Titel
  • National Coalition Against Censorship
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • [12] S., 26,8x20 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Im Set mit acht Heften von Ryan Foerster.
ZusatzInfos
  • Ryan Foerster offers fleeting yet intimate glances at his life, work, and travels with his zines comprised of atmospheric photographs printed on newsprint. This installment consists of new work, collage, scraps of notebook paper, and photocopied miscellany.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Kunsthalle Wien
TitelNummer

vile-vol-3-no-1-san-francisco

Verfasser
Titel
  • Vile International Vol. 3 No. 1 Christmas Special 1975
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 66 S., 28x21,6 cm, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beiliegend Brief von Anna Banana an Klaus Groh
ZusatzInfos
  • Internationales Mail Art Magazin mit Arbeiten von zeitgenössischen und konzeptuellen Künstler*innen. Neben Collagen und Arbeiten auf Papier finden sich Fotografien, Gedichte, Briefe und Kurztexte.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

vile-vol-3-no-2-1977-san-francisco

Verfasser
Titel
  • Vile Vol. 3 No. 2 International Summer 77 Art/Communication
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 104 S., 27,3x21,3 cm, Auflage: 1.000, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Stempeldruck Seite 2
ZusatzInfos
  • Internationales Mail Art Magazin mit Arbeiten von zeitgenössischen und konzeptuellen Künstler*innen. Neben Collagen und Arbeiten auf Papier finden sich Fotografien, Gedichte und Kurztexte.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

kromix-werdegang

Verfasser
Titel
  • Kromix Werdegang
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 6 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    3 Blätter, links oben geklammert, Schwarz-Weiß-Kopien
ZusatzInfos
  • Chronik des Kromix Comics, Beschreibung der einzelnen Ausgaben von 1 - 9, dazu alle Namen der Mitwirkenden und des Kromix Nachfolgeprojekts: Ich Jagte Jack the Ripper
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

kromix4

Verfasser
Titel
  • KROMIX Nr. 4 - Comix für Erwachsene, Satire - Experimente - Unterhaltung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 88 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Innen s/w bis auf 2 Seiten mit rot dazu
ZusatzInfos
  • Die Ausgabe Nr. 4 erscheint im Winter 1993. Sie wird auf der "5. Comix-Fun-Night" vorgestellt (Kulturstation, 25. Juni 1993). Comic-Beiträge von: Klaus Cornfield, Jürgen "Geier" Speh, Kai Reichardt, Markus Grolik, Peter Puck, Fabian Stoltz, Tex Chilis A.D. & Stan "Standa" Soltan, Eliot & Skunk(= Markus Henning & Andi Kilches), Sebastian Lohfert, Phil , Ralf Binder, Bernd Struckmeyer & Jo 84 Guhde, Harm Sengen, Ralf "Pulp" Palandt,Tom lsing, Willi "Teil" Ortlieb & Martin "Marty" Kali, Oliver Jäschke & Niets "Niere" Reutter, Wojtek, Saladajczyk, Christian Maser, Experimenteller Comic: Comix-Rollen-Spiel (von Ralf Palandt) ,Rezensionen von Ralf Palandt und Christian Fill
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

kromix6

Verfasser
Titel
  • KROMIX Nr. 6 - Bildergeschichten für Erwachsene - Ohne Worte
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 84 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Farbdruck
ZusatzInfos
  • Die Ausgabe Nr. 6 vom Winter 1993 steht ganz im Rahmen der Reihe "Experimentelle Comics": Pantomimen-Comic (Comics ohne Text). Sie war Höhepunkt der "6. Comix-Fun-Night" (Kulturstation, 26. März 1994).
    Comic-Beiträge von: Andreas Keiser, Kim Schmidt, Fabian Stoltz, Willi "Teil" Ortlieb & Martin "Marty'' Kali, Uli Oesterle, Mare Herold, Alain Bethune (Frankreich), Frans, Baback Tscharandabi, Jean Mare Reiser (Frankreich), Stefan F. Neuwinger, Nicolas Mahler, Dragos Jovanovic Fera (Jugoslavien), Ralf "Pulp" Palandt, Bernhard Fischer, Marcel Ruijters (Holland), Ness (Frankreich), Kai Reichardt, Eliot & Skunk(=Markus Henning & Andi Kilches), "Bert Boulanger" (Niels Reutter), Mathias "Loomit" Köhler, Etna, Oliver Jäschke, Kasimir, Michael Hutter Experimenteller Comic: Pantomimen-Comics (von allen) Rezensionen von Ralf Palandt und Martin Münch
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

kromix8

Verfasser
Titel
  • KROMIX Nr. 8 - Comix für Erwachsene - Satiere - Experimente - Unterhaltung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 84 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Einband Farbdruck, Innen Schwarz-Weiß bis auf 6 Seiten mit Braun, eingeklebtes Kondom auf erster Seite
ZusatzInfos
  • Mit freundlicher Erlaubnis des DG-Verlages/New York und Unterstützung des ehapa-Verlages/Stuttgart drucken wir den Safer Sex-Aufklärungscomic des US-Kultzeichners Dave McKean nach. Die angeschriebenen Aids-Aufklärungsinstitutionen verweigern jedoch jede Hilfe. Um der Theorie die Praxis folgen lassen zu können, liegt dem Album ein Kondom bei. Es wird auf der "9. Kromix-Fun-Night" (Giockenbachwerkstatt, 27. Mai 1995) und auf dem "Gomicfest München 1995" (14. bis 17. September 1995) präsentiert. Markus Grolik bekommt den IGOM-Independent-Preis 1995 für "das beste Szenario" seiner Geschichte im Kromix Nr. 8.
    Beiträge von: Ulrich Magin, Peter Puck, Dave McKean, Walter Moers, Riccardo Happich, Marcel Happich, Gaspar Williams (Übersetzung: Ute Kudernatsch, Michael Groenewald, Eckart Schneider). Kim Schmidt, Michael Hirsch, Gregor Beckmann, Franziska Poike, Gabriel "Tschap" Nemeth & Gerhard Förster, Willi Blöß, Markus Grolik, Georg "Atak" Barber, Ahmet "Meran" Karanitant, Kai Reichardt (lllus). Experimenteller Comic: Sach-Gomic (bzw. Aufklärungscomic, von Dave McKean)
    Rezensionen von Ralf Palandt und Martin Münch
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

palandt-kromix-nr2

Verfasser
Titel
  • KROMIX Nr. 2 - Comix für Erwachsene - Satire - Experimente - Unterhaltung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 84 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Einband Farbdruck, Innen Schwarz-Weiß
ZusatzInfos
  • Aufgrund der starken Nachfrage nach weiteren Kromix-Ausgaben schließen sich Ralf Palandt (Herausgeber) und Stefan Riedl (Totenkopf-Verlag) zusammen und im Herbst 1991 erscheint die zweite Nummer. Sie wird im Rahmen der "Kromix-Präsentations-Fun-Night" in Form einer Comic-Ausstellung in der Kulturstation am 14. Dezember 1991 vorgestellt.

    Experimenteller Comic: Wende-Comics (können um 180 Grad gedreht und weitergelesen werden, von Ralf Palandt)
    Rezensionen von Ralf Palandt und Martin Münch
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

kromix5

Verfasser
Titel
  • KROMIX Nr. 5 - 50 Jahre Nach Stalingrad, Zweisprachige Ausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 82 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Farbdruck
ZusatzInfos
  • (statt Frühjahr 1993 verschiebt sich die Ausgabe wegen dem Druck in Russland auf Frühjahr 1994, Durch Kontakte mit russischen Comic-Zeichnern entsteht das erste deutsch-russisches Comic-Projekt "Kromix-Myxa". Durch die schwierige Lage in Russland verschiebt sich das Erscheinungsdatum der vierfarbigen Ausgabe Nr. 5 auf Ende April1994. Sie wird auf dem "Comicfest München 1994" (15. bis 18. September 1994 im Gasteig) und auf der "7. Comix-Fun-Night" (Kulturstation, 15. Oktober 1994) präsentiert.
    Deutsche Comic-Beiträge von: Tom lsing, Fabian Stoltz, Walter Moers, Ralf "Pulp" Palandt, Andreas Michalke, Wojtek Saladajczyk, Peter Puck, Christin Amier & Andi Kilches, Ralf Binder, Bärnd Schmucker, Herr Lorenz, Bernhard Bollen, Georg "Atak" Barber, Harm Sengen, Eliot & Skunk (= Markus Henning & Andi Kilches). Experimenteller Comic: Zweisprachige Comics (deutsch/russisch, von allen) Rezensionen von Ralf Palandt und Martin Münchi "Teil" Ortlieb & Martin "Marty" Kali, Niets "Niere" Reutter & Niets "Niere" Reutter, Wojtek, Saladajczyk, Christian Maser, Experimenteller Comic: Comix-Rollen-Spiel (von Ralf Palandt), Rezensionen von Ralf Palandt und Christian Fill
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

kromix7

Verfasser
Titel
  • KROMIX Nr. 7 - Comicmagazin für Erwachsene - Satiere - Experimente - Unterhaltung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium

Technische
Angaben
  • 84 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Einband Farbdruck, Innen Schwarz-Weiß bis auf drei Seiten mit Rot
ZusatzInfos
  • Nachdem Kromix Nr. 5 Ende Frühjahr 1994 aus Russland kam, erscheint die Ausgabe Nr. 7 im Winter und wird auf der "8. Comix-Fun-Night" (Giockenbachwerkstatt, 25. März 1995) an das Publikum ausgegeben.
    Beiträge von: Petra Schröder, Marcus Frede, Yvonne Pouget, Harm Sengen, Peter Puck, Marilyn, Bernd Schmucker, Ralf Wallner, Veronika "Locke" Dimke & Martin Lickleder, Britta Eriskat, Kasimir, Fabian Stoltz, Walter Moers, Remo, Michael Hirsch, Christof Rouss, Willi "Teil" Ortlieb & Martin "Marty" Koll, Gregor Beckmann, Ralf "Pulp" Palandt, Susanne Hundseder, Oliver Jäschke. Experimenteller Comic: Literatur-Comic (diverse Zeichnerlnnen)
    Rezensionen von Ralf Palandt und Martin Münch
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

34391-anonym-collage-sesso-vs

Verfasser
Titel
  • Spuren - sesso
Ort Land
Verlag Jahr

Technische
Angaben
  • 21,6x14,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Stempel, Zeitungschnipsel aufgeklebt auf Papier
ZusatzInfos
  • Teil des Mail Art Projekts Spuren von Wolfgang Rostek
Weitere
Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

so-viele heft-21 2013 various small dicks
so-viele heft-21 2013 various small dicks
so-viele heft-21 2013 various small dicks

Kretschmer Hubert: so-VIELE.de Heft 21 2013 - VARIOUS SMALL DICKS, 2013

Verfasser
Titel
  • so-VIELE.de Heft 21 2013 - VARIOUS SMALL DICKS
Ort Land
Medium

Technische
Angaben
  • 16 S., 14,5x10,5 cm, Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 9783923205578
    Drahtheftung. Eine Referenz an Ed Ruscha
ZusatzInfos
  • Mit Bildausschnitten von Pornoseiten aus dem Internet kombiniert mit Bildern von Michelangelo. Frauen machen sich über den kleinen Penis lustig und manchmal sieht es nur so aus. Verschiedene Sprecher beutzen die Geste mit Daumen und Zeigefinger um zu zeigen, dass etwas so klein ist, also ca. 5-8 cm.
Weitere
Personen
TitelNummer

Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten). Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären. Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen. Für wissenschaftliche Recherchen können die großen Abbildungen auf Antrag freigeschaltet werden.
Wenn Sie als Rechteinhaber möchten, dass Ihre Abbildungen bei Klick größer gezeigt werden (Höhe x Breite = ca. 800 x 1200 Px), dann melden Sie sich bitte bei mir: Änderung